Anmelden
Login
 Teilen | 
AutorNachricht
ace kun
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

avatar

Beiträge Beiträge : 958
Kopfgeld Kopfgeld : 1025419
Dabei seit Dabei seit : 04.01.13
Ort Ort : In den Schatten muhaha

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Manga 866: Spoiler    Mi 24 Mai - 9:06

   
Quick Summary

Title: Natural Born Destroyer

Big Mom was born to human parents but was over 5 metres tall when she was 5 years old

Due to her large size and simple minded personality she caused a lot of damage in her hometown and got sent alone to Elbaf

Elbaf and Carmel - an explanation
100 years ago 2 of the captains of the Giant Pirates who shook the world went missing. Having lost the top and not knowing what to do, the remainder were captured and about to be slaughtered by the marines when a young sister appeared.

The sister said that if the execution went ahead, those responsible would anger the giants and earn their retribution.

The sister's name was Carmel and she opened a home for children without asking about their race. That home was called the Sheep's Home.

Due to her simple mindedness Linlin tried to rip the fin off a fishman and the arm of a long armed child.

Where Linlin was playing with the giant kids, two giants were watching a young Hajrudin train. Their names are Yororo and Yaruru. They are the oldest giants at 344 and 345 years respectively.

Carmel always encouraged the other kids to get along well with young Linlin despite her causing trouble due to her simple mindedness.

The giants took in BM 10 years later. Young Linlin was playing with the daughters of the giants.

12 days before the Winter Solstice, Elbaf has a tradition where they fast and give thanks to the sun. Before fasting the giants eat sweet snacks called semura for nutrition. Linlin loved those sweets and ate them eagerly.

Linlin managed to fast for 6 days but on the 7th day she showed signs of her illness and destroyed the giants' village. Yororo, one of the giant captains declared that Linlin was an evil spirit who had taken the form of a child. Despite Carmel's desperate persuasion, he ordered an execution.

Source: 2ch

Translation: @Den_Den_Mushi

LightningDragonKnight
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 233
Kopfgeld Kopfgeld : 732220
Dabei seit Dabei seit : 27.04.17

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 866: Spoiler    Mi 24 Mai - 13:39

   
wow...spannend... einzig interessante ist der hajrudin..guter connection für shb.

Fyrion
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 182
Kopfgeld Kopfgeld : 930864
Dabei seit Dabei seit : 01.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 866: Spoiler    Mi 24 Mai - 14:47

   
Wieder ein Kapitel das man getrost skippen kann Very Happy Naja wartet man halt auf das nächste Smile

Tuwz
Rookie
Rookie

avatar

Beiträge Beiträge : 521
Kopfgeld Kopfgeld : 1304265
Dabei seit Dabei seit : 21.11.15
Ort Ort : Leider nicht in Japan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 866: Spoiler    Mi 24 Mai - 16:56

   
Ich finds auf jeden Fall schön, dass (fast) alle Riesen die wir bisher kennen in der ein oder anderen Weise im Flashback vorkommen, wenn auch nur als kurze Erwähnung.

Big Mom's "simple mindedness"? xD
Hört sich etwas ... einfach an. Zusammen mit ihrer unnatürlichen Größe sieht das für mich nach einer angeborenen körperlichen und geistigen "Behinderung" aus. Interessant dass Oda soetwas einbaut - wenn es denn wirklich auf etwas so geartetes hinauslaufen sollte.
Und da "geistig Zurückgebliebene" (ich hoffe ihr entschuldigt meine politische Inkorrektheit) gerade als Kinder starke emotionale Bindungen aufbauen (behaupte ich jetzt einfach mal so) hänt Big Mom immernoch sehr stark an Mutter Carmel und will so sein wie sie, indem sie alle Rassen "friedlich" unter sich versammelt.

LightningDragonKnight
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 233
Kopfgeld Kopfgeld : 732220
Dabei seit Dabei seit : 27.04.17

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 866: Spoiler    Mi 24 Mai - 19:14

   
Big Mom's "simple mindedness"? xD Hört sich etwas ... einfach an. Zusammen mit ihrer unnatürlichen Größe sieht das für mich nach einer angeborenen körperlichen und geistigen "Behinderung" aus. Interessant dass Oda soetwas einbaut - wenn es denn wirklich auf etwas so geartetes hinauslaufen sollte. Und da "geistig Zurückgebliebene" (ich hoffe ihr en schrieb:

mich würde es gar nicht wundern, wenn sie selbst caramel getöet hätte.

@Fyrion schrieb:
Wieder ein Kapitel das man getrost skippen kann Very Happy Naja wartet man halt auf das nächste Smile


Absolut...mit Abstand das langweiligsite Kapitel...Überraschung die behinderte, brutale, alte Schnalle war vorher genauso behindert...wenn bei der nächsten Chapter, dann die schwachmaten von Vinsmokes scheiße bauen, setze ich OP aus bis BM Arc vorüber ist...

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 1098
Kopfgeld Kopfgeld : 1303198
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 866: Spoiler    Mi 24 Mai - 22:26

   
Hab mich direkt spoilern lassen, weil ich 0 an Big Moms vergangenheit interessiert bin.

Ich bin vom ganzen jetzt nicht überrascht, aber auch nicht enttäuscht. Ein Großteil ihrer Vergangeheit konnten schon viele aus der Fanbase schon vorher erraten.

Ich finde es jz bissen komisch, dass sympathie zu Big Mom aufgebaut wird.. Ich finde das jz eher nicht soo gut.
Das einzige, worauf ich mich freue ist, dass wir endlich sehen wie Elban so aussieht.
Ich hoffe dass der Rückblick nicht allzu lange geht und wir endlich zu den KÄMPFEN kommen Very Happy Very Happy

LightningDragonKnight
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 233
Kopfgeld Kopfgeld : 732220
Dabei seit Dabei seit : 27.04.17

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Manga 866: Spoiler    Mi 24 Mai - 23:08

   
Sympathie? Keine Ahnung aber ich habe keine für sie, sie ist mir immer noch egal...sie hat eine Krankheit, wodurch sie einfach gefährlich für andere wird. In dem Fall kann ich keine Sympathie aufbringen. Da Oda erneut auf ihre Krankheit zurück kommt und Chopper zufällig dabei ist, könnte der Ausgang komplett anders auslaufen. Potential hätte es...aber so oder so..die Spannung ist erstmal komplett in Eimer...



 

Schnellantwort auf: One Piece Manga 866: Spoiler

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden