Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
ace kun
Ace Kun
Ace Kun

Beiträge Beiträge : 780
Kopfgeld Kopfgeld : 739856
Dabei seit Dabei seit : 04.01.13
Ort Ort : In den Schatten muhaha

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Boku no Hero Academia (My Hero Academia)   Di 6 Jan - 14:26

   
Hallöchen  :]
Heute stelle ich euch den Manga : Boku no Hero Academia vor



Geschichte:

Die Geschichte handelt von dem 14 Jährigen Jungen Izuku, dessen Kindheitstraum es ist ein Superheld zu werden, denn in der Welt von Boku no Hero Academia ist das Paranormale normal, da eines Tages durch die Geburt eines Kindes alle Menschen auf der Erde außergewöhnliche Fähigkeiten erhielten, welche man sonst nur aus Superheldenfilmen kennt. Doch es dauerte auch nicht lange und so nutzten einige ihre Fähigkeiten für bösartige Zwecke, was darauf hinauslief das es Superhelden geben musste die diese Schurken bezwingen.
Nur hat der junge Izuku ein Problem und zwar, dass er einer der wenigen ist die keine Fähigkeiten besitzen.
Sein größtes Idol ist All Might, der Superheld vor dem sich jeder Superschurke fürchtet. Durch einen glücklichen Zufall trifft er diesen und gewinnt dessen Aufmerksamkeit und schafft es durch dessen Hilfe sogar auf die beste Superhelden Schule zu kommen, der Yuuei Akademie.

Allgemeines:

Derzeit gibt es 25 Kapitel, welche wöchentlich bei der Shonenjump rauskommen.
Mangaka:  Kōhei Horikoshi

Ich kann diesen Manga nur weiterempfehlen, da er mich schon von Anfang an gepackt hat. Er mag am Beginn wohl wie ein Klischeehafter Superhelden Comic wirken, doch werdet ihr merken, das sich dies von Kapitel zu Kapitel ändert und er euch in seinen Bann ziehen wird.

Würde mich freuen wenn ihr mal einen Blick reinwerft und eventuell schreiben könnt, ob er euch gefallen hat und, aber das wird er ganz bestimmt, da bin ich mir ziemlich sicher Smile

......................................................................


Danke für die tolle Sig Frucht Smile

Und hier gehts zu meinen Bildern :]

Ps:
Spoiler:
 

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3195
Kopfgeld Kopfgeld : 3041706
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Boku no Hero Academia (My Hero Academia)   Mi 7 Jan - 20:55

   
Hey Ace Kun

Vielen Dank für die Vorstellung, hört sich irgendwie lustig an..

Werde ihn mir glaubs mal anschauen und die ersten paar Kapitel lesen und zu schauen ob ich wirklich auf der höhe dieses Mangas bin. Eigentlich bin ich nicht so der Fan von den Amerikanischen Superhelden bin, ist das aber mal ne erneuerung das Japaner so was machen..

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


JuleSama
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 169
Kopfgeld Kopfgeld : 167005
Dabei seit Dabei seit : 18.11.14
Ort Ort : Ikebukuro

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Boku no Hero Academia (My Hero Academia)   Do 8 Jan - 0:22

   
Vom Konzept her geht´s eigentlich gar nicht klischeehafter, aber davon sollte man sich wirklich nicht abschrecken lassen. Auch ich find´s bisher wirklich gut. Die großen Pluspunkte für mich sind ein für einen Shonen sehr untypischer Hauptcharakter, ein extrem geiles Artwork, super inszinierte Kämpfe und die Tatsache, dass es auch durchaus mal ziemlich düster und brutal werden kann.
Kann auch nur jedem Shonen Fan empfehlen, mal einen Blick drauf zuwerfen.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260142
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Boku no Hero Academia (My Hero Academia)   Do 8 Jan - 17:12

   
@Solariumigel schrieb:
Werde ihn mir glaubs mal anschauen und die ersten paar Kapitel lesen und zu schauen ob ich wirklich auf der höhe dieses Mangas bin. Eigentlich bin ich nicht so der Fan von den Amerikanischen Superhelden bin, ist das aber mal ne erneuerung das Japaner so was machen.

Das Superheldenkonzept gar es zwar schon öfters in verschiedene Serien (Zetman, One-Punch-Man, Kinnikuman usw.) Aber in dem Ausmaße ist das Konzept wirklich neu und erfrischend. Mit den typischen amerikanischen Comichelden a la Superman hat der Manga nur vom Setting vielleicht was zutun. Das Anfängliche Artwork schreckt vielleicht ab, aber der Zeichenstil bessert sich ziemlich fix.

Also bisher sind von Boku no Hero Academia 25 Kapitel erschien und wirklich groß zu meckern habe ich bisher noch nicht. Pacing ist Flott und angenehm, Zeichenstil ist gut, Charaktere wurde schon massig, aber nicht überladen vorgestellt.
Was auch recht überraschend finde ist die Tatsache, dass Allmight wohl bald den Löffel abgibt. Klar, dass die Lehrmeister von den Protagonisten in kampflastigen Shonen sterben, ist so alt wie Genre selbst. Allerdings dass dies schon von Anfang an bekannt ist, ist doch mal eine willkommende Abwechslung. Vielleicht überlebt der gute Allmight am ende sogar den Manga. Very Happy
Bisher sind mir mit ausnahme Uraraka und Minoru alle Charaktere recht sympathisch. Katsuki Bakugou und Shigaraki Tomura würde ich bisher zu meinen Lieblingscharakteren nennen, wobei mir Katsuki's Art manchmal missfällt. Sympathisch finde ich ihn aber trotzdem. Auch ein Charakter der mir schon angetan ist, ist Tsuyu. Ihre plötzliche Bedeutung im ersten Kampf mit den Bösewichten und ihr etwas absurdes Aussehen (Hey, sie ist ein Frosch!) machen sie schon zu einem ansprechenden Charakter.
Ansonsten interessiert mich auch ein wenig die Herkunft der Bösewichte und der Kerl namens Super Venom Chainsaw (bitte, bitte gib dem einen richtigen Namen), der Allmight die Wunden zugefügt hat.
Was mir vielleicht doch ein bisschen missfällt, ist die Tatsache dass 80% der Menschheit einen Quirk besitzen sollen. Dafür dass es Helden braucht, um die Städte zu beschützen, ist mir das doch deutlich etwas zu hoch.

Auch über den Verlauf der Story mache ich mir jetzt schon Gedanken. Heißt es einfach nur Helden gegen Böse? Zudem heißt der Manga immernoch Boku no Hero Academia, also Meine Heldenakademie. Endet der Manga dann mit dem Abschluss? Na jedenfalls sind aktuell sind wir einem Arc, der auch reichlich Spielraum bittet.

Übrigens hatte der Mangaka kürzlich ein Poster gezeichnet mit allen Hauptcharakteren von allen aktuellen Titeln der WSJ + Naruto. Wer also Ruffy und co. in dem Zeichenstil von Boku no Hero Academia sehen will, sollte mal einen Blick riskieren:
Spoiler:
 
http://i.imgbox.com/bU6NKixe.jpg

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260142
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Boku no Hero Academia (My Hero Academia)   Sa 16 Mai - 18:16

   
Ursprünglicher Beitrag vom 25.01:
 

Ich dachte der Manga ist im Forum etwas beliebter. Die letzten Kapitel waren jedenfalls wieder großartig in Szene gesetzt. Das Turnier hatte eine Wendung eingenommen: Midoriya ist bereits im Viertelfinale rausgeflogen. Wie oft passiert sowas in einem Shonen? Jedenfalls sind Todoroki und Bakugo im Finale und die Frage ist nun, wer gewinnt? Todoroki sehe ich hier als heißesten Kandidaten, jedoch wird es, zumindest für mich, so aufgebaut dass Bakugo hier als Sieger hervorgehen sollte.
Aber interesanter ist derzeit sowieso der "Hero Slayer" Stain, welcher einfach mal Iida's Bruder ermordet hat und nun mit Allianz der Bösewichter gemeinsame Sache macht. Ein Überfall auf das Turnier schließe ich aus. Es wäre einfach bereits zu früh, dass die Bösewichter wieder eingeführt werden. Wie dieser Arc aber zu ende kommen wird, frage ich mich weiterhin.

Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 571942
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Boku no Hero Academia (My Hero Academia)   Sa 16 Mai - 21:01

   
Boku no Hero Academia ist ein gut Gezeichnetes Manga von Herrn Horikoshi. Sein Stil beeindruckt mich immer wieder sein in Manga Sensei no Bulge und Oumagadoki Doubutsuen letzteres ist mit Menschenlichen Zootieren eigentlich ganz witzig sollte man sich ansehen Smile

Ich zu meinen Teil werde dem Manga weiter verfolgen solang er noch weiter geführt wird da mich die "Super Helden in Ausbildung" und ihre Fähigkeiten gefallen. Sie bringen Zeichner wie mich auf neue Ideen.

Mit freundlichen Lächeln

Mr. Smile

JuleSama
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 169
Kopfgeld Kopfgeld : 167005
Dabei seit Dabei seit : 18.11.14
Ort Ort : Ikebukuro

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Boku no Hero Academia (My Hero Academia)   So 17 Mai - 16:06

   
Kann @Hordy Jones nur zustimmen. Die letzten Kapitel waren wirklich sehr gut. Das Turnier war packend und hat mich an einigen Stellen wirklich überrascht. Der Kampf Uraraka vs. Bakugou war klasse und Isuku vs. Todoroki sowieso. Hätte allerdings gerne mehr von Tokoyami gesehen. Ich glaube ja bei Dunkelheit wirds kaum jemanden in der Akademie geben, der´s mit ihm aufnehmen kann.
Das Charakterdesign von unsrem neuen Antagonisten ist auch klasse. Hat mich irgendwie sofort an den guten Herrn Afro erinnert Very Happy Ich hoffe ja, der Typ, der ihn am Ende von Kap. 42 angesprochen hat ist Shigaraki. Will unbedingt mehr von ihm sehen Smile

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260142
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Boku no Hero Academia (My Hero Academia)   Sa 23 Mai - 21:02

   
Kapitel 43: Todoroki vs Bakugou

Das Turnier ist vorbei und Bakugou hat gewonnen, jedoch nicht so wie er wollte. Sein Sieg ist vielleicht die beste Lösung, da ein Sieg von Todoroki hier storytechnisch wenig Sinn machen würde. Nun ist die Frage, wie geht es weiter mit Midoriya, Todoroki, Bakugou und allgemein die Story. Bakugou sollte als Sieger des Turniers nun mehr im Rampenlicht der Welt stehen, nur ist die Frage ob er dies auf diesen Weg will. Eine Interesante Wendung wäre es, wenn er im Laufe der Geschichte sich dem Bösen anschließt. Böse Helden ist nichts neues, jedoch wäre dies interesant in der Story zu sehen. Weil auf dauer wären monsterartige Bösewichtige einfach nichts.
Ich denke mit Midoriya und Todoroki wird es nun normal weiter gehen, erstmal. Todoroki wird wohl auf lange Sicht gesehen sich seiner Familie stellen müssen, und das wäre jetzt ein wenig zu früh. Interesant wäre es, wenn wir in den nächsten Arcs ein wenig mehr von Midoriya's Klassenkameraden sehen die noch nicht so viel Bedeutung hatten und natürlich auch mal mehr erwachsende Helden, egal ob Pro oder nicht, in Aktion.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260142
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Boku no Hero Academia (My Hero Academia)   Di 3 Nov - 11:04

   
Edit
Studio und Promobild sind bekannt!
Boku no Hero Academia wird vom Bones Studio umgesetzt, welches bereits Mangaadaptionen wie Soul Eater oder Fullmetal Alchemist (beide, die schlechte und die gute) und auch Originalwerke ohne Mangavorlage wie Space Dandy oder Wolfs Rain hervorgebracht hat.
Promobild:
Spoiler:
 

Beitrag vom 31.10.2015:
Mittlerweile wurde es angekündigt, dass Boku no Hero Academia eine Animeserie bekommt. Wann sie erscheint, von welchem Studio sie umgesetzt wird und ob sie eine durchlaufene Serie wird, ist aktuell noch unbekannt. Jedoch freut mich diese Neuigkeit, so kann die Serie noch bekannter werden. Auch wenn ich ein Problem damit habe, dass jetzt schon ein Anime angekündigt wird. Da hätte man gut und gerne noch ein, zwei Jahre warten können.

Aktuell ist Boku no Hero Academia auch weiterhin top. Wer es noch nicht gelesen hat, dem möchte ich dies ans Herz legen.

Hier übrigens noch ein Link zu einer Auflistung von diverser Fanarts vom Zeichner Kohei Horikoshi zu Charakteren aus Anime, Manga, westlichen Comics, Filme und Videospielen sowie diverse Zeichnungen zu Boku no Hero Academia die er auf Twitter veröffentlich hat:
http://www.crunchyroll.com/anime-news/2015/10/25/my-hero-academia-author-draws-american-superheroes-princess-mononoke-and-more

ace kun
Ace Kun
Ace Kun

Beiträge Beiträge : 780
Kopfgeld Kopfgeld : 739856
Dabei seit Dabei seit : 04.01.13
Ort Ort : In den Schatten muhaha

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Boku no Hero Academia (My Hero Academia)   Fr 28 Okt - 22:05

   
Da Boku no Hero academia ja bereits seit einiger Zeit die 100 Kapitel Grenze geknackt hat, gebe ich jetzt einmal ein Zwischenfazit ab.
Viel gibt es eigentlich nicht zu sagen, außer das der Manga wirklich großartig ist. Die Zeichnungen sind immer top und auch das Storytelling gefällt mir. Nur vom derzeitigen Arc bin ich nicht sonderlich begeistert, überhaupt von Inasa, weil ich finde seinen Charakter extrem schwach. Anfangs hat er einen echt interessanten Eindruck gemacht, was er vor allem seinem Quirk zu verdanken hatt, aber jetzt ist er eher in die Kategorie mäh abgestiegen.
Aber mal schauen vielleicht was das auch nur eine Art Zwischenarc und nachher gehts wieder bergauf Smile
Liest sonst jemand von euch den Manga und wenn ja wie findet ihr ihn zurzeit ?

......................................................................


Danke für die tolle Sig Frucht Smile

Und hier gehts zu meinen Bildern :]

Ps:
Spoiler:
 



 

Schnellantwort auf: Boku no Hero Academia (My Hero Academia)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden