Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259542
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Früherer 2. Kommandant der Whitebeard Piraten    Mi 28 Jan - 19:25

   
Ich muss gestehen, ich war einst selber ein großer Verfechter dieser Theorie. Nicht zu letzt da es in Kapitel 578 eine Gegenüberstellung gab, bei der Sakazuki die Masse seiner Gegner als Whitebeardpiraten betitelte. Darunter waren die Kommandaten der Whitebeardbande sowie auch Crocodile. Jedoch gibts genug Argumente die dagegen sprechen:

Die Nennung Whitebeardpiraten gut und schön, jedoch gab es genau 100 Kapitel später in Kapitel 678 eine ähnliche Szene. Die Marine sagte zu der hereinstürmenden Truppe "Surrender!!! Strawhat Crew!! And pirate Brownbeard!!!". Neben den Strohhüten und den extra erwähnten Brownbeard waren Kinemon und der namenlose zweite Drache dabei. Beide sind sie nicht Mitglieder der Strohhüte und zumindest der Drache kann es auch nicht mehr werden. Es war einfach eine Zusammenfassung der Gegner. Zugegeben, hier kann man gegenargumentieren, dass die Marinesoldaten Kinemon und den Drachen nicht kannten und Sakazuki kannte Crocodile's Namen sehr wohl. Jedoch lese ich das hier als eine wie erwähnte Verallgemeinerung an. Kann durchaus vielleicht doch noch als Pro Argument zählen, jedoch ich persönlich würde nein sagen.

@Kick Ass schrieb:
Ich rede von Sir Crocodile im großen Krieg gab es mehrere Andeutungen das die beiden sich gut kannten. Man merke wie krass schockiert sir Crocodile war als WB von seinen Leuten schwer verletzt wurde. Außerdem war Sir Crocodile so fixiert WB zu besiegen warum?
Ich habe eben nochmal nachgeschaut und ich kann keinen Crocodile entdecken. Auch als Newgate starb, verzog er nicht großartig sein Gesicht. Dass die beiden zumindest einmal in der Vergangenheit aufeinander getroffen sind in der Vergangenheit, sollte klar sein. Dies deute ich allerdings so, dass er auf diese Weise seine Narbe bekommen hat und nichts weiter. Wir wissen jedenfalls, dass er die Narbe bereits vor 15 Jahren hatte und damals für die Öffentlichkeit bekannt wurde. (Siehe Kapitel 762, dort kann man Crocodile in der Zeitung sehen, die Rocinante liest)


@Kick Ass schrieb:
Ich stehle mal ne Theorie auf Sir Crocodile war mal der zweite Kommandant von Wb, aber da sie schlussendlich unterschiedliche Ziele hatten treten sich die Wege. Und sie wurden Feinde Sir Crocodile machte sich dann auf die Suche nach dem antiken Waffen. Um seinen ehemaligen! Vater zu besiegen aus welchem gründen auch immer.
[...]
er hat  offensichtlich eine gemeinsame Vergangenheit mit WB, man könnte meinen WB sei sein echt sein Vater.

Für beide Fälle kann man hier Kapitel 0 als Gegenargument verweisen. Crocodile war hier als junger Pirat bei der Hinrichtung von Roger anwesend. Dass er sich zu diesem Zeitpunkt als Rookie in Louge Town aufhielt, sprich eher dagegen dass er zu diesem Zeitpunkt bereits ein Kommandant von Whitebeard gewesen ist und auch dass er gar Sohn von Newgate sein soll. Natürlich könnte er auch zu einem späteren Zeitpunkt der Kommandant geworden sein, bespielsweise wie bereits erwähnt vor 15 Jahren, jedoch wäre das dann doch etwas ungeschickt von Oda. Man müsste theoretisch dann noch einen dritten Kommandant der zweiten Division vor Crocodile einbauen, bzw. den Grund seiner nicht mehr Anwesenheit.
Zudem war Teach der einzige Sohn den Newgate nie verzeihen konnte. Also hat er Crocodile auch verziehen oder wie? Zudem fehlte einfach eine passende Reaktion der verschiedenen Mitglieder der Whitebeardbande. Auch von Teach kam keine Erwähnung als der Crocodile im Impel Down traff. Es kann vielleicht sein, dass Crocodile nicht alle Mitglieder seiner Division kannte, aber die Kommandanten sollte jeder der Crew kennen und von Teach kam nichts in Richtung Crocodile.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377507
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Früherer 2. Kommandant der Whitebeard Piraten    Mi 28 Jan - 20:22

   
@Hordy Jones schrieb:
Zudem war Teach der einzige Sohn den Newgate nie verzeihen konnte. Also hat er Crocodile auch verziehen oder wie? Zudem fehlte einfach eine passende Reaktion der verschiedenen Mitglieder der Whitebeardbande.

Deshalb halte ich es auch eher unwahrscheinlich, dass Crocodile damals der 2. Kommandant von Whitebeard war. Es gibt kaum einen sichtlichen Zusammenhang zwischen Whitbeards Crew und Crocodile, ich könnte mir eher vorstellen, dass Crocodile wie Ace damals draufgängerisch Whitebeard besiegen wollte.

Es herrscht da eher ein Zusammenhang zu den Revolutionären, da anscheinend Ivankov einer der wenigen ist, die etwas über seine Vergangenheit wissen. Crocodile wollte in Impel Down auf keinen Fall, dass Ivankov etwas über seine Vergangenheit erzählt und ein ehemaliges Crewmitglied von Whitebeard wäre jetzt für Außenstehende nicht wirklich schokierend bzw. peinlich für Crocodile. Ebenso die Theorie, dass Crocodile damals eine Frau war, find ich nicht so gut, ich denke er wird im Zusammenhang mit den Revolutionären wieder erscheinen. Jedenfalls war er zu dieser Zeit Rookie und er ist nicht derjenige, der sich Whitebeard unterwerfen, vom Schiff verschwinden und nachher unverschont bleiben würde.


Wer wohl wirklich der 2. Kommandant von Whitebard war, bleibt immer noch ein Rätsel. Eventuell der neue unbekannte Samurai der Meere oder es gab einfach niemanden als 2. Kommandanten, da sich niemand dafür bereit erklärte. Blackbeard wäre bestimmt in Frage gekommen, hatte aber kein Interesse, da er nach seiner Teufelsfrucht Ausschau hielt und eventuell gab es sonst niemanden.

Brehm Funkenfaust
USER - ZUFALL- FISCHMENSCH
USER - ZUFALL- FISCHMENSCH

Beiträge Beiträge : 114
Kopfgeld Kopfgeld : 383215
Dabei seit Dabei seit : 09.10.14
Ort Ort : Trümmer von Marineford

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Früherer 2. Kommandant der Whitebeard Piraten    Fr 30 Jan - 20:56

   
Crocodile halte ich für noch unwahrscheinlicher als Mihawk, auch wenn die Theorie schön klingt.

Warum sollte man aber so lange ein Geheimnis draus machen, falls es Croco sein sollte? Er hatte von allen Samurai die meiste Screentime bis zum großen Krieg. Kann mir nicht vorstellen, dass er in Zukunft so eine immens wichtige Rolle einnehmen wird, bei der es von Bedeutung ist, ob er der ehemalige Kommandant der 2 WB Divison war. Das hätte man auch damals schon abhandeln können.

Bis jetzt glaube ich weiter daran, das es entweder der neue, unbekannte Samurai ist, oder Kaido.

HordyJones schrieb:
Zudem war Teach der einzige Sohn den Newgate nie verzeihen konnte. Also hat er Crocodile auch verziehen oder wie?

Auch wenn mich die Theorie wie schon erwähnt nicht überzeugt, wollte ich hier noch kurz näher drauf eingehen. Wieso muss Crocodile etwas verbrochen haben, um die Crew zu verlassen? Whitebeard könnte Ihn auch einfach ziehen gelassen haben, weil er den Wunsch eines seiner Mitglieder akzeptiert. Marco hatte Ace immerhin auch angeboten, entweder der Crew beizutreten, oder seine Wege zu gehen und nochmals von vorn anzufangen.



 

Schnellantwort auf: Früherer 2. Kommandant der Whitebeard Piraten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden