Anmelden
Login
 Teilen | 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

avatar

Beiträge Beiträge : 3281
Kopfgeld Kopfgeld : 3251821
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Manga 850: Spoiler    So 18 Dez - 14:53

   


Ruffy: Ich werde nicht an einem Ort wie diesem Sterben!
Nami: ähhhh


Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2197493
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    So 18 Dez - 16:02

   

Ah Danke Igel.
Jetzt intressiert mich umso mehr, was Purin zu Ruffy und Nami gesagt hat? Oder was im nächsten Kapitel vor dem Buch genau passiert?

Denn zu Sanji sagte er noch er wird kein Piratenkönig wenn Sanji nicht zurückkommt zu dem Punkt un ihm Essen gibt / er wird dann sterben!

Nun sagt er quasi das Gegenteil, obwohl ich Ruffy nicht anheften will, das er sterben will.

Oder ist es eher das ein Krieger lieber im Kampf stirbt, als unfähig und nichtstuend im Gefängnis?

Aber da Nami auch so aufschreit, wird eher was vor dem Buch im Kerker passieren?

Tuwz
Rookie
Rookie

avatar

Beiträge Beiträge : 509
Kopfgeld Kopfgeld : 1241361
Dabei seit Dabei seit : 21.11.15
Ort Ort : Leider nicht in Japan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    So 18 Dez - 17:01

   
Ich glaube eher weniger, dass etwas mit dem zu tun hat, was Purin im letzten Kapitel zu ihnen gesagt hat. Klar wird das auch ein Faktor sein, dass Luffy hier so austickt.

Im ersten Moment dachte ich, dass jemand die Bedroht / umbringen will - auch weil Nami so schreit- aber ich weiß nicht recht, wer da überhaupt in Frage kommen würde (weder Capone noch BM würden wirklich Sinn machen).

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

avatar

Beiträge Beiträge : 1144
Kopfgeld Kopfgeld : 2162647
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mo 19 Dez - 12:55

   
Ruffy rastet aus weil ihm jemand sagt das er im Buch versauern wird und Nami schreit weil Ruffy so ausrastet. Das wäre zumindest meine Vermutung.

Criss_Ko
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 253
Kopfgeld Kopfgeld : 824832
Dabei seit Dabei seit : 12.05.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mo 19 Dez - 13:11

   
Für mich sieht es fast so aus, als würde Nami vor Schmerzen schreien. Ruffy scheint einfach nur sehr wütend zu sein, weil er warscheinlich gerade keinen Ausweg sieht. Vielleicht soll Nami auch gefoltert werden. Weil Sie zum Beispiel Infos über Lola rausrücken soll. Und vor dem Buch wird alles dafür vorbereitet (Folterwerkzeug wird ausgebreitet etc.)

Fyrion
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 182
Kopfgeld Kopfgeld : 893964
Dabei seit Dabei seit : 01.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mo 19 Dez - 15:45

   
Mal ne Frage bezüglich der Buchfrucht . Ist das nicht ein riesiger Logikfehler seiner Kraft wenn Ruffy aus Wut ein Königshakiausbruch bekommt und den Benutzer der Frucht damit Ohnmächtig werden lasst? Dadurch müsste sich sein Gefängnis doch auflösen oder nicht? Wahrscheinlich ist das Ruffys Schlüssel zum Sieg . Ein gewaltiges Königshaki das den Buchheini umhaut und alles ist geritzt oder aber einer von außerhalb haut dein Typ k.o. und alle Gefangenen des Buches sind frei.

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2197493
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mo 19 Dez - 16:11

   

@Fyrion schrieb:
Mal ne Frage bezüglich der Buchfrucht . Ist das nicht ein riesiger Logikfehler seiner Kraft wenn Ruffy aus Wut ein Königshakiausbruch bekommt und den Benutzer der Frucht damit Ohnmächtig werden lasst? Dadurch müsste sich sein Gefängnis doch auflösen oder nicht? Wahrscheinlich ist das Ruffys Schlüssel zum Sieg . Ein gewaltiges Königshaki das den Buchheini umhaut und alles ist geritzt oder aber einer von außerhalb haut dein Typ k.o. und alle Gefangenen des Buches sind frei.

Bisher ist ja nicht bekannt was Königshaki genau kann, ausser schwache Leute bewusst los zu machen und gewissen Einflüsse auf die Natur / Gegenstände zu bewirken.

Da MonteD'or in der Armee direkt mitgekämpft hat und er nicht versteckt gehalten wird von BigMom, so wie Sugar von DD versteckt gehalten wurde, gehe ich mal davon aus, dass der auch kämpfen kann. Ich hoffe besser als Brülee. BigMom wird nicht so dumm sein, manchmal bin ich mir da aber selbst nicht so sicher, das Sie es riskiert, das ihre doch so geliebte Kreaturensammlung einfach so frei gelassen wird.

Selbst wenn MonteD'or doch nicht so stark sein sollte, wissen wir auch nicht was genau passiert, wenn er ohnmächtig wird. Da bei Brülee sich nur die Tiere zurückverwandelt haben, aber Ihre Spiegelwelt weiterhin existierte! Deshalb könnte die Bücherwelt auch weiterhin existieren, auch wenn MonteD'or besiegt wird und alle Gefangegen kommen wirklich erst raus, wie Tuwz schon schrieb, wenn die Stecknadel herausgezogen wird.

Was ich auch nicht weiß ist, wenn Ruffy in der Bücherwelt Königshaki einsetzt, ob es ihn überhaupt befreien würde. MonteD'or ist in der realen Welt, könnte somit evtl. den Einfluss garnicht erst spüren. Oder er ist sogar so Willens stark, um nicht ohnmächtig davon zu werden. Viele offene Fragen dazu bisher noch.

Aber als Logikfehler würde ich es jetzt noch nicht bezeichnen, da wir noch genau wissen was passieren wird, wenn es so kommt wie du geschrieben hast.



Zuletzt von MonkeyDDragon am Mo 19 Dez - 19:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Fyrion
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 182
Kopfgeld Kopfgeld : 893964
Dabei seit Dabei seit : 01.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mo 19 Dez - 18:29

   
@MonkeyDDragon schrieb:
@Fyrion schrieb:
Mal ne Frage bezüglich der Buchfrucht . Ist das nicht ein riesiger Logikfehler seiner Kraft wenn Ruffy aus Wut ein Königshakiausbruch bekommt und den Benutzer der Frucht damit Ohnmächtig werden lasst? Dadurch müsste sich sein Gefängnis doch auflösen oder nicht? Wahrscheinlich ist das Ruffys Schlüssel zum Sieg . Ein gewaltiges Königshaki das den Buchheini umhaut und alles ist geritzt oder aber einer von außerhalb haut dein Typ k.o. und alle Gefangenen des Buches sind frei.

Bisher ist ja nicht bekannt was Königshaki genau kann, ausser schwache Leute bewusst los zu machen und gewissen Einflüsse auf die Natur / Gegenstände zu bewirken.

Da MonteD'or in der Armee direkt mitgekämpft hat und nicht versteckte gehalten wird von BigMom, so wie Sugar von DD versteckt gehalten wurde, gehe ich mal davon aus das der kämpfen kann. Ich hoffe besser als Brülee. BigMom wird nicht so dumm sein, manchmal bin ich mir da aber selbst nicht so sicher, das Sie es riskiert, das ihre doch so geliebte Kreaturensammlung einfach so frei gelassen wird.

Selbst wenn MonteD'or doch nicht so stark sein sollte, wissen wir auch nicht was genau passiert, wenn er ohnmächtig wird. Da bei Brülee sich nur die Tiere zurückverwandelt haben, aber Ihre Spiegelwelt weiterhin existierte! Deshalb könnte die Bücherwelt auch weiterhin existieren, auch wenn MonteD'or besiegt wird und alle Gefangegen kommen wirklich erst raus, wie Tuwz schon schrieb, wenn die Stecknadel herausgezogen wird.

Was ich auch nicht weiß ist, wenn Ruffy in der Bücherwelt Königshaki einsetzt, ob es ihn überhaupt befreien würde. MonteD'or ist in der realen Welt, könnte somit evtl. den Einfluss garnicht erst spüren. Oder er ist sogar so Willens stark, um nicht ohnmächtig davon zu werden. Viele offene Fragen dazu bisher noch.

Aber als Logikfehler würde ich es jetzt noch nicht bezeichnen, da wir noch genau wissen was passieren wird, wenn es so kommt wie du geschrieben hast.

Ja stimmt da hast du recht. ich hatte völlig verdrängt, dass Brulee ja schon besiegt wurde und sich die Spiegelwelt ja auch nicht aufgelöst hat... Also gibt es Paramecia mit der man Portale in andere Welten öffnen kann (Spiegelwelt,Bücherwelt etc...) und man mit dem k.o. hauen des TF Nutzers nur Sachen aufhebt die deinen Körper verwandeln wie im Fall von Sugar oder auch Yola oder Gecko Moria. Da ist halt die Frage ob man als Opfer der Bücherfrucht allein wieder aus der Welt raus kann aber dafür dann nicht mehr rein oder ob auch der Ausgang verschlossen bleibt, aber dann wäre es ja an sich unlogisch Ruffy dort festzuketten. Ich denke mal Ruffy wurde damit gedroht wenn er Sanji nicht frei gibt, er für immer in der Dimension eingesperrt bleibt und verhungern wird worauf er dann trotzig wie immer antwortet ich will/werde hier nicht sterben wodurch natürlich wieder erschreckender Eindruck seines Willens vermittelt wird. Bin mal echt gespannt was dadurch geschieht. Und dadurch wird wohl auch das festpinnen der anderen Kreaturen erklärt weil diese vermutlich so stark sind dass sie sich aus der Bücherdimension befreien könnten .

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2197493
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mo 19 Dez - 19:02

   
@Fyrion
Gecko Moria verstehe ich nicht: Die Schatten, jeder einzelnen Person, wären nicht alleine zurückgekommen, wenn Moria nur ohnmächtig gemacht worden wäre. Ruffy und Co haben sich nur wieder zurückverwandelt, von der Sonne, weil Ihre Schatten rechtzeitig zurück kamen. Wenn Ihre Schatten nicht in Gecko Moria drin gewesen wären, wären diese gestorben, ohne Ihre Schatten.

Ich sehe Brülee's Spiegelwelt, als eine Art Dimension, so wie Bruno's Door-Door-Dimension. Wenn Bruno besiegt worden wäre und Sie wären in seiner Dimension gewese, dann wären Sie sicherlich daraus auch nicht heraus gekommen, wie Chopper und Carrot jetzt in der Spiegelwelt, vermute ich mal. Die Dimension löst sich halt nicht auf, nur weil derjenige, der Zugang zur dieser Dimension hat, besiegt wird.

Bei MonteD'Or stelle ich mir in etwa so vor: Es kommt darauf an, ob jedes Buch eine einzelene Welt / Dimension darstellt oder tausende, für jedes Buch. Wenn es eine einzige Welt / Dimension sein sollte, glaube ich, fällt diese auch nicht zusammen, wie bei der Spiegelwelt und Door-Door-Welt. Aber wenn jedes Buch eine andere Dimension darstellen sollte, denke ich werden alle Bücher aufgelöst, wenn MonteD'or ohnmächtig wird.

Fyrion
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 182
Kopfgeld Kopfgeld : 893964
Dabei seit Dabei seit : 01.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mo 19 Dez - 19:22

   
@MonkeyDDragon schrieb:
@Fyrion
Gecko Moria verstehe ich nicht: Die Schatten, jeder einzelnen Person, wären nicht alleine zurückgekommen, wenn Moria nur ohnmächtig gemacht worden wäre. Ruffy und Co haben sich nur wieder zurückverwandelt, von der Sonne, weil Ihre Schatten rechtzeitig zurück kamen. Wenn Ihre Schatten nicht in Gecko Moria drin gewesen wären, wären diese gestorben, ohne Ihre Schatten.

Ich sehe Brülee's Spiegelwelt, als eine Art Dimension, so wie Bruno's Door-Door-Dimension. Wenn Bruno besiegt worden wäre und Sie wären in seiner Dimension gewese, dann wären Sie sicherlich daraus auch nicht heraus gekommen, wie Chopper und Carrot jetzt in der Spiegelwelt, vermute ich mal. Die Dimension löst sich halt nicht auf, nur weil derjenige, der Zugang zur dieser Dimension hat, besiegt wird.

Bei MonteD'Or stelle ich mir in etwa so vor: Es kommt darauf an, ob jedes Buch eine einzelene Welt / Dimension darstellt oder tausende, für jedes Buch. Wenn es eine einzige Welt / Dimension sein sollte, glaube ich, fällt diese auch nicht zusammen, wie bei der Spiegelwelt und Door-Door-Welt. Aber wenn jedes Buch eine andere Dimension darstellen sollte, denke ich werden alle Bücher aufgelöst, wenn MonteD'or ohnmächtig wird.

Die Schatten konnten doch nur durch die Schattenkraft von Moria vom Körper abgetrennt werden , sonst könnte das doch auch Zorro oder Ruffy . Die Schattenfrucht funktioniert genau so wie die Seelenkraft von BigMom und wenn sie k.o. geht gehen alle Seelen wieder zurück in die dazugehörigen Körper und die unmodifizierten Sachen verschwinden. Bei Gecko waren es die Zombies bei BigMom die lebendigen Gegenstände. Sie kann denke ich auch alle Seelen in sich einsaugen wie es Gecko damals gemacht hat um noch stärker zu werden und wenn er vorher schon k.o. gewesen wäre ohne dass er 1000 Schatten in sich geholt hätte wären vermutlich alle Zombies umgekippt und die Schatten wären auch dann zu den Besitzern zurück gekehrt.

Bei der Buchfrucht stelle ich mir das so vor dass der Besitzer entweder ein x beliebiges Buch nehmen kann und somit ein Portal zur Buchdimension schafft oder aber das Buch zu einem Reich umformt. Ob er allerdings mehrere Bücher nehmen und benutzen und verändern kann weiß ich nicht bzw. ob alle Bücher die er umformt zur gleichen Dimension führt ist die Frage und fraglich ist auch wie Chopper und Carrot aus der Spiegelwelt rauskommen sollen wenn es kein Ausgang gibt das wäre nämlich echt zu heftig weil dann kann Brulee ja alle da drin verhungern lassen... Ich denke dass es schon einen Ausgang gibt die Frage ist nur wie und das in der Spielwelt wie in der Buchwelt.

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2197493
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mo 19 Dez - 20:38

   
@Fyrion schrieb:

Die Schatten konnten doch nur durch die Schattenkraft von Moria vom Körper abgetrennt werden , sonst könnte das doch auch Zorro oder Ruffy . Die Schattenfrucht funktioniert genau so wie die Seelenkraft von BigMom und wenn sie k.o. geht gehen alle Seelen wieder zurück in die dazugehörigen Körper und die unmodifizierten Sachen verschwinden. Bei Gecko waren es die Zombies bei BigMom die lebendigen Gegenstände. Sie kann denke ich auch alle Seelen in sich einsaugen wie es Gecko damals gemacht hat um noch stärker zu werden und wenn er vorher schon k.o. gewesen wäre ohne dass er 1000 Schatten in sich geholt hätte wären vermutlich alle Zombies umgekippt und die Schatten wären auch dann zu den Besitzern zurück gekehrt.

Gecko Moria sagte es selbst, dass die Schatten nicht zum jeweiligen Besitzer zurückkommen würden, wenn Sie Moria nun besiegen. Das meinte ich damit, warum ich Moria nicht mit Sugar und Jola gleichsetze. Es ist zwar nur seine Aussage alleine. Ob Sie wirklich 100% wahr ist, weiß ich nicht, aber ich glaube es ihm mal, weil es ja von Oda indirekt kommt.
Das heißt, wenn Moria nicht alle Schatten zu sich gerufen hätte, wären die Schatten immer noch in den jeweiligen Zombies, obwohl Moria ohnmächtig wurde.

Bei BigMom denke ist ähnlich, aber doch ein bisschen verschieden. Ob alle Ihre Lebensenergie zurückbekommen, wenn BigMom ohnmächtig wird, weiß ich nicht, aber wenn diese doch zurückkehrten sollten, dann nicht komplett.

Für denn Fall das Sie zurückkehren: Die Leblosen Objekte verbrauchen ja die Lebensenergie. Siehe das Beispiel Pedro. Ihm wurden vor 5 Jahren 50 Jahre gestohlen. Wenn nun ein lebloser Körper diese Lebensenergie bekommen hat, wurden in den letzten 5 Jahren diese schon verbraucht, sodass Pedro von seiner eigenen Lebensenergie nur noch 45 Jahre zurückbekommen würde. Um mehr Lebensenergie zu bekommen müsste BigMom ihre eigene Lebensspanne als Quelle benutzen oder andere lebende Personen.

Aber wenn die leblosen Gegenstände weiterhin Leben, wie die Zombies, auch wenn BigMom ohnmächtig geschlagen worden ist, wäre Sie doch gleich wie die Schatten-Schatten-Frucht.

@Fyrion schrieb:

Bei der Buchfrucht stelle ich mir das so vor dass der Besitzer entweder ein x beliebiges Buch nehmen kann und somit ein Portal zur Buchdimension schafft oder aber das Buch zu einem Reich umformt. Ob er allerdings mehrere Bücher nehmen und benutzen und verändern kann weiß ich nicht bzw. ob alle Bücher die er umformt zur gleichen Dimension führt ist die Frage und fraglich ist auch wie Chopper und Carrot aus der Spiegelwelt rauskommen sollen wenn es kein Ausgang gibt das wäre nämlich echt zu heftig weil dann kann Brulee ja alle da drin verhungern lassen... Ich denke dass es schon einen Ausgang gibt die Frage ist nur wie und das in der Spielwelt wie in der Buchwelt.

Evtl. gibt es ein Master Spiegel, aber das würde keinen großen Sinn machen, denn dadurch könnte man nur an einer Stelle aus der Spiegeldimension herein und herauskommen und Chopper könnte aus der Spiegelwelt keinen Vorteil herausholen. Ich vermute das Brülee nun gezwungen wird die Spiegelwelt zu öffnen und zu schließen nach Choppers und Carrots Willen. Sie ist nur noch alleine und evtl. gefesselt von Chopper. Bis Morgen zur Teeparty ist noch eine Weile, das Sie wieder zu sich kommen kann, sodass Chopper seinen Plan zur Tat umsetzen kann.

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2197493
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mi 21 Dez - 9:40

   
Zitat :
source: 2ch
trans: sandman

Chapter title is “Ray of light”.

In Mirror World、Chopper tries to find Luffy and Co , but there are too many mirrors.

Sanji’s room

Sanji goes to deliver the dish to Pudding.

Prisoners Library

Luffy tries to escape even if his arms tear off.

3rd floor courtyard

Pedro is fighting Tamago. Tamago asks him why he came back.
Pedro strongly answers that Straw Hats are the only guys who can lead the world to dawn. Pedro slashes/bisects Tamago.

In front of Pudding’s room

The alive door prevents Sanji from entering the room. He has no choice but to go to Pudding’s location from terrace.

When Sanji sees the inside of the room, he finds Reiju on a chair and 3-eyed-Pudding.
Pudding sneers at Sanji(, whom she thinks is not near the room). Actually Pudding is one of Big Mom’s favorite and she is good at acting.
Pudding was cheating Straw Hats.

Prisoners Library

Luffy’s flashback

Puddding whispers something to Luffy.

Pudding “I will shoot to kill that idiot, who fell in love with me as I expected, which is why I don’t get married.
I won’t let you keep alive anyway. Good Bye, pitiful rats.”

Pudding’s room

Blood is falling from Reiju’s leg. Reiju’s arms are constrained.

Pudding “Mama wants clone soldiers and Germa science from the beginning.
The whole Germa Kingdom lies at anchor on our territory.
Thank you all you idiots for being invited to Sanji’s political party.
We’ll kill all Vinsmokes in tommorow’s wedding.”

Sanji shows an expressionless face listening to Pudding’s talk secretly in thunderstorm.

[EDIT]
– Big Mom is the only person who knows Pudding’s true personality.

– When Sanji goes to Pudding’s room, one of the guards asks him if he goes out.
Sanji answers, “I’m gonna go to be healed by a ray of light in this world” (chapter title).

Oda du hast mich schon wieder, du Genie. Das Purin die beste Schauspielerin bei der BigMom Piratenbande ist, hätte ich niemals gedacht. Das du das Auge die ganze Zeit versteckst, musste einen Grund haben, aber ich habe den Tränen von Purin echt geglaubt. Und Sanji hört auch noch alles. Also wenn Sanji jetzt den Arsch nicht aufbekommt, ist im echt nicht mehr zu helfen. Seinen letzten Hoffnungsschimmer den er im Leben hatte, verrät ihn und lässt ihn morgen töten.

Also werden sich die Vinsmokes und Ruffy doch verbünden, hätte ich auch nicht für möglich gehalten.

Kein Wunder das Nami nun aufschreit. Die Nachricht von Purin war es doch gewesen. Ruffy geht sofort in den Angriffsmodus, muss er aber auch, den das Leben von Sanji ist in Gefahr. Macht jetzt alles wieder Sinn warum Ruffy sich um 180 Grad gedreht hat. Boah hasse ich Purin nun, Lola scheint echt die einzige zu sein, die nicht so krank im Kopf ist.

Tamago muss eine besondere Fähigkeit haben, wie Buggy, der kann noch nicht so schnell besiegt worden sein. Macht nicht unbedingt so viel Sinn, das Pedro auf einmal so viel stärker ist, wenn die vor 5 Jahren noch auf Augenhöhe gekämpft haben. Das Oda hier das Tempo nochmal so schnell anzieht glaube ich erst, wenn ich den Manga gelesen habe.

streal
Jungspund
Jungspund

avatar

Beiträge Beiträge : 32
Kopfgeld Kopfgeld : 596201
Dabei seit Dabei seit : 12.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mi 21 Dez - 9:54

   
ja der spoiler hat mich auch geflasht, mensch oda wtf, wie oft hab ich die diskussionen gehört oder gelesen, es gibt kein zweifel mehr pudding ist von der guten seite...aber ne ein ganz pöses mädchen Very Happy Very Happy Very Happy

klar muss er das tempo erhöhen, wenn uns allein für nächtes jahr 3 arcs anstehen, wann gabs das mal Cool

Scheibinho
Grünschnabel
Grünschnabel

avatar

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 177300
Dabei seit Dabei seit : 19.10.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mi 21 Dez - 13:00

   
•Titel lautet "Ein Lichtstrahl"

•In der Spiegelwelt versucht Chopper Ruffy und die anderen zu finden, aber es gibt zu viele Spiegel.

•Sanji will Pudding ein Gericht bringen, er bezeichnet sie als einen Lichtstrahl in dieser Welt.

•Ruffy versucht wütend zu entfliehen, auch wenn es seine Arme dabei abreißt. "Ich werde hier nicht sterben!!!"

•Pedro gegen Tamago. Laut Pedro sind die Strohhüte die Einzigen, die die Welt ins Licht führen können. Sein Angriff schneidet Tamago in der Mitte durch.

•Sanji kommt nicht in Puddings Zimmer wegen der lebenden Tür, also schleicht er sich über die Terrasse herein.

•Dort findet er Reiju mit der dreiäugigen Pudding, die Sanji verhöhnt (sie weiß noch nicht, dass er im Zimmer ist).

•Tatsächlich ist Pudding der Liebling von Big Mom, sie ist eine gute Schauspielerin und hat die Strohhüte hereingelegt.

•Flashback zum Ende von Kapitel 848 mit Pudding in der Zelle mit Nami und Ruffy.

•Sie flüsterte: "Ich werde morgen nicht heiraten, weil ich den Idioten umbringe, der sich wie erwartet in mich verliebt hat. Euch werde sowieso nicht am Leben lassen. Macht's gut, ihr erbärmlichen Ratten."

•Reiju ist gefesselt und Blut läuft von ihren Beinen.

•Pudding zu Reiju: "Mama wollte von Anfang an die Klonsoldaten und die wissenschaftlichen Errungenschaften der Germa. Das ganze Germa-Königreich liegt bei uns vor Anker. Danke, dass ihr Idioten alle zu Sanjis politischer Feier erschienen seid. Morgen auf der Hochzeit bringen wir alle von der Germa um."

•Sanji hört all dem mit einem emotionslosen Gesichtsausdruck zu. Im Hintergrund donnert ein Gewittersturm.

KRASS :O

Quelle: Pirateboard

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2197493
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mi 21 Dez - 13:26

   

@streal schrieb:
ja der spoiler hat mich auch geflasht, mensch oda wtf, wie oft hab ich die diskussionen gehört oder gelesen, es gibt kein zweifel mehr pudding ist von der guten seite...aber ne ein ganz pöses mädchen Very Happy Very Happy Very Happy

Für alle die die Vermutung hatten das Pudding hier ein falsches Spiel spielt, Hut ab!!
Hoffe immer noch das Capone oder ein anders Kind von BigMom, ausser Pudding, Reiju verletzt hat. Aber zutrauen tu ich ihn nun deutlich mehr, als zuvor:

AND THE ...:
 

Criss_Ko
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 253
Kopfgeld Kopfgeld : 824832
Dabei seit Dabei seit : 12.05.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mi 21 Dez - 13:45

   
Wahnsinn. Also ist zumindest schon mal ausgeschlossen, dass sich Pudding der SHB anschließt. Somit kann Sanji weiterhin Frauen nachgeiern. Very Happy Das ist das Positive. Ich war davon überzeugt, dass die Germa einen Hinterhalt gegen BM plant. Jetzt ist es anders rum. Ich hoffe trotzdem nicht, dass sich am Ende noch die Germa und die SHB zusammen tun. Ich kann diese Idioten nach wie or nicht leiden. Krass dieses kleine Miststück Pudding. Bin voll auf Sie reingefallen. Ich bin schon ganz gespannt wie es weitergeht.

KillingTime
Rookie
Rookie

avatar

Beiträge Beiträge : 488
Kopfgeld Kopfgeld : 965931
Dabei seit Dabei seit : 24.03.13
Ort Ort : Wolke 7 <3

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mi 21 Dez - 15:01

   
Ich glaube das war gerade ein mini Orgasmus beim Lesen der Spoiler. Es ist einfach soooo gut von Oda gemacht. Damit ist wohl geklärt, dass die Vinsmokes keine Gegner im Arc sind, sondern halt Big Mom. Und es bedeutet weiter, dass sich die Vinsmokes und Ruffy zusammentuen müssen, um da wieder lebend von der Insel zu kommen. (Bämm habe ich gecalled im Podcast Razz )

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

avatar

Beiträge Beiträge : 1442
Kopfgeld Kopfgeld : 1376486
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mi 21 Dez - 15:12

   
Ich will ja nicht sagen ich habs gesagt aber doch hab ich Razz.
So nun ist Jeff auch gerettet weil sie kein Grund mehr haben ihn zu töten und wir zerbrachen uns den Kopf wie das gelöst werden soll xD.
Oda hat es eben einfach drauf und ich habe mehrmals im Chat Abend geschrieben Pudding ist die böse und hat was schlimmes zu Ruffy und Nami gesagt Smile.

Rene Koenen
Jungspund
Jungspund

avatar

Beiträge Beiträge : 67
Kopfgeld Kopfgeld : 395405
Dabei seit Dabei seit : 30.06.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mi 21 Dez - 15:24

   
Was zur Hölle!

Ohne Scheiß das hab ich nicht erwartet!
Und ausgerechnet jetzt das letzte Kapitel des Jahres.
Was die germa angeht wird's wohl eher ein notbündnis sein und keinesfalls für die Zukunft.
Vielleicht holt sanji jetzt Ruffy und Nami raus

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2197493
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mi 21 Dez - 18:24

   
Ich hätte halt erwartet, wenn Pudding wirklich die böse ist, bis zu dem Punkt alles richtig gemacht, das Sie nachdem Sie die geheimen Worte zu Ruffy und Nami sagte, einfach nur hämisch Grinst! Das wäre so Badass gewesen, aber wohl auch zu offentsichlich.

Aber das Sie noch weint, danach, ist so abgfu... in Ihrem Verstand. Wer macht denn sowas? Kein Wunder das Ruffy und Nami danach das nicht sofort gerafft haben, denn Sie spielt nach den geheimen Sätzen weiter die Rolle. Krass!

BigMom Familie da sind alle krank im Kopf. Das muss davon kommen das die alle Geboren wurden, als BigMom wahrscheinlich schon Kaiserin war und die Narrenfreiheit hoch 10 hatten. Ich muss hier Lola echt ausgrenzen, das Kind ist neben dem ganzen Fragen, ob Sie jemand heiraten will, ja vollkommen gesund im Kopf.

Robita26
Jungspund
Jungspund

avatar

Beiträge Beiträge : 47
Kopfgeld Kopfgeld : 744219
Dabei seit Dabei seit : 05.05.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mi 21 Dez - 19:14

   
Alsooo... Das heißt dann wohl, dass die Strohhüte und Germa gegen Big Mom kämpfen werden. Sanji zusammen mit seinen Brüdern...irgendwie hätte das schon was, wenn man bedenkt, wie die zu ihm waren...Und dann plötzlich irgendwie von ihm abhängig wären XD Das wär sogar noch besser als ein Kampf gegen die Vinsmoke-Brüder. Fände es nur zufriedenstellend für Sanji, wenn seine Brüder und sein Vater vor ihm auf die Knie gehen würden ;-)

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2197493
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mi 21 Dez - 19:30

   
Glaube ich auch. Richtige Verbündete werden sie sicher nicht, dazu hassen Sie Sanji zu viel und sind Könige. Ruffy will mit so eingeschnappten Leuten nichts zu tun haben, wie Sanji ja auch.
Aber in dem Moment müssen sich wohl beide zusammentun, um ein Chance zu haben aus dem Territorium von BigMom zu entkommen. Der Spoiler sagt es selbst: Sie haben es geschafft die ganze Germa in ihr Territorium zu bekommen und die Falle schnappt zu.

Oda hat wohl heimlich GoT geschaut?! Würde doch gerne die 'Rote Hochzeit' in One Piece sehen, aber in One Piece sterben einfach kaum Leute. Das wäre ja super episch, wenn die Rote Hochzeit stattfinden würde. Leider ist der Plot jetzt schon gelöst und es kann nicht mehr so episch werden, selbst wenn es tatsächlich passieren würde.

Da es jetzt zu wenige Kapitel sind bis WCI vorbei ist und die Fischmenscheninsel noch zerstört werden muss wird BigMom sicher nicht fallen. Wie Jimbei dann mitkommt frage ich mich, einfach so wahrscheinlich, und die Fischmenscheninsel wird darunter leiden müssen!
Es wird wahrscheinlich jetzt nur um die Flucht gehen?! Erhoffe mir aber trotzdem wieder die direkte Konfrontation zwischen Ruffy und BigMom, auch wenn ich von meinem Glauben abgewichen war.

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 1098
Kopfgeld Kopfgeld : 1266298
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mi 21 Dez - 22:04

   
Auch du scheisse ich komme nicht mehr klar Very Happy Ich bin stolz auf mich, ich war einer der ersten, der gesagt hat, dass Pudding nur einen auf nett tut und nur schauspielert. Very Happy Aber im nachhinein habe ich doch gedacht, dass sie ne nette ist. Ich hasse Pudding gerade so sehr. Mehr als Akainu und Blackbeard.. Die ist doch krank! Die schauspielert sogar wenn sie alleine ist.. Sie Flüstert das in Luffys Ohr während sie weinend lächelt...
Zu Tamago und Pekoms
Ich wäre echt überrascht, wenn der Kampf jz schon vorbei ist. Ich denke dass der Kampf noch nicht vorbei ist. Wenn Tamago in die Hälfte geteilt wurde, müsste er dann doch tot sein? Das wäre zu krass. Vielleicht ist der hat der ne Logia TF? Eine Logia TF würde aber gar nicht zu ihm passen, finde ich...

Ich habe aber das Ende nicht so gut verstanden. Was hat Sanji jz vor? Ich will nicht dass Sanji jz ins Zimmer von Pudding geht. Da wird Sanji vielleicht von Pudding angegriffen werden. Und da Sanji nicht gegen Frauen kämpft, wird er von Pudding kaputt geschlagen.. Ich hoffe dass der zu Luffy und Nami geht und die befreit er weiß ja wo die gefangen sind.

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2197493
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Mi 21 Dez - 23:06

   
@DiamondlegSanji schrieb:
Die ist doch krank! Die schauspielert sogar wenn sie alleine ist.. Sie Flüstert das in Luffys Ohr während sie weinend lächelt...

Es macht doch Sinn wie Pudding handelt. Zuerst dachte ich sie handelt nur so, um den Leser zu verwirren. Aber nur BigMom weiß, das Pudding eine Schauspielerin ist, sonst niemand in der BigMom Familie. Sie spielt das nicht nur für die Strohhüte, sondern für alle Menschen in Totland.
Wenn Sie nachdem sie Ruffy und Nami die Worte gesagt und anders reagiert hätte danach, würde Opera wissen das Pudding sich nicht so verhält, wie sonst immer. Während der Kleiderprobe, wie beim Essen mit den Vinsmokes hält Sie Ihre Rolle aufrecht. Jeder denkt sie ist das schüchterne Mädchen von neben an. Zuerst sollte das nur ein Witz sein mit dem Oscar, aber den hat sie sich in der Tat redlich verdient. Sich ein ganzes Leben lang umzustellen, um alle zu täuschen ist mehr als nur Performance, es ist absolute Leidenschaft.

Warum denkt Sie aber an Lola auf dem Balkon? Was Sie denkt wird kein anderer wissen, warum deshalb verstellen? Sie dachte an Lola, weil Lola sich einen geeigneten Ehemann suchen will! So wenn Pudding Ihre Rolle des Lebens spielt und ihr zukünftiger Ehemann, in dem Fall Sanji, fällt mit den Schauspielen auf Sie rein, lehnt Sie diesen Ehemann kategorisch ab. Sie sagt es selbst, er ist Kopfüber auf mich hereingefallen, deshalb werde ich ihn nicht heiraten.
Ich könnte mich natürlich irren, aber wenn Sanji Sie von Anfang an durchgeschaut hätte, würde Sie ihn als Ehemann akzeptieren. So könnte ich mir den Flashback zu Lola erklären. Denn es muss irgendetwas mit dem richtigen Ehemann zu tun haben und gegen eine Zwangshochzeit sein, da dieses als einziges Thema im Flashback hervorkam.

Wenn das so stimmen sollte. Dann hat Oda hier eine tolle Charakterentwicklung erschaffen. Das gefällt mir sehr gut. Also die Charakterentwicklung selbst, nicht Pudding.


@DiamondlegSanji schrieb:

Zu Tamago und Pekoms
Ich wäre echt überrascht, wenn der Kampf jz schon vorbei ist. Ich denke dass der Kampf noch nicht vorbei ist. Wenn Tamago in die Hälfte geteilt wurde, müsste er dann doch tot sein? Das wäre zu krass. Vielleicht ist der hat der ne Logia TF? Eine Logia TF würde aber gar nicht zu ihm passen, finde ich...

Tamago ist sicher nicht tot. Eine Logia Eier-Teufelsfrucht kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Warum eine Paramecia Eier-Teufelsfrucht anscheinend so Fähigkeiten haben soll, wie Buggy kann ich mir momentan auch nicht erklären.

@DiamondlegSanji schrieb:

Ich habe aber das Ende nicht so gut verstanden. Was hat Sanji jz vor? Ich will nicht dass Sanji jz ins Zimmer von Pudding geht. Da wird Sanji vielleicht von Pudding angegriffen werden. Und da Sanji nicht gegen Frauen kämpft, wird er von Pudding kaputt geschlagen.. Ich hoffe dass der zu Luffy und Nami geht und die befreit er weiß ja wo die gefangen sind.

So wie ich es verstanden habe steht er gerade  am Anfang ihres Raumes (Balkonseite). Pudding hat ihn selbst aber noch nicht bemerkt, wegen dem Donnersturm von draussen und Sanji hört sich gerade alles an. Selbst jetzt, nach dieser Sache, wird er keine Hand gegen eine Frau erheben, da gebe ich dir Recht, dann sollte er schnell dort verschwinden. Am besten noch das gute Essen Ruffy bringen^^

Rene Koenen
Jungspund
Jungspund

avatar

Beiträge Beiträge : 67
Kopfgeld Kopfgeld : 395405
Dabei seit Dabei seit : 30.06.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 850: Spoiler    Do 22 Dez - 1:55

   
Ich gehe nach wie vor davon aus das es zum Kampf gegen die dicke kommt.
Die wird doch nicht die ziehen lassen,zudem liegen nach wie vor ihre Drohungen im Raum



 

Schnellantwort auf: One Piece Manga 850: Spoiler

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | www.blogieren.com