Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
D.erFuchs
Fuchskönig
Fuchskönig

Beiträge Beiträge : 693
Kopfgeld Kopfgeld : 572018
Dabei seit Dabei seit : 27.01.15
Ort Ort : Ostwestfalen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Fr 5 Jun - 20:00

   
@Bellame schrieb:
Warum nicht Cool -> Weil dann DD mit WB auf eine Stufe kommt, keiner konnte den in einem 1 vs. 1 besiegen. Zurzeit fällt er nur weil sich viele für den Sieg Opfern mussten (Law, Gatz, Kolosseumskämpfer), ich hoffe das er besiegt wird und dann wieder im Kaido-Arc zurück kommt, und da besiegt wird, aber nicht von Ruffy, nein von Law oder so.  

Entschuldige aber das ist einfach Quatsch. Law ist immer noch lebendig, Gatz hatte nur indirekt was mit dem Kampf zu tun, weil er Ruffy rumgeschleppt hat. Bis jetzt haben sich nur einige eher schwache Kolosseumskämpfer geopfert, aber deswegen ist DD noch lange nicht auf einer Stufe mit WB. Da könntest du genauso gut Trebol auf eine Stufe mit WB stellen^^

Soul of Bahamut
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 310
Kopfgeld Kopfgeld : 1011726
Dabei seit Dabei seit : 17.08.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Fr 5 Jun - 20:13

   
@Bellame schrieb:

@ Soul of Bahamut
Issho hat nicht versucht den BC zu zerstören, Issho hat gegen Sabo gekämpft, wollte seine Lieblingsattake einsetzten, vergas das der BC noch da ist, und so Regnete es Feuer... Aber Issho hat noch andere Moves drauf, wie man beim Kampf gegen Sabo sah, wie zB. diese Druckwelle die die Häuser zerstörte, auch Zorro hat es nicht wirklich versucht, alle Wissen es aus irgendeinen Grund das der BC nur mit DD Niederlage verschwindet. Und das es Unzerstörbar ist, man braucht es gar nicht erst zu versuchen.

Woher wollen wir als Leser denn wissen, ob Fujitora nicht versucht hat, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen?
Stell dir vor, Fujitora hätte Erfolg gehabt und den Birdcage mit seinem Meteoriten zerstört?
Das hätte erhebliche Auswirkungen auf den weiteren Verlauf gehabt.
DoFlamingo sagte zwar, dass man den Birdcage nur beenden könne, indem man ihn tötet oder das Spiel beendet indem man ihm die Piraten auf seiner Liste gibt, aber wer weiß, was Fujitora nebenbei noch geplant hatte.

Ando Jazz
USER - ZUFALL- FISCHMENSCH
USER - ZUFALL- FISCHMENSCH

Beiträge Beiträge : 30
Kopfgeld Kopfgeld : 302906
Dabei seit Dabei seit : 04.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Fr 5 Jun - 20:45

   
Ich frage mich warum immer alle auf den BC rumreiten... Es wurde im Manga gesagt dass er unzerstörbar sei - warum kann man das nicht so annehmen? Bartos Barrieren sind auch unzerstörbar - da meckert aber keiner (das Ding hat den KingPunch ausgehalten - ohne Probleme) - warum muss der zwingend zerstörbar sein? Dann wird behauptet dieser könnte aber wenn er wollte, oder jener wenn er anwesend ist - doch was wenn nicht? Das Ding ist als unzerstöbar kategorisiert worden. Die leidige Diskussion darum ermüdet doch einfach nurnoch alle - seit ein paar Kapiteln immer das gleiche Thema zwischendurch... Vielleicht weiss Fuji ja einfach dass das Ding wirklich unzerstörbar ist?

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1845132
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Fr 5 Jun - 21:28

   
Vielleicht will Oda uns ja im nächsten Kapitel überraschen. Wink

Viele denken,dass Ruffy im nächsten Kapitel Donflamingo mit Gear2/3 und Haki besiegt.
Weil Gear 4 kann Ruffy sicherlich nicht in seinem Zustand einsetzen.Das wäre das gleiche,wenn er auf Thriller Bark zwei mal hintereinander Gear 2 und 3 kombiniert einsetzen würde.
Oder Ruffy setzt trotzdem Gear 4 ein und besiegt Donflamingo mit Krokodile Gatling sagen wir mal.

Was hätten wir aber davon?Wenn ich das Szenario nochmal durchspiele:

Donflamingo wird durch die Lion Bazooka fast K.O geschlagen,Ruffy braucht 10 Minuten Pause.Es vergehen paar Kapitel für die 10 Minuten Pause.Ruffy besiegt im nächsten Kapitel Donflamingo mit einer Gatling oder einer anderen Technik,die wir kennen.

Wenn Oda sowas machen würde,dann würde ich mich fragen,wofür der ganze Aufwand mit der Pause war.Fragt euch mal selbst.Das wäre sehr unnötig,oder?Dann hätte man damals die Finalattacke einführen können.Da Oda aber ein Genie ist,denke ich,dass er nicht umsonst diese 10 Minuten Pause eingeführt hat,dass Ruffy dann mit einer Technik DD besiegt,die wir kennen oder erahnen können.

Ich tippe auf Gear 5.Bedenkt,dass wir Gear 2 und 3 in einem Arc von Ruffy gesehen haben.
Es kann aber auch sein,dass wir von Donflamingo wieder Informationen über das Awakening erfahren.
Egal was kommen wird.Es wird uns sicherlich überraschen.

Wenn Oda aber wirklich sowas planen würde,extra paar Kapiteln zu verschwenden,damit Ruffys finale Attacke ein Gatling ist oder eine Gear 2 Attacke,dann wäre es ein großer Fehler von ihm.
Ich denke,er hat die 10 Minuten Pause eingeführt,damit Ruffy seine neue Technik präsentiert.
Ich bin überzeugt davon,dass Ruffy was neues einsetzten wird.

Bellame
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 154
Kopfgeld Kopfgeld : 696812
Dabei seit Dabei seit : 07.10.13
Ort Ort : Jaya

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Fr 5 Jun - 22:58

   
@ D.erFuchs
Gatz wurde doch durchlöchert, er hat sich geopfert damit Ruffy die 10 Minuten überbrückt. Viola hab ich vergessen, die hat sich auch geopfert um Zeit rauszuhauen. Law sollte liegen bleiben, aber nein, auch er wendet seine TF in so einem Zustand an, um Ruffy zu DD zu bringen was zeit spart, durch Law hat Gatz Zeit bekommen um seine Ansprache halten zu können, was Ruffy geholfen hat.
Opfern war vielleicht das Falsche Wort, eher hingeben.
Jeder der sich ins Kampfgeschehen eingemischt hat, trägt zu DD Legende bei wenn er stirbt. Wenn DD stirbt werden wir nie erfahren ob Ruffy oder Law ihn jemals in Zukunft alleine besiegen könnten. Das selbe gilt für WB, wir werden nie erfahren ob BB je stärker als WB wird, nie Erfahren ob Ruffy Gold Roger überholt, weil diese Personen Monster sind und Ruffy nie gegen Sie antreten wird da Sie Tot sind, selbst wenn zB. BB die Bebenfrucht Besser Beherschen gelernt hat, konnte WB es vielleicht Besser. Oder auch Ace, wie stark wäre er nach dem TS geworden, könnte er jetzt Besser mit Akainu kämpfen, könnte er das geschafft haben was Ruffy mit Smoker geshafft hat, die "hätte /könnte/vielleicht" entstehen dann wenn er stirbt.
Das meinte ich mit einer Stufe, WB ist eine Legende, und wenn DD jetzt stirbt wird er auch zu einer. Wäre Smoker vor dem TS ins Wasser gefallen und ertrunken, würden wir nie erfahren das Ruffy in überhollt hat.

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1066944
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Fr 5 Jun - 23:09

   

Gatz is doch sowieso nich tot, davon kann mich keiner überzeugen, nicht in one piece
Und mich regt der vogelkäfig aus nem bestimmten grund auf:
Wenn er unzerstör.bar is, wozu dann noch haki. Ich erwarte eig, dass jemand mit starken haki, sowohl den vogelkäfig schneiden, als auch bartos bariere durchbrechen kann .bei fujitora sollte man sowas eig erwarten können

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1731522
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Fr 5 Jun - 23:13

   
Ich weiß nicht ob die letzten drei Kapitel so schlecht waren oder ob es einfach die Ungeduld ist die die Kapitel schlecht erscheinen lässt.
Dieses Kapitel fand ich schon gut, aber jetzt muss es los gehen.

Ich habe mir mal Ruffy schlag im Gear 2 mit Rüstungshaki + Königshaki gegen Chinao angesehen. Das gesammte Kolloseum hat gebebt und war... Hakierleuchtet, und Viele Zuschauer und Kämpfer und sogar die Fische sind ohnemächtig geworden.
Ein schlag mit mit Rüstungshaki + Königshaki Wird für Flamingo genügen. Ob Ruffy gear zwei noch hin bekommt weiß ich nicht, sieht aber momentan noch aus als wäre er nicht im Gear 2 Modus.

@ DreckscherAzzi
das mit den Fäden verstehe ich echt nicht. Wann kann er jemanden kontrolloeren und wann nicht. Festhalten und kontrollieren sind zwei verschiedene sachen aber irgendwie doch ähnlich.
Und er konnte Sanji LOCKER festhalten. Kann mir das jemand erklären oder hat jemand da eine Theorie zu ?

Und warum er es bei Ruffy nicht versucht. Vielleicht war Ruffy bisher zu schnell und es kommt ja noch.

boxed_son
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 196
Kopfgeld Kopfgeld : 899816
Dabei seit Dabei seit : 21.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Sa 6 Jun - 16:31

   
Eigentlich interessiert mich der Herr Do Flamingo nicht mehr. Er soll noch ein bisserl kämpfen und dann die Augen verdrehen. Er hat halt gemacht was er gemacht hat. Und hoffentlich verliert er bald. Der ganze Arc ist schon arg lang.

Wenn er gegen Luffy verliert, dann hoff ich, DoFla schaut ihm nicht zu während sich Luffy in den Bounceman verwandelt. Das fände ich lame, lame, lame, jetzt wo DoFla weiß, dass er ausgschissn hat gegen g4. Da muss also noch was kommen, dem Cavendish ist eh schon fad und er sitzt dort ganz allein, wo auch eine kontrollierte Rebecca niemandem was tun kann.

Und an alle Rebecca-hater: Sie würde den 17-jährigen Luffy in dünne Scheiben schneiden. Nicht wörtlich, sie hat ja nur ein Übungsschwert.



Zuletzt von boxed_son am Sa 6 Jun - 21:20 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
D.erFuchs
Fuchskönig
Fuchskönig

Beiträge Beiträge : 693
Kopfgeld Kopfgeld : 572018
Dabei seit Dabei seit : 27.01.15
Ort Ort : Ostwestfalen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Sa 6 Jun - 17:48

   
@Bellame
Das einige geholfen haben damit Ruffy und Law DD besiegen stimmt schon, aber wirklich Doffy geschadet haben nur Law und Ruffy. Da liegt halt für mich auch der gewaltige Unterschied zu WBs Tod. Der hat von einigen Leuten mehr kassiert und ist dann im stehen gestorben. DD wird wohl wenn er stirbt auch nen gewissen Legendenstatus erreichen, weil er auch ordentlich eingesteckt hat usw. aber an WB Tod wird er wohl nicht rankommen

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1845132
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Sa 6 Jun - 18:16

   
@MaTn1981 schrieb:
Ich weiß nicht ob die letzten drei Kapitel so schlecht waren oder ob es einfach die Ungeduld ist die die Kapitel schlecht erscheinen lässt.
Dieses Kapitel fand ich schon gut, aber jetzt muss es los gehen.

Ich habe mir mal Ruffy schlag im Gear 2 mit Rüstungshaki + Königshaki gegen Chinao angesehen. Das gesammte Kolloseum hat gebebt und war... Hakierleuchtet, und Viele Zuschauer und Kämpfer und sogar die Fische sind ohnemächtig geworden.
Ein schlag mit mit Rüstungshaki + Königshaki Wird für Flamingo genügen. Ob Ruffy gear zwei noch hin bekommt weiß ich nicht, sieht aber momentan noch aus als wäre er nicht im Gear 2 Modus.

@ DreckscherAzzi
das mit den Fäden verstehe ich echt nicht. Wann kann er jemanden kontrolloeren und wann nicht. Festhalten und kontrollieren sind zwei verschiedene sachen aber irgendwie doch ähnlich.
Und er konnte Sanji LOCKER festhalten. Kann mir das jemand erklären oder hat jemand da eine Theorie zu ?

Und warum er es bei Ruffy nicht versucht.  Vielleicht war Ruffy bisher zu schnell und es kommt ja noch.

Warum bist du dir da so sicher,das so ein Schlag genügt?

Zu der Parasitentechnik: Ich glaube,wenn Donflamingo jemanden festhalten will,kann er mit seinem "Kontrollfaden" einfach auf eine beliebige Stelle des Körpers zielen,will er aber jemanden kontrollieren,muss er sein Kopf oder Hals treffen.Und das ist nicht so einfach.

Wenn Donflamingo diese Technik benutzt,kann er sich nicht gleichzeitig auf seine Verteidigung konzentrieren.Bei Ruffy wäre das Risiko zu hoch,diese Technik anzuwenden.

MonkeyDDragon
User des Monats
User des Monats

Beiträge Beiträge : 616
Kopfgeld Kopfgeld : 1605670
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Sa 6 Jun - 22:39

   
@DreckscherAzzi schrieb:
Gatz is doch sowieso nich tot, davon kann mich keiner überzeugen, nicht in one piece
Und mich regt der vogelkäfig aus nem bestimmten grund auf:
Wenn er unzerstör.bar is, wozu dann noch haki. Ich erwarte eig, dass jemand mit starken haki, sowohl den vogelkäfig schneiden, als auch bartos bariere durchbrechen kann .bei fujitora sollte man sowas eig erwarten können

Woher weiß man denn das Fuji ein starkes Haki hat. Ich finde seine Teufelsfrucht sehr stark, aber von Haki hat man nicht viel von ihm gesehen. Selbst in dem kleineren Kampf mit Sabo, kam das Haki nicht sonderlich raus, wenn überhaupt.
Denke aber auch das ein sehr starkes Haki (wie z.B. Shanks oder Falkenauge sicherlich haben (mit Kombination eines Schwert, meiner Meinung noch besser)) den Birdcage oder die Barriere von Barto durchzudringen oder zu zerstören.

Zorro muss sich dieses sehr starke Haki noch aneignen um ein Haki-Monster zu werden, aber gefällt mir schon sehr sehr gut in DR.

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1845132
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Sa 6 Jun - 22:48

   
Nein man kann den Birdcage nicht zerstören.Das ist eine Tatsache.
Es gibt ein paar Teufelsfrüchte,die die Wirkung aufheben könnten,aber mit Haki kann man nichts tun.
Sonst würde der Birdcage längst kaputt sein.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1386
Kopfgeld Kopfgeld : 1979689
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Sa 6 Jun - 23:09

   
@MonkeyDDragon schrieb:
Woher weiß man denn das Fuji ein starkes Haki hat. Ich finde seine Teufelsfrucht sehr stark, aber von Haki hat man nicht viel von ihm gesehen. Selbst in dem kleineren Kampf mit Sabo, kam das Haki nicht sonderlich raus, wenn überhaupt.
Man kann es doch erahnen. Wenn man schon ein Admiral ist, sollte man erwarten können, dass sein Umgang des Hakis mindestens über den durchschnitt sein müsste, sonst wäre ihm dieser Posten nicht gerecht. Gerade wenn man sich in der Neuen Welt aufhält, wo die wichtigste Voraussetzung Haki ist um dort zu überleben, muss er wohl oder übel ein gutes Rüstungshaki und Vorahnungshaki (sowieso) beherrschen. Nur das traurige finde ich ist, dass Issho nicht in der Lage ist, den Vogelkäfig zu zerstören, gerade als Admiral. Da hat es mich schon ziemlich enttäuscht, dass er als solcher nicht irgendwie in der Lage ist, diesen zu pulverisieren.

@MonkeyDDragon schrieb:
Zorro muss sich dieses sehr starke Haki noch aneignen um ein Haki-Monster zu werden, aber gefällt mir schon sehr sehr gut in DR.
Also ich finde, Zorros Rüstungshaki Stufe reicht fürs erste. Er war selbst in der Lage Pica im Ganzkörperhaki zu zersäbeln, was beweist, dass Zorro selbst Leute im Ganzkörper Haki zersäbeln kann unter der Voraussetzung, dass deren Haki schwächer ist. Ich denke er hätte Vergo genauso gut zersäbeln können. Zorro wird am Ende von One Piece sicherlich auf dem Level von Shanks sein, was das Haki betrifft, doch jetzt ist es noch viel zu zeitig dafür, denn dies ist gerade mal der Anfang der Neuen Welt.

@Lemon1 schrieb:
Nein man kann den Birdcage nicht zerstören.Das ist eine Tatsache.
Es gibt ein paar Teufelsfrüchte,die die Wirkung aufheben könnten,aber mit Haki kann man nichts tun.
Sonst würde der Birdcage längst kaputt sein.
Wenn es eine Tatsache sei, dass er Vogelkäfig unzerstörbar ist, wieso gibt es dann welche, die in der Lage dazu wären? Klingt irgendwie widersprüchlich. Also ich bin der Meinung, dass ein Shanks, Kaido, Big Mom oder Blackbeard diesen vernichten würden. Allgemein finde ich würden viele Charaktere in Frage kommen, um dessen Wirkung aufzuheben.

Shirohige70
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 398209
Dabei seit Dabei seit : 17.08.14
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   So 7 Jun - 1:10

   
Ich würde mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen und sagen das Fujitora den Käfig nicht zerstören kann sogar ganz im Gegenteil ich denke wenn er wirklich den Käfig zerstören will diesen auch locker beseitigen kann. Denn Fujitora hat wie Whitebeard die bestimmt die Power hat die Welt zu zerstören. Naja dies mal zu seiner Power , aber die Frage die dabei noch offen bleibt ist wieso er den Käfig nicht einfach zerstört? Die Frage stelle ich mir auch bei Zorro vor paar Kapiteln sagt er es gibt nichts auf den 7 Meeren und Gebirgen was ich nicht zersäbeln kann und paar Kapitel später zerschneidet er nicht den Käfig geschweige denn er versucht es sondern er drückt einfach nur gegen den Käfig. Ach ja und zu Fujitora nochmal irgendwie spielt sich in meinem Kopf ganze Zeit das Szenario das Fujitora alles von Anfang bis Ende im Griff hatte denn so unnötig kann dieser Charakter nicht sein!!

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2261942
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   So 7 Jun - 2:01

   
Ich habe mittlerweile auch die Tatsache akzeptiert, dass der Birdcage unzerstörbar ist, egal wie unlogisch es ist. Er sollte aus den gleichen Fäden bestehen wie die Fadenklone und diese hat sowohl Kyros als auch Jeet problemlos durchschnitten. Man muss dies einfach akzeptieren. Dass Zoro alles zerschneiden kann, ist quatsch. Man darf dies nicht wörtlich nehmen. Ich erinnere mal an die Diskussion ob Elizabello wirklich mit seinem King Punch einen Yonkou ausknocken könnte. Dort war fast jeder sich sicher, dass er es nicht kann. Zorro wiederum soll alles zerschneiden können, weil er es sagt? Desweiteren war das soweit ich weiß ein Gleichnis und nichts was man wortwörtlich nehmen sollte. Ebenso war es mit Whitebeard, welcher nicht die Mauern in Marineford zerstören konnte, obwohl er die "Kraft zum zerstören der Welt" hat.

Achja, sonst gibts nichts zum Kapitel zu sagen. Was ich allerdings nett fand, war die letzte Seite. Kyros sagte wenn ich mich recht erinnere, dass Rebecca nie wieder ihr Schwert gegen jemanden erheben soll. Nun, das kann sie ja jetzt nicht mehr.

Nec168
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 86
Kopfgeld Kopfgeld : 410013
Dabei seit Dabei seit : 03.04.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   So 7 Jun - 14:45

   

@Lemon1 schrieb:
...

Wenn Oda aber wirklich sowas planen würde,extra paar Kapiteln zu verschwenden,damit Ruffys finale Attacke ein Gatling ist oder eine Gear 2 Attacke,dann wäre es ein großer Fehler von ihm.
Ich denke,er hat die 10 Minuten Pause eingeführt,damit Ruffy seine neue Technik präsentiert.

Ich will nur mal kurz auf dieses "Verschwenden" der Kapitel eingehen. Das kommt dir wirklich
nur so vor, weil man pro Woche ein Kapitel zu lesen bekommt. Liest man diese in kurzer Zeit
am Stück dir, wirkt das eben nicht mehr so krass in die Länge gezogen. Diese ganze Woche Verzögerung
zwischen den Kapiteln projiziert man irgendwie immer unbewusst auf die Qualität der Kapitel. So á la
"DAFÜR habe ich eine GANZE Woche gewartet !? - ich bin enttäuscht". So geht es mir auch, aber ich
hab das im Nachhinein mal noch am Stück durchgelesen und war dann von der Qualität der Kapitel
dennoch überzeugt.

Diese Woche warten verzerrt - zumindest mein eigenes - Bild vom Manga ziemlich erheblich.

boxed_son
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 196
Kopfgeld Kopfgeld : 899816
Dabei seit Dabei seit : 21.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   So 7 Jun - 21:28

   
@Nec168 schrieb:
@Lemon1 schrieb:
...

Wenn Oda aber wirklich sowas planen würde,extra paar Kapiteln zu verschwenden,damit Ruffys finale Attacke ein Gatling ist oder eine Gear 2 Attacke,dann wäre es ein großer Fehler von ihm.
Ich denke,er hat die 10 Minuten Pause eingeführt,damit Ruffy seine neue Technik präsentiert.

Ich will nur mal kurz auf dieses "Verschwenden" der Kapitel eingehen. Das kommt dir wirklich
nur so vor, weil man pro Woche ein Kapitel zu lesen bekommt. Liest man diese in kurzer Zeit
am Stück dir, wirkt das eben nicht mehr so krass in die Länge gezogen. Diese ganze Woche Verzögerung
zwischen den Kapiteln projiziert man irgendwie immer unbewusst auf die Qualität der Kapitel. So á la
"DAFÜR habe ich eine GANZE Woche gewartet !? - ich bin enttäuscht". So geht es mir auch, aber ich
hab das im Nachhinein mal noch am Stück durchgelesen und war dann von der Qualität der Kapitel
dennoch überzeugt.

Diese Woche warten verzerrt - zumindest mein eigenes - Bild vom Manga ziemlich erheblich.

ja, und trotzdem weiß Oda, dass seine Leser jeweils eine Woche warten. Es scheint mir, er kümmert sich nicht mehr drum, vielleicht, weil er sich durch die sich daraus ergebenden Notwendigkeiten eingeengt fühlt.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663324
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Mo 8 Jun - 14:46

   
Soweit ich mich erinnere ist der BC einfach mit Haki verstärkt. Dofla ist ein absoluter Badass und ich traue ihm hier einiges zu. Er ist in einem guten Alter, hatte also genug Zeit und Motivation seine Fähigkeiten zu entwickeln, beherrscht nicht nur Königshaki sonder hat sogar schon seine TF erweckt. Seinen Vogelkäfig kann man sicher mit stärkeren Haki zerlegen, ansonsten wäre auch ein Bartolomeo unbesiegbar. Daran glaube ich aber irgendwie nicht.

Nec168
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 86
Kopfgeld Kopfgeld : 410013
Dabei seit Dabei seit : 03.04.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Mo 8 Jun - 16:49

   
@Nightwulf schrieb:
Soweit ich mich erinnere ist der BC einfach mit Haki verstärkt.

Dazu hätte ich bitte gerne mal einen Beleg. Du bist nämlich nicht der erste, der das behauptet und ich finde die Stelle
im Manga einfach nicht. Du kannst durchaus Recht haben, aber soweit ich mich erinnere, steht nirgens was von Haki im Zusammenhang mit dem Birdcage. Wink

@Nightwulf schrieb:
Dofla ist ein absoluter Badass und ich traue ihm hier einiges zu. Er ist in einem guten Alter, hatte also genug Zeit und Motivation seine Fähigkeiten zu entwickeln, beherrscht nicht nur Königshaki sonder hat sogar schon seine TF erweckt. Seinen Vogelkäfig kann man sicher mit stärkeren Haki zerlegen, ansonsten wäre auch ein Bartolomeo unbesiegbar. Daran glaube ich aber irgendwie nicht.

Selbst wenn Bartolomeo's Barrieren unzerstörbar sind, ist er noch lange nicht unbesiegbar. Bartolomeo sagt einerseits, seine Barrieren seien unzerstörbar, aber andererseits haben wir bereits erfahren, dass er nur eine begrenzte Anzahl an Barrieren erschaffen kann. Zudem braucht er seine Hände, um überhaupt Barrieren zu erschaffen. Alles das klingt für mich nach unzerstörbar, aber keinesfalls unbesiegbar. Wie Itachi aus Naruto zu sagen pflegte, jede Technik hat Schwächen. Smile

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1271192
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Mo 8 Jun - 23:31

   
Hi ihr Lieben, habe was spekulatives gefunden, was womöglich für ein weiteres Gesprächsstoff führen könnte, was in diesem Kapitel außer Acht gelassen wurde.
Zum Kapitel selbst habe ich nichts nennenswertes zu sagen, und hoffe das dieser Panel Gehör findet.
Keine Sorge Mods und User es hat was mit dem aktuellen Kapitel zutun.
Spoiler:
 

Habt ihr irgendwelche Ideen, um was es sich dabei handeln könnte ? Eventuell die CP0 oder vielleicht andere verschleierte Charaktere ?! Womöglich das Sunnyteam ?!, etc.
Oder ein Irrtum und es ist letztendlich gar nichts, was sagt ihr ?

Esyris
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 237
Kopfgeld Kopfgeld : 691867
Dabei seit Dabei seit : 09.01.11

Benutzerprofil anzeigen http://www.wow-forum.com/de/members/suli.html

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Mo 8 Jun - 23:43

   
@Devanthar schrieb:
Hi ihr Lieben, habe was spekulatives gefunden, was womöglich für ein weiteres Gesprächsstoff führen könnte, was in diesem Kapitel außer Acht gelassen wurde.
Zum Kapitel selbst habe ich nichts nennenswertes zu sagen, und hoffe das dieser Panel Gehör findet.
Keine Sorge Mods und User es hat was mit dem aktuellen Kapitel zutun.
Spoiler:
 

Habt ihr irgendwelche Ideen, um was es sich dabei handeln könnte ? Eventuell die CP0 oder vielleicht andere verschleierte Charaktere ?! Womöglich das Sunnyteam ?!, etc.
Oder ein Irrtum und es ist letztendlich gar nichts, was sagt ihr ?

Ich denke das soll nur Geröll darstellen, denn die Schatten sind im Verhältnis zu der Umgebung viel zu groß um Personen zu sein..  
Desweiteren schau dir mal das Panel auf dieser Seite hier an:
Link entfernt

Da hat es auch diesen dunklen Fleck, welchen man auch sonst rund herum findet. Ich vermute das es nur Geröll, kaputte Häuser oder ähnliches darstellen soll.

Auch in diesem Panel die dunkleren Stellen:

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663324
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Di 9 Jun - 14:38

   
Da gebe ich Esyris recht. Menschen könnte man hier nicht mehr erkennen. Selbst Häuser wären aus der Entfernung zu klein um sie zu sehen. Denke daher auch das es sich hier um Geröll etc. handelt.
Was mich generell aber interssieren würde ist, wieviel Zeit nun noch wirklich bleibt um Dofla zu klatschen.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451536
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Di 9 Jun - 15:22

   
@Nightwulf schrieb:
Was mich generell aber interssieren würde ist, wieviel Zeit nun noch wirklich bleibt um Dofla zu klatschen.

Allzu viel Zeit kann ja nicht mehr bleiben. Die letzte Zeitangabe die wir bekamen war "Birdcage: 3 Minuten und Ruffy: 4 Minuten". Wie es scheint konnten die Piraten und Bewohner Dressrosas den Käfig wirklich verlangsamen, aber die Zeit ist wohl wirklich knapp. Das und Ruffys Aussage, er brauche nur eine Attacke um den Kampf zu beenden, lassen schließen dass der Kampf beim nächsten Mal endet und somit würde auch der Birdcage verschwinden. Ruffy muss sich auf alle Fälle beeilen.

Esyris
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 237
Kopfgeld Kopfgeld : 691867
Dabei seit Dabei seit : 09.01.11

Benutzerprofil anzeigen http://www.wow-forum.com/de/members/suli.html

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Di 9 Jun - 17:35

   
@SchlagtAkainu schrieb:
@Nightwulf schrieb:
Was mich generell aber interssieren würde ist, wieviel Zeit nun noch wirklich bleibt um Dofla zu klatschen.

Allzu viel Zeit kann ja nicht mehr bleiben. Die letzte Zeitangabe die wir bekamen war "Birdcage: 3 Minuten und Ruffy: 4 Minuten". Wie es scheint konnten die Piraten und Bewohner Dressrosas den Käfig wirklich verlangsamen, aber die Zeit ist wohl wirklich knapp. Das und Ruffys Aussage, er brauche nur eine Attacke um den Kampf zu beenden, lassen schließen dass der Kampf beim nächsten Mal endet und somit würde auch der Birdcage verschwinden. Ruffy muss sich auf alle Fälle beeilen.

Wenn Dofla im nächsten Kapitel nicht platt gemacht wird dann fress ich einen Besen. Very Happy Der muss doch schon fast von alleine umfallen, so viel dmg der gefressen hat. Einmal bitte pusten, Luffy! ^^ Hoffe dennoch das der BC durch irgendetwas anderes beseitigt wird Smile Wäre mal was neues.

2lukk4
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 8
Kopfgeld Kopfgeld : 316800
Dabei seit Dabei seit : 02.04.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 789: Lucy!!   Di 9 Jun - 22:29

   
Ich hoffe ehrlich gesagt, dass es nicht so kommt, wie es fast jeder ahnt. Ich weiß der Arc geht jetzt schon eine halbe Ewigkeit, aber der Kampf zwischen Flamingo und Ruffy fand ich bisher einfach zu langweilig für einen Charakter wie Flamingo.
Ich könnte mir gut vorstellen, dass Zorro und Issho sich zusammenschließen um den Vogelkäfig aufzuhalten. Und zwar so:
Zorro holt alles aus sich raus um den Vogelkäfig zu zerschneiten. Dass dieser dann nicht unkontrolliert auf Dressrosa fliegt, benutzt Issho seine Teufelskraft und schickt den Käfig ins Weltall oder so.

Dann hoffe ich, dass wir noch einen Kampf zwischen Ruffy und Flamingo sehen, der nicht durch einen One-Shot beendet wird.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 789: Lucy!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden