Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3197
Kopfgeld Kopfgeld : 3042806
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 11:11

   
Kap drausen, have fun Smile

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


playa4321
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 187
Kopfgeld Kopfgeld : 828503
Dabei seit Dabei seit : 12.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 11:26

   

Ich bin einer der gerne alles gut redet und für mich waren eigentlich die letzten Chapter ok, aber heute bin ich zum ersten mal seit langem Enttäuscht.
Chapter an sich war super und auch der Kampf war okay.
Aber trotzdem hat es ein Faden Beigeschmack..
Ich hätte mir gewünscht das der Kampf zwei Chapter gehen würde, denn mit Diamante als Gegner hatten wir einen der Ganz oben bei Flamingos Bande steht.
Seit dem heutigen Chapter frage ich mich ernsthaft wieso es Diamante und nicht Bellamy oder Lao-G waren die als Ober Kommandanten alles kontrolliert haben.
Ich fand das Diamante sich kaum bewegt hat und immer auf einer stelle stand nicht gut, als schwert Kämpfer hätte er ruhig mal an Geschwindigkeit zunehmen können und selber mal blitz attacken ausführen können.
Leider ab stand er immer irgendwo stehen und setzte Distanz attacken ein.
Vorallem bei ihm hätte ich mir gerne das Rüstungshaki gewünscht.
Das wäre eine Super Kombination zur seinen Eisen Waffen und Umhang.
Leider kann er aber kein Haki das ihn wieder sehr schlecht dastehen lässt, selbst Bellamy kann diese benutzen.
Und ihn Gegensatz zu Pica und Trebol sind seine fähigkeiten nicht sooo stark.
Und das er von einer Attacke down geht macht die Sache nicht besser, Pica hat das 100fache abbekommen und kämpft immer noch weiter gegen Zorro.
Und auch Trebol scheint wieder ihn Ordnung zu sein, das Diamante mit einer Attacke ko geht gefällt mir einfach nicht.
Mir kommt es so vor als ob er ihn Gegensatz zu Vergo, Pica und Trebol nicht viel drauf hat.
Das Robin sich nicht eingemischt hat fand ich ok den dieser Kampf gehörte nur Kyros, aber wird sie jetzt wieder kein Richtigen Kampf bekommen?
Naja bin schon von Diamante enttäuscht, hätte gedacht das er mehr drauf hat...

Kagezume
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 53
Kopfgeld Kopfgeld : 377364
Dabei seit Dabei seit : 24.10.13

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/Kagezume

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 11:39

   
Hey,

ich hatte direkt bei den ersten Seite sowas von Gänsehaut, wo Franky gesagt hatte, dass er den Rest Luffy überlässt & so echt erschöpft nach oben schaut, mann muss sagen, Franky hat einiges 'durchgemacht' & dafür dicke Respektpunkte von mir bekommen, vor allem nach diesem Ehrenvollen Kampf, welchen er hinter sich gebracht hat.

Kommen wir dann mal zum Flowerfield, von Niveau her ist alles gleich geblieben, top Kapitel mit vielen Beweggründen in Kombination aus tragischer Vergangenheit. Der Kampf Kyros gegen Diamante hätte ich mir nie so interessant und (ich nenne es mal) 'verrückt' vorgestellt. Ich hielt Diamante für einen eher ruhigen & auch intelligenten Kämpfer, vor allem nach der Bemerkung des Königshakis beim Kampf von Luffy vs. Chinjao. Klar haben wir gesehen, dass er auch etwas am Rad dreht, wenn Doffy ihn beispielsweise mal braucht, das hatte ich allerdings nur als Comedy Aspekt abgestempelt, aber so soll es mir auch Recht sein. Cool fand ich diesmal auch die Bemerkung von Diamante zu Kyros: "Selbst wenn es hagelt, stürmt er drauf zu", das erinnert mich an das Baratie, als Luffy einfach so Don Krieg vermöbelt hat & Zeff fast das selbe sagte. Der Meinung bin ich auch, Kyros wird niemals aufgeben, ein Bonuspunkt wären da auch die Gefühle für seine Tochter, wodurch sein Willen um ein vielfaches steigt, abgesehen davon dürstet Kyros nur so vor Rache.

Anfang habe ich gar nicht gedacht, dass Diamante so was drauf hat, aber allein durch seine Teufelsfrucht ist Kreativität gefragt und diese ist ihm auch echt gelungen. Sternenhagel auf dem Flowerfield... Im großen & ganzen ein hervorragendes Kapitel mit einem noch spannendem und voranstehendem "last hit".

Worauf ich mich am meisten freue ist nächste Woche, denn auf dem Titelbild wurde vom Höhepunkt im Punkto "Luffy & Law vs. Doflamingo" gesprochen. Ist der Kampf an sich gemeint, oder eher Bellamy? Oder wird Luffy nun seine neue Techniken auspacken? Ich bleibe gespannt.

nightsun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 266
Kopfgeld Kopfgeld : 818397
Dabei seit Dabei seit : 04.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 11:41

   
Das Kapitel war okay.
Natürlich war der Kampf sehenswert aber ehrlich gesagt find ichs sehr schade, dass man Diamante so einfach besiegen konnte. Er ist immerhin einer der Top 3. Dafür war es wirklich enttäuschend.
Da wird Diamante erstmals so richtig fies und dann brauchs letztendlich noch ein paar Schläge + einen fetten Schlag um ihn zu besiegen. Ich weiß nich, da hätte deutlich mehr gehen MÜSSEN.
Ich denke zwei Kapitel pro Top 3 wäre deutlich cooler gewesen. So wirkt das echt nicht sonderlich stark.
Chance vertan. Hoffe Pika/Zorro wird wenigstens länger dauern.

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1028423
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 11:59

   
Ich fand diesen Chapter eigentlich Recht gut und bin froh das der Kampf mit einem Kapitel abgearbeitet wurde. Hätte auch nichts gegen 2 gehabt, aber dann bitte in einer Woche, denn ich kann es gar nicht mehr erwarten wie der Kampf von Law & Luffy vs Mingo ausgehen wird! Die anderen Kämpfe ziehen sich mir einfach in die Länge mit den ganzen Pausen...
Mich interessiert nicht mal der Kampf Zorro vs Pica, bin auch froh wenn er mit einem Chapter vorbei ist, außer es werden 2 am selben Tag rauskommen haha Very Happy

@playa4321
Wie kommst du darauf das er kein Haki kann... Sobald man kein Haki zeigt hat man es nicht oder wie? Sry Bellamy hat es auch in seinen Kämpfen im Kolosseum nicht gezeigt und jetzt gegen Ruffy hat er es. Bin mir sicher das alle 3 Top Offiziere Haki haben Wink

Wie gesagt fand ich den Chap. an sich gut. Zum Bleistift hat mir die Szene sehr gefallen als Kyros aufstand und zu Rebecca sagte sie soll ihr Schwert nieder werfen. Ich glaube auch das wenn Kyros 2 Beine noch hätte, es mit Ruffy, Law und co. aufnehmen könnte. Hier unterschätzen ihn viele, weil er nicht zur Marine oder zu einer Piratenbande gehört.

@Kagezume
Ich glaube nicht das es nächste Woche mit Ruffy, Law und Mingo weitergehen wird, aber ich glaube wir können damit Schlussfolgern das die beiden wirklich zusammen gegen ihn Kämpfen werden, meiner Meinung nach.
Bin echt extrem auf diesen Kampf gespannt und halt es schon gar nicht mehr aus!! Very Happy:D:D

Kiera
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 315
Kopfgeld Kopfgeld : 701608
Dabei seit Dabei seit : 29.10.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 12:06

   
Das Kapitel war sehr gut imo, Diamnte ist nun auch raus. Entgegen meiner Befürchtungen wurde er nicht zu schnell abgefrühstückt sondern hat es verdient mit einem Schlag weg zu sein, viel zu arrogant. Kyros stellte dann auch nochmal klar das Rebecca niemanden verletzen soll deswegen macht sie auch nichts obwohl sie breit dazu war. Robin hat die Situation gut gerettet, kam aber auch an ihre Grenzen.

Franky geht KO und überlässt es nun Ruffy überlässt, super Szene die zeigt das er seinen Kampf gegen Pink doch nicht so leicht weggesteckt hat. Er hat sich sen KO verdient.

Der Kampf an sich war gut dargestellt, Kyros ist eben doch mächtiger als man glauben mag. Nächstes mal ist wohl Pica dran.

playa4321
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 187
Kopfgeld Kopfgeld : 828503
Dabei seit Dabei seit : 12.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 12:22

   
@Noctis
Wenn er Hardening drauf hätte würde er es gegen Kyros doch einsetzen,es gab oft die Chance dazu.
Oder wieso setz er das nicht ein?
Mit Hardening könnte er die Attacken von Kyros blocken,das auch ohne sein eisen umhang mit gezählt.
Es ist enttäuschent das so ein angeblich starker gegner nicht mals Hardening beschweige mal Haki besitzt.
Wenn ich so nach denke war das Kapitel auch gut,nur ist mir Diamante zu schlecht präsentiert worden.
Vergleich sein Auftritt mit dem von Pica,Trebol und Vergo dann weißt du was ich meine.
Selbst Gladius hat 2 Chapter bekommen und würde nach meiner meinung besser präsentiert als Diamante....
Es ist einfach schade den ihn gegensatz zu vielen anderen User wollte ich von Diamante viel mehr sehen als nur 1Chapter.
Ich meine er ist für Flamingo wichtig gewesen und dieser hat an ihm geglaubt das er gegen Ruffy und den anderen in Collosseum gewinnt,da darf man schon vieles erwarten.
Und als ich gesehen habe was Pica und Trebol für ein auftrifft legen dürften,dachte ich das Diamante auch ein guten Auftritt liefert,leider wurde ich enttäuscht..

Kiera
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 315
Kopfgeld Kopfgeld : 701608
Dabei seit Dabei seit : 29.10.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 12:46

   

Man muss aber auch sagen es steht noch gar nicht fest das der kampf schon vorbei ist, das Ende ist wie die Red hawk gegen Doflamingo, es kann auch sein das es im nächsten Kapitel weitergeht. Zumal es keine Tafel gab Sieger Kyros, sowas kommt doch eigentlich immer oder?

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 727
Kopfgeld Kopfgeld : 1392360
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 12:47

   
Ich fand das Chap gut ich hab ja schon immer gesagt das ich Diamante nicht so stark finde das wurde ja fast bestätigt wie ihr schon gesagt habt hat er sich kaum bewegt und ist quasi nur rumgestanden und sein Schwert wurde durchgeschnitten an sich finde ich bisher nur Dofla stark seine Kommandanten nicht so klar können nicht alles jetzt so stark sein wie Sanji oder Zorro aber zumindest von Diamante hätte ich mehr erwartet und selbst Franky war ja beim ersten Kampf ziemlich überlegen.

Fands auch richtig cool das Franky sagt das er jetzt alles Ruffy überlässt nachdem Robin schon sagte das Ruffy ihr Joker ist.

Jetzt wirds eigentlich klar so weiter gehen als nächstes Zorro vs Pica. Noch ein Top-Kommandant von dem ich enttäuscht bin ich glaub keiner von den Kommandanten beherrscht Haki. Pica wird denke ich absolut 0 Chance gegen Zorro haben der hat noch nicht einen Treffer gelandet und versteckt sich seit gefühlten 30 Chaps nur vor Zorro. Das wird denke ich auch nicht mehr als 1 Chap vllt. sieht man noch wie die Fabrik zerstört wird oder noch was von Kyros und Rebecca (Mein Tipp).
Das wäre dann das nächste Chap und das darauf wird interessant dann bleiben nur noch Flamingo der gerade dabei ist Law zu töten und Trebol wer kämpft gegen Trebol?? Ich tippe auf Ruffy der ihn Onehittet was ich echt enttäuschend finden würde er ist der einzige Top-Kommandant von dem ich bisher beeindruckt war er ist verdammt schnell und hat ohne Probleme ein Schiff geschleudert. Trotzdem was besseres fällt mir nicht ein bleibt ja nichts übrig, dass Koala erstmal vier Level hoch läuft halte ich für Wunschdenken vllt. ja doch Robin was auch nur mein Wunsch ist. Denke mal das übernächste Chapter wird so ablaufen das Ruffy Bellamie irgendwie ausschalten vllt. mit ner neuen Form des Königshaki und dann wird er Law vor dem Finalen Schlag Flamingos retten oder wir sehen davor noch wie jemand Trebol besiegt es sei denn Ruffy macht das in dem Chapter noch selbst. Aber dann sehen wir HOFFENTLICH die nächsten Chapter nen ausführlichen Kampf, also haben wir vllt noch 2-3 Chapter bis zu dem Finalen Kampf der dann hoffentlich 5 Chapter dauert und dann sehen wir noch die Fabrik wie sie zerstört wird wie die Kämpfe aufhören und alles wieder passt vllt noch wie die Menschen über die Vergangenheit aufgeklärt werden. Also mindestens noch 10-12 Chapter bis wir dann vllt. mal wieder Sanji sehen.

Ich find im Moment nur das Die Doflacrew ziemlich schwach war die halbe Strohhutbande reichte um die Crew zu besiegen und nicht mal alle haben gekämpft. Finde ich ja nicht schlecht zeigt halt das die Strohhutbande doch sehr stark geworden ist jetzt fehlt nur noch das Ruffy alleine gegen Dofla gewinnt und schon sind sie die Große Nummer in der neuen Welt. Denke mal das Absalom jetzt schon auf der Insel ist und über alles berichten wird. Das Ruffy auch stark genug ist hoffe ich mal kommt daher das er ja genau deswegen trainiert hat um in der neuen Welt nicht gleich so aufgeschmissen ist. Wenn er jetzt nicht stärker als Law ist hat ja das Training nichts gebracht dann hätte er gleich in die neue Welt fahren können und wäre jetzt so stark wie Law das Training muss ihn einfach stark gemacht haben stärker als er geworden wäre ohne das Training also auch deutlich stärker als Law. Ich hoffe da folgt jetzt auch ein ordentliches KG immerhin ist er deutlich gefährlicher als vor dem TS.

playa4321
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 187
Kopfgeld Kopfgeld : 828503
Dabei seit Dabei seit : 12.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 13:24

   
Naja Gladius und Lao-G haben sich gut gezeigt wie ich finde.
Und Delliger war auch jetzt nicht so schwach,hat Vier Collosseum kämpfer platt gemacht.
Senor hat auch gegen Franky gut mitgehalten und viel eingesteckt.
Aber diese One hit nervt nur,es kommt so rüber als ob die Doflamingo member nicht viel einstecken können.
Bis auf Pica,Gladius und vorallem Senor sind die anderen 1hit besiegt worden.
Ich hab ja auch nichts gegen den Chapter,war ein toller kampf aber ich hab mir mehr von Diamante gewünscht das er auch mal was zeigen kann.
Vllt ist der kampf ja noch nicht vorbei,das wäre aufjedenfall was gutes und würde die standhaftigkeit von Diamante beweisen.

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 705
Kopfgeld Kopfgeld : 1850432
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 13:27

   
Super Kapitel!Das hatte ich auch von Kyros erwartet,trotz seines Handicaps und Verletzungen gibt er nicht auf und kämpft weiter."It was an honour to sacrifice that leg for my greta Benefactor."oder
seine Geschichte mit dem Schmerz fand ich voll rührend und das macht ihn auch als einen Helden aus.Was den Stärkevergleich zwischen Kyros und Diamante anbelangt,so ist Kyros im Bereich Haki besser,während Diamante die Kräfte seiner Frucht geschickt ausnutzt.Warum ist Kyros im Bereich Haki besser?Erstens hat er Diamantes Schwert zerbrochen,das beweist sein besseres Rüstungshaki und das Abblocken der Conetti zeigt wie gut sein Vorahnungshaki ist.

Robin hatte auch wieder eine neue Attacke angewendet,fand ich gut,sie hat sich während des Timeskips enorm verbessert,und schon viel aus ihrer Frucht rausgeholt.

Also ich denke,dass nächstes Mal das Ende von Kyros Kampf gezeigt wird,wo Diamante seinen  letzen Ass auspacken wird und Kyros ihm den Endschlag gibt.Wie ich schon früher darauf hingedeutet habe,kann Diamante garnichts,wenn nicht einmal Robin Probleme mit seinen Attacken bekommt.

Ich wünsche mir auch für nächste Woche die Fortsetzung von Zorros Kampf.

PS:Die Smilefabrik wird nicht mehr gezeigt,man hat gesehen,dass die Tontanntas auf dem Weg dorthin sind,ist eigentlich ein eindeutiger Beweis dafür,dass die Fabrik zerstört wird,ohne ein Hindernis.Vielleicht am Ende des Arcs wird sie nochmal einmal gezeigt,aber sonst stehen uns noch zwei Hauptkämpfe bevor.

xJustinAkaix
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 378
Kopfgeld Kopfgeld : 292649
Dabei seit Dabei seit : 28.12.13
Ort Ort : Republica/Insel des Lufttempels

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 13:32

   
Das Kapitel war wieder mal super. Die Emotionen in dem Kapitel waren wieder überwältigend und auch der Kampf war sehr ansehnlich, auch wenn ich ihn etwas zu kurz fand, aber naja. Das so viele von Diamante enttäuscht sind, kann ich natürlich verstehen, denn schließlich ist er einer der Top 3, aber man muss auch sagen, dass Kyros verdammt stark ist. Er hat nicht umsonst so viele Kämpfe im Kolosseum gewonnen und war der Kapitän der Dressrosa Armee (war er doch oder?) Außerdem wissen wir ja, dass in OP die Gefühle einem immer mehr Kraft verleihen und deswegen war es mir von vorne herein klar, dass Kyros es nicht wirklich schwer haben wird. Die Stachelbälle kamen zwar überraschend für ihn, aber man sieht ja, dass er so etwas wegstecken kann. Er wollte eben nicht, dass Rebecca kämpfen muss und dies hat seine Kraft nochmal immens erhöht.

Die Szene mit Franky war auch wieder Gänsehaut pur *-* Nach diesem harten Kampf gegen Pink K.O. zu gehen, ist wirklich keine Schande. Er hat schließlich seine Aufgabe erfüllt und die Wächter der Fabrik ausgeschaltet, damit man sie zerstören kann. Nun sind nur noch Pica und Mingo übrig und ich denke mal nächste Woche werden wir einen kleinen Ausschnitt von Ruffy vs. Bellamy sehen, wo dann der Kampf Ruffy & Law vs. Do Flamingo vorbereitet wird und dann wird sich das Kapitel um Zorro vs. Pica drehen. Zorro wird, denke ich mal, kurzen Prozess mit Pica machen, denn wir haben ja gesehen, wirklich was ausrichten konnte Pica nicht und Zorro hat auch nicht mal ansatzweise volle Kraft gegeben. Zorro wird also aufdrehen und Pica zersäbeln, sodass wir in 2 oder 3 Wochen dann den letzten Kampf in diesem Arc begutachten können, der dann hoffentlich auch einem Endkampf würdig ist, aber daran zweifle ich überhaupt nicht. Ich bin ja mal gespannt, was Sabo vorhat und ob er hoch zum Palast kommt, ich hoffe aber mal nicht, denn 3 vs. Do Flamingo wäre lame.

JesusBurgess
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 90
Kopfgeld Kopfgeld : 538709
Dabei seit Dabei seit : 31.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 13:40

   
Gutes Kapitel in meinen Augen.

Diamante vs Kyros

Viele beschweren sich sich das Diamante so schnell abefertigt wurde bzw. wird(könnte ja noch sein das noch was kommt nächste Woche^^), aber bedenkt doch mal, während der Kämpfe mit den unter Kommandanten kamen von Zorro vs. Pica und Diamante vs Kyros immer wieder einblendungen. Mehr als ein Chapter hatte der Kampf, und Diamante hatte nicht irgendein Gegner sondern Kyros! Ich finde dieses Ende lässt Diamante nicht schwach aussehen sonder Kyros unfassbar Stark! Mit zwei Beinen wäre der Kampf warscheihnlich auf 3 oder 4 Seiten abzuhandeln^^

Zu Diamantes Attacken muss ich auch sagen das er wie ich finde wirklich einiges aus seiner TF rausgeholt hat.

Zudem finde ich es sehr gut das Robin nicht eingegriffen hat, der Kampf gehört einfach Kyros
allein wegen der vorgeschichte

Franky und die Tontatta

Also Franky kann sich nun seine Wohlverdiente Ruhepause gönnen, wenn man bedenkt was der alles einstecken musste hat er sich die auch verdient! Am anfang hat er ja immerhin alleine Machvice,Senor Pink,Bastille haufenweise niedere Soldaten und den meines erachtens nach sau starken Dellinger beschäftigt^^ Und am ende dann noch den Senor alleine erledigt.

Ich frage mich jetzt nur wie die Tontatta die Fabrik zerstören wollen?! Die Leiterin der Fabrik ist ja immerhin noch da und mit der hatten sie ja auch probleme aber gut wird schon hinhauen^^

playa4321
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 187
Kopfgeld Kopfgeld : 828503
Dabei seit Dabei seit : 12.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 13:41

   
@Lemon1
Glaube nicht das beide Haki besitzen.
Hab nie eine scene gesehen wo sie es einsetzen konnten,weder Hardening oder auch so.
Daher finde ich das ja schade das wenigstens Diamante keins hat...

@JesusBurgess
Ja und Diamante ist nicht ein Noname sonder einer der Anführer von Doffys Bande.
Und als Doffy ihn zugetraut hat das er im Collosseum alle besiegen kann,haben wir uns erhofft das er was auf dem Kasten hat.



edit by SchlagtAkainu: keine Doppelposts. Wenn du noch etwas hinzufügen möchtest, dann editiere deinen vorherigen Beitrag.

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 705
Kopfgeld Kopfgeld : 1850432
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 13:54

   
Viele behaupten,der Kampf mit Diamante sei zu Ende?Warum denn?Nur weil man ein abgeschrecktes Gesicht von Diamante gesehen hat?Das ist für mich noch kein eindeutiges K.O.Diamante ist schwach,aber das heißt doch nicht,dass er von seinen eigenen Attacken besiegt wäre.Ich glaube immer noch,dass er noch ein Ass im Ärmel hat,dass Kyros noch beschäftigen wird.Also ein halbes Kapitel über Kyros vs Diamante wird sicher noch kommen.

@playa4321 Wofür braucht Diamante Rüstungshaki,wenn er seinen Mantel hat,denn er jede Zeit härten kann und sich vor manchen Attacken schützen kann.

Wofür braucht Pica denn Rüstungshaki,wenn er Gott der Insel ist??Er ist ja mit der Insel verschmolzen.

Wofür braucht Trebol denn Rüstungshaki,wenn er ein Logiatyp ist,ziemlich unsinnig.Guckt mal Smoker an,der einzige Logiatyp mit RH,hat es was ihm bisher gebracht?Garnichts.

Man soll doch nicht die Kommandanten abstufen,nur weil sie kein Hardening können.

playa4321
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 187
Kopfgeld Kopfgeld : 828503
Dabei seit Dabei seit : 12.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 14:08

   
@Lemon1 schrieb:
Viele behaupten,der Kampf mit Diamante sei zu Ende?Warum denn?Nur weil man ein abgeschrecktes Gesicht von Diamante gesehen hat?Das ist für mich noch kein eindeutiges K.O.Diamante ist schwach,aber das heißt doch nicht,dass er von seinen eigenen Attacken besiegt wäre.Ich glaube immer noch,dass er noch ein Ass im Ärmel hat,dass Kyros noch beschäftigen wird.Also ein halbes Kapitel über Kyros vs Diamante wird sicher noch kommen.

@playa4321 Wofür braucht Diamante Rüstungshaki,wenn er seinen Mantel hat,denn er jede Zeit härten kann und sich vor manchen Attacken schützen kann.

Wofür braucht Pica denn Rüstungshaki,wenn er Gott der Insel ist??Er ist ja mit der Insel verschmolzen.

Wofür braucht Trebol denn Rüstungshaki,wenn er ein Logiatyp ist,ziemlich unsinnig.Guckt mal Smoker an,der einzige Logiatyp mit RH,hat es was ihm bisher gebracht?Garnichts.

Man soll doch nicht die Kommandanten abstufen,nur weil sie kein Hardening können.

Habe ich Pica und Trebol abgestuft?
Eher habe ich die beide immer Verteidigt weil sie mit ihrem Teufelfrucht verdammt stark sind.
Aber Diamante?
Was hat Diamante bisher gezeigt das er gegen beide mithalten kann?
Hardening kann härter als Eisen sein wie wir das bei Ruffy damals in Fischmenschen arc gesehen haben.
Mit Haki wäre Diamante weit aus stärker und da würde man auch das Gefühl bekommen das er zu den Top elite gehört.
Aber um wieder zum Punkt zu kommen, woher hast du die info das Kyros und Diamante haki können?

JesusBurgess
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 90
Kopfgeld Kopfgeld : 538709
Dabei seit Dabei seit : 31.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 14:10

   
@playa4321 schrieb:
Aber um wieder zum Punkt zu kommen, woher hast du die info das Kyros und Diamante haki können?

Hier muss ich mich mal einmischen und eine gegenfrage stellen.

Woher hast du die Info das sie es nicht können?

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158983
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 14:18

   
@Lemon1 schrieb:

Wofür braucht Trebol denn Rüstungshaki,wenn er ein Logiatyp ist,ziemlich unsinnig.Guckt mal Smoker an,der einzige Logiatyp mit RH,hat es was ihm bisher gebracht?Garnichts.

Man soll doch nicht die Kommandanten abstufen,nur weil sie kein Hardening können.

Schwachsinn ^^ Smoker der einzigste? Da fällt mir noch Enel,Kuzan,Sakazuki,Kizaru und Sabo ein.
Warum ist es unsinnig Rüstungshaki als Logia Nutzer zu beherrschen? Nenn mir einen Grund^^ was will ein Logia gegen eine andere Logia machen ohne Haki? Richtig nichts.

Das Kapitel war super und ich würde es schade finden wenn Diamante noch nicht besiegt ist Leute mal ehrlich Kyros hat 3000 Kämpfe gewonnen und wurde nur einmal getroffen und das von König Riku weil Kyros abgelenkt war.
Die Person die in 3000 Kämpfen nur eine Verletzung erlitt soll Diamante nicht so schnell besiegen können? Diamante hat ihn oft genug getroffen und ihn einigen Wunden verpasst das reicht aus ^^ mehr hat der nicht verdient Razz.

playa4321
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 187
Kopfgeld Kopfgeld : 828503
Dabei seit Dabei seit : 12.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 14:29

   
@JesusBurgess schrieb:
@playa4321 schrieb:
Aber um wieder zum Punkt zu kommen, woher hast du die info das Kyros und Diamante haki können?

Hier muss ich mich mal einmischen und eine gegenfrage stellen.

Woher hast du die Info das sie es nicht können?

Weil wir bisher kein einzig Hinweis dazu gesehen haben.
Selbst bei Bellamy hat man schon gewusst das er haki beherrscht als er mit Ruffy gesprochen hat.
Fast alle gute Haki nutzer benutzen Hardening, welche Grund sollte Diamante haben es nicht zu benutzen?
Oder Kyros wo er von den Attacken von Diamante getroffen wurde, wieso hat er kein Hardening eingesetzt?
Klar manche benutzen auch Hardening nicht aber bei diesen wussten wir das sie es beherschen.
Wie z.b bei Sanjii oder Bastille, wieso sollte Oda kein Hinweis dazu zeichnen?

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453336
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 14:42

   
Kapitel hat mir gut gefallen. War zwar leider leider wieder ein Ein-Chapter-Fight, aber den hat Oda meiner Meinung nach sehr gut hinbekommen, wie vor kurzem Bartolomeo vs Gladius und Zorro vs Ryuma.

Smile Fabrik


Ich habe erwartet, dass sich das gesamte Kapitel um die Zerstörung der Fabrik dreht, aber zum Glück war das nicht so. Hätte langweilig werden können, wenn ein ganzes Kapitel für einen Rundgang und die Zerstörung der Fabrik drauf gegangen wäre.
Franky scheint doch nicht so unbeschadet wie gedacht aus dem Kampf gegangen zu sein. Zum einen ist er ohnmächtig und wie es aussieht, ist sein linkes Auge wirklich angeschlagen, wenn nicht sogar zerstört. Vielleicht kriegt er ja ein Roboauge, mit dem er die Umgebung und seinen Gegner scannen kann oder einen Laser schießen kann oder einen Röntgenblick hat. Würde zu seinem restlichen Körper passen.

Kyros vs Diamante


Spätestens jetzt sollte es klar sein: Oda will Dressrosa schnell zu Ende bringen. Denn wenn sogar ein Oberkommandant in einem Kapitel abgefertigt wird, werden Trébol und Pica wohl auch keine Freezer-Länge beanspruchen. Wenn Oda die beiden Kämpfe genauso gut rüberbringen kann wie den heutigen, dann ist es mir egal, wenn er die beiden Kämpfe in einem Kapitel beendet (wobei man bei Zorro vs Pica nicht von einem Kapitel sprechen kann, da der Kampf meiner Meinung nach schon eine ganz ordentliche Menge an Screen-Time hatte). ABER Ruffy vs Flamingo sollte nicht darunter leiden. Wenn der Kampf wirklich stattfindet, dann sollte Oda wenigstens den beiden einen längeren Kampf zugestehen.
Aber kommen wir zum eigentlichen Kampf: wie gesagt fand ich den Kampf sehr gut. Dafür, dass er so kurz war, hatte er sehr tolle Momente und war vor allem storytechnisch sehr gut. Denn was mich an dieser Auseinandersetzung am meisten gereizt hat, war die Beziehung der beiden Charaktere. Diamante hat Kyros soviel Mist angetan und den Hass, den Kyros deshalb für Diamante hegte, wurde sehr gut rüber gebracht. Beide Charaktere haben mir auf ihre eigene Weise sehr gut gefallen.

Diamantes One-Hit Niederlage bemängele ich in diesem Fall nicht. Kyros wurde seit seiner Einführung ständig als ein Monster bezeichnet und in seinem Flashback gab es ja genügend Indizien, die das bewiesen haben. Von der Attacke eines Mannes K.O. zu gehen, der mit Leichtigkeit ein paar Piratenschiffe zerschnitten hat, ist keine Schande, außerdem war es ein direkter Treffer, dem Diamante schutzlos abbekam. Ich fand das schon glaubhaft.
Und dass Diamante die ganze Zeit auf einer Stelle stand, hat ihm etwas Überlegenes verliehen. Es ist nicht sein Stil, wie ein normaler Schwertkämpfer direkt auf seinen Gegner los zugehen. Er bleibt auf Distanz und erledigt seine Gegner mit Tricks. Das hat mir an diesem Kampf auch so gefallen: während Kyros als richtiger Mann Schwertkämpfer antrat und deshalb versuchen musste, Diamante in den Nahkampf zu verwickeln, in dem er klar überlegen war, wie man sah, stand Diamante die ganze Zeit auf derselben Stelle und hat mit seinen miesen Tricks angegriffen. Er ist "mit einem Messer zu einer Schießerei gegangen". Und trotz seines Handicaps und der unfairen Kampfweise Diamantes, hat Kyros obsiegt. Wäre Diamante ein "richtiger" Schwertkämpfer, der auf seinen Gegner zustürmt, so wie Kyros, dann wäre es halt ein Schwertkampf, aber auf diese Weise musste sich Kyros viel mehr behaupten. Fand ich sehr gut.
Die Halbierung der Sprechblase bei Diamantes "Halb Moon Grave" fand ich stilistisch übrigens auch sehr gut.

Dann geht es denke ich nächste Woche mit Zorro vs Pica weiter bzw. zu Ende, der Trébol noch nicht mal einen Partner zum Raufen gefunden. Der ist dann wohl erst nachher dran.

xJustinAkaix
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 378
Kopfgeld Kopfgeld : 292649
Dabei seit Dabei seit : 28.12.13
Ort Ort : Republica/Insel des Lufttempels

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 14:47

   
@SchlagtAkainu Ist Trebol nicht durch Laws Radio Knife so zertrennt worden, dass er sich nicht wieder zusammen setzen kann? Ich denke mal, dass Law die Fähigkeiten seiner Frucht kennt und ich denke nicht, dass Trebol da schummeln kann und sich trotzdem wieder zusammen setzen kann. Falls doch bin ich positiv überrascht und dann könnte ich mir sogar wirklich vorstellen, dass Sabo dorthin kommt und Trebol besiegt.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453336
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 14:52

   
@xJustinAkaix schrieb:
@SchlagtAkainu Ist Trebol nicht durch Laws Radio Knife so zertrennt worden, dass er sich nicht wieder zusammen setzen kann? Ich denke mal, dass Law die Fähigkeiten seiner Frucht kennt und ich denke nicht, dass Trebol da schummeln kann und sich trotzdem wieder zusammen setzen kann. Falls doch bin ich positiv überrascht und dann könnte ich mir sogar wirklich vorstellen, dass Sabo dorthin kommt und Trebol besiegt.

Trébol hat sich schon vor einigen Kapiteln wieder zusammengesetzt. Wie er das gemacht hat, wurde nicht gezeigt, aber ich vermute mal, dass die Wirkungszeit ganz einfach abgelaufen ist oder sowas in der Art.

Haki


Bis jetzt hat keiner der drei Oberkommandanten Haki gezeigt und vermutlich ist Diamante nicht in der Lage, Busoushoku zu nutzen. Warum sollte er sein Schwert denn nicht verstärken, wenn er es eigentlich kann?  Er hat in diesem Arc schon zwei Schwerter zerbrochen, was mit Haki vermeidbar gewesen wäre. Da er es aber in beiden Situationen nicht benutzt hat, hat er es wohl auch nicht. Zu Pica und Trébol können wir nichts genaueres sagen.

xJustinAkaix
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 378
Kopfgeld Kopfgeld : 292649
Dabei seit Dabei seit : 28.12.13
Ort Ort : Republica/Insel des Lufttempels

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 15:18

   
@SchlagtAkainu schrieb:
@xJustinAkaix schrieb:
@SchlagtAkainu Ist Trebol nicht durch Laws Radio Knife so zertrennt worden, dass er sich nicht wieder zusammen setzen kann? Ich denke mal, dass Law die Fähigkeiten seiner Frucht kennt und ich denke nicht, dass Trebol da schummeln kann und sich trotzdem wieder zusammen setzen kann. Falls doch bin ich positiv überrascht und dann könnte ich mir sogar wirklich vorstellen, dass Sabo dorthin kommt und Trebol besiegt.

Trébol hat sich schon vor einigen Kapiteln wieder zusammengesetzt. Wie er das gemacht hat, wurde nicht gezeigt, aber ich vermute mal, dass die Wirkungszeit ganz einfach abgelaufen ist oder sowas in der Art.

Haki


Bis jetzt hat keiner der drei Oberkommandanten Haki gezeigt und vermutlich ist Diamante nicht in der Lage, Busoushoku zu nutzen. Warum sollte er sein Schwert denn nicht verstärken, wenn er es eigentlich kann?  Er hat in diesem Arc schon zwei Schwerter zerbrochen, was mit Haki vermeidbar gewesen wäre. Da er es aber in beiden Situationen nicht benutzt hat, hat er es wohl auch nicht. Zu Pica und Trébol können wir nichts genaueres sagen.

Huch, das hab ich ja gar nicht mitbekommen, danke jedenfalls für die Info ^^

Zum Thema Busoushoku bei den Top-Kommandanten: Nun ich gehe davon aus, dass Diamante kein Rüstungshaki beherrscht, denn sonst hätte er es sicherlich gegen Kyros eingesetzt. Bei Pica zweifle ich so langsam auch dran, denn er scheint sich nur in seinem Steinkörper zu verstecken, aber ich lege mich nicht fest. Genial wäre es ja, wenn er den Arm des Steinkörpers mit Haki umhüllt und dann mal ordentlich zuschlägt. Wünschen würde ich es mir, aber ich vermute auch bei ihm, dass er es schon längst eingesetzt hätte, wenn er es haben würde. Zumindest bei dem kleinen Schlagabtausch mit Zorro. Bei Trebol will ich mich mal gar nicht festlegen, denn er hatte bis jetzt keinen richtigen Gegner, gegen er es hätte benutzen müssen, ich hoffe ja mal, dass Sabo kommt und die beiden dann kämpfen oder das Law gegen ihn kämpft, aber ich denke mal schon, dass es wenn Sabo wird, denn Law und Ruffy werden wohl gemeinsam gegen Mingo kämpfen, außer Ruffy haut eine neue Technik raus. Also zum Schluss würde ich sagen, dass Diamante es ziemlich sicher nicht beherrscht. Bei Pica bin ich mir so langsam unsicher, denn er hätte es schon gegen Zorro einsetzen können, aber mal sehen. Zutrauen tu ich es ihm und Trebol auf jeden Fall und ich hoffe es auch, denn ihre Posten müssen auch anders gerechtfertigt werden, als nur durch ihre Früchte. Trebol hat zwar eine Logia, aber wenn mal jemand wirklich starkes mit RH kommt ist das auch nicht das einzig Wahre, also hoffe ich mal, dass Pica und Trebol es beherrschen.

traffylaw
USER - LEGENDÄRE KRIEGER
USER - LEGENDÄRE KRIEGER

Beiträge Beiträge : 507
Kopfgeld Kopfgeld : 887627
Dabei seit Dabei seit : 06.02.14
Ort Ort : da wo ihr nicht seid, nur noch viel weiter weg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 15:28

   
Nabel, liebe OPM-Gemeinde Smile
Also erstmal ein schönes Kapitel. Der Kampf war sehr überwältigend und ich bin beeindruckt von Kyros´ Stärke. Jemand schrieb, dass er enttäuscht war, dass Diamante mit einem Schlag besiegt wurde, aber mal ganz ehrlich, ein Typ der (vermutlich) kein (Busoshoku) Haki beherrscht und so ein Feigling ist der hat es auch verdient. Außerdem wäre es wohl auch mit Haki schwer gewesen so einem Angriff wie Kyros ihn uns präsentiert hat heil zu überstehen.
Also insgesammt ein -mMn- sehr schönes Kapitel. Ich freue mich, dass es nun endlich auch mit den Kämpfen losgeht!

mfg, traffylaw

Madarax3
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 827703
Dabei seit Dabei seit : 21.03.14
Ort Ort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums   Do 12 Feb - 16:21

   
Das Kapitel war ganz okey.
Ich hatte mir schon gedacht das es im nächsten Kapitel mit denn Kampf gegen einen der Kommandanten
weitergeht. An sich fand denn Kampf gut Diamantes Attacke sah wirklich Schmerzhaft aus unglaublich das Kyros
es ohne Schutz ausgehalten statt sich unter den Schirm von Robin zu verstecken stand er da und ließ die Eiskugeln
mit Stacheln einfach über sich ergehen. Er sagte selbst das er keine Hilfe bräuchte sondern sich alleine um ihn kümmert.
Seine Worte waren voller Entschlossenheit darauf ihn zu besiegen. Der One-Hit Treffer zeigte wie stark er ist. Jedoch
aber kann man nicht zu 100% sagen das Diamante wirklich K.O ist. Ich denke aber das er besiegt ist da Oda die Kämpfe
alle in einen Kapitel beenden möchte um den Hauptkampf Ruffy vs Doflamingo anfangen zu lassen dieser wird dann
bestimmt mehrere Kapitel dauern. Nächste Woche wird es dann wahrscheinlich mit Zoro vs Pica weitergehen.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 776: Der Held des Kolosseums

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden