Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
D.erFuchs
Fuchskönig
Fuchskönig

Beiträge Beiträge : 696
Kopfgeld Kopfgeld : 576219
Dabei seit Dabei seit : 27.01.15
Ort Ort : Ostwestfalen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Punch Man (OPM)   Fr 12 Jun - 17:26

   
       Ahoi ich stelle euch heute mal den Manga One Punch Man vor
       

Handlung:
Nachdem Saitama der Protagonist seinen Job verlor, wusste er nichts mit sich anzufangen, bis er einem Monster begegnete. Nach dieser Begegnung fing Saitama an seinen Körper so hart zu trainieren, dass ihm nach einem Jahr alle Haare ausfielen und nach drei Jahren wurde er so stark, dass er jeden mit einen Schlag besiegen kann. Etwas später bekommt Saitama etwas unfreiwillig einen Schüler, den Cyborg Genos. Mit seinem Schüler Genos tritt Saitama immer stärkeren Gegnern entgegen, Saitamas Kämpfe sind dabei nicht unbedingt spannend, wie der Name des Mangas schon sagt, aber dafür sind seine Kämpfe meistens spektakulär wie unterhaltend.

Allgemeine Informationen:  
Das Original von One kam 2009 als Webcomic heraus und wurde ziemlich schnell bekannt. Bis zum heutigen Tag sind 99 Kapitel erschienen. 2012 wurde eine überarbeitete Version von Yusuke Murata in der Young Jump veröffentlicht. Die Version von Murata zählt bis jetzt 71 Kapitel. Bis jetzt wurden 4,5 Millionen Exemplare von Muratas Version verkauft.

Edit: Wie Hordy bemerkt hat hab ich einfach die Kapitelanzahl von einer Übersetzerseite genommen,also es sind 71 Kapitel und nicht 74. Die 99 Kapitel von One müssten aber stimmen^^                                               
                                             

Mir persönlich gefällt der Manga sehr gut, wegen dem relativ trockenen Humor und den wirklich coolen Charakteren. Ich will jetzt nichts spoilern, also macht euch am besten selbst ein Bild von dem Manga, wenn ihr lust habt Smile Oder wartet bis zum Oktober dann soll eine Anime Adaption von Madhouse erscheinen, worauf ich mich selbst schon richtig freue^^



Zuletzt von D.erFuchs am So 27 Dez - 20:09 bearbeitet, insgesamt 5 mal bearbeitet
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260142
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Punch Man (OPM)   Sa 13 Jun - 20:32

   
74 Kapitel? Laut der offiziellen Website sind es 71:
http://tonarinoyj.jp/manga/onepanman/

Was man vielleicht noch erwähnen sollte, dass fast alle Übersetzerseiten die Kapitel anders zählen, also etwa 20.1, 20.2. 20.3 usw.

Nun, was gibt es zu One Punch Man zu sagen? Mein erster Eindruck war eher negativ behaltet und hatte mitten im ersten Kapitel angebrochen, weil ich mich nicht einem Protagonisten der eine Glatze hat anfreunden konnte. Jedoch bereute ich dies, da ich den Manga dann später noch eine Chance gab und wirklich begeistert war. Saitama ist wirklich ein sehr unterhaltsamer Charakter und seine gelangweilte Art ist wirklich passend. Besonders wie Gegner immer wieder aufgebaut werden und dann mit einem Schlag besiegt werden. Dennoch ist dieser Manga keineswegs langweilig, denn er will genau das sein und die Spannung wird auch erzeugt, wenn andere Helden auftreten und gegen die Feinde kämpfen. Besonders der Arc des Sea King hat mir da besonders gut gefallen.

Das Design einiger Helden ist schon so skurill, dass es wieder genial ist. Der "License-less Rider" gefällt mir hier gut. Er ist einfach ein Typ mit einem Fahrrad, mehr nicht. Aber anders als andere Helden der unteren Klassen ist wirklich ein Held und fürchtet auch nicht den Tod. Watchdog-Man hier genauso. Einfach ein Typ im Hundekostüm und dennoch ein S-Held. Die S-Helden wären vielleicht noch ein Kritikpunkt, dass sie ebenfalls auch nichts gegen Saitama ausrichten können und auch die höheren wie Bang mal auf die Fresse fliegen, aber das ist nunmal die Art des Mangas. Besonders auf die Nummer 1, Blast, bin ich mal gespannt. Stärker als Saitama ist er sicher nicht.
Ich lese nur die Murata Version und hier wird derzeit Garou als Gegner aufgebaut. Ich bin mal gespannt wie ONE hier es schaffen wird, die künftigen Gegner glaubhaft aufzubauen, nachdem er schon sowas wie Goros (oder Super Saiyajin Yami Marik Freezer) hervorgebracht hat.

Der Zeichenstil ist wirklich genial. Besonders die Szenen die wie eine Animation abgespielt werden können, wenn man die Seiten schnell durchklickt. Hier drei Gifs davon: (keine Sorge, keine Spoiler)
Spoiler:
 

Achja, und nochmal so nebenbei:
Da One Punch Man genauso wie OnePiece-Mangas.com die Abkürzung OPM hat, erwarte ich von jedem User diesen Manga zu lesen!
(Nicht wirklich, aber es lohnt sich ehrlich)

Silver Rayleigh
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 440
Kopfgeld Kopfgeld : 953571
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Punch Man (OPM)   So 14 Jun - 13:23

   
Nachdem ich nur positives über den Manga gehört habe und auch das eine Anime Adaption kommt, habe ich mir den Manga gestern komplett angesehen und bin überwiegend Positiv überrascht worden.
Saitama der Protagonist ist ein sehr interessanter und unterhaltsamer Charakter der durch seine "I dont give a fuc*" Einstellung immer wieder einen zum lächeln bringt.
Das einzige Problem ist wohl das es keinen Gegner bisher gibt der ihn auch nur Ansatzweise das Wasser reichen könnte.
Was mir sehr gut gefällt ist der Zeichenstil, dieser sucht wirklich seines gleichen.

(Einfach nur unglaublich der Zeichenstil und unterhaltung)

D.erFuchs
Fuchskönig
Fuchskönig

Beiträge Beiträge : 696
Kopfgeld Kopfgeld : 576219
Dabei seit Dabei seit : 27.01.15
Ort Ort : Ostwestfalen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Punch Man (OPM)   Mo 15 Jun - 10:00

   
@ Silver Rayleigh 
Freut mich das dir der Manga gefallen hat. Hab irgendwie ganz vergessen den sehr guten Zeichenstil zu loben. Wahrscheinlich wollte ich da Unterbewusst nicht zu viel Erwartungen wecken^^
Was die Spannung angeht wollt ich nochmal anmerken, dass zwar immer die Erwartung da ist das Saitama schnell gewinnt, aber vielleicht hoffen doch manche Leser auf einen Antagonisten, der Saitama mal richtig zusetzt. Ich Persönlich nicht unbedingt, aber ich könnte es mir schon vorstellen^^

Außerdem muss ich Hordy Recht geben, die anderen Kämpfe zwischen den anderen Helden und Feinden, sind schon spannend gestaltet. Was auch vielleicht mal noch erwähnt werden sollte ist die Hero Association. Wodurch alle Profi-Helden in eine von vier Klassen eingestuft werden, also entweder C,B,A oder S. Der Einstieg in die Organisation war zwar schon ziemlich lustig, aber mittlerweile fehlt mir irgendwie etwas drumherum. Auch wenn generell nicht so viel Informationen zu der "OPM Welt" gibt, würde ich mir doch etwas mehr Rahmenhandlung wünschen.

D.erFuchs
Fuchskönig
Fuchskönig

Beiträge Beiträge : 696
Kopfgeld Kopfgeld : 576219
Dabei seit Dabei seit : 27.01.15
Ort Ort : Ostwestfalen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Punch Man (OPM)   Sa 3 Okt - 12:15

   
Ahoi! Es gibt Neuigkeiten für die OPM Fans Smile Hab diese Info auf Japanic gefunden..

Fans von One-Punch Man aufgepasst! Der Kult-Manga startet mit einer Anime-Adaption durch und deutsche Fans können zeitnah die Episoden auch hierzulande schauen. KAZÉ hat sich die Lizenz gesichert und bietet den Anime als Simulcast auf der hauseigenen Streaming-Plattform Anime-on-Demand an.Die Anime-Adaption übernimmt das Studio MADHOUSE (Death Note, Summer Wars). Regie führt S hingo Natsume (Space Dandy, Full Metal Alchemist) nach dem Drehbuch von Tomohiro Suzuki(Tiger & Bunny).Der Simulcast wird voraussichtlich am 5. Oktober starten. Die Uhrzeit und die Zeiten für die weiteren Folgen werden noch veröffentlicht.

Ok eigentlich ist der Thread für den Manga gedacht, aber nen extra Thread für den Anime den es offiziell noch nicht gibt wäre auch übertrieben...^^ 

Beste Grüße D.erFuchs

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260142
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Punch Man (OPM)   So 27 Dez - 1:26

   
Kleines Fazit zum Anime:

Der Anime hat mir im gesamten sehr gut gefallen. Ich hatte schon länger bedenken, ob man den Manga überhaupt gut umsetzen kann und auch wenn der Anime mir an einigen Stellen überhaupt nicht gefallen hat (Das Haus der Evolution fand ich nicht so toll umgesetzt), war die Animeumsetzung wirklich erstklassisch. Das Opening ist grandios. Sowohl vom Lied (JAM Project I love you) als auch vom Video her. Besonders genial fand ich die bildliche Darstellung der Disasterstufen.
Animationstechnisch gab es nicht viel meckern, die war fast immer klasse. Aber direkt in der ersten Episode fiel mir auf, dass Riese Beefcake wohl bewusst billig animiert wurde. Äusserlich ähnelt er ja dem Riesen aus Shingeki no Kyojin (Im Manga mehr als im Anime, im Webcomic hatte er keine Ähnlichkeiten), wurde hier die so hochgehypte Animation von Shingeki no Kyojin etwa auch noch parodiert?^^
Ansonsten gibt es nicht viel zu meckern. Die Kämpfe der anderen Helden waren gut umgesetzt. Besonders ein animierter Boros hat mich auch gefreut.  Wer bisher nur den Anime gesehen hat, der darf gespannt sein auf den Manga oder auf die zweite Staffel. Denn dann stößt Saitama auf King, den stärksten Mann der Welt. Darüberhinaus findet er neue Freunde und Feinde.


Zu den beiden bisherigen Specials:
Road to Hero war ja ganz nett. Ein noch nicht ganz so starker mit Saitama kommt zu seinem Anzug. Aber im Grunde eher langweilig. Ich hätte das Special eher einige Zeit vor Beginn der Story zeitlich eingeordnet, damit es dann auch eine schöne Schlusspointe gibt, dass Saitama nach dem ersten Einsatz mit dem Anzug die Haare ausfallen. Wirklich gefährlich wurde ihm ja niemand in dem Special. Mir dem Ende wäre das Special gut geworden, aber sonst war es doch eher durchschnittlich.
Das erste Special der Blue Rays ist da schon besser.

Übrigens noch eine kleine Randinfo: Im Anime gab es hin und wieder mal kleinere Fillermomente, einer davon war der Kampf von Tatsumaki gegen den "Ancient King". Dieser Dino kam im Manga nicht vor, aber tatsächlich kam er in einem Panel im Webcomic auf den der Manga basiert vor:
Spoiler:
 

Interesant, was der Anime so aufgegriffen hat, was der Manga ausgelassen hat.



Aktuell ist der Manga auch wieder hervorragend. Metal Bat hat ein Haufen von Monster schon erledigt und nun muss er sich mit Garou anlegen. Metal Bat Hype! Auch wenn klar ist, dass er Garou unterliegen wird.

D.erFuchs
Fuchskönig
Fuchskönig

Beiträge Beiträge : 696
Kopfgeld Kopfgeld : 576219
Dabei seit Dabei seit : 27.01.15
Ort Ort : Ostwestfalen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Punch Man (OPM)   So 27 Dez - 20:04

   
Dann sag ich auch mal etwas zum Anime ist ja auch schon seit einigen Tagen komplett ausgestrahlt...
Meine Erwartung an den Anime waren vorher schon relativ hoch, weil mich der ganze Hype um One Punch Man auch etwas erfasst hat, aber zum Glück wurden meine Erwartungen erfüllt und teilweise sogar noch übertroffen. Das Opening gefällt mir immer noch wunderbar, auch wenn es sich als Ohrwurm in mir breit gemacht hat^^ Auch wie das Opening in Folge 12 eingebaut wurde gefiel mir irgendwie. 
Es ist wirklich beeindruckend wie gut die Kämpfe animiert wurden und der typische OPM Humor wurde auch ziemlich gut umgesetzt, auch wenn ich in im Manga noch etwas besser finde.
Perfekt ist der Anime sicher nicht, ich hätte mir zb. ein konstanteres Pacing gewünscht, dann hätte der Anime auch ein paar Folgen mehr gehabt, aber trotzdem ist es der wohl stärkste Anime den ich seit langem gesehen hab.
Ich hoffe einfach das es eine 2 Staffel geben wird, denn das wurde bis jetzt von Madhouse soweit ich weiß leider noch nicht bestätigt.

Die Specials:
Um ehrlich zu sein ich fand das Road to Hero Special sogar etwas besser als das erste Blue Ray Special. Die bösartige Vermieterin hat mich ein wenig an Gintama erinnert. Road to Hero war vielleicht nen tick zu lang, aber dafür war mir das BRS auch trotz des genialen Humors einfach zu kurz. Mal gucken was da noch an Specials kommt. Im Grunde könnte Madhouse in Absprache mit One auch noch mehr auf die drei Jahre Training von Saitama eingehen bzw. animieren, auch wenn sie das mit Road to Hero schon gemacht haben.
Ok das wars dann erstmal von mir

Beste Grüße Fuchs

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260142
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Punch Man (OPM)   Di 29 Dez - 0:40

   
@D.erFuchs schrieb:
Die Specials:
Um ehrlich zu sein ich fand das Road to Hero Special sogar etwas besser als das erste Blue Ray Special. Die bösartige Vermieterin hat mich ein wenig an Gintama erinnert. Road to Hero war vielleicht nen tick zu lang, aber dafür war mir das BRS auch trotz des genialen Humors einfach zu kurz. Mal gucken was da noch an Specials kommt. Im Grunde könnte Madhouse in Absprache mit One auch noch mehr auf die drei Jahre Training von Saitama eingehen bzw. animieren, auch wenn sie das mit Road to Hero schon gemacht haben.

Ach die bösen alten Vermieterinnen gibt es in vielen Serien, wie etwa auch in Saint Oniisan.^^

Die nächsten Specials werden sich aber wohl nicht um Saitama drehen, wenn man ihre Namen betracht. Hier mal eine Auflistung, die frei von mir übersetzt wurde:
Der Schüler, der ein extrem schlechter Reder ist <--- Genos
Der Ninja, der zu kompliziert ist <--- Sonic of Speed
Bang, der zu herrisch ist. <--- Bang
Die Schwestern, welche zuviel passieren ließen <--- Tatsumaki und Fubuki?
Der Mordfall, der zu unmöglich ist <--- Vielleicht License-less Rider?

Irgendwas abgeklären muss Madhouse nicht, da ONE sowieso alle Geschichten schreibt. Und diese Specials sollten nur der Unterhaltung dienen. Saitama's Training schien deutlich einseitig zusein. Was man da neben Road to Hero noch zeigen könnte, erschließt sich mir nicht und wäre wohl zu langweilig. Und sollte wirklich das Training die Quelle von Saitama's Stärke sein bzw irgendwas in diesem Zeitraum der Grund sein, wird das sicherlich nicht in einem Special gelüftet. Wobei ich eher denke, dass dies nie gelöst wird. One Punch Man nimmt sich nicht ernst und gerade so eine Enthüllung würde dem Prinzip der Serie widersprechen.

D.erFuchs
Fuchskönig
Fuchskönig

Beiträge Beiträge : 696
Kopfgeld Kopfgeld : 576219
Dabei seit Dabei seit : 27.01.15
Ort Ort : Ostwestfalen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Punch Man (OPM)   Di 29 Dez - 21:52

   
@Hordy Jones schrieb:
Saitama's Training schien deutlich einseitig zusein. Was man da neben Road to Hero noch zeigen könnte, erschließt sich mir nicht und wäre wohl zu langweilig. 
Ich hab mir ja nur mal Gedanken gemacht was Madhouse noch machen könnte, bevor bzw. wenn überhaupt eine zweite Staffel gemacht wird, um meine One Punch Man Sucht zu stillen^^ Ich mag auch irgendwie den noch unfertigen Saitama, der chronisch kein Geld hat und allein mit der Grundlage kann man sich bestimmt noch einige lustige Sachen ausdenken. Sei es ein Saitama der um Geld zu verdienen sich als Kampflehrer ausgibt (womit man auch Assassination Classroom etwas verarschen könnte) oder meinetwegen könnte mir Madhouse Saitama auch als Bademeister hinstellen und ich würde es noch witzig finden^^ Ich will einfach mehr One Punch Man...und da finde ich bieten sich die drei Jahre Trainingszeit von Saitama einfach an, natürlich ohne das Geheimnis von Saitamas Stärke zu lüften, um noch etwas zu produzieren vor Staffel 2. Die Welt in der One Punch Man spielt ist ja auch an sich kaum beleuchtet, was auch ok ist, aber wäre auch ein Punkt den man aufgreifen könnte. Ob das nun mit oder ohne One passiert ist mir da auch ehrlich gesagt fast schon egal, ich will einfach mehr OPM Very Happy

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260142
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Punch Man (OPM)   Di 15 März - 0:52

   

Gute Neuigkeiten:

Neben dem Anime wird Kaze auch den Manga in Deutschland rausbringen. Der erste Band erscheint am 16ten Oktober und anschließend wird der Manga im 2 Monate Rhytmus veröffentlich. Ein Band wird 6,95 kosten und erscheint im Format 11,5 cm x 17,5 cm.

Quelle: https://www.kaze-online.de/news/artikel/der-mann-mit-den-durchschlagenden-argumenten/

D.erFuchs
Fuchskönig
Fuchskönig

Beiträge Beiträge : 696
Kopfgeld Kopfgeld : 576219
Dabei seit Dabei seit : 27.01.15
Ort Ort : Ostwestfalen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Punch Man (OPM)   Mo 26 Sep - 11:44

   
Es gibt wieder gute Neuigkeiten:

Es wurde endlich die 2 Staffel für OPM angekündigt. Yeah Smile Eine kleine schlechte Neuigkeit gibts leider auch...einen genauen Termin wann die 2 Staffel rauskommt, gibt es noch nicht, aber immerhin wissen wir nun das eine 2 Staffel kommt^^

Quelle: https://www.japaniac.de/one-punch-man-bekommt-zweite-staffel/#gs.kfmThFE

beste Grüße Fuchs



 

Schnellantwort auf: One Punch Man (OPM)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden