Anmelden
Login

 Austausch | 
AutorNachricht
Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

avatar

Beiträge Beiträge : 3281
Kopfgeld Kopfgeld : 3196320
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Manga 852: Spoiler   Mi 11 Jan - 6:54

   

By YonkoProductions

Chapter 852 The Germa's Failed Plan

Reiju is sleeping in an infirmary
She recovers quickly so she will be able to join the tea party the next day, apparently
Sanji comes in and restrains the guard
Reiju wakes up, but her memory's fuzzy and she feels confused
Sanji explains her what really happened

Prisoner Library
Luffy & co. manage to escape by burning the book
As soon as they're out of the cage, Luffy can't move because of his empty stomach
Even so, he runs upstairs to help Sanji

Infirmary
Reiju believes Sanji's words
Reiju had been investigating Pudding herself, as she thought she seemed too much of a good person
Sanji's pretty desperate, and Reiju tells him that "I think the Germa should crumble like this"
Reiju proposes to act as if they knew nothing.
Sanji's against it, and Reiju starts talking about the circumstances around Sanji's birth.

Reiju could not forget a certain memory
When their Father had said he would turn the soon to be born children in emotionless machines, the mother was fiercely against it

The surgery was done against her will, but the mother drank a powerful medicine that would influence their bloodline's genes, in order to stop the father's wild ambition.

There was no effect on the 3 older children, but Sanji alone was able to grow up as human.

Because of that medicine, the mother kept getting weaker and weaker, but she had no regrets
Father blamed Sanji for the whole thing, and started treating him badly

Reiju: "There's no way you are a failure"
Reiju: "The child born with the "emotions" that mother protected with her own life"
Reiju: "That's you...Sanji"
Reiju: "That's why you are kinder than anyone else!!!"

Reiju tells Sanji to abandon the Germa and escape.

Reiju: "(Big Mom?) is not interested in your savior's life, I think.
Reiju: "Father and the brothers who hold the sea restaurant hostage will be killed tomorrow."
Reiju: "It's a just retribution! We're a band of assassins!!"」
Sanji : "I too have nothing but resentment towards them...but why do you have to die...!?"
Reiju : "There is still "emotion" within me, but...I am an "accomplice", built unable to refuse Father's orders."
Reiju: "My hands are stained...I deserve to die."
Reiju: "I forgot to say something...that bracelet won't explode or anything. I switched it (with a dud)."
Reiju: "Do you have any other reasons not to leave this island!?"
Reiju: "Get a hold of yourself, Sanji!! Think hard about what's important for you!!
Reiju: "You won't be able to see that great bunch of people anymore!!!"


Es gibt nach diesem kapitel eine pause von one piece Smile

Lg igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Malvred
Kabinenjunge
Kabinenjunge

avatar

Beiträge Beiträge : 13
Kopfgeld Kopfgeld : 144902
Dabei seit Dabei seit : 01.12.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 852: Spoiler   Mi 11 Jan - 10:57

   
Moin allerseits ^^

Hammer Spoiler muss man sagen. Fangen wir von oben mal an:

Reiju erholt sich also schnell von ihrer Wunde was denke ich ziemlich klar war, da sie ja auch genetisch optimiert wurde.

Man erfährt außerdem warum Sanji anders als seine Brüder ist, was man sich aber auch schon denken konnte. Das Judge allerdings seiner Frau Medizin hab, welche sie schwächte lässt sein Bild in noch dunkleres Licht fallen. Also ging es ihm wirklich nur um seine modifiziertem Kinder und seine Frau war nur ein mittel zum Zweck. Und ich denke kaum, das er nicht gesehen hat wie sehr sie seine Medizin schwächt.

Sanji erzählt also Reiju was passiert ist und sie glaubt ihm. Außerdem muntert sie ihn dazu auf hier alles hinter sich zu lassen und abzuhauen, weil sie glaubt Bigmom wäre nicht an ihm interessiert was ich eher nicht denke, weil er immerhin zum Strohhut gehört und diesen ließ sie ja auch nicht einfach gehen.

Sanji möchte zwar, dass seine Schwester mitkommt, aber sie fühlt sich genauso schuldig wie der rest der Familie und hätte es verdient zu sterben wie die anderen.  Ebenfalls sagt sie es wäre ihr nicht möglich Befehle von Judge zu verweigern.

Aber war sie es nicht, der Sanji damals befreit hat? Ich glaube kaum, dass Judge das so angeordnet hat^^.

Die Handschellen sind also von ihr auch ausgetauscht worden was denke ich vielen schon klar gewesen ist nachdem sie die beziehung von Reiju und Sanji gesehen haben. Aber auch hier stellt sie sich wieder gegen die Befehle von Judge.

Ich frage mich nun aber folgendes. Waren die beiden Kapitel über Pudding nicht etwas sinnfrei? Reiju wird verletzt, heilt aber im nächsten Kapitel schon fast vollständig. Pudding manipuliert Reiju´s erinnerungen, aber im nächsten Kapitel werden sie von Sanji wieder gerichtet.

Man hätte das irgendwie anders lösen sollen finde ich.

Alles in allem aber ein sehnsüchtig erwartetes Kapitel, ich freue mich drauf es zu lesen^^

Robita26
Jungspund
Jungspund

avatar

Beiträge Beiträge : 47
Kopfgeld Kopfgeld : 688719
Dabei seit Dabei seit : 05.05.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 852: Spoiler   Mi 11 Jan - 16:52

   
Eine gute, wenn auch erwartete Wendung^^ Jetzt kann es für Sanji nur noch aufwärts gehen. Doch jetzt stellen sich mir wieder ein paar Fragen:

Was ist dann der Sinn von Puddings TF, wenn nicht Reiju diejenige ist, deren Erinnerungen zurückgeholt werden müssen? Für mich geht das ganz klar wieder in Richtung "Pudding hat Big Moms Erinnerungen an Lola manipuliert". Und Namis Beziehung zu Lola und vor allem, dass es Ruffy war, der diese gerettet hat, könnte hier eine entscheidende Rolle spielen. Lola ist ja der Inbegriff von Heiratswahn und Nami weiß das auch. Daher wird sie, wenn sie von Puddings Kräften erfährt, wahrscheinlich auch Verdacht schöpfen und etwas unternehmen. Natürlich wird Ruffy sich vielleicht einen kleinen Schlagabtausch mit Big Mom liefern, aber ich kann mir vorstellen, dass Nami den mit den richtigen Erinnerungen beenden könnte. Denn Lola meinte auch, dass Big Mom der SHB helfen kann und dass Nami so etwas wie ihre Schwester sei. Und das wird mMn noch so kommen. Vielleicht deckt Nami dadurch sogar den Plan von Capone auf(Der ja auch einen Verrat plant) und rettet Big Mom auch noch das Leben... Sie wäre der SHB dann wohl so viel schuldig, dass sie es niemals zurückzahlen könnte...Und BM wirkt nicht wie jemand, der gerne in jemandes Schuld steht, weswegen sie zumindest auf die FMI verzichten und sie Ruffy geben könnte.

Dann gibt es aber auch noch das Germa-Problem, welches aber nach dem ganzen Chaos von Ruffy und Sanji angegangen werden wird, falls es so eintreffen sollte, wie oben beschrieben. Denn ich denke immer noch, dass Sanjis Vater Poseidon will und daher wird es wohl zwangsläufig zu einem Kampf zwischen Judge und Ruffy um die FMI kommen, womit auch Jimbei einen Grund mehr hätte, gegen die Vinsmokes vorzugehen... Zumindest ist das so meine Vorstellung, wie es weitergehen könnte.

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 1094
Kopfgeld Kopfgeld : 1198798
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 852: Spoiler   Mi 11 Jan - 17:06

   
Es ist schon fast sicher, dass Big Mom in diesem Arc nicht gestürzt wird, auch wenn ich es so sehr gehofft habe Very Happy
Sanji scheint ein ganz normaler Mensch zu sein. Der wird also auch keine plötzliche Genmutation haben, wie die meisten es vermutet haben.
Kann mir nicht votrstellen, dass Sanji die Vinsmokes sterben lässt, denke dass Sanji die Vismokes retten wird. Ich finde der einzige der wirklich verdient hat, zu verrecken wäre Judge. Die anderen Geschwister von Sanji können nichts dafür dass die so gefühlslos sind. Judge ist dafür verantwortlich, dass seine Kinder so sind.

Robita26
Jungspund
Jungspund

avatar

Beiträge Beiträge : 47
Kopfgeld Kopfgeld : 688719
Dabei seit Dabei seit : 05.05.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 852: Spoiler   Mi 11 Jan - 17:38

   
@DiamondlegSanji

Ja, das denke ich auch^^ Er wird definitiv nach einer Möglichkeit suchen, ihnen Gefühle zu geben, wenn all das vorbei ist. Und hier sehe ich Ivankov eine Rolle spielen, da Hormone ja für Gefühle verantwortlich sind. Ich bin ja immer noch der Ansicht, dass sich Sanjis Brüder der RA anschließen werden. Das wäre eine gute Möglichkeit, für ihre Taten zu büßen;-) Sie würden ja dann dem einfachen Volk dienen und könnten einiges wieder gut machen. Reiju hingegen sehe ich danach entweder in der Bande oder in der Flotte. Sie hat es einfach verdient, mit freundlichen Leuten zusammenzuleben und aus der Germa-Hölle rauszukommen. Zumal sie eine gute Mitstreiterin werden könnte, da sie über unheimlich viel Wissen, was Gifte und Medizin angeht, verfügen muss. Ich denke mal, sie könnte das Wissen ihres Vaters, welches bestimmt auch mit TFs in Verbindung steht, nutzen und im Kampf gegen Kaido helfen. Somit könnten Jimbei und sie die nächsten Mitglieder werden. (Was das "ju" in ihrem Namen auch schon andeuten könnte. Rei=0, ju=10, somit also 010, sie wäre also die zehnte Mitstreiterin von Ruffy, wenn man diesen auslässt. Lysop und Frankie wurden ja auch als der dritte und der siebente angesehen. Brook ist Nummer 8, Jimbei Nummer 9 und Reiju Nummer 10^^)

Criss_Ko
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 230
Kopfgeld Kopfgeld : 706826
Dabei seit Dabei seit : 12.05.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 852: Spoiler   Do 12 Jan - 10:22

   
Mir gefällt der Gedanke gut, dass Pudding Erinnerungen von BM an Lola manipuliert hat. Aber die Frage ist, warum sollte Sie das tun? Sie muss daraus ja irgendeinen Vorteil ziehen können. Mir fällt da nur ein, dass Pudding eifersüchtig auf Lola war, da Sie eventuell das Lieblingskind von BM war. Und als Sie sich dazu entschieden hat weg zu gehen, hat Pudding die Chance genutzt und die Erinnerung von BM so manipuliert, dass sie Lola plötzlich hasst.
Dagegen spricht aber, dass BM als Sie sich mit Ruffy und Nami über die Teleschnecke unterhalten hat und in Anwesenheit anderer BM Mitglieder die Sache von der Hochzeit erzählt hat, die Lola ihr versaut hat. Das bedeutet ja, dass es diesen Vorfall tatsächlich gegeben haben muss. Oder Pudding muss wirklich die Erinnerungen von allen verändert haben. Ich finde das passt alles noch nicht so zusammen. Ich hatte nämlich auch den Eindruck, dass Lola bei den restlichen BM Piraten sehr beliebt ist, da diese sich geärgert haben dass Sie Ruffy nicht töten dürfen als sie davon ausgegangen sind, dass Ruffy Lola etwas angetan haben muss. Wenn sie jedoch manipuliert wurden, müssten sie genauso einen Zorn gegen sie haben wie BM.
Wie es mit der Germa weitergeht kann ich so gar nicht einschätzen. Im Gegensatz zur restlichen Familie (außer Sanji) scheint Reiju eine tolle Person zu sein. Ihr Brüder können natürlich in erster Linie nichts für Ihren Charakter, da Sie von klein auf so aufgezogen wurden. Aber das wurde Reiju auch, sie blieb jedoch „normal“. Das Judge ein drecksack ist, ist wohl unumstritten. Ich kann mir gut vorstellen, dass dieser von BM ausgesaugt wird. Sanji traue ich absolut zu, dass nachdem er nun die Wahrheit kennt, sich trotz seiner Vergangenheit für seine Brüder einsetzt. Und es wäre dann in der Tat eine Möglichkeit, dass die SHB und der Rest der Germa die Insel verlassen dürfen. Aber iwie kann ich mir nicht vorstellen, dass Ruffy nicht gegen BM kämpft. Er hat mal gesagt dass er den Plan hat, alle Kaiser zu besiegen. Jetzt sind sie bei BM und ich glaube nicht, dass er abreist und es dann iwann nochmal einen Kampf gegen BM gibt. Ich habe mal gesagt, dass ich es komisch finden würde, wenn Ruffy mit den wenigen Strohhüten einen Kaiser stürzen würde. Allerdings kann es sein, dass er auf die Schlagkraft von anderen Personen zählen kann (muss ich ja jetzt nicht aufzählen). Wenn er nicht gegen sie kämpft und besiegt kann ja eigentlich nur der Fall eintreten, dass die beiden sich verbünden oder ähnliches. Und das würde ich schon komisch finden. Sollen die beiden sich dann verbünden und gemeinsam gegen Kaido kämpfen? Nein ich glaube nicht, dass Ruffy diese Art von unterstützung haben möchte. Ich hoffe jedenfalls, das Reiju am leben bleibt. Ein fan davon, dass sie sich der SHB anschließt bin ich nicht, aber dass sich iwie eine Verbindung zu den Revos aufbaut würde ich ganz gut finden.

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: One Piece Manga 852: Spoiler   

   



 

Schnellantwort auf: One Piece Manga 852: Spoiler

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

Ein modernes Forum mit Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren