Anmelden
Login
 Austausch | 

Wie fandest du das Kapitel 853?
Sehr gut
20%
 20% [ 3 ]
Gut
60%
 60% [ 9 ]
Mittelmäßig
20%
 20% [ 3 ]
Schlecht
0%
 0% [ 0 ]
Sehr schlecht
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 15
 

AutorNachricht
ace kun
Ace Kun
Ace Kun

avatar

Beiträge Beiträge : 881
Kopfgeld Kopfgeld : 839989
Dabei seit Dabei seit : 04.01.13
Ort Ort : In den Schatten muhaha

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Do 26 Jan - 9:38

   

Überraschender Weise ist das Kapitel schon jetzt draußen. So lässt es sich gut in den Tag starten Smile
Deshslb viel Spaß beim Diskutieren Smile

......................................................................


Danke für die tolle Sig Frucht Smile

Und hier gehts zu meinen Bildern :]

Ps:
Spoiler:
 

Tuwz
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 366
Kopfgeld Kopfgeld : 912303
Dabei seit Dabei seit : 21.11.15
Ort Ort : Leider nicht in Japan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Do 26 Jan - 12:04

   

Der arme Brook xD
Big Mom würde wahrscheinlich am liebsten ganz viele kleine Babyskelette mit Brook machen, nur blöd, dass er wirklich nur aus Knochen besteht xD
Dass die Schachsoldaten wirklich nichts in Brooks Sachen gefunden haben, obwohl wir deutlich gesehen haben, dass er schon angefangen hat den Poneglyph zu kopieren.
Wie pol85 im spoiler thread schon vermutet hat ist der einzie Platz wo Brook die Kopie effektiv verstecken kann ist sein Schädel. Dass er die Kopie fertig stellen konnte glaube ich zwar nicht, jedenfalls sah es nicht so aus, aber vielleicht reicht ein Nami ein Teil der Inschrift schon aus.
Ich denke Brook setzt momentan alles daran erst mal still zu halten, weil BM ihm wahrscheinlich nichts wirklich anhaben wird – außer sie sperrt ihn in ein Buch ein – und wartet auf eine Chance zu entkommen. Hoffentlich mit der Poneglyphinschrift im Kopf – wortwörtlich.

Ich fand’s auch interessant, dass Mama schon im Besitz des Road Poneglyphen war als Roger noch nicht Piratenkönig war. Da merkt man nochmal, dass sie schon sehr lange eine echte Größe in der neuen Welt ist.

Ich find’s auch klasse, dass der Hut „Napoleon“ heißt xD Aber dass die drei irgendwie besonders sind konnte man ja schon erahnen. Jetzt macht es aber durchaus mehr Sinn, dass die Drei Mama’s Emotionen eigentlich immer zu teilen scheinen.

Jetzt ist es also offiziell, dass es wirklich einen 3-Augen Clan gibt und Purin eine Nachfahrin davon ist. Das Mama hofft, dass Purin ihr 3. Auge „erweckt“ und damit dann den Poneglyphen entziffern kann macht mich schon neugierig was es mit den dritten Augen auf sich hat.

Tamago hat zwar wirklich die Ei-Frucht gegessen aber wer hätte gedacht, dass es in Wirklichkeit eher eine Huhn-Evolutions-Frucht ist? Ich bestimmt nicht . Das ist wahrscheinlich eine der komischsten und befremdlichsten TF’s die wir seit langem gesehen haben.
D.h. immer wenn er verletzt oder eben sein „Ei-Körper“ zerstört wird, entwickelt er sich nach einer Zeit zu seiner nächsten „Evolutionsstufe“ weiter. Aber die Zeit die das Dauert ist, wie Pedro schon gemerkt hat, wohl seine größte Schwachstelle.
Die Untergebenen meinten ja, dass Duke Chicken ein „echter Ritter“ und sehr stark sein soll. Aber solchen no-names kann man in solchen Sachen ja echt nicht trauen. Die sind im Normalfall immer von den Kräften der Pro- und Antagonisten beeindruckt. xD
Aber ich frage mich, ob es nach der „Hühnchen-Stufe“ noch weiter geht. Eigentlich sollte da ja nichts mehr kommen, außer vielleicht ein Brathändl, was wir nach der großen Explosion jetzt vielleicht schon haben könnten xD (Ei -> Küken -> Huhn -> Brathähnchen?)

Nein, Spaß bei Seite. Ich würde sein neues Design als Huhn schon gerne sehen, gerade nachdem die Kükenform sehr albern aussah. Theoretisch dürfte es nach dem Huhn auch keine weitere Form mehr geben, weil ein Huhn ja normalerweise ein Huhn bleibt bis es stirbt. Aber da das One Piece ist, kann ich mir schon vorstellen, dass es da noch eine weitere Stufe gibt auf die Tamago/Chick/Chicken klettern kann. Da würde mir momentan allerdings wirklich nur „Rooster“, also Hahn, einfallen. Der Titel wird sich dann wohl auf etwas wie Prinz oder vielleicht sogar König belaufen. Wobei das beides nicht wirklich zu Tamago passen würde, weil er eher der „einfache“ noble Aristokrat ist und weniger ein Herrscher. Wenn es wirklich eher in die Richtung weiter geht, könne ich auch noch „Arch Duke“ als Alternative anbieten, aber dann das war‘s dann auch schon.
Baron Tamago -> Viscount Chick -> Duke Chicken -> Prince Rooster ? (King … / Archduke …)?

Den halben Raum in die Luft zu jagen und sich dann im letzten Moment in die Spiegelwelt zurückzuziehen war ein wirklich gutes Manöver von Pedro. Besonders weil einfach niemand wissen wird, wo Perdo hin ist. Einfach in Luft aufgelöst. Nur Tamago / Duke Chicken wird damit sicherlich nicht besiegt sein. Ihn werden wir denke ich bestimmt nochmal wieder sehen.

Carrot’s Zeichnungen der SHB und Co. sind klasse xD Nami und Sanji sehen etwas aus wie Cavendish. Aber es scheint ja zu funktionieren. Jedenfalls erkennen die Spiegel wer gemeint ist.
Ich denke als nächstes wird die Gruppe bei Nami und Jinbe vorbeischauen, wenn sie schon von den beiden reden.

Luffy ist so stur wie immer. Jetzt geht er wieder dahin zurück wo er Sanji versprochen hat zu warten. Aus meiner Sicht ist das ein echter Rückschritt. Zumal Sanji es immer noch nicht zu kapieren scheint und anscheinend vor hat die Hochzeit trotzdem durchzuziehen oder da zumindest aufzukreuzen anstatt abzuhauen. Wenn er sich immer noch weigert zu flüchten sehe ich gerade nicht wie alle zusammen schön schnell da rauskommen können.

Commander_Cracker
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 291110
Dabei seit Dabei seit : 08.09.16
Ort Ort : Ostfriesland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Do 26 Jan - 17:39

   
Nabel,
Was für ein geniales Kapitel.

Cover: Barto heult beim Geschichten erzählen. Welches Abenteuer er so toll findet werden wir wohl nie erfahren.

Hat Brook etwa nur noch eine Unterhose an?
Wie hat Big Mom ihre eigene seele gespalten? Und wirkt das wie ein Horkrux (Unsterblich bis alle zerstört sind)?
Pudding kann, theoretisch, die "Stimme von allem" hören. Interresant
Pudding will über etwas peinliches reden, hat einer eine Idee was das sein könnte?
Temago hat echt eine komische Frucht. Auf der Seite mit der Explosion, sieht man ihn links, als riesiges Huhn davon fliegen.
Pedro ist echt schlau, in sekunden schnelle sich so einen Plan auszudenken.
Carrot muss einfach das neue Mitglied werden, ihre Zeichefähigkeit ist zu genial.
Reiju ohne Hose? Hihi, ich mags.
Ruffy ist auf dem Weg zurück zu dem Platz an dem er warten wollte.
Und Sanji hat anscheinend auch einen Entschluss gefasst.

Nächste Woche wieder ein Kapitel. Juhuu


Temago:
Hühner/Vögel sind die direkten Nachfahren der Dinos, vllt kann sich Temago ja in einen Dino verwandeln?



Zuletzt von Commander_Cracker am Do 26 Jan - 18:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Monky D. Garp
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 249
Kopfgeld Kopfgeld : 1076030
Dabei seit Dabei seit : 04.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Do 26 Jan - 18:22

   

@Commander_Cracker schrieb:
Mabel,
Was für ein geniales Kapitel.

Cover: Barto heult beim Geschichten erzählen. Welches Abenteuer er so toll findet werden wir wohl nie erfahren.

Hat Brook etwa nur noch eine Unterhose an?
Wie hat Big Mom ihre eigene seele gespalten? Und wirkt das wie ein Horkrux (Unsterblich bis alle zerstört sind)?
Pudding kann, theoretisch, die "Stimme von allem" hören. Interresant
Pudding will über etwas peinliches reden, hat einer eine Idee was das sein könnte?
Temago hat echt eine komische Frucht. Auf der Seite mit der Explosion, sieht man ihn links, als riesiges Huhn davon fliegen.
Pedro ist echt schlau, in sekunden schnelle sich so einen Plan auszudenken.
Carrot muss einfach das neue Mitglied werden, ihre Zeichefähigkeit ist zu genial.
Reiju ohne Hose? Hihi, ich mags.
Ruffy ist auf dem Weg zurück zu dem Platz an dem er warten wollte.
Und Sanji hat anscheinend auch einen Entschluss gefasst.

Nächste Woche wieder ein Kapitel. Juhuu


Temago:
Hühner/Vögel sind die direkten Nachfahren der Dinos, vllt kann sich Temago ja in einen Dino verwandeln?

Big Mom hat bekanntermaßen die Seelenfrucht gegessen. Die ganzen Homies dürften mit Seelen die sie einsammelt entstanden sein. Prometheus, Zeus und Napoleon sind Homies aus ihrer eigenen Seele, deshalb sind diese auch stärker. Ob die auch ne Absicherung gegen ein mögliches K.O. sind wird sich zeigen.

Ob Pudding bzw. die Drei-Augen-Menschen tatsächlich die Stimme des Universums hören können ist nicht erwiesen, Big Mom sagte lediglich Trumpfkarte. Ich könnte mir auch vorstellen das die Dreiaugen sobald die Fähigkeit des dritten Auges erwacht alle Sprachen entziffern können. Ich denke Sie will mit Big Mom nichts peinliches sondern vielmehr was Wichtiges besprechen (vielleicht ja wer wen bei der Hochzeit umbringen darf...).

Tamago hat die Ei-Frucht. Irgendwie muss ich an die Frage "Was war zuerst da, Ei oder Huhn?" denken. Ich denke dass seine Frucht zum einen eine Paramecia ist und das sie einen festen Zyklus hat: Ei -> Hühnchen -> Huhn -> Hahn -> Ei und so weiter.

Carrot wegen Zeichenfähigkeit Mitglied? Ruffy zeichnet viel besser Wink

Insgesamt ist nicht viel passiert, Ruffy will zurück zum abgesprochenen Platz, ich denke da kommt was dazwischen...

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

avatar

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1628371
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Do 26 Jan - 18:58

   
Ich denke mal Brook hat die Kopie im Kopf wie pol85 schon im Spoilerthread erwähnt hat. Big Mom lässt Brook jetzt wahrscheinlich zu den anderen Kreaturen bringen.

Chopper, Carrot und Pedro gehen jetzt wahrscheinlich Jinbej und Nami holen. Dann brauchen sie nur noch Ruffy und Sanji und Brook und können dann abhauen.

Ich weiß nicht was ich von Sanjis aussage halten soll... was hat der vor? Wird er jetzt noch weiter gedemütigt? Ich hatte ja gehofft er geht jetzt zu Ruffy, weil er ja auch das Essen mitgenommen hat. Vielleicht war er ja gerade auf dem Weg zu Ruffy und hat sich dann an die Worte von Big Mom und an seine eigenen erinnert.
Aber es könnte auch die Hochzeit gemeint sein. Was auch immer es ist, es wird schon cool werden. Das ist definitiv mein Lieblingsarc der neuen Welt. Mit Zou ist es wieder Berg auf gegangen.

Ich find es schon richtig cool was Ruffy abzieht vor allem wie er so überzeugt jetzt zurück geht. Da erinnert er mich voll an die ersten Kapitel.

Tamagos TF ist auch ziemlich komisch, Das ist wie eine Mischung aus Logia (das man ihn durchschneiden kann ohne das was passiert) und Paramecia und Zoan (die verschiedenen Tiere in die er sich verwandeln kann.)

Bei Pudding denke ich auch eher daran das die vom 3 Augenstamm irgendwie alle Sprachen lesen können oder alle Geheimnisse sehen können. Denke nicht das da alle die Stimme hören.

Von Big Mom bin ich jetzt schon ziemlich beeindruckt das sie vor mehr als 24 Jahren ein Roadporneglyph besessen hat finde ich ziemlich krass.

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2098493
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Do 26 Jan - 19:17

   

Das Verhalten von Ruffy ist einfach nur unglaublich geil, deshalb liebe ich ihn am meisten. Soviel mehr Charakterentwicklung, verglichen mit Sanji. Aber in der Geschichte gehts nun mal am meisten, um Ruffy, also verständlich. Er weiß, das Sanji bescheid weiß und geht an den Platz seines Verprechens zurück. Das war das besten in dem Kapitel gewesen. Der Gesichtsausdruch als Ruffy mal wieder glücklich ist und lacht hat mir sehr gut gefallen, neben dem als er Jimbei sah.

Ich wusste das Sanji nichts machen wird. Die Drohung steht weiterhin im Raum, klar das er nichts macht! Wer dachte das er jetzt den Arsch hochbekommt und was macht, dieser/diese müssen wohl noch ein paar Wochen warten. Des Weitern finde ich gut, das er über seine blöden Worte nachdenkt, das war unentschuldbar gewesen da muss deutlich mehr kommen, als nur darüber zu denken, Sanji.

Deshalb konnte Brook die Seelen nicht aus Prometheus und Zeus herausholen, gute Begründung diese akzeptiere ich gerne Oda.

Tamago ist ne Zoan (?) (das ist doch keine Paramecia? oder eine Zoan-Paramecia?).
Tamago sollte bei der Explosion eigentlich Tod sein, ist er wahrscheinlich immer noch nicht. Es überleben einfach zuviel Personen Explosionen in OnePiece, das gefällt mir nicht.

Lemon1
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 813
Kopfgeld Kopfgeld : 2089943
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Do 26 Jan - 19:39

   
@Lemon1 schrieb:

Das Traumpaar Brook&Big Mom

Es gibt jetzt verschiedene Optionen,wie es mit Brook weitergehen wird.Ein Sieg Brooks gegen Big Mom ist auszuschließen,bleibt also die Gefangennahme oder Flucht Brooks übrig.Eine Flucht auf dem Kaisergebiet vor einem Kaiser ist auch unwahrscheinlich.Nur wenn jemand Brook retten sollte,aber Pedro wird nicht lange gegen Big Mom überstehen können.Um auf den Punkt zu kommen,ich gehe stark von einer Gefangennahme Brooks aus.Das Problem sind die Kopien,die Brook schon am Rücken hat.Wird Big Mom erstmal Brook besiegen und gefangen nehmen,so wird sie sicherlich nicht die Kopien bei ihm lassen,sondern zerstören.Einen anderen Zweck für die Kopien wird Big Mom nicht haben.Ich kann mir auch nicht vorstellen,dass Brook wieder in dieses Zimmer geht und von vorne eine Kopie der Porneglyphen anfertigt.Oda ist mit dem Tempo zügig und wird sicherlich auch nicht dafür die Zeit verschwenden wollen.Deswegen muss Brook die Kopien behalten.Die Frage ist,wie nun Brook an Big Mom vorbeikommt.Jetzt kommt der kranke Part der Vermutung.
Dass Brook Big Mom am Ende der Seite "Junge Lady" nennt,finde ich,ist ein sehr reizendes Kompliment für so eine Frau.Wir wissen ja,wie krank Big Mom ist und wie sehr sie auf "besondere" Wesen steht.Ja,ich hoffe,ihr versteht,worauf ich hinaus möchte.Big Mom verliebt sich in Brook auf ihre kranke Art&Weise.Nicht dass sie Brook jetzt laufen lässt,aber sie wird ihn mit zur Hochzeit mitschleppen und ihn als ihren 44.Ehemann krönen.  
Laughing

Ich weiß,dass das etwas abartig klingt,aber es ist auf jeden Fall machbar,dass Brook mit den Kopien die folgende Handlung überstehen kann und würde defintiv den Comedy Zweck erfüllen.

Schön,das mein Gedanke in diesem Kapitel eingetroffen ist.Es ist zwar keine Liebe,aber Big Mom ist fasziniert von Brook und das ist das Wichtige,wie er aus dieser Sache heil rauskommt.Wie andere schon vermuten bin ich auch der Ansicht,dass Brook die Kopien im Kopf versteckt.Ob er es geschafft hat,jedes Porneglyph zu kopieren,wage ich mal zu bezweifeln.Auch wenn Brook jetzt wahrscheinlich nicht mehr in diesem Arc sonderlich auftreten wird als Kämpfer,hat er unglaublich viel gezeigt und ihn hervorgehoben.Jetzt bleibt nur auf Choppers Rettungsteam abzuwarten....

Pedro&Tamago Ich bin hin und her gerissen von dem Kampf.Auf der einen Seite feiere ich Pedro,seine Art zu kämpfen,seine Fluchtaktion mit den Bomben und seinen Charakter.Doch der Kampf war so was von scheiße.Und das alles liegt an dem Charakter Tamago. Wow,eine lächerliche Zoankraft,die ihn "stärker" wiederbeleben lässt.Es war aber in keinster Weise ein richtiger Kampf.Pedro schlägt ihn zu Brei,dieser belebt sich wieder und dann geht der Spaß von vorne los.
Entweder hätte Oda dem Kampf weniger Screentime geschenkt oder er Tamago hätte eine bessere Teufelskraft gehabt.Enttäuschend.

Choppers Relevanz in dem Arc"Man kann die Welt ohne Brulee nicht betreten oder verlassen.Wir sind hier sicher!".Wow,ich dachte,dass die beiden die Spiegelwelt irgendwann verlassen und sich Big Moms Mitgliedern stellen werden,um irgendwen zu retten,aber es scheint so,als ob sie echt keine sinnvollere Rolle diesen Arc spielen werden.Enttäuschend von dem Strohut Chopper und dem anfangs lustigen Charakter Carrot.Okay,bei der kann ich es noch nachvollziehen,da sie für den Comedy-Zweck taugt,aber Chopper so stehen zu lassen finde ich einfach schade.Alle anderen Strohüte aus Sanjis-Team von Dressrosa glänzen in diesem Arc.Nami,Brook und Sanji.


Ruffy&Reiju Eine nette Begegnung der beiden,was ich mir in der Richtung gewünscht habe.Bevor ich auf Ruffy eingehen werde,Wow,Oda du kleiner Schlingel,hast in diesem Kapitel wieder pervers herumgezeichnet.

Spoiler:
 

Ruffy mit dem fehlendem Zahn und seinen Verletzungen finde ich so gut gezeichnet.Aber sobald Ruffy wieder fit geworden ist,wird der Zahn auch nachgewachsen sein.Einen Kampf für Ruffy kann ich mir nur noch mit jemanden aus der Vinsmoke Familie vorstellen,wenn es um Sanjis Rettung handeln wird.Ansonsten bezweifle ich,dass Ruffy einen Schlagabtausch mit Big Mom oder einem weiterem Kommandeur bekommt,da der Ausgang des Kampfes klar wäre(Niederlage Ruffys).Was mich jetzt stört,ist,dass Oda im Grunde genommen die gleiche Handlung wie vor 8 Kapiteln aufbaut. Ruffy wird wieder auf dem Platz auf Sanji warten und Pedro ist gerettet.Der einzige Unterschied ist hier das Team Nami&Jimbei und Brooks Gefangennahme.Wird wahrscheinlich aber auch von Choppers Team gerettet werden.Wenn aus dem Arc eine langweilige Fluchtaktion wird,bin ich dann noch enttäuschter als von Dressrosa. Ich hoffe mal,dass ein paar geile Kämpfe zustande kommen und es für die Strohüte doch noch nicht zu einfach wird abzuhauen.

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 1085
Kopfgeld Kopfgeld : 1130797
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Do 26 Jan - 20:43

   

In diesem Kapitel habe ich Pedro und Ruffy wieder gefeiert, vor allem Ruffy. Und Pedro hat irgendwie die Rolle eines "Terroristen" finde ich. Mit Bomben durch das ganze Schloss rennen und dann eine Menschenmenge wegsprengen... Ist schon krass Very Happy
Ich mache mir aber um Ruffy Sorgen, sein Arm Blutet immer noch, er ist total kaputt und hungrig. Dass er in diesem Zustand ohne Probleme durch die Schlossgänge alle Männer von BM wegfegt, ist schon krass.
Insgesamt gutes Chapter. Zum Glück ist nächste Woche keine Pause Very Happy

Tomatenmann
Grünschnabel
Grünschnabel

avatar

Beiträge Beiträge : 8
Kopfgeld Kopfgeld : 109502
Dabei seit Dabei seit : 15.09.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Fr 27 Jan - 5:54

   
Nach dem Pudding Mom angelogen hat und Sie Ihr voll vertraut , habe ich fast die Vermutung das dieses Gespräch eine Beeinflussung von Pudding darstellen wird..ich jann mir zwar nicht vorstellen das Sie wirklich die Macht hat einen Kaiser mit ihrer Teufelsfrucht zu maipulieren aber auf jedenfall hintergeht sie Mom, dies wird definitiv entscheident für die Story sein.

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1359
Kopfgeld Kopfgeld : 1571247
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Fr 27 Jan - 12:48

   
Napoleon der lebendige Schädel

Neben Prometheus und Zeus soll auch der Schädel auf Big Moms Hut unfassbar stark sein. Was wohl passiert wenn Big Mom wieder wütend wird. Was wird dann der Schädel für eine Macht haben.

Der Drei Augen-Stamm

Wieder was geheimnisvolles und Pudding soll ein Halbblut davon sein.

Tamago TF
Das er TF Kräfte hat dachte ich mir schon alleine wegen der Schale bei ihm. Im Englischen schreit er nicht Kraa Aaah wie eine Krähe sondern Cluuuuck Very Happy Er hat übrigens keine Zoan Frucht gegessen sondern einen Paramecia. Eine Ei Frucht. Von Baran Tamago - Viscount Chicken - Duke Chicken und er sah nun auch aus wie ein Hahn Very Happy Das er das überlebt hat ist klar und er wird bald wieder gegen Pedro kämpfen.

Ruffy ist so stur da ist er verletzt, kann fast nicht stehen, hat unfassbaren Hunger und trotzdem will er sein Versprechen nicht brechen das ist einfach typisch für ihn.

Ein wieder mal richtig gutes Kapitel.

Starrk
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 89
Kopfgeld Kopfgeld : 432017
Dabei seit Dabei seit : 11.05.13
Ort Ort : Drüben

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Fr 27 Jan - 17:15

   

Dieser Sanji,reiß dich endlich mal zusammen, du Pisser. Du sorgst dich um deine 1 Berry Familie während dein Käpt'n seine beiden Arme abhacken möchte um deinen müden möchtegern Gentleman Arsch zu retten. Hält sich an einen Kodex, der für mich keinerlei Sinn ergibt. Für wen kochen, wenn alle tot sind? Möchte er keine rauen Hände vom kämpfen kriegen, um seine Geliebte besser zu beglücken? Er verrät seine Crew, lehnt sich gegen seinen Käpt'n auf, denkt an Techtelmechtel mit Pudding, bemitleidet sich selber, heult uvm.. Davon abgesehen hat Sanji bisher so viel geleistet wie Lysop mit seiner Ketchup-Einlage gegen Kiss.
Ich hab mit diesem Post gewartet, die letzten übrig gebliebenen Sympathiepunkte haben sich spätestens heute verpufft.
Zum Chap gibts aus meiner Sicht nicht viel zu sagen. Luffy wieder mit dicken Eiern unterwegs, Brook legendäre Arbeit geleistet bisher (props an Brook), Pedro ist verrückt, der Rest macht seine Arbeit.. bis auf.. ihr wisst wen.
lg
starrk

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 1085
Kopfgeld Kopfgeld : 1130797
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Mo 30 Jan - 17:36

   
Hey Leute,
Denkt ihr dass Big Mom in diesem Arc fallen wird?
Ich persönlich bin jetzt der Meinung dass BM in diesem Arc fallen wird. Natürlich war der eigentliche Plan Sanji zu retten und den Porneglyphen zu stehlen, aber für mich sieht es miterweile so aus, dass BM besiegt wird.
Also ich fände es komisch den Kampf gegen BM auf ein anderes mal zu verschieben. Wie soll das geschehen? Sollen die Strohhüte nach dem Kaido Arc zu BM wieder zurückfahren? Weil Ruffy hat BM auf der FMI sowieso einen Kampf angesagt. Und ich finde dass wenn sich Die Strohhüte zusammen mit Pedro, Carrot, Jinbei, Capone, den Gefangenen aus der Bücherwelt (und den Vinsmokes) zusammen es schaffen könnten.

Allein Jinbei und Sanji traue ich jeweils einen Kommandanten zu. Und Ruffy könnte (mit Nami
und Brook) gegen BM kämpfen.

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2098493
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Mo 30 Jan - 19:26

   

@DiamondlegSanji schrieb:
Denkt ihr dass Big Mom in diesem Arc fallen wird?
Niemals! So sehr wie ich es mir wünschen würde, es wird nicht passieren, das die alte Frau jetzt noch mal schnell so besiegt wird. Oda hätte uns nicht sagen sollen wie lange WCI noch in etwa geht. Des Weitern schau dir bitte mal Ruffy an! Wenn der in dem Zustand noch einen Kaiser plätten kann, mit oder ohne Hilfe (bzw. einer Mahlzeit von Sanji), mache ich mir keinen Sorgen das Rufffy Kaido einfach mal so fertig macht. Denn bei Kaido wäre Ruffy ja wieder topfit und würde dann eine BigMom mit dem kleinen Finger besiegen. Aber so wird Ruffy Kaido bestimmt nicht besiegen, geschwiege denn jetzt BigMom.
Nein das passt alles nicht mehr zusammen. Das wird nur noch eine Rettungsmission mit erfolgreichem kopieren des RP's. Es sind nur noch 15-18 Kapitewl wenns hochkommt, da fällt kein Kaiser. Die Teeparty hat immer noch nicht angefangen, das alleine kostet schon 5-10 Kapitel.
Eine Bigom wird schneller fertig gemacht, als ein DoFlamingo, von de Kapiteln. Das kann und wird nicht passieren.

Auch erwähnst du Capone und die Leute in der Bücherwelt --> Alle bräuchten erst mal Kapitelzeit, um zu einandern zu finden und diese große Allianz zu schließen, mit den wenigen Kapiteln einfach nicht umsetzbar.

@DiamondlegSanji schrieb:

Allein Jinbei und Sanji traue ich jeweils einen Kommandanten zu. Und Ruffy könnte (mit Nami
und Brook) gegen BM kämpfen.

Sanji und einer der restlichten Kommandanten. Das ich nicht lache. Der wo in der Neuen Welt so scheiße aussieht und nur noch gedemütigt wird. Ich weiß garnicht was ich an Sanji nun jämmerlicher finden soll??? Das er bei den Tunten war, für zwei Jahre, und dabei bisher kaum was herauskam, so schlecht, oder seine Vergangenheit selbst?! In der sieht er noch beschissener aus und diese Vergangeheit wird noch in das heutige jetzt übertragen
--> R.I.P. Sanji, dann würdest du noch besser aussehen, als alles was bisher von dir in der Neuen Welt kam.

Jimbei würde ich es noch eher zutrauen. Aber selbst das sieht nicht gut aus. Ruffy hat mit Cracker so seine Probleme und der ist nur Nummer 3 der Kommandeure und Jimbei, niemals Sanji, sollen mal Nummer 1 und 2 platt machen. Wie sieht Ruffy da denn bitte schön aus. Ich höre One Piece auf zu lesen, wenn Sanji jetzt einfach mal Katakuri besiegt und Ruffy konnte Cracker nicht alleine besiegen. Aber da Sanji schwach ist, wird es nicht passieren und ich darf One Piece weiter lesen *Jippi*

Tuwz
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 366
Kopfgeld Kopfgeld : 912303
Dabei seit Dabei seit : 21.11.15
Ort Ort : Leider nicht in Japan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Mo 30 Jan - 20:50

   
@MonkeyDDragon schrieb:
@DiamondlegSanji schrieb:
Denkt ihr dass Big Mom in diesem Arc fallen wird?
Niemals! So sehr wie ich es mir wünschen würde, es wird nicht passieren, das die alte Frau jetzt noch mal schnell so besiegt wird. Oda hätte uns nicht sagen sollen wie lange WCI noch in etwa geht. Des Weitern schau dir bitte mal Ruffy an! Wenn der in dem Zustand noch einen Kaiser plätten kann, mit oder ohne Hilfe (bzw. einer Mahlzeit von Sanji), mache ich mir keinen Sorgen das Rufffy Kaido einfach mal so fertig macht. Denn bei Kaido wäre Ruffy ja wieder topfit und würde dann eine BigMom mit dem kleinen Finger besiegen. Aber so wird Ruffy Kaido bestimmt nicht besiegen, geschwiege denn jetzt BigMom.
Nein das passt alles nicht mehr zusammen. Das wird nur noch eine Rettungsmission mit erfolgreichem kopieren des RP's. Es sind nur noch 15-18 Kapitewl wenns hochkommt, da fällt kein Kaiser. Die Teeparty hat immer noch nicht angefangen, das alleine kostet schon 5-10 Kapitel.
Eine Bigom wird schneller fertig gemacht, als ein DoFlamingo, von de Kapiteln. Das kann und wird nicht passieren.

Seh ich ganz genau so. Wer sollte Big Mom denn gefährlich werden können? Luffy in seinem Zustand sicherlich nicht. Und sonst gibt es auf Whole Cake Island auch niemanden der er auch nur ansatzweise mit ihr aufnehmen könnnte. Das traue ich auch den Vinsmokes nicht zu, zumal die immernoch denken BM mit der Hochzeit übers Ohr hauen zu können.

Was die Kommandanten angeht ... denke ich, dass höchstens noch Smoothy besiegt wird. Wenn überhaupt. Katakuri, den wir noch überhaupt nicht gesehen haben, wohl eher nicht. Sanji kann - jedenfalls alleine - keinen Kommandaten eines Kaisers besiegen. Ganz sicher. Jedenfalls noch nicht. Später, gegen Ende der Geschichte wird er es können müssen.
Jinbei sehe ich schon zumindest fast auf dem Level eines der Kommandanten, glaube aber nicht, dass er noch einen großen Kampf bekommt. Was seine Zukunft anbetrifft bin ich mir momentan sowieso überhaupt nicht sicher.

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 1085
Kopfgeld Kopfgeld : 1130797
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Mo 30 Jan - 22:56

   
@MonkeyDDragon schrieb:


Jimbei würde ich es noch eher zutrauen. Aber selbst das sieht nicht gut aus. Ruffy hat mit Cracker so seine Probleme und der ist nur Nummer 3 der Kommandeure und Jimbei, niemals Sanji, sollen mal Nummer 1 und 2 platt machen. Wie sieht Ruffy da denn bitte schön aus. Ich höre One Piece auf zu lesen, wenn Sanji jetzt einfach mal Katakuri besiegt und Ruffy konnte Cracker nicht alleine besiegen. Aber da Sanji schwach ist, wird es nicht passieren und ich darf One Piece weiter lesen *Jippi*

hahaha Very Happy Very Happy
Ok Sanji könnte mit Ichiji zsm gegen Kakaturi kämpfen, wäre auch nice. Ichiji müsste mit Sanji kooperieren, weil sie den selben Gegner haben.

Warum ich außerdem noch denke, dass Big Mom fallen könnte, ist, dass Cracker und Brulee bereits aus dem Verkehr gezogen wurden und BM im Vorraus schon geschwächt ist. Und wie gesagt

@MonkeyDDragon Wie du bereits geschrieben hast, wäre es wirklich komisch wenn man BM in nur so wenigen Kapiteln besiegen würde und der Fakt dass Ruffy so kaputt ist lässt mch auch doch daran zweifeln, dass BM fallen wird. Ja hast mich überzeugt, BM wird wahrscheinlich nicht fallen, aber ausschließen tu ich's nicht :-P

shanks102
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 86
Kopfgeld Kopfgeld : 794979
Dabei seit Dabei seit : 12.12.10
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Di 31 Jan - 17:15

   
Es fehlt immer noch ein kommandant

1. Kakaturi
2. Ist doch was mit schlagsahne
3. Smoothie
4. Cracker
5. war glaub snack


Tuwz
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 366
Kopfgeld Kopfgeld : 912303
Dabei seit Dabei seit : 21.11.15
Ort Ort : Leider nicht in Japan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Di 31 Jan - 17:41

   
@shanks102 schrieb:
Es fehlt immer noch ein kommandant

1. Kakaturi
2. Ist doch was mit schlagsahne
3. Smoothie
4. Cracker
5. war glaub snack


Also meines Wissens nach hat Big Mom nur 4 Kommandanten:
- Cracker, der ja von Luffy ausgeschaltet wurde
- Smoothie
- Snack, der/die von Rouge ausgeschaltet worden ist
- und Katakuri den/die wir ja noch nicht kennen.

Mit der Schlagsahne meinst du wahrscheinlich Opera. Der ist aber "nur" ein Minister und kein Kommandant.


shanks102
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 86
Kopfgeld Kopfgeld : 794979
Dabei seit Dabei seit : 12.12.10
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Di 31 Jan - 18:42

   
Kakaturi kennen wir schon er kam vor bei CC als er ihm das labor gezeigt hat kapitel 834 S16
er is der erste sohn von bigmom und Minister der Süssigkeiten.

Und bei cracker stand einer der 3 Kommandanten
also fehlt der dritte noch und das war was mit sahne

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 1085
Kopfgeld Kopfgeld : 1130797
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Di 31 Jan - 19:01

   

@Shanks102
Big Mom hat 3 Kommandanten. Snack wurde ja von Urouge besiegt und ist kein Kommandant mehr, denke ich.
Cracker und Smoothie kennen wir schon. Kakaturi ist der Kommandant, der noch "fehlt".
Kakatuti wurde im Manga nur namentlich erwähnt. Er ist im Manga noch nicht vorgekommen und man hat ihn auch noch nicht gesehen.

shanks102
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 86
Kopfgeld Kopfgeld : 794979
Dabei seit Dabei seit : 12.12.10
Ort Ort : Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Di 31 Jan - 19:58

   
jaa stimmt sry leut ^^ bin bissle nebn der spur heut der erste sohn heißt ja ganz anderst.

Es wäre cool wenn Big Mom fallen würde in diesem arc, wenn man überlegt wie das um die welt gehen wird Strohhut Ruffy besiegte kaiserin big mom kopfgeld wird in die höhe steigen usw.

Wenn Brook ihr natürlicher feind ist wegen seiner Tf dann würde es ja im kampf gegen big mom ruffy und Brook zsm übernehmen, er würde dann die seelen von den 3 hauptseelen und auch andere seelen die sie erzeugt aufsaugen/auflösen und ruffy hätte dann eig die bahn frei für big mom. Würde es cool finden wenn das so passieren würde Kampfpaar Ruffy und Brook gegen Big mom.

Aber wie manche schon sagten es wäre viel zu früh das Big mom fällt brook müsste stärker werden und Ruffy auch noch etwas.

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 805
Kopfgeld Kopfgeld : 2098493
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 853: Nicht hier   Di 31 Jan - 23:23

   
@shanks
Ja der erste Sohn heißt Perospero und ist der Candy-Man. Katakuri, hoffe ich, wird der coolste und der stärkste, sollte klar sein, da erster Sweet-Kommandeur, sein und hoffe wir sehen in bei der Teeparty. Wenn wir ihn da nicht sehen sollten wäre aschon komisch. Wie er kämpfen kann, könnten wir im schlimmsten Fall, erst sehen, wenn die SHB nochmal auf BigMom treffen wird.

Ja sagtes es ja selbst, dass das Level von Brook einfach nicht stark genug ist, um die drei Super-Homies (BigMom eigene Seele in Ihnen) zu besiegen. Wenn das der Fall wäre, das Brook diese wegen seiner Teufelskraft einfach mal so negieren könnte, könnte ich mir echt vorstellen, das 10 min Gear 4 von Ruffy total ausreichen, um die alte Frau KO zu schlagen. Aber hier unterschätze ich die alte Frau bestimmt immer noch. Bisher habe ich von der Frau noch nichts gesehen, das gegen Gear 4 stand halten würde, wenn ihre drei persönlichen Homies nicht zuGegen wären. Aber im Verlgeich zu allen anderen Kaisern ist diese einfach schwächer, in meinen Augen, alle anderen besitzen soviel mehr Power und Kraft, als BigMom.

Nächstes Kapitel:

Ich denke wir werden wenig Ruffy sehen, denn der wird an dem Punkt als er zu Sanji die Worte sagte sicher warten und da kann uns Oda einfach keinen weiteren Fortschritt zeigen! Die Armee weiß bisher nicht, das er dort ist, weshalb Sie ihn weiter im Schloss suchen, das für Ruffy nächtes Kapitel wenig Screen-Time sein wird. BigMom und Purin wird wohl einiges verschlingen, sehr offensichtlich. Des Weiteren wird sich Choppers Gruppe wohl mit Nami und Jimbei treffen und diese sicher in die Spiegelwelt holen, das diese erst mal sicher und safe sind.
Brook könnte minimal vorkommen, mit dem Einsperren in die Bücherwelt, aber glaube ich eher nicht.

Sonst wir die Nacht im nächsten Kapitel definitiv nicht vorbei sein. Die Vinsmokes könnten noch mal vorkommen, bevor der nächste Tag anfängt. Sanji sicherlich, obwohl da meine Erwartungen 'Zero' sind, was auch immer er tut oder denkt. Dann ist es mir egal, ob er weiter von Oda gedemütigt wird, denn meine Erwartungen sind da eh Null.

Und Smoothie wird BigMom nichts vom Ausbruch von Ruffy erzählen. Wieder ein dummer Zug von ihr, genauso als Sie sich nicht direkt zu Ruffy aufgemacht hatte, was die Fluchtmöglichkeiten der Strohhüte gerade in hohe Prozentzahlen schlagen lässt.

Ja mehr Charaktere werden erst mal nicht vorkommen, denke ich. Weder Ceasar noch Pekoms sind nicht relavant, momentan.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 853: Nicht hier

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden