Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1386
Kopfgeld Kopfgeld : 1980289
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Cracker vs Jack   Fr 23 Sep - 20:47

   
Ein Kampf zwischen Cracker und Jack findet statt.

vs.

Daten von Cracker:
- aß von der Keksfrucht (Paramecia) und ermöglicht ihm damit laut eigener Aussage, unendlich viele zu produzieren, was ihm damit die ultimative Streitmacht und Verteidigung bietet
- besitzt ein Kopfgeld von 860 Millionen Berry
- beherrscht laut Ruffy das bisher stärkste Rüstungshaki, das er je bekämpfte
- ist einer der 3 höchsten Kommandanten von Big Mom
- nutzt ein Schwert für den Kampf
- hasst es verletzt zu werden
- Ruffys gewöhnliche Schläge im Gear 2 und 3 zeigten keinerlei Wirkung

Daten von Jack:
- aß von der Mammutfrucht (Zoan), was ihm ermöglicht, sein Umfeld in Staub zerfallen zu lassen, vergleichbar mit einer Wüste
- hat ein Kopfgeld von 1.000.000.000 Berry, das bisher höchste Kopfgeld, was in One Piece existiert
- war in der Lage 5 Tage und 5 Nächte zu kämpfen (dazu sei gesagt, dass die Tag Wächter und die Nacht Wächter sich immer abwechselten, konnten sich deswegen immer wieder erholen, das lässt darauf schließen, dass er eine unfassbar hohe Ausdauer hat)
- hatte keine Hemmungen, Marineschiffe zu attackieren, obwohl diese mit Sengoku, Issho und Tsuru besetzt wurden
- ist wohl möglich ein halber Fischmensch
- ist einer der 3. höchsten Kommandanten von Kaido

Der Kampf findet auf einer freien Fläche statt.

Ziemlich ausgeglichen der Kampf wie ich finde. Befinden sich etwa auf dem gleichen Level.

Liebe Grüße:
Borusarino

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1271792
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Cracker vs Jack   Fr 23 Sep - 21:39

   
Das wäre zwar ein sehr interessanter Kampf, aber es fehlen seitens Jack viel zu viele Informationen, seines Könnens. Cracker konnten wir hautnah erleben, sowie seine speziellen Fähigkeiten, aber Jack hatten wir lediglich in ein paar Rückblenden gesehen, wo von wir all zu wenig sahen. Der Kampf ist noch zu verfrüht, wegen mangelnder Fakten durch Jack. Die Problematik ist, das wir Crackers Stärke durch die Widmung ein paar ausschlaggebenden Kapiteln ersehen können, bei Jack können wir sein Potential nur erahnen und seine Stärke mutmaßen. Mit anderen Worten es ist noch zu wenig von Jack bekannt, weil wir ihn nicht genug in Aktion gesehen haben.


Edit:
Cracker wurde derzeit intensiver abgehandelt von Oda.
Mögliches Szenario: Beide sind scheinbar die rechte Hand des jeweiligen Kaisers und sind auf den Schwertkampf fixiert. Sie würden wohl auf Augenhöhe konkurrieren und es wäre ein unerbittlicher Kampf, da sie sich wohl nichts schenken würden. Aber ich vermute das Jack knapp gewinnen könnte, so sagt es mir zumindest mein Bauchgefühl.

Tuwz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 265
Kopfgeld Kopfgeld : 655574
Dabei seit Dabei seit : 21.11.15
Ort Ort : Leider nicht in Japan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Cracker vs Jack   Sa 24 Sep - 10:22

   
Hm... einen Vergleich der beiden finde ich wirklich schwierig, weil wir von beiden noch nicht wirklich viel gesehen haben. Wir kenne jeweils nur einen Gegner (bzw. für Jack 2) gegen die sie gekämpft haben und anhand denen man ihre Stärke abschätzen könnte. Die Kopfgelder kennen wir zwar auch, aber ich glaube nicht, dass die hier sonderlich aussagekräftig sein werden.

Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, Jack hat hier die Nase vorn. Er wird durch seine ungeheure Kraft und Fähigkeit diese auch über lange Zeit anzuwenden Crackers Keksklone relativ einfach zerbröseln können. Was Cracker selbst außerhalb seiner Rüstung kann wissen wir bisher überhaupt nicht, aber ich denke trotzdem, dass Jack ihm da überlegen wäre.

Sieger: Jack

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1845732
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Cracker vs Jack   Di 27 Sep - 22:25

   
Über die Stärke können wir wenig Aussagen treffen,aber anhand dem Wissen über ihre Kräfte etc. könnte man in meinen Augen den Kampf gut einschätzen.Erstmal gehe ich auf den Charakter beider Personen ein.Jack bildet das genaue Gegenteil zu Cracker.Er ist ein suizidkrankes Biest,der sich allem entgegenstellt und alles bezwingen möchte.Mit Glück oder dem Können hat er es auf jeden Fall geschafft,5 Tage lang sich gegen den Minkstamm behaupten zu können,sich von einer Auseinandersetzung mit Fujitora,Tsuru und Sengoku zu entkommen und dem Angriff eines Riesenelefanten überlebt,auch sogar das Meerwasser kann ihm nichts anhaben.Vielleicht ist er ein Fischmensch?

Cracker hat eine Phobie gegen Schmerzen.Somit ist er vom Charakter her die Person,die normalerweise nicht Kämpfer sind.Deswegen interessiert mich seine Hintergrundgeschichte,wieso er trotz allem so ein starker Mann geworden ist?Seine Treue zu Big Mom?

Kommen wir jetzt zum tatsächlichen Kampf.Ich betrachte wie immer unterschiedliche Perspektiven eines Kampfes,wie sich die Charaktere im Nah-und Fernkampf behaupten und vergleiche es mit ihren Fähigkeiten.Hier ist es natürlich schade,dass wir etwas wenig über Jack wissen,aber na gut.

Cracker kann Keksklone mit einer Rüstung erschaffen,die eine starke Waffe für die Distanz sind.
So kann Cracker Jack einige Zeit beschäftigen und selber auch in schwierigen Situationen etwas ausruhen.Ich frage mich an der Stelle generell,ob Teufelsfruchtnutzer nicht ein Limit von ihren Kräften haben.Können Logianutzer ewig lang ihr Material produzieren oder in diesem Fall,wie viele Klone hintereinander kann Cracker erzeugen?Da wir diese Information nicht haben,sage ich mal,dass Cracker tatsächlich unendlich viele Klone erschaffen kann.Das kann für Jack ziemlich lästig werden.

Doch Jack ist trotz allem das Monster.Es juckt ihn wenig,ob es tausende,zehntausende Klone sind,er wird tagelang sich gegen sie alle durchsetzen und da er eine Zoankraft besitzt,wird er bestimmt im Nahkampf viel stärker sein als Cracker,sogar als dass wir uns jetzt vorstellen.
Viele denken immer noch,dass Jack für Zorro ein ernste Herausforderung sein wird,aber nach dem Kampf Ruffy vs Cracker bin ich überzeugt,dass die Strohüte solchen Kerlen noch nicht gewachsen sind.Das heißt,Jack ist eher eine Mauer für Zorro.

Erinnert ihr euch noch an Whitebeard,an dem Oberkörper ein paar Marinesoldaten herumhingen?So stelle ich es mir bei Jack und den Klonen vor.Kurz gesagt,er wird Cracker auseinandernehmen.

Eindeutiger Sieger:Jack

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1271792
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Cracker vs Jack   Di 27 Sep - 22:47

   
@Lemon1 schrieb:
Erinnert ihr euch noch an Whitebeard,an dem Oberkörper ein paar Marinesoldaten herumhingen?So stelle ich es mir bei Jack und den Klonen vor.Kurz gesagt,er wird Cracker auseinandernehmen.

Eindeutiger Sieger:Jack



Deine bizarre Einstellung bezüglich des Kampfes lässt sehen, das du nicht sachlich arkumentieren kannst und deine Kommentare lediglich auf Emotionen und Halbwissen zurückzuführen ist. Nichts für ungut.

Okay gehen wir davon aus, das Cracker, sowie Jack die rechte Hand des jeweiligen Kaisers sind, was ja bei Jack bestätigt wurde.
Wie kommst du zu der Annahme, das Jack eindeutig gegen Cracker gewinnen würde, obwohl sie beide den selben Rang inne haben ?
Sagt es dir dein Bauchgefühl ?
Was wissen wir denn über Jack ? Abgesehen von ein paar Rückblenden und Erzählungen ? Richtig, nichts.
Doch Cracker haben wir hautnah erlebt und wurde von Oda eingehender beleuchtet, bezüglich seiner Kampfkraft und seinen Fähigkeiten.
Natürlich kann man jetzt spekulieren, das Cracker wie ein Marinesoldat an Jack hinab hängt. Doch Cracker ist nicht wirklich klein, also kann ich mir das nicht mal bildlich vorstellen.
Allein die Tatsache das sie ihres jeweils eigenen Kaisers rechte Hand sind, kann man davon ausgehen, das sie ungefähr auf einem Level sein müssten.
Deiner Ansicht nach  wäre der Kampf wie David gegen Golitah, so einseitig wie du den Kampf hier empfindest, und das durch Informationen die uns über Jack noch vorenthalten sind.
Wir haben Jack noch nie genau kämpfen sehen, ich würde ihn jetzt nicht so sehr hypen.



Zuletzt von Devanthar am Di 27 Sep - 23:30 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1845732
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Cracker vs Jack   Di 27 Sep - 23:24

   
@Devanthar schrieb:


Deine bizarre Einstellung bezüglich des Kampfes lässt sehen, das du nicht sachlich arkumentieren kannst und deine Kommentare lediglich auf Emotionen und Halbwissen zurückzuführen ist. Nichts für ungut.

Okay gehen wir davon aus, das Cracker, sowie Jack die rechte Hand des jeweiligen Kaisers sind, was ja bei Jack bestätigt wurde.
Wie kommst du zu der Annahme, das Jack eindeutig gegen Cracker gewinnen würde, obwohl sie beide den selben Rang inne haben ?
Sagt es dir dein Bauchgefühl ?
Was wir wissen wir denn über Jack ? Abgesehen von ein paar Rückblenden und Erzählungen ? Richtig, nichts.
Doch Cracker haben wir hautnah erlebt und wurde von Oda eingehender beleuchtet, bezüglich seiner Kampfkraft und seinen Fähigkeiten.
Natürlich kann man jetzt spekulieren, das Crack wie die die Marinesoldaten an Jack hinab hängt. Doch Cracker ist nicht wirklich klein, also kann ich mir das nicht mal bildlich vorstellen.
Allein die Tatsache das sie ihres jeweils eigenen Kaisers rechte Hand sind, kann man davon ausgehen, das sie ungefähr auf einem Level sein müssten.
Deiner Ansicht nach  wäre der Kampf wie David gegen Golitah, so einseitig wie du den Kampf empfindest, und das von Informationen die uns bezüglich Jack noch vorenthalten werden.



Very Happy Man,du bist mir einer.Verstehst du überhaupt,worum es hier bei solchen Diskussionen geht?(Verstehe es nicht böse).
Es geht darum,dass man seine Meinung vertreten kann und diese sollte begründet sein.
Halbwissen?Ich wiederhole mich.Es ist Fakt,dass Jack eine Auseinandersetzung mit Sengoku,Tsuru&Fujitora überlebt&entkommen ist(Fluchtinstinkt,Taktik),sich 5 Tage mit den Minks anlegen konnte(sehr gute Ausdauer)und unter Wasser atmen kann(Fischmensch,Vgl.824)Dazu nehmen ich noch das Kopfgeld.Jacks Kopfgeld ist um 140Millionen Berry höher.Das muss nicht bedeuten,dass er stärker ist,aber gefährlicher.Wir wissen schon einiges über Jack.Nur in seiner Halbmenschform haben wir ihn noch nicht gesehen und wie er genau kämpft.

Aufgrund der Tatsachen ist meine Meinung begründet,wieso Jack sich mehrere Tage lang gegen Cracker durchsetzen kann.Meine persönlichen Gefühle für Jack kommen daher,dass er solche krassen Bad Ass Momente hatte.Das kannst du nicht akzeptieren?Ich meine,es gibt hier einige andere User,die sich sehr für Sakazuki aussprechen oder Donflamingo,also von dem her hat jeder so seine Kandidaten. Wink

playa4321
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 187
Kopfgeld Kopfgeld : 827303
Dabei seit Dabei seit : 12.06.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Cracker vs Jack   Mi 28 Sep - 19:52

   

@Devanthar schrieb:

Okay gehen wir davon aus, das Cracker, sowie Jack die rechte Hand des jeweiligen Kaisers sind, was ja bei Jack bestätigt wurde.

Naja das stimmt nicht so ganz.
Nach der Offiziellen übersetzung steht drin das Jack einer der DREI rechten hände von Kaido ist.
Und nach den neuesten infos und leaks ist er sogar hinter den anderen zwei Katastrophen.
Kaido,King,Queen und Jack.
Auch wurde nicht zu Cracker genau gesagt, ich denke eher auch nicht das er der Vize von Big Mom ist.
Ich denke auch nicht das Oda hier sofort die Vize der Kaiser Bande zeigen würde, diese werden erst später kommen.
Außerdem werden die Vize nach meiner einschätzung das Kopfgeld von Cracker und Jack übertreffen.

@Devanthar schrieb:

Wie kommst du zu der Annahme, das Jack eindeutig gegen Cracker gewinnen würde, obwohl sie beide den selben Rang inne haben ?

Eindeutig wird Jack aufjedenfall nicht gewinnen.
Wenn dann auch nur richtig knapp, kann auch sein das er verliert.
Cracker und Jack werden auf dem selben lvl sein, da wird es kein so großen unterschied geben.

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 725
Kopfgeld Kopfgeld : 1387160
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Cracker vs Jack   Do 29 Sep - 17:57

   
@playa4321 schrieb:
Und nach den neuesten infos und leaks ist er sogar hinter den anderen zwei Katastrophen.
Kaido,King,Queen und Jack.

Das sind keine Leaks das sind nur irgendwelche Theorien. Und als neue Info würde ich es deshalb auch nicht gerade bezeichnen.
Genau genommen wissen wir nicht welchen Rang er inne hat.
Auch den von Cracker wissen wir nicht. Beide könnten Vize sein der zweit oder drittstärkste. Oda könnte in jedem Fall die Storry so drehen das jede Möglichkeit Sinn macht.

Es ist sowieso nicht der heilige Gral die Ränge der beiden zu vergleichen, da es sich um verschiedene Piratencrews handelt. Niemand hat je gesagt das die Kaiser gleich oder ähnlich stark sind genauso ihre Crews und damit auch die Vizekapitäne und Kommandanten.
Man weiß nur das die Kaiser die aktuell 4 mächtigsten und einflussreichsten Piraten in der neuen Welt und damit in One Piece sind. Dennoch könnte Big Mom deutlich stärker als Kaidou sein oder (wahrscheinlicher) umgekehrt.

So viel mal dazu.

Das Kopfgeld sagt einiges über Stärke aus aber auch das ist nichts eindeutiges. Law hat das selbe Kopfgeld wie Ruffy ist aber deutlich schwächer. Zorros Kopfgeld ist deutlich unter dem von Cracker, wäre in einem Kampf aber wohl nicht aussichtslos auf den Sieg. Crackers Kopfgeld basiert ja auf der Biscuitform die Ruffy sehr schnell besiegt hat, es ist also davon auszugehen das er ein höheres Kopfgeld hätte wenn die Weltregierung seine wahre Kraft und Gefahr kennen würde.

Man kann nur so viel sagen sowohl der Rang als auch das Kopfgeld sind soweit bei einander das es nicht als Argument für einen Sieg für einen von beiden genutzt werden kann.

@Lemon1 man kann einiges auch umformulieren was Jack angeht. Zum Beispiel das er von einem Elefanten geonehittet wurde. Klasse Sache.


Jack hat Ausdauer bewiesen. Cracker hat heute auch Ausdauer bewiesen 11 Stunden Kampf gegen Ruffy kein Anzeichen von Schwäche.
Cracker hat sehr gutes Haki das beste dem Ruffy (seit Rayleigh) begegnet ist. Wohl auch besser als Ruffys. Er hat eine Teufelsfrucht die ihm gegen Jack wohl keinen Vorteil bringt da die Soldaten zu schwach sind. Die sind wohl eher gut im Kampf gegen viele zum Beispiel bei Marineford hätten die Wohl einiges drehen können. Im Kampf 1 gegen 1 sind sie wohl eher weniger nützlich. Ich meine Ruffy isst sie halt einfach auf.

Königshaki dürften beide eher nicht haben. Vorahnungshaki hat man bisher von keinem bestätigt. Aber das setze ich mal voraus. Bei Jack weiß man auch über Rüstungshaki nichts.
Es muss aber wohl ziemlich stark sein wenn er mit den Kalibern der Minks mithalten kann.

Also über Cracker weiß man nichts und über Jack noch weniger. Ich finde dann kann man schon sagen Jack besiegt Cracker eindeutig. Kann ja sein. Wir wissen es nicht. aber @Lemon1, @Devanthar man kann es auch anders sehen. Mit sinnvollen Argumenten belegen lässt sich nichts von beiden weder das Cracker deutlich verliert noch das er mit Jack mithalten kann. Genauso kann man nicht ausschließen das Cracker Jack locker fertig machen würde.

Klar Jack war Inuarashi und Nekomamushi ebenbürtig aber wir haben doch keine Ahnung wie stark die sind. Manche könnten denken sie sind deutlich stärker als Ruffy für die ist klar das Jack auch deutlich stärker als Ruffy und damit deutlich stärker als Cracker ist. Manche denken vielleicht Ruffy ist deutlich stäker als Inuarashi oder Nekomamushi für diejenigen ist klar das Cracker Jack weghaut. Das ist nun mal der einzige Anhaltspunkt mehr ist weder über die Stärke von Cracker noch über die von Jack bekannt.

Ich denke Jack besiegt Cracker mit etwas mehr Kraftaufwand als den, den Ruffy brauchen wird. Also so das er an seine Grenzen geht was Kraftaufwand und Kondition angeht aber nicht wirklich all out gehen muss. Man sieht also Ich denke Ruffy ist etwas stärker als Nekomamushi oder Inuarashi und ich denke auch nicht das Ruffy sich extrem anstrengen muss gegen Cracker, er muss sich sehr anstrengen aber nicht extrem.

Argumentieren kann bei dem Kampf leider nicht das beruht auf subjektiven Eindrücken und Vermutungen, aber ich finde es ganz interessant zu erfahren wer welchen Eindruck von der Stärke der neu eingeführten Charaktere hat. Ich würde da gerne mal eine Meinung von @MonkeyDDragon lesen.



 

Schnellantwort auf: Cracker vs Jack

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden