Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 3960
Kopfgeld Kopfgeld : 1056723
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: [Bewertung] One Piece: Pirate Warriors 3   Mo 9 Nov - 20:24

   


Einleitung
Beginne die Story, als unbekannter, bei Capitan Morgan und beende sie als berüchtigter Pirat bei Don Quichotte de Flamingo!

Das Spiel
Das wohl mit Abstand aktuellste Spiel mit der größten Charakteranzahl ist auf dem Markt gekommen!
Genau wie in den ersten beiden Pirate Warriors Teilen geht es darum die komplette Story der Strohhutbande durchzuspielen, dabei kämpft man eben gegen die Samurai der Meere, die Weltregierung oder auch gegen einen Gott auf einer Himmelsinsel. Alles in allem nichts neues, jedoch kann man nun Charaktere, die vorher schon vorkamen, leider nur als Gegner, spielen und so wird einem beim Gameplay nie langweilig. Neue Aktionen wurden hinzugefügt und so kann man zusammen mit einem "Freund" die unzähligen Gegner besiegen und erhält Punkte, die die anderen Charaktere aufleveln und dafür sorgen das man Münzen bekommt, die einem helfen die Galerie zu vervollständigen.



Fazit
Die meisten waren sicher über die Tatsache erfreut das man nun endlich Lucci und die anderen spielen kann. Auch kommt nun Black vor, der ja in den ersten beiden Teilen gefehlt hat.. von Foxy fehlt jedoch immer noch jede Spur. Die einzelnen Charaktere sind sorgfältig ausgebaut und man hat viele neue Move's die auch an die aktuellen Geschehnisse angepasst sind. Selbst "unwichtigere" Charaktere für Game's wie Viper, Monet und Bargess kommen vor. Die meisten Soundtrack's wurden von den Vorgängern übernommen und auch die Zwischen-Frequenzen sah man nun schon öfters. Alles in allem ein tolles Game, welches man trotzdem hätte besser ausbauen können.. sprich mehr spielbare Charaktere wie Bartolomeo, Cavendish oder Wapol, Sentomoru bei denen die Move-Sets ja vorhanden sind oder ein Paar Abänderungen am Münzen-System, welches in diesem Teil eher mangelhaft und unübersichtlich war.


(Extras: Poster, Postkarten, DLC's, usw)
Für Vorbesteller in Deutschland gab es eine limitierte Version in der es eine 16 cm hohe Do Flamingo Figur gab. Zudem gab es für jede Plattform bestimmte DLC's die z.B ein Fischkostüm für Ruffy beinhalten. In Japan gab es noch eine Steelbook Version.

......................................................................

SCHAUKASTENDEVIANTARTMYANIMELIST


"...you will be involved a great battle, an awesome conflict between the forces of good and evil,
a battle whose outcome determine the fate of the whole world !"

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1386
Kopfgeld Kopfgeld : 1979689
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Bewertung] One Piece: Pirate Warriors 3   Sa 30 Jan - 21:00

   

So, da ich nun endlich das Spiel wirklich zu 100% durchgespielt habe, komme ich zum endgültigen Fazit. Mein Fazit bezieht sich auf den Teil für die Playstation 3.

Grafik
Nachwievor hat sich auch im dritten Teil nicht wirklich viel verändert. Der schwarze Rand der Charaktere ist neu und sehe es auch durchaus positiv an. Die Umgebungen sehen gut bis sehr gut aus. Hier fand ich besonders Water 7, Louge Town und Dressrosa rein von den Gebäuden grafisch wirklich toll. Leider sind wie in jedem anderen Teil der Pirate Warriors Reihe auch, matschige Texturen besonders bei Grasflächen vorhanden. Charaktermodelle sind in Ordnung, gibt es nicht viel auszusetzen. Insgesamt bin ich mit der Grafik recht zufrieden.

Gameplay
Leider keine großen Wandlungen vorhanden. Das Neuste, der Kizuna Rush, war eine super Änderung und hat etwas mehr Vielfalt geboten. Mit vielen verschiedenen support Charakteren, wird es damit nie langweilig. Jeder Charakter hat individuelle Fähigkeiten und somit ist jeder einzigartig. Viele viele Gegner sind vorhanden, womit man sich ordentlich herumprügeln kann. Ich glaub soviele Gegnermassen gab es so noch nie. Ich hatte eigentlich noch nie wirklich was am Gameplay zu kritisieren, der Kizuna Rush ist eine nette Neuerung, die durchaus Abwechslung bietet.

Story
Der größte Kritikpunkt an die Story sind wie im 2. Teil die Bosskämpfe. Im 1. Teil waren diese einzigartig. Man wurde nie von irgendwelchen No Names gestört und man konnte sich voll auf den Endboss konztentrieren. Quicktime Events haben frischen Wind geboten und haben die Bosskämpfe speziell gemacht. Mir kam es einfach so vor, dass die Boss Fights hingeklatscht wurden. So gut wie alle Arcs sind vorhanden, auch wenn Dressrosa leider erfunden war, was auch logisch ist, da der Manga stand bis dato noch nicht so weit war. Die Zwischensequenzen haben mir sehr gut gefallen. Blut und ein wenig Brutalität hat leider gefehlt. Insgesamt die beste Story von den 3 Teilen.

Charaktere
Die Charakterauswahl hat sich noch mehr erweitert. Auch wenn ich es überhaupt nicht nachvollziehen kann was Shanks da zusuchen hat und dieser Charakter ruhig hätte weg bleiben können ist der Rest gut. Mir fehlt eigentlich kein Charakter, der noch hätte unbedingt spielbar sein müssen. Die Charakterauswahl ist klasse und jeder ist individuell.

Traum- und Albtraum Story
Jetzt der größte Kritikpunkt des Spiels. Die Traumgeschichten.. Die gingen mir 1. viel zu lange und 2. hat es nach einiger Zeit einfach kein Spaß mehr gemacht. Ich hätte mir da ehrlich gesagt gewünscht, dass mand daraus ein "Was wäre wenn" System gemacht hätte. Hätte sich auch super angeboten als Traumstory. Immer die gleichen "Story" Abschnitte, Territorien einnehmen, bestimmte Gegner besiegen, vehindere, dass der Charakter dieses Territorium erreicht bla, bla. Wie mir Mihawk da auf die Nerven ging eh.. Ich hab den gefühlte 100x besiegt. Und als wäre das noch nicht genug gewesen, kam exakt das Gleiche nochmal, nur schwieriger. Den Albtraum Log finde ich völlig unnötig und hat mir den letzten Spaß geraubt, der am Ende des Traum Logs gerade so noch vorhanden war. Man hätte das irgendwie anders mit dem Schwierigkeitsgrad machen sollen. Insgesamt ist das Spiel nicht wirklich schwer. Weil ich so ehrgeizig bin, hab ich auch da überall S Rang geholt. Nachdem Albtraum Log schaltet man nichts frei. Das macht den noch unnötiger. Traum Log ist leider in die Hose gegangen. Raubt am meisten Zeit und es langweilt einfach, nach einer gewissen Zeit.

Sonstiges

Crew Level
Ebenfalls negativ anzusehen sind die Crewlevel. Völlig random bekommt man im Traum Log bestimmte Hilfscharaktere zugewiesen. Ich hätte es um einiges besser gefunden, wenn man sich diesen aussuchen könnte. Deswegen ist es echt schwierig ein Charakter auf dem maximum zu Leveln, weil du eben ständig immer wieder hoffen musst, dass du gerade gegen Ende, diesen jeweiligen Charakter bekommst, der dir noch auf max fehlt. Leider ist es nicht gut gelöst. Hätte man wenigstens das Crew Level auf 3 reduziert, damit es halb wegs erträglich wäre.

Münz System
Das Münz System hat mir bisher nur im 1. Teil gefallen. Da konnte man bestimme Combos auslösen, wenn man die jeweiligen Münzen hatte. Die Kombinationen waren immer so klasse, wie z.B Lügen haben ihren Nutzen. Sowas fehlt leider in diesem Spiel. Ich habe irgendwie im Gefühl, die Entwickler fanden das überflüssig und wissen nicht mehr ganz was damit anzufangen.

Schwierigkeit
Wie schon erwähnt, ist das Spiel nicht schwer. Man muss größtenteils nur aufpassen, dass bestimmte Charaktere nicht sterben oder wichtige Territorien nicht eingenommen werden.

Was mir sonst noch fehlte und nervte
Mir hat ein Abwehrsystem gefehlt. Dieses ausweichen kann man hin und wieder echt in die Tonne hauen. Gerade wenn ein etwas höher gestellter Charakter diesen "Eisenpanzer" nenne ich es einfach mal einsetzte, brachte dieses ausweichen nix und ist einfach an den Charakter vorbeigeschlittert. Allgemein finde ich diesen Eisenpanzer bei den Charakteren ziemlich Op und setzen den echt viel zu oft ein.

Leider hat es meiner Meinung nach auch der 3. Teil nicht geschafft, den 1. Teil zu toppen. Ich brauche nun nicht unbedingt ein 4. Teil, da würde ich lieber den 1. Teil schön in Erinnerung behalten. Sollte jedoch der 4. Teil genau wie der 1. werden, nur fortgeschrittener, würde ich mir den auf alle Fälle zulegen. Nur habe ich die Befürchtung, dass nun die weiteren Teile in diesem Stil weiter gehen werden, deswegen werde ich mit diesem Teil ein Schlussstrich ziehen. Das Spiel bekommt insgesamt von mir 72% von 100% Im Vergleich, bekam der 1. Teil von mir 87% und der 2. Teil 55%.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663324
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Bewertung] One Piece: Pirate Warriors 3   Mo 21 März - 13:22

   
Ich habe mir das Game erst vor einer Woche im PSN auf der PS4 gekauft, mit allen Zusatzinhalten.
Speile solcher Art sind eher nicht so mein Ding, aber PW3 hat mich fest im Griff. Das Spiel fesselt mich nun schon seit ca. 30 Stunden, hier habe ich überwiegend den Legenden und Traummodus gespielt. Grafik finde ich sehr passend, die Charaktere sind wirklich toll aus. Der Sound gefällt mir auch recht gut. Ich hätte ich mir einige Originalstücke gewünscht. Die Sprecher sind dafür alle aus dem japanischen Original und es gibt reichlich Sprachsamples.

Mit der Steuerung läuft alles unproblematisch und einprägsam. Ich hatte bisher keine Schwierigkeiten. Das Münzsystem gefällt mir auch sehr gut, generell gefallen mir die Zeichnungen und Symbole sehr gut.

Da mir die Vergleiche zu den anderen OP Spielen fehlen und ich OP Fan bin, bekommt das Game von mir eine Wertung von 85-90%. Wie schon geschrieben habe ich es auf der PS4 gezockt.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663324
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Bewertung] One Piece: Pirate Warriors 3   Di 5 Apr - 9:38

   
Ich bin mittlerweile quasi durch und versuche fleissig die Trophäen zu sammeln. Kann mir jemand verraten welcher Char am einfachsten über die Level50 Grenze zu leveln ist bzw. welche Münzen dafür am einfachsten zu holen sind? Vielleicht hat auch jemand mal Lust das Thema zusammen anzugehen oder mir zu helfen. Mein PS4 Account lautet Vatas75.



 

Schnellantwort auf: [Bewertung] One Piece: Pirate Warriors 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden