Anmelden
Login
 Teilen | 

Wie fandest du das Kapitel?
Sehr gut
One Piece Kapitel 956: BIG NEWS Vote_lcap82%One Piece Kapitel 956: BIG NEWS Vote_rcap
 82% [ 9 ]
Gut
One Piece Kapitel 956: BIG NEWS Vote_lcap9%One Piece Kapitel 956: BIG NEWS Vote_rcap
 9% [ 1 ]
Mittelmäßg
One Piece Kapitel 956: BIG NEWS Vote_lcap9%One Piece Kapitel 956: BIG NEWS Vote_rcap
 9% [ 1 ]
Schlecht
One Piece Kapitel 956: BIG NEWS Vote_lcap0%One Piece Kapitel 956: BIG NEWS Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Sehr schlecht
One Piece Kapitel 956: BIG NEWS Vote_lcap0%One Piece Kapitel 956: BIG NEWS Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 11
 

AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4495
Kopfgeld Kopfgeld : 3269374
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptyDo 19 Sep - 6:04

   
Das Kapitel sollte in den nächsten Stunden im Netz erscheinen. Ab nächster Woche erscheint es dann auch wieder normal am Freitag.

Jedenfalls. Viel Spaß beim diskutieren.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 956: BIG NEWS Dod0bnQOne Piece Kapitel 956: BIG NEWS BQWseXGOne Piece Kapitel 956: BIG NEWS Tq7hfmSOne Piece Kapitel 956: BIG NEWS Hd4ApSDOne Piece Kapitel 956: BIG NEWS VIbCq98One Piece Kapitel 956: BIG NEWS 6EeTITP

ace04
Jungspund
Jungspund

ace04

Beiträge Beiträge : 62
Kopfgeld Kopfgeld : 327310
Dabei seit Dabei seit : 06.07.18


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptyDo 19 Sep - 12:40

   
Hi,

Ich fand dieses Kapitel wirklich gut. Im Prinzip ein ,,all out von Oda'' xD. Sehr viele neue Informationen.
------------
1)
Blackbeard - Anscheinend wird er sich nach und nach die Samurai der Meere schnappen bevor die Marine sich sie schnappt. Was macht das für einen Sinn ? Viele haben keine Teufelskräfte ? Buggys Kraft ist nicht so interessant, Boa Kraft auch nicht wirklich. vlt will er seine Crew vergrößern. Wobei es steht, dass er sie sich schnappen will mhm.

2) Die Abschaffung der Samurai der Meere

War schon sehr lange klar, dass dies passieren wird. Ich denke, dass manche Samurai dadurch große Probleme haben werden wie zb buggy der clown, welcher stärkemäßig sehr schwach ist im Vergleich zu Falkenauge.
Falkenauge wird sicher gegen die Marine kämpfen, haben ihn ja umzingelt. Ich denke, dass Falkenauge nach diesem ,,Kampf'' zu Shanks aufbrechen wird.
-- In einer der nächsten Arcs werden die SHB-Pirats auf die Riesen im Land der Riesen treffen. Dort wird auch Shanks sein. Denke dass es dort zum aufeinandertreffen von Shanks und Ruffy kommen wird, Falkenauge und Zorro, Lysop und die Riesen/sein Vater.

-----------------------------------------------------------
3) Gibt ja bei der Marine sowohl shield als auch sword. Anscheinend wissen beide Geheimorganisationen nichts voneinander. Interessant dass nicht nur Drake sondern auch Coby(?) bei sword dabei ist. Anscheinend wird Drake in Wano ebenfalls noch die Seiten offiziell wechseln.
Sehr interessant, dass die Marine derzeit intern sehr zwiegespalten ist und es mehrere Interessen gibt.
CP0 weiß nichts von Sword bzw gibt es keinen Informationsaustausch zwischen den beiden.
Sword wird wahrscheinlich der gute Teil der Marine sein, weil Coby im Gegensatz zu vielen anderen menschlich ist, und eher den Leuten hilft und höhere Ideale verfolgt.

Coby will Boa Hancock verhaften. Interessant. Beide sind ja Ruffy Fans xD
Denke mal nicht, dass sie wirklich verhaftet werden wird.

-----------------------------------------------------------
4) Sabo -

Ich frag mich was genau passiert ist ? weil es steht im Kapitel selbst nur Zwischenfall - vivi bzw king cobra

Vermutlich hat die Weltregierung King Cobra getötet, wie es imsama schon den 5 Weisen befohlen hat. King Cobra wollte ja die 5 Weiden aufsuchen. Imsama hatte das Bild von Vivi in seiner Hand. Vlt hat es den Befehl dann gegeben und Sabo wird als Täter dargestellt.

Das Sabo tot ist steht wörtlich ja nicht drinnen. Nur das man keinen Kontakt mehr hat mit den Angehörigen von der Revolutionsarmee und das in der Zeitung etwas über Sabo steht und den Zwischenfall mit Vivi.
Könnte auch bedeuten, dass drinnen steht Vivi ist tot und Sabo der Mörder.
Im Manga steht - We just found out that he is alive - bedeutet aber nicht, dass er jetzt tot ist. Könnte sein, dass er angeblich eine schreckliche Tat an Vivi begangen hat.
-------------------------------------------

5) Der Wano-Endkampf wird jetzt sehr interessant

Kaido-Big Mum  gegen Ruffy,Zorro,Law,Kid +Crew+Samurai

Drake der Law aus dem Gefängnis befreit hat, um dadurch noch mehr Unruhe zu stiften und vlt einen Pakt mit Law abgeschlossen hat.

CP0 auch noch mit dabei, Sword ebenfalls. Bin gespannt ob nach der neuen Informationslage vlt doch die Marine eingreifen wird in Wano, nachdem sie jetzt von dem Bündnis wissen. Hatten ja gehofft, dass sie sich gegenseitig fertig machen.



Zuletzt von ace04 am Do 19 Sep - 19:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Narat
Kapitän
Kapitän

Narat

Beiträge Beiträge : 205
Kopfgeld Kopfgeld : 1046217
Dabei seit Dabei seit : 25.04.15


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptyDo 19 Sep - 19:36

   
@ace 04 stand das echt im Kapitel? Ich glaube du hast etwas falsch verstanden. Blackbeard sucht nicht nach die Samurai der Meere, sondern nach irgendetwas anderem (vielleicht eine Waffe), die die Marine auch haben will.

ace04
Jungspund
Jungspund

ace04

Beiträge Beiträge : 62
Kopfgeld Kopfgeld : 327310
Dabei seit Dabei seit : 06.07.18


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptyDo 19 Sep - 19:44

   
Ja stimmt sorry. Es - Ja du hast recht.

Dann gibt es nur 2 Möglichkeiten. Entweder Sabo ist gefangen und Blackbeard will seine Feuerfrucht.
Oder er will das Roadporneglyph dass sich auf Big Mums Gebiet befindet, dass derzeit nicht so stark bewacht wird.

Ich vermute mal eher die Feuerfrucht, weil es im Zusammenhang mit der Zeitung stand.

Zorrojuro
Grünschnabel
Grünschnabel

Zorrojuro

Beiträge Beiträge : 6
Kopfgeld Kopfgeld : 33000
Dabei seit Dabei seit : 31.08.19


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptyDo 19 Sep - 19:45

   
Als ich gesehen habe, dass die Handlung von Wano weggeht war ich erst entäuscht, aber das Kapitel war letztendlich wirklich Hammer.

Sabo
Ist er etwa tot? Das kann Oda nicht bringen. Aber es ist gut möglich. Alle weinen während sie die Zeitung lesen. Und BB meint er wil etwas haben und es nicht der Marine überlassen. Damit könnte er die Feuerfrucht meinen. Aber ich glaub nicht, dass er tot ist. One Piece Regel Nr.1: Siehst du die Leiche nicht, ist die Person nicht tot

Drake
Also doch kein Pirat oder wieder kein Pirat mehr. Aber auf jeden Fall ein Spion für die Marine. Bin gespannt wie die Marine nun reagiert, wo sich zwei Kaiser zusammengeschlossen haben.

Samurai
Also damit hätte ich nicht gerechnet. Aber das war ja auch Isshos Ziel. Die nächsten Kämpfe dürften interessant werden. Mihawk sollte mit den Soldaten den Boden aufwischen. Interessant wird Coby vs Boa. Coby ist ja scheinbar wieder befördert worden. Gegen Boa kann er zeigen, was er wirklich drauf hat. Kann mir aber nicht vorstellen, dass es zum Kampf kommt. Irgendwie wird ihre gemeinsame Vergangenheit mit Ruffy dazu führen, dass sie nicht kämpfen. Man darf gespannt sein wie es weitergeht. Hoffentlich kriegen wir mehr News zu den ganzen Geschehnissen bevor es mit Wano weitergeht

ace04
Jungspund
Jungspund

ace04

Beiträge Beiträge : 62
Kopfgeld Kopfgeld : 327310
Dabei seit Dabei seit : 06.07.18


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptyDo 19 Sep - 22:18

   
Sabo ist sicher nicht tot.
Wird sicher hingerichtet werden, weil er entweder Vivi oder King Cobra getötet hat. Zumindest wird es so dargestellt werden.

Problem was ich hierbei sehe ist folgendes.
Ruffy und Co sind alle in Wano d.h. er kann die Hinrichtung nicht verhindern.
Blackbeard fährt dort hin. Notfalls bringt er Sabo selbst um - würde er mit Sicherheit machen, wollte ja schon vorher die Feuerfrucht haben.
Nur storytechnisch durchschaue ich nicht was Oda machen will.

Hoffe nächste Woche gibt es mehr News.
Zudem kann Sabo auch nicht tot sein, weil Wano zeitlich vor dem ganzen spielt. Hat nicht Ruffy eine vive card von sabo ? (wie von ace)



Monky D. Garp
Kapitän
Kapitän

Monky D. Garp

Beiträge Beiträge : 316
Kopfgeld Kopfgeld : 1509546
Dabei seit Dabei seit : 04.10.12


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptyFr 20 Sep - 0:53

   
Super Kapitel, leider (oder Gott sei Dank) gibt es nach dem Kapitel mehr Fragen als Antworten. Denke aber das One Piece jetzt endgültig auf die Zielgerade einbiegt, Abschaffung des Drei-Mächte-Verhältnis ist mMn schon ein großer Schritt in diese Richtung.

Wieder ein wenig Garp und Fischmenschen zu sehen. Er hat sie ja auch abgeholt, von daher passt das mit dem zurückbringen.
Das es Shirahoshi gut geht ist klasse, Im hat ihr Bild ja durchstochen. So nah wie bei der Reverie kommt die WR Shirahoshi bestimmt nicht mehr so schnell.
Am Ende noch eine Andeutung mit dem Alabasta Königreich. Klingt erstmal nach schlechten Neuigkeiten.

Dann der Skip zu Morgans. Offensichtlich gab es auf der Reverie einen Toten / einen Mord. Wer das ist weiß von Morgans Gruppe zu Beginn keiner.
Dann kommt "zufällig" eine Nachricht die Morgans gegen Kohle auf keinen Fall drucken soll und "zufällig" ist der Überbringer ein Spitzel von Cipher Pol. Es ist so offensichtlich dass die WR will dass Morgans diese Nachricht druckt.
Der Spitzel (der mMn nicht so stark ist, denn Morgans ist für mich nicht unbedingt ein starker Kämpfer) wurde als letztes überzeugendes "Argument" von der WR geschickt. Für mich sieht es so aus, als ob die WR Morgans / die Nachrichten manipulieren will. Morgans Schiff wird von Möwen gezogen und sieht irgendwie wie eine Teekanne aus.

Dann der nächste Skip zu verschiedenen Orten und Personen, alle haben mit Sabo zu tun. Dieser wird mehrfach genannt und die Revos, Makino und Dadan sind total schockiert. Die Revos haben zudem den Kontakt zu Sabo und seinen Mitstreitern verloren.
Für mich gibt es hier zwei Möglichkeiten:
1. Sabo wurde getötet und ist das Mordopfer. Das halte ich für unrealistisch, den wieso sollte die WR das vor Morgans geheimhalten? Das wäre ein richtig heftiger Schlag gegen die Revos, dass würde die WR mMn sofort nutzen.
Außerdem glaube ich nicht das Oda einen so wichtigen Charakter Offscreen einfach mal so um die Ecke bringt.
2. Sabo hat etwas so Abscheuliches getan, was keiner glauben will. Wie ace04 schon geschrieben hat glaube ich auch das Cobra von der WR getötet wurde. Cobra wollte ja ein paar Fragen stellen die sicher unangenehm waren. Cobra ist jetzt auch nicht so wichtig dass man ihn nicht offscreen killt.
Vielleicht hat Sabo Vivi nach dem Attentat auf Cobra gerettet und die WR stellt Sabo jetzt als Mörder und Entführer hin.
Man darf nicht vergessen dass auch noch Bartolomäus Bär, Bonney und Admiral Greenbull dabei waren. Die haben sicherlich auch einen wichtigen Teil beigetragen.

Bei Blackbeard hab ich's auch verstanden dass es sich um irgendetwas handelt dass er vor der Marine in die Finger kriegen will.

Der nächste Skip läutet dann das Finale des Kapitels ein. Drake ist nach wie vor Mitglied der Marine. Respekt, der hat die Rolle wirklich gut gespielt. Man denke nur an Sabaody, da wurde er ja von Kizaru ganz schön verdroschen. Ich denke dass die Schwert Einheit nicht erst seit ein paar Tagen existiert, vielmehr glaub ich dass sie noch von Senghok gegründet wurde.
Drake ist vor über 2 Jahren gestartet, denke mal er war schon damals in der Schwert Einheit. War wohl von Anfang an das Ziel ihn in Kaidou's Armee unterzubringen. Er passt da aufgrund seiner TF perfekt rein.
Für mich ist diese Schwert Einheit (offensichtlich ein Geheimbund der Marine) auch ein Zeichen des Risses zwischen WR und Marine. Deswegen auch meine Antwort warum sich CP Aegis und Schwert Einheit nicht austauschen: Ich denke das Aegis nichts von der Schwert Einheit weiß / die Marine der WR nicht wirklich vertraut. Drake redet mit Coby der sich auf den Weg nach Amazon Lily macht.

Dann das große Finale des Kapitels: Shichibukais werden endgültig abgeschafft. Erstaunlich dass die Marine so schnell reagiert und sofort mehrere Schiffe zu den ehemaligen Shichibukai schickt. Hat was von nem Buster Call.
Für Buggy ein herber Rückschlag, seine Macht dürfte jetzt wahrscheinlich sinken da seine Taten ab jetzt wieder illegal sind.
Zu ihm wurde Vize-Admiral Stainless geschickt, weiß zwar nicht wer sonst noch bei Buggy ist, aber ein Vizeadmiral ist schonmal ne Hausnummer für Buggy.
Mihawk sieht dem ganzen relativ gelassen entgegen. Rein vom Stärkegrad müsste man bei ihm mMn ein Admiral und einige Vize-Admiräle schicken. Ansonsten gibt's ein Massaker. Bei ihm könnte ich mir vorstellen dass er sich Shanks anschließt nur um die WR zu ärgern.
Weeviel ist mir relativ egal, aber auch für ihn dürfte eine Streitmacht nötig sein.
Das zu Boa Hancock ausgerechnet Coby geschickt wird ist sicherlich kein Zufall. Beide haben ja eine starke Verbindung zu Ruffy. Abschaffung des Shichibukai System könnte auch ein Hinweis sein dass Boa sich auch in die Neue Welt aufmacht / dorthin flieht.
Denn mMn wird sie in der Geschichte noch eine Rolle spielen und das geht halt nur in der Neuen Welt. Auch bei Boa gilt dass es wohl einige Vize-Admiräle braucht.
Bartolomäus Bär wird mit keinem Wort erwähnt. Wobei er ja eh nur noch eine willenlose Marionette war, dass er kein Shichibukai mehr ist spielt da eher eine untergeordnete Rolle.

Leider werden wir wohl noch auf Antworten warten müssen, denn es wird wohl mit dem 3. Akt des Wano Arc weitergehen.
Denke mal dass nach dem Wano Arc eine richtig große (Informations-)Bombe explodieren wird.

ace04
Jungspund
Jungspund

ace04

Beiträge Beiträge : 62
Kopfgeld Kopfgeld : 327310
Dabei seit Dabei seit : 06.07.18


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptyFr 20 Sep - 2:46

   
----------------------------------
Bei Coby und Boa denke ich ebenfalls, dass das sicher kein Zufall ist und beide sich austauschen werden und Boa entkommen wird. Auf ihrer Insel wird sie kaum bleiben können dauerhaft.
----------------------------------

Sabo - Das was wir wissen ist, dass er einerseits Bartolomäus Bär befreien wollte und das Bartolomäus Bär mehr oder weniger immer weiter gegeben worden ist.
Vielleicht ein wenig weit hergeholt, aber Bartolomäus Bär hat dadurch, dass er überall war und auch alle gespräche mit angehört hat sehr viele Informationen gespeichert. Sabo hat mit der Teleschnecke sehr viele Bilder gemacht. Von dem her könnte es schon so sein, dass Bartolomäus Bär befreit worden ist und das es auch ein Teil eines größeren Planes war.
---- vlt zu weit hergeholt -----

--------------------------
Bonny war ebenfalls dort, die beiden Admiräle auch. Da stellt sich auch für mich die Frage ob entweder alle gefangen genommen worden sind - Das kann ich mir nicht vorstellen. Meistens entkommen immer 1-2 Leute und die Mitglieder der revolutionsarmee (vor allem die Anführer werden jetzt offscreen nicht einfach so sterben, nachdem sie erst vor Kurzem eingeführt worden sind)
Schließe mich der Theorie an, dass es eventuell so war, dass King Cobra eben weil er Treffen mit den 5 Weisen wollte und gewisse Dinge erfahren wollte anstatt Vivi getötet worden ist. Vivi ebenfalls getötet hätte werden sollen, jedoch Sabo sie gerettet hat.

Viele Optionen gibt es nicht. Das Sabo jetzt nicht sterben kann ist klar. Sabo könnte Vivi gerettet haben, ihr die Flucht ermöglichkeit haben und sich selber gefangen nehmen haben lassen. Bonny und Bartolomäus Bär sind vermutlich gerettet worden und die Revos haben durch Bartolomäus Bär die ganzen Informationen um Sabo zu befreien.

Blackbeard holt sich entweder die Feuerfrucht - Was ich denke, dass er nicht machen wird, weil im die Stärke fehlt um gegen die Marine und Weltregierung anzutreten. Aber (!) soll in Alabasta nicht ein Porneglyph stehen, wo genau beschrieben ist wo Pluton ist ? Würde für mich Sinn ergeben. Er liest ,dass King Cobra tot ist, vlt Vivi auch. Alabasta ohne Herrscher, Marine übernimmt..

Narat
Kapitän
Kapitän

Narat

Beiträge Beiträge : 205
Kopfgeld Kopfgeld : 1046217
Dabei seit Dabei seit : 25.04.15


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptyFr 20 Sep - 12:39

   
@ace 04 ich habe eine englische Übersetzung zu den Kapitel nochmals gelesen. Dort heißt es übrigens bei Blackbeard "they" was so viel bedeuten könnte wie, dass er tatsächlich die Samurai der Meere meint. Wenn ich in andere Foren schaue, sind sich die User auch uneinig, ob es sich hier um die Samurai der Meere oder etwas anderes handelt. 

Doch welches Interesse könnte Blackbeard an die Samurai der Meere haben? Bisher ist ja Blackbeard noch nicht so in Erscheinigung getreten, dass er groß kämpfen will. Was ich mir vorstellen kann ist, dass er den ein oder anderen Samurai der Meere rekrutieren will. Mögliche Kandidaten wären meiner Meinung nach Weeble, Falkenauge und mit Abstrichen Buggy der Clown. 

Weeble gebe ich hier mal die höchste Wahrscheinlichkeit ab. Buggy könnte er missbrauchen zur Informationsbeschaffung wegen den One Piece. Falkenauge wird eher weniger Interesse haben sich Blackbeard anzuschließen. Er wird bestimmt weiter seine Routen alleine fortsetzen. Trotzdem wäre dadurch eine Konfrontation zwischen Zorro und Falkenauge begründeter. 

Wenn die engl. Übersetzung falsch ist, wird es wohl darauf hinauslaufen, dass sich nur die Marine um die Samurai der Meere kümmert. 


Wer wird also dann in den Knast landen. Ich kann es mir nur schwer vorstellen, dass alle frei bleiben. 

Weeble: Gut möglich. Er hat bisher noch keinen Kameraden an seiner Seite und ist auf sich alleine gestellt. 

Buggy: Meiner Meinung nach ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch. Ich könnte mir dann einen ähnlichen Ausbruch vorstellen wie einst bei Impel Down. Im Knast könnte vielleicht eine Freundschaft entstehen zwischen ihm und Weeble. 

Boa Hancock: Schwer einzuschätzen. Corby will sie inhaftieren. Zum einen könnte Corby die Biege machen, wenn er erfährt, welche Verbindung sie zu Ruffy hat (hat ihn gesund gepflegt, ist verliebt ihn ihn), zum anderen erwarte ich langsam, dass Corby endlich zeigt, zu was er fähig ist. Schließlich wird er ja immer weiter befördert. Boa Hancock ist dort meiner Meinung nach der falsche Gegner. Hätte mich eher auf ein Aufeinandertreffen mit Weeble gefreut. Jedoch denke ich, dass er zu stark ist. 

Falkenauge: Für mich am unwahrscheinlichsten. Jedoch trollt uns bestimmt Oda wieder und er wird als einziger inhaftiert. Very Happy

ace04
Jungspund
Jungspund

ace04

Beiträge Beiträge : 62
Kopfgeld Kopfgeld : 327310
Dabei seit Dabei seit : 06.07.18


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptyFr 20 Sep - 14:19

   
Naja eines ist derzeit klar. Die Marine will derzeit die Samurai festnehmen. Man konnte deutlich sehen, dass Coby Boa festnehmen will (bzw wird es angedeutet), und Buggy, Weeble, Falkenauge werden ebenfalls versucht festzunehmen.
--------------------------------------------------
Das Problem ist:
Die deutsche Version sagt: Blackbeard sucht ES
Eine englische Version sagt: Lasst uns aufbrechen, damit ich SIE kriege bevor die Marine sie kriegt.
Eine andere englische Version sagt: ES

Anscheinend gibt es hier 2 Optionen. ES oder SIE
1) ES

Entweder Blackbeard sucht ES. Damit kann er nur 3 Dinge meinen:
entweder die Feuerfrucht
oder
dass er nach Alabasta reist um den Roadporneplyhpen sich zu sicher. Damit er den Aufenthaltsort von Pluton kennt.
(oder)
dass er zu dem Gebiet von Big Mum aufbricht um sich ihr Roadporneglyph zu holen.

Ja, das mit BIG MUM ist unwahrscheinlich. Grund, er hat die Zeitung in der Hand und der Satz von ihm steht im Zusammenhang mit dem Artikel.
Ace seine Feuerfrucht ist auch nicht so wahrscheinlich. Ja Blackbeards Crew wollte sie haben, jedoch wird sich Blackbeard nicht mit 3 Admirälen und zig anderen hochrangigen Marinesoldaten anlegen.

Sinn macht nur Alabasta, weil wenn King Cobra verstorben ist und vivi ebenfalls (oder von Sabo gerettet worden ist). Darf man nicht vergessen, dass Imsama vivi/KingCobra ausgelöscht haben wollte. D.h. Vivi könnte selbst bei einer möglichen Rettung nicht mehr zurück nach Alabasta. Die Marine oder ein Nachfolger der von der Weltregierung bestimmt wird, wird die Herrschaft dort übernehmen. D.h. Marine ist am Weg dorthin, Blackbeard möchte dem zuvorkommen, damit er das Porneglyph mit der Position von Pluton sicherstellen kann.
--------------------------------------
2) SIE

Wenn Sie gemeint sind, wäre es nur logisch, dass die Samurai der Meere gemeint sind. Es wurde für den ein oder anderen Sinn machen sich Blackbeard anzuschließen. ZB Buggy ist selbst sehr schwach.
Wegen der Fähigkeiten selbst glaube ich nicht, dass er hinter Boa oder Buggy her ist.
Weeble und Falkenauge besitzen gar keine.

---------
...........

Bei Falkenauge denke ich mir nur, dass das sehr gut zusammenpassen würde. Er kämpft gegen die Marine. Langfristig kann er sich auf seiner Insel nicht halten, selbst wenn er den Kampf gewinnt, würden ständig neue Schiffe kommen. Würde für mich Sinn machen, wenn Falkenauge nach dem Kampf in Richtung Land der Riesen aufbrechen würde.
Diese Arc wird ziemlich sicher kommen und dann würde sich ein Teil der Storyline gut zusammenfügen und schließen. Shanks,Falkenauge + Shanks Crew treffen auf die Strohhütte. Zorro - Falkenauge kleines Duell. Lysop trifft auf die Riesen. Würde sich gut ergänzen.

Poise
Super Novae
Super Novae

Poise

Beiträge Beiträge : 764
Kopfgeld Kopfgeld : 970978
Dabei seit Dabei seit : 01.10.10
Ort Ort : Amazon Lily


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptyFr 20 Sep - 15:36

   
Das Kapitel ist ZU KRASS! I love you😍

Storytelling schön und gut, aber wir wollen jetzt mal endlich Action-/Eskalation sehen 😃.
Die ganzen Geheimnisse und Theorien solllen nun langsam nach und nach gelüftet werden und währendessen soll in WANO mal richtig der "TO-TALE KRIEG" ausbrechen 😆😋.

Joah... One Piece geht jetzt mal so richtig in den Endspurt. Schön zu sehen, wie sich alles zuspitzt. Zumal WANO im Gegensatz zu Marineford ja mal die doppelte Ladung versprechen soll ^^

Da bin ich dann mal auf den "finalen Krieg" gespannt. Welcher ja WANO hingegen als... Witz... darstellen soll ????


Oda-Sama, I rate this chapter 8 out of 8 m8 Laughing

ace04
Jungspund
Jungspund

ace04

Beiträge Beiträge : 62
Kopfgeld Kopfgeld : 327310
Dabei seit Dabei seit : 06.07.18


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptyFr 20 Sep - 15:53

   
Endspurt ist übertrieben. Vor uns liegen noch 15 Jahre + xD

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Borusarino

Beiträge Beiträge : 1712
Kopfgeld Kopfgeld : 2882063
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptyFr 20 Sep - 18:03

   

Grandioses Kapitel, war aber auch zu erwarten bei der Akt Pause!

Sabos "Tod"
Vorweg gesagt, Sabo ist nie im Leben Tod. So ein wichtiger Charakter wird nicht einfach Offscreen abgeschlachtet und das wäre eine zu ähnliches Szenario wie mit Ace. Ich glaube viel mehr, dass Sabo inhaftiert wurde und jetzt über Informationen über die Revolutionsarmee ausgequetscht wird. So wie ich es verstanden habe ist auf jeden Fall wer gestorben und der wahrscheinlichste in meinen Augen wäre Cobra. Natürlich würde es ein schlechtes Licht auf die Weltregierung werfen, wenn veröffentlicht wird, dass sie Cobra beseitigt haben. Vermutlich verfügte Cobra über zu viele Informationen, die nicht an der Öffentlichkeit weitergegeben werden dürfen. Vivi wäre auch noch möglich, gerade weil Im ihr Bild in den Händen hielt und sie wohl ein Störfaktor ist in seinen Augen, aber für Vivi wäre das wohl etwas verfrüht. Ich glaube ja sowieso, dass Vivi der Auslöser für den finalen Krieg sein wird und der wird noch andauern.

@ace04 schrieb:
Könnte auch bedeuten, dass drinnen steht Vivi ist tot und Sabo der Mörder.
Wäre auch ein Szenario, was durchaus Sinn machen würde, aber wären dann nicht die Reaktionen von Beispielweise Dadan und Makino etwas komisch? Es wird ja noch erwähnt von Dadan, dass sie gerade erst erfahren hat, dass er wieder am Leben ist. In dem Kontext würde das nur Sinn machen, dass in der Zeitung steht, dass er gestorben ist und nicht, dass er der Mörder von Vivi oder Kobra ist.

Schade dass Wano Kuni von der Außenwelt abgeschottet ist, mich würde echt interessieren, wie Ruffy jetzt mit den News handeln würde. Wenn Wano Kuni beendet ist und die Strohhüte Wano Kuni verlassen, werden diese falschen News sicher berichtigt, sodass Ruffy gar nicht erst in die Situation gerät, zu denken, dass Sabo verstorben ist.

Blackbeard
Also ich habe es so verstanden, dass Blackbeard hinter der Feuerfrucht von Sabo her ist. Das macht in meinen Augen auch am meisten Sinn, denn auf der gleichen Seite geht es ja noch um ihn. Erst eine Seite später geht es um die Shichibukai. Das macht auch Sinn, dass Blackbeard Sabo meint, schließlich ist Blackbeard hinter Teufelsfrüchten her und die Feuerfrucht, eine der wohl mächtigsten Früchte in der One Piece Welt hätte Blackbeard sicherlich gerne in seinem Besitz.

@Narat schrieb:
Doch welches Interesse könnte Blackbeard an die Samurai der Meere haben? Bisher ist ja Blackbeard noch nicht so in Erscheinigung getreten, dass er groß kämpfen will. Was ich mir vorstellen kann ist, dass er den ein oder anderen Samurai der Meere rekrutieren will. Mögliche Kandidaten wären meiner Meinung nach Weeble, Falkenauge und mit Abstrichen Buggy der Clown.
In meinen Augen macht das kein Sinn. Warum sollte er sich gerade die Shichibukais als Ziel nehmen sie zu rekrutieren? Es sind fast alles komplette Crews, die nichts mit Blackbeard am Hut haben? Falkenauge z.B ist ein Einzelgänger, welchen Grund hätte er sich Blackbeard unterzuordnen? So ein Typ ist Falkenauge nicht. Außerdem würde er es wohl kaum aus Respekt gegenüber Shanks tun sich Blackbeard anzuschließen. Buggy würde ich lustig finden. So wie es aussieht wird er jetzt seine Crew hängen lassen und flüchten. Wäre sehr amüsant, wenn er auf Beehive landet und sich Blackbeard anschließt. Wahrscheinlich würde ihn aber Blackbeard gar nicht anerkennen, weil er wohl viel zu schwach für seine Crew wäre und er ihn einfach umbringen würde.

x-Drake und Coby
Ok, das war echt eine krasse Überraschung. x-Drake ist ein Spion der Marine, wie macht das Sinn? In Kapitel 912 wird erwähnt, dass x-Drake das gesamte Dorf Amigasa zerstört hat, was wohl ein Befehl von Kaido war, aber würde das ein Spion der Marine machen? Menschen umbringen, was den moralischen Prinzipien der Marine widerspricht, weil sie eigentlich die Menschen beschützen wollen, nur um an Informationen zu gelangen? Oder war das eine Lüge und es war nicht x-Drake?

@Monky D. Garp schrieb:
Der nächste Skip läutet dann das Finale des Kapitels ein. Drake ist nach wie vor Mitglied der Marine. Respekt, der hat die Rolle wirklich gut gespielt. Man denke nur an Sabaody, da wurde er ja von Kizaru ganz schön verdroschen. Ich denke dass die Schwert Einheit nicht erst seit ein paar Tagen existiert, vielmehr glaub ich dass sie noch von Senghok gegründet wurde.
Ich glaube x-Drake ist erst innerhalb der zwei Jahren der Marine beigetreten. Auf ihn wurde ein Kopfgeld ausgesetzt und er bekämpfte die Marine ernsthaft. Die Pacifista sind so programmiert, dass sie Verbündete und Feinde unterscheiden können. Der Pacifista auf Sabaody bekämpfte jedoch x-Drake, er hätte ihn wenn er da schon in der Marine gewesen wäre eigentlich nicht angreifen dürfen. Ich glaube kaum, dass sie so programmiert sind, dass sie x-Drake auch attackieren dürfen.

Nun läuft es also darauf hinaus, dass sich Coby gegen Hancock stellt, ein wirklich sehr spannende Auseinandersetzung. Ich glaube kaum, dass Coby sie schon bezwingen kann, jedoch ist er Konflikt deswegen spannend weil beide eine sehr starke Bindung zu Ruffy haben und Ruffy beide gewissermaßen sehr geprägt hat. Ich kann mir vorstellen, dass Coby Hancock sollte sie ihm alles über Ruffy erzählen er ihr helfen würde. Jedoch ist Coby der Marine treu ergeben, was ihm auch sicherlich Garp mit auf dem Weg gegeben hat, würde er hier seine Pflicht verletzten? Interessante Auseinandersetzung, ich denke dieser Gewissenskonflikt wird Coby schon zusetzen.
Ach ja, falls es welche nicht mitbekommen haben, Coby sein letzter Auftritt war in Kapitel 903, wo er noch Kapitän war. Er ist jetzt innerhalb kurzer Zeit wohl vom Rang aufgestiegen.

Shichibukai
Wow, die Marine handelt aber wirklich schnell. Das ist ja ein Buster Call vergleichbarer Angriff auf die Shichibukai. Bei Weevil bin ich verwundert, diese Streitkraft soll ausreichen um ihn einzubuchten? Die wissen aber schon was für eine Kraft in Weevil steckt? Dass da keine Vizeadmirale zusehen sind bei Weevil ist verwunderlich. Bei Falkenauge erwarte ich mindestens ein Admiral an Bord. Wie geil wäre das bitte wenn man ein Kampf zwischen Falkenauge und einem Admiral sieht. Das wäre doch eine grandiose Einführung für Ryokogyu. Und was ist mit Vegapunks neuer Technologie, wird die jetzt in Kraft treten und gegen die Shichibukai benutzt? Sieht eher nicht so aus, warum auch immer, ist wohl noch nicht ganz ausgereift.
Schade, dass wir jetzt einen ganzen Akt wieder abwarten müssen, wie das alles ausgeht. Geil wäre natürlich, wenn es im nächsten Kapitel bei den Shichibukai weiter geht, daran glaube ich jedoch nicht, wir werden sicherlich erst einmal im dritten Akt starten und dann sehen wir weiter.

ace04
Jungspund
Jungspund

ace04

Beiträge Beiträge : 62
Kopfgeld Kopfgeld : 327310
Dabei seit Dabei seit : 06.07.18


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptyFr 20 Sep - 19:29

   
Zitat:
Wäre auch ein Szenario, was durchaus Sinn machen würde, aber wären dann nicht die Reaktionen von Beispielweise Dadan und Makino etwas komisch? Es wird ja noch erwähnt von Dadan, dass sie gerade erst erfahren hat, dass er wieder am Leben ist. In dem Kontext würde das nur Sinn machen, dass in der Zeitung steht, dass er gestorben ist und nicht, dass er der Mörder von Vivi oder Kobra ist.


Naja logisch wäre, dass er hingerichtet werden würde. Sie haben gerade erfahren, dass er am Leben ist, jetzt soll er hingerichtet werden.

Wenn Sabo tot wäre, wüsste dies Ruffy durch die Vive Card. Wano ist ja zeitlich vor dem Vorfall.
Cobra mach am meisten Sinn. Er wollte was fragen. Sie haben ihn getötet. Wollten, dass mit Vive auch machen. Sabo hat sie gerettet. Vivi ist mit der Revolutionsarmee und Bär entkommen. Sabo hat sich gefangen nehmen lassen. Revo - armee hat durch Bär die Informationen über alle Gebäude.

Blackbeard k.a. gibt die oben genannten Optionen.
Dragon könnte Sabo befreien und der Weltregierung den Krieg erklären.
Marine ist sowieso mit anderen Sachen beschäftigt.
Falls Blackbeard dort noch auftaucht ist der fun mode eröffnet xD
Was ich aber nicht glaube, dass Blackbeard dort auftauchen wird, sind zu starke Gegner dort, selbst für ihn. Er hat Ruffy richtig einschätzen können. Deshalb nehme ich an, dass er weiß, dass er es nicht mit 3 Admirälen, zig Soldaten, usw aufnehmen kann.
Blackbeard ist vieles ,aber gewiss kein Dummkopf. Der weiß genau was er macht. Bei Marineford hat er auch nicht weiter gekämpft.

Narat
Kapitän
Kapitän

Narat

Beiträge Beiträge : 205
Kopfgeld Kopfgeld : 1046217
Dabei seit Dabei seit : 25.04.15


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptySa 21 Sep - 1:12

   
@ace04 

ich finde deinen Gedankengang sehr gut. Da der Begriff "tot" nirgends steht, könnte es tatsächlich um eine Hinrichtung handeln, die man vollstrecken will. 

"Wir haben doch gerade erst erfahren, dass er am leben ist" könnte darauf hinauslaufen, dass es sich nicht unbedingt um eine Todesmeldung handelt, sondern es kann sich auch um eine baldige Hinrichtung drehen. Natürlich sollte man auch ersteres nicht ausschließen. 

Ich bin gespannt, ob die Informationen nach Wano Kuni zu den Strohhüten gelangen. Ruffy wird bestimmt nicht in Wano Kuni bleiben. Er will mit Sicherheit nicht, dass sein zweiter Bruder stirbt.

Nach der Abschaffung der 7 Samurai der Meere, rechne ich eh damit, dass als nächstes die 4 Kaiser ins Visier genommen werden. 

Blackbeard gerät jetzt vielleicht in Konfrontation mit der Marine. Big Mum und Kaido haben sich inzwischen zusammengeschlossen und die Marine weißt davon Bescheid. Ich könnte mir daher vorstellen, dass sich vielleicht die Admiräle die Kaiser vornehmen. Allerdings müssen zunächst die ganzen Könige wieder sicher in ihre Dörfer gebracht werden.

Fazit: 

Was mich derzeit stört ist, dass ich überhaupt keine Aufregung mehr spüre, wenn ich die Kapitel von One Piece lese. Oda geht eigentlich immer nach den gleichen Schema vor. Er erzählt meistens nur, was in der Vergangenheit passierte und zeigt keinerlei Szenen. Im Endeffekt halten immer nur irgendwelche Charaktere, irgendwelche Vorträge ohne Flashbacks oder sonstiges. 

Mir vergeht langsam die Lust, wenn so viele W - Fragen offen bleiben. Ich hoffe nicht, dass er das macht um One Piece zu verkürzen.

Monky D. Garp
Kapitän
Kapitän

Monky D. Garp

Beiträge Beiträge : 316
Kopfgeld Kopfgeld : 1509546
Dabei seit Dabei seit : 04.10.12


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptySa 21 Sep - 15:21

   
@Borusarino schrieb:

@Monky D. Garp schrieb:
Der nächste Skip läutet dann das Finale des Kapitels ein. Drake ist nach wie vor Mitglied der Marine. Respekt, der hat die Rolle wirklich gut gespielt. Man denke nur an Sabaody, da wurde er ja von Kizaru ganz schön verdroschen. Ich denke dass die Schwert Einheit nicht erst seit ein paar Tagen existiert, vielmehr glaub ich dass sie noch von Senghok gegründet wurde.
Ich glaube x-Drake ist erst innerhalb der zwei Jahren der Marine beigetreten. Auf ihn wurde ein Kopfgeld ausgesetzt und er bekämpfte die Marine ernsthaft. Die Pacifista sind so programmiert, dass sie Verbündete und Feinde unterscheiden können. Der Pacifista auf Sabaody bekämpfte jedoch x-Drake, er hätte ihn wenn er da schon in der Marine gewesen wäre eigentlich nicht angreifen dürfen. Ich glaube kaum, dass sie so programmiert sind, dass sie x-Drake auch attackieren dürfen.

Da muss ich wiedersprechen, das wäre wohl eine erbärmliche Tarnung gewesen wenn weder Pacifista noch Marine Drake nicht wie jeden anderen Piraten behandelt hätte.
Ein Yonkou weiß in der Regel nahezu alles über einen, hätten die Pacifistas Drake nicht angegriffen wäre das mit Sicherheit rausgekommen. Eine gute Tarnung hält mMn nur wenn die Details passen und dazu zählt das Drake keine Sonderbehandlung bekommt. Dass Drake der Marine erst beitritt dann austritt um dann in den letzten zwei Jahren wieder einzutreten klingt für mich nicht sehr realistisch. Man darf auch nicht vergessen dass er, nachdem er die Neue Welt betreten hat, ohne Umschweife direkt zu Kaidou gegangen ist. Sieht für mich nach nem gut durchdachten Plan aus und wie soll er bitte innerhalb von 2 Jahren den Kontakt zu der Marine hergestellt haben?
Zivile Opfer bei eigenen Überfällen waren wohl ein notwendiges Übel um die Tarnung aufrecht zuerhalten. Da hat die Marine aber schon durchaus Schlimmeres gemacht (wieviele unschuldige Zivilsten hat die Marine beim Buster Call auf Ohara umgebracht?).
Das Dorf Amigasa liegt zudem in Wano, das tangiert die WR und Marine überhaupt nicht.

Für mich ist es klar, Drake war nie Pirat sondern immer im Undercovereinsatz für die Marine.

@ace04: Ruffy hat keine Vivre Card von Sabo, es ist umgekehrt: Sabo hat eine von Ruffy.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Kick Ass

Beiträge Beiträge : 1426
Kopfgeld Kopfgeld : 1259185
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptySo 22 Sep - 12:44

   
Ich find das neue kapitel richtig gut, das mit dem sieben Samurai der Meere überrascht mich nicht wirklich, jedoch ist das ein Ereignis das die komplette One piece Story durch einander bringt. hier bezüglich muss ich oda wieder loben wie er alles stück für stück vorbereitet hat. Ich mein Story technisch hatte die marine genung zeit sich vorzubereiten, und eine persönliche Kampf truppe auszubilden die sich gegen die sieben samurai der meere behaupten kann. Und ich finde es immer krass zu beobachten was Ruffy und seine bande eine Rolle spielt. Die marine wirkte auf mich lange zeit sehr böse, aber dank Charaktere wie garp bzw seine jüngere hoffe bessere Version corby, der dank ruffy jetzt so eine position genießt die er nun besitzt. Berührt mich anders, ich bin gespannt wie es weiter mit der marine geht, man muss es deutlich betonnen, auch wenn ruffy es nicht beabsichtigt, aber durch seine Kämpfe und seine Beweggründe. Bringt er die marine dazu die Ungerechtigkeit die bassiert, warum auch immer nicht mehr zu dulden. Die Marine bewegt sich in einer richtigung die mir sehr gefehlt.

Corby vs boa Hancock diese Kampf Aufstellung finde ich in vielerlei hinsicht sehr kreativ und intersannt, die beiden sind doch krasse ruffy fan boys und fan girls. Die würden ein ruffy fan club auf machen wenn die könnten. Wie sollen solche ruffy fans gegeneinander kämpfen?
Corby du hast mich echt lange warten lassen, es freut dich endlich in Aktion zu sehen.

Desweitern freut es mich das ich mich in Drake nicht getäuscht habe, mir war klar das er immer noch zu marine gehört siehe mein post vor einige wochen.

Ist euch auch ählichkeit aufgefallen zwischen der narbe von corby und von Drake, dieses x oder ist das nur purer Zufall? Dieser eine admiral farbe lila hat doch eine x förmige narbe oder? Corby Drake issoh ich erkenne bei diesen Charakter irgendwie einen roten faden ^^

Kick ass

@Kick Ass schrieb:
Hammer Kapitel, ich bin wieder baff von oda bei ihm muss ja alles hand und fuss haben. Über den namen, und  der bedeutung von der hergestellten teufels Frucht hab ich mir nie mir gedanken gemacht, und jetzt haut oda so eine tief traurige geschichte raus. Ich fand, das schon heftig was flamingo mit dem land dressrosa arc angestellt hat. Aber was in wano kuni passiert ist, ist ja eine Stufe schlimmer, plus keine Heilung in Aussicht.

Ich fand, die Reaktion von sanji und Zorro richtig gut in Szene gesetzt, ein Bild für die Götter, die sind zurecht richtig angepisst, schon dämonisch was da abgeht. Ich ahne ein 2vs2 Zorro und sanji vs Basil Hawkins und drake.

Bei, drake hab ich gerade die leichte Vermutung, das er ähnlich wie vergo ein doppeltest Spiel spielt. Er macht mir eigtlich einen soliden braven Eindruck. Ähnlich wie kuzan kann mir nicht wirklich vorstellen, dass man mit so einen Hintergrund bzw Laufbahn ernsthaft die Seite wechselt.

Kick ass

ace04
Jungspund
Jungspund

ace04

Beiträge Beiträge : 62
Kopfgeld Kopfgeld : 327310
Dabei seit Dabei seit : 06.07.18


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptyMo 23 Sep - 0:15

   
Hi,
habe nochmal darüber nachgedacht.

Es macht eigentlich nur der Roadporneglyph in Alabasta Sinn.

Warum ?

Blackbeard sagt, bevor es sich die Marine holen kann. Theoretisch hätte die Marine schon Sabo, wenn er in der Zeitung als Mörder von King Cobra hingestellt wird.
Und anscheinend gibt es unterschiedliche englische Versionen. In einer steht es in der anderen sie. Aber mehrheitlich sagt die Community ES.

ace04
Jungspund
Jungspund

ace04

Beiträge Beiträge : 62
Kopfgeld Kopfgeld : 327310
Dabei seit Dabei seit : 06.07.18


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptyMo 23 Sep - 20:52

   
mhm jetzt gibt es die theorie das law bei der marine ist.

xdrake und er waren als.kinder auf der selben Insel. Beide hatten schlechte Erfahrungen mit der weltregierung/piraten.
Jetzt befreit xdrake law aus dem Gefängnis mhm

kuzan angeblich der chef von sword. (kuzan law coby xdrake..- sword mitglieder..)

Monky D. Garp
Kapitän
Kapitän

Monky D. Garp

Beiträge Beiträge : 316
Kopfgeld Kopfgeld : 1509546
Dabei seit Dabei seit : 04.10.12


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptyMo 23 Sep - 23:59

   
Law bei der Marine? Absolut unrealistisch, er hasst die WR und auch die Marine.
Rocinante war als Vaterfigur die absolute Ausnahme.
X-Drake und er waren ganz kurz zusammen auf einer Insel und da haben sich da nichtmal getroffen...
X-Drake wurde nachdem er von seinem Vater getrennt wurde (Flashback von Law's Kindheit als er die Op-Fruchtbekommen hat) von der Marine aufgezogen. Da macht es durchaus Sinn dass er als ehemaliger Piratensohn die Tarnung eines Piraten annehmen kann ohne aufzufallen.
Law bei der Marine ergibt für mich einfach keinen Sinn. Wieso sollte Law innerhalb des Time-Skips ein Shichibukai werden? Wenn er bei der Marine sich hocharbeitet hätte, hätte er den Shichibukai-Status überhaupt nicht nötig.

Bei Kuzan kann ich nicht sagen ob er noch bei der Marine ist. Kann's mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen dass er unter Akainu drinnengeblieben ist. Die sind einfach in ihrer Wertevorstellung (bzw Vorstellung von Gerechtigkeit) zu verschieden.
Kuzan ist deutlich humaner als Akainu, dieser hat ja mit keiner Wimper gezuckt als er auf Ohara sämtliche Zivilisten auf dem Rettungsschiff töten ließ.

Auf Alabasta ist soweit ich weiß kein Roadporneglyph.
Wir wissen dass es nur 4 Roadporneglyphen gibt. Eins ist auf Zou, eins bei Kaidou, eins bei Big mom und bei einem ist der Standort unbekannt. Die Roadporneglyphen sind zudem rot und deuten jeweils auf einen Ort hin. Im Schnittpunkt der vier Orte soll dann Raftel liegen.
Das Porneglyph in Alabasta ist blau (Standard-Farbe) und beschreibt den Aufenthaltsort der antiken Waffen Pluton.

ace04
Jungspund
Jungspund

ace04

Beiträge Beiträge : 62
Kopfgeld Kopfgeld : 327310
Dabei seit Dabei seit : 06.07.18


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS   One Piece Kapitel 956: BIG NEWS EmptyDi 24 Sep - 11:36

   
Ja sry mein Fehler. Meine das Balckbeard die Waffe Pluton will.
Law bin ich mir nicht sicher. Falls sword eine Geheimorganisation innerhalb der Marine ist und mehr oder weniger die gute Marine sein soll, kann es gut sein dass Law Mitglied ist. Rocinante war vermutlich auch ein Mitglied.
Umsonst wird Hawkings nicht gefragt haben wie es mit der Partnerschaft mit Ruffy so läuft.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 956: BIG NEWS

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.