Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16  Weiter
AutorNachricht
Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1271192
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Sa 31 Mai - 18:58

   
Crazy:D:Mendon @


Ja stimmt, ihr habt schon recht.
Weiß auch nicht wie ich auf diese Schnaps Idee gekommen bin... Schnaps.
Makino ist nicht die Mum von Ruffy, hast du gut widerlegt Crazy:D:Mendon.
Jedoch sehen sie sich schon sehr ähnlich.

Oda sagte doch mal, das er bereits die Mum von Ruffy gezeichnet hat. Also müsste sie doch schon aufgetaucht sein oder hab ich da was falsch verstanden ?
Eine Andeutung gab es doch auch schon mal, das Ruffys Mum aus dem East Blue stammen müsste. (Dragon zu Ivankov).

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3185
Kopfgeld Kopfgeld : 3030004
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   So 1 Jun - 0:18

   
Zitat :

Oda sagte doch mal, das er bereits die Mum von Ruffy gezeichnet hat. Also müsste sie doch schon aufgetaucht sein oder hab ich da was falsch verstanden ?
Eine Andeutung gab es doch auch schon mal, das Ruffys Mum aus dem East Blue stammen müsste. (Dragon zu Ivankov).

Es stimmt er soll mal gesagt haben das er Ruffys Mutter schon gezeichnet hat. Aber das heisst nicht das sie schon vorgekommen ist. Könnte auch einfach sein das er sie schon aufgezeichnet hat aber sie noch nicht vorgekommen ist^^

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


The Flying Lamp
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 375801
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Töging am Inn, Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Di 3 Jun - 12:12

   
Ruffys Mutter ist wahrscheinlch eine ganz normale Frau, zu der wir noch im Laufe der Geschichte etwas erfahren werden, allerdings denke ich das sie gestorben ist. Ich könnte mir vorstellen das sie durch die Hand von der Marine/Weltregierung gestorben ist, dies könnte Dragons Grund/Ursprung sein die Regierung zu stürzen.

Alerasa
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 16
Kopfgeld Kopfgeld : 310201
Dabei seit Dabei seit : 13.07.14

Benutzerprofil anzeigen http://onepiecebg.forumieren.com/t3-das-offizielle-onepiecebg-te

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Mo 21 Jul - 7:52

   
Also ich denke das Ruffys Mutter Nico Olvia ist die in Wahrheit Gol D. Olvia ist, die kleine Schwester von Gol D. Roger
Gol D. Roger und Monkey D. Dragon:
 
und die Schwester von Shanks Mutter
Ruffy und Shanks erwachsen:
 
so wie Oran
ist. Durch Roger der in seiner Zeit als Pirat so einiges über das Geheimnis der D. erfahren hat sind sie und ihr Bruder Oran nach Ohara die Insel der Archäologe gereist. Um mehr über die Geschichte zu erfahren .Um nicht erkannt zu werden lebte das Geschwister paar dort unter dem Nachnamen Nico. Kurz darauf bemerkte Olvia das sie von Dragon schwanger ist. 2 Jahre Später machte Olvia die bekannte Reise. Bei Dragon könnte Robin nicht bleiben da erstens Dragon nichts von Robin wusste und zweitens er mit Roger auf der Grandline war. Also lies sie Robin schweren Herzens bei ihrem Bruder. Dann kam es zu der Schlacht Shikibande gegen Roger die die Rogerbande nur dank Dragons Wetterfrucht im letzten Moment gewinnen konnten.
Spoiler:
 

Was sich für mich stark nach Dragon anhört. Roger erzählte seinem Freund und Quasischwager das er nicht mehr lange zu leben hätte und sich daher der Marine ausliefern wolle. Aber vorher wolle er die Bande auflösen. Dragon fährt daher mit ein Paar Verbündeten nach Ohara um seine Geliebte in den Arm zuschließen. Er trifft kurz vor der CP9 und den Marineschiffen dort ein und versteckt das Schiff in einer Bucht. Als der Bustercall beginnt schleicht er sich auf die Insel und rettet die Bewusstlose Olvia im letztem Augenblick in dem er die Flammen teilt. Erst Tage später als Olvia wieder zu sich kommt das er eine Tochter hat vermutet aber das sie auf Ohara gestorben ist. Dragon und Olvia reisen nach Loguetown um die Hinrichtung von Roger zusehen.
Um sich wegen der Zerstörung von Ohara und der Ermordung ihres Bruders Oran und ihrer Nichte Mizuira zu rächen gründen Sie und Dragon die Revolutionären. Da aber nicht bekannt werden darf das sie noch lebt. Wird nur Dragon der Anführer. Drei Jahre Später wird Olvia erneut Schwanger und bekommt Ruffy da ihre Brüder und ihre Schwester(Shanks Mutter) nicht mehr leben. Und der Kleine Ruffy nicht bei den Revolutionären aufwachsen soll. Gibt Dragon seinen Sohn der einigen Person bei dem man den nie vermutet hätte seinem Vater Held der Marine und Vizeadmiral Garp.      
Jahre Lang suchte Dragon seine Tochter Robin da er aber verhindern wollte das der Verwandtschaftsgrad von ihm und Robin bekannt wird. Erzählte er seinen Leute das er sie brauche um die Porneglyph zu Übersetzten da sie die Letzte Überlebende von Ohara sein. Und das das Wissen aus den Porneglyphen wichtig sei um die Weltregierung zu stürzen.  


Warum erzählte Garp nicht Ruffy als er ihn ihm erzählte das Dragon sein Vater sei das Olvia seine Mutter ist.
Robin war Anwesend und hätte erfahren das Dragon damit ihr Vater ist und Ruffy ihr Bruder ist. Und ihre Mutter Ohara überlebt haben muss aber all die Jahre nicht nach ihr gesucht hat. Robin wäre damit in ein Loch gestürzt. Und Garp sah sich nicht in der Pflicht das er derjenige ist der Robin so eine Nachricht mitteilt.
Hat Robin erfahren das Dragon ihr Vater ist als sie bei ihm war. Ja ich denke schon da Sie fröhlicher rüber kam nach dem Timeskip und das damit zu erklären sei, das sie weiß das ihre Mutter noch lebt. Und das Sie und ihr Vater sie all die Jahre gesucht haben.

Warum erzählt Sie Ruffy nicht das Sie seine Schwester ist. Auch Sie sieht darin nicht ihre Aufgabe.

Wird Ruffy erfahren das Olvia seine Mutter ist. Ja mit Sicherheit. Ich denke es konnte so ablaufen.
Robin erzählt Ruffy das Sie Dragon in den Zwei Jahren getroffen hat und er ihn sehen will.
Die SHB kommt ins Hauptquartier zu Dragon und Robin sagt: Dragon klär du Ruffy auf, er hat es verdient davon zu erfahren. Oder willst du es machen Mutter.“ woraufhin eine Gestalt neben Dragon die Kapuze zurücklegt und wir eine Gealterte Olvia sehen die nickt und zu Dragon sagt: „ Sie hat recht er muss es erfahren.“ Dragon antwortet: „ Wen du meinst. Aber ich will es ihm sagen.“ Daraufhin erzählt er Ruffy das Gol D. sein Onkel Shanks und Ace seine Cousins sind und Nico Robin seine Schwester. Und Ruffy antwortet: „ Nah und.“ und die Bande „ Wassssssssssss.“


Die Theorie würde erklären warum:
1. Der junge Gol D. Roger und Ruffy fast wie Zwillinge aussehen.
2. Der Erwachsende Ruffy und Shanks sich so ähnlich sehen.
3. Dragon die Revos gegründet hat was Zeitgleich mit dem Vorfall in Ohara war.
4. Warum Robin nach dem Timeskip glücklicher wirkt.
5. Warum Shanks im Eastblue war
6. Seinen Arm geopfert hat.

Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 994685
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Mo 21 Jul - 11:43

   
Ich glaube du reimst dir da etwas zu viel zusammen, nicht alles und jeder muss miteinander Verwandt sein um aneinander zu helfen. Zudem hast du wichtige Punkte vergessen, Olvia ist ziemlich sicher tot. Des Weiteren wenn man den Altersunterschied von Robin und Ruffy betrachtet, geht sich das ganze einfach nicht aus. Der Buster Call war vor mit TS vor 22 Jahren, da war Robin acht Jahre alt, Olvia ist dabei sicherlich gestorben, somit kann sie auch Ruffy nicht auf die Welt gebracht haben.

Was Shanks angeht, bin ich mir ziemlich sicher, dass er keine Verwandtschaft mit Ruffy, einem SHB Mitglied und erst recht nicht mit Roger hatte. Roger war sein Kapitän mehr nicht und Ruffy kennt er eben gut durchs Windmühlen Dorf, war sein Freund und für dessen Zukunft hat er gerne seinen Arm geopfert. Da braucht es keine größere Erklärung durch familiäre Verbindungen.

Eustass Captain Kid
SUPERIOR
SUPERIOR

Beiträge Beiträge : 835
Kopfgeld Kopfgeld : 1182220
Dabei seit Dabei seit : 12.05.14
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Di 24 März - 17:21

   

Oda sagte, Ruffys Mutter wäre schon gezeichnet worden und ich bin mir sicher, dass jenes Kapitel dann auch wirklich erschien @Solariumigel.

Es gibt nämlich zwei Personen, die Oda zweimal zeichnete, immer in der gleichen Szene wir Dragon und ein Panel sogar kurz nach seiner bekannten Aussage, er hätte sie schon gezeichnet.

Spoiler:
 

Hier einmal

Spoiler:
 

Hier haben wir sie nochmal, immer mit der selben Person, die ausschaut, als würde sie mit Ivankov in Verbindung stehen, aber das ist eine andere Thematik. Erwartet bei Luffys Mutter kein Topmodel mit Robins Merkmalen, diese Person sieht vernünftig aus und die Indizien unterstützen diese Theorie fördernd, also nur zu... .

Alexa-D.-Angel
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 4
Kopfgeld Kopfgeld : 191700
Dabei seit Dabei seit : 14.04.15
Ort Ort : Magdeburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Meine Vermutung   Di 14 Apr - 12:37

   
Hey, also ich bin neu hier, deswegen nicht böse sein Very Happy

Meine vermutung ist ja, und die habe ich schon sehr sehr lange, dass Ace und Luffy einfach verschiedene Väter haben, aber dieselbe Mutter. Das klingt für mich sogar am logischsten, denn das würde erklären warum Luffy Gol D. Roger so ähnlich sieht und Ace Dragon (aus meiner Sicht), vielleicht sehen sich die beiden einfach nur wegen der Mutter so ähnlich. Luffy heißt ja vollständig Monkey D Luffy, wobei das Monkey D. auch bei Dragons Name vorkommt. Ace hingegen heißt Puma /Portgas D. Ace, wo nur das D. bei Gol D Roger vorkommt, allerdings weiß man auch, dass Ace eigentlich Gol D. Ace heißen sollte, von seiner Mutter aus. Was ist also wenn das Portgas/ Puma nun der Name seiner Mutter ist? Schließlich ist ja in diesem Manga/ Anime alles möglich Very Happy

glg Alexa

chreckt
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 10
Kopfgeld Kopfgeld : 257100
Dabei seit Dabei seit : 07.11.14
Ort Ort : Leipzig

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Di 14 Apr - 12:49

   
Portgas ist der Name der Mutter.Doch die Mutter ist nach Ace Geburt gestorben. Somit wäre die Vermutung schon hinfällig.

Alexa-D.-Angel
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 4
Kopfgeld Kopfgeld : 191700
Dabei seit Dabei seit : 14.04.15
Ort Ort : Magdeburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Di 14 Apr - 13:03

   
Stimmt.... Vielleicht hatten Dragon und Roger dieselbe Mutter, oder Garp ist der Vater von beiden, das wüde Ruffy und Ace allerdings zu Cousins machen und nicht zu Brüdern... Oder die Mutter hat durch ein Wunder doch noch drei Jahre überlebt.... xDD

BenKei
ADMIRAL
ADMIRAL

Beiträge Beiträge : 1406
Kopfgeld Kopfgeld : 1153183
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Di 14 Apr - 23:55

   
@Alexa-D.-Angel schrieb:
Stimmt.... Vielleicht hatten Dragon und Roger dieselbe Mutter, oder Garp ist der Vater von beiden, das wüde Ruffy und Ace allerdings zu Cousins machen und nicht zu Brüdern... Oder die Mutter hat durch ein Wunder doch noch drei Jahre überlebt.... xDD

Du weißt aber schon das Ruffy und Ace nicht wirklich Brüder sind oder?
Die 3 Ruffy,Ace und Sabo haben sich eine Flasche Sake geteilt und sind somit zu Brüdern geworden mehr auch nicht.

Alexa-D.-Angel
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 4
Kopfgeld Kopfgeld : 191700
Dabei seit Dabei seit : 14.04.15
Ort Ort : Magdeburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Mi 15 Apr - 11:14

   
Ja ich weiß, dass sie durch den Sake austausch Brüder geworden sind. Das oben war mehr als witz gemeint...

Allerdings versteh ich dann nicht warum sie als Stiefbrüder bezeichnet werden von der Marine. Denn die Marine weiß ja wer deren Väter und Mütter sind.

BenKei
ADMIRAL
ADMIRAL

Beiträge Beiträge : 1406
Kopfgeld Kopfgeld : 1153183
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Mi 15 Apr - 11:49

   
@Alexa-D.-Angel schrieb:
Ja ich weiß, dass sie durch den Sake austausch Brüder geworden sind. Das oben war mehr als witz gemeint...

Allerdings versteh ich dann nicht warum sie als Stiefbrüder bezeichnet werden von der Marine. Denn die Marine weiß ja wer deren Väter und Mütter sind.

Wo wurden sie jemals als Stiefbrüder bezeichnet?

traffylaw
USER - LEGENDÄRE KRIEGER
USER - LEGENDÄRE KRIEGER

Beiträge Beiträge : 507
Kopfgeld Kopfgeld : 885827
Dabei seit Dabei seit : 06.02.14
Ort Ort : da wo ihr nicht seid, nur noch viel weiter weg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Mi 15 Apr - 14:33

   
@lowad schrieb:
Ganz schön Interresante Theorien hier ich persönlich glaube an die Theorie,dass Rager mot Luffys Mutter verwandt ist.

Ruffy
...Weil?
Deine Theorie ist ja schön und gut, aber es wäre toll, wenn du noch eine Begründung hinzuliefern würdest Wink

Meine Theorie ist nach wie vor, dass wir es bei Ruffy´s Mutter mit einer unbekannten zu tun haben, welche erst später auftauhen wird. Klar, Oda sagte, er habe sie bereits gezeichnet, nur, ob das auch im Manga war, oder nur auf einer Skizze lies er soweit ich weis offen.
Dass Ruffy´s Mutter mit Roger verwand war, lasse ich mal offen. Einerseits würde das die Ähnlichkeit erklären, aber andererseits, wäre dass auch zuviel des Guten. So viele Berühmt-Berüchtigte Familienmitglieder...ich weis ja nicht.

mit freundlichen Grüßen

traffylaw

Wishmu
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 508969
Dabei seit Dabei seit : 13.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Mi 15 Apr - 15:20

   
Nun ich denke immer noch das Ruffys Mutter Olvia Nico ist.

Weil Ruffy und Robin sich schon sehr vom Aussehen ähnlich sind. Und ich denke das Dragon nicht von Anfang an ein Rebell war, sondern das ein gewisser Umstand es ausgelöst hat. Dazu kommt noch das Nico Robin seit der ersten Stunde von Revos gesucht wurde.

DerZyleZ
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 10
Kopfgeld Kopfgeld : 275802
Dabei seit Dabei seit : 10.08.14
Ort Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Mi 15 Apr - 15:35

   
Ich kann mir gut vorstellen das evtl Shaky die Mutter von Ruffy ist. Eine Begründung habe ich jetzt nicht wirklich aber als   sie Ruffy sah ließ sie ihn den ganzen Kühlschrank wegfuttern (was nicht ihre Art ist/war)meinte das sie ein Fan von ihm sei und aus unbekannten Gründen wurde sie auch mal von Garp gejagt soweit ich mich erinnere(natürlich auch weil sie Piratin war).
Wieso hat sie ihn das nicht erzählt?Evtl damit er sich weiter auf seine Reise konzentrieren kann.
Kann ja sein das sie auf der Flucht vor der Marine und Garp irgendwann auf Dragon traf und die 2 ins Gespräch kamen und dann naja Bow Chicka wow wow usw Very Happy
Sie kommt zwar glaube ich aus dem South oder North Blue was aber nicht heißen muss das sie bei der Geburt Ruffy's nicht im Eastblue war Und danach wieder verschwand evtl weil sie nicht im Knast landen wollte um irgendwann mal ihre Brut zu sehen(Weil sie halt immer noch gejagt wurde)

Wie hier schon erwähnt hat Oda sie bereits gezeichnet und wenn die Mama jetzt wirklich schon vorkam kann ich mir Shaky am ehesten vorstellen.
Jewelry Bonney kommt natürlich auch in Frage aber das will ich einfach nicht ;D

BenKei
ADMIRAL
ADMIRAL

Beiträge Beiträge : 1406
Kopfgeld Kopfgeld : 1153183
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Mi 15 Apr - 17:09

   
Shakky ist ca. so alt wie Garp und kann mir bei weitesten nicht vorstellen das Dragon mit einer Frau was hatte die seine Mutter sein könnte. Naja vielleicht nimmt sich Oda ein Beispiel an seinem Vorbild Akira Toriyama und enthüllt das Geheimnis um Ruffy Mutter erst Jahre nach dem Ende Very Happy was ich nicht hoffe.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451536
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Mi 15 Apr - 17:56

   
Da Oda schon mal sagte, er habe Ruffys Mutter schon einmal gezeichnet, ist die Auswahl an Frauen auch nicht wirklich groß. Die Bonney-Theorie finde ich eigentlich gar nicht so schlecht, wenn Bonney sich selbst wirklich jünger machen kann. Charakteristisch passt sie auf jeden Fall zu Ruffys Familie, aber das muss nichts heißen. Die Verfressen/Dummheit kann er auch einfach von seinem Opa haben. Nur weil irgendeine Frau das tut, muss sie nichts zwangsläufig mit Ruffy verwandt sein. Olvia finde ich auch gar nicht mal so schlecht, auch wenn Ruffy 11 Jahre später als Robin auf die Welt kam. Während des Buster Calls, als Robin 8 war, sah Olvia zumindest noch recht jung aus. Das sie, falls sie den Buster Call überlebt hat, drei Jahre später noch einen Sohn gebärt, ist zumindest möglich. Nur ist es halt schwer, einen Buster Call zu überleben und da zumindest in Flashback oft Leute sterben, zweifle ich auch daran, dass Olvia ihn überlebt hat. Allerdings fallen mir neben Bonney und Olvia keine Personen mehr ein und auf Olvia komme ich eigentlich nur, weil ich sie für eine Revolutionärin hielt und Ruffy und Robin die selbe Haarfarbe haben. Nicht gerade gute Argumente, aber zu diesem Thema habe ich ehrlich gesagt noch nie wirklich stichhaltige Argumente gelesen.

Alexa-D.-Angel
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 4
Kopfgeld Kopfgeld : 191700
Dabei seit Dabei seit : 14.04.15
Ort Ort : Magdeburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Mi 15 Apr - 21:37

   
@BenKei schrieb:
@Alexa-D.-Angel schrieb:
Ja ich weiß, dass sie durch den Sake austausch Brüder geworden sind. Das oben war mehr als witz gemeint...

Allerdings versteh ich dann nicht warum sie als Stiefbrüder bezeichnet werden von der Marine. Denn die Marine weiß ja wer deren Väter und Mütter sind.

Wo wurden sie jemals als Stiefbrüder bezeichnet?

Band 58 573. Kapitel.

Admiral Akainu zu Ace bevor er stirbt: "Roger der Piratenkönig, und Dragon, der Revolutionär. Ich glaube nicht, dass die Söhne dieser beiden Stiefbrüder sind...!! Schon eure Abstammung ist ein Kapital verbrechen!!! Wer uns auch durch die Finger schlüpfen mag, euch Brüder lasse ich auf keinen Fall entkommen!!!"

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 725
Kopfgeld Kopfgeld : 1386560
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Mi 15 Apr - 22:31

   
@Schlagtakainu ich kenne die Stelle nicht aber eventuell hat er ja nur gemeint das er sie schon mal skizziert hat so wie buggy ja am Anfang glaub ich Boogie heißen sollte. Also das er sich schon Gedanken um sie gemacht hat und etwas rumgemalt hat aber noch nichts festes.

Ansonsten wäre mein Favorit Robins Mutter.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1386
Kopfgeld Kopfgeld : 1979689
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Fr 17 Apr - 22:41

   
@Lemon1
Wo bitte ist Ruffy ein Schwachkopf?
Er ist ein Genie. Er hat seine Teufelsfrucht so sehr ausgebaut, das er seine Beine und Arme als Pumpen nutzen kann, um damit schneller zu werden, er kann seine Knochen aufblasen, sodass er eine ungeheure Durchschlagskraft bekommt und wer weiß was uns bei Gear 4 erwartet. Intelligenz muss nicht unbedingt immer auf Allgemeinwissen basieren. Was das Kämpfen angeht ist er alles andere als ein Schwachkopf.
Mir gefällt eigentlich die Theorie, das Olivia die Mutter von Ruffy ist. Wie Sie allerdings den Buster Call überlebte, darüber kann man nur spekulieren. Doch ich finde die Indizien sprechen schon für sich. Es ist schon sehr verwunderlich, das die Revos ein Interesse haben an Robin. Kann aber auch Kur daran liegen, das sie die Porneglyphe entziffern kann. Vielleicht weiß Robin von Dragon schon längst, das Ruffy ihr Bruder ist, wer weiß das schon. Ich hoffe aber auch, das es in der Story abgehandelt wird und nicht off topic oder nach der Story von One Piece. Würde gerne die Reaktion von Ruffy sehen.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2261942
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Sa 18 Apr - 18:37

   
@Alexa-D.-Angel schrieb:
Band 58 573. Kapitel.

Bei dieser Wortwahl hat der Carlsenverlag wohl mal wieder eigenmächtig gehandelt. In sämtlichen englischen Übersetzungen ist von Brüdern (und nicht im biologischen Sinne) die Rede. Diese Umformulierung passiert von mal zu mal, so wie etwa auch Little Oz Jr. vom Nachfahren zum Enkel von Oz verklärt wurde. Davon mal abgesehen kann man sie ja irgendwie schon mehr oder weniger als Stiefbrüder sehen, wenn ihre gemeinsame Ziehmutter Dadan war.

Stichwort Ruffy's Mutter, 2009 hatte Oda ein paar Details zu Ruffys Mutter in einem Interview enthüllt, die aber nicht viel preisgeben, nicht mal ob sie wirklich in der Geschichte vorkommen wird und auch nicht ob es seine richtige ist und nicht Dadan:

Zitat :
John Irons: What is Luffy's mother like? Was she beautiful? What happened to her? Did she die when Luffy was a baby?

Oda: I think she's alive. I'm still thinking hard about this. [Laughs] But if she does appear in the story, then she'll be a very tough-looking woman. And strict. There's no way that she's a beautiful mother. She's got this typical middle-aged woman's permed hair. Speaking about families, I did a backstory for Nico Robin and her family. That was actually the first time for me to draw a mother in a character's memory. Up until that point, I'd never drawn a blood relation. In Chopper's case, he's called a son even though he's not blood-related. So I've put in a message there saying that you can still call someone who's not related by blood your family. American Shonen Jump (December 2009 )

Um es nochmal auf deutsch zusammen zufassen: Oda ist sich nicht sicher ob sie auftauchen wird, und wenn ist sie am leben. Auch wird hier uns keine Schönheitskönigin serviert bei der Sanji zum Milf Hunter werden will, sondern eine Frau mittleren Alters die schon recht mitgenommen aussieht. Wie gesagt, dass kann man auch mit Dadan in Verbindung bringen. Und wie Oda im letzten Satz erwähnte, kann eine familäre Bindung auch ohne Blutsverwandtschaft entstehen. Sei es die Strohhüte untereinander, Chopper mit Bader, Ace mit Whitebeard, allgemein Ruffy, Sabo und Ace, Bellmere mit Nami und Nojiko, die Donquixote Famile und und und.

.:JeWeLrY-BoNnEy:.
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 199802
Dabei seit Dabei seit : 26.06.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Fr 26 Jun - 18:08

   
Ich selber denke das Ruffys Mutter noch eine sehr wichtige Rolle spielen wird und das meine ich nicht unbedingt als Lebendiger Charakter, sondern mein verdacht ist einfach das seine Mutter vielleicht was mit dem vergessenen Königreich zu tun hat, vielleicht war sie eine überlebende verwandte und vielleicht ist sein Vater Dragon durch ihren Tod zum Revolutionär geworden um alle Machenschaften aufzudeckenund sie zu rächen.Kann ja auch sein das sie ein "D" im Namen hatte/hat.

Ich kann mir einfach nicht vorstellen das Oda sie außen vor lässt, immerhin ist es die MUTTER von Ruffy und so eine Person muss erwähnt werden,er war ja nicht einfach so da. Es muss ja auch ein Grund geben warum Ruffy nicht bei ihr aufgewachsen ist, weil Dragon muss sie ja noch gesehen haben als sie ihm Ruffy übergab und da bis jetzt noch nie wirklich was über sie gesagt worden ist, kann sie nur eine Wichtige Rolle haben, wer weiß vielleicht haben die Tenryuubito sie getötet oder sie hat was mit einer der Antiken Waffen zu tun.
Wenn sie keine Rolle spielen würde hätte Oda schon irgendwann einfach mit eingebunden das sie einfach Tod ist oder so.Wir werden sie wenn dann bestimmt nur durch Rückblenden kennenlernen, wie es z.B damals bei Naruto war.

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1845132
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Fr 26 Jun - 21:37

   
Ich hätte da eine Vermutung,wer Ruffys Mutter sein könnte.Erstmal wenn es mit Uranus(Kraft Wetter zu kontrollieren) stimmen sollte und Rogers diese Waffe gegen Shiki damals einsetzte,dann hat Dragon auch damit zu tun.Also ich will hinaus,dass Dragon und Roger sich kannten.

So,jetzt zu meiner Theorie:Ich denke,dass Roger eine Schwester hatte,und Dragon war eben in sie verknallt.Roger hat in seiner Jugend immer ihn ein bisschen geärgert,aber sie hatten eine schöne Zeit zusammen wie Ace und Ruffy.Nur da war eben Ruffys Mutter im Spiel.

Das ist mehr eine frei erfundene Geschichte,aber trotzdem kann man spekulieren.

Wäre lustig,der Onkel ist Piratenkönig und der Vater der meist gesuchte Mann der Welt. Very Happy
Und eine Mutter als Spinnerin ist auch ganz nett,denn ich denke mal,dass Ruffy dieses Verhalten von seiner Mutter geerbt hat,denn Dragon ist für mich ein Mann,der alles ernst nimmt und auch Köpfchen hat.

Träumerin
USER - Revolutionärin
USER - Revolutionärin

Beiträge Beiträge : 1207
Kopfgeld Kopfgeld : 662562
Dabei seit Dabei seit : 18.05.11
Ort Ort : irgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Sa 17 Okt - 18:02

   
Oda hatte doch mal im Band 44 geschrieben das er im nächsten Band Ruffys Mutter gezeichnet hat Kapitel 440 könnte es nicht sein das das die selbe Frau ist wie im Kapitel 803 also zwischen Dragon und Koala (falls es überhaupt eine Frau ist^^) ich hab nämlich so selten recht was so manche Dinge in OP betrifft, wenn dem nicht so ist dann werde ich auf ewig weiterhin fast nie Recht haben, naja was soll Very Happy

dongor
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 1
Kopfgeld Kopfgeld : 85500
Dabei seit Dabei seit : 03.03.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Ruffy's Mutter   Do 3 März - 22:15

   
Ich weiß gar nicht ob das hier so recht reingehört. Ich verfolge One Piece auch schon seit sehr langer Zeit. Mich beschäftigt seit geraumer Zeit eine Frage die mir keine Ruhe lässt, sodass ich mich heute hier mal registriert habe Very Happy.

Folgendes im Kapitel 0 - Strong World - auf Seite 12

Da ist eine blonde Frau abgebildet und zwar neben Dragon. Auf der gleichen Ebene ist auch Shanks zu finden. Außerdem meinte Oda ja auch, dass er bereits Ruffys Mutter gezeichnet hätte. Vielleicht stellt die Ebene Personen dar, welche Ruffy z.B. etwa durch Blutlinie oder im Fall von Shanks durch dessen Ideologie beeinflusst haben.

Es wären wichige Personen in Ruffys Leben.

Ich weiß könnte weit hergeholt sein. Bloß ich kann mit der Frau nichts anfangen.

Vielleicht könnt ihr mich aufklären, wenn ihr wisst wer das ist oder vielleicht habt ihr eine andere Theorie.



 

Schnellantwort auf: Ruffy's Mutter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 15 von 16Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden