Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Wer wird Großadmiral(Dem Ende entgegen)
Smoker
23%
 23% [ 15 ]
Aokiji
16%
 16% [ 10 ]
Akainu
17%
 17% [ 11 ]
Kizaru
2%
 2% [ 1 ]
Corby
30%
 30% [ 19 ]
Jemand völlig anderes
12%
 12% [ 8 ]
Stimmen insgesamt : 64
 

AutorNachricht
Sir Crokodile C.
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 215
Kopfgeld Kopfgeld : 740034
Dabei seit Dabei seit : 28.06.10
Ort Ort : Alabasta

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   Sa 12 März - 11:22

   
Zitat :
Wie soll Corby in 2 1/2 jahren so stark geworden sein als das ihn ruffy überhaupt als ernsthaften gegner ansehen könnte?
Crorby hat Königshaki und wenn ruffy in 1 1/2 jahren lerenen kann dann kann Croby es doch in 2 1/2 jahren schaffen etwas davon zu lernen und Konteradmiral zu werden. Puddingknie der von Arlongs bande getötet wurde war Konteradmiral und der war kein bisschen stark. X Drake war auch Konteradmiral und der ist zwar stark aber wenn man Haki hat kann man ihn auch besiegen. Außerdem hat Croby Garp zum Trainer und du siehst ja was aus Ruffy geworden ist.

Jarikschade
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 132
Kopfgeld Kopfgeld : 652191
Dabei seit Dabei seit : 25.02.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   Sa 12 März - 11:35

   
Also ich denke mal COrby kommt weit nach oben, er wird sicherlich vize admiral oder so, weil er eine tf isst.

Dann wird smoker nicht befördert, der hat ja nichts gebracht bis jetzt.

Ich denke dass dann irgendeiner noch admiral wird, könnte mir vorstellen Garp.

Dann denke ich noch dass Senghok stirbt oder abtritt, weil der hat eigentlich schon vieles net amchen dürfen.

Also muss einer der admiräle (denke mal roter hund) großadmiral werden, roter hund hat wenigstens seine pflichten erledigt und so viele mitgenommen wie ging,. muss man sagen

ShankZ
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 932
Kopfgeld Kopfgeld : 801381
Dabei seit Dabei seit : 10.09.10
Ort Ort : Impel Down lvl 6

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   Sa 12 März - 12:12

   
@Jarikschade schrieb:
Also ich denke mal COrby kommt weit nach oben, er wird sicherlich vize admiral oder so, weil er eine tf isst.

Dann wird smoker nicht befördert, der hat ja nichts gebracht bis jetzt.

Ich denke dass dann irgendeiner noch admiral wird, könnte mir vorstellen Garp.

Dann denke ich noch dass Senghok stirbt oder abtritt, weil der hat eigentlich schon vieles net amchen dürfen.

Also muss einer der admiräle (denke mal roter hund) großadmiral werden, roter hund hat wenigstens seine pflichten erledigt und so viele mitgenommen wie ging,. muss man sagen

warum sollte corby eine tf essen?er ist der "neue" garp und garp hat ja auch keine tf gegessen.ob corby königshaki hat ist nicht bestätigt,aber könnte sicher noch kommen.
garp wird sicherlich nicht admiral.er hat schon früher viele admiralangebote bekommen,aber er hat immer abgelehnt.jezz ist er zudem ein ausbilder geworden genauso wie senghok.
ob akainu großadmiral wird,darüber lässt sich streiten.ich kann ihn mir kaum an einem schreibtisch sitzend vorstellen.er ist eher an der front geeignet und senghok hat ja zudem auch aokiji vorgeschlagen.

FL3SH_B1nD3R
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 359
Kopfgeld Kopfgeld : 709473
Dabei seit Dabei seit : 24.01.11
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   Sa 12 März - 12:30

   
@Monkey D. schrieb:
denke Corby wird mit der Zeit zum Admiral werden und Smoker Vize, wobei dieser auch Admiral werden könnte will aber nicht.
Stimme Feonikusu volkommen zu, gegen diese Streitmacht haben die keine Chance. Aber wie die dieses Problem lösen werden überlassen wir am besten Oda xD.
Vieleicht stirbt vieleicht Marco, Shanks oder manche gehen in den Ruhestand, bei OP ist alles möglich.

SMoker wird Vize udn Corby admiral xD? smoker ist jetzt schon flotillenadmiral und Corby ist grad mal nix er ist nichtmal captain und er wird ihn uberholen? Das glaube ich eher nicht ich denke ersmal wird Smoker wenn admiral und erst später wird Corby admiral.

Und das Senghok Aokiji als Großadmiral vorgeschlagen hat meiner meinung nach nicht viel zu bedeuten ich denke auch eher das Akainu großadmiral wird^^

Jarikschade
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 132
Kopfgeld Kopfgeld : 652191
Dabei seit Dabei seit : 25.02.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   Sa 12 März - 14:25

   
also ich denke aber nicht dass smoker weit kommt, von dem haste nicht mehr so viel gehört und gegen de shb hat er auch verloren und man muss sagen so gut ist er auch nicht, finde ich.
Corby ist eher unwahrscheinlich dass stimmt, aber ich denke corby schafft es weit nach dem vorfall im marinehauptquartier, als er fast starb oder umgeflogen ist

Stefan Bögli
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1468
Kopfgeld Kopfgeld : 795047
Dabei seit Dabei seit : 19.01.11
Ort Ort : Wald des Meeres

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   Mo 18 Apr - 23:21

   
Ich denke mal das die Marine von nun an noch viel mehr Soldaten besitzt, weil sie den Krieg gewonnen haben und nun viele junge Männer die Gerechtigkeit vertretten werden wollen...
Ich finds auch gut dass das Marine HQ in die Neue Welt verschoben wurde den sonst wäre es nicht mehr so spannend!!!
Ich denke mal das Aokiji der neue Grossadmiral sein wird!!!

Zorro&Sanji
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 697569
Dabei seit Dabei seit : 20.01.11
Ort Ort : East Blue&North Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   Fr 6 Mai - 21:41

   
Wer könnte ein Admiral werden?
Ich denke dass die Viezeadmiräle als erste in Frage kommen würden. Denn sie stehen in der Rangordnung gleich hinter den Admirälen. Außer Garp der hat den Tietel schon mehrmals abgelehnt.
Zu Corby: Denke er käme als letzter in Frage denn obwohl er in den 2 Jahren sicher viel gelernt hat, denke ich muss er noch eine Menge mehr lernen.
Zu Smoker: Unwahrscheindlich aber wahrscheindlicher als Corby.

Was passiert mit den Admirälen?
Ich denke dass sie nicht abtreten oder sterben werden ich denke da bleibt alles beim alten.

Was passiert mit Senkog?
Ich denke auch hier verändert sich nichts.

正義
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 127
Kopfgeld Kopfgeld : 563931
Dabei seit Dabei seit : 27.12.11
Ort Ort : Marineford

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Wer wird letztendlich Großadmiral?   Sa 17 März - 21:19

   
Wer denkt ihr wird am Ende von One Piece der Großadmiral sein/werden? Sicherlich wird es nochmal den Konflikt zwischen Rebellen und WR geben und als Resultat wird die Marine (wahrscheinlich) reformiert werden. Wer würde somit in Frage kommen.
ich tendiere zu Smoker. Einfach weil er die richtige Art des Rechts entspricht. Zu Zivilisten freundlich zu Piraten gnadenlos.Desweiteren hat er das zeug dazu stark genug zu werden. Natürlich steht das nicht offen. Wer weiss was noch alles passieren wird. So könnte Kuzan ja zurückkehren, aber ich schweife ab.
Teilt eure Meinung mit aber bitte immer mit Begründungen!




Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2261042
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   Sa 17 März - 21:53

   

Nun, ersteinmal muss man sehen was mit Sakazuki passieren soll und den anderen Admirälen. Nicht gerade wenige sind der Meinung, dass Magellan einer der beiden neuen Admiräle ist. Nun, ich persönlich denke dass er nicht ein wirkliches Mitglied der Marine wurde, allerdings kann man dies nicht 100% ausschliessen, da dies auch bei Sentoumaru passiert. Das gehört aber wohl er in den Admiralthread.
Wie auch immer, gehen wir mal davon aus, dass zwei Vizeadmiräle einen Rang aufgestiegen sind (eventuell Dobberman und Momonga/Unigomu). Wenn diese und Sakazuki gegen Ende sterben würden oder die Marine verlassen, müsste auch eine neue Generation entstehen.

In Smoker sehe ich eher einen Admiral als einen Großadmiral. Wenn die Marine wirklich neu geformt wird, könnte Drake vielleicht wieder zurückkehren, da er die Marine vermutlich verlassen hat, weil sie zu korrupt und bösartig handelt. Magellan könnte im Notfall auch Admiral werden, die Fähigkeiten dazu besitzt er ja. Ausserdem würde so wieder ein Trio im hinblick auf die Teufelskräfte entstehen. Während Sakazuki, Kuzan und Borsalino alles Logianutzer waren, wäre diese Generation von Admirälen Paramecia, Zoan und Logia Nutzer, so wäre jede Teufelsfruchtart jeweils einmal vertreten.
Allerdings wäre Sentoumaru auch ein Kandidat, wobei er eine Gemeinsamkeit der Admiräle zerstören, da er keine Teufelskräfte besitzt.

Da Senghok, Garp oder gar Kong sicher nicht zurück zur Marine kehren, und Corby einfach zu jung ist, bleibt damit wohl nach meiner Meinung nur ein einziger als Kandidat für den Großadmiralposten übrig: Kizaru.

Klingt natürlich erstmal etwas dumm, wenn jemand der nichts ernst nimmt und sich ein Lachen nicht verkneifen konnte, als Shanks in Marineford erschien. Allerdings ist seine Rolle doch etwas seltsam. Aokiji ist ein eher vernüftiger Typ, der den Tod von Zivillisten nicht gut heißt (siehe Ohara) und die Marine verlässt, nachdem ein Fanatiker die Führungsposition eingenommen hat. Akainu ist neben Blackbeard der Hauptgegner für Ruffy. Er tötet seinen Bruder, übernimmt die Marine, kann mit Whitebeard mithalten, verpasst ihm die Narbe etc.
Es kommt mir irgentwie so vor, dass Kizaru ein gutes Verhältnis(zumindest besser als zu Aokiji) zu Akainu besitzt. Während Kizaru es mit den Vizen aufgenommen hat (Rayleigh, Marco, indirekt Ben Beckman und Zorro) während Akainu mit den Kapitänen (Whitebeard, indirekt Shanks und Ruffy) konfrontiert war. Okay, das war ein etwas schwaches Argument, und das Cover mit Akainu und Kizaru ist auch nicht besser. Das wo Jimbei und Mihawk zusammen essen bedeutet ja auch nichts. Wie auch immer, worauf ich hinaus will, ist dass Kizaru vielleicht durch den Tod von Sakazuki endlich realisiert, dass er Verantwortung übernehmen muss und alles endlich mal ernst nimmt, also quasi seine ganze Persönlichkeit umstellt. Seine Teufelskraft kann symbolisch ja auch zeigen, dass er der Anführer der Marine ist, da Licht für das gute und die Gerechtigkeit steht.

Wie auch immer, ist nur eine Idee von mir.



Zuletzt von Hordy Jones am So 18 März - 0:04 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   So 18 März - 14:45

   
@Hordy Jones schrieb:
Nun, ersteinmal muss man sehen was mit Sakazuki passieren soll und den anderen Admirälen. Nicht gerade wenige sind der Meinung, dass Magellan einer der beiden neuen Admiräle ist. Nun, ich persönlich denke dass er nicht ein wirkliches Mitglied der Marine wurde, allerdings kann man dies nicht 100% ausschliessen, da dies auch bei Sentoumaru passiert. Das gehört aber wohl er in den Admiralthread.
Wie auch immer, gehen wir mal davon aus, dass zwei Vizeadmiräle einen Rang aufgestiegen sind (eventuell Dobberman und Momonga/Unigomu). Wenn diese und Sakazuki gegen Ende sterben würden oder die Marine verlassen, müsste auch eine neue Generation entstehen.

In Smoker sehe ich eher einen Admiral als einen Großadmiral. Wenn die Marine wirklich neu geformt wird, könnte Drake vielleicht wieder zurückkehren, da er die Marine vermutlich verlassen hat, weil sie zu korrupt und bösartig handelt. Magellan könnte im Notfall auch Admiral werden, die Fähigkeiten dazu besitzt er ja. Ausserdem würde so wieder ein Trio im hinblick auf die Teufelskräfte entstehen. Während Sakazuki, Kuzan und Borsalino alles Logianutzer waren, wäre diese Generation von Admirälen Paramecia, Zoan und Logia Nutzer, so wäre jede Teufelsfruchtart jeweils einmal vertreten.
Allerdings wäre Sentoumaru auch ein Kandidat, wobei er eine Gemeinsamkeit der Admiräle zerstören, da er keine Teufelskräfte besitzt.

Da Senghok, Garp oder gar Kong sicher nicht zurück zur Marine kehren, und Corby einfach zu jung ist, bleibt damit wohl nach meiner Meinung nur ein einziger als Kandidat für den Großadmiralposten übrig: Kizaru.

Klingt natürlich erstmal etwas dumm, wenn jemand der nichts ernst nimmt und sich ein Lachen nicht verkneifen konnte, als Shanks in Marineford erschien. Allerdings ist seine Rolle doch etwas seltsam. Aokiji ist ein eher vernüftiger Typ, der den Tod von Zivillisten nicht gut heißt (siehe Ohara) und die Marine verlässt, nachdem ein Fanatiker die Führungsposition eingenommen hat. Akainu ist neben Blackbeard der Hauptgegner für Ruffy. Er tötet seinen Bruder, übernimmt die Marine, kann mit Whitebeard mithalten, verpasst ihm die Narbe etc.
Es kommt mir irgentwie so vor, dass Kizaru ein gutes Verhältnis(zumindest besser als zu Aokiji) zu Akainu besitzt. Während Kizaru es mit den Vizen aufgenommen hat (Rayleigh, Marco, indirekt Ben Beckman und Zorro) während Akainu mit den Kapitänen (Whitebeard, indirekt Shanks und Ruffy) konfrontiert war. Okay, das war ein etwas schwaches Argument, und das Cover mit Akainu und Kizaru ist auch nicht besser. Das wo Jimbei und Mihawk zusammen essen bedeutet ja auch nichts. Wie auch immer, worauf ich hinaus will, ist dass Kizaru vielleicht durch den Tod von Sakazuki endlich realisiert, dass er Verantwortung übernehmen muss und alles endlich mal ernst nimmt, also quasi seine ganze Persönlichkeit umstellt. Seine Teufelskraft kann symbolisch ja auch zeigen, dass er der Anführer der Marine ist, da Licht für das gute und die Gerechtigkeit steht.

Wie auch immer, ist nur eine Idee von mir.

Von den Vizeadmirälen, ist es am wahrscheinlchsten, dass Dobberman und Momonga zum Admiral aufsteigen könnten. Aber Magellan halt ich für sehr unwahrscheinlich, dass er Admiral wird, er müsste ja aud den Meeren segeln und gegen Piraten kämpfen, da passt der Posten als Gefängnisdirektor schon besser. Außerdem wollte er ja schon mal Selbstmord begehen, weil er versagt hatte.

Bei Smoker bin ich mir nicht sicher, aber er arbeitet sich so sehr hoch in der Marine, dass er mindestens Admiral wird. Die nötigen Vorraussetzungen hat er ja und wenn er auf Punk Hazard die Experimente oder Sonstiges aufdeckt oder die SHB festnehmen würde, dann würde er wahrscheinlich Admiral werden.

Hordy, du meinst, dass die nächste Generation von Admirälen, Smoker, X-Drake und Magellan wird?? Die Zusammenstellung find ich komisch, nur bei Smoker würd ich dir Recht geben, aber Drake und Magellan...Drake will sich ja mit Kaido anlegen, da wird er sicher nicht urplötzlich der Marine wieder beitreten.
Corby könnte mit seinem Haki etwas aufsteigen und später vllt Vizeadmiral oder höher werden, wenn er gut ist.

Naja Sentoumaru schließ ich mal aus^^, der lässt lieber seine Pacifistas kämpfen und wenns hart auf hart kommt, dann kann er sich mit seiner "Besten Verteidigung", dem Haki schützen, aber ne wirkliche Angriffskraft, die einem Admiral würdig ist hat er nicht.

Kizaru ist ja ein etwas komischer Typ, tritt jedem Gegner gechillt und ohne Ausdruck gegenüber und meint er wär der Stärkste. Als Beckmann die Pistole auf ihn gerichtet hat, hat er sich ergeben und Marco konnte ihn auch wegkicken. Also er ist bisschen übermütig und manchmal verwirrt (er sprach in die falsche Teleschnecke rein) und ich denke, dass es beim Admiral bleibt.

Warum sollte es eig noch einen neuen Großadmiral geben?? Akainu ist jetzt Großadmiral und wird es noch eine Zeit lang bleiben, vllt kommt es mal zum Kampf zwischen BB und Akainu oder Ruffy vs. Akainu, weil er sich rächen will, dann könnte es einen neuen Großadmiral geben. Aber sonst halte ich eher Smoker am wahrscheinlichsten. Corby will ja "nur" Admiral werden.

Puma D Ruffy
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 113
Kopfgeld Kopfgeld : 538950
Dabei seit Dabei seit : 04.02.12
Ort Ort : Unicon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   So 18 März - 15:10

   
Im Moment ist Akainu Großadmiral und wird es auch fast bis zum Ende bleiben. Am Ende wird jedoch Aokiji Großadmiral weil er die besten voraussetzungen hat. Er ist dem Volk gerecht gegenüber und vermeidet unnötiges Blutvergießen was zum Beispiel bei Akainu das Gegenteil ist. Außerdem ist er der sozialste und hat miener Meinung am mei0ten Ahnung wie man Probleme regelt.

Bei Kizaru bin ich mir eigentlich ziemlich sicher, dass der immer Admiral bleiben wird. Einfach deswegen weil nicht mehr in ihm drin steckt. Der Typ ist manchmal völlig verpeilt und ballert jemanden mit seinen Lichtkicks weg ohne auf die zerstörungen zu achten die er zu verantworten hat. Außerdem finde ich, dass er nicht über die nötige Intelligenz aber auch über den Ehrgeiz verfügt den ein Großadmiral haben sollte.

Corby wird wie Ac3x96 schon sagte "nur" Admiral ganz einfach deswegen weil ja Aokiji Großadmiral wird.

Smoker bleibt meiner Meinung Vizeadmiral. Ich vergleiche Smoker vom Charcter her oft mit Garp. Garp wollte ja nicht Admiral werden weil er durch den Posten als VizeAdmiral schon alle Türen offen standen und ihm eine höhere Position nichts genützt hätte. Bei Smoker könnte ich mir das gleiche vorstellen. Ihm reicht der Platz als Vize völlig aus um die nötige Freiheit zu haben und verzichtet auf den Posten des Admirals.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2261042
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   So 18 März - 17:00

   
Zitat :
Von den Vizeadmirälen, ist es am wahrscheinlchsten, dass Dobberman und Momonga zum Admiral aufsteigen könnten. Aber Magellan halt ich für sehr unwahrscheinlich, dass er Admiral wird, er müsste ja aud den Meeren segeln und gegen Piraten kämpfen, da passt der Posten als Gefängnisdirektor schon besser. Außerdem wollte er ja schon mal Selbstmord begehen, weil er versagt hatte.

Hordy, du meinst, dass die nächste Generation von Admirälen, Smoker, X-Drake und Magellan wird?? Die Zusammenstellung find ich komisch, nur bei Smoker würd ich dir Recht geben, aber Drake und Magellan...Drake will sich ja mit Kaido anlegen, da wird er sicher nicht urplötzlich der Marine wieder beitreten.
Corby könnte mit seinem Haki etwas aufsteigen und später vllt Vizeadmiral oder höher werden, wenn er gut ist.

Warum sollte es eig noch einen neuen Großadmiral geben?? Akainu ist jetzt Großadmiral und wird es noch eine Zeit lang bleiben, vllt kommt es mal zum Kampf zwischen BB und Akainu oder Ruffy vs. Akainu, weil er sich rächen will, dann könnte es einen neuen Großadmiral geben. Aber sonst halte ich eher Smoker am wahrscheinlichsten. Corby will ja "nur" Admiral werden.

Dieses Theman handelt um die Frage, wer am Ende von One Piece Großadmiral ist, also ob es noch Akainu oder noch jemand anderes sein wird. Und mit "neue Generation" meinte nicht, dass Magellan und Drake jetzt Admiräle sind, sondern erst am ende, sollte die Marine eine Revolution erleben. Das wäre auch für Drake ein Grund, zurück zukehren.

Und warum sollte Corby, der jetzt höchsten 16/17 Jahre alt ist, Großadmiral werden? Einen weiteren Zeitsprung wird es höchstwarscheinlich nicht geben. Zumal, wer sagt dass er denn, dass er mal ein starker Kämpfer wird? In meinen Augen ist er ein schwächling, und da wird sich nichts ändern, egal ob Haki oder Garps Training, er kann einfach nichts. Ausserdem gibt es einen haufen Charaktere, die viel besser geeignet sind.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   Mo 19 März - 18:22

   
Wenn man mal beachtet, dass Corby ich glaube die erste Person ist, die man in One Piece gesehen hat, dann hat Oda wohl was mit Corby vor, Ruffy der Hauptcharakter (als Pirat) und Corby (als Marinesoldat) als perfekte Gegner. Also in Zukunft: Ruffy, König der Piraten vs. Corby, (Groß)Admiral. Würde eigentlich passen, da es die ersten Personen in One Piece sind, die ein hohes Ziel haben und schon aufgestiegen sind. Momentan ist Corby aber noch ein Schwächling, hat sich aber Akainu in den Weg gestellt.

MysteriousWolf
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 115
Kopfgeld Kopfgeld : 540994
Dabei seit Dabei seit : 26.02.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   So 3 Jun - 10:42

   
Ich hab für Smoker gestimmt,weil ich ihn als so eine Art Lieblingserzfeind für Ruffy bzw. die SHB sehe.Es ist zwar so ,dass er in letzter Zeit vllt nicht der stärkste Kämpfer war aber es erscheint mir sinnvoller als Corby.Ich finde Corby zwar cool aber er ist mir viel zu jung(er ist ja sicher 2-3 Jahre jünger als Ruffy)und dann soll er alle Marinestreitkräfte befehligen.Aber von mir aus kann Corby Vizeadmiral werden,der Tendenz als späterer Admiralnachfolger gilt.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160685
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   So 3 Jun - 12:24

   
Ich persönlich glaube entweder Smoker oder Aokiji .

Aokiji , weil er eine gerechte Auffassung des Weltfriedens hat und er ja auch von der Marine weggegangen ist und wenn dann die Piraten die Weltregierung angreift wird er sic herlich wieder beid der Marine arbeiten und der Großadmiral werden !


Smoker , weil er einfach sozusagen als Ertzfeind von Ruffy eingeführt wurde und in ihn noch eine Menge potential steckt .


Ich bin absolut gegen Corby , denn auch wenn er jetzt sowas von hart trainiert ist er niocht der richtige für diesen Posten . Wenn dann nur Admiral aber nicht Großadmiral !

Der schwarze Tschu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 232
Kopfgeld Kopfgeld : 682542
Dabei seit Dabei seit : 05.01.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   Fr 6 Jul - 0:10

   
So jetzt wissen wir ja dass smoker vizeadmiral ist...also wer könnten die zwei anderen sein...

Ich denke auch dass es zwei der ex vizeadmiräle sind und deswegen ist die marine verheblich schwecher geworden...sowohl zoro als auch Sanji nehmens jetzzt mit Dobebrmann und Co auf

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   Fr 6 Jul - 13:57

   
@Der schwarze Tschu schrieb:
So jetzt wissen wir ja dass smoker vizeadmiral ist...also wer könnten die zwei anderen sein...

Ich denke auch dass es zwei der ex vizeadmiräle sind und deswegen ist die marine verheblich schwecher geworden...sowohl zoro als auch Sanji nehmens jetzzt mit Dobebrmann und Co auf
Ich glaub nicht, dass die Marine schwächer geworden ist. Im Gegenteil, die Marine wird jetzt von Akainu angeführt, wie Jimbei sagte. Akainu ist als Großadmiral bestimmt sehr brutal/streng und er macht die Marine sicherlich um einiges stärker für die neue Ära der Piraten. Welgo (Vergo) ist auch ein gutes Beispiel für einen Marineposten, in der Neuen Welt gehts schon schlimmer zu und deshalb muss es auch stärkere Personen/Vizeadmiräle dort geben.

Der schwarze Tschu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 232
Kopfgeld Kopfgeld : 682542
Dabei seit Dabei seit : 05.01.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   So 8 Jul - 15:48

   
Ja da hast du Rehct , Vergo war überraschend stark das hätte ich so nicht von einem vizeadmiral erwartet den man bis dato nicht kanne...

Aber ich mein insgesamt wenn man sich die Kämpfer ansieht Aokiji und Sengoku und Garp sind weg...Einen Aokiji und Quasi Akainu ersatz als Admital zu finden, dass ist schwer...Die Marine sieht für mich auf den ersten blick stark geschwächt aus aber vllt kommen ja noch epische Kämpfer wie Vergo oder noch stärker...Ich hab halt gehofft ein Logia NUtzer wird Admiral

Alerasa
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 16
Kopfgeld Kopfgeld : 312301
Dabei seit Dabei seit : 13.07.14

Benutzerprofil anzeigen http://onepiecebg.forumieren.com/t3-das-offizielle-onepiecebg-te

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   Sa 19 Jul - 6:59

   
Ich denke Corby ist zu jung und im Moment ein Schwächling. da ändert auch Haki nichts. Der wird eher erstmal nur Admiral werden und in den letzten Kapiteln wird man in einer Vision sehen was in sagen wir 20 -30 Jahren ist und dann ist Corby GA. Aber nach dem Ruffyund die SHB Akainu platt macht wird Smoker GA. Ich denke auch das der Blinde Admiral auf DR fällt. und Smoker dann Admiral wird.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1994289
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   Sa 19 Jul - 13:17

   
@Alerasa schrieb:
Ich denke Corby ist zu jung und im Moment ein Schwächling. da ändert auch Haki nichts. Der wird eher erstmal nur Admiral werden und in den letzten Kapiteln wird  man in einer Vision sehen was in sagen wir 20 -30 Jahren ist und dann ist Corby GA. Aber nach dem Ruffyund die SHB Akainu platt macht wird Smoker GA. Ich denke auch das der Blinde Admiral auf DR fällt. und Smoker dann Admiral wird.  
Ich bin da andere Meinung. 
Ich bezweifle, das es Smoker jemals zum Admiral und erst recht nicht zum Großadmiral schafft. Für mich hat er einfach nicht das Zeug dazu. Er könnte in ferner Zukunft höchstens zu den stärkeren Vizeadmirälen gehören, mehr jedoch nicht. Seine Smoke-Frucht finde ich jetzt nicht sonderlich stark und man hat ja gesehen, welche Voraussetzungen haben muss, um er würdig zu sein, ein Admiral zu werden. 
Das Fujitora in diesem Arc fällt halte ich für sehr unwahrscheinlich. Oda bringt doch nicht einen neuen Admiral in der Story um ihn gleich verlieren zu lassen. 
Was Corby betrifft bin ich mir da immer unsicher. Er muss noch sehr sehr viel dazu lernen um es überhaupt auf den Admiral posten zu schaffen, ob ihm das gelingt, lassen wir uns mal überraschen.

MichlB
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 101
Kopfgeld Kopfgeld : 875277
Dabei seit Dabei seit : 07.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   Sa 19 Jul - 16:46

   
Hatte folgende Gedanken:

1.) Eine der Grundessenzen von OP sind die Träume der Charaktere.

2.) Von den Träumen der wichtigsten Charaktere erwarten wir Fans uns, dass sie wenn OP endet verwirklicht sind!

daraus folgt, dass Corby auf jeden Fall noch Admiral werden muss.

Da Corby allerdings noch viel zu jung ist um Admiral(frühestens mit 35 selbst in OP) zu werden, lautet meine Schlußfolge daraus, dass uns irgendwann noch ein Timeskip blüht!

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   Sa 19 Jul - 19:55

   
@MichlB schrieb:
Hatte folgende Gedanken:

1.) Eine der Grundessenzen von OP sind die Träume der Charaktere.

2.) Von den Träumen der wichtigsten Charaktere erwarten wir Fans uns, dass sie wenn OP endet verwirklicht sind!

daraus folgt, dass Corby auf jeden Fall noch Admiral werden muss.

Da Corby allerdings noch viel zu jung ist um Admiral(frühestens mit 35 selbst in OP) zu werden, lautet meine Schlußfolge daraus, dass uns irgendwann noch ein Timeskip blüht!

Das stimmt, ich denke auch, dass Corby irgendwann ein Admiral wird, eventuell so ein Hakiexperte wie Sabo bevor dieser die Feuerfrucht gegessen hat. Das heißt aber nicht, dass es einen weiteren Timeskip geben wird. Corby könnte zeitgleich mit Ruffy sein Ziel erreichen, ich vermute aber eher er erreicht es nach Ruffy, wenn die Marine sich grundlegend verändert hat und die Weltregierung nicht mehr existiert.


Smoker wird meiner Meinung nach Vizeadmiral bleiben, er ist bisher zu schwach, um Admiral zu sein, er ist ein ähnlicher Charakter wie Garp, dem wichtige Positionen innerhalb der Marine egal waren und Roger immer verfolgte, in Smokers Fall verfolgt dieser Ruffy, egal ob er Vizeadmiral oder Amdiral ist, ändert das so gut wie nichts.

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1451874
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   So 20 Jul - 14:29

   
Ich sehe Smoker schon in einer höheren Position. Als Anführer ist er vielleicht etwas zu taktlos und vorlaut, aber seine Art, Befehle stets infrage zu stellen, faulen Dingen auf den Grund gehen zu wollen und seinen Instinkt immer über die Anordnungen der Regierung zu stellen, macht ihn eigentlich unersetzlich für eine Marine nach der Zeit von One Piece.

Corby wird auch ganz klar ne wichtige Rolle spielen, ob als Anführer oder nicht. 
Gut möglich dass die Marine auch von ihrer Hierarchie her ganz neu strukturiert wird, wer weiß das schon.

playa4321
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 187
Kopfgeld Kopfgeld : 828803
Dabei seit Dabei seit : 12.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   So 20 Jul - 16:30

   
-RothaarShanks- schrieb:
@Alerasa schrieb:
Ich denke Corby ist zu jung und im Moment ein Schwächling. da ändert auch Haki nichts. Der wird eher erstmal nur Admiral werden und in den letzten Kapiteln wird  man in einer Vision sehen was in sagen wir 20 -30 Jahren ist und dann ist Corby GA. Aber nach dem Ruffyund die SHB Akainu platt macht wird Smoker GA. Ich denke auch das der Blinde Admiral auf DR fällt. und Smoker dann Admiral wird.  
Ich bin da andere Meinung. 
Ich bezweifle, das es Smoker jemals zum Admiral und erst recht nicht zum Großadmiral schafft. Für mich hat er einfach nicht das Zeug dazu. Er könnte in ferner Zukunft höchstens zu den stärkeren Vizeadmirälen gehören, mehr jedoch nicht. Seine Smoke-Frucht finde ich jetzt nicht sonderlich stark und man hat ja gesehen, welche Voraussetzungen haben muss, um er würdig zu sein, ein Admiral zu werden. 
Das Fujitora in diesem Arc fällt halte ich für sehr unwahrscheinlich. Oda bringt doch nicht einen neuen Admiral in der Story um ihn gleich verlieren zu lassen. 
Was Corby betrifft bin ich mir da immer unsicher. Er muss noch sehr sehr viel dazu lernen um es überhaupt auf den Admiral posten zu schaffen, ob ihm das gelingt, lassen wir uns mal überraschen.

Naja Garp hat auch kein Teufelsfrucht und ist trotzdem der stärkste Marine Soldat den es garp.
In seiner Primezeit würde er leute wie flamingo oder Vergo fertig machen.
Man braucht unbedingt keine Teufelsfrucht, Smoker hat aber eine gute finde ich.
Damit kann er sich schnell bewegen und seine attacken verstärken.
Bei Smoker ist das Rüstungshaki eher das Problem, hätte er ein starkes hätte er law und Vergo platt gemacht.
Gegen flamingo hätte er sich auch besser verteidigt.
Wenn er sein Rüstungshaki besser trainieren würde dann wäre er aufjedenfall einen Admiral ebenbürtig.
So hat er klar keine chance,aber ich denke das er das selber weiß und jetzt härter trainieren wird.
Wir werden Smoker definitiv nächstes mal viel stärker sehen und auch kräftiger als der jetztige.
Wenn nicht kann er es gleich lassen die SHB zujagen, dann würde er nichtmal Sanji down bekommen.
Und Jimbei wird auch dabei sein, da würde er mit seiner jetzigen stärke kaum ankommen.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1994289
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die Marine in der Zukunft.   So 20 Jul - 17:28

   
@ playa4321
Du vergleichst ernsthaft Smoker mit Garp?
Garp ist ein vermutlich ausgezeichneter Haki Nutzer, der es Jahre lang sehr gut ausgebaut hat. 
Mit ein bisschen mehr Rüstungshaki macht aus Smoker nicht gleich ein Admiral.
Ich glaube du unterschätzt ein bisschen den posten eines Admirals. Schau dir nur mal Sakazuki und Kuzan an, was sie aus einer Insel gemacht haben.
Ich finde die Smoke-Frucht hat einfach nicht mehr so viel Potential. 
Bei der nächsten Begegnung würde ich nicht all zu viel von Smoker erwarten. 
Schließlich hatte er in den 2 Jahren ja kaum einen Fortschritt gemacht, da soll aus ihm nach ein paar Monaten ein Elitekrieger werden? Bezweifle ich.



 

Schnellantwort auf: Die Marine in der Zukunft.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden