Anmelden
Login
 Teilen | 
AutorNachricht
Tuwz
Rookie
Rookie

Tuwz

Beiträge Beiträge : 533
Kopfgeld Kopfgeld : 1427667
Dabei seit Dabei seit : 21.11.15
Ort Ort : Leider nicht in Japan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Greg-sensei's Twitter   Greg-sensei's Twitter EmptySa 3 Jun - 10:54

   

Hey leute, ihr kennt doch sicher noch Greg, derjenige der den mehr oder weniger den Titel des „größten One Piece Nerds“ innhat.

Nicht?
Seit einer japanischen Fernsehshow ist Greg auch in Japan dafür bekannt ein riesen, wenn nicht sogar der Größte One Piece Fan zu sein. Er hat auch einen relativ guten Draht zumindest zu Oda’s Editor und schreibt für Shueisha ca. jeden Monat eine kleine Kolumne auf onepiece.com.
Das ist Greg:
 

Mehr zu ihm findet ihr auch hier: Interview mit Greg – Nummer 1 One Piece Fan
Und zu seiner kleinen Serie auf der offiziellen One Piece hompage gibt’s hier noch was:
Greg-sensei’s super OP-Lehrstunde
onepiece.com/special/greg/

So, da spätestens jetzt alle Greg kennen können wir zu zum Eigentlichen kommen:
Greg hat in letzter Zeit auf seinem Twitteraccount   einige interessante kleine Details und Bilder getwittert.

Ein neuer, versteckter, noch nicht entdeckter Charakter?
Versteckter Charakter:
 

Chopper mit Brille sieht irgendwie komisch aus xD
Chopper:
 

Dr. Kureha lernt Biotechnologie? O.o
Kureha’s Bücher:
 

Interessante kleine Nachricht xD
Nicht zu genau hinschauen:
 

Vergleiche zwischen den Riesen aus dem letzten Kapitel mit früheren „Sichtungen“
Riesen:
 

Eine Sammlung versteckter Charaktere aus verschiedenen anderen Serien
Versteckte Charaktere:
 

Achtet im Hintergrund mal auf den Rayleigh look-alike links neben Don Krieg und rechts unten auf das Kind das aussieht wie Robin. Jetzt mal unabhängig von den Zahlen.
Steckbriefe:
 

In kleiner Witz aus Band 9 über den König Angolomois (links oben) der laut Nostradamus 1999 die Welt zerstören sollte. Jetzt scherzt Oda darüber, dass die Weltregierung nach ihm fahndet. Und siehe da: er hat auch einen eigenen Steckbrief.
Angolomois:
 

Also entweder Nami kauft bei einem gesuchten Kriminellen ein, oder der Arme hat nur zufällig Ähnlichkeiten mit diesem Schuft. Aber die Frisur …
Kleiderbügelhaare:
 

In japanischen Mangabänden ist ganz vorne auf der Innenseite des farbigen Umschlags üblicher Weise ein kleines Bild (entweder vom Mangaka selbst oder irgendwas anderes) und eine kurze Nachricht vom Mangaka zu finden (gibt’s bei den Deutschen leider nicht). Das Bild, dass Oda von im ersten Band benutzt wurde in seiner Zeit als Assistent bei Watsuki-sensei, dem Mangaka von Rurouni Kenshin, aufgenommen. Etwas was wie diese Maske aussieht kommt auch in Kapitel 97 vor.
He is a Grey!:
 

Ich hoffe euch haben die kleinen Details genauso gefallen wie mir. Ich finde es immer wieder faszinierend wie viele kleine Details in One Piece versteckt sind.

Falls noch mehr nachkommt werde ich euch auf dem Laufenden halten.



 

Schnellantwort auf: Greg-sensei's Twitter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.