Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272092
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Diamante vs Gladius    So 22 Feb - 16:35

   
Diamante:
Oberkommandant der Karo/ Kämpfereinheit
-Teufelsfruchtnutzer , der Flatterfrucht. ( Paramecia )
-vielseitige und trickreiche Kampfweise
-körperlich eher schwach

VS

Gladius:
Kommandant der Pic- Einheit
-Ass von der Platzfrucht ( Paramecia )
- kann anorganische und sich selbst zum platzen bringen
- hat giftige Stachelhaare.

Kampfplatz: Dressrosa auf Ebene 3.


Ganz ehrlich,.. Oberkommandant hin oder her, Diamante wurde in einem Kapitel abgefrühstückt, während ein Gladius 2 bis 3 Kapitel lang, einen Cavendish und einen Bartolomeo beschäftigen konnte. Außerdem hatte Gladius neben Senior Pink einen wirklich starken Eindruck in den Kämpfen hinterlassen.
Auch konnte Gladius, sowie ich es im Manga empfand, die Geschwindigkeit von Hakuba erkennen, was auch ziemlich spektakulär ist.
Auch finde ich die Platzfrucht viel verheerender, gefährlicher und brutaler, als eine Frucht die den Boden zum flattern bringt ?! Na und.. Gladius bringt den Boden zum explodieren.
Cavendish UND Barto hatten schon ihre Probleme gegen Gladius gehabt, und dieser ging nicht gleich wie Diamante nach einer Attacke down, nicht mal in einem Kapitel.

Also rein nach Fakten, Durchschlagskraft, Durchhaltevermögen und logischem Denken, sehe ich Gladius als Sieger.

Tut mir leid,.. Diamante ist in meinen Augen der schwächere von den beiden, auch wenn sein Gegner Kyros hieß und er ein legendärer Gladiator war, Gladius hatte es mit zwei starken Gegnern zutun gehabt, also..

Gladius gewinnt.



Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879281
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Diamante vs Gladius    So 22 Feb - 21:07

   
Ich bin mir da aber nicht so sicher, da ich Diamante für extrem stark halte, und sein Gegner Kyros war  Ebenfalls stark es ist keine Schande gegen ihn zu verlieren. Ich bin zugegeben kein Fan von Diamante aber seine Art zu kämpfen ist zwar ziemlich feige aber  Effektiv. Er kann jedes Gegenstand zu flattern bringen. Was seine Still zu kämpfen ziemlich Flexibel macht, ich frage mich ob Gladius solche Attacken wie den regen Schauer den kryos abbekommen hat erfolgreich Verteidigen kann. Meine Antwort zu der frage ist eindeutig nein. Von der Durschlagskraft sehe ich zwar Gladius vorne. aber vom Gesamtpaket her sehe ich Diamante vorne, ich bin besonders von seiner Flexibilität beeindruckt. Er ist einfach trickreicher, für den sieg kämpft mir gladius zu ein seitig. im vergleich zu Diamante und ich bezweifle das Gladius Diamante auch ernsthaft verletzen kann. Diamante besitzt so viele Möglichkeiten in der defensive, und Gladius meine Meinung nach nicht.

Sieger Diamante

kick Ass

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1159485
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Diamante vs Gladius    Mo 23 Feb - 15:40

   
Bin ganz deiner Meinung Devanthar.
Für mich reicht die Stärke von Gladius locker für einen Oberkommandanten aus. Von allen Mitgliedern der Familie hat er die größte Zerstörungskraft. Außerdem geht er sehr schlau vor und hat vielfältige Angriffsmöglichkeiten. Sein Gegner war Bartolomeo, den ich weitaus stärker als Kyros finde und trotzdem konnte er ihn so ins schwitzen bringen. Gladius kann alle Gegenstände, welche Diamante zum flattern gebracht hat und dann auf ihn feuert, ganz leicht explodieren lassen. Meiner Meinung nach gewinnt hier Gladius, sogar ohne große Schwierigkeiten. Diamante wurde für mich viel schwächer als er dargestellt und vlt. hätte Oda sich überlegen sollen, ob er nicht ihn zum Oberkommandanten hättte machen sollen.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Diamante vs Gladius    Mo 23 Feb - 16:23

   
Ich tendiere auch eher zu Gladius. Army Bandera bringt gegen Gladius nicht viel und mit seinem Schwert sollte Diamante auch besser weg von Gladius bleiben, sonst platzt es noch. Wirklich verheerend wird wohl nur Death Enjambre sein, denn ich glaube nicht, dass Gladius wirklich jede einzelne Kugeln platzen lassen könnte, die auf ihn fällt. So schnell ist der Kerl nicht. Aber er könnte sicherlich viele Kugeln abschießen, bevor sie ihn treffen. Allerdings sehe ich keine Möglichkeit, wie Diamante einem Punk Rock Fest von Gladius entkommen sollte, vor allem wenn Gladius Diamante erst mit seinen Haaren lähmt. Ein eindeutiger Sieg wäre es denke ich nicht, aber ich halte Gladius ehrlich gesagt schon für den stärkeren Kämpfer, seine Zerstörungskraft spielt dabei eine große Rolle.

Sieger: Gladius

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377807
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Diamante vs Gladius    Mo 23 Feb - 18:19

   
Obwohl Diamante körperlich recht schwach ist, ist seine Teufelskraft so vielseitig wie kaum eine andere bisher. Mithilfe seines Umhangs kann er Gladius' Kugeln als auch Giftnadeln abwehren, ebenso dieser Eisenschirm bietet ihm Schutz. Seine Schwertkampftechnik ist zwar nicht ganz so vielseitig, aber seine Attacke "Halbmondgrab" scheint sehr effektiv im Fernkampf zu sein, auch wenn die Ausführung etwas länger Zeit beansprucht. Im Nahkampf kann er zudem auf seine Keule/Hammer oder Pistole zurückgreifen, weshalb es für mich eher unwichtig ist, ob er körperlich stark ist oder nicht. Nur seine langsame Art zu kämpfen und seine Arroganz der Stärkste zu sein, sind keine guten Eigenschaften von ihm. Außerdem kann er sich selbst zum Flattern bringen, um den meisten Attacken auszuweichen.


Gladius seh ich trotzdem als einen ebenbürtigen Gegner von Diamante an. Er besitzt eine hohe Durchschlagskraft, steckt aber ebenso wie Diamante körperlichen Schaden nicht so leicht weg, was man im Kampf gegen Bartolomeo sah. Auch wenn Bartolomeo dabei seine Barriere benutzte, wäre nicht jeder gleich K.O. zu Boden gegangen.
Dann komm ich mal zu seiner Fähigkeit: Ich bezweifle, dass es Gladius schafft Diamantes Mantel oder Waffe zu schnappen und diese zum Explodieren zu bringen, ebenso das Punk Rock Fest, was SchlagtAkainu erwähnte, benötigt viel zu viel Zeit zum Auslösen und er kann sich dabei nicht verteidigen. Diamante könnte ihn ganz leicht mit seinem Schwert treffen, was bei einem direkten Treffer ihn bereits zum Sieger machen könnte. Da finde ich Diamantes Eisensternenhagel wesentlich effektiver und etwas schneller zum Auslösen, was Gladius nicht so leicht abwehren könnte.
Gladius müsste seine Schnelligkeit im Kampf nutzen, damit Diamante überfordert mit der Situation ist und wie wir wissen ist er eher ein Gegner ist, der meist auf der Stelle stehen bleibt und mit hinterhältigen Attacken angreift. Aber jedoch scheint mir Diamantes Verteidigung zu stark zu sein und sobald er es schafft solche hinterhältigen Attacken wie das mit dem Konfetti zu nutzen, nützt auch Gladius' Schnelligkeit nichts mehr.



Beide beherrschen sehr starke Attacken, die den Gegner mit einem Treffer K.O. gehen lassen könnten. Von der Vielseitigkeit der Techniken (u.a. Abwehrmöglichkeiten) und der Teufelsfrucht her, sehe ich Diamante als Sieger, auch wenn Gladius nicht zu unterschätzen ist. Gladius ist nun mal nicht Kyros, der durch diesen Eisensternenhagel durchspaziert als wäre es Regen, seine effektivsten Attacken benötigen zu viel Zeit und im Gegensatz zu Diamante hat er keine guten Ausweich- bzw. Schutzmöglichkeiten, vor allem bei einer offenen Fläche auf dem Blumenhügel.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3195
Kopfgeld Kopfgeld : 3041406
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Diamante vs Gladius    Mi 25 Feb - 21:00

   
Hey

Ich würde eher auf Diamante setzten, da er es sicher schaffen würde aus dem Kampf eher ein fernkampf zu machen und da hätte Gladius nicht die gleiche durchschlagkraft. Aber wenn Gladius es zu Diamante schafft, könnte es knapp werden, aber würde immer noch sagen das Diamantes Stahl Panzerung, wenn er seine Kleider so ganz hart macht, genug stark sind um Gladius ein wenig aufzuhalten, zuviele schläge dürfte er nicht kassieren. Aber so ein paar sollte er schaffen und dann würde er wieder auf Abstand gehen und somit wäre Gladius wieder im nachteil.

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Diamante vs Gladius    Do 26 Feb - 21:41

   
Diamante kann so viel Fernkampf betreiben wie er will. Wenn Gladius mit seinem Punk Rock Fest den gesamten Boden sprengt, ist es unwichtig ob er direkt vor Gladius oder 20 Meter von ihm entfernt steht. Allerdings könnte man dasselbe über Diamantes Death Enjambre sagen, denn dem kann Gladius auch kaum entkommen. Es kommt wohl ganz darauf an, wer als erstes seine Big-Area Attacke auspackt. Ich sehe Gladius trotzdem im Vorteil, weil er alle Waffen von Diamante platzen lassen kann und auf Distanz meiner Meinung nach sogar noch tödlicher als Diamante ist.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3195
Kopfgeld Kopfgeld : 3041406
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Diamante vs Gladius    Do 26 Feb - 21:51

   
@SchlagtAkainu

Klar könnte er das machten und wäre sicher verheerend für Diamante, aber da kommt es auf die Distanz drauf an, denke nicht Gladius könnte irgendwie 100 Meter sprengen, das wäre einfach zu OP und er hätte es beim Kampf gemacht, aber Diamante kann recht weit weg sein um seine Attacken auszuführen.

Denke nicht das Gladius es schafft alle von Death Enjambre platzen zu lassen, dafür sind es einfach zu viele und Gladius nicht schnell genug.

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Diamante vs Gladius    Do 26 Feb - 22:01

   
@Solariumigel

Sicher hat Gladius eine bestimmte Grenze, wie groß das von ihm mit Punk Rock Fest gesprengte Areal sein kann, aber da der Kampf auf Ebene 3 stattfindet, auf der Gladius vor 5 Kapiteln alles gesprengt hat, was nicht hinter Bartolomeos Barriere war. Und da Diamante keine Barrieren erzeugen kann, wird es wohl schwer für ihn, dieser Attacke zu entkommen.

Dass Gladius alle Stahlkugeln sprengen kann, glaube ich auch nicht, aber er könnte zumindest versuchen, ein paar von denen auf ihn zufliegenden abzuschießen oder bei Kontakt zu sprengen. Diamante hingegen kann nur versuchen wegzulaufen, wenn Gladius Punk Rock Fest benutzt. Beide haben ein sehr effektives Ass im Ärmel, aber mir kommt Gladius Ass etwas assiger vor ^^

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3195
Kopfgeld Kopfgeld : 3041406
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Diamante vs Gladius    Do 26 Feb - 22:08

   
@SchlagtAkainu

Stimmt das habe ich irgendwie ein wenig in den Hintergrund gestellt, wo sie kämpfen. Aber halt wenn alles gesprengt wird, dann geht es halt ne Stufe runter. Wenn Diamante genug früh weg rennt, was nicht gerade einfachen würde.

Ich denke irgendwie wenn Gladius von einer Kugel getroffen wurde, dann hat das schon rechten Schaden bei ihm angestellt, das es schwer werden würde.

Aber auf ne Art hast du Recht, welcher zuerst seine Finale Attacke einsetzten würde, hat nen grossen Vorteil, wenn nicht direkten Sieg.

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377807
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Diamante vs Gladius    Fr 27 Feb - 14:33

   
Es kommt nicht drauf an, wie groß das Areal der Explosion von Gladius' Punk Rock Fest ist, sondern eher auf die Vorbereitung dieser Attacke. Je länger Gladius mit seiner Hand den Boden berührt, desto größer wird die entstehende Expolsion. Der Nachteil daran ist eben, dass er für eine größere Explosion mehr Zeit benötigt und Diamante wird ihm sicherlich nicht dabei zuschauen wie Gladius die komplette Ebene in die Luft sprengt.


Eine wirklich nützliche Attacke ist auch noch Army Bandera, wo er damals den Boden flattern ließ und Kyros Bewegungen einschränkte. Gladius könnte dadurch wohl kaum sein Punk Rock Fest einsetzen, wenn er keinen festen Stand hat und der Boden immer von seiner Hand weggleitet. Und falls Gladius es trotzdem schaffen sollte, dann wird Diamante ihn mit seiner Attacke Halbmondgrab in zwei Teile spalten, da Gladius sich wohl kaum von seiner Stelle wegbewegen kann, wenn er sein Punk Rock Fest vorbereitet.


Diamantes Techniken seh ich da also deutlich im Vorteil und mit Hilfe seines Death Enjambres entscheidet er den Kampf eindeutig für sich, da Galdius keine Möglichkeit hat sich zu verstecken, auszuweichen oder zu flüchten. Im Nahkampf wird es Gladius nicht schaffen Diamantes Kleidung oder Ausrüstung zum Platzen zu bringen, da sich Diamante immer noch selbst zum Flattern bringen kann und ebenso im Nahkampf nicht zu unterschätzen ist.


Fazit: Diamante ist nicht so schwach wie er im Manga dargestellt wurde, er nutzt seine Teufelskraft ganz geschickt, einzig und allein sein Hochmut zeigte seine Schwächen, was ihm im Kampf gegen Kyros zum Verhängnis wurde.

Aber in diesem Kampf gegen Gladius sehe ich Diamante als Sieger.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1386
Kopfgeld Kopfgeld : 1980589
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Diamante vs Gladius    Mo 9 März - 16:10

   
Ich finde Diamanten wird häufig Unterschätzt, was ich teilweise gar nicht Nachvollziehen kann. Er hat Kyros alles abverlangt reicht das etwa nicht. Ja schön, war ein One Hit, aber wir wissen alle, dass Diamantes Kraft nicht in seine Physis liegt, sondern hauptsächlich in seiner Teufelsfrucht. Er verlässt sich zwar auf seine Teufelsfrucht, genau so wie Gladius, aber auch ist seine Intelligenz und Raffinesse nicht ganz zu unterschätzen. Was Zerstörungskraft angeht, hat natürlich Gladius die Nase vorn, aber ich bin fest davon überzeugt, dass Diamante es packen wird, Gladius zu überlisten. Wer ein Kyros in dieser Verfassung bringen kann, sollte in der Lage sein, einen Gladius zu bezwingen. Diamante muss es schaffen, Gladius auf Abstand zu bringen. Sollte ihm das gelingen, kann er seiner vielseitigen Teufelsfrucht freien Lauf lassen.
Sieger: Diamante


RoyalIce
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 3
Kopfgeld Kopfgeld : 190801
Dabei seit Dabei seit : 16.03.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Diamante vs Gladius    Mo 16 März - 14:06

   
Gladius große Schwäche ist die Zeit die er braucht um seine stärkeren Attacken vorzubereiten. Er müsste also Diamante nur lange genug aufhalten wie er es mit Cavendish gemacht hat und ich denke eben durch Diamantes Arroganz und Hochmut hat er eine gute Chance das auch zu schaffen. Zum einen kann er ihn auf größere Distanz halten durch seinen Catapult Punk oder Landmine Punk aber auch im Nahkampf ist er nicht zu unterschätzen durch sein giftiges Haar dass Gegner lähmen/außer Gefecht setzen kann oder dadurch dass er sich selbst in die Luft jagen kann. Diamantes beste Möglichkeit auf einen Sieg ist sein Half Moon move welcher aber meiner Meinung nach von Gladius gemieden werden kann wenn selbst Robin Rebecca und Kyros ohne große Schwierigkeit hinbekommen. Wie schon gesagt Diamantes Hochnäsigkeit wäre sein Untergang.
Sieger: Gladius

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1067844
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Diamante vs Gladius    Di 17 März - 12:38

   

Mal im ernst, es gibt tausend Wege, einen sinnlosen kampf zu gestalten und einer ist es, wenn man zwei Mitglieder der selben bande gegeneinander kämpfen lässt, für die uns oda so ne genaue hackordnung geliefert hat.

Würde man gladius gegen dellinger antreten lassen, oder lao g, na OK würde sich diskutieren lassen, aber das hier...

ODA, der Autor, schreibt, dass gladius ein executive ist, diamante ein TOP executive. Damit hat oda schon festgelegt, wer von beiden stärker ist, und unter NORMALEN Umständen wird diamante IMMER gegen gladius gewinnen.

Am Ende wird noch diskutiert, ob franky stärker als sanji ist, nur weil der schwächere den besseren auftritt hatte...



 

Schnellantwort auf: Diamante vs Gladius

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden