Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
RubixAnimez
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 695
Kopfgeld Kopfgeld : 868727
Dabei seit Dabei seit : 07.07.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Kaidos Bestimmung   Do 24 März - 1:44

   

Ich bin grade relativ stolz, da dies meine erste eigene Theorie ist. Natürlich kann es irgendwo eine Doppelschöpfung geben, aber trotz allem habe ich allein recherchiert und mir meine Hinweise zusammengetragen.

> Links zu Bildern sind so dargestellt: LINK

-------------------------------------------------

Allgemein sind ja die Theorien zu Kaidos Teufelsfrucht bekannt. Für jemanden der diese Theorie noch nicht kennt fasse ich sie nochmal kurz zusammen. Es wird vermutet dass Kaidos Teufelsfrucht eine "Mystical Zoan Frucht" ist, eine Art Variation zum chinesischen Drachen. Was spricht denn dafür und was spricht dagegen:

  • Kaido wird schon immer als "stärkste KREATUR der Welt" bezeichnet. Nicht als Mensch.

  • Sein Aussehen ähnelt ein wenig der Darstellung eines Drachen aus dem asiatischem Raum. Die Haare fliegen umher, die langen Hörner, sowie auch sein langer Bart, der wie auch seine anderen Haare mehr oder weniger umherzuschweben scheint. Darüber hinaus sieht man an seinem linken Arm eine Tatoovierung die stark an Schuppen erinnert. Hier seht ihr eine traditionelle Darstellung eine asiatischen Drachens, dort das Bild von Kaido. Es existiert zweifellos eine Ähnlichkeit.

  • Kaido selbst scheint unbesiegbar oder zumindest sehr sehr zäh. Drachen sind in ihren Erzählungen gesegnet durch ihre besonders Dicke und harte Haut und eine immense Ausdauer und Kraft. Dies würde erklären warum Kaido alles aushält und scheinbar keinen Schaden davon trägt. Wir haben nur wenig Schwäche von ihm bisher mitbekommen, zwar sagt er dass sein Kopf schmerzt, somit ist er nicht schmerzunempfindlich, also nicht unbesiegbar, sondern dementsprechend sehr sehr zäh, wie ein Drache. Im Manga (Kapitel 795) wird außerdem erzählt, dass jeder Galgenstrick und jede Klinge an seinem Körper riss oder zerbrochen ist, ein weiteres Indiz, dass er extrem widerstandsfähige Haut hat.

  • Was macht Drachen natürlich noch aus? Sie können fliegen. Kurz vor seiner Bruchlandung steht Kaido auf einer Himmelsinsel und springt dort herunter. Die Frage ist nun, wie er ohne seine Crew dort einfach so hoch kommt, quasi so schnell und unbeschwert, dass er diesen Aufwand einfach damit beendet runterzuspringen. Denn wir wissen, der Weg zu Sky Island ist entweder extrem gefährlich oder sehr lang. Da aktuell keine besonders plausible andere Erklärung vorhanden ist, wäre in Erwägung zu ziehen, dass er geflogen ist.

  • Kaido hat das Königreich Wanokuni besetzt, die Heimat von Momonosuke, Kinemon usw. Dem entsprechend sind bei dieser Eroberung viele Menschen gestorben wie Momonosukes Vater. Es muss eine große Schlacht gegeben haben, demnach haben die Samurai einen Hass auf Kaido und seine Crew, aber auch größten Respekt vor ihrer Stärke. Worauf ich hinaus möchte: In Chapter 682, als Brook und Kinemo in Punk Hazard von dem Drachen fliehen gibt Kinemo einen übernatürlich großen Hass gegenüber Drachen preis. "Upon hearing the word 'Dragon' I cannot be expected to sit idly by!" Er muss eine schlimme Erfahrung mit Drachen gemacht haben und eine große Niederlage mit großem Verlust.  "There is no way I can forgive that Dragon". Darüber hinaus spricht ihn Brook, als er auf den halb toten Drachen weiter eintritt ihn auf seinen Hass an und Kinemon erwidert folgendes.

    Kinemon hat also sehr schlimme Erinnerung an Drachen, wahrscheinlich eine geliebte Person an einen Drachen verloren. Die einzig bekannte große Niederlage von Kinemon, die bekannt ist, ist in Wano, der Verlust seiner Heimat an Kaido. Nun ein weiterer Hint dafür, dass Kinemon selbst versucht hat Kaido zu besiegen und gegen ihn in Drachenform gekämpft hab. Was macht ein guter Samurai, Krieger und Kämpfer der eine harte Niederlage hinter sich hat und Rache geschworen hat. Ruffy hat gegen Magellan einen Plan gesucht seinem Gift zu entkommen, sowie auch gegen Crocodile hat sich das Wasser zu nutze gemacht. Zorro hat sich beigebracht Eisen zu schneiden, in der letzten Sekunde der Möglichkeit. Da kommen wir dem Punkt näher: Welche Fähigkeit hat Kinemon und unterscheidet sich von allen der bisher bekannten Schwertkämpfer? Er schneidet Feuer. Was speit ein handelsüblicher Drache? Exakt Feuer. Kinemon rüstet sich für den Gegenschlag der gerade bevorsteht.

  • Kaido ist japanisch für eine lange Handelstraße. Die Darstellung der chinesischen Drachen ist auch, dass diese sehr lang sind, somit könnte auch dort ein Zusammenhang liegen. Er könnte seinen Namen durch Bezeichnungen erhalten haben wie: "Lang wie ein Kaido". Es ist ja nicht selten, dass Charaktere über solche Wege ihre Namen erhalten haben, wie zum Beispiel Bellamy.

  • Was diese gesamte Theorie widerlegen könnte und auch ein klarer Gegenbeweis ist, ist dass Mamonosuke die Drachenfrucht ja schon gegessen hat, grade bevor Kaido wirklich eingeführt wird. Wie um Theorien im Keim zu ersticken. Außerdem hat Kaido Schiffe auf denen er gefangen war, bekanntlich versenkt und nach einem logischen Gedanken müsste er danach einfach ertrinken.


Alles scheinen sehr gute Argumente dafür zu sein, dass er eine Teufelsfrucht gegessen hat, doch nun kommen wir zum interessanten Teil, was ich denke Kaidos wirkliche Bestimmung in der Geschichte von One Piece ist. Wir gehen weiter zu einer größeren Theorie die schon länger existiert. Nämlich, dass das One Piece die Vereinigung aller Meere ist. Das One Piece wird erreicht, indem man alle antiken Waffen zusammensetzt, eine ultimative Macht kreeiert und damit die Red Line vernichtet, alle Meere fließen zusammen und man erhält das One Piece. Eine sehr bekannte Theorie, die auch plausibel klingt. Ich halte auch an ihr fest und führe sie ein wenig aus. Wir haben folgende antike Waffen:


  • Pluton - das mächtige Kriegsschiff. Ich vermute, dass Pluton die Oro Jackson von Gold Roger ist. Das ist relativ nahe liegend, denn sie wurde von Tom gebaut, dem Lehrmeister von Franky und Eisberg. Tom wurde gesucht und verurteilt, weil er Roger geholfen hat und schlussendlich umgebracht. Warum aber wurden Mitglieder wie Krokus nicht gefangen genommen. Weil er zu stark ist, das bezweifle ich ein wenig, aber ich auch denkbar. Ich denke Spandam wurde nicht deswegen aufm Tom angesetzt, weil Tom Roger geholfen hat, sondern weil er die Pläne für Pluton hat, die Pläne die er schon in die Tat umgesetzt hat: Die Oro Jackson. Franky verbrennt schlussendlich die Pläne, doch es ist somit klar, dass die Pläne bis dato in Besitz der Galeera waren und somit eine Verbindung zu Tom bilden.

  • Poseidon- ist die Macht die Seekönige zu kontrollieren und liegt in Shirahoshi, doch ist aktuell nicht kontrollierbar.

  • Uranos- ist noch nicht bekannt, es ist seit Robins Gespräch mit Neptun nur ihr Name bekannt.



Ich habe eine genaue Vermutung was Uranos sein kann und zwar ist es Kaido selbst. Dass Mächte von antiken Waffen in Wesen schlummern können ist ja nicht unbekannt: Shirahoshi. Wie komme ich denn darauf dass Kaido Uranos selbst ist?

  • Uranus ist latein und steht für Himmel, beziehungsweise nach griechischer Mythologieden Himmel in Göttergestalt. Oda ist bekannt dafür europäische Legenden, Sagen und Märchen in One Piece einzubauen, doch versetzt ihnen einen asiatischen Anstrich. Also ein chinesischer Drache, der für den Himmel steht.

  • Es würde den Hauptkritikpunkt an der Teufelsfruchttheorie von Kaido widerlegen. Nämlich dass Momonosuke ja schon die Frucht besitzt. Denn Kaido würde die Frucht dann nicht benötigen, denn er ist der Drache selbst.

  • Seine Übergewalt an Macht würde somit legitimiert, denn er ist eine antike Waffe und kann seine Kräfte im Gegensatz zu Shirahoshi kontrollieren.

  • Kaidos erste Erscheinung ist noch nicht bekannt. Also wann er auf der Bildfläche von One Piece erschienen ist. Veteranen wie zum Beispiel Whitebeard waren schon zu Rogers Zeiten da, doch bei Kaido stellt man sich einige Fragen. Ich vermute, dass er aus dem gigantischen Ei geschlüpft ist, welches auf der Oro Jackson (Pluton) zu sehen war. Dieses Ei wird auch auch offiziellen Figurenvon One Piece gezeigt. Kaido selbst ist auch sehr sehr groß und übersteigt die Größe von normalen Menschen bei weitem. Es könnte gut passen.



Was wäre nun wenn Kaido Uranus selbst wäre. Ab diesem Punkt bin ich nur noch am losen spinnen, ohne wirkliche Anhaltspunkte, aber ich möchte das trotzdem loswerden: Roger hätte somit 2 antike Waffen schon im Besitz gehabt, er brauchte nur noch die letze: Poseidon. Was diese ist wusste er schon, denn er hatte durch die Stimme des Universums schon den Inhalt des Porneglyph erhalten, welches auf der Fischmenscheninsel zu finden ist. Nur war Shirahoshi grade geboren bzw. zu klein um die Macht zu kontrollieren und Roger war todkrank und hatte somit keine Zeit mehr. Kaido konnte "schlüpfen" und wurde freigelassen. Ich vermute außerdem eine weiter Inspiration von europäischen Märchen das Oda benutzt. Und zwar "Die Schöne und das Biest", wobei Kaido das Biest ist und Shirahoshi die Schöne. Er wird ja nicht selten als "Kaido the Beast" bezeichnet und eine wage Änhlichkeit zu der Disney Darstellung von dem Biest hat er auch. Eine wage Verbindung, die das Zusammenführen der beiden antiken Waffen in der Hinsicht Möglich macht. Sehr sehr weit hergeholt, aber ich fands eine Überlegung wert.

Ich bin somit durch mit meiner Theorie und bin fest davon überzeugt dass Kaido ein Drache ist, aber keine Drachenfrucht gegessen hat, sondern Uranus selbst verkörpert, die Verkörperung des Himmelsgottes. Ich hoffe, dass die meisten diese Theorie zuende lesen und nicht mittendrin aufhören. Very Happy Denn ich würde diese gerne diskutieren.

Gruss... Sanji

Tuwz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 268
Kopfgeld Kopfgeld : 660974
Dabei seit Dabei seit : 21.11.15
Ort Ort : Leider nicht in Japan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kaidos Bestimmung   Do 24 März - 10:32

   
Erst mal vielen Dank für die Theorie. Gefällt mir wirklich gut Smile

Dass Kaido eigentlich ein riesiger, asiatischer Drache ist klingt so wie du es beschrieben hast gut und einleuchtend. Auch, dass er Uranos selbst sein könnte kann ich gut nachvollziehen.
Was ich mich aber frage: Wie ist er dann zu seiner menschlichen Gestalt gekommen in der wir ihn Gesehen haben?
Laut deiner Theorie hat sich Kaido auf Wano als Drache gezeigt, sonst hätte Kinemon keinen solchen Hass gegen Drachen. Vor Kid und Konsorten haben wir ihn also als riesigen Mensch gesehen.

Für mich kämen eigentlich nur zwei einfach Möglichkeiten in Frage:
1. Teufelsfurcht
Allerdings ist die Hito-Hito no Mi (Menschfrucht) schon an Chopper vergeben. Das kann es also nicht sein. Allerdings ist uns noch ein anderes Modell der Hito-Hito no Mi bekannt: Die Budda-frucht von Sengoku. Hito Hito no Mi, Moderu: Daibutsu (Menschfrucht – Modell: Buddha). Meinst du Kaido könnte vielleicht noch eine andere Art der Menschfrucht gegessen haben?

2. Er hat von Geburt an (mind.) zwei verschiedene Gestalten.
Kaido wäre ja kein gewöhnlicher Drache, sondern die Verkörperung von Uranos. Vielleicht hat er deswegen schon von Haus aus zwei verschiedene Formen, zwischen denen er Wechseln kann.

Mir ist gerade noch eingefallen, dass in einer Filler folge des Anime auch mal Drachen vorkamen. Die Milleniumdrachen, die sehr alt werden. Ist nur Filler, ich weiß. Nur mal so als Randnotiz ^^


Darum geht es zwar nicht hauptsächlich in deiner Theorie, aber dass die Oro Jackson Pluton sein soll bezweifle ich ehrlich gesagt. Das Schiff sieht für mich zu sehr aus wie … ja, ein normales Schiff eben. Tom hat es zwar gebaut und er war wohl auch im Besitz der Baupläne für Pluto, aber ich glaube nicht, dass er die Oro Jackson danach gebaut hat. Er wollte sich doch bestimmt selbst in dem Werk verwirklichen, und nicht einfach etwas nachbauen. Vorstellen könnte ich mir allerdings, dass er durchaus Teile von Pluton in die Oro Jackson eingebaut hat.

Wenn es allerdings doch so wäre macht dein vorletzter Absatz sehr viel Sinn. Würde mir gefallen wenn es denn tatsächlich so ist.

Das Ei auf Rogers Schiff ist mir übrigens nie aufgefallen O_O Danke für die Aufklärung.

Super Theorie auf jeden Fall Smile Danke fürs teilen.

MonkeyDDragon
User des Monats
User des Monats

Beiträge Beiträge : 628
Kopfgeld Kopfgeld : 1632172
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kaidos Bestimmung   Do 24 März - 10:36

   
@RubixAnimez schrieb:
Ich bin grade relativ stolz, da dies meine erste eigene Theorie ist. Natürlich kann es irgendwo eine Doppelschöpfung geben, aber trotz allem habe ich allein recherchiert und mir meine Hinweise zusammengetragen.

> Links zu Bildern sind so dargestellt: LINK

-------------------------------------------------

Allgemein sind ja die Theorien zu Kaidos Teufelsfrucht bekannt. Für jemanden der diese Theorie noch nicht kennt fasse ich sie nochmal kurz zusammen. Es wird vermutet dass Kaidos Teufelsfrucht eine "Mystical Zoan Frucht" ist, eine Art Variation zum chinesischen Drachen. Was spricht denn dafür und was spricht dagegen:

  • Kaido wird schon immer als "stärkste KREATUR der Welt" bezeichnet. Nicht als Mensch.

  • Sein Aussehen ähnelt ein wenig der Darstellung eines Drachen aus dem asiatischem Raum. Die Haare fliegen umher, die langen Hörner, sowie auch sein langer Bart, der wie auch seine anderen Haare mehr oder weniger umherzuschweben scheint. Darüber hinaus sieht man an seinem linken Arm eine Tatoovierung die stark an Schuppen erinnert. Hier seht ihr eine traditionelle Darstellung eine asiatischen Drachens, dort das Bild von Kaido. Es existiert zweifellos eine Ähnlichkeit.

Hallo RubixAnimez. Es ist sehr naheliegend das Kaido viel Ähnlichkeiten mit einem Drachen aufweist. Bis hierhin gut zusammen gefasst.

@RubixAnimez schrieb:

  • Was macht Drachen natürlich noch aus? Sie können fliegen. Kurz vor seiner Bruchlandung steht Kaido auf einer Himmelsinsel und springt dort herunter. Die Frage ist nun, wie er ohne seine Crew dort einfach so hoch kommt, quasi so schnell und unbeschwert, dass er diesen Aufwand einfach damit beendet runterzuspringen. Denn wir wissen, der Weg zu Sky Island ist entweder extrem gefährlich oder sehr lang. Da aktuell keine besonders plausible andere Erklärung vorhanden ist, wäre in Erwägung zu ziehen, dass er geflogen ist.

  • Das ist für mich eigentlich auch die logischste Erklärung. Wenn er nicht da hochgeflogen ist, ist der einzige Weg, wie er da hoch kam mit einem Schiff. Dafür muss ein Nock-Up-Stream in der Neuen Welt existieren und er lässt das sein Boot oben in der Himmelsinsel, mit seinen Crewmitglieder. Finde ich eher nicht plausibel, aber die Wahrscheinlichkeit dafür ist nicht 0%. Eine andere Möglichkeit könnte noch Weatheria sein. Bin mir nicht sicher ob diese in der Grandline ist oder der Neuen Welt. Aber die haben dort fliegende Schiffe auf der Insel. Da könnte sich Kaido auch eines unter den Nagel gegriffen haben. Schlussendlich, finde ich es aber am schlüssigsten, wenn er einfach alleine da hochgeflogen ist.

    @RubixAnimez schrieb:

  • Kaido hat das Königreich Wanokuni besetzt, die Heimat von Momonosuke, Kinemon usw. Dem entsprechend sind bei dieser Eroberung viele Menschen gestorben wie Momonosukes Vater. Es muss eine große Schlacht gegeben haben, demnach haben die Samurai einen Hass auf Kaido und seine Crew, aber auch größten Respekt vor ihrer Stärke. Worauf ich hinaus möchte: In Chapter 682, als Brook und Kinemo in Punk Hazard von dem Drachen fliehen gibt Kinemo einen übernatürlich großen Hass gegenüber Drachen preis. "Upon hearing the word 'Dragon' I cannot be expected to sit idly by!" Er muss eine schlimme Erfahrung mit Drachen gemacht haben und eine große Niederlage mit großem Verlust.  "There is no way I can forgive that Dragon". Darüber hinaus spricht ihn Brook, als er auf den halb toten Drachen weiter eintritt ihn auf seinen Hass an und Kinemon erwidert folgendes.

    Kinemon hat also sehr schlimme Erinnerung an Drachen, wahrscheinlich eine geliebte Person an einen Drachen verloren. Die einzig bekannte große Niederlage von Kinemon, die bekannt ist, ist in Wano, der Verlust seiner Heimat an Kaido. Nun ein weiterer Hint dafür, dass Kinemon selbst versucht hat Kaido zu besiegen und gegen ihn in Drachenform gekämpft hab. Was macht ein guter Samurai, Krieger und Kämpfer der eine harte Niederlage hinter sich hat und Rache geschworen hat. Ruffy hat gegen Magellan einen Plan gesucht seinem Gift zu entkommen, sowie auch gegen Crocodile hat sich das Wasser zu nutze gemacht. Zorro hat sich beigebracht Eisen zu schneiden, in der letzten Sekunde der Möglichkeit. Da kommen wir dem Punkt näher: Welche Fähigkeit hat Kinemon und unterscheidet sich von allen der bisher bekannten Schwertkämpfer? Er schneidet Feuer. Was speit ein handelsüblicher Drache? Exakt Feuer. Kinemon rüstet sich für den Gegenschlag der gerade bevorsteht.

  • Daran habe ich auch schon gedacht und auch was darüber geschrieben in einen anderen Thread. Diese Wut von Kinemon an dem Drachen und das erste erscheinen von Kaido im Manga, haben mich zuerst dazu gebracht das Wanu-kuni von Kaido wahrscheinlich erorbert und oder teilweise zerstört worden ist. Und Kaido wahrscheinlich ein Drache ist.
    Jetzt wissen wir das es weiterer Player im Spiel ist, der Shogun. Hier bin ich noch bisschen gepalten, das entweder der Shogun oder Kaido die Drachenfrucht besitzen. Tendiere eigentlich klar zu Kaido, aber warum ich nicht hundertprozentig zu Kaido tendiere, darauf komme ich gleich zu sprechen.


    @RubixAnimez schrieb:

    Was diese gesamte Theorie widerlegen könnte und auch ein klarer Gegenbeweis ist, ist dass Mamonosuke die Drachenfrucht ja schon gegessen hat, grade bevor Kaido wirklich eingeführt wird. Wie um Theorien im Keim zu ersticken. Außerdem hat Kaido Schiffe auf denen er gefangen war, bekanntlich versenkt und nach einem logischen Gedanken müsste er danach einfach ertrinken.

    Das stimmt so nicht. Vegepunkt hat Momosuke Drachenfrucht künstlich erzeugt. Das heißt, dass die originale Frucht noch nicht in One Piece eingeführt worden ist, wenn Sie es denn tut. Da du oben geschrieben hast, das Kaido wahrscheinlich eine mystische Zoanfrucht besitzt, was ich auch glaube, könnte dies gegen einen normalen Drachen bei Kaido hindeuten.
    Leider geht mein Mythologie-Wissen nicht so weit, um sicher zu sagen, ob es einen mystischen Drachen jemals irgendwo gab, oder ob Oda diese mystische Drachenfrucht einführt.
    Somit könnte Kaido schon ein Drache sein, da die originale Frucht noch niemand hat. Es wäre dann aber nur eine normale Zoan! Oder könnte man sagen, das Drachen alleine schon mystisch sind, wie der Phönix, da diese in unserer Welt nie existierten? Dann könnte ich mir die mystische Drachenfrucht doch vorstellen.

    Nächster Punkt, warum ich mir noch nicht sicher bin, ob der die Drachenfrucht hat ist, das Kaido sich versucht selbst zu töten und das leichteste das zu tun, da ich mir 100% sicher bin das er eine Teufelsfrucht hat, wäre ins Meer zu springen.
    Aber das tötet ihn ja auch nicht, so wie es den Anschein hat. Deshalb frage ich mich, wie hält er solange die Luft an, unter Wasser, egal ob Teufelsfruchtnutzer oder nicht? Und wenn er die Drachenfrucht besitzt, wie hilft Sie ihm im Wasser zu überleben? Eigentlich doch garnicht?


    @RubixAnimez schrieb:

    [list]
    [*]Pluton - das mächtige Kriegsschiff. Ich vermute, dass Pluton die Oro Jackson von Gold Roger ist. Das ist relativ nahe liegend, denn sie wurde von Tom gebaut, dem Lehrmeister von Franky und Eisberg. Tom wurde gesucht und verurteilt, weil er Roger geholfen hat und schlussendlich umgebracht. Warum aber wurden Mitglieder wie Krokus nicht gefangen genommen. Weil er zu stark ist, das bezweifle ich ein wenig, aber ich auch denkbar. Ich denke Spandam wurde nicht deswegen aufm Tom angesetzt, weil Tom Roger geholfen hat, sondern weil er die Pläne für Pluton hat, die Pläne die er schon in die Tat umgesetzt hat: Die Oro Jackson. Franky verbrennt schlussendlich die Pläne, doch es ist somit klar, dass die Pläne bis dato in Besitz der Galeera waren und somit eine Verbindung zu Tom bilden.

    Ich habe eine genaue Vermutung was Uranos sein kann und zwar ist es Kaido selbst. Dass Mächte von antiken Waffen in Wesen schlummern können ist ja nicht unbekannt: Shirahoshi. Wie komme ich denn darauf dass Kaido Uranos selbst ist?
    [list]
    [*]Uranus ist latein und steht für Himmel, beziehungsweise nach griechischer Mythologieden Himmel in Göttergestalt. Oda ist bekannt dafür europäische Legenden, Sagen und Märchen in One Piece einzubauen, doch versetzt ihnen einen asiatischen Anstrich. Also ein chinesischer Drache, der für den Himmel steht.

    [*]Es würde den Hauptkritikpunkt an der Teufelsfruchttheorie von Kaido widerlegen. Nämlich dass Momonosuke ja schon die Frucht besitzt. Denn Kaido würde die Frucht dann nicht benötigen, denn er ist der Drache selbst.

    [*]Seine Übergewalt an Macht würde somit legitimiert, denn er ist eine antike Waffe und kann seine Kräfte im Gegensatz zu Shirahoshi kontrollieren.

    [*]Kaidos erste Erscheinung ist noch nicht bekannt. Also wann er auf der Bildfläche von One Piece erschienen ist. Veteranen wie zum Beispiel Whitebeard waren schon zu Rogers Zeiten da, doch bei Kaido stellt man sich einige Fragen. Ich vermute, dass er aus dem gigantischen Ei geschlüpft ist, welches auf der Oro Jackson (Pluton) zu sehen war. Dieses Ei wird auch auch offiziellen Figurenvon One Piece gezeigt. Kaido selbst ist auch sehr sehr groß und übersteigt die Größe von normalen Menschen bei weitem. Es könnte gut passen.

    Ich bin somit durch mit meiner Theorie und bin fest davon überzeugt dass Kaido ein Drache ist, aber keine Drachenfrucht gegessen hat, sondern Uranus selbst verkörpert, die Verkörperung des Himmelsgottes. Ich hoffe, dass die meisten diese Theorie zuende lesen und nicht mittendrin aufhören. Very Happy Denn ich würde diese gerne diskutieren.

    Das Kaido Uranus ist glaube ich nicht. Wenn du schreibt er soll aus einem Ei geschlüpft sein, ist das doch unschlüssig. Er wäre somit kein Mensch. Ja er hat den Beinamen 'Beast', aber das reicht nicht, um zu wissen das er ein Tier ist.
    Desweiteren sieht er für mich sehr menschlich aus. Wenn er ein Tier sein soll, und aus dem Ei geschlüpft ist, muss er von der Mensch-Mensch-Frucht gegessen haben. Und das geht nicht, da Chopper Sie gegessen hat.
    (Wie oben schon geschrieben: Momo hat nicht die originale Drachenfrucht gegessen).

    Für mich ist Kaido ein Mensch. Eine antike Waffe würde ihn Unantastbar (aber nicht unsterblich) machen und, die Welt würde ihm gehören, wenn nicht jemand auch noch eine antike Waffe verwendet gegen ihn. Shanks hätte Kaido nicht an einem halben Tag zurück gedrängt, sodass Kaido gegen Whitebeard vor gehen könnte, wenn er eine antike Waffe ist, niemals.

    Warum er sich nicht töten kann, ist die ganz große Frage?


    Lemon1
    Rookie
    Rookie

    Beiträge Beiträge : 705
    Kopfgeld Kopfgeld : 1850132
    Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
    Ort Ort : Sabaody Archipel

    Benutzerprofil anzeigen

    BeitragThema: Re: Kaidos Bestimmung   Do 24 März - 11:08

       
    Very Happy Sehr gute Arbeit für so eine Theorie.Du hast dir sehr viel Mühe gegeben.Dafür muss ich dich erst mal loben.
    Ich habe einiges hinzuzufügen und zu kritisieren,wo fange ich am Besten an?

    Kaido,der ostasiatische Drache und Dragon,der westliche Drache



    Es ist eine sehr wohl bekannte Theorie,dass Kaido den ostasiatischen Drachen symbolisieren soll,während Dragon selbst der weiße Drache sein soll und den Westen vertritt.Dafür spricht auch sein Name,er heißt ja Dragon,wobei ich mir nicht sicher bin,ob es sein richtiger Name ist.Vielleicht ein Spitzname wie bei den Admirälen.Akainu der rote Hund,Kizaru der gelbe Affe und Aokiji,der blaue Fasan.

    Erstaunlicherweise gibt es auch ein Mythos über die vier Tiere,aber das ist wohl ein anderes Thema.
    Könnt ihr unter dem Link nachlesen: Link

    Nach dieser Theorie ist Kaido Long,der roten Drache,dessen Gebiet der Osten darstellen soll..Dieses Detail passt auch zu One Piece.Denn Kaido beherrscht das Wanokuni-Königreich,das Japan symbolisiert.

    Kaido ist Uranos? Bevor ich den Film "Das Schloss im Himmel" angeschaut habe(von GrandlineTV empfohlen),habe ich auch mit dem Gedanken gespielt,dass Kaido in Wirklichkeit die Verkörperung des Himmelsgottes Uranos sein soll,wie du es schön formuliert hast.Kaido selbst ist ein Drache und kein Mensch.Er wird auch das Biest genannt.Wieso hat Kaido dann eine Menschenform?Weil er von der Menschenfrucht Modell Riese gegessen hat.Da er selbst als Drache und Gott so stark war und niemand ihn bezwingen konnte,wollte er von einer Frucht essen,die ihn schwächer machte und auf das Niveau eines Menschen herablässt.So fand er die Menschenfrucht und aß davon.So konnte er als Gott sterben.Das dachte er zumindest...

    In dem Film "Das Schloss im Himmel" gibt es sehr viele Parallelen zu One Piece:
    -Eine verborgene Stadt im Himmel/Shandora
    -Piraten
    -die Steine auf Laputa/Die Porneglyphe
    -eine antike Zivilisation mit dem verdeckten Namen "Laputa"/die D's
    ...
    Es gab da auch eine Waffe,die Laserstrahlen auf die Erde abschießen konnte.
    Ich selbst bin überzeugt davon,dass Uranos genau so eine Strahlwaffe darstellen soll.
    Kaido selbst hat von einer Drachenfrucht gegessen und er selber ist keine antike Waffe.Er selbst ist ein Riese und stammt von der Oz-Familie ab.Das kann man an ihrem Aussehen erkennen,da sie Ähnlichkeiten aufweisen.

    Aber du könntest mit deiner Theorie auch Recht haben.Dafür spricht auch das Ei auf Rogers Schiff.Was schlüpfte aus dem Ei raus?Woher hatte er es?

    OnlyLuffy
    Vizekapitän
    Vizekapitän

    Beiträge Beiträge : 74
    Kopfgeld Kopfgeld : 317709
    Dabei seit Dabei seit : 14.05.15
    Ort Ort : Berlin-Charlottenburg

    Benutzerprofil anzeigen

    BeitragThema: Re: Kaidos Bestimmung   Fr 25 März - 13:29

       
    Das ist sehr interessant. Habe grade mal bei ,,das Schloss im
    Himmel,, reingeschaut. Es sind wirklich beängstigend viele Parallelen zu ,, das Schloss im Himmel und one piece ,, vorhanden. Denke nicht das es Zufall ist da ja allseits bekannt ist das oda sich gerne von anderen animes inspirieren lässt.



     

    Schnellantwort auf: Kaidos Bestimmung

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
    Seite 1 von 1


    Befugnisse in diesem Forum
    Sie können in diesem Forum nicht antworten
    BB-Code ist An
    Smileys sind An
    [IMG] Code ist An
    HTML-Code ist An
    Foren-Regeln

    Vote für uns!


    ★ Design ★
    © onepiece-mangas.com

    © phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden