Anmelden
Login

 Austausch | 
AutorNachricht
Commander Spock
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 317
Kopfgeld Kopfgeld : 446931
Dabei seit Dabei seit : 01.06.12
Ort Ort : Vulkan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Spiritualität im Leben?   Fr 24 Feb - 23:22

   
Ich beschäftige mich gerne mit asiatische Spiritualitäten: Meditation, Yoga, Qi Gong (Bewegungskunst), Holotropes Atmen, taotische Sonnenmeditation. Ich war vor einem Jahr skeptisch und hielt Esoterik für Spinner. Aber inzwischen beschäftige ich mich sehr leidenschaftlich und interessiert mit diesen Themen.

Frolov-Methode:
Ich beschäftige mich mit Bewusstsein, Atmung, Meditation. Diverse Anwendungen habe ich probiert über Spiritualitäten.

Einer davon wird in der Medizin als endogene Atmung bezeichnet.
Die endogene Atmung wurde von russischen Wissenschaftler Frolov entwickelt. Er hat eine Möglichkeit gefunden die Atmung von Hyperventilationsmuster zu befreien. Mit dieser täglichen Übung soll man seine Atemdauer verlängern. Demzufolge mehr Sauerstoff durch weniger Atmung. Solche eine Applikation macht die Atemmeditation zum Genuss.

Qi Gong: In Qi Gong gibt es eine Grundübung(ich hab den Namen vergessen), wo gelernt wird zu lachen. In dieser Übung treffen sich alle Teilnehmer und lachen zusammen. Dadurch werden Spannungen, Energieblockaden aufgelöst. Diese Grundübung wird in manchen taotischen Schulen als Einstieg zum Qi Gong angeboten. Durch Ernsthaftigkeit werden die Übungen "mechanisch". Das blockiert bestimmte Energiezentren im Körper, die Energie kann dann nicht fließen. Ein lebhaftes Gefühl bleibt aus.
https://www.youtube.com/watch?v=9OMH-Zm_xNE&t=64s


Holotropes Atmen:
Durch gezielte Hyperventilation soll man ein Bewusstseinzustand erreichen, wo man seine Ängst begegnet. In diesem Bewusstseinzustand begnet man seinen inneren Ängst, Wut, Hass. Also eine Art Reinigung des Geistes. Persönliche Erfahrungen habe ich keine. Gehört habe ich gutes. Es soll einen entspannter im Bezug auf Ängste machen.
https://www.youtube.com/watch?v=Qj972y2YpwY&t=75s

Warum habe ich diesen Post verfasst? Ich möchte dieses Thread nutzen, um persönliche Erfahrungen über Meditation (Spiritualitäten), Bewusstsein, Atmung auszutauschen. Der spiritueller Bereich bietet sehr viele Schätze. Die guten Erfahrungen über das Atemgerät ist eine Empfehlung an Meditierenden.

Hier ein Link zum Atemtrainings- und Inhalationsgerät Frolo: https://www.amazon.de/HAB-GUT-Atemtrainings-Inhalationsger%C3%A4t-Frolov/dp/B000V7JMG0


Eine sehr gute Empefehlung ist das Buch "Befreite Atmung" von Christian-Opitz-Dietrich. Man kann unmengen an hilfreiches Wissen und Übungen über die Entpannung, Respiration, Auflösung von Hyperventilationen gewinnen. Außerdem bietet der Autor viele effizente Lernmethoden "Lernen wie ein Genie an".



 

Schnellantwort auf: Spiritualität im Leben?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden