Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3197
Kopfgeld Kopfgeld : 3043106
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 768:    Mi 19 Nov - 13:03

   
Kapitel ist Drausen, viel spass und so Smile

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1451874
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Mi 19 Nov - 13:44

   
Gibts ja wenig dazu zu sagen ^^ Ist halt ein typisches Übersichts Kapitel. Bin aber gespannt, auf welchen Schauplatz im nächsten Kapitel dann der Fokus gelegt wird...ich denke mal es wird sich aufteilen in Law/Flamingo und einen weiteren.
Law konnte Flamingo jedenfalls einen guten Schlag versetzen, aber das war es mit Sicherheit noch nicht. Bin gespannt was da außerdem während sie kämpfen an Enthüllungen auftauchen wird..

MonkeyDLuffy22
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 52
Kopfgeld Kopfgeld : 428303
Dabei seit Dabei seit : 08.10.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Mi 19 Nov - 13:46

   
Geniales Kapitel mal wieder von Oda.
Wir kommen zum aktuellen Handlungsgeschehen zurück und kriegen einen überblick über alle Kampfplätze. Dann kommen wir zum hauptgeschehen, Doflamingo Vs. Law. Law will also das vollenden was corason vor hatte. Erst dann ist er richtig frei. Doflamingo kriegt erstmal am Ende in die fresse. Hat mich sowas von gefreut. Kann das nächste Kapitel kaum erwarten. Will endlich auch Luffy in Aktion sehen.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Mi 19 Nov - 14:12

   
Das Kapitel war leider wieder sehr kurz, aber trotzdem super gut.

Entgegen meinen Erwartungen ist der Flashback schon vorbei. Jetzt haben wir zwar nicht erfahren, wie Law sich geheilt hat, aber vielleicht kommt das ja noch. Das Wichtigste am Flashback, nämlich Corazons Einfluss auf Law, wurde ja gezeigt und deshalb finde ich es OK, dass der Flashback zu Ende ist.

Law vs Flamingo


Wie erwartet schlägt sich Law nicht allzu gut gegen Flamingo, aber doch besser, als ich es erwartet habe. Laws Trick mit dem Stein fand ich sehr gut, auch wenn sein Angriff gescheitert ist. Und am Ende ist im auch der Injection Shot gelungen und der Treffer hat Flamingo sicherlich nicht kalt gelassen. Aber auch wenn Law in diesem Kapitel ein wenig die Oberhand hatte, merkt man schon, dass Law sich am Ende seiner Kräfte befindet, während Flamingo noch keine wirklich starken Attacken gemacht hat. Er benutzt zur Zeit nur seine "normalen" Fäden. Wenn er aber anfängt, wieder auf stärkeres Arsenal zurückzugreifen, sollte er Law fertig machen. Oder es kommt so, dass Ruffy mit Bellamy und dem Black Knight fertig wird, bevor Law besiegt ist und Ruffy Flamingo dann übernehmen darf, weil Law merkt, dass er es nicht gegen Flamingo schafft. Dann könnte er sich auf Trébol stürzen, der zur Zeit keinen Gegner hat. Es könnte ja auch so sein, dass Law gegen Flamingo und Ruffy gegen Trébol kämpft, aber 1. kann ich mir nicht vorstellen, dass Law Flamingo besiegen kann und 2. will ich nicht, dass Ruffy "nur" Trébol als Gegner kriegt.

Restliche Kämpfe

Lao G, Dellinger (die "Halb-Fischmensch"-Theorie wurde ja offiziell bestätigt), Machvise und Baby 5 räumen richtig auf. Ob es bei den Gegnern bleibt, die sie zur Zeit bearbeiten, ist teilweise wünschenswert, aber teilweise auch sehr uninteressant. Dellinger vs Ideo wäre ein sehr guter Kampf, genauso wie Lao G vs Chinjao, aber ehrlich gesagt erwarte ich nichts von Machvise vs Hajrudin und Baby 5 vs Sai. Gut, Sais Hasshouken gefällt mir sehr gut, also könnte dieser Kampf unter Umständen schon was werden, aber Hajrudin vs Machvise wird denke ich nicht mehr als ein Kraft Akt Hajrudins, der den tonnenschweren Machvise durch reine elbanische Muskelkraft fertigmachen wird. Vielleicht mit einem Wurf oder so.
Zusammengefasst sieht es so aus:

Dellinger vs Ideo = Große Freude
Lao G vs Chinjao = Große Freude
Baby vs Sai = Auf Grund von Sai besteht Interesse
Machvise vs Hajrudin = Freude hält sich in Grenzen

Da sieht Ebene 3 schon besser aus: Der Satz von Cavendish, dass die Attacken von Flamingos Handlangern ihn "schläfrig" machen, lässt doch auf Hakuba hoffen. Wie es scheint wird es auch Cavendish vs Gradius heißen, da Cavendish mit seinem Schwert auf Gradius zeigt. Nahkämpfer vs Fernkämpfer kämpfe gefallen mir immer gut, vor allem (oder besser gesagt nur) wenn die Nahkämpfer gewinnen. Also go Cavendish!
Ein wenig verdutzt bin ich wegen Robin. Ich bin bis heute davon ausgegangen, dass Robin Gradius bekämpfen wird, während Bartolomeo den ausrastenden Hakuba aufhält, aber wie man heute gesehen hat, ist Robin über Bartolomeos Treppe auf Ebene 4 hochgegangen. Warum? Will sie zu Kyros und Rebecca oder zu Ruffy und Law? Rebecca und Kyros würde in der Hinsicht Sinn machen, dass sie Rebecca retten könnte. Diamante könnte sie nämlich als Kyros Schwäche missbrauchen, in dem er auf sie losgeht.
Zu Ruffy und Law könnte sie eigentlich nur gehen, um gegen Trébol zu kämpfen, weil Law das wegen seiner physischen Verfassung nicht mehr hinkriegt. Ich bezweifle aber, dass sie aus diesem Grund dorthin geht, weil sie kaum wissen kann, wer da gerade gegen wen kämpft, geschweige denn, wer sich dort überhaupt befindet. Aber vielleicht könnte sie auch Bellamy "schlafenlegen", was Ruffy möglicherweise nicht hinkriegen würde, ohne ihn zu töten. Aber wie gesagt kann Robin gar nicht wissen, dass Bellamy dort ist. Deshalb finde ich es am sinnvollsten, wenn sie Rebecca retten will. Dass sie zu Ruffy und Law will, schließe ich aber nicht aus, ich begrüße es sogar.

Senior Pink vs Franky und Pica vs Zorro gehören zu meinen absoluten Highlight, was Kämpfe in diesem Arc angehen. Pica ist trotz des mangelnden Vertrauens, das manche hier in ihn haben, sehr stark und könnte Zorro noch einen super Kampf liefern und Senior Pink und Franky ist einfach eine geniale Paarung. Wer da einen ernsthaften Kampf sehen möchte, ist hier wohl fehl am Platz, aber beide Kontrahenten sind sehr stark und werden bestimmt noch einen cooler (und vor allem lustigen) Kampf abliefern, da glaube ich fest dran.

Diamante vs Kyros ist mein persönliches "nicht-Strohhut-Kampf" Highlight. Diamantes Teufelskraft finde ich genial und wenn er sie richtig nutzt, könnte er damit geniale Sachen anstellen. Wie heute, als er den Boden zum "flattern" gebracht hat. Das ist schon mal ein genialer Anfang und sicherlich wird da noch mehr kommen, was mich beeindrucken wird. Wenn Trébol jetzt noch einen Kampf kriegt, bin ich mit allen Oberkommandanten zufrieden. Keiner kam bis jetzt zu kurz und bei 2 von 3 sehe ich großes Potenzial auf einen guten Kampf. Nur Trébol muss versorgt werden, dann bin ich ein glücklicher Mensch.

Super Kapitel, super Aussichten auf super Kämpfe und ein super geiler Arc. Mehr muss ich wohl nicht sagen.

IPowner
USER - Bananenbieger
USER - Bananenbieger

Beiträge Beiträge : 183
Kopfgeld Kopfgeld : 252101
Dabei seit Dabei seit : 13.05.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Mi 19 Nov - 14:31

   
Ein Wahnsinss kapitel !
Wie meine Vorgänger schon sagten, Dillinger ist nun als Halb-Fischmensch bestätigt..
Hakuba hat sich anscheinend auch angekündigt *_*
Von Ruffy bekommen wir sicher nächste Woche was zu sehn..
Vialo meinte das Ende des kampfes zwischen Zorro und Pica ist nicht mehr weit entfernt xD
Die Zwerge gehen ihre Prinzessin retten..
Die Kampfpaarungen sind klar..
Wir sahen heute zum ersten mal Laws Haki kann das sein (schwarze Färbung) ?
Was meinte Law damit das Rosinante und Kaido über das "D" bescheid wissen ? Hat Kaido auch ein "D" ?

lg powner

JuleSama
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 169
Kopfgeld Kopfgeld : 167905
Dabei seit Dabei seit : 18.11.14
Ort Ort : Ikebukuro

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Mi 19 Nov - 14:46

   
Viel passiert ist in diesem Chapter zwar nicht, ist aber trotzdem gut, dass man nochmal einen Überblick über alles, was auf Dressrose gerade passiert, bekommen hat. Wieder mal Respekt an Oda, dass er es in einem Arc, bei dem so viele Chars involviert sind, schafft, keinen zu kurz kommen zu lassen.
Mein Highlight, neben dem Hauptkampf mit Doffy, ist ganz klar Zoro vs Pica. Pica wird Zoro mit Sicherheit noch einen guten Kampf liefern, denn das was wir bisher von ihm gesehen haben, kann auf jeden Fall noch nicht alles gewesen sein. Zoro kann sich dann hoffentlich mal wieder richtig auspowern. Hat er ja seit dem Timeskip nicht mehr wirklich getan.

Was mich jetzt vor allem interessiert:
- Was wird Fujitora jetzt machen? Wird er sich das Ganze erstmal anschauen und erst am Ende eingreifen oder ergreift er vielleicht sogar Partei für die Piraten?
- Wohin wird es Sabo verschlagen? Vielleicht macht er sich ja jetzt auf den Weg zu Ruffy. Würd ich persönlich cool finden.
- Und was hat Oda jetzt mit Ruffy vor. Er wird ihn ja nicht vom Palast gestürzt haben, nur um ihn kurz darauf wieder dahin zu schicken. Er wird also ziemlich sicher irgendjemanden treffen und das muss jemand sein, der gerade nicht beschäftigt ist. Könnte also wirklich Sabo sein.

Kann mir übrigens einer verraten, wer dieser Hyaku ist, den Law am Ende erwähnt? Soll damit Kaido gemeint sein?

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Mi 19 Nov - 14:48

   
@IPowner schrieb:
Vialo meinte das Ende des kampfes zwischen Zorro und Pica ist nicht mehr weit entfernt xD

Ich glaube damit bezog sich Viola auf den gesamten Kampf. Während man einzelnen Schauplätze gesehen hat, hat sie zwischendurch geredet und quasi einen Kommentar zum Geschehen auf Dressrosa abgegeben. Und am Ende davon sagte sie, dass der Kampf um Dressrosa bald enden wird, nicht nur der von Zorro und Pica. So habe ich das zumindest verstanden.


@IPowner schrieb:
Wir sahen heute zum ersten mal Laws Haki kann das sein (schwarze Färbung) ?

Ja, die schwarze Verfärbung war wohl das Busoushoku Haki.


@IPowner schrieb:
Was meinte Law damit das Rosinante und Kaido über das "D" bescheid wissen ? Hat Kaido auch ein "D" ?

Ich gehe mal davon aus, dass du mit Kaido den von Law erwähnten "Hyaku" meinst. Ich bin mir aber nicht wirklich sicher, ob das wirklich Kaido sein soll, Hyaku heißt so weit ich weiß Hundert. Kaido heißt zwar "Hyakujuu no Kaido", aber vielleicht ist auch jemand anderes gemeint. Ich denke nämlich nicht, dass Law etwas jemals mit Kaido zutun gehabt hat. Vielleicht ist das auch nur ein Übersetzungsfehler oder es ist eine bisher unbekannte Person, aber ich glaube nicht, dass Kaido gemeint ist.

Vepas
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 41
Kopfgeld Kopfgeld : 306601
Dabei seit Dabei seit : 30.09.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Mi 19 Nov - 14:59

   
Ich bin überrascht, dass der Flashback vorbei ist, dabei hätte ich so gerne erfahren wie Law diese Krankheit los georden ist. Ich hoffe sehr, dass wir das noch erfahren!
Gefallen hat mir die Reaktion von Flamingo darauf, dass Law ein D ist. Er scheint sehr geschockt zu sein und das gefällt mir, haha~

Und nun fängt der warscheinlich spannendste Teil des Arcs statt (...glaub ich jedenfalls), und zwar die ganzen Kämpfe! (ich fand es aber ein bisschen Schade, dass Robin flieht anstatt zu kämpfen... Naja solange sie die Gelegenheit hat, wieso eigentlich nicht).
Außerdem: Dellinger ist also wirklich ein "Halb-Fischmensch"! Wie cool Very Happy

Eeendlich kriegt Flamino aufs Maul! Aber Law wird ihn glaub ich nicht besiegen können, da wird Ruffy ins Spiel kommen. Ob Flamingo stirbt, weiß ich nicht, aber ich hoffe es! Ein kranker Typ, dieser Mann...

Popcorn~ ich brauche dringend Popcorn. Das wird spannend!

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 727
Kopfgeld Kopfgeld : 1392660
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Mi 19 Nov - 15:36

   
Hier ist Popcorn Very Happy Very Happy sry konnte ich mir nicht verkneifen :p
Ja ich finds erstmal schön das der FB vorbei ist ich meine so interessant wäre es auch nicht mehr gewesen er benutzt halt seine TF um sich zu heilen.
Wie ich es schon lange sagte gibt es eben doch ausreichend Gegner für die Offiziere die brauchen keinen Kinemon mehr bin ich erstmal zufrieden. Aber es ist wirklich reichlich sinnlos das Machvise schwerer sein soll als Hajrudin aber was solls.
Ich finds aber gut das Ideo nochmal was raushaut von Chinjao hätte ich aber mehr erwartet.

So was Robin weiter Oben will kann ich mir auch nicht vorstellen vielleicht kämpft sie ja doch noch gegen Trebol wie ich es von Anfang an wollte aber das war da schon Wunschdenken und jetzt auch noch mehr doch ein Fünkchen Hoffnung ist wieder da^^.
Trotzdem sehe ich es so das sie da unten einfach hätte mitkämpfen sollen. Stark genug ist sie ja.

Law vs Doflamingo finde ich gut ich hab Law unterschätzt ich hätte nach seinen letzten Aktionen nicht erwartet das er in der Lage ist Doflamingo zu verletzen trotzdem glaube ich das Doflamingo Law jetzt relativ schnell besiegt. Und das Law dann von Ruffy gerettet wird.

Das Doflamingo gegen Law verliert denke ich aus 2 Gründen nicht der erste er hat ihn jetzt schon mehrfach relativ leicht besiegt und der zweite dann wäre Ruffy völlig aus und vor schon im zweiten Arc hinter einander hätte Law den großen Gegner bekommen.

Ich nehme an nächstes Chap macht Zorro Pica platt wenn ich nicht viel falsch verstanden habe kam die Ankündigung das ihr Kampf bald vorbei ist und Zorro benutzt jetzt auch sein drittes Schwert.
Also mein Tipp nächstes Chap Zorro macht mal wieder den Boss.

Soul of Bahamut
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 310
Kopfgeld Kopfgeld : 1013826
Dabei seit Dabei seit : 17.08.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Mi 19 Nov - 17:52

   
Haben wir jetzt nicht in diesem Kapitel erfahren, wofür das "D." steht?
Ich möchte meinen, dass es für "Descendent" steht, sprich für einen Nachfahren.
Im Zusammenhang damit wurde doch auch "Descendants of the Gods" erwähnt, also ein Nachfahre der Götter, welches ja eigentlich eher auf DoFlamingo zutrifft, da Götter hier ein anderes Wort für die Himmelsdrachenmenschen sind?

Und Corazon hat ja in Laws Flashback auch nochmal erwähnt, dass es eine Gruppe gegeben hat, die man "die Familie der D. oder auch Gottes natürlicher Feind" nannte. Vermutlich ist das schon das Geheimnis des D. Sie sind irgendwie in der Lage, die Himmelsdrachenmenschen aufzuhalten und deren Pläne zu durchkreuzen, auf welche Art und Weise auch immer. Auf jeden Fall war das ein informatives Kapitel und ich bin gespannt, wann Ruffy wieder ins Geschehen eingreifen wird.



Zuletzt von Soul of Bahamut am Mi 19 Nov - 20:24 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
nightsun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 266
Kopfgeld Kopfgeld : 818697
Dabei seit Dabei seit : 04.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Mi 19 Nov - 18:17

   
Ein Bombastisches Übergangskapitel.
Etwas überraschend das der Flashback vorbei ist aber holy smoke. Der Kampf zwischen Doffy und Law ist ja jetzt schon epochaler als manch anderes. Wirklich schlau gemacht von Oda. Man spürt die Verzweiflung noch und diese zieht sich über die Zeitebene hin in die Gegenwart. Wahnsinn.
Was soll ich sagen: Ich finds obergeil und feier es einfach grade.
And here we go!!!

sand111
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 87
Kopfgeld Kopfgeld : 513901
Dabei seit Dabei seit : 20.08.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Mi 19 Nov - 19:34

   
Es ist Schade das der Flashback schon zu Ende ist da ich gern gewusst hätte wie Law sich heilte aber auch ob er gleich nach den Ereignissen zu de Flamingo zurück ging oder ob er wo anders erstmal war. Ich bin mal gespannt was nun mit Ruffy ist von ihm war ja nichts zu sehen und er hatte es ja mit de Flamingo Kopie zu tun. Zorro und Franky dürften denke ich mal müssten in 1-2 Kapitel mit ihren Gegnern fertig sein.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Mi 19 Nov - 19:57

   
Richtig gutes Kapitel, perfekter Anschluss zum Flashback der letzten paar Kapitel.

Coverstory: Eigentlich interessier ich mich nicht so für Coverstorys, aber fallen diese Ruinen wirklich vom Himmel?! Könnte ja sein, dass diese Ruinen ursprünglich auf einer Himmelsinsel waren, den Strohhüten ist auch mal ein riesiges Schiff vom Himmel entgegen gekommen. Könnte sein, dass irgendwann mal wieder eine Himmelsinsel angesteuert wird, vielleicht hats auch was mit Enel zu tun, aber das bezweifle ich zum jetzigen Stand mal sehr.


Law & Flamingo & das "D."

Law haut knallhart raus, dass er ein D. ist und Flamingos schockiertes Gesicht find ich ziemlich gut dargestellt. Law hält ziemlich gut mit Flamingo mit, bei der ersten Begegnung der beiden wurde Law recht schnell besiegt, aber Flamingo scheint diesmal ziemlich aufgebracht über das D. zu sein, weshalb Law ihn am Ende verletzen konnte.

Wer ist dieser "Hyaku"?? Ich bin mir nicht sicher, ob es wirklich Kaido ist, was SchlagtAkainu vermutete, aber im Zusammenhang mit Corazon halt ich es für merkwürdig. Vielleicht ist es eine ganz andere Person, die über das D. Bescheid weiß.


Jedenfalls sollte Ruffy bald mal wieder im Kampf mitmischen, Law wird Flamingo nicht dauerhaft so überlegen sein, vor allem wenn Trebol ebenfalls anwesend ist. Die anderen Kämpfe sind eher unwichtig, Zorros Kampf gegen Pica könnte noch gezeigt und beendet werden, aber ich vermute als nächstes kommen noch max. 5 Kapitel bis Flamingo endlich besiegt wird und die restlichen Kämpfe dann ebenso ein Ende finden. Der Arc ist jetzt am Höhepunkt und neigt sich denk ich schon bald dem Ende.

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 727
Kopfgeld Kopfgeld : 1392660
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Mi 19 Nov - 20:30

   
Ich denke zwar auch das es nicht mehr lange dauert aber 5 kapitel bis Dofla besiegt ist ist echt zu wenig da ist noch zu viel was passieren muss.

Aber wenn Ruffy gegen ihn kämpft sollten das schon extra nochmal 5 Kapitel sein so einen Kampf verdient Dofla einfach ich finde er ist ein so cooler Char wie ruffy oder zorro. Aber bevor ruffy kämpft wird Law erstmal besiegt dann Word er noch kurz mit Dofla reden und dann wird zorro erstmal gewinnen und Franky und Robin wird noch was machen und es muss noch was mit cavendish Barto und Gradius sein da kommt schon noch was nicht schaffbar in 5 chaps. Ich denke ruffy vs Dofla kommt ganz am ende.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Mi 19 Nov - 20:35

   
@Ac3x96

Nicht ich sagte, dass Hyaku Kaido ist, sondern IPowner ^^ Ich sagte nur, dass er es sein könnte, aber ich eher auf eine andere, noch unbekannte Person tippe. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass Law etwas mit Kaido zutun hat/te.

Was ich mich auch frage, ist, wo Koala hinrennt. Vielleicht bekommt sie auch noch eine Rolle in diesem Arc. Bis jetzt war sie ja eher nebensächlich. Und was meinte Sabo mit "Isn't there such a thing somewhere!"?

Und kann einer von euch erkennen, ob Trébol immer noch von der Radio Knife geschädigt ist oder er sich wieder aufgebaut hat? Ich finde, dass er zusammengesetzt wirkt, aber mit Sicherheit kann ich das nicht sagen.

Pontape
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 657241
Dabei seit Dabei seit : 14.01.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Mi 19 Nov - 20:42

   
Ich bin mir recht sicher das es sich bei Hyaku um Kaido handelt.
Hyaku heist übersetzt hundert/100 und dient als Kurzform/Spitzname für Hyakujuu no Kaido, was im deutschen Manga Kaido der 100 Bestien bedeutet.

Jetzt wirft das ganze aber natürlich neue Fragen auf, in welchen Zusammenhang Kaido mit dem ''D'' steht.

Vielleicht heißt er eigentlich Kai D. O Wink

Saguru D. Hakuba
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 47
Kopfgeld Kopfgeld : 363301
Dabei seit Dabei seit : 05.11.14
Ort Ort : Quakenbrück

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Mi 19 Nov - 21:52

   
Ich finde man könnte mal wieder etwas von Sanji sehen aber sonst fand ich das Kapitel ziemlich gut.

Was ich mich frage. Lysop plant doch irgendwas oder warum hat er sonst so komisch gefragt wie viele Offiziere Flamingo hat. Ich glaube Lysop macht irgendwas mit denen um sein Kopfgeld aufzubessern.

Der Kampf zwischen Law und Flamingo legt immer mehr zu. Ich glaube Law schafft das und das Ruffy wieder auf Sabo trifft.

Ando Jazz
USER - ZUFALL- FISCHMENSCH
USER - ZUFALL- FISCHMENSCH

Beiträge Beiträge : 30
Kopfgeld Kopfgeld : 305006
Dabei seit Dabei seit : 04.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Mi 19 Nov - 23:43

   

Eine Info an alle die ich gefunden habe - wollte ich euch natürlich nicht vorenthalten:

Zitat :
The Japanese is hyaku mo shouchida「百も承知だ」 it just means "I know fully well."

Hyaku isn't a new character. Just MP sucking at life.

Ergo - mit Hyaku ist nicht Kaido gemeint sondern es ist lediglich ein Übersetzungsfehler. Macht auch meiner Ansicht nach viel mehr Sinn...

IPowner
USER - Bananenbieger
USER - Bananenbieger

Beiträge Beiträge : 183
Kopfgeld Kopfgeld : 252101
Dabei seit Dabei seit : 13.05.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Do 20 Nov - 8:36

   
@ Ando Jazz, vielen Dank für die Aufklärung ^^ war etwas verwirrt gestern..

@ SchlagtAkainu, Ich bin mir ziemlich sicher Koala und Robin werden noch ein Zusammentreffen in diesem Arc haben.. Robin soll ja auch weitergehn laut Bartolomeo.. Und was das mit Sabos Zitat auf sich hat macht mich auch etwas stutzig

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733622
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Do 20 Nov - 12:15

   
Ich wundere mich auch daß der FB so plötzlich beendet war. Vermutlich erfahren wir nach den Kämpfen mehr über Flamingos Absichten bezüglich der OP Frucht und wie sie funktioniert und wie Law sich heilen konnte.

Also ich habs auch so verstanden daß Zorro Pica in kürze besiegen wird. Die anderen kämpfe hat Schlagt Akainu sehr gut beschrieben auf der ersten Seite. sehe ich genauso.

Und der Kampf gegen Flamingo wird nicht in 5 Kapiteln zu ende sein. Wie lange hat Ruffy gegen Rob Luccy gekämpft ? Falls es noch jemand weiß, ich weiß es nicht mehr, aber Ruffy wird Flamingo besiegen.

Flamingo sagt ja selber bzw. fragt ob Ruffy seinen Kopf will. Law wird verlieren oder sich Trebol zuwenden sobald Ruffy zurück ist.

Was mich wundert ist. Auf der vorletzten Seite. Das Zitat. "Ich würde gerne glauben daß dein Kommen vom Schicksal bestimmt ist. Ist das Trebols Gedanke ? Als Law in Flamingos Reichweite ist grinst Trebol auch seltsam, als würde er sich freuen daß Flamingo einstecken muss. Wird Trebol sich am Ende gegen Flamingo richten ? was meint ihr ?

Shrimp
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 275100
Dabei seit Dabei seit : 27.06.14
Ort Ort : Schweiz

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Do 20 Nov - 12:59

   
Ich denke auch dass wärend oder nach den kämpfen noch teile des fb kommen, wenigstens wie sich law heilen wird müsste uns doch noch gezeigt werden... Dass trebol sich gegen flamingo richtet glaube ich kaum...

Hat jemand verstanden ob sich der vogelkäfig am auflösen ist? Oder ist er nur verdeckt von den wolken/ nebel?

JuleSama
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 169
Kopfgeld Kopfgeld : 167905
Dabei seit Dabei seit : 18.11.14
Ort Ort : Ikebukuro

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Do 20 Nov - 13:12

   
Man hätte zwar durchaus noch mehr Infos in den FB packen können, aber das wirklich relevante, nämlich Corazons Tod und seine Beziehung zu Law, ist ja bereits abgehandelt worden. Der Rest, wie bspw. Law´s Heilung, wäre ja nur Nebensächliches, das eigentlich kaum von Bedeutung ist. Das hätte Oda, wenn er es uns wirklich zeigen hätte wollen, ja einfach an diesen FB dranhängen können, da er ja eh schon ziemlich lang war. Deswegen glaub ich persönlich nicht, dass noch ein FB diesbezüglich kommt.

@MaTn1981 schrieb:
Was mich wundert ist. Auf der vorletzten Seite. Das Zitat. "Ich würde gerne glauben daß dein Kommen vom Schicksal bestimmt ist. Ist das Trebols Gedanke ? Als Law in Flamingos Reichweite ist grinst Trebol auch seltsam, als würde er sich freuen daß Flamingo einstecken muss. Wird Trebol sich am Ende gegen Flamingo richten ? was meint ihr ?
Sieht für mich wirklich nicht so aus, als ob Trebol da Grinsen würde. Dass er sich in irgendeiner Form gegen Doffy wendet, könnte aber wirklich sein. Man hat in den letzten 2 Kapiteln ja schon so ein wenig angedeutet bekommen, dass Trebol ihn durchaus beeinflussen kann und das vielleicht die ganze Zeit über getan hat. Ich halte es zwar für eher unwahrscheinlich, aber wer weiß?

@Shrimp schrieb:

Hat jemand verstanden ob sich der vogelkäfig am auflösen ist? Oder ist er nur verdeckt von den wolken/ nebel?
Nene, das liegt nur am Zeichenstil. Warum sollte Doffy auch den Vogelkäfig auslösen?

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Do 20 Nov - 15:27

   
@Ando Jazz

Danke, ich habe mir schon gedacht, dass das nur ein Übersetzungsfehler ist.

Den Arc in 5 Kapiteln enden zu lassen, fände ich auch ein bisschen vorschnell. Schließlich sind noch 10 Kämpfe am laufen und ich bezweifle, dass jedem davon nur ein halbes Kapitel gewidmet wird. Ich hoffe auf weitere 20 Kapitel, damit die Kämpfe vernünftig gezeigt werden können. Und nach den Kämpfen ist der Arc auch noch nicht vorbei. Über 20-25 Kapitel weitere Kapitel würde ich mich freuen.


@sand111 schrieb:
Zorro und Franky dürften denke ich mal müssten in 1-2 Kapitel mit ihren Gegnern fertig sein.

Ich kann mir vorstellen, dass Franky in den nächsten Kapiteln seinen Gegner besiegt, aber bei Zorro sehe ich es anders. Normalerweise war er immer der zweitletzte, wenn es um das besiegen des Gegners ging. Deshalb denke ich, dass erst Dellinger, Lao G, Baby 5 und Machvise besiegt werden, egal in welcher Reihenfolge. Danach kommt Gradius, dann Senior Pink. Als nächstes tippe ich auf Diamante, dass auf Pica und zu guter Letzt auf Trébol. Flamingo kommt selbst verständlich als letztes, das muss man glaube ich nicht extra erwähnen.
Das soll heißen, dass ich im nächsten Kapitel Machvise vs Hajrudin und Sai vs Baby 5 vermute.

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1159283
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Do 20 Nov - 15:45

   
Wenn ich ehrlich bin hoffe ich darauf das Zorro so schnell wie möglich Pica besiegt sich dann auf dem Weg zu Ruffy macht.
Zu diesem Zeitpunkt schläft Cavendish ein haut Gladius um will sich dann Bartolomeo verknöpfen dann kommt Zorro nach einem ordentlichen Schlagabtausch pennt Hakuba ein und der Kampf endet so(alles nur wunsch denken).
Sabo hat die Kämpfe bemerkt von Chinjao und co. er könnte da ordentlich mit mischen würde mich aufjedenfall freuen^^.
Zum Final Fight ich bin ganz klar dafür das Law Flamingo besiegen muss es ist einfach seine Aufgabe und nicht die von Ruffy.
Flamingo hat Law alles genommen und diese Rache muss Oda dem guten jungen gönnen immerhin ist Law nicht ein Opfer wie Vivi oder so das auf Ruffy angewiesen ist er hat seine eigene Geschichte und er ist immerhin immer noch Ruffy's Rivale.
Wenn Ruffy Mingo besiegt hätte ich nichts dagegen aber wie schon gesagt es ist Law's Aufgabe Cora-san's Mission zu ende zu bringen.

nightsun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 266
Kopfgeld Kopfgeld : 818697
Dabei seit Dabei seit : 04.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 768:    Do 20 Nov - 15:47

   
Ich würde auch schätzen, dass das alles noch länger als 5 Kapitel dauert. Zwischen 15 und 25 sollten drin sein.
Ich hoffe echt Oda legt seinen Focus jetzt auch auf die anderen Kämpfe. Ich will sehen wie sich Franky, Zorro, Kyros und Robin machen.
Um den Hauptkampf Law/Ruffy vs Doffy mach ich mir keine Sorgen, das wird Oda schon rocken aber bei den anderen bin ich leicht verunsichert. Man sah bis jetzt echt wenig.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 768:

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden