Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
ace kun
Ace Kun
Ace Kun

Beiträge Beiträge : 785
Kopfgeld Kopfgeld : 744256
Dabei seit Dabei seit : 04.01.13
Ort Ort : In den Schatten muhaha

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: 766: Ruffys Entscheidung ! Sanji am Rand des Aufhörens!   So 27 Nov - 15:43

   

Viel Spaß beim Diskuttieren Smile

......................................................................


Danke für die tolle Sig Frucht Smile

Und hier gehts zu meinen Bildern :]

Ps:
Spoiler:
 

Commander_Cracker
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 73
Kopfgeld Kopfgeld : 150907
Dabei seit Dabei seit : 08.09.16
Ort Ort : Ostfriesland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 766: Ruffys Entscheidung ! Sanji am Rand des Aufhörens!   So 27 Nov - 18:07

   

Nabel,

Leider viel zu wenig Inhalt und viel zu viel Party.

Die Folge bestand ja fast nur daraus, dass alle Feiern.
Echt schade, mehr Storyinhalt hätte nicht geschadet.

Die lustigste Stelle war wohl wie Zorro auf dem Boden lag, nach dem er und Ruffy von Nekomamushi "Garchut" wurden. Und wie er ausgerastet ist.

Am Ende, wo Robin und die "erwachsenen" Frankie und Brook eingeschlafen sind, und die Samurai unbemerkt ankommen konnten war auch wieder gut.
Und war damit am Ende der Folge ein guter Kliffhänger.


Hoffentlich wird die nächste Folge besser umgesetzt, wenn die Mink heraus finden, dass die Strohhüte mit den Samurais befreundet sind.

joei17
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 146
Kopfgeld Kopfgeld : 653386
Dabei seit Dabei seit : 02.05.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 766: Ruffys Entscheidung ! Sanji am Rand des Aufhörens!   Di 29 Nov - 15:30

   

Ich fande die Folge ganz gut. Klar man hätte mehr Inhalt verpacken können, aber das ist Jammern auf hohem Niveau.

Ich fande das diesmal einige witzige Szenen dabei waren. In den meisten war natürlich Nekomamushi mit dabei. Very Happy Ich feier diese Katze einfach.
Sehr schön auch, als Pekoms gefragt wurde ob er verletzt sei und ein anderer einfach sagte "Naja, egal" Very Happy Da hat es ihm Glatt die Brille herunter gehauen. Very Happy Fast. Very Happy

Negativ betrachtet, war das Ende. Warum war Ete (oder wie der Affe heißt) von Anfang an aus Angst in Schweiß gebadet? Ich meine, er ist ja mit den Samurai hoch und hat sich ja auch gut mit denen verstanden. Erst als sie ihm gesagt haben wer sie sind und wen sie suchen ist er im Manga vor Angst erstarrt und ist dann weg gerannt. Das war leider im Anime anders.

Edit: Sehr schön war, dass man wieder alte Musik hören durfte. Die Musik hat eigentlich auch immer gut zu den Szenen gepasst. Smile

ThousandSunny
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 10
Kopfgeld Kopfgeld : 456451
Dabei seit Dabei seit : 21.11.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: 766: Ruffys Entscheidung ! Sanji am Rand des Aufhörens!   Mi 30 Nov - 13:32

   
Das war im Manga auch schon irgendwie komisch, dass Ete so drauf war. Denke mal dass er zu dem Zeitpunkt ja noch nicht weiß, dass Kinemon und Kanjuro mit Raizou befreundet sind, bzw. zum selben Clan gehören. War ja so, dass nur dieser Clan mit den Minks befreundet ist und nicht ganz Wano Kuni. Also denkt er in dem Moment wohl dass Kinemon und Kanjuro im Auftrag von Kaido oder dem Shogun unterwegs sein könnten. Ist zumindest die einzige Erklärung die mir für seine Reaktion einfällt.



 

Schnellantwort auf: 766: Ruffys Entscheidung ! Sanji am Rand des Aufhörens!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden