Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3197
Kopfgeld Kopfgeld : 3042806
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 766: Lachen   Sa 8 Nov - 11:35

   
@Ac3x96 schrieb:

@SchlagtAkainu schrieb:
Der Grund, warum Law noch lebt, ist doch bekannt: Flamingo wollte Law zum 3. Corazon machen. Warum denn auch nicht? Corazon hat Law entführt, aber nur Corazon war ein Verräter. Law war quasi nur das Opfer dieses Verräters. Und Flamingo mochte Law von Anfang an. Jetzt hat er auch noch die von ihm heiß begehrte Operationsfrucht gegessen. Law wäre der perfekte neue Corazon.

Genau, Law hat mir der ganzen Sache nichts zu tun, Corazon hat ihn schließlich eigenwillig geschnappt und seinen eigenen Plan durchgeführt. Zusätzlich kann ich mich noch erinnern, dass Baby 5 auf Punk Haard zu Law sagte, dass er immer noch den Herz-Stuhl haben kann. Flamingo hätte ihn also ohne Probleme weiter in seiner Crew mitsegeln lassen, selbst nach 10 Jahren. Aber schlussendlich war das Vertrauen zu Corazon stärker.

Ich frage mich ja, warum Corazon das alles überhaupt für Law durchgezogen hat, wäre er auf Flamingos Schiff geblieben, hätte dieser abwarten müssen, bis Flamingo die Operationsfrucht findet und anschließend ihm eine Falle mit Hilfe der Marine stellen können. Nur wegen dem D. in Laws Namen riskierte er so viel, hätte Flamingo gestoppt werden können, müsste Law jetzt nicht gegen diesen kämpfen.

Dass Vergo wieder auftaucht bezweifle ich, Law hatte bereits seine Rache, indem er ihn besiegte. Selbst wenn er noch in Einzelteilen überleben sollte, wird ihm niemand mehr zur Hilfe kommen.

Zu law und Mingo, klar hatte Mingo ihn immer auf ne art gerne und so, aber in einem älteren Kapitel(vom Dressrosa arc) hat er ja gesagt das es nicht geplant gewesen ist das er die Frucht isst, aus dem Grund das Mingo doch diese Frucht haben wollte, das jemand ihm ewiges Leben geben kann, dann wars pech das eine Person welche er auf ne art mochte, diese gegessen hat..Aber dadurch hatte es auch für mingo keinen sinn gemacht ihn zu töten.

Aber was ich mich frage, hat Mingo niemandem gesagt was für einen Auftrag Vergo hatte? ist ja nicht mal so das Cora-san ihn nicht kennt, er kennt ihn und wusste das er einen Auftrag hat, aber dieser war streng geheim. Und dazu, Cora-san kennt ihn, aber er ist ja mit 8 verschwunden und erst 14 Jahre später zu IHNEN zurück gekehrt, das heisst ja auf ne art das es die Bande schon sehr früh gegeben haben muss?

finde es auch extrem krass das Mingo schon so starke Attacken beherrscht, wie Vogelkäfig oder Parasit, wenn man das ein wenig hochrechnet, wird das ein ganz geiler und heftiger Kampf zwischen ihm und Ruffy..

Zum auge, ich weiss schon was ihr da meint, aber ich glaube der Schwarze Punkt da, welcher ihr als Puppile anschaut, ist für mich ein schatten von drausen...die striche können schon ein wenig das auge sein, aber ja...

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Saguru D. Hakuba
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 47
Kopfgeld Kopfgeld : 363001
Dabei seit Dabei seit : 05.11.14
Ort Ort : Quakenbrück

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 766: Lachen   Sa 8 Nov - 16:06

   
Corazon muss es dann ja geschafft haben innerhalb des Zeitraumes zwischen seinem 8. und 14. Lebensjahr den Rang eines Kommandanten in der Marine erzielt zu haben. Sengoku hatte ja in der Scgreibtischschublade ein Foto von Commandeur Rocinante. Zur Aufklärung was das für ein Rang ist- Er ist einer unter Corbys jetzigem und einer über Hellmepos jetzigem Rang. Ok Corby hat es auch in kürzester Zeit geschafft aber immerhin.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453336
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 766: Lachen   Sa 8 Nov - 19:46

   

Ich weiß gar nicht, was das Problem daran ist, dass "nur" Vizeadmirale geschickt wurden. 1. sagte @Solariumigel bereits, dass wir gar nicht wissen, wer alles auf der Insel ist. Vielleicht ist ja noch jemand dort, der richtig krass ist. 2. war es geplant, Flamingo eine Falle zu stellen. Dafür muss man wohl keinen Admiral schenken. Außerdem halte ich Kranich für sehr stark und Vergo ist es auch (die Marine weiß nur nicht, dass er auf der falschen Seite steht).

@Solariumigel

Vielleicht hat Flamingo niemandem von Vergos Auftrag erzählt, weil er schon länger einen Verräter fürchtet. Möglicherweise wusste es auch nur Corazon nicht, was aber ein wenig seltsam wäre. Ich denke, dass Vergos Auftrag einfach zu wichtig war, als das Flamingo irgendjemandem davon erzählen wollte.

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 705
Kopfgeld Kopfgeld : 1850432
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 766: Lachen   So 9 Nov - 13:32

   
Bevor ich mich zum Kapitel äußere,möchte ich erwähnen,dass Naruto endet und man auf dem One Piece Cover das Konohazeichen von Naruto auf Namis Kleid und Titel sieht.Das soll Odas Gratulation für Kishimotos harte Arbeit sein.Genauso findet man im letzten Narutokapitel die Strohutflagge auf dem Gebilde.Das soll Kishimotos Dank darstellen.Hier die Bilder:
Spoiler:
 

Das Kapitel an sich fand ich rührend,wie Rosinante seinen Tod anblickt.Genauso wie Gold D. Roger,will Cora mit einem Lächen sterben.Wenn ich alle tote One Piece Characktere betrachte,dann sterben alle mit einem Lächeln,eigenartig oder?Beispiele:Ace,Hagwar D.Sauro,Whitebeard(er war glücklich gestorben) und ja,Law hätte theoretisch mit seinen Teleportfähigkeiten mit Cora abhauen können,aber er war noch zu jung und unerfahren mit der Frucht,eigentlich hatte er sie gerade gegessen,aber wenn man Sabo betrachtet,der hate die Feuerfrucht sofort im Griff.

Mein Eindruck zu Cora:Er war zu gutmütig zu Law.Und das verstehe ich immer noch nicht.Warum verschwendete er Zeit um Laws Leben zu retten,wenn er doch Tausende von anderen Leben retten konnte,wenn er Donflamingo aufgehalten hätte.Am Beispiel dieser Nachricht,die an die Marine gedacht war.Gut,Cora hatte Mitleid gehabt mit Law,ein Grund um Law zu helfen,aber doch nicht seine ganze Marinekarriere auf's Spiel zu setzten um Law zu heilen.Naja,Cora muss leider sterben.

Als ich Vergo gesehen hab,da war mir schon klar,wie es zu Coras Tod kommen würde.Gutes Kapitel,und hoff mal,dass man mal wieder was von Ruffy sieht. Very Happy

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453336
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 766: Lachen   So 9 Nov - 20:42

   
@Lemon1 schrieb:
Mein Eindruck zu Cora:Er war zu gutmütig zu Law.Und das verstehe ich immer noch nicht.Warum verschwendete er Zeit um Laws Leben zu retten,wenn er doch Tausende von anderen Leben retten konnte,wenn er Donflamingo aufgehalten hätte.

Corazon liegt einfach viel an Law. Es ist zwar ein wenig egoistisch von ihm, dass er Laws Rettung über alles andere gestellt hat, aber es ist ja nicht so, als hätte er nicht mehr versucht, Flamingo aufzuhalten, denn das wollte er immer noch. Dass die Nachricht in Vergos Hände fiel, war halt gigantisches Pech, aber Rosinante hat bis jetzt immer versucht, Flamingo aufzuhalten. Jetzt hat er aber erkannt, dass er sterben wird und will nur noch Law in Sicherheit bringen.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3197
Kopfgeld Kopfgeld : 3042806
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 766: Lachen   So 9 Nov - 23:46

   
Zitat :

Corazon muss es dann ja geschafft haben innerhalb des Zeitraumes zwischen seinem 8. und 14. Lebensjahr den Rang eines Kommandanten in der Marine erzielt zu haben. Sengoku hatte ja in der Scgreibtischschublade ein Foto von Commandeur Rocinante. Zur Aufklärung was das für ein Rang ist- Er ist einer unter Corbys jetzigem und einer über Hellmepos jetzigem Rang. Ok Corby hat es auch in kürzester Zeit geschafft aber immerhin.

Kann auch zu einem Spezial Offizier gemacht worden sein, da sie rausgefunden haben das er der Bruder von Mingo ist, daher haben sie ihn zu einer Art Spion ausgebildet, und daher bekam er den Rang als Offizier, das auch niemand zu weit unten die Akte in die Finger bekommen kann.
sonst kann ich mir nicht erklären wie ein 14 Jähriger Marine Offizier werden sollte o.o

Zitat :

Vielleicht hat Flamingo niemandem von Vergos Auftrag erzählt, weil er schon länger einen Verräter fürchtet. Möglicherweise wusste es auch nur Corazon nicht, was aber ein wenig seltsam wäre. Ich denke, dass Vergos Auftrag einfach zu wichtig war, als das Flamingo irgendjemandem davon erzählen wollte.

Die frage hier ist glaubs, wann wurde Vergo zu den Marine geschickt wurde, vor oder nach dem Cora-san zurück kam..hoffentlich wurde das nicht schon gesagt und ich habe es vergessen^^Ja wenn er es nicht mal seinem Bruder(Welchem er ja extrem vertraut hat) nicht gesagt hat, glaube ich wusste am anfang niemand das Vergo da ist. Erst als Cora-san als Verräter entlaft war, haben sie es erfahren oder so. Da auf PH glaubs die ganze Mingo crew von Vergo gewusst hat. Gut kann auch sein, das sie ihn in der Zeitung mal gesehen haben und Mingo angesprochen haben und er es zugegeben hat.

Zitat :

Das Kapitel an sich fand ich rührend,wie Rosinante seinen Tod anblickt.Genauso wie Gold D. Roger,will Cora mit einem Lächen sterben.Wenn ich alle tote One Piece Characktere betrachte,dann sterben alle mit einem Lächeln,eigenartig oder?Beispiele:Ace,Hagwar D.Sauro,Whitebeard(er war glücklich gestorben) und ja,Law hätte theoretisch mit seinen Teleportfähigkeiten mit Cora abhauen können,aber er war noch zu jung und unerfahren mit der Frucht,eigentlich hatte er sie gerade gegessen,aber wenn man Sabo betrachtet,der hate die Feuerfrucht sofort im Griff.

Gut aber Sabo heute ist was anders als Law im FB. Schon nur das alter und dann noch er war von der Krankheit geschwächt. Ich denke Sabo hat schon länger studiert wie es mit einer TF geht. Dazu war Ace sein bruder und hat sicher auch paar sachen über ihn gelesen.

@SchlagtAkainu schrieb:
@Lemon1 schrieb:
Mein Eindruck zu Cora:Er war zu gutmütig zu Law.Und das verstehe ich immer noch nicht.Warum verschwendete er Zeit um Laws Leben zu retten,wenn er doch Tausende von anderen Leben retten konnte,wenn er Donflamingo aufgehalten hätte.

Corazon liegt einfach viel an Law. Es ist zwar ein wenig egoistisch von ihm, dass er Laws Rettung über alles andere gestellt hat, aber es ist ja nicht so, als hätte er nicht mehr versucht, Flamingo aufzuhalten, denn das wollte er immer noch. Dass die Nachricht in Vergos Hände fiel, war halt gigantisches Pech, aber Rosinante hat bis jetzt immer versucht, Flamingo aufzuhalten. Jetzt hat er aber erkannt, dass er sterben wird und will nur noch Law in Sicherheit bringen.

Ich glaube, wie Ac3x96 schon geschrieben hat, er hat das zum grössten Teil wegen des D für Law getan. Cora-san wusste viel über das D(wie Mingo) und daher wusste er auch was die für eine Macht haben, aber für diese Macht zu entdecken und einzusetzten, musste Law leben. Dazu wollte er ihn von Mingo wegnehmen, das Mingo ihn nicht vollkommen runiert.

Ich denke im nächsten Kapitel wird Mingo Cora-san und Law ein wenig foltern um zu erfahren was die Marine schon alles über ihn weiss...dazu glaub ich könnten wir dann ein paar Infos über Cora-sans vergangenheit erfahren z.b. wie er zur marine gekommen ist und so weiter..ich freu mich jedenfalls drauf..

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453336
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 766: Lachen   Mo 10 Nov - 15:35

   
@Solariumigel schrieb:
Die frage hier ist glaubs, wann wurde Vergo zu den Marine geschickt wurde, vor oder nach dem Cora-san zurück kam


Laut Sengoku im Kapitel "White Monster" war Vergo zum Zeitpunkt von Corazons und Laws Flucht erst ein Jahr bei der Marine. Also ist Vergo wohl erst gegangen, als Rosinante schon wieder bei der Familie war. Außerdem kannten die beiden sich ja auch, also haben sie sich vorher wohl schon gesehen.

Wurde eigentlich mal gesagt, warum Vergo zur Marine geschickt wurde? Klar, er sollte als Spion fungieren, aber ich denke, es hatte auch mit der Übernahme Dressrosas zu tun. Flamingo wurde ja Shichibukai, in dem er einen Transporter überfiel, der das Geld der Tenryuubito transportierte. Aber ich glaube kaum, dass es leicht ist herauszufinden, wann diese Schiffe fahren und welche Route sie nehmen. Selbst für einen Flamingo sollte es nicht leicht sein, dass herauszufinden. Und da brauchte Flamingo jemanden aus der Marine, der ihm verrät, wann und wo er diesen Transporter überfallen kann. Shichibukai zu werden ist schließlich ein wichtiger Teil seines Plans. Denn wenn er als normaler Pirat zum König von Dressrosa geworden wäre, wüsste die Marine ja sofort wo er ist und könnte ihn in nicht mal einem Tag gefangen nehmen.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733322
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 766: Lachen   Mi 12 Nov - 22:36

   
Playa 4321 schrieb :
Will uns die Marine veraschen oder besser gesagt Sengoku?
Schickt nur einen Vizeadmiral um Flamingos ganze Bande zu fangen.

Das war auch mein Gedanke.  Beim Buster Call waren Kizaru UND Akainu dabei. Es war zwar sehr wichtig für die WR Ohara platt zu machen, aber die OP Frucht scheint auch sehr sehr weit oben auf der Prioriätenliste zu sein. Da hätten die Mindestens Garp oder Kizaru oder Akainu schicken MÜSSEN.
Vielleicht haben die Flamingos Stärke unterschätzt aber trotzdem. Das war viel zu wenig. Aber dann Wäre Flamingo ja platt und wir wüssten nix von ihm etc. Das muss für den verlauf der Geschichte so gemacht worden sein. Ansonsten echt schwachsinnig.



BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158983
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 766: Lachen   Mi 12 Nov - 23:22

   
@MaTn1981 schrieb:
Vielleicht haben die Flamingos Stärke unterschätzt aber trotzdem.

Oder ihr unterschätzt einfach Vizeadmiral Tsuru?
Sie ist aus der alten Ära wo Leute wie Roger,Whitebeard,Rayleigh etc unterwegs waren so wie Oda ihre Teufelskraft erklärt hat in einer FPS kann sie aus jedem das Böse raus waschen(egal wie blöd das klingt sie ist verdammt stark).
Wie auch schon oft geschrieben wurde wir wissen nicht wer noch alles dort unterwegs ist.
Noch was sie hat noch andere Leute bei sich so wie Garp immer mit seinem guten Freund Bogart unterwegs ist(der wahrscheinlich der beste Schwertkämpfer des Marine HQ ist).
Garp hat es sicher nicht alleine geschafft Rogers Bande zu jagen^^

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733322
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 766: Lachen   Mi 12 Nov - 23:27

   
Wer ist Bogard ? Der Typ der Corby und Helmeppo ausbildet ?
Wieso sollte er der stärkste Schwertkämpfer der Marine sein ? Oder gibt es dafür indizien außer daß er mit Garp abhängt ?


Und Ja. Wir wissen nicht wie stark Kranich ist. Es würde auc gut passen, daß sie das Böse raus waschen kann und bei Flamingo müsste sie auch Ordentlich waschen aber das würde perfekt passen. Vielleicht hat Corazon ja Sengoku ja gesagt daß Flamingo böse geboren wurde und Kranich wurde extra geschickt.

Aber es hat nicht geklappt und Flamingo ist noch da.


ps. Kommt mir das nur so vor oder ist Viezeadmiral Kranich auch damals schon so alt gewesen wie heute. Also optisch.

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158983
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 766: Lachen   Do 13 Nov - 12:01

   
@MaTn1981 schrieb:
Wer ist Bogard ? Der Typ der Corby und Helmeppo ausbildet ?
Wieso sollte er der stärkste Schwertkämpfer der Marine sein ? Oder gibt es dafür indizien außer daß er mit Garp abhängt ?


Und Ja. Wir wissen nicht wie stark Kranich ist. Es würde auc gut passen, daß sie das Böse raus waschen kann und bei Flamingo müsste sie auch Ordentlich waschen aber das würde perfekt passen. Vielleicht hat Corazon ja Sengoku ja gesagt daß Flamingo böse geboren wurde und Kranich wurde extra geschickt.

Aber es hat nicht geklappt und Flamingo ist noch da.


ps. Kommt mir das nur so vor oder ist Viezeadmiral Kranich auch damals schon so alt gewesen wie heute. Also optisch.

Bogart ist der Fechtmeister des Marine HQ und mit hoher wahrscheinlichkeit Garps rechte Hand ich nehme mal an das er sich einige Kämpfe mit Rayleigh geleistet hat.
Bogart zeigte uns seinen umgang mit dem Schwert in einer Cover Story wo er Corby's Pistolen in kleine Schnipsel geschnitten hatte(Pistole=Stahl).
Also ich finde VA Tsuru sah damals schon deutlich jünger aus als heute^^.

boxed_son
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 196
Kopfgeld Kopfgeld : 901616
Dabei seit Dabei seit : 21.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 766: Lachen   Do 13 Nov - 14:35

   
ein grenzgeniales Kapitel, und ihr diskutierts über irgendwen aus einer coverstory. Das Kapitel selbst ist abartig gut. Ich hab zuerst ein paar Tränen zerdrückt, dann hat sich in mir die Hoffnung eingenistet, Rosinante lebt noch. Der Char ist einfach zu gut für einen FB-Kurzauftritt und wenn das das Letzte ist, was Law von ihm gesehen hat, dann ist Rosinantes Tod vielleicht nur eine naheliegende Vermutung Laws. Bitte lieber Manga-Gott, lass es wahr sein, dann ess ich auch immer brav auf.

PS: Das ist keine neue Theorie, das ist eine Verbeugung vor Herrn Oda's Meisterwerk.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 766: Lachen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden