Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
ace kun
Ace Kun
Ace Kun

Beiträge Beiträge : 780
Kopfgeld Kopfgeld : 739856
Dabei seit Dabei seit : 04.01.13
Ort Ort : In den Schatten muhaha

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Manga 815: Spoiler   Mi 3 Feb - 10:43

   
Spoiler sind draußen Smile


......................................................................


Danke für die tolle Sig Frucht Smile

Und hier gehts zu meinen Bildern :]

Ps:
Spoiler:
 

streal
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 19
Kopfgeld Kopfgeld : 402601
Dabei seit Dabei seit : 12.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 815: Spoiler   Mi 3 Feb - 12:39

   
hier noch dazu die englische Übersetzung

Zitat :
Nami: "What do you mean by a family of assassins!?"
Pekoms: "Have you heard of the name Jerma 66? aka the 'war house.'"
Nami: "What did you say!? Isn't that the 'evil army' which is a myth!? Don't mess with me!!"
Luffy *completely confused*: "?"
Pekoms: "Nah, that organization actually exists. The top people of this organization is the Vinsmoke family. The boss (of the family) is Black Leg's father."
Nami: "eh?"
Sanji (in flashback): "Please trust me....!!! I have no plan to hide anything from you guys!!!"
Luffy: "Well even though I don't get this, it's fine!!"
Pekoms: "!!"

MonkeyDDragon
User des Monats
User des Monats

Beiträge Beiträge : 625
Kopfgeld Kopfgeld : 1622871
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 815: Spoiler   Mi 3 Feb - 12:53

   
Nami: Was meinst du mit einer Familie von Mördern!?

Pekoms: Hast du jemals den Namen Jerma 66 gehört? alias 'The War House'.

Nami: Was sagst du da!? Ist das nicht die schreckliche Armee, welche ein Mythos ist!? Verarsch mich nicht!!

Ruffy : ? (versteht kein Wort :-) )

Pekoms: Nah, diese Organisation existiert tatsächlich. Die Spitze dieser
Organisation ist die Vinsmoke Familie. Der Boss ist Schwarzfuss's Vater.

Nami: Eh?

Sanji (in flashback): Bitte vertraut mir....!!! Ich hatte nie die Absicht euch etwas zu verheimlichen!!!

Luffy: Auch wenn ich es nicht verstehe, was ihr sagt, ist es OK für mich!!

Pekoms: !!



Schreckliche Armee:   (Jerma 66 alias 'The War House')
Diese Familie will ich unbedingt kennen lernen. Sehr interessant. Eine komplette Organisation, nicht nur ein Familie. Kein Wunder das die ihre Strippen ziehen können.

Das beste aus dem Spoiler find ich das Nami diese schreckliche Armee kennt, welche ihrer Meinung nur ein Mythos ist.

Finde ich im Moment soviel interessanter, verglichen zu Dragon und die Revolutionsarmee.  
nicht nur das sich Ruffy jetzt mit BigMum anlegt, sondern noch der kompletten Organisation Jerma 66. WOW

MonkeyDDragon
User des Monats
User des Monats

Beiträge Beiträge : 625
Kopfgeld Kopfgeld : 1622871
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 815: Spoiler   Mi 3 Feb - 17:23

   
Neue Informationen:

Ruffy ist einverstanden das Sanji jemanden heiratet will aber nicht unter BigMum untergeordnet sein. Big Mum soll Ruffy untergeordent sein *GRINS*, Pekoms ist geschockt.
(In der Persönlichkeit kann kein Kaiser an Ruffy drankommen)  

Wenn jemand die Einladung zur Teeparty ablehnt dann rollen Köpfe.
Wenn Sanji nicht zur Teeparty gegangen wäre, würden die Köpfe vom Baratie und dem Kamabakka Kingdom dran sein. (Vermutlich wurde das Sanji ins Ohr gesagt, wo er am Tisch mit Capone saß)

Kinemon and Kanjuro kommen auf Zou an, er Mink-Affe de bei Ihnen war, weiß das es Samurai sind und rennt heulend zu den anderen Minks um die herausgefundene Botschaft zu verkünden!

KEINE PAUSE nächste Woche



 

Schnellantwort auf: One Piece Manga 815: Spoiler

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden