Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 3960
Kopfgeld Kopfgeld : 1057323
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: [Bewertung] One Piece: Round the Land   Mo 28 Sep - 19:30

   


Einleitung
Zusammen mit Ruffy und 6 der anderen Strohhüte muss man Brue, einen Charakter, der nur in diesem Spiel vorkommt, helfen das "Blue" zu finden, was angeblich einer der größten Schätze der Welt sein soll. Man sammelt mit jedem Level verschiedene Teile einer Steintafel, die zusammen eine Karte zu dem Schatz ergibt.

Das Spiel
Wie in fast allen One Piece Spielen ist es erst mal Aufgabe mittels Kopfgeld bekannt zu werden um sich so einen Namen zu machen. Hat man davon genug, kann man sich Kostüme aber auch andere Sachen wie Soundtrack's, Clip's usw kaufen. Ebenfalls muss man leveln um neue Attacken freizuschalten. Das Spiel ist ein typisches Jump'n'run in den man Soldaten, sowie Fischmenschen und allg. Gegner besiegen muss. Es kommen sehr viele bekannte, aber auch etwas unbekanntere Charaktere vor und man muss sich so z.B den vier Priestern aus Skypia oder der Baroque Firma beweißen.



Fazit
Ein netter Zeitvertreib wo man auf jeden Fall länger als ein Paar Stunden Spaß dran hat. Obwohl die Welten bzw die Level eher wie solch Flash Games aufgebaut sind hat man trotzdem das Gefühl gerade in der One Piece Welt zu sein. Vor allem die Vielfalt an Charakteren überrascht einen positiv. Die Grafik war für damals befriedigend und auch die Soundtracks waren angenehm zu hören. Leider gab es keinen VS Modus und Attacken gab es auch nicht gerade viele.


(Extras: Poster, Postkarten, DLC's, usw)


......................................................................

SCHAUKASTENDEVIANTARTMYANIMELIST


"...you will be involved a great battle, an awesome conflict between the forces of good and evil,
a battle whose outcome determine the fate of the whole world !"



Zuletzt von MrĐevilfЯuit am Sa 10 Okt - 18:47 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1273
Kopfgeld Kopfgeld : 1347038
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Bewertung] One Piece: Round the Land   Mo 28 Sep - 21:43

   

Das Game hab ich damals sehr gerne gezockt ich hab es immer noch. Ich hab aber dann aus Blödheit mal den alten Spielstand gelöscht wo ich den ersten Lauf komplett geschafft habe und dann im zweiten Laufen im Alabasta Bereich eine bestimmte Truhe nie fand und ich weiß das es doof war. Die war richtig gut versteckt. Generell sind manche Truhe echt gut versteckt und ich hab da nie gewusst wie ich an die herankomme dabei braucht man dafür bestimmte Charakter wie dann es durch probieren erfahren habe. Am meisten hab ich natürlich mit Ruffy, Zorro und Sanji gespielt vor allem Sanji mit seinen Dopplesprung war schon genial.

Also schnell ist man wenn man wirklich alle Truhen haben will nicht mit dem Game fertig.

Ich fand es auch lustig wenn man mit Charakter gegen Bosse antritt die sie vorher noch nicht kannten. So hab ich mal mit Chopper gegen Don Krieg gespielt und er hat nicht gewusst wer Chopper ist Very Happy

Brue ist ein richtig guter Filler schade das er nicht Kanon ist da er auch auf Elban mal gelebt hat.

Das Game hat One Piece Atmosphäre und es ist auch gar nicht so leicht wie man vielleicht denkt manche Levels sind schon etwas schwer, ziemlich lang und die Zwischen und Endbosse halten auch einiges aus.

Ich persönlich würde 50% Prozent geben. Da es auch Spaß macht. Es hat Stärken und Schwächen.
Es ist kein Hit OP Game aber ein solides.
Ruffy sollte man echt in jeden Team haben wie Zorro beide sind sehr wichtig.

Orochi-Zero
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 196
Kopfgeld Kopfgeld : 626867
Dabei seit Dabei seit : 09.01.12

Benutzerprofil anzeigen http://www.playstationhood.de

BeitragThema: Re: [Bewertung] One Piece: Round the Land   Di 29 Sep - 18:37

   

An das Spiel kann ich mich noch gut erinnern. Es war ein indirekter Spoiler, da es auch einen Level in Skypia gab, obwohl der Manga meines Wissens noch nicht so weit bei uns war.

Es hat wirklich Spaß gemacht, doch ich verlor die Laune, nachdem mir zehn Mal hintereinander die PlayStation 2 eingefroren ist, weil ich mit einer bestimmten Truhe im Gepäck im Casino Level auf so eine Kugel drauf bin. Da muss man wirklich ohne an eine Kugel zu kommen weiter, sonst hängt das Spiel sich auf.



 

Schnellantwort auf: [Bewertung] One Piece: Round the Land

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden