Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 572842
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Nanatsu no Taizai: The Seven Deadly Sins   Di 16 Dez - 16:19

   


"Die sieben Todsünden - The Seven Deadly Sins", sind eine Gruppe von heimtückischen Rittern, die sich geschworen haben das britische Königreich zu stürzen. Sie gelten schon lange als besiegt und ausgerottet von den Heiligen Rittern der Krone. Jedoch gibt es Menschen die munkeln, sie seien noch am Leben.

10 Jahre später, verüben die Heiligen Ritter einen Staatsstreich, mit dem Ziel den König zu entführen, um so die neuen, brutalen Herrscher des Königreichs zu werden.
Elizabeth, die dritte Tochter des entführten Königs, fürchtet den Untergang des Königreichs. Sie sieht die einzige Chance, den Heiligen Rittern etwas entgegen zu setzen, in den ruchlosen "Seven Deadly Sins". So begibt die Prinzessin sich auf eine Reise mit dem Ziel, die früheren Feinde des Königs zu finden und deren Hilfe einzufordern.
Nur so ist es ihr möglich dem Königreich helfen und es aus den Fängen der Heiligen Ritter befreien.

Fazit:
Für alle Liebhaber der Sendungen wie One Piece, die auch mal ein wenig Blut sehen wollen/können und das Abenteuer Lieben.

Der Manga Stil erinnert ein wenig an Dragon Ball und das war für mich schon Grund genug diesen Manga zulesen. Eine Interresante Story, die dennoch relativ gut verdaulich ist, Charaktere, die frishe Gags servieren und selten in die Clichekiste greifen (Schlimm für Chractere, die ja auch Kämpfen und einen Individuellen Stiel/ eine individuelle Fähigkeit verkörpern),
kreative Ideen und flüsige Zeichnungen. Kurzum:Gut.

JuleSama
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 169
Kopfgeld Kopfgeld : 167905
Dabei seit Dabei seit : 18.11.14
Ort Ort : Ikebukuro

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Nanatsu no Taizai: The Seven Deadly Sins   Di 16 Dez - 18:37

   
Ich verfolge zwar nur den Anime, aber das, was ich bisher gesehen habe, hat mich wirklich überzeugt. Ein Titel mit riesigem Potential und Freunde des Shonen Genres kommen hierbei mit Sicherheit auf ihre Kosten. Allerdings haben sich schon einige drüber beschwert, dass der Anime einige Ereignisse im Manga geskippt oder durcheinander geworfen hat und man befürchtet jetzt, dass sich das Ganze zu einem anime-original entwickelt. Da ich den Manga aber noch nicht gelesen habe, kann ich dazu leider noch kein persönliches Statement abgeben.

Der Manga erscheint übrigens Ende März nächsten Jahres bei Carlsen und ich freu mich schon wahnsinnig drauf.

lg Cool

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3197
Kopfgeld Kopfgeld : 3043106
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Nanatsu no Taizai: The Seven Deadly Sins   Mi 17 Dez - 20:07

   
Ich schaue wie RockCat den Anime(gut erst bei Folge 5)...aber er gefällt mir recht..

Aber man merkt direkt, wieso der Manga mal mit Fairy Tail ein Crossover hatte. Ich ne coole serie, hat coole kämpfe dabei, lustige Dialoge oder Fähigkeiten, aber ist halt ecchi lastig^^war mir persönlich halt ein wenig gefällt, kann aber verstehen wenn paar sagen das ist doof^^

Freue mich auch wenn der Manga bei uns rauskommt und werde ihn mir sicher kaufen *_*

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Tuwz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 268
Kopfgeld Kopfgeld : 661574
Dabei seit Dabei seit : 21.11.15
Ort Ort : Leider nicht in Japan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Nanatsu no Taizai: The Seven Deadly Sins   Do 26 Nov - 18:00

   

Hier hat zwar schon lange niemand mehr etwas geschrieben, aber da der Threat als "Manga des Monats November" augetaucht ist und ich ihn eigentlich ziehmlich gut finde, hab ich gedacht, dass ich hier auch mal meinen Senf dazugeben könnte.

Mal kurz ein paar aktuelle Daten: Momentan steht der Manga in Japan bei Kapitel 151, bzw. Band 14. In Deutschland sind bis jetzt 4 Bände erschienen (von Carlsen).
Einen Anime gibt es bekanntermaßen auch Very Happy und für nächstes Jahr ist auch schon eine 2. Season angekündigt.

Ich persönlich finde den Manga deutlich besser als den Anime, wobei der auch ziehmlich gut ist Smile
Nur leider wurden einige Sachen, wie Entwicklung von Charakteren, übersprungen und das Tempo fand ich allgemein etwas zu hoch.
Plot-technisch deckt sich - bis auf das Ende - alles ziehmlich gut mit dem Manga. Wer also nach dem Anime den Manga weiter lesen will, ohne das ganze nochmal wiederkauen zu müssen kann das gerne tun (ab Kapitel 100).

In der zweiten "Hälfte" hat die Qualität der Handlung zwar meiner Meinung nach etwas abgenommen, sie ist aber eine - wenn auch durch einen unerwarteten Plot-Twist herbeigeführte, aber trotzdem - logische Vortsetzung der ersten "Hälfte". Wirk also nicht im geringsten künstlich aufgesetzt wie bei manch anderen Geschichten.
Mit "erste Hälfte" meine ich den Plot bis kurz nach dem Ende des Anime (ca. Kapitel 103) wo sie ihr bis dato primäres Ziel erreicht haben.

Mr.Smile schrieb:
Der Manga Stil erinnert ein wenig an Dragon Ball und das war für mich schon Grund genug diesen Manga zulesen. Eine Interresante Story, die dennoch relativ gut verdaulich ist, Charaktere, die frishe Gags servieren und selten in die Clichekiste greifen (Schlimm für Chractere, die ja auch Kämpfen und einen Individuellen Stiel/ eine individuelle Fähigkeit verkörpern),
kreative Ideen und flüsige Zeichnungen. Kurzum:Gut.

Dem kann ich kaum etwas hinzufügen, außer vielleicht, dass wirklich jeder wichtige Charaktere eigene interessante Hintergrundgeschichten verpasst bekommen, die
auch wirkliche Auswirkungen auf den Verlauf der Geschichte haben. Gerade das "Mysterium" um Meliodas bekommt später immer mehr Gewicht und ist auch
im Manga noch nicht vollständig aufgeklärt.

@Solariumigel schrieb:
aber ist halt ecchi lastig^^

Ecchi lastig würde ich es nicht nennen ^^ Es kommt ab und zu mal etwas ecchi vor - vorallem am Anfang - aber nicht wirklich häufig. Im Anime generell etwas mehr als im Manga.


Alles in allem kann ich den Manga nur wärmstens Empfehlen Smile


liebe Grüße

Tuwz



 

Schnellantwort auf: Nanatsu no Taizai: The Seven Deadly Sins

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden