Anmelden
Login

 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2141693
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Fr 29 Apr - 8:38

   
@ace kun schrieb:
Die Theorie das Carrot zum Schiffjungen bzw. in dem Fall Schiffsmädchen werden könnte finde ich richtig gut und eine Theorie die ich letztens gehört habe finde ich würde noch die ganze Angelegenheit mit Carrot bestärken, dass diese den Strohhüten beitritt. Und zwar haben wir auf Punk Hazard ja gesehen, dass wenn der Besitzer der Teufelsfrucht stirbt, das diese an den nächst besten Baum übergeht. Was wenn Monets Schnee Frucht auf den Baum der Sunny übergegangen ist und Carrot aus lauter Hunger in genau diese eine Frucht hineinbeißt. Denn das könnte ganz gut passieren, so unerfahren wie Carrot noch ist. Somit hätten wir dann auch einen Logiafruchtnutzer in der Bande. Das würde auch wieder erklären warum Oda die Schneehasen in dem Kapitel eingebaut hat welches ich im vorigen Beitrag schon erwähnt habe, oder warum eine Attacke von Monet die Form von Hasen hatte.

Also wenn du damit später in der Zukunft recht behalten solltest, Hut ab. So abwegig klingt das nicht. Aber mal schauen, ob wir die Schnee-Frucht nochmal zu Gesicht bekommen.

Aber Carrot muss ja nicht naiv sein, um eine Frucht vom Baum zu Essen, sondern nur hungrig und das ist ja im Moment der Fall auf der Sunny.

Falls diese Theorie stimmt, müssten nur Ruffy oder Brook, aus versehen, diese Frucht essen und Sie wären tot. Das könnte ein bisschen dagegen sprechen.

Tei_Chi
Jungspund
Jungspund

avatar

Beiträge Beiträge : 27
Kopfgeld Kopfgeld : 268503
Dabei seit Dabei seit : 03.03.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Fr 29 Apr - 11:53

   
Ich fänd es auch super wenn die Schneefrucht nocheinmal auftauchen würde, immerhin ist es die stärkere Form der Eisfrucht von Aokiji und wäre durch Monet eigentlich verschwendt, da Monet nicht in der Lage war das Potenzial vollkommen auszuschöpfen. Ich hab die Theorie in Verbindung mit Nami gehört, da sie eigentlich auch noch ein Power-up bräuchte, kann mir Carrot allerdings auch gut vorstellen. Dies würde dann allerdings fast schon zu einer zu starken Kraft werden, da Carrot ja zusätzlich noch ihre Elektroattacken beherrscht. Da Schnee ja auch nur Wasser ist und Wasser bekanntlich sehr gut leitet hätte sie damit einen krassen Vorteil gegen viele Gegner.

Ich bin allerdings nicht sicher ob die Schneefrucht überhaupt auf der Sunny ist, da wir auf PH gesehen haben, nachdem die TF von Smiley aufgehoben wurde, dass der Apfel in der Nähe sich direkt in eine TF verwandelt hat. Wenn das Smileys TF war, dann müsste die Schneefruch schon lange auf der Sunny vorhanden sein und ich glaube Nami hätte sie schon längst gefunden.

Zum Thema Carrot in die SHB: Ich bin mir nicht sicher. Dafür finde ich den Charakter noch zu weit am Anfang um zu sagen dass sie passen würde, oder nicht. Von der humoristischen Seite auf jeden Fall, allerdings ist der Rest halt noch voll im Unklaren. Von daher kommen alle anderen Minks auf der Sunny momentan genauso in Frage, also Pekoms und Pedro. Ich denke allerdings nicht, dass der/die neue eine besondere Rolle auf dem Schiff einnehmen muss. Zorro wird zwar immer der Vizekapitän angedichtet, allerdings finde ich da eher, dass er von den Lesern in diese Rolle hineingepresst wird. Die par Anzeichen die es dafür gibt, gibt es in annähernd gleicher Zahl auch für Sanji. Dazu kommt, dass Robin zwar Archäologin ist, diese Rolle allerdings auch nicht wirklich oft auf einem Piratenschiff zu finden ist. Insofern kann es mMn auch gut sein, dass wir einen neuen Character auf dem Schiff bekommen werden, der ersteinmal nur dabei ist, ohne direkt eine Funktion zu haben.

Commander Spock
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 322
Kopfgeld Kopfgeld : 475033
Dabei seit Dabei seit : 01.06.12
Ort Ort : Vulkan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Sa 30 Apr - 17:43

   
Ich bin sicher, dass wir nicht viele Beitritte sehen werden. Es sind schon genug an Board, dass der Screentime bei den Protagonisten Fluktutationen vorweist. Wie soll jeder Protagonist Screentime bekommen, ohne den Anderen zu vernachlässigen? Es ist so: Man kann mit einer Landkarte nicht, die ganze Welt beschreiben, jede Straße, Stadt, Bundesland, Land. Aber unterteilt man die Sektoren in mehreren Karten, dann ist es möglich.

Jimbei steht noch offen. Bei Jimbei müsste, eventuell noch eine Situation vorkommen, danach könnte er theoretisch der Strohhutbande beitreten. Ein spontaner Beitritt ist ausgeschlossen, da noch die Erkenntnis fehlt, dass Luffy stärker ist. Diese Erkenntnis könnte in einer Konfronation gegen den Antagonisten auftreten, indem er die Erkenntnis erlangt, dass Luffy der Stärkere ist.
So sahen wir letztetes Mal, wie Jimbei sich gegen Luffy verteidigen konnte, kein Respekt vor seiner Stärke hatte(Fishmann Island).

Monky D. Garp
User des Monats
User des Monats

avatar

Beiträge Beiträge : 269
Kopfgeld Kopfgeld : 1175235
Dabei seit Dabei seit : 04.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   So 1 Mai - 14:35

   
RAIDER NATION schrieb:
Ich bin sicher, dass wir nicht viele Beitritte sehen werden. Es sind schon genug an Board, dass der Screentime bei den Protagonisten Fluktutationen vorweist. Wie soll jeder Protagonist Screentime bekommen, ohne den Anderen zu vernachlässigen? Es ist so: Man kann mit einer Landkarte nicht, die ganze Welt beschreiben, jede Straße, Stadt, Bundesland, Land. Aber unterteilt man die Sektoren in mehreren Karten, dann ist es möglich.

Jimbei steht noch offen. Bei Jimbei müsste, eventuell noch eine Situation vorkommen, danach könnte er theoretisch der Strohhutbande beitreten. Ein spontaner Beitritt ist ausgeschlossen, da noch die Erkenntnis fehlt, dass Luffy stärker ist. Diese Erkenntnis könnte in einer Konfronation gegen den Antagonisten auftreten, indem er die Erkenntnis erlangt, dass Luffy der Stärkere ist.
So sahen wir letztetes Mal, wie Jimbei sich gegen Luffy verteidigen konnte, kein Respekt vor seiner Stärke hatte(Fishmann Island).

Ruffy hat Jimbei doch schon eingeladen, er hat aber vorläufig abgelehnt. Daher ist sein Beitritt sofern er die SHB wieder trifft sehr sicher. Ruffys Vorstellung sind nicht von der Stärke sondern vielmehr von der Sympathie gegenüber der Person abhängig und ob die Person in Ruffys Augen cool/lustig/beeindruckend ist. Als Beispiel Chopper: Den wollte Ruffy haben, bevor er wusste dass er Arzt ist, wegen seiner tollen Verwandlungen.

Und was die Hintergrundgeschichte angeht, auch hier haben wir eine Breite an Kapitel. Während z.B. Ruffys und Robins Vergangenheit sehr ausführlich geschildert wurde, wurde z.B. Sanjis (bis jetzt) und Zorros Vergangenheit sehr schnell abgehandelt.
Selbst Trafalgar Laws Kindheit wurde stärker durchleuchtet als Zorros und das Law der SHB beitritt erachte ich als eher unwahrscheinlich.

Commander Spock
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 322
Kopfgeld Kopfgeld : 475033
Dabei seit Dabei seit : 01.06.12
Ort Ort : Vulkan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   So 1 Mai - 17:41

   
@Monky D. Garp schrieb:
RAIDER NATION schrieb:
Ich bin sicher, dass wir nicht viele Beitritte sehen werden. Es sind schon genug an Board, dass der Screentime bei den Protagonisten Fluktutationen vorweist. Wie soll jeder Protagonist Screentime bekommen, ohne den Anderen zu vernachlässigen? Es ist so: Man kann mit einer Landkarte nicht, die ganze Welt beschreiben, jede Straße, Stadt, Bundesland, Land. Aber unterteilt man die Sektoren in mehreren Karten, dann ist es möglich.

Jimbei steht noch offen. Bei Jimbei müsste, eventuell noch eine Situation vorkommen, danach könnte er theoretisch der Strohhutbande beitreten. Ein spontaner Beitritt ist ausgeschlossen, da noch die Erkenntnis fehlt, dass Luffy stärker ist. Diese Erkenntnis könnte in einer Konfronation gegen den Antagonisten auftreten, indem er die Erkenntnis erlangt, dass Luffy der Stärkere ist.
So sahen wir letztetes Mal, wie Jimbei sich gegen Luffy verteidigen konnte, kein Respekt vor seiner Stärke hatte(Fishmann Island).

Ruffy hat Jimbei doch schon eingeladen, er hat aber vorläufig abgelehnt. Daher ist sein Beitritt sofern er die SHB wieder trifft sehr sicher. Ruffys Vorstellung sind nicht von der Stärke sondern vielmehr von der Sympathie gegenüber der Person abhängig und ob die Person in Ruffys Augen cool/lustig/beeindruckend ist. Als Beispiel Chopper: Den wollte Ruffy haben, bevor er wusste dass er Arzt ist, wegen seiner tollen Verwandlungen.

Und was die Hintergrundgeschichte angeht, auch hier haben wir eine Breite an Kapitel. Während z.B. Ruffys und Robins Vergangenheit sehr ausführlich geschildert wurde, wurde z.B. Sanjis (bis jetzt) und Zorros Vergangenheit sehr schnell abgehandelt.
Selbst Trafalgar Laws Kindheit wurde stärker durchleuchtet als Zorros und das Law der SHB beitritt erachte ich als eher unwahrscheinlich.

Du hast mich falsch vestanden. Der Hauptprotagonist muss immer der Stärkste sein, danach der Rest. Es muss noch gezeigt werden, wer der Stärkere ist. Was würdest du empfinden wenn Jimbei denkt, er ist der Stärkere?


NerzGnom
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 147
Kopfgeld Kopfgeld : 398317
Dabei seit Dabei seit : 03.11.15
Ort Ort : auf keinem Schiff wegen Seekrank^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   So 1 Mai - 18:13

   
RAIDER NATION schrieb:

Du hast mich falsch vestanden. Der Hauptprotagonist muss immer der Stärkste sein, danach der Rest. Es muss noch gezeigt werden, wer der Stärkere ist. Was würdest du empfinden wenn Jimbei denkt, er ist der Stärkere?

Ich denke Jimbei weiß, dass Ruffy der stärkere von beiden ist. Er war ja beim Krieg dabei und hat gesehen, zu was Ruffy im stande ist. Außerdem war Jimbei von Ruffys Königshaki auf der Fischmenscheninsel total beeidruckt und meinte, dass er es in 2 Jahren sehr weit gebracht hat. Von daher sollten wir davon ausgehen können, dass Jimbei sich nicht stärker als Ruffy einschätzt.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

avatar

Beiträge Beiträge : 1085
Kopfgeld Kopfgeld : 1945339
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Mo 2 Mai - 18:36

   
In jeden Arc kommen Charaktere dazu, die gut in die SHB passen würden. Zum Glück kam Elban noch nicht vor, sonst hätten sicher schon einige einen Riesen in der SHB Crew :-)

Die SHB zeichnet sich durch ihre Einzigartigkeit aus. Kein Charakter ist gleich. Das betrifft nicht nur die Fähigkeiten am Schiff sondern auch im Kampf. Ein Jimbei hat wieder einen ganz anderen Ansatz im Kampf und er ist im Wasser vermutlich unschlagbar. Als Steuermann wäre er sicher besser als jeder andere in der Crew, da Wasser sein Element ist und er schon länger als die SHB mit seinen Sonnenpiraten unterwegs ist. Was hätten eine Carrot, Bartolomeo oder auch Sabo dafür anzubieten?

Eine Sache könne meiner Meinung die Sache mit Jimbei noch kippen, und zwar sein Tod! Damit wäre wieder ein Platz in der SHB frei. Ausschließen kann man Jimbeis Tod nicht, da er momentan unter BigMum dient und gleichzeitig mit Ruffy befreundet ist. Außerdem hat Jimbei geschworen Ruffy zu beschützen. Ruffy muss auch einen Grund haben die FMI zu versenken, evtl. hat es damit etwas zu tun? Schade fände ich es allerdings, da Jimbei einfach toll ist.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

avatar

Beiträge Beiträge : 4110
Kopfgeld Kopfgeld : 2494466
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Do 5 Mai - 1:20

   
@MonkeyDDragon schrieb:
Davon habe ich noch nicht gehört. Interessant zu hören. Ich selbst kenne Naruto nicht. Weiß das es was mit einem Ninja zu tun hat, das war es auch. Wenn ich mir den Charakter Sanji anschaue passt da kein Ninja-Name zu ihm. Wenn Naruto schon vor One Piece draussen war, wusste Oda ja das zu dem Namen sofort ein Ninja assoziiert wird.
Wenn aber Sanji einen neuen Namen bekam, passt es auch nicht mehr das Sanji der dritte Sohn der Vinsmokes ist.
Ich fand das von Oda so cool, so einen Namen für ihn zu verwenden, welche auch noch wirklich eine Bedeutung hat.

Oda wollte ihn vermutlich den Namen Naruto geben als Anlehnung an die Narutostrudel. Ein Blick auf seine Augenbrauen verrät auch warum. Selbes ist beim Ninja Naruto, dessen Symbol auch eine Spirale ist.
Naruto startete 1999, also zwei Jahre nach dem Beginn von One Piece. 1998 kam aber ein Pilotkapitel raus und Oda erkannt wohl das Potenzial für eine Serie, und änderte den Namen.

An diese Namensache hatte ich auch mal geglaubt, mittlerweile aber nicht mehr. Sanji kann ein gutes Argument sein, aber hier muss ich nochmal in den Raum werfen, was oft vergessen wird: Oda hat nicht 20 Jahren im Kopf, was demnächst passieren wird. Zorro war zunächst als einer von Buggys Leuten geplant und auf einem späteren ersten Entwurf der Strohhüte waren gerade mal neun, zwei von diesen wurden von Franky und Robin ersetzt. Auch waren Nami als Kämpferin und Lysop als Vizekapitän (!) geplant.

Der Name Sanji passt schon ganz gut zu ihm als dritten Sohn der Vinsmokes, da drei auf japanisch San heißt. Vielleicht heißen seine Brüder ja Ichiji und Niji.^^


@Mogli,

Ist zwar gut, dass du alle möglichen Posten nochmal aufgeführt hast, aber ob diese in One Piece wirklich von Relevanz noch werden wage ich zu bezweifeln. Viele dieser Positionen sind einfach zu gering, so werden diese in der Regeln schon besetzt, wie du bereits aufgeführt hast.
In One Piece kamen bisher 4 (verbessert mich, wenn noch mehr vorkamen) Posten vor, die bisher noch nicht bei den Strohhüten vertreten waren.
Der erste Maat (Auch oft als Vizekapitän bezeichnet)
Der zweite Maat (Der einzige der bisher vorkam war Kabaji)
Schiffsjunge (Bisher nur Corby unter Alvida und Buggy und Shanks unter Roger)
Steuerman (Bisher nur Burgess)
Dies wären mögliche Posten für neue Mitglieder.

Im "Mini-" Databook "Dive to Grand World", welches zum 15ten Geburtstag von One Piece erschienen ist, wurden von Oda die 10 "Pflichtposten" aufgeführt. Diese waren bisher auch fast alle bei den Strohhüten bereits vergeben:
Kapitän - Ruffy
Erster Maat/Vize - keiner, aber Zoro kann man als inoffiziellen zählen
Navigator - Nami
Steuerman - Keiner
Arzt - Chopper
Schütze - Lysop
Koch - Sanji
Schiffszimmer - Franky
Musiker - Brook


@MonkeyDDragon schrieb:
Uterusfertilizer redet vom Manga, gehe ich mal davon aus, da es im Manga eindeutig so drin steht "mindestens". Was hier in früheren Post auch schon erwähnt worden ist. Anime kann ja nicht gezählt werden.

Die Aussage von Ruffy waren 10 Leute. Weder mindestens 10 Leute noch genau 10. Einfach nur 10 Nakama. Ob diese Zahl mittlerweile für Oda noch relevant ist, wissen wir nicht. Jedoch müssen wir uns heute daran richten und erstmal werden es noch zwei weitere Mitglieder.
Was das Thema nächster Strohhut und wieviele noch dazu kommt noch beeinflussen könnte, ist die Laufzeit von One Piece und deren Story vielleicht nicht ganz unwichtig. One Piece war zunächst nur für 5 Jahre geplant. Deswegen kamen auch die ersten Strohhüte auch in sehr kurzen Abständen. Allein innerhalb eines Jahres wurden Zorro, Nami und Lysop angeheuert und Sanji wurde eingeführt. Dass das ganze zeitlich nicht mehr passt, hat Oda wohl schon früh erkannt. Hier eine kleine Auflistung der Beitritte der Strohhüte:

Zorro - Kapitel 6 (1997)
Nami - Kapitel 21 (1997) bzw. wenn man sie erst ab dem Arlong Arc dazu zuzählen will, ist es Kapitel 95 (1998)
Lysop - Kapitel 41 (1998)
Sanji - Kapitel 68 (1998)
Chopper - Kapitel 152 (2000)
Robin - Kapitel 218 (2002)
Franky - Kapitel 437 (2006)
Brook - Kapitel 489 (2008)

Während die ersten drei innerhalb eines Jahres angeheuert wurden, wurden die Abstände zwischen den Beitritten immer größer. Der letzte erfolgte mit Brook, und das war 2008. Heute haben wir 2016. @MonkeyDDragon hat es bereits erwähnt, ab einem bestimmten Abschnitt hätte ein neues Mitglied einfach zu wenig gemeinsame Abenteuer mit den Strohhüten vor sich. Gerade deswegen würde ich persönlich mir auch wünschen, dass die Crew endlich komplett ist. Egal ob zwei Mitglieder oder vier, jedenfalls sollen die Strohhüte möglichst viele gemeinsame Abenteuer miterleben. Ob es nun die jetztigen sind oder auch zukünftige, ist mir egal. Mal ein Beispiel: Marco wird ein Mitglied bei den Strohhüten, aber das im vorletzten Arc. Nicht sehr schmackhaft, oder? Ein ähnliches Problem sah ich auch damals bei Trennung der Strohhüte wegen Brook. Ungeachtet davon, dass ich ihn allgemein nicht leiden kann, war es doch etwas wenig effektvoll, dass er nun auch weggeschleudert wurde. Er war gerade erst beigetreten und zack ist die Crew wieder zersprengt. Jedenfalls nur die Meinung eines Fans, ich weiß nicht ob ich da alleine dar stehe.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne

Diablo26283
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 274
Kopfgeld Kopfgeld : 921054
Dabei seit Dabei seit : 21.05.10
Ort Ort : Wiesloch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Do 12 Mai - 12:32

   

In Japan gibt es zum Vorverkauf der Kinokarten zu One Piece Gold 10 designte Casino-Chips von Oda  Wink

Wer sich unter dem 10 Casino-Chip versteckt ist noch unbekannt!



Es wäre ja der absolute Wahnsinn wenn es sich hierbei um das nächste Strohhutmitglied handeln würde  Ruffy

Spätestens am 23 Juli sollten wir mehr wissen   Ruffy

Hier noch ein Bild:


MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2141693
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Do 12 Mai - 12:57

   
Falls es wirklich ein Foreshadowing auf das zehnte Mitglied ist und der 24. Juli nicht mehr soweit weg ist, tippe ich definitiv auf Jimbei.
Der taucht bei BigMom sicherlich auf.

Das hört sich doch schon mal gut an.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

avatar

Beiträge Beiträge : 1085
Kopfgeld Kopfgeld : 1945339
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Do 12 Mai - 13:59

   
Wurde nicht mal vermutet das der Film vor Dressrosa angesiedelt war? Grund waren 2 Tatsachen: Punkt eins war Gear4 von Ruffy, was unter der SHB kein oh und ah hervorgerufen hat, also schon bekannt unter Ruffys Freunden war. Zweiter Punkt ist Sanji, der mit dabei war. Ansonsten müßte OP Gold nach der Rückkehr von Sanji spielen und das wäre ein übler Spoiler da Zorro und Co. sicher noch einige Zeit ihren eigenen Weg gehen werden bis alle wieder zusammen treffen.

Für mich kommt aber eh nur Jimbei infrage.

Fyrion
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 166
Kopfgeld Kopfgeld : 793163
Dabei seit Dabei seit : 01.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Do 12 Mai - 14:34

   
Ich bezweifel sehr stark dass bei Gold das 10. Mitglied gespoilert wird. Das wäre sehr untypisch für Oda etwas außerhalb des Manga zu verraten. Bisher hatten Film 10 und 11 eine Verbindung zum Manga so wohl auch dieser aber hatte nichts aufgegriffen was mit der Kerngeschichte zu tun hatte. Um zum Thema zurück zu kommen ich bin der Meinung dass der SHB eigentlich nur Leute hinzutreten werden die schon vor dem Time Skip eine Verbindung mit der SHB hatte weil es einfach viel zu spät wäre und Neulinge sich dann wie Fremdkörper anfühlen würden. Und zur Sache mit Brook ist zu sagen dass er eigentlich schon viel früher hinzukommen sollte doch Oda konnte ihn nicht weg lassen und das lässt nur ein Schluss zu dass er nämlich sehr bedeutend für's Finale sein wird mag es sein wissen von vor 50 Jahren sein seine TF oder sein Musikerskill who knows Smile

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

avatar

Beiträge Beiträge : 4110
Kopfgeld Kopfgeld : 2494466
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Fr 13 Mai - 0:23

   
Da wird kein neuer Strohhut sich hinter verstecken. Diverse One Piece Produkte wurden immer wieder mit einem geheimen Artikel angekündigt und verkauft, hier wird das nicht anders sein. Zudem wissen wir, dass kein neuer Strohhut im Film auftauchen wird und warum sollte man ihn so mit vermarkten?  Es ist warscheinlicher, dass auf den letzten Chip Tesoro oder ein Gruppenbild der Strohhüte darauf abgebildet wird. Eine andere, jedoch etwas weniger warscheinliche, Alternative wären Law oder Sabo im "Gold" Stil. Ace und Shanks wurden auch im Strong World Style vermarktet, mitunter auch als Figuren, und das obwohl sie nicht im Film vorgekommen ist.
Das hier ein neues Mitglied angekündigt wird, passt nicht nur nicht zum Film, sondern auch von der Zeit her. Das wären 9 Kapitel (Ohne Pausen) und in 9 Kapitel bekommen wir einen neuen Strohhut? Auch wenn Jimbei plötzlich auftaucht, wird er ja nicht automatisch direkt beitreten während dem Gefecht.

@Nightwulf schrieb:
Wurde nicht mal vermutet das der Film vor Dressrosa angesiedelt war? Grund waren 2 Tatsachen: Punkt eins war Gear4 von Ruffy, was unter der SHB kein oh und ah hervorgerufen hat, also schon bekannt unter Ruffys Freunden war. Zweiter Punkt ist Sanji, der mit dabei war. Ansonsten müßte OP Gold nach der Rückkehr von Sanji spielen und das wäre ein übler Spoiler da Zorro und Co. sicher noch einige Zeit ihren eigenen Weg gehen werden bis alle wieder zusammen treffen.

Ein Film hat wirklich keinerlei Relevanz zur Story oder zum Zustand der Strohhüte. Beim zweiten und dritten Film hätte Vivi ein Teil der Crew sein müssen, jedoch kam sie in diesen nicht vor. Auch kommen Law, Kinemon und Momonosuke nicht in One Piece Gold vor. Chronologisch kann man diesen Film so nicht einordnen.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne

Diablo26283
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 274
Kopfgeld Kopfgeld : 921054
Dabei seit Dabei seit : 21.05.10
Ort Ort : Wiesloch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   So 14 Aug - 22:35

   

Ich bin davon voll überzeugt das die Strohhutbande nach dem Big Mum Arc aus 13 Leuten bestehen wird und dann auch komplett gegen Kaido , Blackbeard , die Himmelsdrachen und die jetzige Weltregierung mit Marine antreten wird .

Außerdem gab es von Oda in einer Zeitschrift ein Fußballfeld zu One Piece Movie Gold wo zumindest 11 Spieler und ein Trainer zu sehen waren . Das macht schon einmal 12 Personen aus!

Ich glaube auch das die Crew jetzt wirklich bevor es später gegen Kaido geht vollständig sein sollte.

Außerdem ist die Theorie das in jedem Weltabschnitt in One Piece 4 Mitglieder joinen gar nicht so abwegig

So wird Unsere komplette Crew aussehen:  Ruffy


Ruffy ( Kapitän , Affe , Brasilien , Rot )

Zorro ( Vize , Tiger , Japan , Grün )

Nami ( Navigatorin , Katze , Schweden , Orange )

Lysop ( Schütze , Ratte , Afrika , Gelb )

Sanji ( Koch , Drache , Frankreich , Blau )

Chopper ( Arzt , Hund , Kanada , Rosa )

Robin ( Archiologin , Henne , Russland , Lila )

Franky ( Schiffszimmemann , Ochse , USA , Hellblau )

Brook ( Musiker , Pferd , Österreich , Schwarz/Weiß )

Carrot ( Späher , Hase , Großbritannien , Dunkelgelb )

Jimbei ( Steuermann , Schwein , China , Türkis )

Pudding ( Bäckerin , Schlange , Indien , Dunklorange )

Caesar ( Wissenschaftler , Ziege , Deutschland , Hellgrün

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2141693
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Mo 15 Aug - 13:23

   

@ Diablo26283:
Zuerst das Bild der Strohhutbande ist richtig gut, Daumen hoch. Macht voll Spass dieses anzuschauen.
Das du Carrot vor Jimbei machst, ist ,glaube ich, falsch, aber nur ein kleiner Kritikpunkt. Jimbei sollte während WCI schon in die Bande kommen. Carrot (wenn Sie wirklich in die SHB kommen sollte und nicht nur der SH-Allianz anschließt) wohl eher erst nach WCI und evt. vor Kaido. Aber da muss noch einiges in WCI passieren das sich sicher reinkommt. Wenn ein Mink rein kommt dachte ich immer Carrot oder Pekoms. Bei Pekoms glaube ich nun nicht mehr so, da er soch sehr zu BigMom hält und auch noch nicht verloren ist für BigMom. Also bleibt Carrot als einzige übrig. Aber Carrot wäre eine starke Frau, für die SHB. Bei Purin kann ich dir nicht zustimmen. Finde Sie nicht stark (bitte keine Nami 2.0). Desweiteren schreibst du Sie wären dann die Bäckerin auf dem Schiff. Aber einen Koch hat die SHB schon, da glaube ich nicht, das Sie noch eine Bäckerin benötigen. Zur Hochzeit wird es, glaube ich, nicht kommen, dass das der Grund wäre, warum Purin in die SHB kommen sollte.
Für Purin würde ich eher Kinemon, diese Postion zuschreiben (reißt schon lange mit der SHB, kennt diese) und wenn Momo nach Wanu ihm freispricht von seiner Pflicht, könnte ich mir Kinemon vorstellen, muss aber auf keinen Fall so passieren. Denke nur das Kinemon mehr Chancen hat als Purin. Wenn Oda sein Schemata bei behält und die Frau in jedem Abschnitt (Blues, Grandline, Neue Welt) immer Platz 2 inne nimmt, hat hier Carrot auch die größte Chance bisher. Also ich sehe Carrot sehr weit vorne  im Verglich zu Purin. Die dritte Person war immer männlich. Deshalb kann ich hier dann Kinemon sehen, aber muss nicht so sein.
Ceasar Clown. Da bin ich zwiegespalten: Wenn ich an meine Sicht denke, mag ich Ceasar im Moment schon gerne. Dem muss man immer alles zweimal sagen und hatte viele Hintergedanken und auch ein übler Kerl, aber er ist lustig. Ich finde eine Handlung, mit ihm dabei, wird nicht langweilig.
Was stark dagegen spricht ist das die SHB ja Ceasar mögen / vertrauen muss, da ist egal was ich mir selbst vorstellen könnte oder evtl. sehen will. Das sehe ich bisher kein bisschen, das Ruffy, Sanji und Chopper (gerade diese 3) sich nur ein bisschen, um ihn kümmern, oder ihn bei sich haben wollen. Als Zweckmittel würden sie sich schon helfen, wodrauf es ja im Moment hinläuft. Aber Robin und Franky waren auch mal Feinde der SHB, so es kann passieren, das Ceasar sich auch verändert wie die anderen. Ausschließen kann ich es einfach nicht. Aber wenn Ceasar als letztes in die SHB reinkommt (denke immer noch stark an die 12 Personen, wegen Odas Schematas), wo ich dir auch zustimmen würden von der Rangfolge her, hat Ceasar noch während WCI-Arc und Kaido-Arc Zeit sich zu ändern und ein starker Verbündeter zu werden. Vor dem Kaido Arc glaubeich nicht incht wirklich daran, eher erst danach. Obwohl ich mir da einbisschen mit Kinemon selbst widerspreche. Aber Kinemon ist auch nur eine Option, sicher bin ich mir da garnicht. Ich glaube nach Kaido-Arc wird noch einer in die Bande kommen und nicht alle 12 Personen vor dem Kaido-Arc.


Zusammenfassung: Das Bild finde ich super. Eine kleine Änderung in der Rangfolge, würde ich vermuten und bei Purin bin ich am weitesten entfernt, das diese in die Strohhutbande eintritt.

Diablo26283
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 274
Kopfgeld Kopfgeld : 921054
Dabei seit Dabei seit : 21.05.10
Ort Ort : Wiesloch

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Di 16 Aug - 16:49

   
Danke dir MonkeyDDragon  RuffyGear2


Und wieder die Zahl 13 Very Happy

Ich denke es steht so langsam fest das wir neben Jimbei noch drei weitere Crewmitgleder bekommen werden .

Es sind 4 Länder übrig die die Strohhutbande in einem Colourspread repräsentiert haben:

Germany , India , Great-Britain , China

4 Strohhüte sind pro Weltabschnitt gejoint:

East Blue, Grandline , jetzt New World

Es gibt 13 Zodiacs die für die Strohhüte stehen:

Es sind 4 Farben eines Farbkreises übrig:

Hellgrün , Dunkelgelb , Türkis , Hellorange

Jetzt durch One Piece Movie Gold gibt es von Oda dieses Bild:



Ruffy = As/1
Zoro = 2
Nami = 3
Lysop = 4
Sanji = 5
Chopper = 6
Robin = 7
Franky = 8
Brook = 9
Jimbei = 10
Bube = ?
Dame = ?
König = ?

Bube ist männlich oder kann dieser auch weiblich sein ( Carrot )

Dame ist Pudding

König ist Caesar Crown ( Crown =  Krone )

Was meint Ihr ?

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2141693
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Di 16 Aug - 20:21

   
Carrot ist mal, denke ich, kein Bube.
Als Dame würde Sie nicht passen, denn Sie, wenn Sie es werden sollte, sollte nach Jimbei in die Bande kommen.
Das Ass passt zu Ruffy perfekt, da gebe ich dir vollkommen recht. Da das Ass zwei Bedeutungen hat. Er ist der erste (1) und der stärkste (Ass) in der Strohhutbande.
Aber für den Rest schließe ich mich Hordy Jones an, das der Film keine Relevanz für die Zukunft und die nächsten Strohhüte haben wird. Denn der Bube, die Dame und der König, sind in den meisten Kartenspielen (Skat ist die 10 zweitbeste Karte hinter dem Ass) die stärksten Karten nach dem Ass. Und ich bezweifele, das die nächsten Mitglieder sofort Zoro und Sanji (bzw. Jimbei = 10, hier die Ausnahme) übertreffen werden.
Das Ass passt hier sehr gut, aber sonst nur eine kleine Andeutung auf die Reihenfolge der Strohhüte bis jetzt, ohne Kräfteskala. Aber bei Bube, Dame und König kommt, für mich, eher die Kräfteskala ins Spiel, als die weitere Reihenfolge.
Mit Ceasar 'Clown', welchen du umbenennst in 'Crown', versucht du natürlich dieses zu bestätigen, aber dafür müsste Ceasar wirklich der letzte in der Band werden und die Bube und Dame (hier passt nicht mehr Carrot dann) müssten in der selben Liga spielen wie Ceasar, was ich mir nicht vorstellen kann.



Zuletzt von MonkeyDDragon am Mi 17 Aug - 20:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Saguru D. Hakuba
Jungspund
Jungspund

avatar

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 475201
Dabei seit Dabei seit : 05.11.14
Ort Ort : Quakenbrück

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Di 16 Aug - 22:10

   
Ich fände es gut, wenn die Crew diese vier Zuwächse bekäme aber dann keine weiteren und dass die Strohhüte nach diesem Arc endlich komplett sind wünsche ich mir auch. Wie sich Pudding im Kampf verhält weiß ich nicht aber ich hoffe sie kann kämpfen und da Oda gesagt hat Lysop wird immer der schwächste der Crew bleiben, muss sie eigentlich relativ stark sein. Außerdem muss man bedenken, dass Carrot und Pudding dann auch noch ein Kopfgeld brauchen, meiner Meinung nach, und dass bedarf ja auch etwas Zeit, sofern nicht sofort nach diesem Arc eines auf sie ausgesetzt wird.
Desweiteren denke ich, dass Pedro mit seiner alten Crew der Großflotte beitreten wird und somit auch die Minks vertreten wären.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

avatar

Beiträge Beiträge : 4110
Kopfgeld Kopfgeld : 2494466
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Di 16 Aug - 23:01

   

@Diablo26283 schrieb:

So wird Unsere komplette Crew aussehen:  Ruffy
Nein, so wird sie aussehen:
Spoiler:
 

Tut mir leid, musste sein.^^
Wieder mal ein toller Beitrag von dir, Diablo. Wozu braucht man Argumente, wenn man ein nichtssagendes Bild und an den Haaren herbeigezogende triviale Information postet, das reicht als Argumentation. Auch ist das Fußballbild aus der Shonen Jump 100%ig ein Hinweis. Damit könntest du vielleicht auf Facebook oder Youtube punkten, aber nicht in einer richtigen Diskussion.

Verzeih mir die etwas harsche Wortwahl, aber es war nicht bei weitem das erste mal, dass du irgendein Bild im Netz siehst, in welches du zuviel hinein interpretiert hast und dann einfach jeden x-beliebigen Charakter nennst. Argumente sind die Antwort, diese gehören zu einer Diskussion dazu und nicht einfach das einwerfen einiger Namen ohne Begründung und nicht überall irgendwelche Beitrittshinweise zusehen, wo keine sind. Zumal diese Fußballmannschaft der Strohhüte + Kinemon, Law und Shanks nicht wirklich etwas relevantes ist und auch finde es komisch, dieses Bild als Beispiel zunehmen und dann die gezeigten Law und Kinemon nicht mal zu erwähnen. Diese beiden würden definitiv eher Beitrittskandidaten in Frage kommen als Pudding, Carrot oder Caesar.
Zunächst einmal, wie kommst du bitte schön auf die Einordnung von Jimbei als Schwein oder Pudding als Schlange? Oder auf die Nationalitäten? Caesar ist ein Deutscher, weil er ein böser Wissenschaftler ist der in Verbindung mit Gas steht und ist damit eine Anlehnung an Josef Mengele und andere Naziwissenschaftler die Menschenexperimente durchgeführt haben? Sehr absurde Idee, und so einer soll in die Crew? Pudding ist Inderin weil... ähm. Bei Carrot stehe ich da auch auf dem Schlauch und ähnlich sieht es einfach bei den Farben der "neuen Kandidaten" aus. Wenn du solche "Infos" schon dir ausdenkst, dann sag uns doch bitte wie du darauf kommst. Sowas kann bei bei praktisch jeden Charakter machen und dies habe ich etwas provokanter Art ja bereits am Anfang des Beitrags gemacht.
Darüberhinaus ist deine Auswahl der Charaktere ist doch mehr als zweifelhaft. Jimbei okay, da spricht aktuell kaum noch was dagegen. Aber warum zur Hölle Pudding, Carrot und verdammt nochmal Caesar?

Carrot hat praktisch nichts, was sie direkt als möglichen Strohhut kennzeichnet. Ich komme jetzt nicht mit den ganzen vermeidlichen Gemeinsamkeiten an, die die Strohhüte haben. Was die Strohhüte bzw. neue haben sollten sind in meinen Augen die folgenden Dinge:

- Interaktionen mit Ruffy, in denen Ruffy schon emotionaler reagiert als bei anderen. (Sprich etwa will er sie sofort in der Crew wie Brook oder er ist ihnen erst feindlich gesinnt wie etwa Franky.
Bei Carrot ist dies nicht der Fall und Ruffy angreifen weil dieser ihre Carroten auffrisst ist jetzt wirklich nichts weiter als eine Comedyszene gewesen.

- Eine Hintergrundgeschichte bzw. Hinweise auf diese sollte diese noch abgehandelt werden im späteren Verlauf.
Bei Carrot nicht der Fall, dafür aber bei Pedro. (Aber der wird ja nicht genannt, weil diesem der Tittenbonus fehlt)

- Ein Traum oder Anzeichen auf diese. Ein Traum kann erst zum Ende des Arcs oder gar danach richtig formuliert werden.
Bislang keinerlei Hinweise darauf bei Carrot.

- Einen Nutzen für die Crew bzw. die Belegung einer Position.
Über den Sinn eines Spähers kann man streiten, aber bei Carrot sehe ich auch wiederum nur bedingt eine Einordnung zu diesem Posten.


Desweiteren will ich an dieser Stelle doch stark bezweifeln, dass Oda der Strohhutcrew einen Mink spendiert. Mit Chopper ist bereits ein (Pseudo-)Mink vorhanden und nun noch einer? Doch eher nicht.
Carrot ist für mich eindeutig kein Kandidat für den Beitritt in die Strohhutcrew. Es ist wie bei jedem weiblichen Charakter der eingeführt ist einfach nur ein Wunsch vieler Fans. Pedro weißt derzeit viel eher Potenzial auf und doch würde ich diesen genauso ausschließen. Carrot und Pedro sind einfach zwei starke Verbündete, die in diesem Arc nötig sind. Beim Dress Rosa Arc war die Strohhutcrew auch aufgeteilt, aber sie hatte hier viel mehr Verbündete wie etwa Law, Kyros, die jetztige Strohhutflotte und einige weitere. Da brauchte es Unterstützung und das ist Carrot und Pedro.


Bei Pudding könnte ich ebenfalls einige Dinge wiederholen aber das hat MonkeyDDragon schon gemacht. Pudding hat bis jetzt nicht wirklich bewiesen, dass sie irgendwie außerhalb von Mamas Reich überleben kann und auch die Tendenz zur Strohhutcrew ist derzeit auch eher nur in Richtung Sanji. Und hier sehe ich auch das Problem, nämlich Sanji. Oda versucht, Romantik in One Piece zu vermeiden. Die beiden stehen aufeinander und so kann man da schlecht drumherum kommen, wenn die beiden in einer Crew sind.


Und zu Caesar ein klares und deutliches NEIN! Wie, ja wie kann man nur auf die Idee kommen? Lysop erklärte ganz klar, dass Caesar die Sorte Mensch ist, die Ruffy am meisten hasst. Caesar hat genug Dreck am stecken der nicht so leicht zu verzeihen ist und er zeigt auch kein bisschen Reue. Dass Caesar vielleicht in diesem Arc mit den Strohhüten zusammenarbeiten wird um zu entkommen, ähnlich wie er es schon gegen die Kampffische oder die Big Mom Piraten getan hat, aber eine Mitgliedschaft und Freundschaft mit den Strohhüten ist komplett ausgeschlossen.


@Diablo26283 schrieb:
Es sind 4 Länder übrig die die Strohhutbande in einem Colourspread repräsentiert haben:

Germany , India , Great-Britain , China
Das Cover von Kapitel 790 feierte den Rekord, den One Piece als meistverkaufte Comicserie von einer Person erreicht hatte. Warum die Strohhüte gerade diese Nationalitäten vertreten haben und warum diese von den eigentlichen so abweichen, das kann ich dir nicht verraten. Ruffy symbolisierte definitiv Japan, weil One Piece in Japan am stärksten verkauft wurde. Dass es die Länder sind, in denen One Piece am meisten verkauft wurde bezweifel ich mal stark durch die Anwesenheit von China und Indien.
Davon abgesehen, warum wurden die Nationalitäten von Lysop, Nami, Brook und Robin zugunsten der "Ankündigung" neuer Crewmitglieder fallen gelassen? Und warum bekamen dann nicht diese die "neuen" Nationalitäten anstatt alles ganz verwirrend zu vermischen?

Mein Gott, es ist ein Cover und nichts weiter. Zwar eines mit einem Anlass, aber nur ein Cover zum Spaß. Es gehört weder zu einer Coverstorie noch ist es ein besonderes was mit der Story zutun hat. Ich könnte aufgrund des Covers des aktuellen Kapitel 835 auch behaupten, dass dieses Cover beweist, dass die komplette Heartpiratencrew sich den Strohhüten anschließt weil dort ein Eisbär (Bepo) und Pinguine (Penguin) mit den Strohhüten zusehen sind. Wer sowas unbedingt sehen will, wird diese finden. Cover dieser Art und Weise beinhalten keine geheime Botschaften.


@Diablo26283 schrieb:
Jetzt durch One Piece Movie Gold gibt es von Oda dieses Bild:

Spoiler:
 

Ruffy = As/1
Zoro = 2
Nami = 3
Lysop = 4
Sanji = 5
Chopper = 6
Robin = 7
Franky = 8
Brook = 9
Jimbei = 10
Bube = ?
Dame = ?
König = ?

Bube ist männlich oder kann dieser auch weiblich sein ( Carrot )

Dame ist Pudding

König ist Caesar Crown ( Crown =  Krone )

Was meint Ihr ?

Ja, für One Piece Gold. Ich habe den Film zwar nicht gesehen, aber One Piece Gold ist gelaufen und dafür gab es die Karten. Zudem sind auf diese nur Nummern 1/As bis 9 aufgeführt und somit erschließt sich nicht ganz für mich, warum eine fertige Zahlenreihe im Bezug auf einen für die Handlung nicht relevanten Film erweitert werden muss für Charaktere die in dem Film keinerlei Relevanz haben.




Meine eigene Meinung zum Thema Beitritt habe ich auch schon öfters geäußert. Technisch gesehen sollten noch zwei weitere Mitglieder kommen. Zehn Mann, das war die Aussage von Ruffy. Mit zwei weiteren Personen hat Ruffy 10 Leute auf seiner Reise gefunden. 4 fände ich persönlich auch ziemlich klasse, aber ob da derzeit der Spielraum für offen ist, will ich immer mehr bezweifeln. Oda wollte ja demnächst schon einige Ideen streichen, um One Piece noch zu Lebzeiten zuvollenden und da könnte schon aus 4 weiteren Mitgliedern mal eben 2 werden.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne

Lemon1
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 813
Kopfgeld Kopfgeld : 2133143
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Mo 5 Sep - 13:41

   
Ich bin eigentlich der Meinung,dass nach Jimbei Ruffy sein Ziel erreicht hat.Die Strohutbande besteht aus 10 Crewmitgliedern.Aber ich stimme @Hordy Jones zu,Ruffy könnte auch 10 Leute an seiner Seite gemeint haben.Das bedeutet 11 Mann.Diese Zahl akzeptiere ich noch.Aber 12 oder mehr sind aus der Luft gegriffen.Man kann erstens das nicht begründen,ob Ruffy noch weitere Mitglieder aufnehmen wird und zweitens ist es wegen der Story unwahrscheinlich.Wir neigen uns langsam dem Höhepunkt der Story,nämlich Raftel und da sollen noch 3,4,5 weitere Strohutmitglieder dazukommen?
Auch muss man die Gesundheit des Autors bedenken.Nach der Geschwindigkeit,wie One Piece voranschreitet,werden wir sicherlich bis 2030 nicht fertig.Da muss Oda seine Ideen streichen wie schon @Hordy Jones erklärt hat.
Was mich an dieser Diskussion stört,ist der Hype um manche Charaktere,die man sofort als Strohutmitglied ansieht.Eine gehypte Figur hat meistens wenig Hintergrundgeschichte und Charaktertiefe.Zu solchen Charakteren gehören die Neuen wie Carrot,Pudding,Caesar,Momonosuke,Pedro...

Das Lustige an solchen Diskussionen ist,wenn der Hype verschwindet,dann spricht niemand mehr von der Person.Bellamy ist ein typisches Beispiel.Der Charakter hat sehr wohl eine schon längere Verbindung zu Ruffy,seit dem Alabasta Arc,dazu noch hat er sich weiterentwickelt&gezeigt,was er drauf hat.Er hatte seinen traurigen Moment mit Donflamingo gehabt.Ich mag ihn nicht,aber im Gegensatz zu den aktuellen Kandidaten hat er die meisten Chancen.Nur weil er abgesagt hat,heißt es nicht,dass er wieder zurückkehrt und sich Ruffy vielleicht anschließt.

Bellamy

Das ist genauso bei Jimbei gewesen.Jimbei würde gern Ruffy auf seinem Weg folgen,konnte aber auf der Fischmenscheninsel die Einladung nicht annehmen.Er ist zurzeit von Big Mom abhängig.Doch das wird sich ändern.Das ist ein Kandidat für die Strohutbande.Er hat schon eine längere Hintergrundgeschichte mit Ruffy(Impel Down,Marineford,Fischmenscheninsel),Ruffy mag ihn und einen guten Traum wird er auch verfolgen.

Meiner Ansicht nach fehlt der Strohutbande noch eine weitere Frau.Dann wären die Pärchen auch vollständig(Ruffy-Nami,Zorro-Robin,Sanji-XXX).Ich meine,beim Ende von One Piece bekommen sowieso alle Kinder,deswegen braucht man auch Ehepaare.Es wäre auch wieder Abwechslung,wenn eine Frau ein Strohut wird.Mir kommt da ein guter Kandidat in den Sinn-Vivi

Vivi:
 

Natürlich verhindern die aktuellen Umstände,dass Vivi Ruffy&seine Freunde gemeinsam auf ihrer Reise begleiten kann,doch das Problem haben wir auch bei Bellamy&Jimbei.Bellamy distanziert sich von Ruffy,weil er sich möglicherweise für sein Verhalten schämt,und Jimbei ist abhängig von Big Mom.Vivi ist eine Prinzessin und die Thronfolgerin,doch das war bei Rebecca genauso.Wie gesagt,Lösungen für solche Probleme kann man immer finden.
Vivi ist auch die Person,die schon die Strohüte länger kennt,eine Hintergrundgeschichte hat sie und ist allgemein ein lieber Charakter.Der Abschied zwischen ihr&den Strohüten hat mir schwer getan.
Noch dazu taucht sie wieder in der Hauptstory auf,nämlich in der Reverie.Sie kann also noch sich den Strohüten anschließen.

Manche beurteilen auch die Figuren auch nach ihrem Nutzen in der Strohutbande.
Wir haben den Kapitän,den Vize,den Koch,die Navigatorin,den Arzt,den Musiker(Clown),Schiffszimmermann,Kanonier.
Das sind auch die wichtigsten Arbeiten auf einem Schiff.Den Steuermann könnte jeder übernehmen.
Das ist keine besondere Aufgabe,die nur ein bestimmter Charakter übernehmen muss.Außerdem habe ich das Gefühl,dass Lysop&Franky die restlichen Schiffsaufgaben erledigen.
So konkret muss man sich nicht auf die Schiffsbesatzung festlegen.Es gibt sicherlich in dem fiktiven Werk andere Aufgaben,die eine größere Rolle spielen. Jimbei könnte Rettungsschwimmer werden.Im Fall der Fälle wird Jimbei die Teufelsfruchtnutzer von dem gefährlichen Meer der Neuen Welt retten,oder das Schiff von einer Gefahr im Meer beschützen.

Zur Zeit merken wir,dass die Strohüte sich unvorbereitet in ein Abenteuer stürzen.Jetzt merken wir die Folgen.Im Wald wurden sie vom Feind erwartet und es folgt wahrscheinlich eine Niederlage von Ruffy.Die Strohüte sollten wissen,welche Gefahren vor ihnen liegen und dafür brauchen sie einen Späher.Wegen solchen Notlagen der Strohüte haben auch einige sich für den Beitritt Marcos geäußert.Er ist ein Vogel und könnte die Inseln schon im Vorne rein ausspähen.Natürlich spricht viel mehr gegen ihn,da er zumal stärker als der Kapitän ist.Ich selber betrachte ihn nicht als Kandidaten,nur wollte ich ein Beispiel nennen.
Vivi kämpft eigentlich mit einem Pendel&einer Schnur,mit dem sie Gegner aufschlitzen,aber auch hypnotisieren&einschläfern kann.Ob das eine geeignete Fähigkeit eines Spähers ist,sei mal dahingestellt.Es gibt eigentlich noch keinen richtigen Kandidaten für diesen Platz.

Aber ich vermute mal,dass diesen Posten ein Ninja übernehmen wird.Ninja sind Krieger,die spezialisiert in so einem Gebiet sind.Sie eignen sich hervorragend für diese Rolle
Ruffy mag zudem Freaks in seiner Bande haben.Chopper ist der Mink,Brook ist ein Skelett,Franky ein Cyborg.

Ninjas:
 


Wie ich schon am Anfang erwähnt habe,wäre ein drittes Fräulein bei den Strohüten eine gute Wahl.
Zudem wird sie ein Ninja sein.Das wäre meine Vorstellung des letzten Strohuts.
Dass ein Ninja sich den Strohüten anschließt,passt auch zu der aktuellen Entwicklung der Handlung.
Jimbei kommt von Whole Cake Island dazu,und der letzte Kandidat wartet wohl auf Wanokuni,wohin die restlichen Strohüte hingereist sind.
Andererseits habe ich ausführlich erklärt,dass ein Strohutmitglied eine gute Hintergrundgeschichte braucht,einen guten Traum und eine besondere Interaktion mit Ruffy haben.
Das bedeutet,dass der Autor so einem Charakter sehr viel Screentime auf Wanokuni schenken muss,damit das Ganze funktioniert.Das Gleiche hatten wir bei Chopper auf der Winterinsel und Robin auf Enies Lobby.Ich bin gespannt,was Oda sich überlegt hat.Aber ich bin immer noch der Meinung,dass Oda-Sensei aus Jimbei den letzten Strohutmitglied machen wird.
Es kommen andere Probleme noch hinzu,dass die Strohüte stärker werden müssen(2nd Timeskip) oder die Allianz einfach größer wird.Die Suche nach einem neuen Strohutmitglied wird bald nicht mehr in Fokus stehen und ich frage mich,wie Oda das regeln möchte,wenn er wirklich sich auf 11 Charaktere festgelegt hat.

Ein andere Kleinigkeit,die mich an dieser Diskussion stört,sind diese typsichen Parallelen zwischen den Strohüten&irgendeinem Schema wie den Karten oder den Ländern,um irgendeinen absurden&irrsinnigen Zusammenhang sich zu erschließen und daraus jetzt neue Kandidaten zu bestimmen.Bullshit.
Als ob ein Autor sich an sowas orientiert.Es zählen einfach andere Faktoren dazu.Oda hat seine eigenenen Vorstellungen,was für einen Charakter er in der Crew haben möchte.Die Schemas,die sich Oda für die Strohüte ausgedacht hat wie zum Beispiel die unterschiedliche Herkunft,hat nichts mit einer gewissen Ordnung zu tun,wer der nächste Strohut sein wird.

SirJoshydile
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 126
Kopfgeld Kopfgeld : 329810
Dabei seit Dabei seit : 07.12.16
Ort Ort : Water 7

Benutzerprofil anzeigen http://www.onlinewahn.de

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Mi 7 Dez - 12:04

   

(Is das jetzt n reiner Jinbe-Threat oder doch obige Thema ?)

Auch wenn sie recht kindlich-unerfahren wirkt und wir sozusagen schon ein "Tier" haben:

Carrot.

Ich denke, sie hat genug Kampfkraft ( sprich mindestens Nami-Stärke) für eine Weltreise. Außerdem sind, wenn Jimbei kommt, 2/10 weibliche Mitglieder zu wenig. Ja, es ist ein Shounen-Manga, aber ich glaube OP hat genug weibliche Fans und genug, die Vivis Nicht-Beitritt immer noch bedauern. Mit anderen Worten: noch ne Vivi hält der ein oder andere nicht aus. Ich kann mir sogar vorstellen, dass Oda Carrot mit der Absicht, die Mink/Carrot-Hater aufzuregen, als festes SHB-Mitglied vereidigt. Für mich ist Pedro im aktuellen Arc so n Draufgeh-Kandidat, und selbst wenn, ist er Nekomamushi doch "treuer" als Carrot, weswegen ich ihn hier mal außen vor lasse.

Carrot als 10./11. Mitglied
Ich persönlich würde es mir wünschen. lala

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 1094
Kopfgeld Kopfgeld : 1198498
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Sa 10 Dez - 9:53

   
Eig. spricht nichts dagegen, dass Jimbei in die Crew kommt. Er Ruffy auf der Fischmenschen Insel gesagt, dass er was zu erledigen hat, und er denn in die Crew könne. Und er versteht er sich mit jedem aus der Crew ganz gut.
Außerdem wünsche ich mir dass der nächste Strohhut auf stärkemäßig Luffys\ Sanjis\ Zorros Level ist und keine Last für die Crew ist. Eig. Ist Jmbei schon fast sicher dabei, wenn nichts großes dazwischen kommt und den Beitritt verhindert.

Pfirsichmann
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 20
Kopfgeld Kopfgeld : 850059
Dabei seit Dabei seit : 28.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Di 3 Jan - 14:56

   
Also die Geschichte mit der Herleitung von neuen Mitgliedern bis zu einer Anzahl von 12 ist für mich absolut logisch und Nachvollziehbar. Weiterhin entspricht es genau das Verhaltensmuster das ich von Oda erwarte. Man kann weiterhin erkennen wie die bereits erfolgte Komposition der Mitglieder erfolgt ist.

Um das noch kurz richtig zu stellen war die Übersetzung aus dem Japanischen sehr ungenau. Er sagte nämlich nicht: "Ich brauche 10 Mitglieder", sondern "Ich brauche mindestens 10 Mitglieder". Das ist kein feiner Unterschied sondern lässt auch eine Theorie mit mehr Mitgliedern zu.

Also wer ist bisher gejoined

East Blue    -   Zoro      - Nami - Usopp - Sanji         ---> 3 Männer 1 Frau
Grandline    -   Chopper - Robin - Franky - Brook       ---> 3 Männer 1 Frau
Neue Welt  -   Jinbei     -  ???   -   ???   -    ???       ----> wahrscheinlich wieder 3 Männer 1 Frau

Aber das is eigentlich nicht Bestandteil meiner Frage - ich habe mir überlegt Ruffy hat bisher alle Prinzessinnen dieser GEschichte ungewollt um den Finger gewickelt

Vivi wollte fast mit auf die Reise gehen
Shirahoshi wollte ihn auch nicht gehen lassen
Rebecca hat er auch um den Finger gewickelt

Nun haben wir wieder eine Prinzessin eines Königreichs. Prinzessin Reiju Vinsmoke. Ich gehe davon aus dass die Familie Vinsmoke fast gänzlich bei der Hochzeit von Sanji vernichtet wird und dass nur Reiju überlebt weil Sanji sich schützend vor sie stellt weil sie seine Schwester und eine Frau ist. Man hat gemerkt dass sie auch seit ihrer Kindheit ein bisschen anders tickt und in gewisser Weise ein Gewissen oder so etwas wie eine Seele im übertragenen Sinne hat. Sie hat sich gewissermaßen dem System gefügt das sie umgibt und macht das beste daraus um nicht wie Sanji gequält zu werden.

Da sie ja durch Genmanipulation und Experimente irgendwie nicht so richtig menschlich ist würde sie in das Bild passen. Weiterhin ist auffällig dass die Mädels Nami und Robin in den jeweiligen Gewässern immer als zweites aufgenommen wurden. Ergo wäre nach Jimbei wieder eine Frau an der Reihe. Da sie sicher nicht weiss was sie tun soll wenn ihr ganzes Königreich sowie ihre ganze Familie und Gefolgschaft vernichtet wurde, könnte ich mir zumindest vorstellen dass sie die SHB joined.

Weiterhin ist es mittlerweile absolut erforderlich dass in Luffys Bande starke Leute einsteigen. Mit Ruffy Sanji und Zoro reisst du das Ruder nicht rum. Es braucht jetzt wirklich richtig starke Leute um hier noch einigermaßen mithalten zu können. Wenn ich mir vorstelle dass die SHB gegen Teach oder im finalen Kampf gegen die gesamte Marine antreten muss, muss da noch ordentlich aufgeholt werden.

Eine Logia Frucht wäre auch noch denkbar bei den folgenden Mitgliedern. Evtl. Sabo joined zum schluss oder so wer weiss. Die einzige Frucht die noch fehlen würde wäre eine Logia Frucht alles andere wäre bereits vorhanden. Vielleicht hat ja auch Reiju eine Logiafrucht wer weiss. Da sie Ruffys Gift am Anfang des Big Mom Arcs ausgesaugt hat war das vllt. ein Wink mit dem Zaunpfahl. Denkt daran eine Logia Gift-Gift-Frucht gibt es noch nicht. Die Frucht von Magellan war Paramecia. Man wäre das geil Reiju joined mit Gift-Gift-Frucht. FETT!!!

Also schreibt mir mal bitte eure Meinung zu Reiju und ob das denkbar wäre. Carrot oder so wäre natürlich auch ebenfalls denkbar.

Ahja und ein Gedanke zum Schluss noch - nach der Ländertheorie fehlen noch insgesamt 4 Länder - eines von diesen Ländern ist Germany ^^ Da die Germa 66 meines Erachtens an den Nazionalsozialismus angelehnt wurde lässt sich das auch ziemlich gut in diese Richtung auslegen. Aber wie gesagt lasst mal hören.

Criss_Ko
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 230
Kopfgeld Kopfgeld : 706526
Dabei seit Dabei seit : 12.05.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Di 3 Jan - 15:49

   
@Pfirsichmann schrieb:
Also wer ist bisher gejoined

East Blue    -   Zoro      - Nami - Usopp - Sanji         ---> 3 Männer 1 Frau
Grandline    -   Chopper - Robin - Franky - Brook       ---> 3 Männer 1 Frau
Neue Welt  -   Jinbei     -  ???   -   ???   -    ???       ----> wahrscheinlich wieder 3 Männer 1 Frau

Erst mal danke für den tollen Gedanken. Das je 4 Mitglieder in den unterschiedlichen Gewässern dazu kamen ist richtig. Bei der Reihenfolge im Eastblue hast du meiner Meinung nach ein Fehler drin.

Meine Reihenfolge ist:
1. Zoro
2. Lysopp
3. Sanji
4. Nami

Nami wae zwar fast von Beginn an dabei, hatte aber nicht das Ziel sich der SHB anzuschließen. Sie wollte diese zu Beginn ausnutzen. Erst als Sie auf Ihrer Heimatinsel waren und Sie Ruffy darum gebeten hat ihr zu helfen, hat Sie sich dazu entschlossen ein Mitglied seiner Bande zu werden und trat der Crew als Navigatorin bei. Von daher ist diese Theorie schonmal zerschlagen.

Das außer Jimbei noch eine Frau und zwei Männer der Crew beitreten halte ich trotzdem für sehr wahrscheinlich. Einen Logia Typ vermisse ich auch in der Mannschaft. Ich finde nach wie vor, dass Ceasar ein heißer Kandidat dafür ist.
Die große Stärke der Crew liegt darin, dass jeder auf seinem Gebiet ernorm Stark, wenn nicht so gar der Beste ist oder iwann der Beste wird.

- Zorro wird iwann der beste Schwertkämpfer
- Lysopp ist der beste Lügner und wird iwann vielleicht der beste Scharfschütze
- Sanji ist der beste Koch
- Nami ist die beste Navigatorin
- Chopper ist der beste Arzt
- Robin ist die beste Archeologin
- Franky ist der beste Zimmermann
- Brook ist der beste Musiker

Was fehlt also noch, bzw. was könnte noch in die Bande passen?

- Jimbei ist der stärkste Fischmensch ohne Teufelskräfte
- Ceasar (naja er wäre nur der zweitbeste Wissenschaftler)
- Rejiu ???
- Carrot ???

Das passt mir noch nicht so ganz ins Schema.
Außerdem finde ich nicht, dass Rejiu und Sanji den gleichen Weg gehen sollten. Ich finde nicht, dass das passt. Auch das Sabo bei seinem Bruder mit macht passt mir nicht so richtig.

Das ist echt ein Thema, bei dem man unendlich diskutieren kann.

Pfirsichmann
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 20
Kopfgeld Kopfgeld : 850059
Dabei seit Dabei seit : 28.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   Di 3 Jan - 16:10

   
Nein hab gerade nochmal nachgeschaut stimmt alles was ich geschrieben habe

http://opwiki.org/wiki/Strohhut-Piratenbande

Das einzige was evtl schwierig ist dass Nami mal kurzzeitig aus der SHB ausgetreten ist, aber das kann man schon irgendwie hinbiegen dass sie doch als zweite gejoined hat.

Bin ja mittlerweile davon überzeugt dass nicht nur Jinbei joined sondern auch die Sun-Piraten in die SHB-Großflotte mit integriert werden. Muss ja eigentlich der Fall sein, wenn man bedenkt dass laut Oda der finale Kampf von One Piece Marineford wie einen Kindergeburtstag aussehen lassen wird. Wenn man bedenkt was Whitebeard alles hingeschickt hat, muss Ruffy sich da ganz schön was einfallen lassen. Der muss alles und jeden Kämpfer mobilisieren damit das was wird.

Fakt ist auf jeden Fall, dass Ruffy derzeit gegen Kaido oder Big Mom oder einen anderen Kaiser absolut keinen Auftrag hat. Er würde es vllt. schaffen nicht getötet zu werden aber von besiegen ist hier nicht die Rede. Ergo braucht er verdammt große Kraft um das auszugleichen. Oda hat selbst gesagt dass Ruffy für einen Kampf gegen Kaido noch zu schwach ist und er selber noch nicht genau weiss wie er das hinkriegen soll. Reiju als Kommandant der Germa 66 Armee ist auf jeden Fall ein potentieller Boost für die SHB. Was Reiju bei der SHB für eine Funktion inne hätte weiss ich nicht. Sie hätte sicherlich Wissen über Gift und evtl medizinische Sachen, was für Chopper wieder interessant wäre. Eine flankierende Funktion als Assistenzarzt oder so. Ich weiss es nicht, was für verborgene Talente in ihr schlummern. Ist meines Erachtens auch noch zu früh darüber was zu sagen, da wir Reiju bezüglich ihrer Kraft und Können sehr schwer einschätzen können. Das einzige was wir mit Sicherheit sagen können ist das, dass sie als Kommandant einer Elitearmee sicherlich was drauf haben muss. Das Training das ihr Vater seinen Kindern zukommen hat lassen war sicherlich auch nicht ohne.

Vorstellbar wäre natürlich auch, dass sie als einzige Überlebende der Germa-66-Führung als zukünftiges Mitglied der Strohhut-Großflotte Ruffy im Endkampf unterstützt. Ihre Brüder sterben alle bis auf Sanji, der ja bei der SHB ist, und sie besegelt noch die Meere bis es zum Endkampf kommt um Ruffy und Sanji gegen die Marine zu unterstützen. Irgendwie sowas wäre denkbar. Mit ist die dominierende Präsenz von Reiju im Manga aufgefallen. Von Sanjis Brüdern hört man fast nix und wenn dann Stenkereien, aber bei Reiju ist das anders. Da wird gerade ein Charakter geformt. Und wenn eine Figur einen Charakter haben soll oder muss, dann hat man mit dieser Person etwas mehr vor. Daher denke ich das.

Jinbei ist für mich defacto bereits 10. SHB-Mitglied - spätestens seit der letzten Manga Ausagabe 851.

Ich denke auch nicht dass Sabo joinen wird aber zumindest beim Endkampf oder vllt schon vorher werden sich ihre Wege kreuzen und sie werden gemeinsam den Weg zur letzten Schlacht bestreiten. Wie das dann genau aussieht kann man aus heutiger Sicht schlecht sagen, aber wir werden es irgendwie so ähnlich sehen denke ich.

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Wer kommt in die Strohhutbande? 2   

   



 

Schnellantwort auf: Wer kommt in die Strohhutbande? 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

www.forumieren.de | Kunst, Kultur & Freizeit | One piece | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com