Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Suna
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 122
Kopfgeld Kopfgeld : 736526
Dabei seit Dabei seit : 06.05.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 584 - Der Zwischenfall mit Porchemy   So 16 Mai - 20:42

   
@Garp schrieb:
ja stimmt eig mit gear 1 Very Happy okay ja gear 4 wäre dann auch dumm aber es muss irgendwas entscheidenes sein vllt irgend eine technik zusammen mit dem haki Wink

und klar macht das ruffy manchmal bissi daneben ist one piece aus aber es handelt ja immer noch um piraten und weltregierung.

aber durch ace's tot hat jetzt ein neues kapitel in ruffy's leben begonnen.
was ihn sicher erwachsener machen wird und stärker und wenn er das erreicht und ace wieder kommt 'Tata' dann wäre das ja mal richtig dumm und lächerlich


Wieso dumm und lächerlich??? wenn die WR rausbekommt das Ace noch am Leben ist bekommt die sicher so panik das sie sicher alles tun um Ace wieder zu finden und dann kann auch action rein kommen oder und Ruffy wird auch so oder so stärker weil ich glaub nicht das er noch mal will das seine gaze Bande auf der ganzen welt versträut ist

Aiko
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 247
Kopfgeld Kopfgeld : 753578
Dabei seit Dabei seit : 05.05.10
Ort Ort : Odaiba Kaihin-Koen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 584 - Der Zwischenfall mit Porchemy   So 16 Mai - 21:34

   
ich glaube im naechsten Kapitel
geht die Rueckblende weiter...

die beiden werden Ruffy retten, irgendwie

und dann passiert irgendwas mit Sabo
getoetet wird er nicht... vielleicht sieht es nur so aus als ob aber ich bin sicher das er lebt
schliess hat sabo aehnlichkeit mit.... (die Diskussion gabs in nem anderen Thread)

daher denke ich das Sabo heute noch lebt

Garp
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 8
Kopfgeld Kopfgeld : 720598
Dabei seit Dabei seit : 16.05.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 584 - Der Zwischenfall mit Porchemy   Mo 17 Mai - 16:16

   
Suna :
Zitat :
Wieso dumm und lächerlich??? wenn die WR rausbekommt das Ace noch am Leben ist bekommt die sicher so panik das sie sicher alles tun um Ace wieder zu finden und dann kann auch action rein kommen oder und Ruffy wird auch so oder so stärker weil ich glaub nicht das er noch mal will das seine gaze Bande auf der ganzen welt versträut ist

ja das war doch schon mit der panik die weltregierung hat doch deshalb diesen krieg veranstaltet soll dann noch mal ein krieg kommen oda was denk doch mal nach.

ace ist tot und damit bastaa er wird auch nicht mehr wieder belebt werden dass musst du einfach checken.okay
und das er so oder so stärker wird wissen wir alle aber das ist eben die geschichte ace musste sterben damit ruffy reifen
kann mehr als normal.


Shanks

xfxDave
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 73
Kopfgeld Kopfgeld : 739330
Dabei seit Dabei seit : 13.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 584 - Der Zwischenfall mit Porchemy   Mo 17 Mai - 17:14

   
Ich glaub auch das es noch mit der Rückblende weiter geht wenn nicht sogar noch das nächste Kapitel,denn wir wissen ja immernoch nich was mit Sabo passieren wird,ich habe den verdacht er wird entführt von sklavenhändlern denn am ende dieses kapitels wurden die Weltaristokraten erwähnt, es kann sein das Sabo an die verkauft wird Question

Salam-Cocuk
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 738215
Dabei seit Dabei seit : 16.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 584 - Der Zwischenfall mit Porchemy   Mo 17 Mai - 17:16

   
jetzt weiß ich wie ruffy sein charrakter entwickelt hat

Lysop
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 726069
Dabei seit Dabei seit : 16.05.10
Ort Ort : Grandline

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 584 - Der Zwischenfall mit Porchemy   Mo 17 Mai - 18:03

   
Ich finde die Rückblende eigentlich ganz gut. Very Happy
Endlich sieht man wie Ruffy und Ace sich kennengelernt haben.
Was Sabo angeht glaube ich auch das er als Sklave an die Weltaristokraten verkauft wird,
Ruffy jedoch denkt das er Tod ist. Sonst hätte Ruffy bestimmt schon was von ihm erzählt.
Trotzdem sollte die Rückblende nicht zu lange gehen, denn es interessiert mich auch was aus der SHB wird.

Mayonaise
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 398
Kopfgeld Kopfgeld : 783077
Dabei seit Dabei seit : 09.03.10
Ort Ort : Mainz

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 584 - Der Zwischenfall mit Porchemy   Mo 17 Mai - 18:59

   
ich vermute mal das nur sabo auf die weltaristokraten trifft, ace vllt. auch, aber ruffy denke ich nicht, da wie schon gesagt wurde, er auf dem SA nichts von ihnen wusste... bounce

Mayonaise
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 398
Kopfgeld Kopfgeld : 783077
Dabei seit Dabei seit : 09.03.10
Ort Ort : Mainz

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 584 - Der Zwischenfall mit Porchemy   Mo 17 Mai - 19:40

   
Also ich glaube nicht das Sabo verkauft wird:

1. Er kann sich gegen diese Typen wehren...besonders helle sind die ja nicht, bis auf ihre "Bodygaurds".

2. Warum sollten sie ausgerechnet scharf auf Sabo sein?
Besonders hübsch finde ich ihn jetzt nicht, stark ist er,für ein Kind vllt. deswegen.
Oder er birgt irgendein Geheimnis in sich was ihn zu etwas Besonderem macht ...
Allerdings woher sollten die das bitte wissen?



Zum anderen Thema:

Ich sehe das auch so...wofür wollt ihr einen reiferen Ruffy?
Es macht ihn doch gerade aus das er so verspielt und doof^^ ist! Außerdem wenn es wirklich darauf ankommt zeigt er doch Mut und Stärke, verteidigt und kämpft für seine Freunde!
Stärker kann er von mir aus immer werden, oder anders aussehen, aber sein charakter sollte bleiben.
Das ist doch fast wie das Markenzeichen von One Piece, der Witz die lustigen Szenen! Ohne das währe es einfach kein One Piece mehr!
Und wenn Ace wieder belebt werden würde: Jetzt sind viele Menschen umsonst gestorben!
Denn jetzt haben sie es nicht geschafft Ace zu retten! Wenn allerdings jemand kommen würde und Ace wiederbeleben würde, würde das keinen Unterschied machen.
Gestorben sind sie trozdem, aber Ace könnte leben!
Ich weiss wirklich nicht was ihr für ein Problem damit habt, dass ein super Charakter, aus dem man noch so viel hätte rausholen können, wieder zurück zuholen?!Question
White Beard ist auch nicht umsonst gestorben, falls Ruffy jemals Piratenkönig werden sollte, hätte er, wenn White Beard noch leben sollte gegen ihn kämpfen müssen, und warscheinlich hätte unser Gummijunge
verloren und das bedeutet kein Piratenkönig, also musste Oda Whitebeard irgendwie aus dem Weg räumen.

Whitebeard = nicht mehr im Weg

Klar, nun ist noch Blackbeard übrig, und dieser hat beide Früchte, aber lieber gegen einen in der Erdbeben-Frucht unerfahrenen BlackBeard, mit Finsterfrucht gekämpft als, als gegen WB und BB die ihre Teufelskraft beide perfekt beherrschen...


Sooo....xD länger gehts wirklich nich mehr, ich bin am Ende^^
hab alles gesagt!
Tief luft holen:
Ruffy

LG Ketchup^^ Razz

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 584 - Der Zwischenfall mit Porchemy   Mo 17 Mai - 21:18

   
@ Mayonaise; richtig, du triffst den Nagel auf den Kopf! Es wäre super von Oda gewesen, nur WB zu beseitigen und Ace Oder Marco den Platz als Kaiser zu geben! Wer bekommt jetzt eigentlich den Platz? Jinbei? Blackbeard? Marco? Rayleigh? Ruffy( Nee, der sicher nicht!)!

Bananenkrokodil
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 15
Kopfgeld Kopfgeld : 720304
Dabei seit Dabei seit : 18.05.10
Ort Ort : Rainbase

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 584 - Der Zwischenfall mit Porchemy   Di 18 Mai - 8:37

   
ich liebe ja Ace genauso wie die meisten von euch.. aber bis jetzt sind alle D.'s (Gol D., Roughe, Saurus) gestorben, damit andere leben können.. das zieht sich durch die komplette one piece geschichte. ich denke, daran sollte sich auch nichts ändern..
natürlich ist ace einer der besten charaktere der ganzen one piece-saga, doch egal wie man es sieht, bis jetzt sind nur gute Charaktere gestorben, oder?

zum nächsten Kapitel: oda schockt mich immer wieder.. Tenri's daran hätte ich am wenigsten gedacht! Ich denke mal, dass dieser Rückblick noch mind. 2 Kapitel geht, denn es muss die Sabo-geschichte geklärt werden und wieso es dieses Königreich nicht mehr gibt..
außerdem waren die Rückblenden bei den anderen Strohhüten auch ziemlich lang und wieso sollte, dass da bei ruffy anders sein..
aber mich würde wirklich interessieren ob Dragon sein Finger im Spiel hat..

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 584 - Der Zwischenfall mit Porchemy   Di 18 Mai - 8:57

   
Das wäre gut möglich. Hat Dragon eigentlich auch auf dieser Insel gewohnt? Oder hat er Ruffy nur auf diese Insel gebracht, um das Königreich zu erobern? Warum sagt Dadan eigentlich nicht Garp, was sein Enkel treibt? Ist ihr Ruffy denn so egal? Aber ich denke nicht, dass Dragon seine Finger im Spiel hat, ich denke irgendwie, dass es Ivankov ist, da Ruffy ihm irgendwie sofort vertraut hat, nachdem er ihn sah, oder? Tenryubito werden eventuell nicht auftauchen, da Ruffy sie sonst am Sabaody-Archipel gekannt hatte. Zumindest werden sie ihm nicht unter die Augen treten. Vielleicht tritt auch Whitebeard auf? Dieses Königreich heisst doch Goa, oder?

niggipuh
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 435
Kopfgeld Kopfgeld : 791655
Dabei seit Dabei seit : 11.03.10
Ort Ort : S-H.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 584 - Der Zwischenfall mit Porchemy   Di 18 Mai - 18:51

   
Wo sind denn jetzt die Spoiler, zuerst waren sie da unübersertzt, jetzt ganz weg :O

DerFog
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 21
Kopfgeld Kopfgeld : 720462
Dabei seit Dabei seit : 14.05.10
Ort Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 584 - Der Zwischenfall mit Porchemy   Di 18 Mai - 20:54

   
denke eher das sabo sich mit ace streitet oder besser noch das sabo ace im stich läßt aber ruffy es nicht tut das führt ja dann unweigerlich dazu das es wieder 10 jahre später ist und ruffy und ace brüder sind und sabo aus ihrem leben verschwindet

Bananenkrokodil
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 15
Kopfgeld Kopfgeld : 720304
Dabei seit Dabei seit : 18.05.10
Ort Ort : Rainbase

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 584 - Der Zwischenfall mit Porchemy   Di 18 Mai - 21:04

   
hab grad die ersten übersetzungen gelesen.. echt gut und einiges was wir uns gedacht haben.. ich nehm euch net die freude es selbst zu lesen.. aber was einige freuen wird : der Flashback endet.. ich freu mich schon das kapitel ganz zu lesen study



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 584 - Der Zwischenfall mit Porchemy

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden