Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Strohhut-Ruffy22
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 55
Kopfgeld Kopfgeld : 731274
Dabei seit Dabei seit : 23.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Next   So 25 Apr - 9:47

   

so hier kommt das erste Kapitel meiner OP Geschichte, viel spaß

Kapitel 1


Bist du es wirklich?


In einem Restaurant herrschte ein wildes Durcheinander. "Oh Gott, oh Gott, so viele Gäste hatten wir ja noch nie aufeinmal, wie soll ich das bitte schaffen?" schrie der Koch. Sanji stand neben ihn und zündete sich eine Zigarette an. "Jetzt beruhige dich mal, ich mach das schon, ist überhaupt kein Problem." Der Koch schaute Sanji an. "Gut, dann mach dich an die Arbeit. In Handumdrehen hat Sanji ein Mahl zubereitet, das für allen Leute reichte. Der Koch staunte. "So ich gehe jetzt ein bisschen raus, hoffe doch du kommst jetzt selber klar." Sanji drehte sich um. "Ich kümmere mich nun um die Gäste."

Er steuerte geradewegs auf drei Mädchen zu. "Hallo, ihr süßen Täubchen, darf ich mich zu euch gesellen?" Das hübscheste Mädchen lächelte ihn an, während die anderen beide ihn mit ernster Miene anstarrten. Sanji war ganz weg von der Schönheit des Mädchens, daß er sich nicht mehr zurrückhalten konnte und ihr schließlich einen Kuss auf die Wange zu geben. "Du Flegel." fing die eine an. Sanji schaute sie an. "Wie konntest du es wagen, der Prinzessin, einen Kuss auf die Wange zu geben?" Sanji sah sie an. "Was, Prinzessin?" "Ja du hast richtig verstanden." Die Prinzessin stand auf. "Lass es gut sein Lauren, es war doch nur ein Kuss." "Aber Prinzessin..." "Es ist o.k, lass uns gehen." sagte sie und schaute Sanji lächend an. Sanji war ganz außer sich und vor lauter Aufregung überschüttete er roten Wein über den teurern Anzug eines Gastes. "Hey Trottel, kannst du nicht aufpassen?" "Oh es tut mir leid mein Herr, das war nicht mit Absicht." Der Mann sah ihn wutgebrannt an. "Mann du Arsch, was hast du für ein Problem?"fragte Sanji ärglich. "Das Problem was ich habe ist der Fleck, in meinen neuen Anzug ist, soweit alles klar, du Penner." sah ihn der Gast wutgebrannt an "Du bist hier der Penner." konnte sich Sanji nicht mehr zrrückhalten. Der Chef hörte sich das nicht länger mit an.

"Sanji du bist gefeuert, man muss den Kunden wie einen König behandeln, und das solltest du eigentlich wissen." sagte der Chefkoch. Sanji sagte nichts darauf und ging.


Zur gleichen Zeit in einem Schloss. "So wenn ihr gute Schwertkämpfer werden wollt, dann strengt euch an." sagte ein Mann mit einer tiefen Stimme, von dem man nur den Schatten sah. "Jawohl, Meister!" schrien die Schüler. Plötzlich erschien ein Soldat der einen höheren Rang angehörte. "Lorenor Zorro, komm bitte mit." Der Mann der die Schüler im Schwertkampf unterrichtete, war also Zorro. "Was gibt es denn?" fragte Zorro "Wir werden von Piraten überfallen, sie werden bald hier sein." sagte der Soldat. "Nun gut sollen sie doch kommen." lächelte Zorro. Der Soldat sah ihn daraufhin merkwürdig an und sagte schließlich. "Es handelt sich um den neuen König der Piraten, einen jungen Mann, mit dem Namen Monkey.D.Ruffy" Zorro erschrack. "Wie ich weiß, warst du ein Mitglied seiner Bande, du warst ein dreckiger Pirat, ich könnte dich veraten, dann würde dein Kopf rollen." Zorro schaute ihn an "Und was muss ich machen, damit ihr mich nicht verratet?" "Die Sache ist ganz einfach, du musst Ruffy töten, dann beweist du das du kein Pirat mehr bist." Zorro trat einen Schritt zurück und starrte ihn an mit aufgeschreckten großen Augen an. "Wie bitte, ich soll ihn töten?" "Heißt das so viel, als könntest du es nicht?" Zorro wusste nicht was er sagen sollte. "Na wenn du ihn tötest, bekommst du die Hälfte des Kopfgeldes was auf ihn ausgesetzt sind. Es sind übrigens 500 Milliarden Berry, du könntest dir dann ein schönes Leben mit diesem Geld machen, wenn nicht, dann musst auch du sterben. Überleg es dir gut, Zorro. Entweder nur er stirbt oder ihr beide." sagte der Soldat und ging. Zorro fiel auf die Knie, er wusste nicht, was er machen sollte.


Es war Abends und Sanji der nun seine Arbeit verlor, stand auf einer Brücke und schaute auf den Fluss der unter ihm floss . Der Wind wehte durch sein blondes Haar. Plötzlich. "Hey du da, du bist doch der aus dem Gasthaus." erklang eine liebliche Stimme. Sanji blickte zur Seite und lächelte. "Ah die schöne Prinzessin, was suchst du denn hier?" Die Prinzessin lächelte Sanji an. "Ach ich wollte nur ein bisschen spazieren gehen." Sanji schaute sie an, sie hatte kein fröhliches lächeln, eher ein trauriges. "Sag mal wie heißt du denn, eigentlich?" wollte Sanji von ihr wissen. "Mein Name ist Patrice, und wie heißt du?" "Mein Name ist Sanji."lächelte er "Sanji, gefällt mir, passt zu dir." sagte sie und ein kalter Wind zog auf, es fing an zu regnen. "Ach nö, das gibt es doch nicht, jetzt regnet es, ich gehe wohl besser nach Hause." Sanji sah sie an. "Soll ich dich begleiten?" fragte er schließlich. "Ja sehr gern." Sanji ging mit ihr mit. Als sie vor dem Schloss standen. "Hier lebst du also, wow." "Ja aber, am liebsten würde ich nicht hier leben." und senkte ihren Kopf. "Das verstehe ich nicht, als Prinzessin, musst du es doch gut haben, hast bestimmt viel." "Ja vieles, nur keine Freiheit." sagte sie und ging ins Schloss. "He warte." schrie Sanji und ging ihr hinterher. Als sie im Schloss waren, wurden sie gleich abgefangen. "Da bist du ja Patrice, deine Eltern suchen dich schon, du solltst sofort zu ihnen kommen." Schließlich schaute er zu Sanji. "Was will der Typ, denn hier."fragte er dann schließlich. "Lass ihn, er ist mein Gast."sagte Patrice. "Verstehe." Patrice ging in den Thronsaal, da schon der König und seine Gemahlin warteten. "Patrice wo warst du denn schon wieder, hab ich dir nicht gesagt, das du hierbleiben sollst." sagte der König. "Tut mir leid, Vater, aber mir war es nun mal langweilig." Sanji starrte die Königin an. "Mann ist die hässlich, und dabei dachte ich das sie genauso hübsch ist wie ihre Tochter. Die dann schließlich von ihren Thron aufstand. "Patrice Schätzchen, im Schloss bist du doch viel Sicherer, als draußen in der Stadt, bei diesen Pöbeln, die keinen Anstand besitzen." Patrice sah sie mit einem zornigen Gesicht an. "Warum redest du immer so über das Volk?" ,,Weil es nun mal so ist, Leute die nun mal nicht zu dem Geschlecht des Adels gehören, sind nur lässtige Insekten, wir sind etwas bessers." "Wie bitte? Was soll das heißen? Das ein Menschenleben für dich nichts ist, was bist du nur für ein Monster, du Hexe." "Patrice hüte deine Zunge, so spricht man nicht mit seiner Mutter." Patrice schaute ihren Vater an. "Sie ist doch überhaupt nicht meine Mutter, Mutter starb vor zehn Jahren."sagte sie. "Also ich habe es mir doch gleich denken können, das du nicht die Mutter von so einem schönen Mädchen sein kannst." sagte daraufhin Sanji. "Wer bist denn du, was hast du hier zu suchen?" blickte die König zu Sanji. "Mein Name ist Sanji und ich bin der Retter der Mädchen." "Der Retter der Mädchen, was? Ha spiel dich nicht so auf, du bist genauso ein Insekt, wie alle anderen auch." Patrice wurde wütend. "Wenn für dich wirklich alles Insekten sind, dann frage ich mich eigentlich für was es gut sein soll, eine Prinzessin zu sein, wenn man anderen Menschen nur damit Schaden zufügt, weißt du was ich wäre am liebsten eine Piratin." klatsch machte es und Patrice lag am Boden. "Wie kannst du nur sowas sagen" Sanji schaute ihn. "Hey Alter, was soll das, wieso schlägst du deine Tochter?" "Das geht dich nichts an." "Soll ich dir deine Fresse polieren?" Patrice rappelte sich wieder auf, fasste Sanjis Handgelenk und lief mit ihm davon. "Komm, lass uns von hier verschwinden." Der König schrie. "Patrice, bleib da."


Am nächsten Morgen. Zorro kam nicht damit klar, er wusste immer noch nicht was er tun sollte und machte sich Gedanken. "Ruffy, warum, musst du gerade hier auftauchen, warum konntest du die keine andere Insel raussuchen um sie zu überfallen, du verdammter Idiot, macht es mir nicht gerade einfach. Was soll ich machen, was soll ich jetzt nur machen.?" Er hilt es nicht mehr aus, und floh. Er ging zum Hafen und schaute aufs Meer, das einzige was ihm auffiel war das ein kleines Boot dirket auf die Insel zusteuerte. "Das kann er unmöglich sein, bestimmt nur ein Händler der seine Ware hier verkaufen möchte. Doch dann hörte er eine weibliche Stimme und dachte sich nichts dabei. "Puh, endlich geschafft, endlich bin ich da. Glaub mal das ich da gute Geschäfte machen kann." Zorro starrte auf das kleine Boot, bis es am Hafen war dann drehte er sich um und ging ein Stück nach vorne. "Hey du, kannst du mir vielleicht mal helfen." Zorro blieb stehen "Wer ich?" "Ja genau du, hab hier drei Säcke, die aber für mich viel zu schwer sind." sagte sie und Zorro drehte sich nun wieder zum Hafen hin zu und starrte sie an und sie starrte ihn an. "Was du?" Was hast du hier verloren?"fragte sie. "Was, du" Das gleiche könnte ich dich auch fragen?" "Na ich hätte nie gedacht, das ich dich je wieder sehen, würde Zorro." "Das gleiche habe ich auch grad gedacht, was hast du denn hier zu suchen, was willst du eigentlich hier?" "Ich möchte Geschäfte machen und viel Geld einkassieren." "Na du hast dich ja überhaupt nicht verändert, du Geldgierige Tussi." sagte Zorro. "Du hast dich aber auch nicht verändert." lächelte Nami. Dann drehte sie sich um und staunte. Ein riesiges Schiff mit einer Totenkopfflagge, steurte direkt auf den Hafen zu. "Piraten." schrie sie. "Das muss er sein." dacht sich Zorro. "Was soll ich jetzt nur machen." "Was ist denn, was überlegst du denn, Zorro?" wollte Nami wissen. "Nichts, ich will hier warten bis sie eingetroffen sind." Nami sah ihn an. "Du willst hier warten und was, wenn sie gefährlich sind." Zorro lächelte sie an. "Na ist doch überhaupt kein Problem, die sollen ruhig kommen, dann werden sie ja sehen, was sie davon haben." Das Schiff erreichte nun den Hafen und legte am Dock an. Zorro und Nami starten noch immer auf das Schiff. Als dann plötzlich ein junger Mann auftauchte, der dirket unter der Sonne stand, die beiden konnten ihn nicht richtig erkennen, weil die Sonne ihre Augen blendete. "Hey du da, beantworte mir eine Frage." schrie Zorro. "Was möchtest du denn wissen?" fragte er. "Bist du hier um diese Insel zu überfallen?" "Ja."antwortete er. "Und nun noch was, bist du Ruffy?" Er sagte nichts mehr. Sondern sprang von dem Schiff. Als er auf den festen Boden aufkam, ging er direkt auf Nami und Zorro zu. "Ich hätte nie gedacht, euch wieder zu sehen, Nami und Zorro." sagte er dann schließlich. "Du bist also wirklich Ruffy, du hast dich aber stark verändert." sagte Nami. Ruffy lächelte sie an und in Blitzeschnelle packte er Zorro am Hals und zog einen Dolch aus seiner Hose. ,,Ruffy, was soll das? erschrack Nami. "Was tust du da, das ist doch überhaupt nicht deine Art, er und ich wir sind doch deine Freunde." Ruffy senkt seinen Kopf, Zorro röchelte. Da Ruffy ihn seinen Hals zudrückte, so das er keine Luft mehr bekam. ,,Freunde? Ja wir waren mal ne Crew, das stimmt. Aber nun hat sich eben alles verändert." sagte er und rammte den Dolch schließlich in Zorros linkes Bein, das Blut spritzte hoch und Zorro schrie vor lauter Schmerz. Nami stand das wie gelähmt, was sollte sie jetzt tun. Was ist nur mit Ruffy los?


Ende des 1.Kapitels.

King-Haki
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 371
Kopfgeld Kopfgeld : 785571
Dabei seit Dabei seit : 11.03.10
Ort Ort : Die Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Next   So 25 Apr - 11:07

   
Ist die Geschichte ein Witz?
Also bei Zorro lag ich schon auf dem Boden vor Lachen.
Trotzdem ganz amüsant.

Strohhut-Ruffy22
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 55
Kopfgeld Kopfgeld : 731274
Dabei seit Dabei seit : 23.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Next   So 25 Apr - 11:13

   
das musst du mir jetzt aber mal genauer erklären

wieso lagst du bei Zorro vor lauter lachen auf den Boden, weil er die Soldaten der könglichen Garde unterrichtet?

King-Haki
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 371
Kopfgeld Kopfgeld : 785571
Dabei seit Dabei seit : 11.03.10
Ort Ort : Die Neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Next   So 25 Apr - 11:18

   
"Wie ich weiß, warst du ein Mitglied seiner Bande, du warst ein dreckiger Pirat, ich könnte dich veraten, dann würde dein Kopf rollen." Zorro schaute ihn an "Und was muss ich machen, damit ihr mich nicht verratet?" "Die Sache ist ganz einfach, du musst Ruffy töten, dann beweist du das du kein Pirat mehr bist." Zorro trat einen Schritt zurück und starrte ihn an mit aufgeschreckten großen Augen an. "Wie bitte, ich soll ihn töten?" "Heißt das so viel, als könntest du es nicht?" Zorro wusste nicht was er sagen sollte. "Na wenn du ihn tötest, bekommst du die Hälfte des Kopfgeldes was auf ihn ausgesetzt sind. Es sind übrigens 500 Milliarden Berry, du könntest dir dann ein schönes Leben mit diesem Geld machen, wenn nicht, dann musst auch du sterben. Überleg es dir gut, Zorro. Entweder nur er stirbt oder ihr beide." sagte der Soldat und ging. Zorro fiel auf die Knie, er wusste nicht, was er machen sollte.

Das letzte wo er auf die Knie fällt und das hier "Zorro trat einen Schritt zurück und starrte ihn an mit aufgeschreckten großen Augen an."

Ich finds witzig weil Zorro den Soldaten umbringen würde oder so wenn er mti ihm so reden würde.
Zorro ist nicht so ein Typ aber naja ist ja deine Geschichte.

Ich fand das hier auch witzig:
Wie ich weiß, warst du ein Mitglied seiner Bande, du warst ein dreckiger Pirat, ich könnte dich veraten, dann würde dein Kopf rollen."
das mit dreckiger Pirat und so ich glaub net dass die so reden würden.
Und wenn Zorro dort ein hohen Rang hätte würde
1.keiner so scheisse mit ihm reden und
2.warum verraten
Zorro ist stärker

Strohhut-Ruffy22
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 55
Kopfgeld Kopfgeld : 731274
Dabei seit Dabei seit : 23.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Next   So 25 Apr - 11:19

   
Ach ja und außerdem die Geschichte ist noch lange nicht abgeschossen, aber wenn sie so schlecht ankommt dann kann ichs ja bleiben lassen und die anderen Kaptiln nicht reinstellen

Denn wenn man schon so schreibt ob dieses Geschichte ein Witz ist, dann heißt das soviel für mich das sie schlecht ist

Strohhut-Ruffy22
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 55
Kopfgeld Kopfgeld : 731274
Dabei seit Dabei seit : 23.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Next   So 25 Apr - 11:26

   
ach so oh sorry, ja da hast du recht

Zorro würde sich sowas nicht gefallen lassen. da hast du recht, aber er war in diese Situation eben verzweifelt, weil er auch überrascht war, das eben der Soldtat es herausgefunden hat das er einmal pirat war. Aber na ja du musst auch wissen die Geschichte habe ich vor vier jahre geschrieben, hab nochmals geschaut, denn bei meiner Vorstellung habe in dem anderen Thread habe ich geschrieben das ich sie vor zwei jahren geschrieben habe, aber sie hat schon vier jahre auf den Buckel

Trafalgar D. Ace
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 115
Kopfgeld Kopfgeld : 736473
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : die Frage ist eher, wo nicht :P

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Next   Mo 26 Apr - 5:35

   
Hey ^^
Ich hab mir mal erlaubt das zu lesen.
Eine kleine Kritik bekommst du von mir, okay.
Nicht böse sein.
Du schreibst viel Gespräch, aber sie stehen ja nicht nur da und reden, sie seufzen, bewegen sich ein bisschen.
Sehen weg oder ähnliches.
So kleine Details solltest du dann schon einbauen.
Dann ist es wirklich einfacher zu lesen.^^
Aber nun weiter.
Ich finde es interessant.
Bin ja mal gespannt was den Leuten denn och so alles zustößt.
Na ja LG Sarah.
PS.
Versuch den kleine Tipp mit einzubauen.
Musst du nicht machen, ist aber wirklich einfacher zu lesen ^^
PSS
Man und so einen langen Text von MIR xDD
PSSS
Nich Böse sein ^^

Strohhut-Ruffy22
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 55
Kopfgeld Kopfgeld : 731274
Dabei seit Dabei seit : 23.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Next   Fr 30 Apr - 21:25

   
Danke schön. ^^ Ja ich weiß es ist ziemlich viel Dialog in meinen geschichte. ist aber bei jedem Kapi so. ^^°

trafalgar law
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 301
Kopfgeld Kopfgeld : 766853
Dabei seit Dabei seit : 08.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Next   Fr 30 Apr - 21:43

   
finde die geschichte gut
aber wenn du zorro durch lysop ersetzen würdest
würd´s für mich passen aber es ist deine geschichte und nicht meine also schreib nur weiter

Strohhut-Ruffy22
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 55
Kopfgeld Kopfgeld : 731274
Dabei seit Dabei seit : 23.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Next   Fr 30 Apr - 23:30

   
Danke schön für dein Kommi zu meiner Geschichte. Ja diese feigheit sieht zorro echt nicht ähnlich und würde eher zu Lysop passen, aber in der zweiten Kapitel kommt es dann sowieso zu einer Auseinandersetzung zwischen Sanji und Zorro, werde sie dann morgen dann hier on stellen ^^

trafalgar law
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 301
Kopfgeld Kopfgeld : 766853
Dabei seit Dabei seit : 08.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Next   Fr 30 Apr - 23:51

   
ok warte darauf

Lufti
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 140
Kopfgeld Kopfgeld : 742834
Dabei seit Dabei seit : 16.02.10
Ort Ort : Niederkrüchten

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Next   Sa 1 Mai - 12:42

   
mach doch auch beim wettbewerb mit kannst echt gut schreiben^^

ACExDxPUMA
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 480
Kopfgeld Kopfgeld : 830009
Dabei seit Dabei seit : 08.03.10
Ort Ort : Rostock

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Next   Sa 1 Mai - 15:43

   
ich finde deine geschichte auch gut, und muss sagen das es doch langweilig wäre wenn alle charakter züge 100% gleich sind wie im tv (betreffend der kritik von king-haki) ich finde es gut und freue mich auf die fortsetzung.
und ich sehe es ähnlich wie trafalgar D. Ace, durch das ständie wechseln der gespräche ,,bla bla",,bla bla",,bla bla", kommt man schnell durcheinander wer was sagt, aber sonst cool, freu mich auf kapitel 2!

Master-Ruffy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 311
Kopfgeld Kopfgeld : 766954
Dabei seit Dabei seit : 01.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Next   Sa 1 Mai - 16:57

   
ich find die geschivhte gut mach weiter so^^
wann kommt eig. Teil 2?


Ruffy

Strohhut-Ruffy22
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 55
Kopfgeld Kopfgeld : 731274
Dabei seit Dabei seit : 23.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Next   Sa 1 Mai - 17:58

   
Danke Leute, freut mich sehr das euch die geschichte gefällte. ^^ Beim Wettbewerb mitmachen, hm wieso nicht. ^^


Zweiter Teil kommt heute noch on, aber ich muss ein bisschen umschreiben. Da es ja ne Vorsetzung sein soll, aber es wird nichts von der Tousant Sunny erwähnt sondern nur von der Fyling Lamb. Eigentlich wollte ich gestern schon das zweite Kapitel reinstellen, habe es hier ein bisschen umgeschrieben saß ne halbe Stunde dran, bin dann als ich fertig war auf senden gegangen und schupp war ich ausgeloggt. Also was habe ich daraus gelernt schreibe nie bei so was deine Geschichten um sondern in deiner Worddatei wo du sie abgespeichert hast. xD

Aber sie kommt heute noch on, mache mich gleich mal an die Arbeit des Umschreibens. ^^

Lufti
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 140
Kopfgeld Kopfgeld : 742834
Dabei seit Dabei seit : 16.02.10
Ort Ort : Niederkrüchten

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Next   Sa 1 Mai - 18:00

   
wenn du mitmachen willst schreib mich an dann trag ich dich ein^^

Strohhut-Ruffy22
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 55
Kopfgeld Kopfgeld : 731274
Dabei seit Dabei seit : 23.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Next   Sa 1 Mai - 18:09

   
ok aber wann musst die Geschichte da fertig sein, oder ist es da egal?

Lufti
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 140
Kopfgeld Kopfgeld : 742834
Dabei seit Dabei seit : 16.02.10
Ort Ort : Niederkrüchten

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Next   Sa 1 Mai - 18:15

   
ich werde euch rechtzeitig bescheid sagen und auch genug zeit geben

Strohhut-Ruffy22
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 55
Kopfgeld Kopfgeld : 731274
Dabei seit Dabei seit : 23.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Next   Sa 1 Mai - 18:34

   
so nun mein zweites Kapitel

Kapitel 2

Zorros und Sanjis Auseinandersetzung

Nami hielt sich ihre Hand vor ihren Mund, der pure Schrecken stand in ihre Augen. "Ruffy, was soll das?" Dieser sagte nichts und schleuderte Zorro unsanft von sich weg. Der dann schließlich auf den harten Boden aufprallte. "Zorro" schrie Nami. Sie ging in die Knie und Ruffy steuerte dirkekt auf sie zu, sie fing an zu zittern. "Hast du etwa Angst Nami?" fragte er sie und starrte auf sie herab. "Du, du, du bist garnicht Ruffy, du siehst zwar aus wie er, aber du kannst es unmöglich sein. Denn du würdest sowas doch nicht machen, dafür kenne ich dich zu gut." "Sag niemals das du jemanden gut kennst." Er ging in die Knie. " Keine Angst Nami ich tu nur als ob." dann wande er sich seinem neuen Schiff zu und ging wieder an Bord. Darauf die anderen Piraten ihre Boote runterließen
mit denen sie anschließend davonpaddelden. "Steh auf Nami." sagte er. Nami stand langsam auf und sah Ruffy an. "Es tut mir leid." sagte er. "Bei mir brauchst du dich nicht entschuldigen, aber vielleicht bei Zorro." "Aber du muss doch einen großen Schrecken, erleidet haben." Nami wusste nicht was los war, Ruffy war so verändert und nun war er wieder der alte, so wie sie ihn von früher kannte. Ruffy kniete sich vor Zorro. "Na alles in Ordnung." fragte er. Zorro blickte nach oben." "In Ordnung? Wolltest du mich umbringen?" "Hm, nein war nicht meine Absicht." "Und warum hast du es dann mit Absicht getan." "Um dich und Nami von meiner neuen Mannschaft zu beschützen." "Was du machst doch Witze, als ob ich sie nicht hätte erledigen können." sagte Zorro mit einem mürrisch Blick. "Ja ich weiß, du hättest sie erledigen können, schließlich bist du der beste Schwertkämpfer, aber du muss wissen, Zorro, die meisten von ihnen hatten Teufelskräfte, und egal wie stark oder wie gut du bist, du hättest verloren und wärst vielleicht nicht mit dem Leben davon gekommen, also musste ich etwas unternehmen um dich und Nami zu schützen." "Tza, in dem du mir einen Dolch ins Bein rammst, wirklich schön. Das wäre doch auch auf eine anderen Art gegangen." Ruffy lächelte. Nami schaute ihn an. ,,Deine neue Frisur sieht ja echt cool aus, steht dir ja echt gut, Ruffy." "Ach findest du?" "Wo hast du denn deinen Strohhut?" wollte Zorro wissen. ,,Ach der, den habe ich jemanden geschenkt, eigentlich wollte ich ihn wieder den guten alten Shanks zurrückgeben." sagte er. "Du hast ihn jemanden geschenkt? Ruffy das ist doch überhaupt nicht deine Art, der war dir doch das wichtigste." sagte Nami. "Diese Person den ich meinen Hut schenkte ist mir wichtiger." sagte er dann schließlich. Nami verstand ihn nicht, er hatte sich verändert und als sie so zu Zorro schaute, fiel ihr erst auf, das er eine Uniform anhatte. Aber bevor sie ihn fragen konnte. "Ah, wenn sehe ich da, Namischätzchen." er stürmte dirket auf Nami zu und Patrice verstand nichts. "Was Sanji ist auch hier." fragte sich Nami. "Na hast du mich vermisst, ich habe dich ganz doll vermisst." sagte er, dann sah er auch Ruffy und Zorro. "Ach ihr beide seid auch da, hätte euch jetzt nicht gekannt, vor allem dich nicht Ruffy, hast dich ja ziemlch verändert und du Zorro, was hast du da denn für komische Klamotten an, sieht aus wie die von dem Schloss in dem ich war." Patrice schaute Sanji an. "Ja Zorro, unterrichtet die Soldaten meines Vaters. Kennt ihr euch etwa?" sagte sie. Sanji zündete sich eine Zigarette an. "Ja, leider, mit diesem Idioten da, war ich langer Zeit als Pirat auf der Grand Line unterwegs." Patrice schaute ihn an. "Was er und du, ihr wart Piraten und ihr wart zusammen?" "Ja und der da, war damals unser Kapitän." deutete er auf Ruffy. Patrice sah zu Ruffy. "Hübscher Kerl, er sieht ja ziemlich gut aus." dachte sie und wurde dabei rot.


Im Schloss. "Ach meine liebe Patrice, warum bist du nur davogelaufen." seufste der König. "Was jammerst du denn da rum, sie wird bestimmt wieder zurrückkommen. " sagte sie und dachte sich dabei. "Sehr schön, vielleicht war dieser Typ ja ein Pirat und sie ist mit ihm durchgebrannt. Nun da sie jetzt dann eine Piratin ist, kann ich sie ja hinrichten lassen, denn dieses kleine Misstück, war mir schon immer ein Dorn im Auge." Der König sah sie an. "Ja vielleicht hast du recht, aber ich mache mir trotzdem Sorgen, schließlich ist sie noch nie davongelaufen, ich war viel zu hart." "Ach wa, du hast genau richtig gehandelt." sagte sie und verließ den Saal mit einem höhnisch grinsen.


Am Hafen. Sanji starrte Zorro an. "Hey was ist was klotzt du mich so blöde an?" "Deine Uniform, gefällt mir nicht, du musst ja tief gesunken sein. " Zorro schaute Sanji an. "Na ich brauchte Geld, aber ich musste von da fliehen." Sanji sah ihn an. "Wieso das denn?" "Nun ja sie haben herausgefunden das ich mal Pirat und in Ruffys Bande war, sie haben mich vor die Wahl gestellt, wenigstens ich verate Ruffy oder ich muss auch sterben." Sanji sah ihn mit einen ernsten Blick an. "Ach und davon läufst du jetzt weg, oder was? Vor fünf Jahren hättest du den Typen deine Meinung gedilgt und jetzt ziehst du den Schwanz ein? Bist du bescheuert, dir das gefallen zu lassen?" Zorro sah ihn an. "Das verstehst du nicht?" "Oh ja da hast du recht, das verstehe ich wirklich nicht." Er warf seine Zigarette weg und ging auf Zorro zu, packte ihn am Kragen. "Sanji bitte lass ihn doch." schrie Patrice. "Nein, das diese Idiot so ein Vollidiot ist, hätte ich jetzt nicht gedacht." "Lass mich los, du verdammte Penner." Ach jetzt wirst du auf einmal wieder frech, jetzt haste wieder deine große Klappe, oder was?" Darauf hin schubste Sanji von sich weg. "Du kotzt mich gerade so was von an."
Ruffy der die ganze Auseinandersetzung mitanghört hatte, ging auf Zorro zu. "Weißt du was Zorro, wäre doch scheißegal gewesen, wenn du mich veraten hättest, die hätten ruhig kommen können, ich hätte die doch mit Links schlagen können." sagte Ruffy Zorro sank den Kopf. "Ja ihr habt ja recht, ich weiß nicht was mit mir los war." "Nun ja ist ja nicht so schlimm." lächelte Ruffy und fragte seine alten Freunden, ob sie sich sein neues Schiff anschauen wollten. Alle waren Neugierig und gingen schließlich an Bord, seines neuen Schiffes.

Kapitel 2

Ende

Weiter geht es mit einer kleinen Überraschung ^^

Wenn es hinhaut dann heute noch ^^

Strohhut-Ruffy22
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 55
Kopfgeld Kopfgeld : 731274
Dabei seit Dabei seit : 23.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Next   Sa 1 Mai - 18:43

   
@Lufti schrieb:
ich werde euch rechtzeitig bescheid sagen und auch genug zeit geben

ok danke schön. ^^



 

Schnellantwort auf: One Piece Next

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden