Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260442
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Pausiert nach 789   Do 4 Jun - 14:33

   
Nabel OPMler,

erneut pausiert One Piece in der nächsten Ausgabe der WSJ. One Piece kehrt in der 30ten Ausgabe zurück, welche am 22ten Juni erscheint, sprich im Internet werden die Scans um den 18ten Juni herum zufinden sein.

mfg

Esyris
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 237
Kopfgeld Kopfgeld : 693367
Dabei seit Dabei seit : 09.01.11

Benutzerprofil anzeigen http://www.wow-forum.com/de/members/suli.html

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   Fr 5 Jun - 14:55

   
*seufz* Das gibts ja nicht, langsam ärgerts mich ja schon das der aktuelle Arc so langgezogen wird und jetzt auch noch eine Pause. -_-

Silver Rayleigh
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 440
Kopfgeld Kopfgeld : 953871
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   So 7 Jun - 14:04

   
Also One Piece hat wirklich abartig viele Pausen...

traffylaw
USER - LEGENDÄRE KRIEGER
USER - LEGENDÄRE KRIEGER

Beiträge Beiträge : 507
Kopfgeld Kopfgeld : 887327
Dabei seit Dabei seit : 06.02.14
Ort Ort : da wo ihr nicht seid, nur noch viel weiter weg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   So 7 Jun - 15:39

   
Nabel,
Also ich finde es ok. So bleibt die Spannung erhalten und Oda kann sich etwas mehr zeit für sich nehmen.
Klar, One Piece pausiert schon recht häufig, aber mMn. fanden in letzter Zeit eigentlich weniger Pausen als sonst statt, oder nicht? (Kann mich ja auch irren, aber ich dachte so...)
Naja wie dem auch sei, es bringt sowieso nichts, sich hier sinnlos aufzuregen, ihr könnt ja doch nichts dran ändern.
Also, bleibt cool, lehnt euch zurück und genießt einen kühlen drink in der warmen Sonne Cool
und jedem der sich hier jetzt doch noch aufregen möchte, dem sei gesagt, es gibt weitaus schlimmere Dinge als eine Woche ohne One Piece...
In dem Sinne,
Don´t worry, be happy Very Happy Very Happy

mit freundlichen Grüßen
traffylaw

joei17
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 146
Kopfgeld Kopfgeld : 652786
Dabei seit Dabei seit : 02.05.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   So 7 Jun - 18:04

   

Jedes mal der selbe Katzenjammer. Was habt ihr denn?
Versetzt euch doch mal bitte in seine Lage...

Oda zeichnet fast alles selber. Arbeitet vermutlich mehr als doppelt so viel wie der Normalbürger hier.
Klar ist es sein Werk und macht ihm Spaß, aber sein Leben besteht nicht nur aus OP.
Ein Kapitel durchzulesen dauert wie lang? Maximal 5 Minuten?
Das Zeichnen dauert da ein kleines wenig länger...
Er hat auch Familie und Kinder, die er aufwachsen sehen will.
Zudem war er gesundheitlich in den letzten Jahren nicht gut drauf und wird es auch jetzt nicht wirklich sein...
Evtl. braucht er auch deswegen die 1 Woche Pause?
Würde er ohne sie es nicht schaffen mit 1 Kapitel pro Woche egal wie sehr es versucht? Sprich, er nutzt die Kapitelpause um weiter zu arbeiten aber evtl. ne normale 40h Woche...
Kreatives Arbeiten wie er es macht, ist zudem auch richtig anstrengend und dann noch das Pensum was er wohl hat... der Mann braucht min(!) 1 Pause alle 4-5 Wochen.
All die von mir aufgezählten Dinge sind naheliegend und fast alle bestätigt worden.

Klar verstehe ich den Frust, aber ihr müsst mal über den Tellerrand des Fans hinausschauen.. sich mal in die Lage des Zeichners/Autors hinein versetzen.


Danke fürs Lesen

traffylaw
USER - LEGENDÄRE KRIEGER
USER - LEGENDÄRE KRIEGER

Beiträge Beiträge : 507
Kopfgeld Kopfgeld : 887327
Dabei seit Dabei seit : 06.02.14
Ort Ort : da wo ihr nicht seid, nur noch viel weiter weg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   So 7 Jun - 18:08

   
@joei17 schrieb:
Jedes mal der selbe Katzenjammer. Was habt ihr denn?
Versetzt euch doch mal bitte in seine Lage...

Oda zeichnet fast alles selber. Arbeitet vermutlich mehr als doppelt so viel wie der Normalbürger hier.
Klar ist es sein Werk und macht ihm Spaß, aber sein Leben besteht nicht nur aus OP.
Ein Kapitel durchzulesen dauert wie lang? Maximal 5 Minuten?
Das Zeichnen dauert da ein kleines wenig länger...
Er hat auch Familie und Kinder, die er aufwachsen sehen will.
Zudem war er gesundheitlich in den letzten Jahren nicht gut drauf und wird es auch jetzt nicht wirklich sein...
Evtl. braucht er auch deswegen die 1 Woche Pause?
Würde er ohne sie es nicht schaffen mit 1 Kapitel pro Woche egal wie sehr es versucht? Sprich, er nutzt die Kapitelpause um weiter zu arbeiten aber evtl. ne normale 40h Woche...
Kreatives Arbeiten wie er es macht, ist zudem auch richtig anstrengend und dann noch das Pensum was er wohl hat... der Mann braucht min(!) 1 Pause alle 4-5 Wochen.
All die von mir aufgezählten Dinge sind naheliegend und fast alle bestätigt worden.

Klar verstehe ich den Frust, aber ihr müsst mal über den Tellerrand des Fans hinausschauen.. sich mal in die Lage des Zeichners/Autors hinein versetzen.


Danke fürs Lesen

Das hat Du schön gesagt. Ich bin genau deiner meinung! Smile

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1993689
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   So 7 Jun - 18:31

   
Es liegt vermutlich besonders daran, dass der Dressrosa Arc schon ziemlich lange geht. 2 1/2 Jahre müssten das jetzt glaube ich sein, wo die Geduld bei einigen langsam nachlässt. Gerade wenn es so ein relativ spannendes Ende war, ist es schon für mich nachvollziehbar, dass einige es ziemlich nervt. Oda brauch auch hin und wieder seine Pausen, ist ja auch verständlich, nur ist er nicht der einzige, dem es so ergeht. Sich in die Lage eines Mangaka hineinzuversetzen ist ziemlich schwierig, da keiner von uns es genau beurteilen kann, wie hart es für diesen oder jenen ist, dabei denke ich wird jeder Mangaka anders ticken. Was ich damit sagen will, Pausen gehören dazu, auch wenn es manchmal unerträglich ist. Wenn man One Piece an einem Stück lesen würde, würde man es vielleicht nicht für solange empfinden. Ich kann mit der Pause eigentlich relativ gut leben, denn es ging doch in letzter Zeit ziemlich flüssig an einem Stück, weshalb diese Pause mal verziehen ist.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260442
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   So 7 Jun - 19:48

   
Die Pausen halten sich doch in Grenzen, ich weiß nicht was es da zu meckern ist. Zudem würde ich mal stark vermuten, dass die meisten die sich darüber aufregen sowieso keinen Cent zahlen. Immerhin erhalten die Mangaseiten das Kapiel so oder so immer vier Tage vor Japan und wir lesen es kostenlos und illegal im Netz. Klar gibt es Angebote wie die Viz Online Version, jedoch glaube ich dass dies nur die wenigsten hier im Forum nutzt. Ich selbst habe auch irgendwann keine Bände mehr gekauft, so ehrlich bin ich, aber dann sollte man sich auch nicht beschweren.

Zudem, One Piece ist der meistverkaufte Manga. Wäre einfach nur fair wenn Oda sich damit auch mal das Recht herausnehmen kann, sich mal frei zu nehmen für Hobbys und Familie. Wenn ich es recht im Kopf habe, braucht er im Schnitt 3 Tage für das Storyboard und 3 für die Zeichnungen. Das sollte man sich mal vor Augen führen.

Ach ja: Diskussionen sind ja gerne willkommen, dafür ist das Forum ja da, aber sich nur darüber aufregen dass nichts kommt ist nicht drinn. Dann geht der Thread zu.

Esyris
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 237
Kopfgeld Kopfgeld : 693367
Dabei seit Dabei seit : 09.01.11

Benutzerprofil anzeigen http://www.wow-forum.com/de/members/suli.html

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   Mo 8 Jun - 19:49

   
@Hordy Jones schrieb:
Die Pausen halten sich doch in Grenzen, ich weiß nicht was es da zu meckern ist. Zudem würde ich mal stark vermuten, dass die meisten die sich darüber aufregen sowieso keinen Cent zahlen. Immerhin erhalten die Mangaseiten das Kapiel so oder so immer vier Tage vor Japan und wir lesen es kostenlos und illegal im Netz. Klar gibt es Angebote wie die Viz Online Version, jedoch glaube ich dass dies nur die wenigsten hier im Forum nutzt. Ich selbst habe auch irgendwann keine Bände mehr gekauft, so ehrlich bin ich, aber dann sollte man sich auch nicht beschweren.



Ich kaufen jeden Band sobald er auf Deutsch verfügbar ist - also darf ich mich nun beschweren?

Wobei eigentlich haben sich doch nur zwei User "beschwert" - und doch triggert das grad so viele andere. Immer wieder lustig in deutschen Foren. Very Happy (Wäre ein recht interessantes Thema für eine Forschungsarbeit.. hmm)

Generell hab ich nichts gegen Pausen, hauptsächlich erzürnt mich nur das dieser Arc unnötig in die Länge gezogen wird. Verdammt lange schon geht und eigentl. wenig Entwicklung in der Geschichte zu sehen ist, aber das wird ja schon eifrig in anderen Themen diskutiert.

Wie auch immer, ich schrieb meinen 1. Kommentar im Affekt, da es mich recht ärgerte zu erfahren das es eine Pause gibt.

HeisseSchnitte
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 58
Kopfgeld Kopfgeld : 287422
Dabei seit Dabei seit : 21.12.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   Di 9 Jun - 8:23

   
Der Dress Rosa Arc ist zwar der längste Arc bisher, aber dafür auch der komplexeste. Ich kann diese Punkt nicht teilen, der Arc würde unnötig in die Länge gezogen und man habe wenig Entwicklung - man sollte vielleicht mal ein wenig genauer auf die Kapitel sehen. Mich hat damals Water 7 in der wöchentlichen Veröffentlichung viel mehr aufgeregt und die Kämpfe waren "gefühlt" sehr viel länger. Aber es ist immer dasselbe Lied mit den Nörglern - man sollte einfach mehr zu alten Bänden greifen und Arcs nochmals lesen, anstelle Unmut zu schüren. Viele vergessen, dass Oda Kinder in einem Alter hat, für die er sich auch Zeit nehmen möchte. Außerdem sind Pausen wichtig um die Kreativität beizubehalten. Jede Woche ein Kapitel auf dem selben Niveau mit der selben LEidenschaft zu kreieren ist unmöglich. Oda zwingt sich ja selbst, bei der Erstellung des Storyverlaufes und isst nichts ehe er nicht eine gut Idee hat. Jeder, der einmal eine längere Arbeit für Uni oder Schule geschrieben hat, weiß wie schwer es ist, immer auf dem gleichen Niveau zu arbeiten.

Ausserdem kann ich mir sehr gut vorstellen dass es dafür in der übernächsten Ausgabe, wenn One Piece zurück kehrt oder der danach Cover und Farbseiten erhält, was angesichts des Zeitraumes bis zum Obon Festival, wenn One Piece sein Jubiläum feiert und deswegen wie jedes Jahr Cover und Eröffnungsfarbseiten spendiert bekommt, Sinn machen würde.

Silver Rayleigh
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 440
Kopfgeld Kopfgeld : 953871
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   Di 9 Jun - 9:07

   
Irgendwie lustig das man Kritik äußert und direkt werden diese verteufelt.
Dabei wurde hier nur erwähnt das es einen nicht erfreut das der Manga pausiert.
Natürlich braucht jeder mal eine Pause, verdient hat er es sich ja. Allerdings solltet ihr bedenken das man hier mal Konsument und nicht als Arbeitgeber kommentiert.
Als Konsument werde ich wohl sagen dürfen das ich gerne ohne Pausen auskommen würde, auch wenn dies nicht realisierbar ist.
Und das hier die meisten direkt laut aufschreien sobald man erwähnt das er auch mal nach 4-5 Kapiteln keine Pause machen könnte ist doch etwas lächerlich.

HeisseSchnitte
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 58
Kopfgeld Kopfgeld : 287422
Dabei seit Dabei seit : 21.12.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   Di 9 Jun - 9:52

   
@Silver Rayleigh schrieb:
Irgendwie lustig das man Kritik äußert und direkt werden diese verteufelt.
Dabei wurde hier nur erwähnt das es einen nicht erfreut das der Manga pausiert.
Natürlich braucht jeder mal eine Pause, verdient hat er es sich ja. Allerdings solltet ihr bedenken das man hier mal Konsument und nicht als Arbeitgeber kommentiert.
Als Konsument werde ich wohl sagen dürfen das ich gerne ohne Pausen auskommen würde, auch wenn dies nicht realisierbar ist.
Und das hier die meisten direkt laut aufschreien sobald man erwähnt das er auch mal nach 4-5 Kapiteln keine Pause machen könnte ist doch etwas lächerlich.
Eben nicht. Als Konsument kannst du das nicht sagen (ich bezweifle stark, dass du ein Abonnent der japanischen oder englischen Shonen Jump bist - ich bin übrigens einer) und hier einen Anspruch hättest. 1. Hat Weekly Shonen Jump annonciert, dass Oda einen eigenen Zeitplan erhält. 2. Verpflichtet sich das WSJ-Magazin lediglich ein gewisse "Fülle" des Magazins mit einer bestimmten Anzahl an Titeln. Jump Abonnenten lesen mehr als One Piece. Solange die Bände regelmäßig erscheinen, kannst du hier niemanden einen Vorwurf machen. Bin gespannt was du sagen würdest, wenn One Piece das Magazin wechseln und nur noch 2 wöchentlich oder monatlich erscheinen würde.

Silver Rayleigh
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 440
Kopfgeld Kopfgeld : 953871
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   Di 9 Jun - 10:32

   
@HeisseSchnitte schrieb:

Eben nicht. Als Konsument kannst du das nicht sagen (ich bezweifle stark, dass du ein Abonnent der japanischen oder englischen Shonen Jump bist - ich bin übrigens einer) und hier einen Anspruch hättest. 1. Hat Weekly Shonen Jump annonciert, dass Oda einen eigenen Zeitplan erhält. 2. Verpflichtet sich das WSJ-Magazin lediglich ein gewisse "Fülle" des Magazins mit einer bestimmten Anzahl an Titeln. Jump Abonnenten lesen mehr als One Piece. Solange die Bände regelmäßig erscheinen, kannst du hier niemanden einen Vorwurf machen. Bin gespannt was du sagen würdest, wenn One Piece das Magazin wechseln und nur noch 2 wöchentlich oder monatlich erscheinen würde.

Es ist doch völlig egal wie One Piece erscheint, mir wäre es auch recht 1x im Monat nur ein Kapitel zuhaben.
Es geht aber um das Prinzip das wenn ein Konsument etwas erhalten möchte wird er sich eben beschweren das dieser es nicht bekommt. Oder hast du dich noch nie beschwert das die Bahn eben 10-20 Minuten später kommt?
Und ja ich habe ein Shonen jump abo (englisch).
Es geht lediglich um das Prinzip das man sich eben beschweren darf. Wie gesagt ich habe nichts gegen Pausen oder sonstiges aber es darf/sollte nicht verteufelt werden wenn man nicht gerade glücklich darüber ist.

Esyris
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 237
Kopfgeld Kopfgeld : 693367
Dabei seit Dabei seit : 09.01.11

Benutzerprofil anzeigen http://www.wow-forum.com/de/members/suli.html

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   Di 9 Jun - 10:42

   
@Silver Rayleigh schrieb:
@HeisseSchnitte schrieb:

Eben nicht. Als Konsument kannst du das nicht sagen (ich bezweifle stark, dass du ein Abonnent der japanischen oder englischen Shonen Jump bist - ich bin übrigens einer) und hier einen Anspruch hättest. 1. Hat Weekly Shonen Jump annonciert, dass Oda einen eigenen Zeitplan erhält. 2. Verpflichtet sich das WSJ-Magazin lediglich ein gewisse "Fülle" des Magazins mit einer bestimmten Anzahl an Titeln. Jump Abonnenten lesen mehr als One Piece. Solange die Bände regelmäßig erscheinen, kannst du hier niemanden einen Vorwurf machen. Bin gespannt was du sagen würdest, wenn One Piece das Magazin wechseln und nur noch 2 wöchentlich oder monatlich erscheinen würde.

Es ist doch völlig egal wie One Piece erscheint, mir wäre es auch recht 1x im Monat nur ein Kapitel zuhaben.
Es geht aber um das Prinzip das wenn ein Konsument etwas erhalten möchte wird er sich eben beschweren das dieser es nicht bekommt. Oder hast du dich noch nie beschwert das die Bahn eben 10-20 Minuten später kommt?
Und ja ich habe ein Shonen jump abo (englisch).
Es geht lediglich um das Prinzip das man sich eben beschweren darf. Wie gesagt ich habe nichts gegen Pausen oder sonstiges aber es darf/sollte nicht verteufelt werden wenn man nicht gerade glücklich darüber ist.

Da hast du völlig recht.



Ich verstehe nicht warum nur Konsumenten der "besseren Klasse" (die also Abonnenten sind) einen Anspruch darauf haben sollten Kritik zu üben bzw. einfach die Meinung kundzutun. Da könnte man ja grad in anderen Themen sagen "Du hast kein Recht Kritik über dieses Kapitel zu üben, denn du zahlst ja eh nicht dafür." Was ist denn das für eine Einstellung? Entweder jeder darf hier seine Meinung kundtun, oder gar keiner.

Vor allem waren es nicht unzählige Leute, sondern nur zwei. Aber da muss grad ein shitstorm drüberhageln und ein Gerede über ein Recht Kritik üben zu dürfen und was das nicht für ein geheule sei. Solche Kommentare tragen zu keiner Diskussion bei, sondern schüren nur Haterei..

Und wenn das Kapitel nur 1 mal im Monat käme, oder sonst was - wenn mir etwas nicht passt dann ist es mein gutes Recht das zu äußern. Genauso ist es das gute Recht eines jeden anderen dagegen etwas zu sagen und eine richtige Gegenmeinung zu haben, anstatt eine Kritik einfach nur als unrecht anzuprangern.

HeisseSchnitte
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 58
Kopfgeld Kopfgeld : 287422
Dabei seit Dabei seit : 21.12.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   Di 9 Jun - 11:10

   
@Esyris schrieb:

Ich verstehe nicht warum nur Konsumenten der "besseren Klasse" (die also Abonnenten sind) einen Anspruch darauf haben sollten Kritik zu üben bzw. einfach die Meinung kundzutun. Da könnte man ja grad in anderen Themen sagen "Du hast kein Recht Kritik über dieses Kapitel zu üben, denn du zahlst ja eh nicht dafür." Was ist denn das für eine Einstellung? Entweder jeder darf hier seine Meinung kundtun, oder gar keiner.
Das hat keiner gesagt. Ich habe eher das Gegenteil dargelegt. Als Abonennt hat man eben nicht das recht sich zu beschweren, weil das Magazin lediglich verspricht einen gewissen Umfang zu haben. Zur Hölle, jubel mir nicht falsche Intentionen unter.

Esyris
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 237
Kopfgeld Kopfgeld : 693367
Dabei seit Dabei seit : 09.01.11

Benutzerprofil anzeigen http://www.wow-forum.com/de/members/suli.html

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   Di 9 Jun - 11:33

   
@HeisseSchnitte schrieb:
@Esyris schrieb:

Ich verstehe nicht warum nur Konsumenten der "besseren Klasse" (die also Abonnenten sind) einen Anspruch darauf haben sollten Kritik zu üben bzw. einfach die Meinung kundzutun. Da könnte man ja grad in anderen Themen sagen "Du hast kein Recht Kritik über dieses Kapitel zu üben, denn du zahlst ja eh nicht dafür." Was ist denn das für eine Einstellung? Entweder jeder darf hier seine Meinung kundtun, oder gar keiner.
Das hat keiner gesagt. Ich habe eher das Gegenteil dargelegt. Als Abonennt hat man eben nicht das recht sich zu beschweren, weil das Magazin lediglich verspricht einen gewissen Umfang zu haben. Zur Hölle, jubel mir nicht falsche Intentionen unter.

Dann hab ich diesen Satz
@HeisseSchnitte schrieb:
Eben nicht. Als Konsument kannst du das nicht sagen (ich bezweifle stark, dass du ein Abonnent der japanischen oder englischen Shonen Jump bist - ich bin übrigens einer) und hier einen Anspruch hättest.

wohl falsch verstanden. Ich erbitte um eine Erläuterung.

Sakuura
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2137
Kopfgeld Kopfgeld : 1003764
Dabei seit Dabei seit : 12.07.12
Ort Ort : irgendwo zwischen einer Menge One Piece Figuren :o

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   Di 9 Jun - 11:44

   
Ganz locker bleiben ^^


Zu der anstehenden Pause, eigentlich sollte man sich ja mittlerweile abgefunden haben.
Solche wird es immer wieder geben, fast wie der Urlaub den wir uns nehmen.
Neben One Piece gibt es sicher viele Mangas, mit denen ihr euch die Zeit vertreiben könnt,
oder fangt den arc nochmal an zu lesen xD
Iriwe geht die Zeit immer rum, immernoch besser als 3 Monata auf den nächsten
Manga-Band warten zu müssen. =D

Und ob Oda die Woche wirklich als reine Pause nimmt,
oder andere Arbeiten rund um seinen Manga erledigt,
das weis man ja nicht. Wink

mfg. Sakuu

HeisseSchnitte
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 58
Kopfgeld Kopfgeld : 287422
Dabei seit Dabei seit : 21.12.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   Di 9 Jun - 11:51

   
@Esyris schrieb:


Dann hab ich diesen Satz
@HeisseSchnitte schrieb:
Eben nicht. Als Konsument kannst du das nicht sagen (ich bezweifle stark, dass du ein Abonnent der japanischen oder englischen Shonen Jump bist - ich bin übrigens einer) und hier einen Anspruch hättest.

wohl falsch verstanden. Ich erbitte um eine Erläuterung.
Gemeint war, dass selbst Shonen Jump Abonnenten keine Anspruch haben (und illegale Scan Leser erst recht nicht, die sich als Konsumenten betiteln) und zwar aus diesen Gründen:

1. Hat Weekly Shonen Jump annonciert, dass Oda einen eigenen Zeitplan erhält. 2. Verpflichtet sich das WSJ-Magazin lediglich ein gewisse "Fülle" des Magazins mit einer bestimmten Anzahl an Titeln. Jump Abonnenten lesen mehr als One Piece. Solange die Bände regelmäßig erscheinen, kannst du hier niemanden einen Vorwurf machen.

Esyris
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 237
Kopfgeld Kopfgeld : 693367
Dabei seit Dabei seit : 09.01.11

Benutzerprofil anzeigen http://www.wow-forum.com/de/members/suli.html

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   Di 9 Jun - 12:17

   
@HeisseSchnitte schrieb:
@Esyris schrieb:


Dann hab ich diesen Satz
@HeisseSchnitte schrieb:
Eben nicht. Als Konsument kannst du das nicht sagen (ich bezweifle stark, dass du ein Abonnent der japanischen oder englischen Shonen Jump bist - ich bin übrigens einer) und hier einen Anspruch hättest.

wohl falsch verstanden. Ich erbitte um eine Erläuterung.
Gemeint war, dass selbst Shonen Jump Abonnenten keine Anspruch haben (und illegale Scan Leser erst recht nicht, die sich als Konsumenten betiteln) und zwar aus diesen Gründen:

1. Hat Weekly Shonen Jump annonciert, dass Oda einen eigenen Zeitplan erhält. 2. Verpflichtet sich das WSJ-Magazin lediglich ein gewisse "Fülle" des Magazins mit einer bestimmten Anzahl an Titeln. Jump Abonnenten lesen mehr als One Piece. Solange die Bände regelmäßig erscheinen, kannst du hier niemanden einen Vorwurf machen.

Verzeih mir bitte das Missverständnis meinerseits, da hast du natürlich Recht - aber nichts desto trotz bin ich der Meinung das ein jeder Mensch (ob Magazin Abonnent, Manga Käufer oder illegaler Scan Leser) ein Recht hat sich über gewisse Sachverhalte eine Meinung bilden zu dürfen und diese auch in einem Forum (welches dafür geschaffen wurde) kundtun zu dürfen. Smile -> Meinungsfreiheit Wink

Mir geht es nicht um die Pause an sich(denn ihr habt ja Recht), sondern um den shitstorm der abgegangen, ist man wird regelrecht angefahren was man sich denn einbildet zu "meckern". Und wenn man sich auch nicht mal aufregen darf (was ja nicht mal übertrieben gemacht wurde - eigentlich kaum nennenswert.. ) über etwas, dann lasst ein Thema von Anfang an zu und gebt nicht die Möglichkeit zu antworten, wenn nicht alle Antwortmöglichkeiten erwünscht sind.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879881
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   Di 9 Jun - 12:55

   
Das Leben ist halt kein Wunsch Konzert, wenn es nach mir ginge, hätte ich gerne jeden tag ein neues Kapitel, und wäre ziemlich glücklich. Jedoch ist das wirklich unmöglich und wenn man, ca weiß wie lange es dauert, das ganze zu zeichnen und auch weiß wie lange der Herr oda das macht 15 Jahre. Sollte man finde ich auch seine Kritik zügeln, wenn es darum geht wenn oda mal ne Pause macht. Bisschen kann ich es ja nachvollziehen, besonders weil es zu letzt ja so spannend ist. Dennoch liefert Oda unheimlich gute Arbeit, und die meisten hier behaupte ich mal so frech zahlen recht wenig für sein Werk. Man sollte sich auch mal vor Augen führen, dass es illegal ist die neusten Kapitel immer und immer wieder online lesen zu können. Kann es eigentlich nicht nachvollziehen warum man sich so dermaßen aufregt, wenn man mal wieder nur eine Woche warten muss.

Kick Ass

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158683
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   Di 9 Jun - 12:58

   
@Esyris Es geht eher darum das früher die Leute sich krass beschwert haben wenn mal ein Kapitel ausgefallen ist da kamen auch beleidigungen gegen Oda vor.
Eigentlich wird nur angekündigt das es eine Pause gibt und dann der Theard geschlossen aber es lief in letzter Zeit ziemlich gut also lasst es die Moderatoren nicht bereuen den Theard offen gelassen zu haben Smile.

Auch ich finde die Pausen scheiße aber nach all den Jahren ist man doch abgehärtet gegen die oder etwa nicht?

HeisseSchnitte
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 58
Kopfgeld Kopfgeld : 287422
Dabei seit Dabei seit : 21.12.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   Di 9 Jun - 13:01

   
@Esyris schrieb:


Mir geht es nicht um die Pause an sich(denn ihr habt ja Recht), sondern um den shitstorm der abgegangen, ist man wird regelrecht angefahren was man sich denn einbildet zu "meckern". Und wenn man sich auch nicht mal aufregen darf (was ja nicht mal übertrieben gemacht wurde - eigentlich kaum nennenswert.. ) über etwas, dann lasst ein Thema von Anfang an zu und gebt nicht die Möglichkeit zu antworten, wenn nicht alle Antwortmöglichkeiten erwünscht sind.
Dasselbe könnte man aus einer anderen Perspektive betrachten: weshalb gibt es bei der jeder Pause von Oda oder der Jump (Double Issues - viele One Piece Leser wissen gar nicht, dass es nur 48 Ausgaben des WSJ-MAgazin jährlich gibt) immer denselben "Shitstorm", sei es auf Twitter oder anderen One Piece Plattformen. Weshalb muss man immer meckern und kann nicht einfach mal die schönen Seiten betrachten.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1010
Kopfgeld Kopfgeld : 1667824
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   Di 9 Jun - 14:28

   

Man muss vielleicht auch akzeptieren das OP viel komplexer ist als in Anfangszeiten. Das Zeichnen an sich wird nicht komplexer sein als damals schon, sondern die Entwicklung der Story und die vielen Handlungsstränge.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3197
Kopfgeld Kopfgeld : 3042506
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   Di 9 Jun - 21:46

   

Hey zusammen

Will hier auch noch meine Meinung schreiben.

Ich kann auf ne art alle verstehen welche sich ein wenig über die pausen nerven, oder besser gesagt halt schade finden. Bin ich ja nicht anders, oder alle nehme ich an...wie @Kick Ass schon sagte, am liebsten jeden Tag ein 100 Seiten kapitel..

Aber dann muss man auch wieder daran denken das ein Mensch dies alles macht und dann kann man es wieder verstehen wieso er pause braucht.

Zu dem Thema wer sich beschweren darf, da habe ich ne extreme Meinung, die die es ganz Gratis lesen(so wie ich) haben gar kein recht für sich zu beschweren...die die zahlen haben eig auch kein recht, aber eher als die die nicht zahlen. das wie bei Filme gratis im Inet schauen...hat doch niemand das recht zu reklamieren wieso der film noch nicht raus ist, wenn man eh  nicht zahlt...

Das jetzt hart dargestellt, das sollte nicht heissen man darf es nicht schade finden oder so..wie gesagt finde ich auch..aber wie @Benkei sagte, früher gab es viele die dann so sachen wie:

Zitat :

Oda ist eh ein schwächling das er nicht mal ein Kapitel pro woche zeichnen kann..
Das reine geldmacherei, so ein scheiss verein

geschrieben. daher waren diese Threads lange zeit immer geschlossen, aber ich glaube ihr seid alle in der Lage normal zu diskutieren, so wie es jetzt gemacht wurde..

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Nec168
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 86
Kopfgeld Kopfgeld : 411513
Dabei seit Dabei seit : 03.04.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Pausiert nach 789   Di 9 Jun - 23:24

   
@Solariumigel schrieb:





Zu dem Thema wer sich beschweren darf, da habe ich ne extreme Meinung, die die es ganz Gratis lesen(so wie ich) haben gar kein recht für sich zu beschweren...die die zahlen haben eig auch kein recht, aber eher als die die nicht zahlen. das wie bei Filme gratis im Inet schauen...hat doch niemand das recht zu reklamieren wieso der film noch nicht raus ist, wenn man eh  nicht zahlt...

Das jetzt hart dargestellt, das sollte nicht heissen man darf es nicht schade finden oder so..wie gesagt finde ich auch..aber wie @Benkei sagte, früher gab es viele die dann so sachen wie:

Lg Igel

Bin da aber voll deiner Meinung. Ich lese es auch übers Internet ohne irgendwelche Kosten dafür zu haben.
Und ich bin richtig heiß auf One Piece und weiß oft nicht wie ich die Pausen schön überbrücken soll, auch
bei anderen Mangas so. Aber ich rege mich da jetzt überhaupt nicht auf, weil ich froh bin, dass ich fast jede
Woche was für mich spannendes zu lesen bekomme.

Abonnenten einer Zeitschrift bekommen auch die ihnen zugesagte Leistung. Da steht nicht drin, dass jede Woche
ein Kapitel One Piece erscheint Wink Das ist seit Jahren so, dass es Pausen bei den Mangas gibt, langsam kann man
sich ja dran gewöhnen, find ich.

Ich könnte nicht mal 1 (!!!) Seite so zeichnen wie diese ganzen Mangaka, die Woche für Woche neuen Output haben.



 

Schnellantwort auf: One Piece Pausiert nach 789

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden