Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Wie fandest du das Kapitel ?
Sehr gut
60%
 60% [ 15 ]
Gut
20%
 20% [ 5 ]
Mittelmäßig
16%
 16% [ 4 ]
Schlecht
4%
 4% [ 1 ]
Sehr Schlecht
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 25
 

AutorNachricht
RoronoaZoro
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 70
Kopfgeld Kopfgeld : 589848
Dabei seit Dabei seit : 21.06.12
Ort Ort : Shimotsuki

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 844: Ruffy vs. Sanji   Di 1 Nov - 19:02

   

Hallo zusammen,

ich melde mich auch mal wieder seit einer gefühlten Ewigkeit hier ^^

Ich werde mich allerdings nicht an der Stärke Diskussion oder an der Diskussion zum Verhalten der drei Beteiligten in diesem Kapitel äußern. Außer das ich es von allen gut fand. Ich möchte etwas neues ansprechen und eventuell einen neuen Denkanstoß erzielen Smile

Ist euch auch die Reaktion der Vinsmoke Soldaten aufgefallen als Sanji sein Diable Jamble eingesetzt hat?? Sie waren überrascht, dass sein Bein gebrannt hat. Mich persönlich hat es schon seit der ersten Benutzung auf Enies Lobby immer ein wenig gestört. Frei nach dem Motto: "Warum brennt sein Bein?"
Für mich persönlich hat dieses Kapitel und auch einige davor endlich Licht ins Dunkel gebracht. Uns wurde gezeigt, dass der Vater Judge die DNA und die Gene seiner Kinder manipuliert hat und zwar bei allen auch bei Sanji. Unter anderem wurde er natürlich auch aufs übelste schikaniert und gemobbt, weil er schwächer war und nur ein "normaler" Mensch geblieben ist.
Aber nun aufgrund des Erstaunens der Soldaten und des Hintergrundwissens behaupte ich, dass es bei Sanji einfach nur länger bebraucht um auf diese Kraft zugreifen zu können. Das würde für mich zumindest das brennende Bein von Sanji erklären. Zudem greifen die anderen Brüder auch mit Element verstärken Attacken an.
Was ich damit sagen wollte ist eigentlich, dass die Experimente bei Sanji nicht fehlgeschlagen sind, sondern genau so gefruchtet haben wie bei seinen Geschwistern, nur später erst.


Ich kanns doch nicht ganz lassen :DD
Vielleicht bekommt er dadurch auch einen kleinen Powerspike, in dem genau das vorgestellt wird und er so wieder zu Zorro und Ruffy aufschließen kann. Mehr oder weniger.

LG RoronoaZoro

LuLu2508
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 101400
Dabei seit Dabei seit : 13.01.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 844: Ruffy vs. Sanji   Di 1 Nov - 21:34

   
@RoronoaZoro schrieb:


Ist euch auch die Reaktion der Vinsmoke Soldaten aufgefallen als Sanji sein Diable Jamble eingesetzt hat?? Sie waren überrascht, dass sein Bein gebrannt hat. Mich persönlich hat es schon seit der ersten Benutzung auf Enies Lobby immer ein wenig gestört. Frei nach dem Motto: "Warum brennt sein Bein?"
Für mich persönlich hat dieses Kapitel und auch einige davor endlich Licht ins Dunkel gebracht. Uns wurde gezeigt, dass der Vater Judge die DNA und die Gene seiner Kinder manipuliert hat und zwar bei allen auch bei Sanji. Unter anderem wurde er natürlich auch aufs übelste schikaniert und gemobbt, weil er schwächer war und nur ein "normaler" Mensch geblieben ist.
Aber nun aufgrund des Erstaunens der Soldaten und des Hintergrundwissens behaupte ich, dass es bei Sanji einfach nur länger bebraucht um auf diese Kraft zugreifen zu können. Das würde für mich zumindest das brennende Bein von Sanji erklären. Zudem greifen die anderen Brüder auch mit Element verstärken Attacken an.
Was ich damit sagen wollte ist eigentlich, dass die Experimente bei Sanji nicht fehlgeschlagen sind, sondern genau so gefruchtet haben wie bei seinen Geschwistern, nur später erst.

LG RoronoaZoro


Ist mir genauso aufgefallen, die Soldaten machen einen viel zu verdutzten Eindruck. Zudem kommentieren die Soldaten Sanjis Kräfte derart geschockt, dass der Eindruck entsteht, dass Sanji bisher um Welten unterschätzt wurde. Zumindest von den Soldaten.

Dies kann durchaus an seiner DNA Veränderung liegen

Könnte aber genauso gut im Training entwickelt worden sein

Ich denke Sanji hat bisher noch nicht alles gegen seine Familie gezeigt. Daher räume ich ihm nach der Reaktion der Soldaten noch etwas Spielraum in Sachen Kampfstärke ein.




 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 844: Ruffy vs. Sanji

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden