Anmelden
Login
 Teilen | 

Wie fandest du das Kapitel
Sehr gut
One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun Vote_lcap11%One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun Vote_rcap
 11% [ 1 ]
Gut
One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun Vote_lcap67%One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun Vote_rcap
 67% [ 6 ]
Mittelmäßig
One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun Vote_lcap22%One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun Vote_rcap
 22% [ 2 ]
Schlecht
One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun Vote_lcap0%One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Sehr schlecht
One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun Vote_lcap0%One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 9
 

AutorNachricht
ace kun
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

ace kun

Beiträge Beiträge : 986
Kopfgeld Kopfgeld : 1131028
Dabei seit Dabei seit : 04.01.13
Ort Ort : In den Schatten muhaha

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun   One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun EmptySo 30 Dez - 14:07

   

Das Kapitel ist draußen Wink

SanjiVHakiMaster
Kabinenjunge
Kabinenjunge

SanjiVHakiMaster

Beiträge Beiträge : 15
Kopfgeld Kopfgeld : 274500
Dabei seit Dabei seit : 19.04.17
Ort Ort : New World

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun   One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun EmptySo 30 Dez - 19:15

   
Sanji bekommt ne aufwärm phase gegen queen das er gegen xdrake kämpft und hawking unterschätzt law aber gewaltig.

Narat
Kapitän
Kapitän

Narat

Beiträge Beiträge : 175
Kopfgeld Kopfgeld : 911213
Dabei seit Dabei seit : 25.04.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun   One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun EmptySo 30 Dez - 20:09

   
Schön, das die Gefängnisstory von Ruffy erstmal Ruhe findet. Orochi ruht sich wohl nur darauf aus, dass er Kaido hinter sich hat. Wäre Kaido nicht hinter ihn, wäre er bestimmt eine große Lachnummer. Wirklich vorstellen, dass er was drauf hat, kann ich bisher nicht. Würde ihn jetzt erstmal in Richtung Wapol und Spandam sehen. Langsam zweifel echt an den Wahrheitsgehalt, das Orochi Oden besiegt hat. Wohl eher unter Aufsicht von Kaido. Daher hat man wohl bisher noch nicht ganz den Flashback gezeigt, weil die Story wohl nicht ganz wahr ist. Könnte wie in Richtung von Meister Tom und Spandam gehen.

Was ich mir aber frage ist: Warum ist sich Orochi so selbstsicher, dass man das Land nicht stürzen kann? Ist Kaidou echt so stark, dass er es selbst gegen alle Admiräle gewinnen kann, wenn sie zusammenkämpfen? Das er unverwundbar ist, ist klar. Allerdings müsste es doch sicher andere Mittel geben, um ihn nicht zu besiegen, aber wenigstens für eine gewisse Zeit unter Gefecht zu setzen bis man ihn in Gewahrsam hat. Vielleicht spielt hier ne antike Waffe oder ähnliches eine Rolle.

Sieht wohl danach aus, das Sanji gegen X-Drake kämpft. Außerdem wird es wohl zu einen Aufeinandertreffen zwischen den Anführer des Yakuza Clan Kyoshiro und Zorro kommen. Die Andeutung war schon recht deutlich gewesen, weil er ja schon ein paar von seinen Leuten
besiegt hat. Das sich Zorro den unterordnen wird, wird sicher nicht passieren.

Dieses Versteckspiel der Strohhüte sollte jetzt mal langsam aufhören. Das ist ja fast bei jeden Arc so.
Ich will endlich richtige Kämpfe sehen.

Frogknee
Jungspund
Jungspund

Frogknee

Beiträge Beiträge : 56
Kopfgeld Kopfgeld : 375218
Dabei seit Dabei seit : 09.05.17

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun   One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun EmptyMo 31 Dez - 12:11

   

Und da gab es doch noch ein Kapitel, bevor das Jahr aufhört!

Orochi
Lange wurde vermutet, ob Orochi der "Badass"-Samurai ist, den sich viele wünschen oder eher eine Enttäuschung. Zumindest optisch und von der Persönlichkeit her wird es für viele wohl eher der zweite Typ sein.
Aber ob er was drauf hat? Das ist immer noch schwer zu sagen! Ich lag wohl schon mal mit meiner Theorie daneben, dass er eine Smile gegessen hat, es sei denn, es handelt sich um eine verbesserte Art, bei der man nicht dauerhaft in einem Hybridzustand ist. Sieht aber eher wie eine klassische Teufelsfrucht aus.

Interessant für mich ist, dass er während der Verwandlung nur drei Köpfe gezeigt hat. Bei seinem ersten Auftritt als Silhouette  von vor zwei Kapiteln waren es noch mehr gewesen (aber auch noch weniger als Acht). Und wie hier deutlich zu sehen war: Nur einer der Köpfe hatte seine Frisur gehabt. Das scheint dann wohl der Hauptkopf zu sein.
Auf jeden Fall ist es seltsam, dass man die genaue Kraft noch nicht erfahren hat. Vielleicht gibt es da doch noch ein Geheimnis?

Denke aber schon, dass er zumindest etwas draufhaben wird. Shutenmaru sieht optisch auch nicht so stark aus, obwohl er wahrscheinlich einer der stärksten des Landes ist. Wobei ich vermute, dass Orochi nicht auf seinem Level ist. Den Vergleich mit Wapol finde ich nicht schlecht, so in der Richtung (also vom Verhältnis zu bspw. Ruffy her) könnte ich es mir gut vorstellen. Lasse mich aber gerne positiv überraschen!

Die Verhandlung
@Narat schrieb:
Was ich mir aber frage ist: Warum ist sich Orochi so selbstsicher, dass man das Land nicht stürzen kann? Ist Kaidou echt so stark, dass er es selbst gegen alle Admiräle gewinnen kann, wenn sie zusammenkämpfen? Das er unverwundbar ist, ist klar. Allerdings müsste es doch sicher andere Mittel geben, um ihn nicht zu besiegen, aber wenigstens für eine gewisse Zeit unter Gefecht zu setzen bis man ihn in Gewahrsam hat. Vielleicht spielt hier ne antike Waffe oder ähnliches eine Rolle.

Mich würde auch interessieren, wie Wano hier ohne Kaido dastehen würde. Damals hieß es zwar, dass die Samurai so stark sind, dass selbst die Marine und Weltregierung ihre Finger von der Insel lassen, aber wenn sie wirklich wollten, hätten sie Wano doch bestimmt "übernehmen" können. Andererseits hat Kaido ja auch Unterstützung von Orochi und dessen Leuten bekommen, wobei er früher oder später wahrscheinlich trotzdem der Herrscher geworden wäre.

Aber zurück zum Punkt: Kaido wird schon irgendwie besiegbar sein, aber da müsste man schon einiges investieren. Whitebeards Bande war damals, zumindest nach dem Tod ihres Kapitäns, in Marineford unterlegen, aber da hatte die marine ihre besten Leute aus der ganzen Welt versammelt. Zudem haben sie die meisten der Samurai versammelt und hatten ein Heimspiel (man denke an den großen Wall).
Müsste die Marine jetzt mit weniger Leuten und ohne Samurai gegen Kaido in dessen Quartier oder zumindest auf offenem Feld (bzw. offener See) kämpfen... da wüsste ich nicht, wer die Nase vorn hätte!

Möglicherweise sind noch andere Faktoren (wie etwa eine Antike Waffe) im Spiel, aber die Weltregierung und die Marine würden wohl auch so einen direkten Konflikt vermeiden wollen.

Flying Fighters
Und da dachte ich schon, Drake hätte die T-Rex-Kraft, aber stattdessen ist es ein Allosaurus, was ich (genauso wie den Spino) ziemlich cool finde. Noch verwirrt mich der Name allerdings: Flying Fighters? Wird sich aber bestimmt noch klären!
Zumindest scheinen die wohl für etwas mehr Power zu sorgen. Abgesehen von Kaido selbst und den Desastern gab es bisher kaum Leute aus dieser Crew, die, im Verhältnis zu den Strohhüten, besonders stark waren. Scheint sich wohl mit diesen Typen zu ändern. Und so wie es aussieht, gehört Hawkins wohl nicht zu ihnen (vielleicht ist er aber auch noch nicht lange genug in der Bande?).

Jetzt bleibt die Frage, ob es wirklich zu einem Kampf kommt und wenn ja, wie umfangreich dieser ausfällt. Möglicherweise gibt es auch nur ein kurzes Gemenge wie damals gegen Hawkins.
Und bisher sieht es immer noch so aus, als ob alle starken Leute aus Kaidos Crew richtige Teufelskräfte besitzen. Bin mal gespannt, ob wir noch einen gefährlichen Smile-Nutzer sehen werden!

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Nightwulf

Beiträge Beiträge : 1173
Kopfgeld Kopfgeld : 2352651
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun   One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun EmptyFr 4 Jan - 17:54

   
Erstmal frohes und gesundes neues Jahr an Alle!

Zum Kapitel:
Von Orochi habe ich eher einen klassischen Samurai erwartet. Zwar läßt sich aufgrund seiner Optik nicht schliessen ob und wie stark er ist, wäre aber schade wenn er als Kämpfer nichts taugt.

Ansonsten fand ich das Kapitel etwas entäuschend. Hervorzuheben ist Drake und Sanjis möglicher Schlagabtausch sowie Zorros nächste und hoffentlich spannende Auseinandersetzung. Aus seinen Wegbegleiter werde ich derzeit auch nicht schlau

Commander Spock
Rookie
Rookie

Commander Spock

Beiträge Beiträge : 411
Kopfgeld Kopfgeld : 836845
Dabei seit Dabei seit : 01.06.12
Ort Ort : Eierhausen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun   One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun EmptySo 6 Jan - 12:04

   
Vom Aussehen her, ist Orochi eine Enttäuschung. Ich hab mir ein gefährliches und agressives Aussehen vorgestellt.
Auch lässt vermuten, dass er schwach ist. Er sieht schwach, hässlich und unseriös. Doch wie oft in der Vergangenheit, wurden wir getäuscht. Ivanko oder Shutemaru, Blackbeard liefern hier perfekte Beispiele.

Nehmen wir mal Casear. Ein körperlich schwacher Gegner. Dennoch hat er ein so hohes Kopfgeld. Er hat außerdem Wissen über Waffen.

Vermutlich wird es auch hier so sein. Orochi ist körperlich eine Null, aber anders sieht es auch durch seine unglaublich überpowerte Kraft oder eine Antike Waffe.


Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Whitebeard01

Beiträge Beiträge : 1447
Kopfgeld Kopfgeld : 1914260
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun   One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun EmptyDi 8 Jan - 12:43

   

Nanu, keiner hat Minatomo bemerkt? Das ist der Zimmerer der auch die Tür in der Bar im Windmühlendorf repariert hat. Das Oda den nun auch in die Hauptstory einbaut ist interessant. Der war ja zig Jahre nur eine Randfigur.

X-Drake TF wurde nun auch bestätigt es ist also eine Antike Frucht Drachenfrucht Modell Allosaurus.
Wieder schlampt auch die deutsche Übersetzung ich hoffe das Carlsen dann Page One schreibt und nicht es zusammen.

Narat
Kapitän
Kapitän

Narat

Beiträge Beiträge : 175
Kopfgeld Kopfgeld : 911213
Dabei seit Dabei seit : 25.04.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun   One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun EmptySa 12 Jan - 10:59

   
@Commander Spock schrieb:
Vom Aussehen her, ist Orochi eine Enttäuschung. Ich hab mir ein gefährliches und agressives Aussehen vorgestellt.
Auch lässt vermuten, dass er schwach ist. Er sieht schwach, hässlich und unseriös. Doch wie oft in der Vergangenheit, wurden wir getäuscht. Ivanko oder Shutemaru, Blackbeard liefern hier perfekte Beispiele.

Nehmen wir mal Casear. Ein körperlich schwacher Gegner. Dennoch hat er ein so hohes Kopfgeld. Er hat außerdem Wissen über Waffen.

Vermutlich wird es auch hier so sein. Orochi ist körperlich eine Null, aber anders sieht es auch durch seine unglaublich überpowerte Kraft oder eine Antike Waffe.


Klar, schwach wird er nicht sein. Allerdings rechne ich damit, das er sich verwandeln kann zu einen achtköpfigen Drachen, was ihn im Endeffekt Power verleiht. Ähnlich wie Jack, der sich ja ebenfalls verwandeln kann. Gerade Oda setzt bei diesen Arc sehr darauf, was Verwandlungen angeht (X - Drake z.B.) Ich rechne das er in dieser Form gegen die Samurai kämpft wie Kinemon, Raizou usw. Schon allein sein Erscheinungsbild lässt mich das vermuten.

Ich finde das Blackbeard kein passender Vergleich ist. Klar, Blackbeard hatte Glück gehabt das er damals durch eine Intrige an die Frucht gekommen ist. Allerdings fand ich das Blackbeard sich schon immer gegenüber anderen Charaktern abgehoben. Schon allein seine epische Rede, wo er über "Träume" spricht hat mich zum Entschluss gebracht, das man mit ihn rechnen muss. Die Synchronisation seiner Stimme auf deutsch, ist auch nicht von schlechten Eltern.

Ivankov ist halt von Charakter her eine sonderbare Erscheinung. Bei Shutenmaru war ich aber ebenfalls ein bisschen überrascht gewesen. Jedoch hat er ne lockere Haltung an sich meiner Meinung nach, was wieder zeigt, das er was aufm Kasten hat und sich selbst gut einschätzen kann. Er kommt eher cool rüber.

Ich bin inzwischen gespannt, ob uns Oda die gesamte Geschichte von früher zeigt und wie Oden gestorben. Wie schon mal von mir geschrieben, gehe ich von einer Lüge aus bzw. einer Intrige von Orochi, der nur so Oden bezwingen konnte.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 929: Korozumi Orichi, Wano´s Shogun

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden