Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Eustass Captain Kid
SUPERIOR
SUPERIOR

Beiträge Beiträge : 835
Kopfgeld Kopfgeld : 1184320
Dabei seit Dabei seit : 12.05.14
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Die Intention der Cp0   Mo 25 Aug - 19:01

   

Neulich habe ich mir Gedanken darüber gemacht, was denn nun die Cp0 bei ihrer Ankunft auf Dressrosa für Absichten mit brachte.
Einst gab es ja dieses eine Panel, wo Doflamingo mit einem Funktionär der Weltregierung ein Gespräch führte. Nun könnte es sein, dass eben dieser Mann bei Cipherpol 0 beschäftigt ist. Ich denke da an ein, für beide Seiten profitables Geschäft. Wie die Cp0 in diesem Fall gegen eine Niederlage des Samurai wirken würde, wäre durchaus debattierbar, genauso wie alternative Argumentationsstränge. Ob es eine Eskorte nach Mary Joa, höheres Doriki als
Rob Lucci oder geheime Neue Welt Missionen sei, ist euch frei überlassen. Bitte mit Begründung.^^


Han solo
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 233
Kopfgeld Kopfgeld : 840233
Dabei seit Dabei seit : 24.11.13
Ort Ort : Alabasta

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Intention der Cp0   Di 26 Aug - 7:58

   
Man erkennt nicht viel, das "Bild" ist zu klein.

Ich würde sagen die Absicht war klar. Für Ruhe zu sorgen, was sie ja durch ihre Anwesehenheit getan haben. Ich denke auch, dass sie danach abgereist sind und sich nicht mehr auf der Insel befinden. Klar wir haben dafür keine Beweise, aber der Arc wäre sonst viel zu überladen und ich denke, wenn sie noch da wären hätten sie eingegriffen.

Ich denke, dass die CP0 stärker ist als die CP9. Ob ihre Kampfstärke auch in Doriki gemessen wird glaube ich nicht.
1. würden die Werte dann wahrscheinlich viel zu hoch werden (selbst für OP)
2. ich glaube,dass gesagt wurde das nur Eule das Doriki einer Person erkennen kann und ich weiß nicht ob der noch für die Weltregierung arbeitet.

Das DF Kontakte besitzt um jemanden in eine CP zu bekommen denke ich schon.

Was Rob Lucci angeht gefällt mir die Theorie dass er bei Kaido ist (zsm mit den anderen Zoannutzern der CP9)

Xerxantes
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 21
Kopfgeld Kopfgeld : 359701
Dabei seit Dabei seit : 22.11.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Intention der Cp0   Di 26 Aug - 11:11

   
Zitat von Han solo schrieb:
Man erkennt nicht viel, das "Bild" ist zu klein.

Ich würde sagen die Absicht war klar. Für Ruhe zu sorgen, was sie ja durch ihre Anwesehenheit getan haben. Ich denke auch, dass sie danach abgereist sind und sich nicht mehr auf der Insel befinden. Klar wir haben dafür keine Beweise, aber der Arc wäre sonst viel zu überladen und ich denke, wenn sie noch da wären hätten sie eingegriffen.

Ich denke, dass die CP0 stärker ist als die CP9. Ob ihre Kampfstärke auch in Doriki gemessen wird glaube ich nicht.
1. würden die Werte dann wahrscheinlich viel zu hoch werden (selbst für OP)
2. ich glaube,dass gesagt wurde das nur Eule das Doriki einer Person erkennen kann und ich weiß nicht ob der noch für die Weltregierung arbeitet.

Das DF Kontakte besitzt um jemanden in eine CP zu bekommen denke ich schon.

Was Rob Lucci angeht gefällt mir die Theorie dass er bei Kaido ist (zsm mit den anderen Zoannutzern der CP9)

Zu 2.

Eule wird wie alle ehemaligen CP 9 - Mitglieder wie Rob Lucci von der WR verfolgt, nachdem jene ja bekanntlicher weise auf Enies Lobby total versagt haben.

Zur CP 0 möchte ich nur sagen, so denke ich zumindest, dass das nicht ihr erster Auftritt war. Sie werden bloß nicht mehr in diesem Arc erscheinen, sondern werden in späteren Arcs wieder auftauchen. Oda ließ sie bloß meiner Meinung nach nur einbauen wie einst z.B. den Don oder Kuma selbst, um sie dann später zu thematisieren.
Wenn die wieder auftauchen könnten, könnte der Arc sein, wo dann endlich mal Dragon und Revos im Mittelpunkt stehen.

Han solo
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 233
Kopfgeld Kopfgeld : 840233
Dabei seit Dabei seit : 24.11.13
Ort Ort : Alabasta

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Intention der Cp0   Di 26 Aug - 11:52

   
Danke. ich war mir da nicht mehr sicher:)

Du meinst nicht ihr letzter Auftritt:D
Aber ich gebe dir recht. Sie einzubauen bzw vorzustellen und dann nicht mehr auftauchen zu lassen wäre eigenartig. Ich bin gespannt was die Jungs und Mädels so drauf haben und wann sie der SHB begegnen. Und was sie für Früchte gegessen haben bzw ob sie überhaupt welche gegessen hat.

Vllt sind die ja während ihrer Abreise dem Rest der SHB und dem Schiff von Big Mama begegnet. Das wäre allerdings etwas zu verrückt und zu viel:D

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Intention der Cp0   Di 26 Aug - 13:15

   
Ich denke, dass Oda uns die CP0 auf Dressrosa nur gezeigt hat, damit wir wissen, da kommt noch was. Mit der CP9 hat die Cipherpol noch nicht alles gezeigt, was sie drauf hat und die Weltregierung hat noch ein Ass im Ärmel, das der Strohhutbande ordentlich einheizen kann.
Ich bezweifle, dass sie noch auf Dressrosa sind. Sie waren nur da, um der Bevölkerung die Situation zu erklären, haben sich dann noch kurz dort aufgehalten, damit Robin uns mitteilen konnte, wer diese Typen sind und dann haben sie sich verzogen, noch bevor der Birgcage aktiviert wurde. Oda liebt es doch, uns Charaktere zu zeigen, die dann erst hunderte Kapitel später eine Rolle spielen. Dragon wurde uns in Kapitel 99 gezeigt und jetzt, 656 Kapitel später, spielt er immer noch keine Rolle. Deshalb denke ich, dass die CP0 erst in ferner Zukunft noch mal auftaucht und dann sehen wir, was sie drauf haben.

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1273292
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Intention der Cp0   Di 26 Aug - 13:28

   
Ich kann mich nur der Meinungen der anderer User anschließen. Sie kam auf die Insel, um die allgemeine Situation zu besänftigen. Nach ihrer Mission machten sie sich aufs Schiff und tschau Kakao.
Da die CP0 direkt den Weltaristokraten unterstehen, werden wir sie gewiss wiedersehen.
Ich bin mir auch fast zu 100 % sicher, das die Agenten vor der Aktivierung des Birdcage die Insel verlassen haben.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1780820
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Intention der Cp0   Di 26 Aug - 15:36

   
Ob sie noch auf der Insel sind, weiß man halt nicht. Wie mein Vorredner sagte, waren sie dort um die Bevölkerung zu beruhigen.
Was mich allerdings stutzig macht, war das die CP0 immer noch dort waren während die Law, Caesar, Lysop und Robin auf der Insel waren.
Wenn sie wirklich nur die Bevölkerung beruhigen sollte, wären sie zu dieser Zeit nicht mehr da gewesen.

Ich denke sie haben einen Tipp bekommen wegen den Revos. Ich denke momentan kommen sie nur schwer durch das Chaos durch.

Die Vermutung von FireFistAce62*, das vielleicht die CP0 Handelspartner von Flamingo sind, würde ich nicht für unwahrscheinlich halten. Es kommt allerdings darauf an was dieser Geheimdienst an Macht hat. Der Partner von Flamingo muss damals die Pazifister umprogramiert haben, damit diese Moria angreifen, ebensfalls müssen sie Einfluss auf Presse und Marine haben.
Ich glaube bisher dass die CP0 selbst dies nciht kann, aber vielleicht ja der Oberbefehlshaber dieser Agenten.
Es muss zu mindest jemand sein der genug Macht hat damit er all dies, inklusive die Ernennung zum Samurai, denn dies kam auch vom Handelspartner von Flamingo.
Flamingo sagte ja, in dem Gespräch das er nur Samurai ist, weil sein Handelspartner dies anscheinend wollte und es ihm Spaß machen würde.

Aber ich denke wir werden mehr erfahren, wenn Flamingo den Kampf auf Dress Rosa verliert und somit wahrscheinlich dann auch seinen Titel als Samurai.

Eustass Captain Kid
SUPERIOR
SUPERIOR

Beiträge Beiträge : 835
Kopfgeld Kopfgeld : 1184320
Dabei seit Dabei seit : 12.05.14
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Intention der Cp0   Mi 27 Aug - 19:01

   
Ich denke, dass sie von der Balance her, Kräftemässig ähnlich wie die Cp9 im Paradies, einw elitäre Gruppe von sehr präzise und starken Kämpfern bilden, welche vermutlich einen engen Kontakt zu den fünf Weisen pflegen, womöglich von denen instrumentalisiet werden. Der Langarmmensch links, oder auch der möglichee Anführer in der Mitte sehen ja schon mal recht viel versprechend aus. Intuitiv würde ich sie minimal stärker als Dalmatien oder Momonga einschätzen, da Lucci seiner Zeit ja schon sehr stark war und diw Cp0 eben die selbe Stärke auf Neue Welt Niveau besitzen müssten. Eben vermutlich mit Haki und krassen Teufelsfrüchten.
Ihre Anwesenheit assoziiere ich mit dem Rücktritt Doflamingos bei den Samurai, aber gleichzeitig auch im Bezug auf einen Kontrakt, welcher eine antike Waffe oder synthetische Teufelsfrüchte als Basis hat.

OneBrunou
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 535069
Dabei seit Dabei seit : 19.07.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Intention der Cp0   Mi 15 Okt - 13:51

   
Ich möchte diesen Thread mal eben wieder aus der Versenkung hervorholen, da wir in Kapitel 761 doch die eine oder andere Randbemerkung vom Don zu hören bekamen, die das Auftauchen der CP0 wieder in einem etwas anderen Licht dastehen lässt.
Dort spricht er gegenüber Law nämlich davon, dass er die CP0 nie angefordert hätte. Ebenso weiß man seitdem, dass er die Weltaristokraten und die Regierung ziemlich kräftig an den Eiern gepackt hat, dank seines Wissens, wodurch sie sich gezwungen sehen ihn zu schützen und mit ihm zu kooperieren. Letztlich ist bzw. war die CP0 wohl auf Dressrosa, um die eigenen Interessen zu wahren. Hätten sie Flamingo nicht in seiner schwierigen Lage unterstützt, dann hätten sie riskiert, dass er mit seinem Wissen an die Öffentlichkeit tritt. Etwas, was die Regierung wohl nicht zu lassen kann. Diese "National Treasure" muss daher irgendwas sein, wegen dem die Weltbevölkerung (leicht) erbost auf die Regierung reagieren könnte. Damit dürften auch die Diskussionen um das antike Königreich, das vergessene Jahrhundert uvm. wieder neues Futter bekommen haben, aber das soll hier jetzt gar nicht Thema sein.

Für mich liegt der Fall aber inzwischen klar auf der Hand - Die CP0 war dort, um die Interessen der Weltaristokraten und/oder der Regierung als solche zu wahren. Und zu diesem Zweck mussten sie Doffy ein wenig zu spielen und ihm aus seiner Lage versuchen herauszukommen, da dieser sie nun mal kräftig im Schwitzkasten hat. Aktuell sehe ich sie auch nicht mehr in den Konflikt einschalten. Wieso auch? Laut diesen Informationen können sie sich einfach zurücklehnen und darauf warten, dass Flamingo als König gestürzt wird. Seines Einflusses, seiner Macht, seiner Autorität und seiner Optionen beraubt hat er keine Möglichkeit mehr mit seinem Wissen an die Öffentlichkeit zu treten. Hier bin ich mir auch recht sicher, dass die CP0 darauf bestehen wird ihn selbst abzuführen, statt diese Aufgabe der Marine zu überlassen. Einfach, um auf Nummer sicher zu gehen, dass er mit niemandem über diese Angelegenheit sprechen kann. Auch nicht mit der Marine, die zurzeit ja sowieso nicht ganz so gut auf die Regierung zu sprechen sein dürfte (siehe Telefonat zwischen Sakazuki und Issho, in dem der Großadmiral davon spricht, dass er über die Angelegenheit namens "DoFlamingo" dringend mit den 5 Weisen sprechen möchte).

Kamikaze Krieger
USER - ZUFALL- FISCHMENSCH
USER - ZUFALL- FISCHMENSCH

Beiträge Beiträge : 51
Kopfgeld Kopfgeld : 232601
Dabei seit Dabei seit : 15.09.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Intention der Cp0   Mi 15 Okt - 14:00

   
Was ich mich frage, warum sah man die Cp0 nicht auf dem Marineford ? Meine Vermutung sie sin nicht stark, sondern sind reicher Herkunft wie die Weltaristokraten und eher auf Informationsbeschaffung als kämpfen spezialisiert. Besonders, weil die Cp9 als die stärkste Cipherpol Einheit auf der ersten Hälfte der Grandline gilt. Weshalb sollte die Cp0 dann nur in der neuen Welt tätig sein, denn sie sind ja eigentlich die stärksten. Dann wäre Ruffy es nie gelungen Robin zu retten Was ich mir aber vorstellen könnte, dass Spandine, der Vater von Spandam sie leitet.

OneBrunou
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 535069
Dabei seit Dabei seit : 19.07.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Intention der Cp0   Mi 15 Okt - 14:09

   
Die anderen CP-Einheiten hat man dort auch nicht gesehen. Logische Erklärung = Irgendjemand muss sich ja auch um den Schutz der Weltaristokraten und der 5 Weisen kümmern. Kong alleine wäre da wohl zu wenig ... Außerdem war es sowieso eine Angelegenheit der Marine, die ja auch "nur" einer von vielen Zweigen der Weltregierung ist. Wenngleich sie der größte Militärapparat der Regierung sind.
Dennoch muss der Schutz der Adligen ja, trotz eines bevorstehenden Krieges, gewahrt bleiben. Das geht jedoch nicht, wenn man alle seine Streitkräfte zusammen aufmarschieren lässt. Damit gibt man sich eine Blöße, die manch anderer Feind (von denen die Regierung nun wahrlich nicht zu wenig hat) nur zu gerne ausnutzen würde. Beispielsweise die Revolutionsarmee, die so eine Leichtsinnigkeit nicht einfach ignorieren würden, sondern ihren Kampf direkt ins Herz der Weltregierung, nach Mary Joa, führen würden.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1780820
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Intention der Cp0   Do 16 Okt - 13:48

   
@Kamikaze Krieger schrieb:
Was ich mich frage, warum sah man die Cp0 nicht auf dem Marineford ? Meine Vermutung sie sin nicht stark, sondern sind reicher Herkunft wie die Weltaristokraten und eher auf Informationsbeschaffung als kämpfen spezialisiert. Besonders, weil die Cp9 als die stärkste Cipherpol Einheit auf der ersten Hälfte der Grandline gilt. Weshalb sollte die Cp0 dann nur in der neuen Welt tätig sein, denn sie sind ja eigentlich die stärksten. Dann wäre Ruffy es nie gelungen Robin zu retten Was ich mir aber vorstellen könnte, dass Spandine, der Vater von Spandam sie leitet.

Die CP-Agenten sind hören allein auf die Weltregierung und arbeiten auch nur für diese.
Die Marine kann ihnen keinen Befehl erteilen, da alle CP-Agenten eine höhere Befehlsgewalt haben (bis natürlich auf die 3 Admiräle und den Großadmiral).
Der Krieg war allein gegen die Marine gerichtet, die CP-Agenten haben in einen solchen Kampf nichts verloren, außer es wäre vohrer bekannt geworden das dort viele Größen der Revos teilnehmen, da ja dann auch die Weltregierung attackiert wird.

Nebenbei greifen die CP-Agenten nie Piraten an, außer die Weltregierung würde dies befehlen.
Die Agenten sollen alle Feinde für die Weltregierung unter Beobachtung halten oder sogar töten, wenn diese Leute der Weltregierung zu gefährlich werden.

Man muss immer unterscheiden ob dies ein Angriff auf die Regierung direkt ist oder ob Piraten aus irgendein Grund die Marine direkt angreifen (so wie beim Krieg gegen Whitebeard).

Eustass Captain Kid
SUPERIOR
SUPERIOR

Beiträge Beiträge : 835
Kopfgeld Kopfgeld : 1184320
Dabei seit Dabei seit : 12.05.14
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Intention der Cp0   Do 16 Okt - 18:44

   
So wie die Cp9 dem Direktor von Enies Lobby unterstellt war, so denke ich, dass Cipherpol 0 dem Leitenden Organ Mary Joas unterstellt ist, vielleicht ja vielleicht sogar direkt den fünf Weisen. Vielleicht beherrschen sie eine erweiterte Formel
6 wer weiß. Langarmmenschen haben sie ja auch unter sich.

alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 720312
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Intention der Cp0   Do 16 Okt - 21:12

   
Wir wissen doch schon lange von wen die CP0 ihre Befehle erhält, nämlich von den Tenryuubitos persönlich.
Wenn die sagen, sie sollen Doflamingo helfen, dann tun die das auch.
Und wenn die Tenryuubitos meinen, das Water 7 Gelb sein sollte, dann schnappen sie sich nen Eimer Farbe und fangen an zu streichen.
Die Cp0 selbst hat überhaupt keine Intentionen.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1780820
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Intention der Cp0   Mi 22 Okt - 18:53

   
@alucard schrieb:
Wir wissen doch schon lange von wen die CP0 ihre Befehle erhält, nämlich von den Tenryuubitos persönlich.
Wenn die sagen, sie sollen Doflamingo helfen, dann tun die das auch.
Und wenn die Tenryuubitos meinen, das Water 7 Gelb sein sollte, dann schnappen sie sich nen Eimer Farbe und fangen an zu streichen.
Die Cp0 selbst hat überhaupt keine Intentionen.

Das sehe ich etwas anders. Die Tenryuubitos interessieren sich nicht für die Welt, da sie glauben sie seien die Krone der Schöpfung. Die Tenryuubitos bleiben auch meistens oben auf der Red Line in Mary Joa und kommen nur raus, wenn sie nach Sklaven suchen oder um sich bestimmte Dinge an zu sehen.
Sie vertrauen den Fünf Weisen, die auch ihre Interessen in der Welt vertreten und die Welt lenken.
Wenn die CP0 jemanden untersteht, dann sehe ich das so wie Eustass Captain Kid*, oder jemanden von einen niedrigeren Rang.

Die CP-Einheiten sind Geheimagenten und sind nicht für solche Kleinigkeiten da, sie sollen Probleme der Weltregierung geschickt lösen, sei es durch einen gezielten putsch, informationen gegen die Revos, oder so wie bei Eisberg, das töten von Leuten die zu viel wissen.

alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 720312
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Intention der Cp0   Mi 22 Okt - 19:40

   
@edward newgate87 schrieb:
@alucard schrieb:
Wir wissen doch schon lange von wen die CP0 ihre Befehle erhält, nämlich von den Tenryuubitos persönlich.
Wenn die sagen, sie sollen Doflamingo helfen, dann tun die das auch.
Und wenn die Tenryuubitos meinen, das Water 7 Gelb sein sollte, dann schnappen sie sich nen Eimer Farbe und fangen an zu streichen.
Die Cp0 selbst hat überhaupt keine Intentionen.

Das sehe ich etwas anders. Die Tenryuubitos interessieren sich nicht für die Welt, da sie glauben sie seien die Krone der Schöpfung. Die Tenryuubitos bleiben auch meistens oben auf der Red Line in Mary Joa und kommen nur raus, wenn sie nach Sklaven suchen oder um sich bestimmte Dinge an zu sehen.
Sie vertrauen den Fünf Weisen, die auch ihre Interessen in der Welt vertreten und die Welt lenken.
Wenn die CP0 jemanden untersteht, dann sehe ich das so wie Eustass Captain Kid*, oder jemanden von einen niedrigeren Rang.

Die CP-Einheiten sind Geheimagenten und sind nicht für solche Kleinigkeiten da, sie sollen Probleme der Weltregierung geschickt lösen, sei es durch einen gezielten putsch, informationen gegen die Revos, oder so wie bei Eisberg, das töten von Leuten die zu viel wissen.

Das die CP0 den Tenryuubitos unterstellt sind ist nicht meine persönliche Meinung, sondern etwas was uns schon in Kapitel 712 verraten wurde.
Deshalb geh ich mal stark davon aus, dass sie nur dazu da sind, die verrückten Gedanken des Weltadels zu verwirklichen.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1780820
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Intention der Cp0   Do 23 Okt - 9:41

   
@alucard schrieb:
@edward newgate87 schrieb:
@alucard schrieb:
Wir wissen doch schon lange von wen die CP0 ihre Befehle erhält, nämlich von den Tenryuubitos persönlich.
Wenn die sagen, sie sollen Doflamingo helfen, dann tun die das auch.
Und wenn die Tenryuubitos meinen, das Water 7 Gelb sein sollte, dann schnappen sie sich nen Eimer Farbe und fangen an zu streichen.
Die Cp0 selbst hat überhaupt keine Intentionen.

Das sehe ich etwas anders. Die Tenryuubitos interessieren sich nicht für die Welt, da sie glauben sie seien die Krone der Schöpfung. Die Tenryuubitos bleiben auch meistens oben auf der Red Line in Mary Joa und kommen nur raus, wenn sie nach Sklaven suchen oder um sich bestimmte Dinge an zu sehen.
Sie vertrauen den Fünf Weisen, die auch ihre Interessen in der Welt vertreten und die Welt lenken.
Wenn die CP0 jemanden untersteht, dann sehe ich das so wie Eustass Captain Kid*, oder jemanden von einen niedrigeren Rang.

Die CP-Einheiten sind Geheimagenten und sind nicht für solche Kleinigkeiten da, sie sollen Probleme der Weltregierung geschickt lösen, sei es durch einen gezielten putsch, informationen gegen die Revos, oder so wie bei Eisberg, das töten von Leuten die zu viel wissen.

Das die CP0 den Tenryuubitos unterstellt sind ist nicht meine persönliche Meinung, sondern etwas was uns schon in Kapitel 712 verraten wurde.
Deshalb geh ich mal stark davon aus, dass sie nur dazu da sind, die verrückten Gedanken des Weltadels zu verwirklichen.

Und was glaubst du, wer an der Spitze der Tenryuubitem stehen, die "Fünf Weisen".
Sie vertreten sie und handeln dem entsprechend, oder hast du bisher einen Tenryuubito gesehen, den es um seine Zukunft ging.
Ihnen ist ihre Abstammung so zu Kopf gestiegen, dass sie sich allein nur für sich interessieren und alle komplizierten Dinge den Fünf Weisen überlassen.
Und diese setzen die CP-Agenten nur für sie sinnvolle Dinge ein. Ansonsten hätte man auch irgendwelche namentlich bekannte Regierungsbeamte hingeschickt um die Sache in Dress Rosa zu beseitigen.

Ich denke auch das sich diese Agenten momentan zurücklehnen und abwarten was nun passiert. Sobald die Sache klarer ist, werden sie sich an Sabo, Koala und Hack halten, um diese fest zu nehmen. Ich denke, dass CP-0 so agiert wie die CP-9.
Bisher sind sie immer nur mit Masken aufgetreten, sodass man ihre wahre Identität nicht kennt. Sie könnten sich mittlerweile unter die Bevölkerung begeben haben, um nach dem Kampf gegen Flamingo klug agieren zu können.
Ich glaube auch das, sie noch auf Dress Rosa sind, da sie sich immer noch auf der Insel aufhielten, nachdem die SHP und Law auf Dress ROsa gelandet waren und Law, Lysop und Robin sich auf dem Weg mit Caesar gemacht hatten um diesen an Flamingo zu übergeben.
Kurze Zeit danach entstand von FLamingo auch der "Vogelkäfig", sodass diese nun ebenfalls dort fest sitzen.



 

Schnellantwort auf: Die Intention der Cp0

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden