Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3185
Kopfgeld Kopfgeld : 3030004
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga: 757 Spoiler   Di 19 Aug - 14:58

   

Noch ein kleines Update:

das Kapitel kommt eher morgen am morgen(so wie Standard), da der Chinesische Scan-Lieferant das als Release angegeben hat.

Klar kann es immer sein, das es früher kommt, aber ich glaube es weniger -..-

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Soul of Bahamut
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 310
Kopfgeld Kopfgeld : 1011726
Dabei seit Dabei seit : 17.08.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga: 757 Spoiler   Di 19 Aug - 15:25

   
@Solariumigel schrieb:
Noch ein kleines Update:

das Kapitel kommt eher morgen am morgen(so wie Standard), da der Chinesische Scan-Lieferant das als Release angegeben hat.

Klar kann es immer sein, das es früher kommt, aber ich glaube es weniger -..-

Lg Igel

Das ist doch nun wirklich keine große Überraschung.
Wäre es heute rausgekommen, dann wäre es spätestens um 12 erschienen, was aber nicht der Fall gewesen ist.
Auf mangapanda ist es am Erscheinungstag meist gegen 10-11 Uhr Vormittags hochgeladen.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3185
Kopfgeld Kopfgeld : 3030004
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga: 757 Spoiler   Di 19 Aug - 17:06

   
@soul of bahamut:

weiss auch nicht wo ich geschrieben habe das es ne überraschung ist.
Betonung sollte auf "Meist" sein, weil es kommt immer wieder ein wenig später raus oder früher(ist ja nicht so wie es noch nie am Dienstag Abend kam).

Das es Standardmässig immer am Mittwoch kommt, ist eben bei den Standards so, aber double Issues sind speziel, daher kann man nicht sagen wann sie genau kommen.

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Eustass Captain Kid
SUPERIOR
SUPERIOR

Beiträge Beiträge : 835
Kopfgeld Kopfgeld : 1182220
Dabei seit Dabei seit : 12.05.14
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga: 757 Spoiler   Di 19 Aug - 17:50

   
Wieso sollten Zorro und Hakuba gegeneinander kämpfen? Beide Handlungstränge sind weit voneinander entfernt und
der Konflikreiche Arc wird den Charakter Lorenor nicht zu stark gewichten, zu dem sind beide Angehörige des selben Lagers. Der Konflikt um Riku, Lysop, Sabo und natürlich der Endkampf wird folgen.
Nur weil beide Schwertkämpfer sind, heißt das noch lange nichts. Ein Artzt muss doch nicht gleich einen Artzt bezwingen, nur weil beide zufällig die selbe Berufung ausüben.

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 696262
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga: 757 Spoiler   Di 19 Aug - 18:46

   

FireFistAce62 schrieb:
Wieso sollten Zorro und Hakuba gegeneinander kämpfen? Beide Handlungstränge sind weit voneinander entfernt und
der Konflikreiche Arc wird den Charakter Lorenor nicht zu stark gewichten, zu dem sind beide Angehörige des selben Lagers. Der Konflikt um Riku, Lysop, Sabo und natürlich der Endkampf wird folgen.
Nur weil beide Schwertkämpfer sind, heißt das noch lange nichts. Ein Artzt muss doch nicht gleich einen Artzt bezwingen, nur weil beide zufällig die selbe Berufung ausüben.

Dir ist schon aufgefallen, dass Hakuba und Cavendish 2 völlig unterschiedliche Charaktere sind? Wäre Hakuba nicht gleich wieder eingeschlafen, hätte er wohl das komplette Kolosseum inklusive Zuschauer niedergemetzelt, siehe dazu auch die Erzählungen von Bastille. Des Weiteren bekommt Zorro gerne mal einen Schwertkämpfer zugeteilt und Pica hat mich mit seinen Schwertskills jetzt nicht wirklich vom Hocker gerissen. Zorro braucht einen ordentlichen Gegner, Sabo kümmert sich um Fuji und Hakuba ist ein einziges Risiko, von dem wir seine Kräfte nicht mal ansatzweise einschätzen können. Vergleich dazu auch mal, wie Cavendish gegen Chinjao halten konnte, mit dem Ruffy einige Probleme hatte. Hakuba ist nochmal stärker als Cavendish!

Soul of Bahamut
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 310
Kopfgeld Kopfgeld : 1011726
Dabei seit Dabei seit : 17.08.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga: 757 Spoiler   Di 19 Aug - 19:45

   

@Hitboy schrieb:
FireFistAce62 schrieb:
Wieso sollten Zorro und Hakuba gegeneinander kämpfen? Beide Handlungstränge sind weit voneinander entfernt und
der Konflikreiche Arc wird den Charakter Lorenor nicht zu stark gewichten, zu dem sind beide Angehörige des selben Lagers. Der Konflikt um Riku, Lysop, Sabo und natürlich der Endkampf wird folgen.
Nur weil beide Schwertkämpfer sind, heißt das noch lange nichts. Ein Artzt muss doch nicht gleich einen Artzt bezwingen, nur weil beide zufällig die selbe Berufung ausüben.

Dir ist schon aufgefallen, dass Hakuba und Cavendish 2 völlig unterschiedliche Charaktere sind? Wäre Hakuba nicht gleich wieder eingeschlafen, hätte er wohl das komplette Kolosseum inklusive Zuschauer niedergemetzelt, siehe dazu auch die Erzählungen von Bastille. Des Weiteren bekommt Zorro gerne mal einen Schwertkämpfer zugeteilt und Pica hat mich mit seinen Schwertskills jetzt nicht wirklich vom Hocker gerissen. Zorro braucht einen ordentlichen Gegner, Sabo kümmert sich um Fuji und Hakuba ist ein einziges Risiko, von dem wir seine Kräfte nicht mal ansatzweise einschätzen können. Vergleich dazu auch mal, wie Cavendish gegen Chinjao halten konnte, mit dem Ruffy einige Probleme hatte. Hakuba ist nochmal stärker als Cavendish!

Im Gegensatz zu dir hat FireFistAce62 sehr wohl Logik benutzt indem er schrieb, dass die beiden Handlungsstränge zu weit auseinander liegen. Das habe ich in meinen Postings ebenfalls schon geschrieben und ich wüsste auch nicht, warum Oda nun plötzlich noch mehr Hindernisse für die Strohhutbande einbauen sollte. Die Kopfgeldjäger, die Marine, DoFlamingos "Familie" sowie DoFlamingo selbst sind doch nun schon mehr als genug "Hindernisse". Da muss und wird doch nicht noch ein Kampf zwischen "Hakuba" und Zorro folgen. Auch wenn Hakuba eine andere Persönlichkeit als Cavendish ist denke ich nicht, dass seine wahre Stärke jetzt schon aufgedeckt wird. Cavendish ist ein "neuer" Rookie und ich denke, dass man später in den kommenden Arcs noch mehr über ihn und andere Rookies etwas mehr erfahren wird, wenn Ruffy, Law, Kid und die anderen schon bekannte Namen in der Neuen Welt sind. Aber jetzt definitiv noch nicht.

Killer_21
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 24
Kopfgeld Kopfgeld : 379905
Dabei seit Dabei seit : 23.01.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga: 757 Spoiler   Di 19 Aug - 19:53

   

@Hitboy schrieb:
FireFistAce62 schrieb:
Wieso sollten Zorro und Hakuba gegeneinander kämpfen? Beide Handlungstränge sind weit voneinander entfernt und
der Konflikreiche Arc wird den Charakter Lorenor nicht zu stark gewichten, zu dem sind beide Angehörige des selben Lagers. Der Konflikt um Riku, Lysop, Sabo und natürlich der Endkampf wird folgen.
Nur weil beide Schwertkämpfer sind, heißt das noch lange nichts. Ein Artzt muss doch nicht gleich einen Artzt bezwingen, nur weil beide zufällig die selbe Berufung ausüben.

Dir ist schon aufgefallen, dass Hakuba und Cavendish 2 völlig unterschiedliche Charaktere sind? Wäre Hakuba nicht gleich wieder eingeschlafen, hätte er wohl das komplette Kolosseum inklusive Zuschauer niedergemetzelt, siehe dazu auch die Erzählungen von Bastille. Des Weiteren bekommt Zorro gerne mal einen Schwertkämpfer zugeteilt und Pica hat mich mit seinen Schwertskills jetzt nicht wirklich vom Hocker gerissen. Zorro braucht einen ordentlichen Gegner, Sabo kümmert sich um Fuji und Hakuba ist ein einziges Risiko, von dem wir seine Kräfte nicht mal ansatzweise einschätzen können. Vergleich dazu auch mal, wie Cavendish gegen Chinjao halten konnte, mit dem Ruffy einige Probleme hatte. Hakuba ist nochmal stärker als Cavendish!

Die einzige Argumentation ist immer, dass Zorro einen anständigen Gegner braucht. Das alleine ist Quark. Wir haben bisher von pica noch nicht viel gesehen, wer weiß was er noch für Tricks drauf hat.
Natürlich wäre ein Kampf interessant und man kann es nie sicher wissen. Aber nur weil Cavendish/hakuba wie auch immer nun auf einem Spoiler fehlt, nun darauf zu schließen, dass er nun gegen Zorro antritt, ist Käse.
Sicherlich ist Hakuba nach Fujitora der stärkste Schwertkämpfer dort...aber das ist wirklich auch schon das EINZIGE Argument warum er gegen Zorro antreten könnte. Von der Story her würde es ( aktuell ) keinen Sinn machen.
Lassen wir uns überraschen...Zorro wird schon noch seinen Kampf bekommen, wo er bis ans Limit geht, wenn auch möglicherweise noch nicht in diesem Arc...
Wenn Zorro diese Limitkämpfe hatte, war er im nächsten Arc auch immer noch geschwächt ( wie nach dem Kampf gegen Falkenauge oder nach dem Kampf gegen Bär ). Vllt. muss Zorro im nächsten Arc einfach bei voller Stärke sein, wer weiß Wink

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451536
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga: 757 Spoiler   Di 19 Aug - 20:38

   
Ich bin ja der Meinung, dass Zorro vs Hakuba ein super Kampf wäre, aber das Argument, dass Zorro und Hakuba im Moment nicht einmal in der Nähe des anderen sind, ist halt nicht zu ignorieren. Genauso richtig ist es, dass Cavendish in der Schuld der Strohhüte steht und, auch wenn Hakuba und Cavendish wahrscheinlich ganz andere Personen sind, würde es schlecht für das Bündnis sein, wenn Hakuba den Zorro angreifen würde. Dieser Arc wird ja offensichtlich dafür genutzt, eine Allianz gegen Kaido aufzubauen und wenn sich Cavendish da als schwarzes Schaf ausgeben würde, wäre das einfach nicht so toll.
Deshalb wäre dieser Kampf super, aber nicht jetzt. In einem anderen Arc wäre das völlig OK, aber nicht jetzt, Zorro komplett wo anders ist und Cavendish die Strohhutbande (für den Moment) unterstützt.
Aber irgendwann anders wäre Zorro vs Hakuba vollkommen logisch, weil Cavendishs Ziel die Vernichtung der 11 Supernovae ist und Zorro gehört zu denen. Das heißt für mich irgendwann, aber nicht jetzt.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 878381
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga: 757 Spoiler   Di 19 Aug - 22:46

   

Haha ich find die Diskussion wieder mal interessant, so unterschiedlich können Meinungen sein.
Ich teile  exakt die gleiche Meinung wie Hitboy, und es ist nur eine Vermutung bin mir aber fast sicher das ich und Hitboy recht haben! Erstens wie Hitboy schon schön erwähnt hat, besitzt Cavendish zwei Persönlichkeiten. Ich vermute stark das hakuba ein mordlustige Person ist,
Mal schaue nur wie er seine Gegner aufschlitzt, der Typ hat einfach zu viel Kraft und ist vermutlich ein Killer. Schaut doch einfach mal was für ein Gesicht der macht. Schaut so einer aus der aus einer Geste jemanden wie ruffy hilft, der mit Sinn und Logik an einer Sache rangeht? Der  hat doch bestimmt seinen eigenen Kopf, erst recht bei der Stärke.

Spoiler:
 

Außerdem ist pika einfach kein ernstzunehmender Gegner für zorro, der versteckt sich doch nur lol. Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster. Und prophezeie mal. Das Hakuba ausrastet, aus Spaß schnell pika besiegt. Und mit zorro etwas spielt......

Muss nicht so auftreten, wie gesagt eine Vermutung

Kick Ass

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 696262
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga: 757 Spoiler   Mi 20 Aug - 0:05

   

@Soul of Bahamut schrieb:
@Hitboy schrieb:
FireFistAce62 schrieb:
Wieso sollten Zorro und Hakuba gegeneinander kämpfen? Beide Handlungstränge sind weit voneinander entfernt und
der Konflikreiche Arc wird den Charakter Lorenor nicht zu stark gewichten, zu dem sind beide Angehörige des selben Lagers. Der Konflikt um Riku, Lysop, Sabo und natürlich der Endkampf wird folgen.
Nur weil beide Schwertkämpfer sind, heißt das noch lange nichts. Ein Artzt muss doch nicht gleich einen Artzt bezwingen, nur weil beide zufällig die selbe Berufung ausüben.

Dir ist schon aufgefallen, dass Hakuba und Cavendish 2 völlig unterschiedliche Charaktere sind? Wäre Hakuba nicht gleich wieder eingeschlafen, hätte er wohl das komplette Kolosseum inklusive Zuschauer niedergemetzelt, siehe dazu auch die Erzählungen von Bastille. Des Weiteren bekommt Zorro gerne mal einen Schwertkämpfer zugeteilt und Pica hat mich mit seinen Schwertskills jetzt nicht wirklich vom Hocker gerissen. Zorro braucht einen ordentlichen Gegner, Sabo kümmert sich um Fuji und Hakuba ist ein einziges Risiko, von dem wir seine Kräfte nicht mal ansatzweise einschätzen können. Vergleich dazu auch mal, wie Cavendish gegen Chinjao halten konnte, mit dem Ruffy einige Probleme hatte. Hakuba ist nochmal stärker als Cavendish!

Im Gegensatz zu dir hat FireFistAce62 sehr wohl Logik benutzt indem er schrieb, dass die beiden Handlungsstränge zu weit auseinander liegen. Das habe ich in meinen Postings ebenfalls schon geschrieben und ich wüsste auch nicht, warum Oda nun plötzlich noch mehr Hindernisse für die Strohhutbande einbauen sollte. Die Kopfgeldjäger, die Marine, DoFlamingos "Familie" sowie DoFlamingo selbst sind doch nun schon mehr als genug "Hindernisse". Da muss und wird doch nicht noch ein Kampf zwischen "Hakuba" und Zorro folgen. Auch wenn Hakuba eine andere Persönlichkeit als Cavendish ist denke ich nicht, dass seine wahre Stärke jetzt schon aufgedeckt wird. Cavendish ist ein "neuer" Rookie und ich denke, dass man später in den kommenden Arcs noch mehr über ihn und andere Rookies etwas mehr erfahren wird, wenn Ruffy, Law, Kid und die anderen schon bekannte Namen in der Neuen Welt sind. Aber jetzt definitiv noch nicht.

Du wirfst mir Blödsinn vor und schreibst von unterschiedlichen Handlungssträngen? Sowohl Cavendish, als auch Zorro sind auf dem Weg zu Flamingo. Einziger Unterschied ist, Zorro wurde auf dem Weg dahin schon festgehalten und Cavendish noch nicht. Falls du die Entfernung auch noch meinst: Als ob die beiden jetzt meilenweit von einander weg wären, die Standorte der beiden liegen maximal 500m auseinander. Cavendish war die ganze Zeit mit den 3 auf dem Spoilerbild unterwegs, warum fehlt er jetzt?

Cavendish ist kein neuer Rookie, er ist 1 Jahr vor Ruffy auf seine Reise gegangen, deswegen hat er auch einen Hass auf ihn und seine Generation mit Kid, Law etc., weil die schlimmste Generation ihm die ganzen Schlagzeilen und Aufmerksamkeit gestohlen hat.

Und bitte auch mal meinen Beitrag richtig lesen, ich spreche nicht von einem geplanten Kampf zwischen Zorro und Hakuba, sondern davon, dass Hakuba alles und jeden schnetzelt und aufgehalten werden muss. Heißt Zorro geht nach seinem Sieg über Pica weiter zum Palast und trifft automatisch Hakuba, der ihn bestimmt nicht herzlich begrüßen wird. Sozusagen ist es Selbstverteidigung. Wie man das Szenario nicht selber in Erwägung ziehen kann, entschließt sich mir.

@Kick Ass wir verstehen uns! Danke für die Panels ich hab den Typen damals gefeiert, endlich mal ein wirklich eiskalter Badass Smile

Soul of Bahamut
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 310
Kopfgeld Kopfgeld : 1011726
Dabei seit Dabei seit : 17.08.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga: 757 Spoiler   Mi 20 Aug - 4:54

   
@Hitboy schrieb:
@Soul of Bahamut schrieb:
@Hitboy schrieb:
FireFistAce62 schrieb:
Wieso sollten Zorro und Hakuba gegeneinander kämpfen? Beide Handlungstränge sind weit voneinander entfernt und
der Konflikreiche Arc wird den Charakter Lorenor nicht zu stark gewichten, zu dem sind beide Angehörige des selben Lagers. Der Konflikt um Riku, Lysop, Sabo und natürlich der Endkampf wird folgen.
Nur weil beide Schwertkämpfer sind, heißt das noch lange nichts. Ein Artzt muss doch nicht gleich einen Artzt bezwingen, nur weil beide zufällig die selbe Berufung ausüben.

Dir ist schon aufgefallen, dass Hakuba und Cavendish 2 völlig unterschiedliche Charaktere sind? Wäre Hakuba nicht gleich wieder eingeschlafen, hätte er wohl das komplette Kolosseum inklusive Zuschauer niedergemetzelt, siehe dazu auch die Erzählungen von Bastille. Des Weiteren bekommt Zorro gerne mal einen Schwertkämpfer zugeteilt und Pica hat mich mit seinen Schwertskills jetzt nicht wirklich vom Hocker gerissen. Zorro braucht einen ordentlichen Gegner, Sabo kümmert sich um Fuji und Hakuba ist ein einziges Risiko, von dem wir seine Kräfte nicht mal ansatzweise einschätzen können. Vergleich dazu auch mal, wie Cavendish gegen Chinjao halten konnte, mit dem Ruffy einige Probleme hatte. Hakuba ist nochmal stärker als Cavendish!

Im Gegensatz zu dir hat FireFistAce62 sehr wohl Logik benutzt indem er schrieb, dass die beiden Handlungsstränge zu weit auseinander liegen. Das habe ich in meinen Postings ebenfalls schon geschrieben und ich wüsste auch nicht, warum Oda nun plötzlich noch mehr Hindernisse für die Strohhutbande einbauen sollte. Die Kopfgeldjäger, die Marine, DoFlamingos "Familie" sowie DoFlamingo selbst sind doch nun schon mehr als genug "Hindernisse". Da muss und wird doch nicht noch ein Kampf zwischen "Hakuba" und Zorro folgen. Auch wenn Hakuba eine andere Persönlichkeit als Cavendish ist denke ich nicht, dass seine wahre Stärke jetzt schon aufgedeckt wird. Cavendish ist ein "neuer" Rookie und ich denke, dass man später in den kommenden Arcs noch mehr über ihn und andere Rookies etwas mehr erfahren wird, wenn Ruffy, Law, Kid und die anderen schon bekannte Namen in der Neuen Welt sind. Aber jetzt definitiv noch nicht.

Du wirfst mir Blödsinn vor und schreibst von unterschiedlichen Handlungssträngen? Sowohl Cavendish, als auch Zorro sind auf dem Weg zu Flamingo. Einziger Unterschied ist, Zorro wurde auf dem Weg dahin schon festgehalten und Cavendish noch nicht. Falls du die Entfernung auch noch meinst: Als ob die beiden jetzt meilenweit von einander weg wären, die Standorte der beiden liegen maximal 500m auseinander. Cavendish war die ganze Zeit mit den 3 auf dem Spoilerbild unterwegs, warum fehlt er jetzt?

Cavendish ist kein neuer Rookie, er ist 1 Jahr vor Ruffy auf seine Reise gegangen, deswegen hat er auch einen Hass auf ihn und seine Generation mit Kid, Law etc., weil die schlimmste Generation ihm die ganzen Schlagzeilen und Aufmerksamkeit gestohlen hat.

Und bitte auch mal meinen Beitrag richtig lesen, ich spreche nicht von einem geplanten Kampf zwischen Zorro und Hakuba, sondern davon, dass Hakuba alles und jeden schnetzelt und aufgehalten werden muss. Heißt Zorro geht nach seinem Sieg über Pica weiter zum Palast und trifft automatisch Hakuba, der ihn bestimmt nicht herzlich begrüßen wird. Sozusagen ist es Selbstverteidigung. Wie man das Szenario nicht selber in Erwägung ziehen kann, entschließt sich mir.

@Kick Ass wir verstehen uns! Danke für die Panels ich hab den Typen damals gefeiert, endlich mal ein wirklich eiskalter Badass Smile


Wie bereits erwähnt gibt es keinen Grund für Oda, noch weitere Hindernisse einzubauen, die die Strohhutbande daran hindern, auf direktem Weg zu DoFlamingo zu gelangen. Die Kopfgeldjäger, die Marine, die Familie von DoFlamingo sowie DoFlamingo selbst sind mehr als genug Hindernisse. Was glaubst du denn, wie lange das Dressrosa Arc sich noch hinziehen soll, bis es mal letztendlich abgeschlossen ist, wenn jetzt immer mehr Kämpfe dazukommen werden, die nichts mit dem eigentlichen Ziel, DoFlamingo auszuschalten bzw. Kaido wütend zu machen, zu tun haben.

Selbst wenn Cavendish ein älterer Rookie als Ruffy, Kidd, Law, Zorro etc. ist, so wissen wir bisher viel weniger über ihn als über die anderen. Warum sollte Oda sein ganzes Pulver verschießen und jetzt alles über ihn zeigen, wenn er das über die Arcs verteilt machen kann, so wie z.B. bei den anderen Supernovae? Kidd oder X-Drake sind da ja auch ganz gute Beispiele, von denen man wirklich ganz selten neue Dinge erfährt.

Warum Cavendish jetzt auf einmal fehlt? Vielleicht muss er sich um sein komisches Pferd kümmern oder will sich um mögliche Gegner kümmern, die hinter ihm und Ruffy und co. aufgekreuzt sind? Da gibt es doch so viele Möglichkeiten... Wink
Natürlich kann man es nicht ausschließen, dass Oda ihn nochmal einschlafen lässt, aber aus oben genannten Gründen wäre das für die meisten der Leser im Moment ziemlich gemein, weil sich dadurch der eigentliche Kampf mit DoFlamingo immer weiter hinauszögert.

Edit: Cavendish ist im neuen Kapitel wieder direkt bei Ruffy und den anderen zu sehen. Wink

Han solo
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 233
Kopfgeld Kopfgeld : 838133
Dabei seit Dabei seit : 24.11.13
Ort Ort : Alabasta

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga: 757 Spoiler   Mi 20 Aug - 10:15

   
Das neue Kapitel ist draussen:)



 

Schnellantwort auf: One Piece Manga: 757 Spoiler

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden