Anmelden
Login

 Austausch | 
AutorNachricht
ace kun
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

avatar

Beiträge Beiträge : 918
Kopfgeld Kopfgeld : 892707
Dabei seit Dabei seit : 04.01.13
Ort Ort : In den Schatten muhaha

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 876   Do 24 Aug - 13:00

   
Das Kapitel ist draußen, somit viel Spaß beim Diskutieren Smile

Tuwz
Rookie
Rookie

avatar

Beiträge Beiträge : 409
Kopfgeld Kopfgeld : 1019023
Dabei seit Dabei seit : 21.11.15
Ort Ort : Leider nicht in Japan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 876   Do 24 Aug - 13:52

   
Ist es jetzt offiziell, dass Pudding eine gespaltene Persönlichkeit hat, oder kann man das mit „emotional verwirrt“ erklären? Und ihr „böser“ Teil ist ja mal Tsundere bis zum geht nicht mehr…

Dass der riesige Blitz Big Mom nicht besiegt war zwar klar, aber ich dachte, dass sie zumindest für kurze Zeit außer Gefecht gesetzt ist damit die SHB etwas Zeit hat wenigstens bis zum Schiff zu kommen. Dass es ihr anscheinend wirklich gar nichts ausmacht und sie ungerührt weiter wütet ist echt beeindruckend. Mit so einem Kaiser ist eben nicht gut Kuchenessen … Kuchenessen, versteht ihr? xD …. Tschuldigung -.-
Jedenfalls sieht der neue Plan jetzt vor, dass Chiffon, Pudding und Sanji auf dem Teppich nach Kakao Town fliegen, den Kuchen machen und auf See wieder zum Rest stoßen.
Bei dem Kuchen-team sehe ich kein Problem, aber es bleibt immer noch das Problem, dass Prospero und Katakuri die Sunny besetzt halten. Wie soll die Crew also einfach mit der Sunny verschwinden bevor sie Big Mom eingeholt hat? Ein Kampf gegen die zwei wird auch mit allen Beteiligten eine ganze Weile dauern, in der Big Mom schon lange auch da wäre und das hieße dann tschüss Sunny.
Aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob Perospero und Katakuri vielleicht sogar kurzfristig mit der SHB zusammenarbeiten könnten, weil sie selbst Angst vor BM haben und erst mal abhauen wollen. Gerade Perospero hat ja schon gesagt, dass er als nächstes dran ist, wenn Mama erfährt, dass die SHB den Kuchen nicht hatte. So ein kleiner Waffenstillstand bis Big Mom ihren Kuchen bekommen hat wäre wahrscheinlich für alle Beteilige das Beste.

Und noch was: Sobald alle auf dem Schiff sind und etwas Abstand zum Ufer haben, sollten sie dann nicht sicher vor Big Mom sein? Selbst für sie sollte das Meer als Teufelsfruchtnutzer ohne Transportmittel ein unüberwindbares Hindernis darstellen.
Aber in der kleinen Graphik ist dargestellt, dass Big Mom der Crew auf das Meer folgt… Sollte sich das was Jimbei in diesem Kapitel über sie gesagt hat tatsächlich bewahrheiten? Dass sie in dem Zustand „nichts aufhält“, nicht einmal Wasser? Das wäre dann schon etwas zu over powered würde ich sagen.

Zuletzt noch zu Puddings „Memory Fill: Flashback“. Einerseits ist es cool endlich zu sehen, wie sie ihre Fähigkeit wieder einsetzt und dass wohl doch zumindest eine feine Verbindung zwischen den Homies und dem ursprünglichen Besitzer der Seele besteht, andererseits fand ich es auch irgendwie komisch wie sie mit ausgebreiteten Armen über alle drüber fliegt. Ich kann nicht genau sagen warum.
Aber anscheinend gibt ihre TF noch viel mehr her als wir bisher wissen. Wobei ich das Herausziehen und Bearbeiten von Erinnerungen wie einen Fotofilm wesentlich cooler fand.

Ach ja: den Moment in dem alle von Puddings drei Augen zu Herzen werden, weil sie Sanji sieht fand ich super xD

Keyjey
Jungspund
Jungspund

avatar

Beiträge Beiträge : 33
Kopfgeld Kopfgeld : 91605
Dabei seit Dabei seit : 09.07.17
Ort Ort : Auenland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 876   Do 24 Aug - 21:42

   

Das Kapitel gefällt mir nicht und es zieht sich alles immer noch in die Länge. Die letzten 3-4 Kapitel haben mir bis auf einige Sachen nicht gefallen und ich hoffe das Oda noch die Kurve kriegt und dem einen guten Abschluss gibt. Zum Kapitel gibt es meiner Meinung nach nicht viel zu sagen.


Ich weiß echt nicht warum Oda uns so auf die Folter spannt mit dem Szenario, ob man jetzt kämpft oder flieht! Sie rennen schon seit mehreren Kapiteln vor Big Mom weg  und die Story kommt kein bisschen voran. Allgeimein fällt mir in diesen Arc sehr gut auf, dass Oda einfach nicht weiß was er mit vielen Charakteren machen soll. Wir haben in diesen Arc so viele neue Charaktere zu sehen bekommen, alleine schon die Crew von Big Mom hat so viele individuelle Charaktere, aber die einzigen die wirklich was zeigen dürfen sind Big Mom und Katakuri. Mit Smoothie hat Oda richtig versagt. Oder Tamago z.B kämpft der nochmal gegen Pedro oder nicht? Wenn nicht, dann sehr enttäuschend. Und vielen Kämpfen geht Oda auch aus dem Weg, welche viele fans gerne sehen würden und die auch interessant wären. Mit den Vinsmokes hat Oda auch nicht wirklich begeistern können und ich hoffe die bekommen nochmal screen time oder werden wenigstens für den weiteren Storyverlauf wichtig. Ich bin trotzden gespannt wie Oda das alles noch lösen will mit der Flucht und wenn der Kuchen reicht, damit die Strohhüte einfach problemlos fliehen können ohne das Big Mom sie verfolgt, dann wäre das, dass schlechtese Ende für einen Arc und würde die Big Mom Piraten(+ Big Mom) total lächerlich darstehen lassen!

Pudding
Ich weiß echt nicht was ich noch von ihr halten soll und von ihrer Persönlichkeitsstörung. Die böse Pudding hat mir viel besser gefallen, aber naja ich lass mich mal überraschen. Ich hoffe nur das sie nicht in die Bande kommt.

LightningDragonKnight
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 113
Kopfgeld Kopfgeld : 341509
Dabei seit Dabei seit : 27.04.17

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 876   Do 24 Aug - 21:43

   
Chapter war einfach nur Lame, etwas besser als die Spoiler. Sanji haut ab um für BM ein Kuchen zu backen. Ob deswegen Katakuri nur wartet?

Frage mich ob man mit einer überkrassen Rüstungshaki auch im Meer schwimmen kann?! Falls ja würde sie dadurch echt OP sein.

Irgendwie passen Pudding und Sanji sehr gut zusammen, sind beides Vollidioten. Falls Pudding ein SHB Mitglied werden sollte, wird sie vermutlich sehr stark zum Comedy Faktor beitragen.
Dazu wäre sie Topp für Observationen einsetzbar. Sie müssten die Gegner nicht mal foltern um Informationen zu erhalten, sie könnten mit Puddings Hilfe direkt in den Kopf sehen.

Schade, Bartos Coverstory ist vorüber. Jetzt wird man Sais und Baby5 Hochzeit wahrscheinlich sehen.

Sunny wurde beschädgit, dass darf man nicht vergessen.

Ab hier verzichte ich auf One Piece für 2-5 Jahre.

Keyjey schrieb:
Pudding
Ich weiß echt nicht was ich noch von ihr halten soll und von ihrer Persönlichkeitsstörung. Die böse Pudding hat mir viel besser gefallen, aber naja ich lass mich mal überraschen. Ich hoffe nur das sie nicht in die Bande kommt.

Erinnert mich auch an wenig Choppers, lob micht nicht du Arschloch Reaktion. Sie scheint zwei Persönlichkeiten zu haben. Aber in dem Chapter hat sie komplett durchgedreht.
Wenn die einfach fliehen und BM sie nicht mal verfolgt wäre es echt ein schlechtes Ende, da hast du Recht. Mal auch der Arc selber nahezu ohne Action ablief. Dieser Arc ist so langweilig und in die länge gezogen, dass ich nicht mal die "lustigen" Stellen genießen kann. BM müsste sie aber dennoch verfolgen, aber vielleicht nicht ganz so extrem, dass sie wie ein durchgedrehter Hund hinterher läuft. Wann so eine langweilige Arc schon so lange dauert, will ich nicht wissen wie lange Wano dauert. Dafür muss Wano 10x geiler sein als WCI

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

avatar

Beiträge Beiträge : 1082
Kopfgeld Kopfgeld : 1930336
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 876   Do 24 Aug - 22:39

   
Fand Brook sehr interessant. Er scheint tatsächlich den Gegnern die Seelen zu entziehen. Die Idee den Spiegel auf der Sunny zu zerstören finde ich auch nachvollziehbar. Bleibt aber immer noch Prospero und Katakuri übrig.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1545
Kopfgeld Kopfgeld : 2332215
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 876   Fr 25 Aug - 16:31

   
Die Fluchtkapitel in One Piece fand ich schon immer langweilig und es ist wirklich sehr in die Länge gezogen, es war aber bei Dress Rosa genauso.

Big Mom
Big Mom ist in meinen Augen aktuell nahezu unbesiegbar? Physische Attacken hatten bisher keinen Effekt auf Big Mom gehabt, soviel war bisher bekannt, jedoch so ein heftiger Blitz, mit (vermutlich) mehreren Millionen Volt hat sie auch nicht interessiert. Wie bitte soll man Big Mom aufhalten? Nicht mal Naturgewalten haben irgendeinen Effekt auf sie. Der Blitz war noch heftiger als sämtliche Angriffe von Enel. Also Big Mom kommt mir bisher sehr übertrieben vor. Wäre ihre Teufelsfrucht noch wesentlich brauchbarer würde ich sie als den stärksten Kaiser einstufen. Mir ist gerade echt ein Rätsel, wie man Big Mom besiegen kann.

Tuwz schrieb:
Sobald alle auf dem Schiff sind und etwas Abstand zum Ufer haben, sollten sie dann nicht sicher vor Big Mom sein? Selbst für sie sollte das Meer als Teufelsfruchtnutzer ohne Transportmittel ein unüberwindbares Hindernis darstellen.
Sie hat doch Zeus als Transportmittel? Selbst wenn die Strohhüte mit der Sunny flüchten wollen, könnte sie problemlos die Strohhüte jagen. Es wäre extrem schwachsinnig, wenn das Wasser Big Mom nicht jucken würde. Gut, wie sie die Fähigkeiten der Teufelsfrucht erhalten hat war merkwürdig, jedoch bleibt der Effekt gleich bzw. die Konsequenz, dass sie nicht mehr schwimmen könnte. Der einzige Weg, Big Mom aufzuhalten ist, ihr das gewünschte Essen zu servieren. Mit Zeus könnte Big Mom wirklich die Strohhüte bis ans Ende der Welt jagen. In dem Kontext, dass Big Mom die Strohhüte bis ans Meer weithinaus verfolgen wird, hat Chiffon sicherlich Zeus als Transportmittel in Betracht gezogen, was anderes würde kein Sinn machen.

Keyjey schrieb:
Ich weiß echt nicht warum Oda uns so auf die Folter spannt mit dem Szenario, ob man jetzt kämpft oder flieht!
Warum auf die Folter spannen? Es gab nie eine Andeutung, dass es zu einem Kampf gegen die gesamte Big Mom Crew geben wird. Das war reines Wunschdenken und Fan Interpretation. Ruffy sagte von Anfang an, dass er Sanji retten und dann verduften will. Von einem Kampf war nie die Rede.

Keyjey schrieb:
Und vielen Kämpfen geht Oda auch aus dem Weg, welche viele fans gerne sehen würden und die auch interessant wären.
Auch wenn ich die Rolle von Smoothie und die Unfähigkeit der Big Mom Crew extrem scheiße in diesem Arc finde muss ich hier Oda in Schutz nehmen. Dadurch, dass es nie ausarten sollte, ging er Kämpfe bewusst aus dem Weg. Es wäre wieder ein Geheule los gegangen, wenn Oda pro Kapitel ein Kampf veranstaltet hätte. Von wegen "Whole Cake Island wird so nie enden, bei der Masse an Charakteren, die einen Kampf benötigen." Oda kann es so nie jeden Recht machen. So finde ich die Lösung auch am Besten. Wären die Strohhüte bewusst auf einem Kampf fokussiert, hätte ich akzeptiert, wenn die Big Mom Crew in diesem Arc fällt, jedoch war es das Ziel, wie ich schon sagte, Sanji zu retten und dann (auf Wunsch von Sanji) die Vinsmoke Familie.

Keyjey schrieb:
Ich bin trotzden gespannt wie Oda das alles noch lösen will mit der Flucht und wenn der Kuchen reicht, damit die Strohhüte einfach problemlos fliehen können ohne das Big Mom sie verfolgt, dann wäre das, dass schlechtese Ende für einen Arc und würde die Big Mom Piraten(+ Big Mom) total lächerlich darstehen lassen!
Das wäre gar nicht so unwahrscheinlich. Jimbei konnte ja auch schon Big Moms Hunger stillen. Das gewünschte Essen Big Mom zu servieren bewirkt Wunder. Jedoch wird Katakuri kampflos die Sunny nicht zurückgeben, später dazu mehr.

Pudding
Ich finde Pudding mittlerweile irgendwie niedlich. Sie harmoniert wunderbar mit Sanji. Sie hat wohl eine gespaltene Persönlichkeit. Sie will ja die Strohhüte und besonders Sanji retten, nur gewinnt ihre finstere Seite öfter die Oberhand. Aber ich denke, dass sie immer nur zurück erinnert werden muss, damit wieder ihre gute Seite Oberhand gewinnt. Sah man ja auch bei Chiffon, dass sie Pudding eigentlich im Griff hat. Sanji und Pudding haben beide eine gestörte Persönlichkeit, gerade deswegen passen sie eigentlich sehr gut zusammen. Pudding wird aber wohl für den zukünftigen Verlauf der Story keine große Rolle mehr spielen, umso schmerzhafter wird dann der Abschied zwischen Sanji und Pudding. Wer weiß, vielleicht bekommt Sanji dann noch sein langersehnten Kuss, der eigentlich schon bei der Zeremonie hätte sein müssen. Ich würde es ihm gönnen Very Happy

Sunny
Die Sunny steckt zum ersten Mal in Schwierigkeiten und soweit ich mich richtig erinnere, wurde sie jetzt das erste mal beschädigt. Trotzdem dumm von Perospero und Katakuri, dass sie Chopper und Brook einfach nur zuschauen. Ich hätte es richtig geil gefunden, wenn Chopper und Brook als Tag-Team zusammen Perospero bekämpfen, in der Zeit dann die Strohhüte eintreffen und diese zusammen Katakuri bekämpfen. Das zeigt jedoch wieder, wie gelassen sie die Situation nehmen und obwohl Katakuri vorausdenkend agiert, er in dieser Situation sich schlicht und einfach falsch verhält. Gerade er ist eine Person, der keine Situation oder keine Crew sei sie noch so schwach unterschätzt. Jedoch hier schon.. Finde ich sehr schade.
Tuwz schrieb:
Aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob Perospero und Katakuri vielleicht sogar kurzfristig mit der SHB zusammenarbeiten könnten, weil sie selbst Angst vor BM haben und erst mal abhauen wollen. Gerade Perospero hat ja schon gesagt, dass er als nächstes dran ist, wenn Mama erfährt, dass die SHB den Kuchen nicht hatte. So ein kleiner Waffenstillstand bis Big Mom ihren Kuchen bekommen hat wäre wahrscheinlich für alle Beteilige das Beste.
Glaub ich kaum. In wie fern kannst du ein Waffenstillstand erkennen? Chopper und Brook geben gerade ihr bestes, die Sunny wieder zurückzuerobern. In meinen Augen handeln die mit dem Motto:"Die No Names packen diese Schwächlinge früher oder später schon, bei denen mach ich mir nicht die Hände schmutzig!"
Sobald die Strohhüte eintreffen ist eh klar, dass sie die Oberhand gewinnen, leider ohne Sanji, somit ist der Kampf oder wenigstens ein Schlagabtausch zwischen Katakuri und Sanji ausgeschlossen. Katakuri allein hätte schon Schwierigkeiten mit Ruffy, doch in Kombination mit Jimbei, Nami und Pedro  sehe ich keine Chance für die Big Mom Crew. Gerade, wenn sie den Spiegel zerstören. Für die Strohhüte könnte es kaum besser laufen.

Sanjis Kochkünste
Diese Theorie stand ja schon länger (zumindest in ähnlicher Form) im Raum, hab ich zumindest schon öfter gelesen und ja, es ist wohl die beste Lösung. Keiner macht Sanji im Kochen was vor, sodass er Big Mom mit seinem Talent umhauen wird. Ihre Geschmacksknospen müssen ja dann explodieren. Ich bin mit der Lösung recht zufrieden und bin froh, dass die Strohhüte danach endlich absegeln können. Langsam wird es mal Zeit, dass der Arc endet, ich bin nämlich schon sehr heiß auf Reverie und Wano!

Insgesamt sind die Fluchtkapitel wie üblich lahm, aber das hat ja beim nächsten Kapitel endlich ein Ende!

Keyjey
Jungspund
Jungspund

avatar

Beiträge Beiträge : 33
Kopfgeld Kopfgeld : 91605
Dabei seit Dabei seit : 09.07.17
Ort Ort : Auenland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 876   Fr 25 Aug - 18:20

   
Borusariono schrieb:
Warum auf die Folter spannen? Es gab nie eine Andeutung, dass es zu einem Kampf gegen die gesamte Big Mom Crew geben wird. Das war reines Wunschdenken und Fan Interpretation. Ruffy sagte von Anfang an, dass er Sanji retten und dann verduften will. Von einem Kampf war nie die Rede.
Versteh mich nicht falsch, ich bin nicht jemand der nur auf Kämpfe aus ist, jedoch wie die Tea Party z.B immer groß geredet wurde von wegen es soll ein Gemetzel werden oder ähnlichem, wurde ich eher enttäuscht. Abgesehen von Katakuri und perospero standen alle Mitglieder nur rum und haben nichts gemacht und ich kann es verstehen, weil wenn Smoothie und alle anderen ernst gemächt hätten, dann wären die Strohhüte schnell besiegt worden. Und das sie nur Sanji retten wollten und des Porneglyph kopieren wollten, war mir klar und ich bin immer einer von denen gewesen, der dagegen war das Big Mom fällt in diesem Arc.

Borusarino schrieb:
Big Mom
Big Mom ist in meinen Augen aktuell nahezu unbesiegbar? Physische Attacken hatten bisher keinen Effekt auf Big Mom gehabt, soviel war bisher bekannt, jedoch so ein heftiger Blitz, mit (vermutlich) mehreren Millionen Volt hat sie auch nicht interessiert. Wie bitte soll man Big Mom aufhalten? Nicht mal Naturgewalten haben irgendeinen Effekt auf sie. Der Blitz war noch heftiger als sämtliche Angriffe von Enel. Also Big Mom kommt mir bisher sehr übertrieben vor. Wäre ihre Teufelsfrucht noch wesentlich brauchbarer würde ich sie als den stärksten Kaiser einstufen. Mir ist gerade echt ein Rätsel, wie man Big Mom besiegen kann.

Da geb ich dir recht und ich kann immer noch nicht verstehen wie sehr viele Big Mom so stark unterschätzen.
Ich denke auch das Big Mom und kaido, wenn es ums einstecken geht, auf einem gleichem Level sind.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

avatar

Beiträge Beiträge : 1082
Kopfgeld Kopfgeld : 1930336
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 876   Fr 25 Aug - 19:05

   
Das Namis Attacke auf Enels bzw. sogar darüber sein soll sehe ich nicht so. Vielleicht kann man sie als seine Standard Atracken geltent machen, mehr aber auch nicht. Das BM hier weiter läuft finde ich klasse. Im Endeffekt fehlt hier viel mehr Schlagkraft und Ruffy kann froh sein das er ihr entkommt u d weiß wie stark er werden muss um sich mit einen Kaiser anzulegen. Würde mich aber auch wundern wenn Ruffy mit 20 Jahren Piratenkönig wird.

SirJoshydile
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 120
Kopfgeld Kopfgeld : 311809
Dabei seit Dabei seit : 07.12.16
Ort Ort : Water 7

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 876   Mo 28 Aug - 10:42

   
Ich kann mir gut vorstellen, dass das mit der Torte nix wird. Klar wollen wir mittlerweile alle, dass dieser Arc sein Ende findet, aber wenn jetzt n Nakose-Kuchen die Flucht sichern soll, dann hat Oda hier echt spontan gehandelt. Ich kann mir dann nur noch vorstellen, dass Pedro sich opfert und mit Katakuri am Strand kämpft, damit der Rest fliehen kann. Jimbei müsste dann Ruffy wieder mal zusammenhalten.

( warum zum Teufel bin ich so verbissen in Pedros Ende? D: )

Ein Schlagabtausch zwischen Brook und Katakuri hätte aber auch was, ich hoff das sehn wir nächstes Kapitel.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

avatar

Beiträge Beiträge : 1082
Kopfgeld Kopfgeld : 1930336
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 876   Mo 28 Aug - 15:54

   
Was ich sehr schade finde ist, das Sanji jetzt schon wieder aus den Kämpfen heraus genommen wird. Dabei wäre es doch die Chance gewesen Sanji zeigen zu lassen was er wirklich kann oder ihm ein Powerup zu geben was er dringend benötigt und auch verdient hat.

Bei den Kämpfen wird es vermutlich so sein das Peropero gegen Brrok und Chopper kämpft und Katakuri auf die SHB trifft. Evtl. kommt BM auch noch dazu da Katakuri keine Chance gegen die gesamte SHB hat. Bin mal gespannt wie schnell Sanji die Torte fertig haben soll. Das muss doch ewig dauern.

LightningDragonKnight
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 113
Kopfgeld Kopfgeld : 341509
Dabei seit Dabei seit : 27.04.17

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 876   Mo 28 Aug - 20:46

   
Was wäre eigentlich wenn, nur mal angenommen! Sanji einen großen Kuchen backt, wenn auch nicht so groß wie aus der Hochzeit. Die gesammte BMP dadurch einschläft und die Marine sie einkassiert?! Wäre nicht unbedingt das beste Ende, aber immerhin wäre BMP damit Geschichte.

Aber ich halte sowas selbst für eher unwahrscheinlich. Obwohl es allmählich zu Ende sein müsste, kann ich mir noch nicht so richtig vorstellen, dass der Arc so endet. BM ist direkt hinter denen und Katakuri vor denen. Bis Sanji zum Zielort hinfliegt müsste eigentlich eine Konfrentation stattfinden.

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 876   

   



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 876

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen