Anmelden
Login
 Austausch | 

Wie fandest du das Kapitel?
Sehr gut
16%
 16% [ 4 ]
Gut
44%
 44% [ 11 ]
Mittelmässig
28%
 28% [ 7 ]
Schlecht
4%
 4% [ 1 ]
Sehr schlecht
4%
 4% [ 1 ]
Ich lehne es ab, zu reden
4%
 4% [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 25
 

AutorNachricht
Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3192
Kopfgeld Kopfgeld : 3036606
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 808: Herzog Inuarashi   Fr 27 Nov - 9:50

   
Hey

Kap drausen, hf Smile

Lg igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


MonkeyDDragon
User des Monats
User des Monats

Beiträge Beiträge : 622
Kopfgeld Kopfgeld : 1618271
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 808: Herzog Inuarashi   Fr 27 Nov - 10:13

   
Kaido hat 3 Gefolgsmänner welche nach Katastrophen genannt werden.
Aus dem Spoiler her dachte ich zuerst er besitzt die Mammutfrucht du noch eine Art Trockenheitsfrucht. Aber es war nur eine Metapher. Er zerstört nur alle Cities wo er vorher war, mit seiner Kraft, als würde eine Dürre über die Stadt ziehen.

Welche zwei anderen zwei Katasptophen können die restlichen 2 Gefolgsmänner haben?
Flut?
Plage?
Erdbeben?
Vulkano?

Ist bei Drake X mehr dran als wir denken.
er besitzt auch eine antike Zoan-Frucht und ist einer der schlimmsten Generation.
Aber ob das ausreicht, um einer der drei Gefolgsmänner von Kaido zu sein, bin ich mir noch nicht sicher.

Weiß auch nicht ob alle drei Antike Zoan-Nutzer sind?!
Wenn ja könnte einer die Pterodactyls-Frucht besitzen oder Säbelzahntiger-Frucht (diese würde ich noch am liebsten sehen wollen)

Hoffe der Flashback geht schnell weiter. Dann sehen wir die Waffe von Ceasar und was mit Ceasar und Sanji passiert ist.

Jetzt verstehe ich auch was die eine Seite bedeutete als Sanji und Co Zou errreichten.

Auf einem Bild sieht man das Giftgas und Ceasar hat es dann aufgehoben mit seiner Kraft und damit alle gerettet. Wurde zwar gezwungen es zu machen, aber nette Geste.


Btw: Wenn die Minks nie lügen, war Raizou nach ihrem Wissen nie au Zou. Versteckt er sich oder was ist mit ihm? Wird immer mysteriöser um Raizou. Der zou-Arc baut bisher fast nur auf ihn auf.

Tuwz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 265
Kopfgeld Kopfgeld : 655574
Dabei seit Dabei seit : 21.11.15
Ort Ort : Leider nicht in Japan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 808: Herzog Inuarashi   Fr 27 Nov - 16:31

   

Meint dieser Sheephead mit diesen "Katastrophen" wirklich drei große Untergebene von Kaido oder allgemein drei berühmte und starke Piraten? Also Drei die sich wegen ihrer Brutalität oder ähnlichem einen Namen gemacht haben. Ähnlich wie die "schlimmste Generation". So hab ich das nämlich erst verstanden.

Dieser Mister Sheephead, Grinrummy und Kumpanen aus diesem Kapitel sind diejenigen gegen die Sanji und & Co. in Kapitel 795 gekämpft haben. Allerdings ist Jack dort nicht aufgetaucht. Entweder er war zu diesem Zeitpunkt schon wieder weg, oder - was ich eher glaube - er hat zu dieser Zeit noch Menschen... ich meine natürlich Minks gefoltert oder ist irgendwo faul rumgesessen während seine Leute nach Raizou gesucht haben.
Nach dem Sanji Sheephead besiegt habt haben sich die anderen denke ich zu Jack zurückgezogen, ihm das berichtet woraufhin Sanji und Jack wohl irgendwie aufeinander getroffen sind.
795:
 
Das Ergebnis wahr ja anscheinend, dass sowohl Jack mit seinen Leuten als auch Sanji und Ceaser von der Insel verschwunden sind. Ich vermute mal, dass Sanji versucht hat gegen Jack zu kämpfen, ihm aber deutlich unterlegen war und er ihn dann aber überzeugen konnte ihn und Ceaser (der ja sehr wertvoll ist, wie man allein in diesem Kapitel an der Gas-irgendwas Waffe gesehen hat) mitzunehmen. Warum auch immer Sanji da auch mit ist.

Was mir auch noch aufgefallen ist, ist das es aussieht als könnten die Minks ohne Hilfsmittel Elektrizität erzeugen und damit kämpfen. Sehr interessant.

Auch bestanden die Körper von einigen von Jacks Männer teilweise aus Tierextremitäten. Was vielleicht einen Langzeitfolte / Langzeitnachteil der künstlichen Teufelsfrüchte sein könnte.

Außerdem scheint das Äffchen, dass SHB & Co. beim Besteigen von Zou entgegen gefallen ist so etwas wie ein Torwächter oder zumindest Glockenbeauftragter zu sein. Also definitiv nicht wie ich mal vermutet hatte Raizou selbst ^^

Duke Inuarashi hat gemeint, dass er allen, auch Luffy direkt dankbar sei, obwohl er gar nichts mit Jack zu schaffen hatte. Deswegen denke ich er meint die Tatsache, dass Luffy Doflamingo besiegt hat. Was anscheinend mit dazu beigetragen hat, dass Jack die Insel verlassen hat. Wie wir ja wissen, wollte Jack Doflamingo befreien. Und da das Ganze auf Dresrosa noch nicht lange her war wird er wohl direkt von Zou aus aufgebrochen sein um ihn zu befreien.
Also scheint die Nachricht von Doflamingos gefangennahme auf jeden Fall ein Teilgrund für die Abreise Jacks gewesen zu sein.

Meint Chopper mit "Ceasars Giftgas Waffe" Shinokuni, die Waffe, deren Einsatz Ceaser per Den-Den Mushi an die ganz Großen der Neuen Welt übertragen hat lassen? Das sollte, wie ich es verstanden habe ein Prototyp sein. Wie kann Jack also diese Waffe besitzen? Entweder es war eine art Vorgängermodell oder Ceaser selbst hat die Exposion ausgelöst. Dann hätte aber die SHB die "Waffe" auf die Insel gebracht und nicht Jack...

Hoffentlich erfahren wir bald was Neues über Raizou und Sanji.

Auch schön auf der Titelseite Kaya und Usopps Piratenbande mal wieder zu sehen Smile
Also müsste nächste Woche eigentlich das Baratrié darnkommen.

Madarax3
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 826503
Dabei seit Dabei seit : 21.03.14
Ort Ort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 808: Herzog Inuarashi   Fr 27 Nov - 21:37

   
Schön dass das Kapitel endlich draußen ist habs es mir direkt in der Schule erst auf
Englisch und später auf Deutsch reingezogen Very Happy

Coverstory
Cool das uns Oda mit den Coverstorys die Reaktionen der Freunde über die neuen
Kopfgelder der Strohhüte zeigt. An die drei Kinder und Kaya erinnere ich mich noch
die scheinen sich wohl über Lysops neues Kopfgeld echt zu freuen.

Jack
Nun ist es wohl bestätigt das Jack und die Leute auf die Sanji und Co getroffen sind zu Kaido gehören das dachte ich mir schon von Anfang an. Ich vermutete auch das dieser Jack eine Mammut Frucht besitzt weil die Gallionsfigur seines Schiffes das man in Kapitel 801 gesehen hat ein Mammut ist naja gut die Gallionsfigur sagt nicht viel über den Käptain aus aber die Tatsache das die Strohhüte einen großen Abdruck eines großen Tiers  gefunden haben sprachen wohl für ein Mammut. Sein Beiname Jack die Dürre bezieht sich meiner Meinung nach nicht auf seine Teufelsfrucht sondern auf etwas anderes nämlich so vermute ich darauf das da er sich ja in ein großes Mammut verwandeln kann und somit ein Land bzw eine Stadt in trümmern legen kann also Häuser zerstört und jegliches Leben durch seine Zerstörungskraft auslöscht so das ein leeres dürres Land zurück bleibt. Was mir an Jacks Leuten aufgefallen ist ist das eine Gruppe ( die Pleasures) völlig normal aussieht während die Leute aus der anderen Gruppe ( die Gifters) wie eine Mischung aus Tier und Mensch aussehen vermute dazu genau wie Tuwz das dies eine Langzeitfolge der Künstlichen Teufelsfrüchte sein könnte.

Raizou
Dieser Name ist bis jetzt im Zou Arc oft gefallen und ich denke er wird noch eine wichtige Rolle im Storyverlauf spielen. Die große Frage ist was wollen Jack und seine Leute von ihm ? Es könnte so vermute ich entweder so sein das Raizou etwas hat was Jack bzw Kaido unbedingt haben möchte oder er hat etwas getan wofür sich Kaido an ihn rechen möchte. In erster Linie müssen wir erstmal erfahren wer genau Raizou ist dazu müssen wir warten bis Kinemon & Kanjuro den Elefanten hochgeklettert sind weil die bestimmt zu 100% wissen wer Raizou ist und uns Informationen über ihn liefern können. Klever von Oda sie abstürzen zu lassen so dauert es noch etwas bis wir Infos über ihn bekommen jedenfalls könnte Oda das so absichtlich eingefädelt haben.

Natürlich frage ich mich grad auch was wohl mit Sanji und Caeser passiert ist. Ich hoffe nächste Woche erfahren wir
etwas über ihren verbleib.

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1273
Kopfgeld Kopfgeld : 1347038
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 808: Herzog Inuarashi   Fr 27 Nov - 23:10

   
Coverstory
Haben sich alle vier nicht verändert nur größer sind sie geworden. Wenn man Kaya sich anschaut denkt man sie wäre die Lehrerin von Möhre, Paprika und Zwiebel Very Happy dabei ist sie ja Ärztin.

Gleich auf Seite 2 im ersten Bild ist der Pandaman zu sehen Smile. Der Affen-Mink der mit Kanjuro und Kinemon runter fiel. Ist wohl für die Glocke verantwortlich.

Jack Die Dürre oder Jack The Drought
Gefährlich, der ist wirklich sehr gefährlich und dann das er überall wo er hinkommt eine Dürre hinterlässt. Dann ist er auch dafür verantwortlich das Nami und die anderen damals auf Zunishas Haut gegangen sind. Jack Kraft hat alles vertrocknen lassen so das man nur noch auf Zunishas Haut gehen kann.

Bei der Vorstellung von Sheepshead der wohl eine Schafts Frucht gegessen hat. Hab ich eine Renntier entdeckt . Es hat Ähnlichkeit mit Chopper ist es aber nicht. Denn sonst hätte Chopper ja auch einen Verband.

Noch mal zu Sheepshead der ist der Anführer der Gifters. Es könnte ja sein das die Frau Ginrummy Oda hat wohl für den Namen ein Kartenspiel von 1909 als Vorlage genommen  Smile die Anführerin der Pleasures ist. Irgend gibt es eine Ähnlichkeit mit der Baroque-Firma da gab es auch solche Untergruppen.

Die Grifters sehen aus wie Mutanten oder auch Zoan Nutzer der eine hatte eine Schere wie ein Krebs und der andere Ohren wie eine Ratte.  


Die Minks sind alle stark und können wie Carrot sie mit dem Handschuh Elektrizitätabgeben. Da fragt man sich was ist das nur für eine Technik?

Die Inurashi-Musketiere sind sowas wie die Leibgarde des Dukes und somit Athos, Aramis und Porthos. Fehlt dann noch der D`Artagnon  Very Happy

Haha Ruffy kennt einfach keinen Respekt. „Aber Alter Mann, du musst super stark sein, du schaust ziemlich stark aus". Kein Wunder das Wanda darauf sauer wurde.  Very Happy

Das mit Caesar Giftgas Waffe ist ja interessant. Doch dann müsste ja das Land vergiftet sein. Ist das vielleicht auch einer der Gründe warum Zunisha zweimal pro Tag Wasser spritzt? Um damit das Gift wegzuwaschen. Mich würde das schon interessieren wie groß der Schaden durch das Gift war. Tote Fische haben wir im Wasser nicht gesehen. Keiner der Crew bemerkte sonderbaren Düfte in der Luft.

Tolles Kapitel war doch sehr informativ. Doch es ist wie immer kaum hat man Antworten kommen schon die nächsten Fragen.

Bellame
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 154
Kopfgeld Kopfgeld : 697412
Dabei seit Dabei seit : 07.10.13
Ort Ort : Jaya

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 808: Herzog Inuarashi   Fr 27 Nov - 23:46

   
Geiles Kapitel,
Jack ist also ein Mammut, bin mal gespannt wie stark der ist, ich mein wenn er einer der Top 3 Leute von Kaido ist, muss er auf Admiralniveau sein. Bei einer Mammutfrucht sehe den größten Vorteil an Stärke in der Größe, aber wie konnte er dann trotz der starken Begleiter 2 Schiffe versenken, Größe allein kann es auch nicht sein. Der muss also auch noch andere Sachen können, den in OP ist Größe nicht alles.

Also als ich das mit der Giftgaswaffe gelesen hab war ich am Anfang baff, aber da Kaido ja schon mit Ceaser Geschäfte wegen den Künstlichen Zoan hat, ist es Logisch das Ceaser im auch andere Sachen verkauft hat, ich denke das es von der Art etwas neues ist. Ich mein diese Waffe war der Grund warum die Minks verloren haben, es muss eine Waffe sein die gezielt eingesetzt werden kann.

Und ich denke das Jack für die Waffengeschäfte zuständig ist (TF zählen auch dazu), er ist der Mann zwischen Ceaser/ Joker und Kaido. Deswegen denke ich jetzt das Raizou gebraucht wird um die Militärische Macht von Kaido zu stärken. Entweder er hat von Jack etwas gestohlen wie eine Karte oder einen Schlüssel oder er selbst ist der Schlüssel um an Waffen zu kommen. Wano ist die Insel der Samurai, die Insel der Besten Schwerter, vielleicht die Insel der Besten Waffen. Es heißt das die Insel stark genug ist um sich die WR vom Hals zu halten, bisher haben wir nicht de eindruck bekommen das die Samurai soo stark ist, vielleicht haben Sie eine unüberwindbare Verteidigung?

Francis D. Drake
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 6
Kopfgeld Kopfgeld : 183902
Dabei seit Dabei seit : 01.06.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 808: Herzog Inuarashi   Sa 28 Nov - 1:09

   

@Whitebeard01 schrieb:
Coverstory

Jack Die Dürre oder Jack The Drought
Gefährlich, der ist wirklich sehr gefährlich und dann das er überall wo er hinkommt eine Dürre hinterlässt. Dann ist er auch dafür verantwortlich das Nami und die anderen damals auf Zunishas Haut gegangen sind. Jack Kraft hat alles vertrocknen lassen so das man nur noch auf Zunishas Haut gehen kann.


Leute überfliegt ihr nur die Kapitel? Very Happy Im Kapitel stand doch klipp und klar, dass er nur so genannt wird, weil er überall Zerstörung und Tod hinterlässt und deswegen " nichts mehr gedeiht" . Er hat nicht wirklich die Fähigkeit zur austrocknung.

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1273
Kopfgeld Kopfgeld : 1347038
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 808: Herzog Inuarashi   Sa 28 Nov - 1:19

   
@Francis D. Drake
Stimmt steht auch so in der Englischen Übersetzung das er überall wo er auftaucht alles zerfällt wie eine Dürre da hab ich mich total geirrt. Die Fähigkeit der Austrockung das hat nur Crocodile Very Happy Nein ich überfliege überhaupt nich die Kapitel ich lese die schon alle.

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450374
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 808: Herzog Inuarashi   Sa 28 Nov - 11:35

   
Ich nehm alles zurück, der Arc wird super Very Happy Kaidos Leute haben irgendwie was an sich, das mir gefällt. Aber ich hätte nicht gedacht, dass er im wahrsten Sinne des Wortes "Biester" in seinen Reihen hat. Btw endlich mal wieder ein Kapitel mit ein paar Seiten mehr Smile Ich fands sehr schade, dass die meisten Chaps nur noch so um die 15-16 Seiten hatten...das geht einfach zu schnell rum, zumindest in meinem Lesetempo.

Nochmal zu Kaidous Leuten..die scheinen mir ziemlich gewaltgeil/sadistisch veranlagt zu sein. Das passt irgendwie nicht zu dem Kaidou den wir kurz sehen durften. Wieso legt sich ein permanenter Selbstmörder so eine Crew zu?

Und hm..ich weiß auch nicht, das war irgendwie so ein "page turner" Kapitel..wieder richtig spannend. Ist wohl wie mit Skypia, damit musste ich auch erst warm werden, aber mittlerweile ist es einer meiner liebsten Arcs Very Happy

Sabo D. Ace
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 28
Kopfgeld Kopfgeld : 252203
Dabei seit Dabei seit : 06.05.15
Ort Ort : NRW

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 808: Herzog Inuarashi   So 29 Nov - 0:27

   
Für mich ein genuß :-)

Das erklimmen von Zunisha hat sich gelohnt, das Abtenteuer "Neue Welt" beginnt.
*Flachback "Die 2 Jahre extra Training der Strohhüte war nötig"

Mit Jack bekommen wir einen der Top 3 Kommandanten von Kaido serviert. Auch das Er ein Mammut ist, der auf dem Rücken eines Elephantens, seine Größe demonstriert. Die Crew von Jack ist wohl mit einigen Fake-Früchten ausgestattet, hier erhoffe ich mir mehr zu erfahren.
Wanda lässt uns die Stärke der Minks sehen, laut Ihr haben sich die Minks gut verteidigt. Ihre Elektroschock Attacken, vermute ich, werden durch Ihr Fell erzeugt.
Raizou und Sanji bauen weiterhin Spannung auf, daher hoffe ich dort über Sanji mehr zu erfahren. Er fehlt mir auch an Zoro´s seite *g*


Seh ich auch richtig, wenn nächste woche wieder eine Ausgabe erscheint ?

11supernovae
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 241
Kopfgeld Kopfgeld : 645674
Dabei seit Dabei seit : 17.02.11
Ort Ort : Skypia

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 808: Herzog Inuarashi   So 29 Nov - 23:57

   
Bezüglich der Elektroschock-Attacken der Minks stimme ich meinem Vorposter zu, dabei handelt es sich wahrscheinlich um statische Aufladung des Fells welche durch Reibung erzeugt wird. Da alle Minks ein Fell haben verfügen auch alle über diese Kraft.

MonkeyDDragon
User des Monats
User des Monats

Beiträge Beiträge : 622
Kopfgeld Kopfgeld : 1618271
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 808: Herzog Inuarashi   Mo 30 Nov - 9:05

   
@Sabo D. Ace schrieb:
Für mich ein genuß :-)

Mit Jack bekommen wir einen der Top 3 Kommandanten von Kaido serviert. Auch das Er ein Mammut ist, der auf dem Rücken eines Elephantens, seine Größe demonstriert. Die Crew von Jack ist wohl mit einigen Fake-Früchten ausgestattet, hier erhoffe ich mir mehr zu erfahren.


Die 'Gifters' sind die Smile Teufelsfruchtnutzer. Sie können nur manche Teile ihres Körpers in Kreaturen verwandeln, so wie es aussieht. Da sieht man den Qualitätsunterschied zwischen Dr. Vegepunk und Ceasar. Bei Momo, der kann sich komplett mit einer Fakefrucht in eine Kreatur verwandeln.

Monky D. Garp
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 217
Kopfgeld Kopfgeld : 920828
Dabei seit Dabei seit : 04.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 808: Herzog Inuarashi   Mo 30 Nov - 14:39

   
Nach wie vor bleibt unklar, was nun das Ziel der SHB auf Zou ist. Es scheint ja alles schon abgeschlossen zu sein.
Bei Jack dürfte klar sein, dass er noch lebt. Da wird nicht so eine Figur eingeführt, die neben der absoluten Zerstörungskraft noch dazu einer der drei direkten Untergebenen Kaidous ist, die einfach so mal nebenbei in einem Zeitungsartikel stirbt.

Bei den Gifters von Jack sehe ich mal das Wort sowohl in der englischen als auch in der deutschen Version.
Sie sind einerseits mit den tierischen Merkmalen beschenkt worden, andererseits sieht das Ganze schon auch aus wie eine Mutation bzw. Vergiftung. Ich vermute auch, dass die Gifters SMILE-Nutzer sind.
Ich denke das jede Person unterschiedlich auf die SMILE-Frucht reagiert: z.B. beim ersten hat die Frucht die gleiche Funktion wie eine normale Zoan, beim zweiten verwandelt man sich dauerhaft in die Tiermenschenform, beim dritten verwandeln sich nur Körperteile in die Tierform (so gesehen bei den Gifters).

Zum Ende noch was zu den Minks: Bei Inuarashi und Wanda habe ich immer mehr das Gefühl es handelt sich um Vater und Tochter. Wandas Umarmung beim Eintreten, dazu noch dass sie sich auf sein Bett setzt, das sind schon Dinge die man unter Verwandten durchaus macht.


Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1273
Kopfgeld Kopfgeld : 1347038
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 808: Herzog Inuarashi   Mo 30 Nov - 15:09

   
@Monky D. Garp
Das Duke Inu-Aashi und Wanda miteinander verwandt sein können, hab ich mir auch schon gedacht. Sie war glücklich das er noch lebt und war sauer als Ruffy ihn frech ansprach.

Was mir beim Duke aufgefallen ist das als man seine Brille auf Seite 15 beim oberesten Bild sieht, heller ausschaut als dann wo man den Duke komplett im Bett sieht da ist seine Brille viel dunkler. Wüsste auch gerne was da in der Zeitung steht die der Duke in der Hand hält.

AceAssine
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 41
Kopfgeld Kopfgeld : 248602
Dabei seit Dabei seit : 15.09.15
Ort Ort : Amazon Lily :-)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 808: Herzog Inuarashi   Mi 2 Dez - 11:37

   
Aber insgesamt merkt man auch bei der Thread-Beteiligung diesmal schon, dass so richtig viel nicht bei dem Kapitel rumkam. Ich fands etwas kleckernd. Hätte mir ein paar mehr Informationen gewünscht. Hoffe, das nächste Chap bringt wieder mehr.

Btw: Kommt heute raus, oder?!

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1273
Kopfgeld Kopfgeld : 1347038
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 808: Herzog Inuarashi   Mi 2 Dez - 16:29

   
@AceAssine
Es ist nicht sicher ob das nächste Kapitel heute rauskommt. Die Leute von einer Webseite die, die Raws der One Piece Kapitel ins Internet stellt wurden verhaftet. Man muss nun länger Geduld haben bis man die neusten OP Spoilers lesen kann.

AceAssine
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 41
Kopfgeld Kopfgeld : 248602
Dabei seit Dabei seit : 15.09.15
Ort Ort : Amazon Lily :-)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 808: Herzog Inuarashi   Mi 2 Dez - 16:37

   
@Whitebeard01 schrieb:
Es ist nicht sicher ob das nächste Kapitel heute rauskommt. Die Leute von einer Webseite die, die Raws der One Piece Kapitel ins Internet stellt wurden verhaftet. Man muss nun länger Geduld haben bis man die neusten OP Spoilers lesen kann.

Neutral Ok, danke dir! Woher hast du denn solche Infos?! Surprised Aber gut als Hintergrundwissen! Nochmal danke!! Smile

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259542
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 808: Herzog Inuarashi   Mi 2 Dez - 23:35

   
Also da heute Mittwoch ist, wäre das Kapitel so oder so nicht erschienen. Aber ob das Kapitel auch morgen erscheint, steht in den Sternen. Wo ich aber Whitebeard01 korrigieren muss: Nicht alle Verantwortlichen wurden verhaftet, dafür aber auch der früheste Lieferant der Kapitel. Daher ist es unsichter, ob Donnerstag weiterhin der Tag ist, an denen die Kapitel frühzeitig im Netz erscheinen. Man kann jetzt, ein, zwei Kapitel noch abwarten, aber ich denke es wird sich so einpendeln wie in der vergangenen Woche. Donnerstag erscheinen die ersten Spoiler und einige Teile des Kapitels und Freitag das ganze Kapitel.
Wenn es was neues gibt, wird es hier oder in diesem Thread gepostet: http://www.onepiece-mangas.com/t10000p20-jetzt-wird-es-ernst-publisher-gegen-streamingplattformen-und-scanlation#256623



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 808: Herzog Inuarashi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden