Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Sakuura
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2136
Kopfgeld Kopfgeld : 1001564
Dabei seit Dabei seit : 12.07.12
Ort Ort : irgendwo zwischen einer Menge One Piece Figuren :o

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: 738 Das Band der Brüder! Die unerzählte Geschichte hinter der Wiedervereinigung von Sabo und Ruffy! (Neue Welt Saga)   So 24 Apr - 10:15

   

One Piece Folge 738


Das Band der Brüder! Die unerzählte Geschichte hinter der Wiedervereinigung von Sabo und Ruffy!

OPM wünscht euch viel Spaß beim schauen und diskutieren.
Smile

Tuwz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 265
Kopfgeld Kopfgeld : 655274
Dabei seit Dabei seit : 21.11.15
Ort Ort : Leider nicht in Japan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 738 Das Band der Brüder! Die unerzählte Geschichte hinter der Wiedervereinigung von Sabo und Ruffy! (Neue Welt Saga)   So 24 Apr - 10:53

   
Die erste Hälfte war richtig traurig. Auch wenn die Szene in der Sabo über Ace's Tod weint etwas in die länge gezogen war hat sie mich trotztdem ganz schön mitgenommen.

Ich fands voll toll, wie Koala voll geweint hat als Sabo wieder aufgewach ist. Sabo x Koala for the win xD

Als Sabo auf den Raben seinen "abflug" gemacht hat, hat er sich scheinbar mit ihnen untehalten. Als das im Manga kam habe ich gedacht, dass das eine weitere Fähigkeit von Sabo oder allgemein der Revos wäre, aber in der Folge sieht es für mich eher so aus, als wäre das die Fähigkeit einer Teufelsfrucht. Vielleicht eine Art Raben-Zoan oder eine Paramecia, die Raben rufen oder erschaffen kann.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663624
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 738 Das Band der Brüder! Die unerzählte Geschichte hinter der Wiedervereinigung von Sabo und Ruffy! (Neue Welt Saga)   So 24 Apr - 14:09

   
Die Folge war wieder ganz großes Kino. Das Ganze war sehr emotional verpackt und die Rückblende auf Sabo war schön inszeniert. Klar, man kann jetzt viel spekulieren, warum Sabo erst jetzt auf Ace oder Ruffy aufmerksam wird. Schliesslich waren beide immer wieder ein Thema in der Presse. Aber sei es drum, ich bin froh das Sabo wieder dabei ist und Aces Lücke schliessen kann. Was auffällig ist, ist die Tatsache dass Dragon seinen Sohn Ruffy nie erwähnt hat. Auch Ivankov wußte nicht Bescheid, außer das Dragon immer in Ruffys Richtung über das Meer geschaut hat, also an seinen Sohn gedacht hat. Es muss hier also Gründe für seine Verschwiegenheit geben.

Generell hätte ich mir noch ein paar mehr Infos zu Dragon gewünscht, da müssen wir uns aber wohl noch etwas gedulden.



Zuletzt von Nightwulf am So 24 Apr - 17:46 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
shanks102
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 78
Kopfgeld Kopfgeld : 709478
Dabei seit Dabei seit : 12.12.10
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 738 Das Band der Brüder! Die unerzählte Geschichte hinter der Wiedervereinigung von Sabo und Ruffy! (Neue Welt Saga)   So 24 Apr - 15:11

   
Die folge war sehr schön!

Das mit den Raben, denke schon das es jemand is wo nh Tf besitzt.

Es schrieb ja jemand schonmal was wegen Dragon das er sein sohn kaum kennt oda so, es kann ja wirklich so sein wegen der geheimhaltung über die Familie, das sie nicht in gefahr geraten. Oder Dragon wusste wirklich nie das er einen Sohn hatte.

Eine lustige stelle war das mit zorro und Kinemon wegen dem alk Very Happy

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1386
Kopfgeld Kopfgeld : 1979989
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 738 Das Band der Brüder! Die unerzählte Geschichte hinter der Wiedervereinigung von Sabo und Ruffy! (Neue Welt Saga)   Di 26 Apr - 17:39

   
Ja die Folge war eigentlich ziemlich gut umgesetzt, auch wenn man wirklich die Längen gemerkt hat. Besonders bei der Reaktion in der Zeitung, waren das glaube um die 5 Minuten, die Sabo geschockt da stand. Viele bekannte Szenen aus der Kindheit kamen auch vor, aber die haben nun mal gepasst, das kann man nicht leugnen. Leider kamen nicht meine erhofften/gewünschten Soundtracks, als Sabo sein Heul Anfall hatte, jedoch war der neue Track (?) auch ganz gut. Schon ziemlich passend ist die Tatsache, dass es einen so vorkommt, dass Dragon Ruffy auch egal ist. Anders herum ist es ja genau so. Vater und Sohn sind sich gegenseitig egal und gehen ihre eignen Wege, zumindest aktuell. Was mir am Besten in der Folge gefiel war für uns noch unbekannte Moment, als Ruffy und Sabo sich trafen. Damals sah man ja nur wie Ruffy kurz nach der Begegnung mit Sabo in seinem Fischkostüm aus dem Colosseum rannte, in der Folge sah man nochmal schön detailliert Ruffys Reaktion und Freude gegenüber von Sabo. War wirklich emotional und traurig/lustig. Was mich jedoch stört sind diese ständigen Parallelen zu Ace. Langsam sollte man mal akzeptieren, dass Sabo nicht eine billige Kopie ist von Ace und diese sich komplett unterscheiden. Zorros Aussage mit der Vivre Card könnte von einigen Fans wieder als Foreshadowing interpretiert werden, dass Sabo stirbt, die Vivre Card ähnlich wie bei Ace verbrennt etc. Hoffentlich löst das jetzt keine Welle aus. Jedenfalls sagt Sabo erstmal lebewohl und hoffe, dass wir ihn bald möglichst wiedersehen, denn ich mag ihn sehr.

joei17
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 145
Kopfgeld Kopfgeld : 648586
Dabei seit Dabei seit : 02.05.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 738 Das Band der Brüder! Die unerzählte Geschichte hinter der Wiedervereinigung von Sabo und Ruffy! (Neue Welt Saga)   Di 26 Apr - 18:47

   
@Borusarino schrieb:
Ja die Folge war eigentlich ziemlich gut umgesetzt, auch wenn man wirklich die Längen gemerkt hat. Besonders bei der Reaktion in der Zeitung, waren das glaube um die 5 Minuten, die Sabo geschockt da stand. Viele bekannte Szenen aus der Kindheit kamen auch vor, aber die haben nun mal gepasst, das kann man nicht leugnen. Leider kamen nicht meine erhofften/gewünschten Soundtracks, als Sabo sein Heul Anfall hatte, jedoch war der neue Track (?) auch ganz gut. Schon ziemlich passend ist die Tatsache, dass es einen so vorkommt, dass Dragon Ruffy auch egal ist. Anders herum ist es ja genau so. Vater und Sohn sind sich gegenseitig egal und gehen ihre eignen Wege, zumindest aktuell. Was mir am Besten in der Folge gefiel war für uns noch unbekannte Moment, als Ruffy und Sabo sich trafen. Damals sah man ja nur wie Ruffy kurz nach der Begegnung mit Sabo in seinem Fischkostüm aus dem Colosseum rannte, in der Folge sah man nochmal schön detailliert Ruffys Reaktion und Freude gegenüber von Sabo. War wirklich emotional und traurig/lustig. Was mich jedoch stört sind diese ständigen Parallelen zu Ace. Langsam sollte man mal akzeptieren, dass Sabo nicht eine billige Kopie ist von Ace und diese sich komplett unterscheiden. Zorros Aussage mit der Vivre Card könnte von einigen Fans wieder als Foreshadowing interpretiert werden, dass Sabo stirbt, die Vivre Card ähnlich wie bei Ace verbrennt etc. Hoffentlich löst das jetzt keine Welle aus. Jedenfalls sagt Sabo erstmal lebewohl und hoffe, dass wir ihn bald möglichst wiedersehen, denn ich mag ihn sehr.

Ruffy ist Dragon egal? Wirklich?

Wer hat dann Bär den Auftrag gegeben die SHB an die bestimmten Orte zu schleudern, damit sie trainieren können? Wenn es denn nicht Dragon war?
Bär hat ja auch seine Zweifel gegenüber Rayleigh über diese Aktion zum Besten gegeben, als dieser seinen kleinen Schlagabtausch mit Kizaru hatte.

Das war ja auch ein rießiges Foreshadowing von Dragon oder demjenigen, der Bär den Auftrag erteilt hat.
Er hat irgendwie die Fähigkeiten der SHB gewusst und wusste auch ganz genau wo sie hinmüssen, damit sie sich am besten entwickeln können. Und er musste davon ausgehen, dass die alle das dann auch irgendwie machen. EInen Trigger. Am Ende war es Ace's Tod und Ray's Ansage an Ruffy.


Ich bin mir sicher, dass war Dragons Werk. Eine taktische Meisterleistung, sowie eine Meisterleistung als Prophet. Very Happy
Daher denke ich, dass ihm Ruffy nicht egal ist. Ich erinnere auch gerne an Logue Town.

Seine Abwesenheit Ruffy gegenüber diente ja Ruffy wohl eher als Schutz.

Das die Monkey D ein wenig verrückt und eigen sind, dass wissen wir ja jetzt schon ein Weilchen Wink

Tei_Chi
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 27
Kopfgeld Kopfgeld : 163803
Dabei seit Dabei seit : 03.03.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 738 Das Band der Brüder! Die unerzählte Geschichte hinter der Wiedervereinigung von Sabo und Ruffy! (Neue Welt Saga)   Do 28 Apr - 10:06

   
@Borusarino schrieb:
Zorros Aussage mit der Vivre Card könnte von einigen Fans wieder als Foreshadowing interpretiert werden, dass Sabo stirbt, die Vivre Card ähnlich wie bei Ace verbrennt etc. Hoffentlich löst das jetzt keine Welle aus. Jedenfalls sagt Sabo erstmal lebewohl und hoffe, dass wir ihn bald möglichst wiedersehen, denn ich mag ihn sehr.

Täusche ich mich, oder ist hier nicht allein schon deswegen keine richtige Parallele, da es sich bei der Vivre Card nicht um die von Sabo sondern um die von Ruffy handelt? Dies würde ja bedeuten, dass Ruffy diesmal stirbt :-D Von daher sehe ich hier kein Foreshadowing. Wär auch ziehmlich schlechter Stil es auch nur ähnlich zu Ace ablaufen zu lassen.

MonkeyDDragon
User des Monats
User des Monats

Beiträge Beiträge : 619
Kopfgeld Kopfgeld : 1610971
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 738 Das Band der Brüder! Die unerzählte Geschichte hinter der Wiedervereinigung von Sabo und Ruffy! (Neue Welt Saga)   Do 28 Apr - 10:48

   
@Tei_Chi schrieb:
@Borusarino schrieb:
Zorros Aussage mit der Vivre Card könnte von einigen Fans wieder als Foreshadowing interpretiert werden, dass Sabo stirbt, die Vivre Card ähnlich wie bei Ace verbrennt etc. Hoffentlich löst das jetzt keine Welle aus. Jedenfalls sagt Sabo erstmal lebewohl und hoffe, dass wir ihn bald möglichst wiedersehen, denn ich mag ihn sehr.

Täusche ich mich, oder ist hier nicht allein schon deswegen keine richtige Parallele, da es sich bei der Vivre Card nicht um die von Sabo sondern um die von Ruffy handelt? Dies würde ja bedeuten, dass Ruffy diesmal stirbt :-D Von daher sehe ich hier kein Foreshadowing. Wär auch ziehmlich schlechter Stil es auch nur ähnlich zu Ace ablaufen zu lassen.

Ja da hast du recht. Sabo hat eine Vivre-Card von Ruffy und nicht anders herum. Deshalb kann nicht das gleiche passieren, was auch gut ist und Oda wohl auch nicht machen würde. Denke mir, das hat Oda eingeführt, weil in der Neuen Welt eine Vivre-Card einfach Standard ist. Da die SHB, wie wir Leser, noch nicht wissen, wie eine Virvre-Card gemacht wird und es einfach praktisch ist für die SHB eine Virvre-Card von Ihrem Kapitän zu haben.

Spoiler:
 



 

Schnellantwort auf: 738 Das Band der Brüder! Die unerzählte Geschichte hinter der Wiedervereinigung von Sabo und Ruffy! (Neue Welt Saga)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden