Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
allBLAu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 288
Kopfgeld Kopfgeld : 733739
Dabei seit Dabei seit : 15.12.14
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: OP Kapitel 804, Trivia & Übersetzungen   Di 17 Nov - 23:20

   

Übersetzungen

englisch:
 
deutsch:
 


Details

> Auf den Shirts von Ace, Sabe und Luffy sind die Buchstaben A, S und L zu sehen

> „Ete“ kann auf Japanisch Affe bedeuten.

> Die Strohhüte sitzen der Höhe ihrer Kopfgelder entsprechend hintereinander. Einzig Law tanzt aus der Reihe...

> Robin sitzt im Damensitz auf Ryunosuke.

> Ryunosuke versucht immer wieder „Drache“ zu sagen. (Seiten 6, 8 )

> Luffy ist während der ganzen Kletterei eingeschlafen und Zoro muss ihn stützen, damit er nicht runterfällt. (Seite 7)
Spoiler:
 

> „Ryu“ ist das japanische Worte für einen asiatischen Drachen. (Genauere Infos dazu in den beiden Posts von @HeisseSchnitte in diesem Thread...)

> Über dem Tor steht „MOKOMO DUKEDOM“. Dies ist höchstwahrscheinlich ein Wortspiel: Das japanische Wort für Dukedom (also Herzogtum) ist „Kōkoku“, wodurch das Mokomo Dukedom in Japanisch also Mokomo Kōkoku heisst. Gleichzeitig steht aber „moko moko“  für etwas Weiches und Flauschiges im Stil von süssen Tieren. Und da „Ōkoku“ Königreich bedeutet, hätten wir es hiermit mit dem Königreich der (süssen) Tiere zu tun... Smile

> Man sieht im Hintergrund von Seite 9, wie sich Luffy auf den Wachturm katapultiert.
Spoiler:
 

> Robins Bemerkung, dass die Blumen auf Zou an merkwürdigen Stellen wachsen, ist Foreshadowing für die Regeneruptionen.

> Franky und Usop stehen 'Rücken zu Rücken', aber Usopp passt perfekt unter Frankys riesigen Rucksack... Very Happy (Seite 11)

> „Bari bari“ bedeutet anscheinend in etwa „total, völlig“ und somit heisst Bariete eigentlich „Total Affe“

> Das Krokodil scheint die Stosszähne eines Wildschweins zu haben. (?)

> Mögliche Inspirationsquellen: Sana'a (Jemen), Naqsh-e Ruinen (Iran), Bam Festung (Iran), Sokotra (Jemen)


Quellen:
 



Zuletzt von allBLAu am So 6 Dez - 12:22 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
HeisseSchnitte
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 58
Kopfgeld Kopfgeld : 286822
Dabei seit Dabei seit : 21.12.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: OP Kapitel 804, Trivia & Übersetzungen   Mi 18 Nov - 18:54

   
Danke für den tollen Thread.
@allBLAu schrieb:


> „Ryu“ ist das japanische Worte für einen asiatischen Drachen.

Ein Randnotiz hierzu auf einem eher spitzfindigem Level:
Auf Punk Hazard nutzte Oda verschiedene Schreibweisen für Drachen. Einmal in Katakana (für Fremdworte) (ドラゴン - Doragon), die sich ausschließlich auf westliche Dranchen bezogen. Dann nutze Oda das neuere Kanj 竜 für die westlichenDrachen, jedoch mit den Furigana für ドラゴン - Doragon. Wenn Momonosuke in seiner Drachenform mit einer Infobox eingeführt wurde, hat Oda das ältere, nicht mehr gängige Kanji 龍 verwendet (alte chinesische Schriftzeichen für Drache), jedoch in der eigentlichen Lesung mit den eigentlichen Furigana für Ryu (りゅう). Jedoch als Kinemon seinen Sohn in Drachenfrom sah, verwendete er das neuere Kanjii 竜( jedoch diesmal mit den Furigana für Ryu). ). In den Kapiteln 803 und 804 verwendete Oda beide Kanjis und jedes mal die Furigana für Ryu, die einen chinesischen Drachen kenntlich machen. Wenn Kanjuro oder Kinemon Drachen aussprechen, wird das japanische (neuere) Kanji und wenn Usop und Zorro Drachen sagen wird das ältere (chinesische) Kanji verwednet. Insofern ist anzunehmen, dass die chinesischen Drachen von den Samurai als Wano bekanntes Wesen gesehen werden, da sie das japanische Kanji verwenden (Wano basiert ja auf Japan) und alle anderen Nicht-Wano Leute absichtlich das ältere Kanji nutzen (oder nur Kana).

allBLAu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 288
Kopfgeld Kopfgeld : 733739
Dabei seit Dabei seit : 15.12.14
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: OP Kapitel 804, Trivia & Übersetzungen   Sa 21 Nov - 2:27

   
@HeisseSchnitte
Oh, sehr interessant! Ich hatte keine Ahnung, dass es so viele Möglichkeiten gibt, auf Japanisch Drache zu schreiben. Das ist eine grosse Menge an potentiellen Hints für die Zukunft, die uns Nicht-Japanisch-Könnern da entgehen könnten; all die verschiedenen Systeme der japanischen Schrift scheinen ja wie geschaffen, um Hints darin zu verstecken... Gerade deine Folgerung zum Unterschied in der Schreibweise bei den Strohhüten und den Samurai finde ich sehr interessant: Könnte das vielleicht (zusammen mit den Tatsachen, dass Kinemon Drachen nicht mag und dass Ryuma der Legende nach einen Drachen besiegt hat) bedeuten, dass auf Wano Drachen existieren...?
Btw: Weisst du per Zufall gerade, welche Schreibweise Oda verwendet hat, als Ryunosuke versucht hat, Drache zu sagen?
Lg, Blau

HeisseSchnitte
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 58
Kopfgeld Kopfgeld : 286822
Dabei seit Dabei seit : 21.12.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: OP Kapitel 804, Trivia & Übersetzungen   Sa 21 Nov - 14:23

   

Ryūnosuke wird so geschrieben りゅーのすけ und als er versuchte "Drache" zu sagen verwendete er die ersten zwei silben von Ryūnosuke りゅー. Normalerweise wird "Ryu" so geschrieben: (りゅう). Meines Erachtens könnte es auch sein, dass er nicht "Drache" sagen wollte, sondern eher seinen Namen りゅーのすけ wegen りゅー. Ist so eine japanische Spielerei



 

Schnellantwort auf: OP Kapitel 804, Trivia & Übersetzungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden