Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
m5r8x
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 73
Kopfgeld Kopfgeld : 582605
Dabei seit Dabei seit : 26.02.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Di 10 Feb - 19:20

   
Also zum Vogelkäfig muss ich auch nochmal was sagen:
Entweder der Käfig löst sich auf wenn Mingo bewusstlos wird, weil der Käfig noch mit Mingo oder seinem Klon verbunden ist. Falls der Käfig nicht mehr mit Mingo oder seinem Klon verbunden ist und er bewusstlos wird bleibt der Käfig stehen genau wie das Wachs von Mr3 oder dem Gift von Magellan.
Ich könnte mir auch vorstellen, dass Mingo im Kampf gegen Ruffy gegen Ende seinen Käfig zum angreifen benutzt, also das er damit noch Fäden auf Ruffy ballert oder sowas und dadurch könnten dann auch Lücken im Käfig entstehen. Ich glaube auch das Issho den Käfig eeinfach wegschweben lassen kann, wenn er schon ein Marineschiff schweben lassen kann, kann er das mit so einem Käfig auch. Oder Law zerschneidet das Teil mit seiner TF. Den Käfig loszuwerden wird wohl das geringste Problem von allen sein.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378107
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Di 10 Feb - 19:39

   
@m5r8x

Ich tendiere da eher auf die Bewusstlosigkeit von Flamingo, damit sich der Vogelkäfig auflöst. Anfangs sagte Flamingo zur Bevölkerung, dass wenn es jemand schafft ihn zu töten, dass "Spiel" vorbei sei und wie wir schon öfter gesehen haben ist Tod und Bewusstlosigkeit bei vielen Teufelsfruchtnutzern gleichzusetzen (z.B. Moria und Sugar).

So etwas ähnliches wie das Wachs von Mr. 3 würde ich enttäuschend finden, da der Vogelkäfig nach Flamingos Niederlage unbedeutend und ein nerviges Hindernis wäre. Ich könnte mir eher vorstellen, dass Ruffys finaler Schlag Flamingo gegen das Zentrum des Vogelkäfigs schleudert und alle Bewohner und Anwesenden auf dem Königs-Plateau Flamingos Niederlage selbst sehen können und daraufhin sich dann der Vogelkäfig auflöst. Wäre dann so etwas ähnliches wie gegen Crocodile, der auch in der Luft bewusstlos war.

Am Ende hätte Fujitora dann die Gelegenheit Flamingo mitzunehmen, außer Flamingo hat noch die Kraft zu fliehen, aber eine Gefangennahme durch Fujitora ist bisher recht offensichtlich. Bei einer Flucht benötigt er zum einen genügend Kraft und zum anderen ein Zielort zum Ausruhen und vor allem Wolken, damit er über den Himmel fliegen kann. Diese Faktoren bleiben noch ungewiss, aber Fujitora hingegen provozierte Flamingo, dass er sich "nachher/später" um ihn kümmern wird.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1732722
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Mi 11 Feb - 8:54

   
Viele unterschätzen hier wie stark H.Jones nach dem Pillenfressen war. Er war so ein tier und war so schnell, daß Ruffy seinen tritt trotz Vorahnungshaki nicht ausweichen konnte.
Körperlich war Jones locker genau so stark oder schnell wie Flamingo nur eben ohne Haki.

Und ja Flamingo hat sich über alle lustig gemacht am Marineford aber Crocodile hatte wenig oder sogar null Respekt vor ihm. Da hatte er schon vor dem Strohhut mehr Respekt. Vielleicht kennt Crocodile ja Flamingos schwäche, auf jeden Fall ist Flamingo machbar denn Crocodile ist kein Idiot und hat viel Erfahrung.

Außerdem wissen wir ja nicht ob Laws Treffer und Ruffys red Hawk nicht doch schlimmere Folgen hätten, vielleicht hat ja Flamingo auf diese Wunden etwas von Mancherys Wundermedizin drauf gepackt. Möglich ist es, wer weiß wie viele Ampullen Flamingo unter seinem Rosa-Fummel davon hat. Ruffy wird alleine gewinnen und eindeutig. Und so am ende sein wie gegen Rob Luccy.
Aber viele sehen hier scheinbar Flamingo als den Hauptcharakter neuerdings bei One Piece und nicht Ruffy :-D

The White Hunter
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 96
Kopfgeld Kopfgeld : 531705
Dabei seit Dabei seit : 27.02.14
Ort Ort : Impel Down

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Mi 11 Feb - 12:30

   
@Lemon1 schrieb:
Genauso mit dem Vogelkäfig, @The White Hunter ,man kann ihn nicht zerstören,weil es eine Fähigkeit ist.Wie man den Käfig zerstören könnte,da gibt es zwei Counterfrüchte.Die Scherenfrucht und die Yami-Yami no Mi.Ansonsten muss man den Vogel im Käfig ausschalten,und dieser ist Donflamingo.

Naja, wir wir alle wissen, hat Inazuma diese Scherenfrucht. Wäre der Revolutionär dann nicht der perfekte Gegenpart von Doffy (ohne Haki zumindest)? Also noch besser als Leo mit seiner Nähfrucht.
Dazu kann man sich natürlich wieder einiges überlegen Very Happy


@MaTn1981 schrieb:
Und ja Flamingo hat sich über alle lustig gemacht am Marineford aber Crocodile hatte wenig oder sogar null Respekt vor ihm. Da hatte er schon vor dem Strohhut mehr Respekt. Vielleicht kennt Crocodile ja Flamingos schwäche, auf jeden Fall ist Flamingo machbar denn Crocodile ist kein Idiot und hat viel Erfahrung.

Zu dieser Aussage will ich mal dazugesagt haben, dass Crocodile so gut wie vor niemanden Respekt hat, besonders nicht vor Leuten, die ähnlich wie er sind. Also arrogant, hochnäsig, voreingenommen, etc. Das er vor Ruffy so etwas ähnliches wie Respekt hat (wenn man das so nennen kann), hat nicht nur mit seiner Niederlage zu tun gehabt, denn wie wir alle wissen würde Doffy Crocodile im Handumdrehen fertig machen. Wahrscheinlich weiß sogar Doflamingo von der Schwäche Crocodiles. Er bräuchte also gar kein Haki um Crocodile zu besiegen, gleich wie Ruffy damals.
Und das weiß Crocodile wahrscheinlich auch, denn wie du gesagt hast: Er ist nicht dumm.


Entschuldigt für die Off-Topic-Themen

m5r8x
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 73
Kopfgeld Kopfgeld : 582605
Dabei seit Dabei seit : 26.02.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Mi 11 Feb - 19:06

   
@MaTn1981 schrieb:
Viele unterschätzen hier wie stark H.Jones nach dem Pillenfressen war. Er war so ein tier und war so schnell, daß Ruffy seinen tritt trotz Vorahnungshaki nicht ausweichen konnte.
Körperlich war Jones locker genau so stark oder schnell wie Flamingo nur eben ohne Haki.

Und ja Flamingo hat sich über alle lustig gemacht am Marineford aber Crocodile hatte wenig oder sogar null Respekt vor ihm. Da hatte er schon vor dem Strohhut mehr Respekt. Vielleicht kennt Crocodile ja Flamingos schwäche, auf jeden Fall ist Flamingo machbar denn Crocodile ist kein Idiot und hat viel Erfahrung.

Außerdem wissen wir ja nicht ob Laws Treffer und Ruffys red Hawk nicht doch schlimmere Folgen hätten, vielleicht hat ja Flamingo auf diese Wunden etwas von Mancherys Wundermedizin drauf gepackt. Möglich ist es, wer weiß wie viele Ampullen Flamingo unter seinem Rosa-Fummel davon hat.   Ruffy wird alleine gewinnen und eindeutig.  Und so am ende sein wie gegen Rob Luccy.
Aber viele sehen hier scheinbar Flamingo als den Hauptcharakter neuerdings bei One Piece und nicht Ruffy :-D

hahah du stellst in einem Satz eine Behauptung auf und direkt im nächsten wiedersprichst du dieser Very Happy du sagst Ruffy gewinnt eindeutig und im nächsten Satz schreibst du, dass es so wie gegen Lucci sein wird aber der Kampf war ja wohl 0 eindeutig.
Es ist auch unwahrscheinlich das Mingo Mansherrys Heiltrank benutzt hat um seine Wunden zu heilen, da man die Verletzungen immer noch sieht. Aber das wurde doch in diesen Thread und in dem vom letzten Kapitel schon mehrfach gesagt.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1732722
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Do 12 Feb - 21:11

   
ja es war schlecht formuliert meinerseits.  Eindeutig wird es nicht sein aber man wird eindeutig sagen können daß Ruffy, Flamingo alleine besiegt hat und er einen Sprung nach Vorne gemacht hat, und nicht ( jetzt schon )  die Hilfe von Anderen braucht um einen Gegner zu besiegen. Eindeutig mit Abstand und Leichtigkeit war nicht gemeint. Es müsste und wird wohl auch sein krassester und schwerster Kampf überhaupt sein bisher. Das erwarte ich einfach.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden