Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
DrakoXDrake
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 6
Kopfgeld Kopfgeld : 105900
Dabei seit Dabei seit : 16.02.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Teufelsfrüchte stehlen   Di 23 Feb - 22:46

   
Es ist noch nicht so viel bekannt darüber wie es Funktioniert trotzallerdem hab ich eine Theorie.


Teach hat es bei Whitebeard getan, und jeder ging davon aus das er es ihm durch seine Teufelsfrucht möglich war. Aber in der letzten Episode von One Piece konnt man sehen wie Jesus Bergues auf Ruffy lod ging und dabei sagte das er sich jetzt die Gum Gum-Frucht holen wird da Ruffy keine Kraft wegen des Gear 4 hatte. Ich bin mir ziemlich sicher das alle der Blackbeard Piraten ein Gerät oder eine Technick besitzen die ihnen erlaubt die Teufelsfrucht einer anderen Person direkt nach ihrem Tod aus ihr zu ziehen bzw auf sich zu übertragen. Jesus hatte zu dem ein Tuch auf seinem Rücken welches ziemlich Verdächtig aussah. Ich kann mir vorstellen, dass sich darin das Gerät befindet.

Strict
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 16
Kopfgeld Kopfgeld : 322904
Dabei seit Dabei seit : 07.04.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Teufelsfrüchte stehlen   Do 25 Feb - 17:42

   
Ziemlich kompliziert gedacht.

Wir wissen, dass die Teufelsfrucht nach dem Tod des Anwenders wiedergeboren wird. Wir wissen noch mehr; die Teufelsfrucht wird in einer gewöhnlichen Frucht wiedergeboren. Als Smiley das Bonbon aß, welches Caesar präpariert hat, fing er an sich aufzulösen und starb. Die Teufelsfrucht wurde dabei sofort wiedergeboren. Denn man sah in der Nähe von Smiley einen Sack voll mit Äpfeln, wobei ein Apfel anfing sich zu verändern und zu einer Teufelsfrucht wurde. Das heißt, die Teufelsfrucht wird scheinbar sofort wiedergeboren.

Da es ein Buch über Teufelsfrüchte gibt, welches die Teufelsfrüchte in ihrem Aussehen beschreibt, ist anzunehmen, dass die jeweiligen Teufelsfrüchte nur in bestimmten (oder den immer gleichen) Früchten wiedergeboren werden. Wenn die Gum-Gum-Frucht also die Form einer, sagen wir Honigmelone hat, dann wird die Teufelsfrucht in einer Honigmelone (oder ähnlichem) wiedergeboren.

Das heißt, es müsste ausreichen, den Teufelsfruchtnutzer zu töten, und die Teufelsfrucht würde in der Frucht wiedergeboren werden, die man bei sich trägt. Man könnte es, um sicher zu gehen, wie Blackbeard bei Whitebeard machen und ein schwarzes Laken über den TF Nutzer werfen, was scheinbar verhindern soll, dass die Teufelskraft den Körper so schnell verlässt und willkürlich in irgendeiner Frucht wiedergeboren wird. Sprich, Leiche des Teufelsfruchtnutzers verhüllen und die passende Frucht (oder Sack voll Früchten) daneben legen und darauf hoffen, dass eine Frucht die Teufelskraft absorbiert.

Dass Blackbeard Whitebeards Frucht mit seiner eigenen Teufelskraft absorbiert hat, erklärt sich denke ich von selbst, da die Yami Yami no Mi eben so porträtiert wurde, dass ihrer Gravitation nichts entkommen kann. Dass Blackbeard 2 Teufelskräfte gleichzeitig benutzen kann, hat hingegen nichts mit der Yami Yami no Mi zutun, sondern, wie Marco betonte, an den Eigenschaften seines Körpers.

MonkeyDDragon
User des Monats
User des Monats

Beiträge Beiträge : 622
Kopfgeld Kopfgeld : 1618271
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Teufelsfrüchte stehlen   Fr 26 Feb - 10:15

   
Strict finde ich schlüssig und gut erklärt von dir.
Macht meiner Meinung nach Sinn. Dachte immer das Blackbeard mit seiner Teufelskraft die Teufelskraft von Whitebeard bekommen hat, aber denke das stimmt nur noch indirekt.
Wenn in dem Sack von Burgess wirklich Früchte drin sind, was nicht soweit hergeholt ist, kann es wirklich so sein, das die Teufelsfrucht auf eine bestimmte oder wahlweise Frucht (offen!) geht nach sofortigem Tot.

Das Tuch glaube ich aber dient nicht zur Abschottung, das die Teufelsfrucht nicht abhauen kann sondern lediglich zur Vertuschung, das niemand sieht wie es passiert und gemacht wird und so Blackbeard einen Vorteil hat. Denn wir wissen das er in den letzten zwei Jahren starke Teufelsfrüchte sammelt und da wäre Konkurrenz schlecht für ihn. Da niemand weiß wie Blackbeard es macht, ist es ein freier Markt für ihn.

Burgess kann sich die Früchte sicherlich in Dressrosa oder im Schloss geholt haben, weshalb er sich auch im Schloss befanden hatte.

Ashura Ichibugin
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 138900
Dabei seit Dabei seit : 18.11.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Teufelsfrüchte stehlen   Fr 26 Feb - 15:16

   
Also zum Thema Burgess und seinem Tuch um den Hals vermute ich eher, dass er im Schloss wegen den dort bewusstlosen Kämpfern war. Vielleicht hat er sich ja die Teufelskräfte von DD Untergebenen geholt und deswegen hat er dieses Tuch um, in dem er die Teufelsfrüchte transportiert.
Ich fände es scho interessant, wenn die SHB im späteren Verlauf erneut gegan die Platzfrucht kämpfen müsste aber diesmal gegan einen anderen Anwender.

Robita26
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 38
Kopfgeld Kopfgeld : 557019
Dabei seit Dabei seit : 05.05.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Teufelsfrüchte stehlen   Fr 30 Sep - 18:34

   
Eigtl wirklich plausibel erklärt, der Sack auf Burgess' Rücken macht dann auch Sinn. Aber ich denke eher, dass es an dem Dolch liegt, den er hinter seinem Rücken versteckt hat. Könnte ja eine Waffe mit der Kraft der Diebes-Frucht sein? Waffen können ja auch TK haben. Ich hoffe, dass wir es bald erfahren.



 

Schnellantwort auf: Teufelsfrüchte stehlen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden