Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Shabanuf
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 90
Kopfgeld Kopfgeld : 280805
Dabei seit Dabei seit : 03.04.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Magellan vs Don Quichotte De Flamingo   So 5 Jul - 17:04

   
Hallo, dieses mal kämpfen zwei sehr starke Gegner gegeneinander. Zum einen ist es der Vize-Leiter des sichersten Gefängnisses und zum anderen der Ex-Samurai der Meere Don Quichotte De Flamingo. Außerdem findet der Kampf auf Dress Rosa statt, bei der es momentan sehr bewölkt ist. Hier sind noch einige Fakten zu den Rivalen:

Magellan
- ist Vize-Leiter des sichersten Gefängnisses
- aß von der Gift-Frucht
- kann somit unendlich Gift produzieren und manipulieren
- beherrscht in dem Kampf schwaches bis mittelstarkes Rüstungshaki

Don Quichotte De Flamingo
- hatte ein Kopfgeld von 340 Millionen Berry
- ist ein Weltaristokrat bzw. Himmelsdrachenmensch
- aß von der Faden-Frucht
- kann somit Fäden entstehen lassen
- beherrscht das Rüstungs,- Vorahnungs - und Königshaki auf hohen Niveau

Wen findet ihr stärker? Meine Meinung gebe ich erst später.



Zuletzt von Shabanuf am So 5 Jul - 19:11 bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet
traffylaw
USER - LEGENDÄRE KRIEGER
USER - LEGENDÄRE KRIEGER

Beiträge Beiträge : 507
Kopfgeld Kopfgeld : 886127
Dabei seit Dabei seit : 06.02.14
Ort Ort : da wo ihr nicht seid, nur noch viel weiter weg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Magellan vs Don Quichotte De Flamingo   So 5 Jul - 18:44

   
Hm, also das ist jetzt ein sehr schwerer Kampf.
Aber es wäre nett, wenn du noch den Ort der Geschehens ergänzen könntest, da dieser (vor allem in diesem Kampf) eine wichtige Rolle spielt.

Gehen wir nun also mal von einem neutralen Platz aus.
Wenn Mingo es schaffen sollte, den "Parasit" an Magellan anzuwenden, dann dürfte er gewinnen. Aber es wird auf jedenfall nicht leicht. Magellan braucht mMn nur einen Treffer zu landen, um den Kampf zu 99% für sich zu entscheiden.
Allerdings ist genau dieser Treffer schwer, denn Mingo ist relativ flink (zumindest im Vergleich zu Magellan) Außerdem kommt noch dazu, dass er fliegen kann. (deswegen ist der Ort so wichtig, in ID könnte DD zum Beispiel nicht fliegen)
Ich sage, Sieger ist DD, da er viele Attacken beherrscht, bei welchen er Magellan nicht selbst berühren muss. Ich schätze ihn auch zu schlau ein, als dass er sich treffen lässt.
Daher: Klarer Sieger Doffy.
---Anmerkung---
Bei einem Kampf in ID würde ich meine Meinung ändern. Da stehen die Chancen für den Hosenscheißer besser.

mit freundlichen Grüßen
traffylaw

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1386
Kopfgeld Kopfgeld : 1979989
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Magellan vs Don Quichotte De Flamingo   So 5 Jul - 19:08

   

Ich finde auch, dass gerade der Kampfort ein wichtiger Faktor ist, wenn man Magellan gegen einen anderen Gegner antreten lässt. Magellan ist darauf spezialisiert sich in engen Räumen fortzubewegen, wo praktisch keiner entkommen kann. Besonders wenn Magellan seine Teufelsfrucht anwendet ist eine Flucht nahezu unmöglich. Allerdings muss ich sagen, ist Magellan kein Kerl, der vor Kraft am Körper strotzt. Ruffy konnte ihn mehrmals angreifen, wo Magellan schon sehr zuckte und auf die Knie ging. Er hat sich quasi vom Strohhut herumschupsen lassen. Flamingo hat durchaus Zähheit und Ausdauer bewiesen. Ruffys Gear Attacken nach dem Timeskip betitelte er mit zu langsam und zu schwach. Zum Vergleich -> Magellan Jet Bazooka auf die Knie Flamingo -> juckt das so gut wie nicht. Davon kann man schon mal ausgehen, dass Flamingo Magellan körperlich überlegen ist. Selbst nach harten Gear 4 Attacken stand der Kerl immer noch und konnte viele No Names auseinander nehmen. Sollte Flamingo mal vom Gift getroffen werden, wäre er bestimmt nicht gleich Bewegungsunfähig, weil er einfach sehr zäh ist. Magellan kann sein Umfeld jedoch mit Gift beeinflussen, sodass Flamingo seine Sinne eventuell verwirrt werden und diese dann beschädigt sind. Es kommt halt schon sehr drauf an, wo sich der Kampf abspielt. Jedenfalls sehe ich Flamingo vorne. Ich finde er hat die bessere Teufelsfrucht. Das gute bei ihm ist, er brauch Magellan nicht direkt berühren. Er kann entspannt seine Fäden spannen und dadurch Magellan aus der Ferne angreifen. Da Magellan nur Rüstungshaki beherrscht laut den Anweisungen, wird er es schwer haben die Fäden irgendwie zu parieren. Da er noch relativ langsam und träge ist, wird es ihm noch schwerer fallen, diese auszuweichen. Also ich bin mir da relativ sicher, ob in einem engen Raum oder auf einem freien Platz, in beiden Fällen würde Flamingo gewinnen, weil er mit seiner Teufelsfrucht einfach einen entscheidenden Vorteil hat, nämlich er brauch Magellan nicht direkt berühren und kann immer auf Distanz bleiben um ihn Schnitte zu verpassen. Da Magellan sowieso nicht sonderlich viel einstecken kann, wird dieser auch relativ schnell fallen.
Sieger: Flamingo

1000er Beitrag!

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1779020
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Magellan vs Don Quichotte De Flamingo   Mo 20 Jul - 13:57

   
Ich schließe mich meinen Vorredner an und sage Flamingo gewinnt eindeutig.
Flamingo beherrscht alle 3 Haki-Arten sehr gut. Mit Hilfe seiner Fadenfrucht schneidet er Magellan in Scheiben, ob Magellan dabei sein Giftschild einsetzt oder nicht.

Dadurch das Flamingo Magellan nicht nur stillstehen lassen kann, sondern auch seine Bewegungen steuern könnte, ist Magellan Flamingo so gut wie ausgeliefert.

Magellan bliebe dann nur noch seine Hydra (nur noch ist harmloser ausgedrückt, als es wirklich ist), doch Flamingo kann diese ebenfalls in Stück schneiden, so dass das ganze Gift nur noch auf den Boden rum liegen würde, oder Flamingo weicht diesen Angriffen einfach aus.

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 725
Kopfgeld Kopfgeld : 1386860
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Magellan vs Don Quichotte De Flamingo   Mo 20 Jul - 16:19

   
Ich sag mal das Magellan knapp gewinnt und Doflamingo stirbt.
Magellan würde zwar einen harten Kampf haben, da Doflamingo stärker und schneller ist doch letztendlich kann er sich nicht gegen das Gift schützen. Also nur von den körperlichen Fähigkeiten (leicht) überlegen.

Doflamingo war bisher immer durch seine Frucht überlegen nicht durch spezielle andere Fähigkeiten und diese TF mit dem Kontrollieren wirkt irgendwann nicht mehr siehe Ruffy. Was seine restliche offensive Schlagkraft angeht ist er denke ich nicht schlecht aber ob das für Magellan reicht weiß ich nicht.
Mit seinen Schlägen hat Donflamingo Ruffy nicht einmal wirklich was anhaben können, nicht vergleichbar zu Lucci im Kampf gegen Ruffy oder Crocodile. Er hat immer nur auf Zeit spielen können. Das hat ihm fast zum Sieg verholfen. Doch gibt es bei Magellan sowas wie Gear 4 nicht (also eine starke auf Zeit beschränkte Form) soweit wir wissen.
Ein auf Zeit spielen wird Doflamingo nichts bringen. Magellan müsste er eben schnell mit offensiven Fähigkeiten besiegen.
Die er im Kampf gegen Ruffy aber nicht bewiesen hat. Er war nicht schlecht aber ich bezweifle das es für Magellan reicht. Also glaube ich auch nicht das er besonders schnell Magellan besiegen kann. Und wenn er das nicht kann verliert er innerhalb von wenigen Minuten.
Magellan ist halt einfach giftig und extrem offensiv. Dofla mag gut gegen Schläge geschützt sein aber gegen Gift notfalls das rote Gift eben nicht.
Ich will sagen bevor Dofla überhaupt die Chance hat ordentlich Schläge zu verteilen ist er schon auf Grund des Giftes KO gegangen.

Das Dofla nicht jeden einfach mit Parasit kontrollieren und festhalten kann sah man ja an Ruffy und Law und ich denke das wäre bei Magellan nicht anders.

@Benkai habs mal "etwas" überarbeitet... es ist einfach viel zu warm.



Zuletzt von Popcorn am Do 21 Jan - 20:48 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1406
Kopfgeld Kopfgeld : 1153483
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Magellan vs Don Quichotte De Flamingo   Mo 20 Jul - 16:33

   
@Popcorn schrieb:
Ich sag mal das Magellan knapp gewinnt und Doflamingo stirbt.
Magellan wird besiegt da Doflamingo stärker und schneller ist doch letztendlich kann er sich nicht gegen das Gift schützen.
Mit seinen Schlägen hat er Ruffy nicht einmal wirklich was anhaben können nicht vergleichbar zu Lucci vs Ruffy oder so. Er hat immer nur auf Zeit spielen können. Das hat ihm fast zum Sieg gebracht. Doch gibt es bei Magellan sowas nicht soweit wir wissen. Er ist halt einfach giftig und extrem offensiv. Dofla mag gut gegen Schläge geschützt sein aber gegen Gift notfalls das rote Gift eben nicht.

Das Law nicht jeden kontrollieren und festhalten kann sah man ja an Ruffy und Law und ich denke das wäre bei Magellan nicht anders.

Sehr verwirrender Text ich hab nichts verstanden.

Wäre die Sache mit Ruffy und Magellan nicht gewesen wo Ruffy ihn auf die Knie zwingt dann würde ich alles auf Magellan verwetten aber so haben wir gesehen das er nicht soviel einstecken kann :/.
Trotzdem darf man ihn nicht unterschätzen er ist mit Mingo ganz klar auf Augenhöhe mit seinem Venom Gift würde er ihn sogar killen auf Zeit!
Flamingo mag zwar ein Biest sein im einstecken aber Magellan sein Gift zerfrisst ihn von innen da bringt ihm die beste Verteidigung nichts.
Wenn beide von Anfang an voll Gas geben könnte ich mir vorstellen das Flamingo nach einer gewissen Zeit dem Gift erlegt aber ich traue Flamingo auch ganz klar den Sieg zu.
Wenn es ein langer Kampf wird gewinnt Magellan aber auch Mingo würde ich den Sieg zutrauen.

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1845432
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Magellan vs Don Quichotte De Flamingo   Mo 20 Jul - 21:05

   
Beide sterben. Magellan durch viele Schnitte im Körper und Blutverlust, Donflamingo durch das Gift.
Bedenkt,dass Magellans Gift Blackbeard damals schaden konnte,der eigentlich sehr widerstandsfähig zu sein scheint.Dann wird das Gift Donflamingo erst recht umbringen.Nur einmal das giftige Gas einzuatmen oder mit dem Gift in Berührung zu kommen,würde reichen,damit Donflamingo an Verbrennungen leidet und seine Sinne geschwächt sind.Somit auch das Haki.

Wenn aber DD es schaffen sollte,Ganzkörperhaki einzusetzten ,dann kann er sich damit gegen das Gift wehren.Mit dieser neuen "Hakiform" ist es seit dem Timeskip möglich,gegen jedes Element sich zu schützen wie Magma,Elektrizität oder in diesem Fall Gift,was ich eigentlich ein bisschen schade finde.

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1067244
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Magellan vs Don Quichotte De Flamingo   Di 21 Jul - 0:23

   

@lemon
Wenn jemand mit ganzkörperhaki gift ein atmet, wird er trotzdem vergiftet, Magma wird früher oder später trotzdem brennen auf der haut und der Strom wird Volt bissl abgeschwächt. Aber noch neutralisiert.
Ganzkörperrüstung schützt auch nur vier den schlimmsten Schäden, und das nur so lang und so gut, wie die mentalen Fähigkeiten der Person im Umgang mit haki sind.

Mongo gewinnt trotzdem, er kriegt Magellan sicher KO, bevor ihn das gift um haut.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663624
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Magellan vs Don Quichotte De Flamingo   So 6 März - 14:40

   
Da Dofla Awakening beherrscht, kann er seine Umgebung in Fäden verwandeln und damit angreifen. Zusätzlich kann er aus der Entfernung mit seinen Fäden angreifen und ist in der Luft sehr schnell unterwegs. Er muss also nicht wie Ruffy direkt in den Nahkampf und die Chance daher vergiftet zu werden ist fast bei Null. Ich sehe hier wenig Chancen für Magellan. Dazu sollte man auch nicht vergessen das Dofla Gegner manipulieren und steuern kann, der Vogelkäfig ist bisher auch noch nie direkt zerstört worden. Wenn Magellan gewinnen will, muss er schon sehr nah an Dofla ran um ihn zu vergiften. Das wird nicht gelingen.

JesusBurgess
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 90
Kopfgeld Kopfgeld : 537209
Dabei seit Dabei seit : 31.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Magellan vs Don Quichotte De Flamingo   Mo 7 März - 16:34

   

Doflamingo kann mit seinen Fäden aus der Distanz Angreifen und das mit aufjedenfall Ausreichend Kraft und er kann sich mit Ihnen einigermaßen vor dem Gift schützen. Dazu kann er mit einem Fadenklon Magellan auch noch täuschen.

Sehe hier klar Doflamingo im Vorteil



 

Schnellantwort auf: Magellan vs Don Quichotte De Flamingo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden