Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
TriForCe
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 566
Kopfgeld Kopfgeld : 710546
Dabei seit Dabei seit : 10.11.10
Ort Ort : An meinem Lappi i.wo bei mir zuhaus

Benutzerprofil anzeigen http://www.onepiece-mangas.com/t3638-schaukasten-triforce

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Do 6 Okt - 18:41

   
ich denke nicht das BB direkt sein endgegner sein wird ruffy wird ihn wohl schon voher den gar aus machen wollen da ace nur seinet wegen gestorben ist.
es könnte jmd anderes noch unbekanntes sein der in den vergangenen 2 jahren auch sehr berühmt geworden ist

Amazing
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 743
Kopfgeld Kopfgeld : 691752
Dabei seit Dabei seit : 01.05.11
Ort Ort :

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Do 6 Okt - 19:38

   

Naja nun mal zu meiner Theorie:

Ich denke nicht umbedingt das Ruffy ein so genannten Endgegner haben wird..
Ich würde es einfach schwachsinning finden wenn One Piece einer längsten Manga's überhaupt glaube ich mit einem epischen Kampf endet.. Nartürlich hört sich das viel versprechend an.. Aber ich denke Ruffy letzter Kampf wid mehr eine Aufgabe sein in dem irgend etwas erreichen muss villeicht auch eine Prüfung für der Charakter von Ruffy..

Falls es auf doch zu einem sogenannten Endkampf kommt ..
Denke ich BB ist ein Top Favorit.. Und Shanks kann ich mir einfach nicht vorstellen.. Auch Akainu kommt für mich nicht infrage.
So viel dazu

Catch ya later Razz

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450674
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Do 6 Okt - 21:05

   
Der Meinung bin ich auch Wink Ein epischer Kampf und das wars...so etwas erwarte ich eher von Naruto als von One Piece. Mag sein dass es einen alles entscheidenden Kampf gegen Blackbeard, De Flamingo oder einen anderen geben wird. Aber danach wird erst die Hauptaufgabe kommen, der sich Ruffy stellen muss.
Auch sehr wichtig ist natürlich die Frage, WER wird es sein... Blackbeard? Ich glaube nicht dass es so vorhersehbar wird, gerade da im Moment alles darauf hindeutet. Shanks halte ich für ausgeschlossen, Ruffy könnte nie und nimmer eine Hand gegen ihn erheben, Shanks ist immerhin sein großes Idol. Akainu? Nein, denn damit würde One Piece zum Rache Epos degradiert....Ruffy ist nun einmal kein wütender Rächer, ich denke dass Akainu seine Strafe auf andere Art und Weise bekommen wird. Aber wer dann? Wenn ich ehrlich bin fallen mir viele Personen ein die ich ausschließen kann...aber wer es letztendlich sein wird.....
Da werde ich mich wohl von Odachi überraschen lassen müssen.

TriForCe
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 566
Kopfgeld Kopfgeld : 710546
Dabei seit Dabei seit : 10.11.10
Ort Ort : An meinem Lappi i.wo bei mir zuhaus

Benutzerprofil anzeigen http://www.onepiece-mangas.com/t3638-schaukasten-triforce

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Fr 7 Okt - 13:04

   
es könnte ja auch sein das die SHB auf Unicon so zusagen durch eine geheime kraft gegen alle gegner nocheinmal käämpfen muss also(das hört eher nach dbz oder so an aber dennoch)
ich weiß nicht genau wie das ablaufen wird das die SHB so ein wildes gefähliches pakur ablaufen muss und da auf ihre vergangenen gegner trifft die natürlichen nicht die echten sind sondern nur kopien einer geheimen kraft
sowas könnte ja auch sein oder das die shb getrennt wird und ruffy diese einzln retten muss(und dabei i.welche wichtige entscheidungen wie rettest du jetzt zorro oder holst du dir den nächten hinweiß zum "One Piece" und dabei wird er wohl am ende das OP bekommen

Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Fr 7 Okt - 13:37

   
ho,

ich bin der meinung, dass corby die rolle des endgegners einnimmt.

die serie startet mit ruffy und corby und somit wäre es passend wenn sie auch mit ruffy und corby endet.

dieser kampf findet meiner meinung nach einige zeit nach unicon oder unmittelbar davor statt.

cyl, syl

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450674
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Fr 7 Okt - 15:23

   
@TriForCe schrieb:
es könnte ja auch sein das die SHB auf Unicon so zusagen durch eine geheime kraft gegen alle gegner nocheinmal käämpfen muss also(das hört eher nach dbz oder so an aber dennoch)
ich weiß nicht genau wie das ablaufen wird das die SHB so ein wildes gefähliches pakur ablaufen muss und da auf ihre vergangenen gegner trifft die natürlichen nicht die echten sind sondern nur kopien einer geheimen kraft

Das bezweifle ich bei One Piece eher, aus zwei konkreten Gründen. Zum einen denke ich, dass zu dem Zeitpunkt zu dem sie auf Unicon sein werden, ihre Stärke in einer ganz anderen Liga als jetzt ist. Einen Gegner den sie gerade erst besiegt haben könnte man da wohl kaum nehmen, und die ganz alten sind schon jetzt nur kleine Fische für sie Smile Nehmen wir mal Don Creek. Damals ein zäher Kerl, heute würde ein Tritt von Sanji mit geringer Kraft genügen, seine Rüstung zu brechen und ein paar Knochen dazu. Der zweite Grund ist, das ist schon fast etwas abgedroschen ^^. Auf die Geister der Vergangenheit zu treffen, das hatten wir in ähnlicher Form schon viel zu oft in anderen Serien.

@TriForCe schrieb:

sowas könnte ja auch sein oder das die shb getrennt wird und ruffy diese einzln retten muss(und dabei i.welche wichtige entscheidungen wie rettest du jetzt zorro oder holst du dir den nächten hinweiß zum "One Piece" und dabei wird er wohl am ende das OP bekommen

Das wäre sicher eine coole Sache, nur irgendwie glaube ich nicht dass Roger für so etwas gesorgt hat. Zudem was hat Roger davon, solche Wahlmöglichkeiten wie du sie vorschlägst zu geben? Ihm muss doch klar gewesen sein, dass viele lieber den Hinweis als ihre Kameraden nehmen würden. Zudem ist die Fahrt über die Grand Line doch schon mehr als heftig genug. Es kann natürlich sein dass dort eine Falle vom Alten Volk installiert wurde, die auch Roger überwinden musste, aber die hat dann nichts mit dem One Piece zu tun, da dieses jünger ist als die Verlorene Geschichte.

lore16
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 40
Kopfgeld Kopfgeld : 570394
Dabei seit Dabei seit : 07.10.11

Benutzerprofil anzeigen http://cookiecrafting.de.tf/

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Fr 7 Okt - 15:30

   
Ich denke ruffys Endgegner wird jemand unerwartetes
Schwer vorzustellen das Oda mal ne klare Linie fährt.
Ich bin mir sicher das es eine Person wird von der man es nicht erwartet..
Aber ich bezweifle das er gegen Shanks kämpft.
Dafür ist ruffy viel zu stolz auf shanks. ^^

Diny
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2629
Kopfgeld Kopfgeld : 575143
Dabei seit Dabei seit : 13.09.11
Ort Ort :

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Mi 12 Okt - 1:14

   
Zur zeit steht BB an der endgegnerwahl bei Platz 1, was mich nicht wundert, was er shcon geleistet hat aber es gibt schon andere Kanditaen, wie Kid zum beispiel, er könnte es genauso sein, schließlich hat man noch keine ausführliche Infos dazu gegebenm, wie stark er jetzt ist. ausserdem treten die SHB die neue Welt erst an, wenn der FMI-arc zu ende ist... es gibt nochheufenweise gegner, welche die SHB richtig einheizen werden.

Dashu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 601111
Dabei seit Dabei seit : 31.08.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Mi 12 Okt - 1:18

   
Wie ich ja bereits schrieb. Denke ich das der Endgegner Ausserirdische sein werden. Warum begründe ich nicht noch einmal, denn wegen meiner Begründung wurde das schon mal sinnlos verschoben. Gut das ich meckern kann, dann ist mein Post zumindest lang genug.

Luthien
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 1171
Kopfgeld Kopfgeld : 818401
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10
Ort Ort : Kinderheim 511

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Mi 12 Okt - 9:32

   
Wir haben bis jetz nicht den geringsten hinweiß darauf, das in OP irgentwelche Außerirdischen vorkommen.
Daher finde ich es schwachsinnig, sie gleich als endgegner zu diskutieren und sie in diesen Thread vollkommen fehl am Platz sind. Da ist es sinnvoller die theorie der Außerirdischen in zusammenhang der Verlorenen geschichte zu diskutieren und nicht als Ruffy endgegner.
Denn das führt absolut zu nichts und am ende wird hier über alles mögliche diskutiert, bloß nicht über Ruffys endgegner.

Also überzeuge die anderen User bitte erstmal in den verlorenen geschichte thread warum außerirdische in die OP Welt rumspringen, anstatt sie gleich als endgegner zu deklarieren.
Für deren existenz es in moment null hinweise gibt Wink


Nami<3
Angel of Death
Angel of Death

Beiträge Beiträge : 513
Kopfgeld Kopfgeld : 511195
Dabei seit Dabei seit : 08.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Mi 12 Okt - 11:32

   
SylarDurden schrieb:
ho,

ich bin der meinung, dass corby die rolle des endgegners einnimmt.

die serie startet mit ruffy und corby und somit wäre es passend wenn sie auch mit ruffy und corby endet.

dieser kampf findet meiner meinung nach einige zeit nach unicon oder unmittelbar davor statt.

cyl, syl

Der Meinung schließe ich mich an. Zwar hat sich One Piece immer wieder ziemlich überaschend gewendet, doch ich glaube auch das Oda es wie ein "kreis" macht. Vorallen ist Ruffy sozusagen die person, die Corby unbedingt übertrumpfen will und ich persönlich fände ein Kampf, nachdem beide hart trainiert haben, total spannend *-*

Gol D. Ace1
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 145
Kopfgeld Kopfgeld : 581660
Dabei seit Dabei seit : 07.10.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Mi 12 Okt - 12:29

   
Einen Kampf zwischen Korby und Ruffy wird es sicherlich noch geben.
Davon bin ich überzeugt.
Die zwei wurden schon sehr oft miteinander in Verbindung gebracht.

Die einzige Frage wird sein wo und wann dieser showdown statt finden wird.

lore16
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 40
Kopfgeld Kopfgeld : 570394
Dabei seit Dabei seit : 07.10.11

Benutzerprofil anzeigen http://cookiecrafting.de.tf/

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Mi 12 Okt - 12:34

   
Das es einen Kampf geben wird da bin ich mir auch sicher ^^
Aber ich glaube nicht das es der letzte entscheidende Kampf ist.
Der letzte Kampf könnte genauso gut gegen Dragon oder sogar gegen die halbe Marine stattfinden. Ich hoffe ehrlich gesagt eigentlich nur das der letzte Kampf spannend wird und ein gutes Ende findet. Wenn man aber alles so langzieht und mit fillern zwischendrin wäre das irgendwie scheisse..

Dashu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 601111
Dabei seit Dabei seit : 31.08.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Mi 12 Okt - 13:47

   
Luthien14 schrieb:
Wir haben bis jetz nicht den geringsten hinweiß darauf, das in OP irgentwelche Außerirdischen vorkommen.
Daher finde ich es schwachsinnig, sie gleich als endgegner zu diskutieren und sie in diesen Thread vollkommen fehl am Platz sind. Da ist es sinnvoller die theorie der Außerirdischen in zusammenhang der Verlorenen geschichte zu diskutieren und nicht als Ruffy endgegner.
Denn das führt absolut zu nichts und am ende wird hier über alles mögliche diskutiert, bloß nicht über Ruffys endgegner.

Also überzeuge die anderen User bitte erstmal in den verlorenen geschichte thread warum außerirdische in die OP Welt rumspringen, anstatt sie gleich als endgegner zu deklarieren.
Für deren existenz es in moment null hinweise gibt Wink


Öhm. Sag mal willst du mir bloß an den Pelz. In dem Post den du selbst verschoben hast habe ich doch deutlich erklärt das es auf Enels Ziel Planeten Ausserirdische gab. Sowohl Weltraumpiraten, die scheinbar Roboter sind (wegen Ihrer Uhren auf den Körpern) als auch einheimische öhm Zwerge. Auch habe ich auf Odas Hobbys und Vorbildern hingewiesen. Wenn du etwas so stark kritisierst und verschiebst dann lese es dir auch bitte genau durch. Und wenn meine Meinung ist das Ruffys Endgegner Auserirdische sein werden. Warum ist mir dies nicht gestattet das zu sagen? Ich habe eine freie Meinung und setze mich damit in keinster Weise vom Thema ab.

Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Mi 12 Okt - 17:28

   
@Dashu schrieb:
In dem Post den du selbst verschoben hast habe ich doch deutlich erklärt das es auf Enels Ziel Planeten Ausserirdische gab. Sowohl Weltraumpiraten, die scheinbar Roboter sind (wegen Ihrer Uhren auf den Körpern) als auch einheimische öhm Zwerge. Auch habe ich auf Odas Hobbys und Vorbildern hingewiesen.

Das ist viel zu weit hergeholt. Die Außerirdischen auf dem Mond haben gegen Enel den kürzeren gezogen, woraus man schließen kann, dass sie später keine Gefahr für die SHB darstellen werden. Keiner der Roboter beherrscht Haki, da sie Enel nicht besiegen konnten. Niemand ohne Haki, wird im späteren Verlauf der Geschichte, jemals an die Kraft von einem Ruffy oder Zorro rankommen, das ist ausgeschlossen. Zudem gibt es keinerlei Indizien darauf, dass die "Weltraumpiraten" später mal auf der Erde landen werden- und wenn schon? Keiner dieser Dinger würde eine ernste Gefahr darstellen. Du hast fast gar keine schlagfertigen Argumente...

@Dashu schrieb:
Warum ist mir dies nicht gestattet das zu sagen? Ich habe eine freie Meinung und setze mich damit in keinster Weise vom Thema ab.

Du darfst doch deine freie Meinung äußern, nur, soll sie nicht so sehr vom Thema abweichen. Das ist schon etwas hart, wenn man behauptet, Ruffy's Endgegner wird ein Außerirdischer.. Nach Unicon wird Ruffy eine sehr hohe körperliche Kraft-sowie hohe geistige Stärke aufweisen, gegen das kommt bei allem Respekt nur jemand mit Kaiser-Level an..



Dashu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 176
Kopfgeld Kopfgeld : 601111
Dabei seit Dabei seit : 31.08.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Mi 12 Okt - 19:28

   
@Starrk schrieb:

Das ist viel zu weit hergeholt. Die Außerirdischen auf dem Mond haben gegen Enel den kürzeren gezogen, woraus man schließen kann, dass sie später keine Gefahr für die SHB darstellen werden. Keiner der Roboter beherrscht Haki, da sie Enel nicht besiegen konnten. Niemand ohne Haki, wird im späteren Verlauf der Geschichte, jemals an die Kraft von einem Ruffy oder Zorro rankommen, das ist ausgeschlossen. Zudem gibt es keinerlei Indizien darauf, dass die "Weltraumpiraten" später mal auf der Erde landen werden- und wenn schon? Keiner dieser Dinger würde eine ernste Gefahr darstellen. Du hast fast gar keine schlagfertigen Argumente...

Ich sage ja nicht das diese eine Bedrohung darstellen sondern das diese eine bereits erschienene Ausserirdische Existent sind. Nach der gefragt wurde. und auch glaube ich nicht das die Auserirdischen landen werden sondern das Unicon um Weltraum ist. Schlagfertige Argumente: Unicon wurde von noch niemanden entdeckt. (Außer Roger) Daher vielleicht ähnlich wie bei Skypia. Auch das viele Bauwerke welche alt sind Anspielungen auf bekannte Alien-Maya , Ägypten Verschwörungstheorien sind. Das Himmelsdrachenvolk oder wenn die gleichen damit gemeint sind "Götter" Halte ich für diese Ausserirdische Rasse welche sehr gefährlich sein wird. Auch ein Argument ist vielleicht das am Anfang NIEMAND auf Cyborgs, Fernsehngeräten sowie anderen technischen Krimskrams gekommen wäre. Ähnlich wie bei Dragonball( Odas Lieblingsserie) denke ich wird sich One Piece in eine noch völlig andere Richtung drehen. Welche zwar erst mal völlig irre klingen mag. Aber irgendwie bin ich fester Überzeugung. Oda kann es ja nicht einmal lassen Panzer zu zeichnen XD bis obenhin ist alles offen. Da eben schon Aliens vorkamen (Sogar zwei Rassen) halte ich den gedanken meiner Seits für völlig plausibel.


@Starrk schrieb:
Du darfst doch deine freie Meinung äußern, nur, soll sie nicht so sehr vom Thema abweichen. Das ist schon etwas hart, wenn man behauptet, Ruffy's Endgegner wird ein Außerirdischer.. Nach Unicon wird Ruffy eine sehr hohe körperliche Kraft-sowie hohe geistige Stärke aufweisen, gegen das kommt bei allem Respekt nur jemand mit Kaiser-Level an..
Eben darf ich das? Und meine Meinung ist eben das bekannter Personen nicht seine Endgegner sein werden eher noch verbündete. Ich weiche nicht vom Thema ab sondern sage wen ich mir als Endgegner Vorstelle und das sind und bleiben nun mal Ausserirdische. Wink

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450674
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Mi 12 Okt - 21:19

   
@Dashu schrieb:


Ich sage ja nicht das diese eine Bedrohung darstellen sondern das diese eine bereits erschienene Ausserirdische Existent sind. Nach der gefragt wurde. und auch glaube ich nicht das die Auserirdischen landen werden sondern das Unicon um Weltraum ist. Schlagfertige Argumente: Unicon wurde von noch niemanden entdeckt. (Außer Roger) Daher vielleicht ähnlich wie bei Skypia. Auch das viele Bauwerke welche alt sind Anspielungen auf bekannte Alien-Maya , Ägypten Verschwörungstheorien sind. Das Himmelsdrachenvolk oder wenn die gleichen damit gemeint sind "Götter" Halte ich für diese Ausserirdische Rasse welche sehr gefährlich sein wird. Auch ein Argument ist vielleicht das am Anfang NIEMAND auf Cyborgs, Fernsehngeräten sowie anderen technischen Krimskrams gekommen wäre. Ähnlich wie bei Dragonball( Odas Lieblingsserie) denke ich wird sich One Piece in eine noch völlig andere Richtung drehen. Welche zwar erst mal völlig irre klingen mag. Aber irgendwie bin ich fester Überzeugung. Oda kann es ja nicht einmal lassen Panzer zu zeichnen XD bis obenhin ist alles offen. Da eben schon Aliens vorkamen (Sogar zwei Rassen) halte ich den gedanken meiner Seits für völlig plausibel.



Tut mir leid Dashu, aber wegen ein paar Blecheimern in einer Cover Story auf ein ganzes Alien Universum zu schließen ist wirklich extrem weit hergeholt. Natürlich kann man letztlich nie sagen was in One Piece passiert...aber ONE PIECE??? Das ist immer noch in erster Linie eine Piraten Story, mit deutlichem Fantasy Einschlag, bislang sehe ich noch nicht ausreichend Anhaltspunkte für derartige Theorien.


@Dashu schrieb:

Eben darf ich das? Und meine Meinung ist eben das bekannter Personen nicht seine Endgegner sein werden eher noch verbündete. Ich weiche nicht vom Thema ab sondern sage wen ich mir als Endgegner Vorstelle und das sind und bleiben nun mal Ausserirdische. Wink

Das kann ich mir auch gut vorstellen. Es kann gut sein, dass einige Feinde sich zwangsweise mit Ruffy verbünden...aber erstens nicht dauerhaft (zu starkes Happy End für One Piece). Und deine Meinung darfst du natürlich äußern, aber wie schon gesagt, Aliens sind meiner Meinung nach zu weit hergeholt.

Luthien
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 1171
Kopfgeld Kopfgeld : 818401
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10
Ort Ort : Kinderheim 511

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Mi 12 Okt - 21:41

   
ich versuche schon jeder Theorie irgentetwas abzugewinnen, weil es op ist und man nie etwas vorhersehen kann.

aber über außerirdisch zu reden die ruffys endgegner sind, wo wir nichtmal wissen wie die Leute auf den Mond gekommen sind. können auch nur normale menschen gewesen sein, die sich auf den mond angesiedelt haben.

Aber diese diskussion gehört hier nicht her. Ich werde auch keine weiteren diskussionen über außerirdische in diesen thread dulden.
mach von mir aus ein thread auf, wo du diese theorie vorstellst. wenn du darüber diskutieren willst. ich verschiebe dir auch alle angesamelten beiträge dann in thread.
Aber ich werde nicht zulassen, dass hier vollkommen an Thema vorbei geredet wird.

ich mach das doch nicht um dich zu ärgern. sonder weil ich weiß wie das ausufern kann. Dann kann man am ende den halben thread auseianderflücken und verschieben. weil über alles mögliche diskutiert wird, bloß nicht sinnvoll über ruffys endgegner



Zuletzt von Luthien14 am Do 13 Okt - 14:29 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Blackfire1412
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 685
Kopfgeld Kopfgeld : 740583
Dabei seit Dabei seit : 02.10.10
Ort Ort : Zuhause natürlich

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Do 13 Okt - 0:18

   
Ich wechsle mal das Thema.. oder bring es einfach auf das richtige Thema zurück^^

Ich glaube nicht, dass es einen speziellen Endgegner gibt.. das wäre viel zu Öde auch wenn der Endgegner extrem stark wäre. Jeder Arc wird mit einem Endgegner abgeschlossen ausser die 1. Hälfte der Grandline.. die wurde mit einem Krieg beendet! Ich hoffe/glaube fest, dass es einen Krieg mit Revos/SHB/Verbündete gegen WR/Marine geben wird! Danach wird sich irgendwie die Weltstruktur ändern.. vllt kommen die Revos an die Macht oder der neue Grossadmiral/Admiräle sind Smoker/Corby etc und wollen nur Gutes. Danach wird sicher noch was passieren um One Piece enden zu lassen aber das wird meiner Meinung der "Endkampf" sein!

MfG Blacky Wink

Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   So 26 Feb - 12:17

   
Ruffys endgegner

Also meiner meinung nach ist Blackbeard der endgegner von Ruffy.

ODA overpowerd Blackbeard nicht umsonst,er will einen gegner erschaffen bei dem es unmöglich scheint ihn zu besiegen.

Und um das zu beweisen wird ODA Shanks und Blackbeard aufeinandertreffen lassen,und natürlich wird Shanks leider den kürzeren ziehen.

All das wird für zweifel sorgen ob Ruffy stark genug sein wird Blackbeard zu besiegen wen es Shanks nichtmal geschafft hat.(wen er es schafft wird dan auch geklärt wer stärker war Shanks oder Ruffy was sich viele Fans auch fragen weil glaube kaum das ODA vor hat Ruffy gegen sein Idol kämpfen zu lassen).

Blackbeard ist oder besser gesagt war ein echter Pirat von dem sich ODA inspirieren lassen hat,und ich glaube kaum das so ein Charakter der so stark dargestellt wird und mit so einer hintergrunds geschichte und namen D bloss ein neben gegner wird.

Ich kann mir einfach kein anderen Piraten vorstellen der so gut wie Blackbeard von ODA ausgestattet wurde mit allen drum und dran.

Mfg Dragon Cool

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377807
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   So 26 Feb - 12:34

   
Ich glaube auch, dass Ruffys Endgegner Blackbeard sein wird,

weil schaut euch doch mal BBs Crew an, der eine Typ, der so gut zielen kann ist der perfekte Gegner für Lysop. Der Doktor auf dem Esel wahrscheinlich ein Gegner für Chopper und Zorro is vllt der Gegner von dem Gefängnisdirektor ( ... des Regens^^). Bei den anderen weiß ich jetzt nicht. Jedenfalls hat jeder der Crew wahrscheinlich einen gleichstarken Gegner, das trifft auch auf Shanks Crew zu mit Ben Beckman, usw.

Whitebeard hat ja kurz vor seinem Tod gesagt, dass Blackbears es nicht sein wird auf dem Roger wartet (wahrscheinlich das One Piece). Also müsste Ruffy ihn beim Endkampf dann besiegen.

Ich könnte mir aber auch gut vorstellen, dass Ruffy sich an Akainu rächen wird (muss aber dann kein Endkampf sein)

straight_jacket
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 79
Kopfgeld Kopfgeld : 514859
Dabei seit Dabei seit : 28.03.12
Ort Ort : Herbstinsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Fr 30 März - 0:02

   
ich hoffe das ruffy sich akainu rächen wird!

aber was denn letzten kampf angeht wird ruffy sicherlich gegen skanks antreten aber dieser kampf wird nicht voll gezeigt. sonder nur der beginn und dann nur als rückblende, wenn ruffy mit seiner crew in die ferne segelt...

aber vorstellbar ist das ruffy seinen letzten wirklichen kampf gegen bb haben wird!

aber da lass ich mich gern überraschen.

abdullah107
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 109
Kopfgeld Kopfgeld : 673532
Dabei seit Dabei seit : 19.11.10
Ort Ort : rheda-Wiedenbrück

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Sa 31 März - 8:23

   
Ja meine auch Blackbeard hat Whitebeard getötet und Ace der Marine ausgelifert-also wer sonst?

MysteriousWolf
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 115
Kopfgeld Kopfgeld : 539794
Dabei seit Dabei seit : 26.02.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Sa 31 März - 12:02

   
also ich könnte mir vorstellen dass Ruffy noch gegen Kid kämpfen wird.

Kid ist ein sehr ehrgeiziger und brutaler Pirat der sicher alles und jeden bekämpft der sich ihm in den Weg stellt.Und da beide das OnePiece haben wollen ist es wahrscheinlich dass es zum Kampf kommt.

Puma D Ruffy
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 113
Kopfgeld Kopfgeld : 537750
Dabei seit Dabei seit : 04.02.12
Ort Ort : Unicon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffys Endgegner   Sa 31 März - 21:11

   
Also ich glaub auch, dass Blackbeard der Endgegner von Ruffy ist. Nicht umsonst würde Oda ihn sonst so stark werden lassen. Außerdem ist Blackbeard indirekt an Ace Tot verschuldet was Ruffy auch natürlich weiß und wofür er sich auch noch bei Blackbeard rächen wird.
Oda wird Blackbeard nicht umsonst so früh in die Hauptstory eingebunden haben und ihn dann so stark zu machen, wenn er noch nicht mal Ruffys Endgegner ist. Außerdem ist Blackbeard so übermenschlich stark, dass ihn sowieso nur Ruffy aufhalten kann.

Außerdem deutet im Moment alles auf ihn hin, wie gesagt wegen dem Tod von Whitebeard und von Ace und nun hat er auch noch 2 wenn es nicht sogar inzwischen mehr sind Hammer Teufelsfrüchte. Außerdem weiß Oda ganz genau, dass wir alle darauf warten, dass Blackbeard mal so richtig den hintern versolt bekommt von niemand geringem als Ruffy. Würde er ihn vor dem Ende der ganzen Geschichte kämpfen lassen, würde meiner Meinung sehr viel Spannung aus der Geschichte gehen.

Akainu glaub ich ja nicht, da er meiner Meinung im großen Krieg an dem auch Dragon beteiligt ist gegen Ruffy kämpfen wird.

Bei Kid bin ich mir um ehrlich zu sein, nicht so sicher. Ich denke Kid wird auch weit am Ende kommen, wird aber nicht der Endgegner von Ruffy sein.



 

Schnellantwort auf: Ruffys Endgegner

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden