Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Tuwz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 268
Kopfgeld Kopfgeld : 661874
Dabei seit Dabei seit : 21.11.15
Ort Ort : Leider nicht in Japan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: [Teufelsfruchtnutzer] Jack   Sa 19 Dez - 18:12

   



Kapitän Jack ist die rechte Hand des Kaisers Kaido. Auch genannt "Jack die Dürre" (jap. 旱害のジャック, Kangai no Jakku).
Auf ihn ist das höchste bislang bekannte Kopfgeld von 1 Mrd. Berry ausgesetzt.



Das erste Mal erwähnt wurde er in Kapitel 692, als man die Reaktionen der Neuen Welt auf das Shinokuni-Experiment auf Punkt Hazard sah.
Jacks erster Auftritt:
 

Fähigkeiten
Er ist im Besitz der Zou Zou no Mi, Model Mammut. Sonst ist bislang noch nicht viel über Jacks Fähigkeiten bekannt. Aber da er Kaidos rechte Hand ist, ein immens hohes Kopfgeld hat und es geschafft hat bei dem Versuch Doflamingo zu befreien zwei Schiffe der Marine zu versenken obwohl Admiral Fujitora, Sengoku und Tsuru an Bord waren, kann man wohl sagen, dass Jack zu den stärksten Charakteren in One Piece zählt.

In seiner menschlichen Form kämpft Jack mit zwei stark gekrümmten Schwertern die an Sicheln erinnern.


Auftreten
Sowohl als Mensch als auch in seiner Zoanform als Mammut ist Jack eine große, äußerst eindrucksvolle Erscheinung. In beiden Formen trägt er einen schwarzen (Fell)Mantel mit bestachtelten Schulterplatten und zwei Zöpfen über die Brust sowie über dem Kopf zusammengebundenen Haaren. Seine Kieferpartie wird von einem metallenen Mundschutz verborgen.
Mammut Form:
 

Sein Schiff hat ein Mammut als Gallionsfigur.
Jacks Schiff:
 

Persönlichkeit
Jack ist berühmt-berüchtigt für seine brutale und rücksichtslose Art. Sein Beiname "die Dürre" bezieht sich darauf, dass er überall nur Verwüstung und Chaos hinterlässt. So lässt er auf der Suche nach Raizou auf Zou alle von der Gaswaffe verletzten und geschwächten Minks töten. Die stärkeren, darunter auch die Herrscher Inuarashi und Nekomamushi, lässt er kreuzigen und foltern.
Auch seine Untergebenen scheinen durchweg grausam zu sein und Freude an den Qualen anderer zu haben.

PS: Ich hoffe es ist Ok, dass ich diesen Thread erstellt habe.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1994589
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Jack   Di 22 Dez - 14:41

   
@Tuwz schrieb:
Ich hoffe es ist Ok, dass ich diesen Thread erstellt habe.
Mehr als das. Ich denke die Mod's sind froh darüber, dass diese nicht immer selbstständig die einzelnen Theards zu den jeweiligen Charakteren erstellen müssen. Ich finde, alle wichtige Punkte sind gut auf den Punkt gebracht und hast alles gut zusammengefasst.
Jack ist aktuell ein sehr krasser und brutaler Charakter. Er spiegelt die Brutalität der Neuen Welt wider. Was natürlich diesen Charakter ausmacht und er keine faxen macht. Schade finde ich, dass Jack auf das Giftgas zurüchgegriffen hat, anstatt selbstständig weiterzukämpfen. Wie geht es nun mit Jack weiter:
Ich denke Zou ist schon abgeschlossen und wird nochmal zurückerzählt was während der Abwesenheit der Strohhüte geschah. Was ich mir aber trotzdem wünsche ist, dass das Gerücht um Jack, dass er tot sei weiterhin nur ein Gerücht bleibt. Jack ist ein Schwertkämpfer, die Brutalität in Person und einfach skrupellos. Auch hat er ziemlich viel Ausdauer bewiesen, da er 5 Tage lang durchgekämpfte. Wie passend wäre ein Kampf zwischen ihn und Zorro bitte? Zorro hatte bisher keine besonderlichen Herausforderungen, hat wohl die meiste Ausdauer aus der Strohhutbande und ist ebenfalls spezialisiert auch den Schwerkampf. Bis zu Falkenauge muss einfach noch mehr kommen. Zorro muss weiterhin bis an seine Grenzen gehen, er selber sucht starke Gegner. Selbst Pica war absolut kein Problem für ihn. Jack ist die optimale Lösung wie ich finde. Damit Ruffy und Sanji auch noch glänzen gibt es ja 2 weitere Untergebene von Kaido, die sich auf dem Level von Jack befinden. Deshalb fände ich es einfach genial, ein Kampf zwischen Zorro und Jack zu sehen.
Wäre sehr schade, wenn das Gerücht, dass er tot sei auch wirklich stimmt. Auch wenn Jack so brutal und einfach krass ist, muss er sich einfach denken können, dass selbst er nicht dazu fähig ist, Flamingo zu befreien, dafür war einfach die Besatzung des Marineschiffes zu viel.



 

Schnellantwort auf: [Teufelsfruchtnutzer] Jack

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden