Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
allBLAu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 288
Kopfgeld Kopfgeld : 734339
Dabei seit Dabei seit : 15.12.14
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Jump Ryu Oda mit Interview und Bildern   Do 8 Okt - 21:23

   
Jump Ryu Oda



Seit dem 1. Oktober ist in gewissen Regionen von Japan das Buch Jump Ryu Oda (inklusive einer DVD) auf dem Markt. Anscheinend ist darin auch ein dreiseitiges Interview mit Oda enthalten. Leider konnte ich das gesammte Interview bisher noch nicht aufstöbern, aber hier wären mal die wichtigsten Punkte zusammengefasst (von Sandman auf AP):

Zitat :
- Oda: I practiced my drawing skill watching Disney's animation films such as "Peter Pan".

- Oda: Disney's art style was awesome back in the day when they were producing handmade animations. I watched "Little Mermaid" frame by frame and drew all characters and face expressions that impressed me."

- At first, Oda didn't intend to draw Senor Pink's past. Editor was moved when he heard the background of Senor in the meeting with Oda. His past is now popular among audience.

- Before Oda started ONE PIECE, editor Kushima told him that none of his female characters are cute, which shocked Oda most. Oda couldn't sleep at that night.

- Oda rarely takes a break holiday, but he meets his friends and manga teachers when Weekly Shonen Jump has double issues.

- Oda usually sleeps at 2 (night) and wakes up at 5 (morning)...

Und die Übersetzung:

Zitat :
- Oda: Ich habe das Zeichnen geübt, indem ich Trickfilme von Disney wie beispielsweise “Peter Pan” geschaut habe.

- Oda: Disneys Kunststil war spitze, als sie die Animationen noch von Hand gemacht haben. Ich habe „Die kleine Meerjungfrau“ jeweils Bild für Bild geschaut und dann alle Charakteren und Gesichtsausdrücke, die mich beeindruckt haben, nachgezeichnet.

- Zuerst wollte Oda Senor Pinks Vergangenheit nicht zeichnen. Der Editor war aber sehr gerührt, als er Senors Hintergrund in einem Treffen mit Oda erfahren hat. Diese Vergangenheit ist nun beliebt unter den Fans.

- Bevor Oda mit ONE PIECE begann, sagte ihm der Editor Kushima, dass keine seiner weiblichen Charakteren süss sei, was Oda sehr schockiert hat. Oda konnte deswegen die Nacht darauf nicht schlafen.

- Oda nimmt sich selten freie Tage, aber er trifft seine Freunde und Manga-Lehrer, wenn die Weekly Shonen Jump Double Issues hat.

- Oda geht normalerweise um 2 Uhr nachts ins Bett und steht 5 Uhr morgens wieder auf...

Zusätzlich sind in dem Buch und auf der DVD verschiedene Bilder von Odas Arbeitsplatz zu sehen:

Odas Arbeitsplatz:
 

Die Arbeitsplätze von Odas Assistenten:
 

Notizbücher:
 

Weitere Bilder:
 

Odas stylische Toilette:
 

verschiedene Figuren:
 

Auch Oda ist manchmal ein Fanboy... Very Happy:
 

Und zu Guter Letzt sieht man auf der DVD auch, wie Oda zeichnet. Hier eine Bildserie zu verschiedenen Zeitpunkten:

Spoiler:
 

Ich finde diese Einblicke ziemlich spannend. Und gerade die Notizbücher lassen vielleicht sogar ein wenig spekulieren... ^^
Lg, Blau

Quellen:
 

D.erFuchs
Fuchskönig
Fuchskönig

Beiträge Beiträge : 696
Kopfgeld Kopfgeld : 576519
Dabei seit Dabei seit : 27.01.15
Ort Ort : Ostwestfalen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Jump Ryu Oda mit Interview und Bildern   Fr 9 Okt - 1:41

   
Das ist doch mal nen echt interessanter Blick in Odas Allerheiligstes. Sein Arbeitsplatz hätte ich mir doch etwas größer vorgestellt, aber da gönnt sich der One Piece Schöpfer kaum mehr Platz als seinen Assistenten, dass hat schon etwas Bodenständiges. Die Notizbücher scheinen auch sehr interessant, besonders das Notizbuch zu Gear 4. Da wird wohl doch noch etwas mehr kommen, als "nur" der Poundman. Die Vorfreude wächst bei mir zumindest schon vorsichtig optimistisch^^
Auf die Toilette bin ich auch richtig neidisch, obwohl ich mir nicht sicher bin ob ich in Ruhe mein Geschäft verrichten könnte, wenn ständig nen Weißer Hai hintern Nacken lauert Smile  Sieht aber auch so aus als hätte Oda eins dieser coolen Klosetts die mit ein sprechen, damit würde es wohl schon irgendwie klappen^^ Die Müranenkopfhalterung fürs Klopapier sieht aber auch ziemlich abgefahren aus.

 Dankeschön fürs raussuchen und übersetzen Blue( ich halte auch mal Ausschau nach den ganzen Interview^^)

Beste Grüße Fuchs

ace kun
Ace Kun
Ace Kun

Beiträge Beiträge : 783
Kopfgeld Kopfgeld : 740156
Dabei seit Dabei seit : 04.01.13
Ort Ort : In den Schatten muhaha

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Jump Ryu Oda mit Interview und Bildern   Fr 9 Okt - 20:38

   
Ich finde es immer wieder interessant einen Einblick auf Odas Arbeitsplatz werfen zu können und wie es aussieht ist er so chaotisch wie die meisten von uns, was ihn noch sympathischer macht als er sowieso schon ist ^^ Finde von den Bildern besonders die 4 Skizzenbücher und sowie wie Oda zeichnet interessant. Denn das Heftchen von Gear 4 ist schon ordentlich dick, was darauf schließen lässt, dass uns das noch einiges erwarten könnte Smile

......................................................................


Danke für die tolle Sig Frucht Smile

Und hier gehts zu meinen Bildern :]

Ps:
Spoiler:
 

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1993689
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Jump Ryu Oda mit Interview und Bildern   Sa 10 Okt - 10:40

   
Erst einmal ein großes Dankeschön an @allBLAu, welche immer wieder Informationen zu allerlei One Piece bereichen postet und immer fleißig am übersetzen ist!
Ich finde es absolut interessant, aus welchem Zimmer One Piece Woche für Woche entsteht. Oda scheint auch nicht der ordentlichste zu sein, zumindest sieht sein Arbeitsplatz sehr chaotisch aus.
Für mich ist es jetzt so gut wie bestätigt, dass Gear 4 mehrere Formen als Poundman hat. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass Oda ein ganzes Notizheft nur für den Poundman besitzt, aufgrund der verschiedenen Charakterdesigns, wo er sich noch unsicher war. Nene, gerade weil Gear 4 "Poundman" speziell heißt, werden da noch mehrere Formen kommen.
Einfach unglaublich wie Oda aus so einem gekritzel, wo ich überhaupt nicht durchsehe, so eine bombastische Coverpage zeichnet. Ich finde es immer wieder schön zusehen wie Oda alles Schritt für Schritt zeichnet und man Eindrücke bekommt wie er an die Sache herangeht.

allBLAu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 288
Kopfgeld Kopfgeld : 734339
Dabei seit Dabei seit : 15.12.14
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Jump Ryu Oda mit Interview und Bildern   So 11 Okt - 21:50

   
Jep, die Notizbücher sind ziemlich spannend. (Yay, es gibt vielleicht noch mehr zu Gear 4!! Smile) Aber habt ihr gesehen, dass das Notizbuch zu Zou so aussieht, als sei es um einiges dicker als das zu Dressrosa...? Könnte das vielleicht bedeuten, dass wir auf Zou eine ganze Menge storyrelevanter Informationen bekommen? Oder denkt ihr eher, dass das Dressrosa-Notizbuch bloss eines von mehreren ist, und man somit daraus nicht wirklich viel über den Umfang des Zou-Arcs schliessen kann?

Und das allgemeine Chaos finde ich als Chaot auch sehr sympathisch. Jetzt wissen wir, wo Oda all die Inspiration für One Piece her hat: Er hat hauffenweise Figuren, Spiele, Bücher und Filme, wo er sich neue Inspiration und Motivation holen kann, wenn er gerade mal eine Blockade haben sollte... Smile

Hat irgendjemand eine Ahnung, was der blaue Tank unter "weitere Bilder" sein soll?

Lg, Blau Smile

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260442
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Jump Ryu Oda mit Interview und Bildern   So 11 Okt - 22:55

   
Ich bin wirklich froh, dass Oda die Hintergrundgeschichte von Pink doch noch im Manga eingebaut hat. Er sagte ja bereits, dass er sich für viele Charaktere eine Geschichte ausdenkt, diese aber nicht immer einbaut. Die Kindheit von Arlong haben, die Herkunft von Sugar und Monet oder auch dass Kalifa's Vater auch bei der CP9 war. Alles Dinge die wir nur die FPS erfahren haben. Die Geschichte von Pink fand ich einfach nur klasse und herzzerreißend. Editor sei dank, dass wir sie sehen konnten.
Dass er mittlerweile nurnoch 3 Stunden schläft, macht mir auch immer mehr sorgen. Oda sei stark, wie stehen dir bei.

Oda's Ordnung finde ich irgendwie klasse. Very Happy Was mir aber auch bei den Plätzen der Assistenten auffällt: vergleicht mal die beiden linken mit den beiden rechten Tischen. Oda ist da nicht der einzige.
Die Konsolensammlung finde ich interessant. Auf der AnimagiC dieses Jahr war der Mangaka Nobuhiro Watsuki und dieser sagte, dass er früher zu Zeit seiner Serie Kenshin nicht viel dazu kam und seine Assistenten ihn oft das Ende der Spiele vorspielen. Einer dieser Assistenten war Oda. Würde gerne mal wissen, ob das bei ihm heute auch der Fall ist.
Die Star Wars Figuren sehen auch recht gut aus. Die Figur mit dem Tauntaun und Luke (oder zumindest eine sehr ähnliche) habe ich auch.^^ Ich könnte mich jetzt fragen, warum da eine Darth Maul Figur aus dem EU steht, aber ich glaube das jetzt egal.
Achja, und die Toilette ist göttlich.

In irgendeinem Interview sagte Oda doch, er haben für Dress Rosa mehr als ein dutzend Notizbücher, was mit der Zahl auch Sinn macht. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege. Zou wird wohl kein so dickes haben, weil es bestimmt nicht so lang wird wie Dress Rosa und auch nicht soviele Partein und Charaktere dort vorkommen.
Ich würde die Bücher von Big Mom und der Revolution jetzt nicht überbewerten. Kann auch sein, dass er sie nochmal hervorgeholt hat, weil ein Teil von beiden Themen jetzt nochmal gezeigt wurde. Muss nicht heißen, dass wir uns demnächst auf Revolutionäre und Big Mom einstellen müssen.





Das volle Interview bzw bisher den ersten Teil kann man hier lesen:
http://onepiecepodcast.com/2015/10/05/eiichiro-oda-interview-a-trip-down-memory-lane-jump-style-interviews-part-1/

Ich und ace kun haben mit der Übersetzung schon angefangen und werden sie dann auch möglichst bald hier posten.

@allBLAu schrieb:
Hat irgendjemand eine Ahnung, was der blaue Tank unter "weitere Bilder" sein soll?

Sieht man das nicht? Für mich ist das eindeutig ein Aquarium mit Quallen.

allBLAu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 288
Kopfgeld Kopfgeld : 734339
Dabei seit Dabei seit : 15.12.14
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Jump Ryu Oda mit Interview und Bildern   Mo 12 Okt - 23:51

   
@Hordy Jones schrieb:
Dass er mittlerweile nurnoch 3 Stunden schläft, macht mir auch immer mehr sorgen. Oda sei stark, wie stehen dir bei.

Ja, hat mich auch erschreckt. Ich dachte eigentlich, er schlafe dank der regelmässigen Pausen des Mangas inzwischen zumindest wieder ein bischen mehr oder gönne sich hin und wieder einen freien Tag... Aber die gewonnene Zeit scheint er auch in den Manga zu stecken. Pass auf dich auf, Oda! Und vielen vielen Dank für all das Herzblut, das du in One Piece steckst!!

@Hordy Jones schrieb:
In irgendeinem Interview sagte Oda doch, er haben für Dress Rosa mehr als ein dutzend Notizbücher, was mit der Zahl auch Sinn macht. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege. Zou wird wohl kein so dickes haben, weil es bestimmt nicht so lang wird wie Dress Rosa und auch nicht soviele Partein und Charaktere dort vorkommen.

Zu Dressrosa gibt es also tatsächlich mehrere Notizbücher? Danke für die Info. Smile Ja, dann wird die 17 auf dem Dressrosa-Notizbuch wohl bedeuten, dass es mindestens 17 Hefte zu Dressrosa gibt... Und wir können weiter auf einen kurzen aber knackigen Arc hoffen... Smile

@Hordy Jones schrieb:
Das volle Interview bzw bisher den ersten Teil kann man hier lesen:
http://onepiecepodcast.com/2015/10/05/eiichiro-oda-interview-a-trip-down-memory-lane-jump-style-interviews-part-1/

Hmm, ich scheine schlecht gesucht zu haben... ^^ Danke für den Link! Da bekommt man noch einen viel besseren Einblick, vor allem in Odas Werdegang (Irgendwie erinnert er mich an Luffy... Smile). Und ich habe wegen dem Interview schon wieder das Bedürfnis, nach neuen Referenzen zu suchen, wenn man so liest, was Oda zum Üben so alles gezeichnet hat... Very Happy

@Hordy Jones schrieb:
@allBLAu schrieb:
Hat irgendjemand eine Ahnung, was der blaue Tank unter "weitere Bilder" sein soll?
Sieht man das nicht? Für mich ist das eindeutig ein Aquarium mit Quallen.

Dass sollen Quallen sein?! Hmmmm.... Hmm. Doch, mit viel Geblinzle erkenne ichs... Smile

Lg, Blau

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1273
Kopfgeld Kopfgeld : 1347938
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Jump Ryu Oda mit Interview und Bildern   Fr 30 Okt - 14:25

   
Hier weitere Bilder von Odas Arbeitszimmer
Spoiler:
 

Spoiler:
 

Spoiler:
 

Spoiler:
 

Spoiler:
 

Spoiler:
 

Spoiler:
 

Spoiler:
 
Spoiler:
 

ace kun
Ace Kun
Ace Kun

Beiträge Beiträge : 783
Kopfgeld Kopfgeld : 740156
Dabei seit Dabei seit : 04.01.13
Ort Ort : In den Schatten muhaha

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Jump Ryu Oda mit Interview und Bildern   So 13 Dez - 21:13

   
Nach langem suchen hab ich jetzt endlich auch das Video von der CD auf Youtube gefunden.
Ich finds echt immer wieder interessant zu sehen, wie Oda bei seinen Bildern vorgeht , weil Anfangs ist es ja wirklich nur ein Gekritzle ^^


......................................................................


Danke für die tolle Sig Frucht Smile

Und hier gehts zu meinen Bildern :]

Ps:
Spoiler:
 

allBLAu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 288
Kopfgeld Kopfgeld : 734339
Dabei seit Dabei seit : 15.12.14
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Jump Ryu Oda mit Interview und Bildern   Mi 27 Jan - 15:48

   
Noch eine kleine Info zur Jump Ryu Oda:
Anscheinend war nicht geplant, dass dieses Magazin/Buch bereits 2015 herausgebracht wird. Statt dessen sollte die Veröffentlichung ein Versuch in einem kleinen Gebiet sein, um zu sehen, wie gut sich das Buch/Magazin verkauft, und die offizielle Veröffentlichung erst 2016 kommen. Da hat Shueisha ihre Rechnung wohl ohne das Internet gemacht... ^^

Lg, Blau

Quelle:
 



 

Schnellantwort auf: Jump Ryu Oda mit Interview und Bildern

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden