Anmelden
Login
 Teilen | 
AutorNachricht
Tuwz
Rookie
Rookie

avatar

Beiträge Beiträge : 525
Kopfgeld Kopfgeld : 1319066
Dabei seit Dabei seit : 21.11.15
Ort Ort : Leider nicht in Japan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Fanbuch Vivre Card   Mo 17 Sep - 19:42

   
Vivre Card heißt es,  das neue „Fanbuch“, das jetzt seit 4. September draußen ist. Und da ich nach einigen Verzögerungen jetzt auch endlich mein Exemplar bekommen habe dachte ich, ich stell das Ganze frür die die noch nicht wirklich davon gehört haben hier mal vor.



Was ist das überhaupt?
Vivre Card ist etwas ganz anderes als die Databooks davor. Deswegen wird es auch als „Fanbook“ betitelt. Gleichzeitig ist es aber auch kein Buch in dem Sinn, sondern ein kleiner Ringordner.
Cover:
 

Das Prinzip von Vivre Card ist es anstatt festen Seiten zu haben dafür allerlei Karten gibt, die dort eingeheftet werden. Es gibt für jeden Charakter eine Karte mit so ziemlich allen Informationen die es über diesen bekannt sind, Karten mit Fähgikteien/Angriffen einer Kategorie und ein paar Karten auf denen mehrere Charaktere zusammen gefasst sind über die es einfach nicht genug Infos gibt um eine ganze Karte zu füllen.
Der große Vorteil hierbei ist, dass man dieses „Buch“ unendlich erweitern und aktualisieren kann. Sobald ein neues Ark mit neuen Charakteren zu Ende ist gibt es einen neuen Kartensatz mit denen und man kann sie der „Sammlung“ einfach hinzufügen. Genauso wenn man über einen bereits bekannten Charakter neue Informationen gibt kann man einfach die schon vorhandene Karte durch eine aktualisierte Version austauschen oder die einfach dazu heften.
So wie zum Beispiel bei den Strohhüten. Für alle gibt es je eine Karte vor und eine Karte nach dem Zeitsprung.

Wie läuft das Ganze mit den Karten?
Das „Grundset“ wenn man so will besteht aus dem Ordner selbst und den ersten 32 Karten.
Der Ordner ist mit 15,7 x 7 x 17,6 cm genauso hoch, aber viel breiter als ein japanischer OP-Band. Passt im Regal also ziemlich gut dazu. Das erste Set an Karten beinhaltet die Strohhüte nach dem Zeitsprung  und alles von Gol D. Roger bis Cabaji. Plus eine blanke Karte auf der man quasi sein eigenes Profil erstellen kann.
Allgemein richtet sich die Nummerierung der Karten nach der Erscheinens Reihenfolge der Charaktere im Manga. Eine große Ausnahme bildet dabei die SHB, die die Plätze 1-10 einnimmt.

Weitere Karten werden in Booster Sets zu je 16 Karten verkauft. Das sind aber keine „Zufallspacks“ wie z.B. bei Pokemon Karten. Alle Sets mit demselben Namen sind genau gleich und man weiß immer sicher was darin enthalten ist.
Von diesen Kartensets werden ab Oktober  jeden Monat zwei Stück rauskommen, allerdings nicht in chronologischer Reihenfolge der Serie sondern ziemlich durcheinander. Die ersten beiden Packs umfassen z.B. zum einen einen Teil des East Blue und zum anderen die Supernovae.

Wie sieht so eine Karte aus?
Die Charakterkarten sind alle nach diesem Schema aufgebaut:




Vorderseite::
 

Rückseite::
 

und Karten mit mehreren Charakteren sehen so


aus.

Fazit
Alles in allem ist das Projekt schon ziemlich cool. Es macht wirklich Spaß durchzublättern, auch wenn bis jetzt noch nicht sonderlich viel drin ist. Man hat so ziemlich alle Informationen über Charaktere an einem Platz und es ist als One Piece Fan auch einfach schön so etwas daheim zu haben.
Das größte Manko an dem Ganzen ist für mich aber: die Kartenpackungen ziemlich teuer. Pro Pack mit nur 16 Karten muss man umgerechnet knapp 3 € hinblättern. Und das dann für 400 und mehr Karten verteilt auf absehbar ca. 25 Sets ist das schon ganzschön happig für so bisschen bedruckte Pape finde ich. Dazu kommen natürlich noch Versandkosten, wenn man es nicht selbst in Japan kauft.
Wer überlegt sich anzuschaffen sollte auch bedenken, dass wirklich alles in Japanisch ist. Hier muss jeder selbst wissen ob sich das für ihn lohnt. Ich denke man sollte schon wenigstens etwas verstehen können damit man auch etwas davon hat. Nur zum Anschauen allein lohnt sich das mMn einfach nicht.[/center]

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

avatar

Beiträge Beiträge : 4286
Kopfgeld Kopfgeld : 2860014
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Fanbuch Vivre Card   Sa 22 Sep - 11:52

   
Wird eine sehr gute Idee, ein Databook zu erstellen. Auf diese weise kann man es sich nach und nach selber zusammensetzen. Sollte man es aus welchem Grund auch immer so wollen, kann man so auch das Databook auch nur mit den Karten befüllen, die man will. Leider wird dieses neue Databook wohl nie nach Deutschland kommen. Ich kann mir das irgendwie vorstellen, dass die Booster hierzulande angeboten werden.

Das Cover sieht auch klasse aus.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne



 

Schnellantwort auf: Fanbuch Vivre Card

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden