Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Sakuura
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2137
Kopfgeld Kopfgeld : 1002864
Dabei seit Dabei seit : 12.07.12
Ort Ort : irgendwo zwischen einer Menge One Piece Figuren :o

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   So 17 Apr - 6:41

   

One Piece Folge 737:

Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo!

OPM wünscht euch viel Spass beim schauen
Smile

Diese Folge besonders genießen.
Der Meister selbst wirkte hier mit.
Oda meinte mal zur Story rund um Sabo,
das er nicht alles im Manga selbst erklären würde wollen,
damit das im Anime aber seinen Vorstellungen entspricht,
wirkte er ausnahmsweise mal mit.

OnlyLuffy
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 74
Kopfgeld Kopfgeld : 316809
Dabei seit Dabei seit : 14.05.15
Ort Ort : Berlin-Charlottenburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   So 17 Apr - 10:22

   
Einer der besten Folgen seit langem meiner Meinung nach. Kam zwar im Manga so nicht vor aber ist wirklich sehr schön zu sehen wie es nach dem Angriff auf sabos Boot weiter ging mit ihm. Man der Junge war ja nur am trainieren xD und nicht gegen irgendwen. Wie er Dragon versucht anzugreifen ^^ herrlich. Einer der sympathischsten Charakter. Kann vor mir aus noch 2-3 folgen so weiter gehen.

Tuwz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 265
Kopfgeld Kopfgeld : 655574
Dabei seit Dabei seit : 21.11.15
Ort Ort : Leider nicht in Japan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   So 17 Apr - 11:20

   
Ich stimme OnlyLuffy da voll und ganz zu. Auch für mich eine richtig gute Folge!

Ich fands richtig cool zu sehen wie stark Sabo schon früher war. Als Kind hat er schon mit Hack "gespielt" und vor 5 Jahren, als Ace gerade Segel gesetzt hat, hat er schon Vorahnungs- und Rüstungshaki beherrscht. Und das nicht schlecht!

In szenen mit Dragon, gerade als er nach Sabos rettung wieder auf das Schiff kommt, sieht man auffallend viel Wind. Da Oda ja bei der Folge mitgearbeitet hat, kann man das schon fast als Kanon ansehen, oder? Das deutet mMn schon ziehmlich stark auf eine Art Kaze Kaze no Mi (Windfrucht) hin.

Monky D. Garp
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 217
Kopfgeld Kopfgeld : 920828
Dabei seit Dabei seit : 04.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   So 17 Apr - 13:28

   
Lieber solche Filler als irgendwelche hanebüchigen Storys die nichts mit der Hauptstory zu tun haben. Ich gehe davon aus das das entsprechende Mangakapitel in 2 Folgen abgehandelt wird, daher wirds auch in der nächsten Folge ziemlich sicher wieder Filler-Material geben.

Schön zu sehen wie sich Ruffy, Sabo und Ace parallel entwickelt haben.

Träumerin
USER - Revolutionärin
USER - Revolutionärin

Beiträge Beiträge : 1207
Kopfgeld Kopfgeld : 663162
Dabei seit Dabei seit : 18.05.11
Ort Ort : irgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   So 17 Apr - 14:11

   
Oda hat selbst bei der Folge mitgewirkt okay das wusste ich nicht gut aber ich traue eine Sache nicht so richtig ehe es selbst im manga noch nicht da steht die Rede ist von der angeblichen Windfrucht, Anzeichen schön gut vielleicht es ja eher die Fly-Fly- Frucht wenn es die nicht schon bereits gib Very Happy
Ich musste ganz schön Lachen bei der Stelle wo Sabo Dragon angegriffen hat, Dragons Gesicht danach, es wenn hieß liegt dich lieber nicht mir an, selten so gelacht das war zu herrlich Laughing
Wie geschrieben  ich traue der ganzen Windfruchtgeschichte nicht so ganz, ich würde es ja zu gerne glauben, ach warum muss Oda uns bei der Sache auf die Folter spannen, ich werde noch.....halt ich eh schon wahnsinnig was Dragon betrifft ahhhhh

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663924
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   So 17 Apr - 16:34

   
Wieder eine klasse Folge. Schön mal etwas über die Revolutionäre zu erfahren. Sabo hatte wirklich krasse Lehrmeister und beherrschte schon recht früh ein sehr gutes Rüstungs- und Vorahnungshaki.

Was mich allerdings verwundert hat ist die Tatsache, das Dragon nicht wirklich wusste wer Sabo war. Schliesslich befand er sich auf der Insel mit Ruffy und ich bin davon ausgegangen das er auch da war um ein Auge auf Ruffy zu werfen, genau wie es in Loguetown war. Das kann doch kein Zufall sein. Das Dragon die Windfrucht hat ist ja nun mehr als sicher.

Einer der Revos sagte zu Sabo das er gute Chancen hat der nächste Anführer der Revos zu werden. das sieht mir irgendwie nach einen Spoiler um Dragons Tod aus :-(

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1159185
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   So 17 Apr - 21:10

   
Mhm bin es etwas verblüfft, dass Oda dort mitgewirkt haben soll. Es war ganz nett anzusehen, aber trotzdem wirkte es sehr gezwungen. Was Nightwulf angemerkt hat mit Dragon finde ich ebenfalls sehr komisch. Dragon ist ein schlechter Vater, aber nicht mal zu wissen oder zu verfolgen, was sein Sohn gerade treibt und wo er sich befindet, ist schon ziemlich hart.
Außerdem finde ich es seltsam, dass Ivankov Inazuma vor zwei Jahren als vielversprechenden Newcomer der Revolutionsarmee betitelte und er vor 10 Jahren schon Mitglied dort war... Oder ist dies nur ein Übersetzungsfehler ? Wäre nett, wenn mich da jemand aufklären könnte !

Nec168
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 86
Kopfgeld Kopfgeld : 410613
Dabei seit Dabei seit : 03.04.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   So 17 Apr - 22:07

   
Ihr solltet auch mal die Motive hinter dem "schlechten Vater" Dragon sehen. Er hat es
sich vermutlich zur Lebensaufgabe gemacht, eine riesige Revolution gegen die Weltregierung
durchzuführen.

Jeder Kontakt mit Frau und Kindern würde als Anführer einer solchen Armee eben zu fatalen
Risiken führen. Man kann es also auch als Schutz für die Familie interpretieren, wie er sich verhält.

Ich denke mal, wer das aktuelle Manga Kapitel gelesen hat, da wird bestimmt noch die ein oder andere Info zur Zerstörung von Bartigo kommen. Eventuell wird über einen enormen Sturm berichtet (Dragon Einfluss) oder über ein starkes Erdbeben (möglicher Urheber Blackbeard) und
weniger von einem Konflikt.

An sich fand ich das klasse, dass man Sabo auch kämpfen sehen hat und wer ihm einen Einfluss gegeben hat.

MonkeyDDragon
User des Monats
User des Monats

Beiträge Beiträge : 622
Kopfgeld Kopfgeld : 1618271
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   Mo 18 Apr - 9:18

   
Fand diese Folge auch sehr gut. Die Filler waren natürlich alle klasse, da es soviel von Sabos' Vergangenheit und damit auch soviel über die Revolutionsarmee gezeigt wurde.
Das beste fand ich aber, das Zusammenspiel zwischen Sabo's Training und gleichzeitig den zeitlichen Verlauf von Ace und Ruffy momentanen Status. Sehr gut umgesetzt.
Habe jetzt die 2 Folge von Sabo's Rückblick (da diese Folge erst nächste Woche rauskommt) noch nicht gesehen, aber finde jetzt schon das der Zweiteiler besser ist, als das Spezial 'Episode of Sabo'. Bei dem Spezial fehlte einfach die Vergangenheit von Sabo.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663924
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   Mo 18 Apr - 13:09

   
Ich habe mir die Folge nun ein zweites mal angeschaut. Das Sabo sein Gedächtnis verloren hat, finde ich persönlich etwas stumpf gelöst. Aber was ich richtig gut fand, ist Sabos Ehrgeiz beim Training und das er das sich das Training und die Abenteuer mit seinen "Brüdern" ausgezahlt hat und auch bemerkbar gemacht hat. Wie er Dragon angegriffen hat, einfach nur köstlich ;-)

Er hat unglaublich viel durch die Revos profitiert und meiner Meinung nach war er Ace wie auch Ruffy zum Zeitpunkt Aces Aufbruch als Pirat deutlich überlegen. Er konnte schon Vorahnungs- und Rüstungshaki einsetzen, mit schon 17 Jahren. Ich hoffe das Ruffy noch etwas von seinen Vater lernen kann, damit der Vater seinen Sohn etwas für die Zukunft mitgeben kann ohne vorher zu sterben.

MonkeyDDragon
User des Monats
User des Monats

Beiträge Beiträge : 622
Kopfgeld Kopfgeld : 1618271
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   Mo 18 Apr - 13:40

   
@Nightwulf schrieb:
Ich habe mir die Folge nun ein zweites mal angeschaut. Das Sabo sein Gedächtnis verloren hat, finde ich persönlich etwas stumpf gelöst. Aber was ich richtig gut fand, ist Sabos Ehrgeiz beim Training und das er das sich das Training und die Abenteuer mit seinen "Brüdern" ausgezahlt hat und auch bemerkbar gemacht hat. Wie er Dragon angegriffen hat, einfach nur köstlich ;-)

Er hat unglaublich viel durch die Revos profitiert und meiner Meinung nach war er Ace wie auch Ruffy zum Zeitpunkt Aces Aufbruch als Pirat deutlich überlegen. Er konnte schon Vorahnungs- und Rüstungshaki einsetzen, mit schon 17 Jahren. Ich hoffe das Ruffy noch etwas von seinen Vater lernen kann, damit der Vater seinen Sohn etwas für die Zukunft mitgeben kann ohne vorher zu sterben.

Stimmt als Ruffy lossegelte (17 Jahre) und so stolz war, das er 10 Jahre trainiert hat und sich richtig stark fühlte. Nun sehen wir auf einmal einen 20 Jährigen Sabo der beide Haki-Typen schon gut beherrscht und besonders meine Lieblingsattacke von Sabo 'Dragon-Breath' einsetzt. Ruffy ist da ja noch total schwach verglichen mit Sabo. Umso mehr erstaunlicher, was Ruffy innerhalb von nur von 2 Jahren aufgeholt hat. Aber stärker als Sabo kann er ja eigentlich nicht sein, denn in 2 Jahren kannst du keine 10 aufholen, was Sabo an intensiven Training bei der RA hatte.

Eines fand ich nur bisschen lächerlich, das ein Sabo von 12 Jahren sich so gut gegen den Fischmenschen Hack bewähren kann und ihm sogar den Gürtel auszieht. Das Training fand ja erst danach statt, wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe. Zumind. hat ihn Kuma platt gemacht, sonst wäre es wirklich nicht mehr realistisch gewesen.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663924
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   Mo 18 Apr - 15:59

   
@MonkeyDDragon schrieb:
@Nightwulf schrieb:
Ich habe mir die Folge nun ein zweites mal angeschaut. Das Sabo sein Gedächtnis verloren hat, finde ich persönlich etwas stumpf gelöst. Aber was ich richtig gut fand, ist Sabos Ehrgeiz beim Training und das er das sich das Training und die Abenteuer mit seinen "Brüdern" ausgezahlt hat und auch bemerkbar gemacht hat. Wie er Dragon angegriffen hat, einfach nur köstlich ;-)

Er hat unglaublich viel durch die Revos profitiert und meiner Meinung nach war er Ace wie auch Ruffy zum Zeitpunkt Aces Aufbruch als Pirat deutlich überlegen. Er konnte schon Vorahnungs- und Rüstungshaki einsetzen, mit schon 17 Jahren. Ich hoffe das Ruffy noch etwas von seinen Vater lernen kann, damit der Vater seinen Sohn etwas für die Zukunft mitgeben kann ohne vorher zu sterben.

Stimmt als Ruffy lossegelte (17 Jahre) und so stolz war, das er 10 Jahre trainiert hat und sich richtig stark fühlte. Nun sehen wir auf einmal einen 20 Jährigen Sabo der beide Haki-Typen schon gut beherrscht und besonders meine Lieblingsattacke von Sabo 'Dragon-Breath' einsetzt. Ruffy ist da ja noch total schwach verglichen mit Sabo. Umso mehr erstaunlicher, was Ruffy innerhalb von nur von 2 Jahren aufgeholt hat. Aber stärker als Sabo kann er ja eigentlich nicht sein, denn in 2 Jahren kannst du keine 10 aufholen, was Sabo an intensiven Training bei der RA hatte.

Eines fand ich nur bisschen lächerlich, das ein Sabo von 12 Jahren sich so gut gegen den Fischmenschen Hack bewähren kann und ihm sogar den Gürtel auszieht. Das Training fand ja erst danach statt, wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe. Zumind. hat ihn Kuma platt gemacht, sonst wäre es wirklich nicht mehr realistisch gewesen.

So sieht es aus. Zwischendurch dachte ich mir auch das Sabo etwas überpowert dargestellt wird, aber stark waren ja alle 3 schon vorher. Zumindest deutlich stärker als Kinder in ihrem Alter. das die SHB so aufgeholt hat, ist aber schon außergewöhnlich. Das wird so kein Zweiter schaffen, vor allem in der Zeit. Haki ist hier aber klar ein Schlüssel und auch in der SHB können es nicht alle einsetzen. Wenn Lysop mal RH erlernt hat oder Franky, Chopper, Brook etc., dann wird es richtig lustig. Und was Dragon angeht, hoffe ich das in der nächsten Folge etwas von ihm zu sehen ist. Er muss einfach übelst stark sein, wenn er Sabo so gut trainieren konnte. Es sah auch so aus als wenn Dragon mithilfe seiner Tf fliegen kann. Zu mindestens landete er immer nach einer Windböe.

MonkeyDDragon
User des Monats
User des Monats

Beiträge Beiträge : 622
Kopfgeld Kopfgeld : 1618271
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   Mo 18 Apr - 17:17

   
@Nightwulf schrieb:
@MonkeyDDragon schrieb:
@Nightwulf schrieb:

Spoiler:
 

Spoiler:
 

So sieht es aus. Zwischendurch dachte ich mir auch das Sabo etwas überpowert dargestellt wird, aber stark waren ja alle 3 schon vorher. Zumindest deutlich stärker als Kinder in ihrem Alter. das die SHB so aufgeholt hat, ist aber schon außergewöhnlich. Das wird so kein Zweiter schaffen, vor allem in der Zeit. Haki ist hier aber klar ein Schlüssel und auch in der SHB können es nicht alle einsetzen. Wenn Lysop mal RH erlernt hat oder Franky, Chopper, Brook etc., dann wird es richtig lustig. Und was Dragon angeht, hoffe ich das in der nächsten Folge etwas von ihm zu sehen ist. Er muss einfach übelst stark sein, wenn er Sabo so gut trainieren konnte. Es sah auch so aus als wenn Dragon mithilfe seiner Tf fliegen kann. Zu mindestens landete er immer nach einer Windböe.

Physikalisch macht das schon Sinn. Bei richtig starkem Wind muss ich manchmal auch aufpassen, das ich stehen bleibe.
Die Windfrucht war bisher ja nur in Fillerfolgen vorhanden. Aber ich glaube ich habe mal gelesen, dass man Oda vorher um Erlaubnis fragen muss, wenn man eine neue Frucht einführt, welche nicht im Mange enthalten ist. Also muss Oda ja die Windfrucht abgehackt haben!? Bei Dragon ist es ja auch einfach auch mehr als nur Wind. Stürme und Blitze kommen ja mind. auch noch dazu. Diese Frucht wird bestimmt noch lange auf sich warten müssen bis diese mal bestätigt wird.
Die nächste Folge wird bestimmt auch super.

shanks102
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 78
Kopfgeld Kopfgeld : 709778
Dabei seit Dabei seit : 12.12.10
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   Mo 18 Apr - 23:26

   
Fand das kapitel toll. Man sah wie es sabo erging nach seinem schiffs unglück usw.

Mal so nh frage wenn es ja die Wind frucht ned mehr gibt.
Und wie man sah das es bei dragons auftreten ned nur der Wind vorkommt sondern auch blitze und stürme machmal, was wäre es wenn er so nh sturmfrucht besitzt wo in begriffen ist wie blitz, wind, hagel zb wäre doch ganz cool. Das was jz alles so bei der folge über sabo vorkam sollte man lieber in episode of sabo reingesteckt haben wäre irgendwie sinnvoller Smile

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663924
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   Mo 18 Apr - 23:36

   
@shanks102 schrieb:
Fand das kapitel toll. Man sah wie es sabo erging nach seinem schiffs unglück usw.

Mal so nh frage wenn es ja die Wind frucht ned mehr gibt.
Und wie man sah das es bei dragons auftreten ned nur der Wind vorkommt sondern auch  blitze und stürme machmal,  was wäre es wenn er so nh sturmfrucht besitzt wo in begriffen ist wie blitz, wind, hagel zb wäre doch ganz cool. Das was jz alles so bei der folge über sabo vorkam sollte man lieber in episode of sabo reingesteckt haben wäre irgendwie sinnvoller Smile

Das ist eine gute Frage, aber so eine TF wäre dann total überpowert. Das wäre auch die perfekte TF für Nami. Man stelle sich nur vor, das man Wind, Regen, Hagel, Blitze etc. erzeugen und beeinflußen könntest. Das wäre der Effekt mehrerer Teufelsfrüchte gleichzeitig. Damit wär man dann unbesiegbar.

MonkeyDDragon
User des Monats
User des Monats

Beiträge Beiträge : 622
Kopfgeld Kopfgeld : 1618271
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   Di 19 Apr - 9:29

   
@Nightwulf schrieb:
@shanks102 schrieb:
Fand das kapitel toll. Man sah wie es sabo erging nach seinem schiffs unglück usw.

Mal so nh frage wenn es ja die Wind frucht ned mehr gibt.
Und wie man sah das es bei dragons auftreten ned nur der Wind vorkommt sondern auch  blitze und stürme machmal,  was wäre es wenn er so nh sturmfrucht besitzt wo in begriffen ist wie blitz, wind, hagel zb wäre doch ganz cool. Das was jz alles so bei der folge über sabo vorkam sollte man lieber in episode of sabo reingesteckt haben wäre irgendwie sinnvoller Smile

Das ist eine gute Frage, aber so eine TF wäre dann total überpowert. Das wäre auch die perfekte TF für Nami. Man stelle sich nur vor, das man Wind, Regen, Hagel, Blitze etc. erzeugen und beeinflußen könntest. Das wäre der Effekt mehrerer Teufelsfrüchte gleichzeitig. Damit wär man dann unbesiegbar.

Das glaube ich jetzt nicht unbedingt. Sieht bisher auch nicht nach Logia aus die TF, was auch kein Kriterium wäre. Das stärkste was wir bisher kennen gelernt haben, ist doch Haki (besonders Rüstungshaki und Königshaki). Wenn man die gemeistert hat würde ich eher den Begriff unbesiegbar reinbringen. Bestes Beispiel ist doch Rayleigh. Der ist schon als alter Mann so 'Owerpowered', es ist schwer sich vorzustellen, wozu der in der Lage war, als sein Körper noch jung war. Und er ist nur der Vize. Also muss Gol D. Roger noch besseres Haki besitzt haben. Drittes und letztes Beispiel natürlich Shanks. Da kennen wir bisher auch nicht so viel von seinem Haki, aber genug, um ihm auch die Worte 'Owerpowered' und unbesiegbar mal in den Raum zu stellen.

NerzGnom
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 147
Kopfgeld Kopfgeld : 293917
Dabei seit Dabei seit : 03.11.15
Ort Ort : auf keinem Schiff wegen Seekrank^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   Di 19 Apr - 9:44

   
@Nightwulf schrieb:
@shanks102 schrieb:
Fand das kapitel toll. Man sah wie es sabo erging nach seinem schiffs unglück usw.

Mal so nh frage wenn es ja die Wind frucht ned mehr gibt.
Und wie man sah das es bei dragons auftreten ned nur der Wind vorkommt sondern auch  blitze und stürme machmal,  was wäre es wenn er so nh sturmfrucht besitzt wo in begriffen ist wie blitz, wind, hagel zb wäre doch ganz cool. Das was jz alles so bei der folge über sabo vorkam sollte man lieber in episode of sabo reingesteckt haben wäre irgendwie sinnvoller Smile

Das ist eine gute Frage, aber so eine TF wäre dann total überpowert. Das wäre auch die perfekte TF für Nami. Man stelle sich nur vor, das man Wind, Regen, Hagel, Blitze etc. erzeugen und beeinflußen könntest. Das wäre der Effekt mehrerer Teufelsfrüchte gleichzeitig. Damit wär man dann unbesiegbar.
Dabei stimme ich @MonkeyDDragon zu. Es war vllt vor dem Timeskip so, dass du mit einer starken Teufelsfrucht 'unbesiegbar' warst, siehe Aokiji, Kizaru, Akainu... aber das hat sich alles geändert. Seit das Haki so eingeführt wurde, bringen die TF hauptsächlich den Überraschungsmoment und sind für die Attackenvielfalt von Nutzen...natürlich auch gegen den normalen Gegner, aber eben nicht mehr gegen Großkaliber! Aber das Wort 'Unbesiegbar' kann man nirgendwo mehr benutzen.. außer im Zusammenhang mit den derzeitigen Fähigkeiten von Marshall D. Teach! Nur bei ihm. Vom Rest wissen wir deren Fähigkeiten und Fertigkeiten nicht um eine gerechte Einschätzung ihrer Kampfkraft zu geben!

Meine Frage an dich, @Shanks102, wäre, woher weisst du, dass es die Wind-Frucht nicht mehr gibt? Hab ich da was verpasst O.o

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1386
Kopfgeld Kopfgeld : 1980289
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   Di 19 Apr - 15:58

   
Die Folge war gut, was mich aber extrem stört ist, dass die ernsthaft jetzt Sabos Flashback in zwei Folgen quetschen. Ursprünglich sollte ja Folge 738 Kaido beinhalten, wie soll der jetzt noch Platz finden? Folge 738 wird dann vermutlich mit Filler übersät sein und kaum Handlungen abgearbeitet, die auch so im Manga waren. Allgemein waren mir die Filler etwas zu übertrieben in dieser Folge. Die waren zwar jetzt nicht schlecht, aber ja wie gesagt, hätte mich mehr gefreut, wenn wir Sabos komplette Vergangenheit in einer Folge serviert bekommen hätten. Obwohl diese 20 minütige Folge sich mehr um Sabo drehte, als das gesamte Special in Episode of Sabo. Das Special diente glaube ich nur dazu, um One Piece Gold anzukündigen. Wie dem auch sei, insgesamt hatte Sabo mehr drauf mit 17 als Ruffy und Ace zusammen. Der hätte die beiden sowas von vernichtet, krass. Wenn man die Entwicklung von Ace und Ruffy mit der von Sabo vergleicht, liegen dazwischen Dimensionen. Dragon sein Move war auch ganz cool. War glaube ich das erste mal seit 823 Kapiteln bzw. 737 Folgen, dass Dragon einen Angriff getätigt hat. 

@Shanks102 schrieb:
 bei der folge über sabo vorkam sollte man lieber in episode of sabo reingesteckt haben wäre irgendwie sinnvoller
Schon, aber glaube die Episode of Sabo bleibt ein ewiger Cliffhanger. Wäre zu schön, wenn die nochmal überarbeitet wird. 

Uterusfertilizer schrieb:
Meine Frage an dich, @Shanks102, wäre, woher weisst du, dass es die Wind-Frucht nicht mehr gibt? Hab ich da was verpasst O.o
Ich glaube mal er verwechselt die Wind Frucht mit der Schwebe Frucht von Shiki

Morphix
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 5
Kopfgeld Kopfgeld : 144601
Dabei seit Dabei seit : 30.09.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   Di 19 Apr - 16:18

   
Uterusfertilizer schrieb:
@Nightwulf schrieb:
@shanks102 schrieb:
Fand das kapitel toll. Man sah wie es sabo erging nach seinem schiffs unglück usw.

Mal so nh frage wenn es ja die Wind frucht ned mehr gibt.
Und wie man sah das es bei dragons auftreten ned nur der Wind vorkommt sondern auch  blitze und stürme machmal,  was wäre es wenn er so nh sturmfrucht besitzt wo in begriffen ist wie blitz, wind, hagel zb wäre doch ganz cool. Das was jz alles so bei der folge über sabo vorkam sollte man lieber in episode of sabo reingesteckt haben wäre irgendwie sinnvoller Smile

Das ist eine gute Frage, aber so eine TF wäre dann total überpowert. Das wäre auch die perfekte TF für Nami. Man stelle sich nur vor, das man Wind, Regen, Hagel, Blitze etc. erzeugen und beeinflußen könntest. Das wäre der Effekt mehrerer Teufelsfrüchte gleichzeitig. Damit wär man dann unbesiegbar.
Dabei stimme ich @MonkeyDDragon zu. Es war vllt vor dem Timeskip so, dass du mit einer starken Teufelsfrucht 'unbesiegbar' warst, siehe Aokiji, Kizaru, Akainu... aber das hat sich alles geändert. Seit das Haki so eingeführt wurde, bringen die TF hauptsächlich den Überraschungsmoment und sind für die Attackenvielfalt von Nutzen...natürlich auch gegen den normalen Gegner, aber eben nicht mehr gegen Großkaliber! Aber das Wort 'Unbesiegbar' kann man nirgendwo mehr benutzen.. außer im Zusammenhang mit den derzeitigen Fähigkeiten von Marshall D. Teach! Nur bei ihm. Vom Rest wissen wir deren Fähigkeiten und Fertigkeiten nicht um eine gerechte Einschätzung ihrer Kampfkraft zu geben!

Meine Frage an dich, @Shanks102, wäre, woher weisst du, dass es die Wind-Frucht nicht mehr gibt? Hab ich da was verpasst O.o

Naja auch wenn es zurzeit nicht viel Sinn macht zu spekulieren wen man als "Unbesiegbar" bezeichnen kann, muss ich doch einwerfen dass wenn einer den Zusatz "Unbesiegbar" verdient hätte, dann wäre das Kaido und nicht unbedingt Teach. Der ist nämlich beinahe von Whitebeard getötet worden und auch damals hatte er schon seine TF. Ich weiß, dass er vielleicht die stärkste Person in OP ist aber ganz grundsätzlich könnte man ihn besiegen. Kaido hingegen kann sich so wie es aussieht nicht einmal selber besiegen. Fast schon so als sei er unsterblich und das nicht mal unbedingt freiwillig.

Aber das ist eh nur die Einschätzung vom aktuellen Stand. Ich denke dass jeder am Ende irgendwie besiegbar ist.

shanks102
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 78
Kopfgeld Kopfgeld : 709778
Dabei seit Dabei seit : 12.12.10
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   Mi 20 Apr - 10:33

   
Ehm bin davon ausgegangen, Wie MonkeyDdragon ja schrieb das die Wind frucht ja in der fillerfolge vor kam von dem besitzer Erik. und bin dann desshalb davon ausgegangen das sie es ja ned mehr gibt in dem manga

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663924
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)   Mi 20 Apr - 11:19

   
Ich bin mittlerweile auch davon überzeugt das Dragons TF mehr als nur Wind erzeugen kann. Möglicherweise hat er tatsächlich die Drachen-Zoan o.ä. gegessen und beherrscht zusätzlich Uranus oder eine andere Fähigkeit die den Sturm. Blitze, Regen etc. erklären. Wir werden sicher noch viele Dinge nicht kennen, die in der OP Welt vorkommen. Beispielsweise kann Nami mit ihrem Klima-Taktstock ebenfalls das Wetter beeinflussen. Mit der neuen Waffe vermutlich sogar deutlich besser.



 

Schnellantwort auf: 737: Die Geburt einer Legende! Die Abenteuer des revolutionären Kämpfers Sabo! (Neue Welt Saga)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden