Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

kinder ja oder Nein
Ja (1-2 kinder)
48%
 48% [ 114 ]
nein
16%
 16% [ 39 ]
ich will mal ein kind adoptieren
1%
 1% [ 3 ]
Ja (2 und mehr kinder )
18%
 18% [ 42 ]
Jein werden wir mal sehen vill 1 kind
17%
 17% [ 42 ]
Stimmen insgesamt : 240
 

AutorNachricht
Hellschwarz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 189
Kopfgeld Kopfgeld : 410474
Dabei seit Dabei seit : 06.04.13
Ort Ort : Skypia

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   So 26 Mai - 1:50

   
Also ich finde, wenn man ein gewisses Alter und Lebensstandart erreicht hat, kann man schon das eine oder andere Kind in die Welt setzen.
Ich selbst hätte gerne 2 oder 4, keine 3 das ist ne blöde ungrade Zahl.
Ich selbst habe 3 Geschwister, was ich ziemlich cool finde - so ist im Haus immer etwas los.

ich fände es RICHTIG gut, wenn ich eineiige Zwillinge hätte, das wäre einfach der Hammer! Ich bin übertriebener Zwilling-Fan Wink

Allerdings würde ich nur Kinder kriegen, wenn ich mir sehr sicher bin, dass ich mit meiner Lebensgefährtin dann auch zusammen bleibe. Meine Eltern haben sich nämlich getrennt und das war keine besonders gute Erfahrung, besonders für meine jüngeren Geschwister nicht (bin der älteste)

Im Prinzip sind Kinder aber sehr toll und ich wünsche mir manchmal, dass ich bereits welche hätte - ich glaube, dass die dem Leben einen ganz neuen Sinn geben Smile


Schnorres
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 43
Kopfgeld Kopfgeld : 389583
Dabei seit Dabei seit : 30.05.13
Ort Ort : Hessen

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/schnorr3s

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Mo 3 Jun - 19:50

   
Habe für Jein abgestimmt.
Im Moment hab ich erstmal andere Sachen im Kopf. Beim kinderkriegen gibt es so viele Sachen zu beachten: Der richtige Partner mit dem man auch noch lange zusammenbleibt (eine Trennung wäre ja auch schlecht für das arme Kind), hab ich genug Geld?, Hab ich genug Zeit für mein Kind, die ganzen Dinge die es dann zu organisieren gibt e.t.c .
Von meinem jetzigen Standpunkt aus kann ich mir das alles garnicht vorstellen, aber was nicht ist kann ja noch werden Smile

liebe Grüße

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 958
Kopfgeld Kopfgeld : 805479
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Mo 17 Feb - 19:44

   
Hahah xD

Ist ein echt interessantes Thema. Ich denke dass ich noch zu jung bin, um so was zu beurteilen. Aber kleine Babys mag ich schon : kawaii . Ich habe 4 Geschwister und manchmal bin ich echt gestresst. Viele Kinder zu machen ist wohl in meiner Familie normal.(Mein Vater hat 10 Geschwister xD).
Ich danke mal dass ich in ferner Zukunft Kinder haben will, aber nicht mehr als 4.



Zuletzt von DiamondlegSanji am Di 18 Feb - 14:17 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 826
Kopfgeld Kopfgeld : 851167
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Mo 17 Feb - 20:36

   
Also ich will mal später Kinder kriegen. Ich kann mir einfach ein Leben ohne Kinder nicht vorstellen.
In meiner Familie sind in der Regel viele Kinder ganz normal. Ich selber habe 3Geschwister und würde gerne selber 3-4Kinder haben. Wenn ich mir so denke wenn ich mal alt werde und dann niemanden habe, wäre das echt bitter. Kinder kosten einem Geld, Kraft und Freizeit, aber es wird sich lohnen.

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158683
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Mo 17 Feb - 21:08

   
Wie schon paar Leute wissen hab schon 2 Jungs und das heißt für mich nun nicht stop also soviel wie geht ich kann sie ertragen ich freue mich wenn ich sie mal schreien oder weinen/lachen höre dann weiß ich wenigstens das sie normal sind und nicht krank oder sonst was.

KenPachi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 560247
Dabei seit Dabei seit : 28.06.13
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Mo 17 Feb - 21:21

   
@Benkei 
Du hast schon 2 Kinder ?? Oder habe ich das missverstanden?

NicoRobinchen
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 190
Kopfgeld Kopfgeld : 641087
Dabei seit Dabei seit : 01.09.13
Ort Ort : Altenstadt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Mo 17 Feb - 22:34

   
@Nami
Naja so komisch ist das nicht, ich bin 23 und weis nicht ob ich Kinder haben will.

Erstmal muss die richtige Frau in meinem Leben treten dann sehe ich weiter. Wink
Momentan sag ich eher ich will kein Kind, die sind in den ersten Jahren so laut und anstrengent.
Wenn das Kind so ruhig wird wie ich und man den ganzen Tag nichts von im hört und sieht dann könnte ich sogar 10 von der sorte haben wollen aber wenn es so laut und unruhig wie meine Schwester wird will ich nicht mal 1.^^

Major
VIP - ZUFALL - STEUERRAD
VIP - ZUFALL - STEUERRAD

Beiträge Beiträge : 1244
Kopfgeld Kopfgeld : 987105
Dabei seit Dabei seit : 10.11.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Mo 17 Feb - 22:42

   
@NicoRobinchen schrieb:
@Nami
Naja so komisch ist das nicht, ich bin 23 und weis nicht ob ich Kinder haben will.

Erstmal muss die richtige Frau in meinem Leben treten dann sehe ich weiter. Wink
Momentan sag ich eher ich will kein Kind, die sind in den ersten Jahren so laut und anstrengent.
Wenn das Kind so ruhig wird wie ich und man den ganzen Tag nichts von im hört und sieht dann könnte ich sogar 10 von der sorte haben wollen aber wenn es so laut und unruhig wie meine Schwester wird will ich nicht mal 1.^^

Ich kann dich gut verstehen aber das gehört einfach dazu wenn man Kinder hat man muss Verantwortung zeigen und einfach da durch, allen Eltern war es am Anfang so das sie weinende, schreiende Kinder hatten aber sie haben durchgehalten und dafür respektiere und bewundere ich sie. Man kann nie dafür garantieren das Kinder still sein werden und nie irgendwelche Probleme machen werden falls du wie du erwähnt hast das nicht magst (kann ich vollkommen nachvollziehen, keiner mag das ich auch nicht) da gibts als Alternative nur eine Adoption.

Edit: Um was hinzuzufügen, ich will früher oder später Kinder so 2 oder mehr das wichtigste für mich ist das sie gesund sind.



Zuletzt von Hakii am Mo 17 Feb - 22:45 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158683
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Mo 17 Feb - 22:43

   
Du willst ein stilles Kind das nichts sagt? dann schreib gleich du willst keins was willst du mit einem toten Kind???

@KenPachi nö hast alles richtig verstanden

Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 826
Kopfgeld Kopfgeld : 851167
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Mo 17 Feb - 22:45

   
Ein Kind kann nervtötend sein, aber es kann auch ein Goldstern sein Smile
Wenn das Kind die richtigen Eltern hat, die wissen wie man mit einem Kind umgeht, werden alle Beteiligten sehr glücklich werden.



Zuletzt von Lion.D.Kurdi am Mo 17 Feb - 23:26 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272692
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Mo 17 Feb - 22:51

   
Ich will definitiv nie (gewollte) Kinder zeugen.Wahrscheinlich habe ich irgendwann das Pech,das ich eine potthässliche Frau flachlege,die aussieht wie Blackbeards Cousine,weil ich vollkommen besoffen bin und sie mir ein Kind unterjubeln will.
Dann nach der ungewollten und versehentlichen Empfängnis,kommt dann das Baby,halb Mensch und halb Dinosaurier auf die Welt.
Ich habe dann das Glück im Unglück,dem Kind Unterhalt zu zahlen.
Ich vollkommen pleite,schleppe ein Nilpferd ans Altar,um es zu heiraten,denn sollte ich das nicht tuen,bringen mich die Cousins der Familie um.Da sie sehr katholisch im Glauben und in der Mafia tätig sind.
Ein halbes Leben später(mein eigenes Leben total verplempert)muss ich mit ansehen wie das Kind immer fetter und dümmer wird und Er/Sie/Es Frau immer hässlicher.
Ich komme dann immer nach getaner Arbeit nach Hause(1000 Euro Netto im Monat) und schaue mir Hartz 4 TV in meiner kleinen Zimmerwohnung an.Einmal im Jahr fahre ich dann mit meiner "Familie" zum Baggersee und verbringe da meinen Urlaub.

Also nein ich will definitiv keine Kinder zeugen.
Ich werde lieber Onkel und Patenonkel,das kann ich besser.

MonkeyD.Raphi
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 60
Kopfgeld Kopfgeld : 402024
Dabei seit Dabei seit : 25.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Di 18 Feb - 19:10

   
Vor 2 Monaten hätte ich noch definitiv JA gesagt. Seit einer Weile leiste ich allerdings Zivildienst in einer Schule für Kinder mit einer Behinderung und ich hätte wirklich Angst "so ein Kind" zu bekommen. Nicht, dass diese Kinder nicht auch zum Teil wahre Zuckerschätze sein können, aber den Stress den ganzen Tag und den Rest meines Lebens.... puuhh

Adoption finde ich eine sehr gute Idee. Es ist dann sicher ein Wunschkind und noch dazu hilft man einem Kind, dass sonst keine Familie hätte.

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272692
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Di 18 Feb - 21:36

   

@MonkeyD.Raphi schrieb:

Vor 2 Monaten hätte ich noch definitiv JA gesagt. Seit einer Weile leiste ich allerdings Zivildienst in einer Schule für Kinder mit einer Behinderung und ich hätte wirklich Angst "so ein Kind" zu bekommen. Nicht, dass diese Kinder nicht auch zum Teil wahre Zuckerschätze sein können, aber den Stress den ganzen Tag und den Rest meines Lebens.... puuhh

Adoption finde ich eine sehr gute Idee. Es ist dann sicher ein Wunschkind und noch dazu hilft man einem Kind, dass sonst keine Familie hätte.
 
Das ist auch so ein Punkt.Ich habe mal für einen einzigen Tag in einen Epilepsiezentrum gearbeit und das war schon krass.Mein Schock erlitt ein Schock.
A=Epilepsie mit geistlicher und körperlicher Behinderung.
B=Schwerbehinderte-körperlich,sowie geistlich
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen,wie deformiert manche dort gewesen sind.
Manche waren total weg.
Da gabs einige wo die Arme länger waren,als die Beine.Die Beine waren 30cm lang und der Körper ist total deformiert gewesen.Geistlich waren sie im Stande ein bis zwei Worte zu sprechen.Einige hatten sogar Schläuche im Magen,Nase und Hals und so ein Katheter und sie waren nicht älter als 17 Jahre.Obwohl manche viel älter aussahen und bei manchen konnte man unmöglich eine Prognose ihres Alters bekannt geben.Da sie total unerkennbar waren.
Manche waren Hirntot.Sie schauten immer auf die selbe Stelle und nirgendswo anders hin.Sie bekamen nichts mit.Ich hab großen Respekt vor den Pfegern,das sie sich um die Leute kümmern.Nur weil dessen Eltern zu blöd für ein Fick waren und sich selbst bei den Kindern nicht mehr blicken lassen.Würde ich solch ein Schwerbehindertes Kind zeugen,dann würde ich es vor seinem Leid erlösen.Manche würden dagegen protestieren und mir eine Moralpredig halten,aber da würde ich definitiv die Maschine abstellen.Das würde ich meinem Kind und mir nicht antun.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1780220
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Fr 21 Feb - 13:37

   
Also wenn es bei mir läuft hätte ich gerne 1 - 2 Kinder.
Ich komme super mit Kindern aus und arbeite auch gerne mit Kindern.

Madarax3
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 827403
Dabei seit Dabei seit : 21.03.14
Ort Ort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Di 10 Jun - 21:23

   
Irgend wann hätte ich gerne zwei Kinder einen Jungen und ein Mädchen , aber bis dahin
muss ich erstmal die richtige Frau finden mit der ich welche bekommen will den ein Kind bringt
Verantwortung mit sich und neben diese muss man auch wissen wie man mit Kindern umgeht
deswegen sollte man sich als Paar gut überlegen ob man bereit ist ein Kind zu zeugen.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1993689
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Mi 11 Jun - 17:22

   
Ich kann noch nicht wirklich darüber Urteilen ob ich später Kinder haben möchte. Ich selbst bin ja erst 15 Jahre alt, da ist denke ich noch ein bisschen Zeit, für Kinderwünsche. 
Als Elternteil hat man natürlich die größte Angst, einer Fehlgeburt. Dieses Risiko ist ja nie auszuschließen. Ich wüsste nicht, wie ich bei dieser Situation handeln würde, wenn so etwas passieren würde. Außerdem wenn man ein Kind hat, fehlt natürlich die Zweisamkeit einer Beziehung und muss viel mehr Zeit für ein Kind investieren. Ich kann nicht die Gefühle eines Vaters einschätzen. Deswegen würde ich zum derzeitigen Zeitpunkt sagen, das ich später aller Höchstens ein Kind haben möchte. Geschlecht ist mir dabei egal, Hauptsache es ist gesund, denn man kann sich über nichts mehr freuen, als ein gesundes Kind zu haben.

Nakama
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 13
Kopfgeld Kopfgeld : 295101
Dabei seit Dabei seit : 11.06.14
Ort Ort : One Piece World

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Do 12 Jun - 12:20

   
Also wenn ich so 25-28 alt würde ich gerne heiraten.

3-4Kinder sollten reichen Very Happy


Ich weiß Kinder haben kostet Geld, Freizeit uvm. aber es lohnt sich ^^

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1451274
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Mo 30 Jun - 22:10

   
Meine erste Antwort war ja wenig ausführlich, deshalb ist eine zweite wohl angebracht ;3

Also ja: Ich will zu 100% Kinder. Mir ist klar, dass es was anderes ist mit Kindern gut auszukommen und ein eigenes Kind zu haben, aber ich bin mir einfach sicher. Ich hinterlasse der Welt damit etwas von mir, ich kann einen Menschen aufwachsen sehen...das fasziniert mich und ich bin sicher es würde mich auch glücklich machen.

Am liebsten wie gesagt einen Sohn oder mehrere, weil ich männliche Kinder iwie einfacher zu handhaben finde Very Happy Aber lieben würde ich auch Töchter, ganz klar. Das Leben ist ja kein Wunschkonzert Very Happy 

Verstehe weder wie man Kinder nicht mögen kann , noch wie man keine haben wollen kann Very Happy

Sinjo
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 140
Kopfgeld Kopfgeld : 522234
Dabei seit Dabei seit : 28.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Mo 28 Jul - 17:40

   
@Hisoka schrieb:
Meine erste Antwort war ja wenig ausführlich, deshalb ist eine zweite wohl angebracht ;3

Also ja: Ich will zu 100% Kinder. Mir ist klar, dass es was anderes ist mit Kindern gut auszukommen und ein eigenes Kind zu haben, aber ich bin mir einfach sicher. Ich hinterlasse der Welt damit etwas von mir, ich kann einen Menschen aufwachsen sehen...das fasziniert mich und ich bin sicher es würde mich auch glücklich machen.

Am liebsten wie gesagt einen Sohn oder mehrere, weil ich männliche Kinder iwie einfacher zu handhaben finde Very Happy Aber lieben würde ich auch Töchter, ganz klar. Das Leben ist ja kein Wunschkonzert Very Happy 

Verstehe weder wie man Kinder nicht mögen kann , noch wie man keine haben wollen kann Very Happy

ganz einfach indem man auch die negativen punkte betrachtet.

ich bin fast 24 und bin weit entfernt davon kinder zu haben oder schon nur an eine heirat zu denken bzw. eine langfristige beziehung zu führen.

Wenn alle ihren gewohnten gang gehen und ihr leben leben und die zeit das mit sich bringt was man von ihr erwartet, stelle ich mir vor wie ich abends von der arbeit komme und frau und kind zuhause warten......und kann sogarnichts damit anfangen.

ich bin einfach ein komischer kautz und das wird sich wohl nicht mehr ändern. Ich könnte das noch nichtmal näher erläutern warum das so ist, denn die ironie bei der ganzen sache ist mit17-20 ca. hatte ich sogar noch einen kinderwunsch.

Aiko
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 247
Kopfgeld Kopfgeld : 753578
Dabei seit Dabei seit : 05.05.10
Ort Ort : Odaiba Kaihin-Koen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Sa 25 Okt - 21:35

   
Ich haette gern Kinder gehabt aber es hat leider nie geklappt
nun bin ich 28 aber es geht leider nicht mehr Kinder zu haben^^

Haette gern 2 Toechter gehabt und wenn es nach Schwiergermutter geht haette ich gleich 5 bekommen sollen haha^^

Aber das Schicksal wie es eben manchmal so spielt meint es manchmal ganz anders mit einem.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Sa 25 Okt - 22:07

   
Ganz bestimmt wird sich meine Meinung zu diesem Thema in ein paar Jahren ändern, wenn ich die nötige "Reife" erlangt habe, aber momentan will ich keine Kinder. Denn immer, wenn ich an Kinder denke, denke ich an Verantwortung. Und ich bin ganz einfach nicht verantwortungsbewusst. Ich habe einen kleinen Bruder und der treibt mich manchmal schon in den Wahnsinn. Der Vorteil hierbei ist aber, dass ich keine Verantwortung für ihn übernehmen muss. Wenn er was dummes anstellt, sich verletzt oder über seine Gefühle reden will (was er zum Glück nicht tut, weil ich ihn so erzogen habe), können meine Eltern ihn anschreien, ihn versorgen oder ihm zuhören. Ich habe diese elterlichen Aufgaben nur, wenn meine Eltern nicht zu Hause sind.
Wenn ich selbst aber ein Kind oder sogar (Gott behüte) mehrere Kinder habe, bin ich die Person, die für dieses Kind verantwortlich ist. ICH muss auf ihn aufpassen, ICH muss ihn trösten, ICH muss ihm beibringen, was richtig oder falsch ist. Das ist nicht wie mit einem Bruder, dem man sagt: "Lies One Piece, sonst verkaufe ich dich auf dem Schwarzmarkt". Und ich traue es mir selbst einfach nicht zu, das Leben eines Menschen zu formen, wie ein Vater es halt tut.
Ein anderer Grund, warum ich keine Kinder will, bin ich selbst. Von der 3 bis zur 7 Klasse war ich eine richtige Qual für meine Eltern. Ich musste fast jede Woche mindestens einmal nachsitzen, bekam jeden Monat mindestens einen Brief nach Hause, weil ich keine Hausaufgaben gemacht habe, hatte nur schlechte Noten, sehr oft haben Lehrer angerufen und sich über mich beschwert, ich wurde auch zum Sozialpädagogen geschickt und wurde am Ende der 7. Klasse sogar für 3 Tage suspendiert. Jetzt im Nachhinein erkennt man dann zwar, was man eigentlich für ein dummer Idiot war, aber damals war das eben "cool". Der Punkt dabei ist, dass meine Eltern den ganzen Ärger abgekriegt hatten. Sie mussten zu den Elternsprechtagen und sich sagen lassen, wie scheiße ihr Sohn ist, sie mussten mit den Lehrern reden, sie mussten erfahren, dass ihr Sohn fast von der Schule geflogen ist. Ich bewundere sie jetzt fast schon, weil sie das all die Jahre ausgehalten haben, aber ich könnte sowas nicht. Wenn ich mir vorstelle, dass ich Jahre meines Lebens in ein Kind investiere, das mir am Ende nur Probleme bereitet, würde ich ausrasten. Und sowas will ich gar nicht erst erleben, weshalb ich strikt gegen Kinder bin.
Um die Geschichte zu Ende zu bringen: Nach der 7. war ich dann ein super Schüler, die 10 Klasse habe ich als 3. Bester aus 5 Klassen abgeschlossen und alle Lehrer fanden mich super und meine Eltern haben auch kein bisschen Stress mehr mit mir. Aber die Jahre davor war ich einfach der Bart Simpson der Schule, nur halt nicht berührt. Und auf sowas habe ich absolut keinen Bock. Vielleicht ändert sich das ja in ein paar Jahren, aber das ist erst Mal meine Meinung zu diesem Thema.

Primefire
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 356909
Dabei seit Dabei seit : 28.10.13
Ort Ort : Unicon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   So 26 Okt - 2:14

   
NEIN auf gar keinen Fall! Kosten nur Geld und vom Leben hat man auch nichts mehr, da möchte ich lieber jeden Tag in Freiheit genießen Smile))

Drupper D Donce
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 129
Kopfgeld Kopfgeld : 519094
Dabei seit Dabei seit : 29.04.13
Ort Ort : Ohara

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   So 26 Okt - 7:56

   
Ich finde diese entscheidung echt mega schwer , ich habe jetzt mal jein gesagt was nicht ausschließt, dass ich evtl. sogar adoptiere... aber was mich stört ist, dass Kinder einen Unmobilität suggerieren und damit hinderlich für das Arbeitsleben sind, allerdings ist das auch blöd als 30 aufwärts ein Kind zu bekommen weil man dann einfach zu alt ist...

ace kun
Ace Kun
Ace Kun

Beiträge Beiträge : 784
Kopfgeld Kopfgeld : 740656
Dabei seit Dabei seit : 04.01.13
Ort Ort : In den Schatten muhaha

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   So 26 Okt - 12:54

   
Ich habe da eine ziemlich ähnliche einstellung wie SchlagtAkainu, weil so ein Kind birgt eine riesige Verantwortung und frisst auch extremst viel Zeit. Natürlich es heißt dann immer das man dafür wieder Liebe und was weis ich alles zurückbekommt aber zurzeit würde ersteres überwiegen denke ich mal. Weil was wenn dein Kind mal irgendwie blödsinn macht, dann musst du selbst dafür gerade stehen was dein Kind welches du erzogen hast angestellt hat. Und dafür wäre ich ehrlich gesagt nicht Bereit sowas zu tun. Weil da steckt man so viel Energie in das Kind und dann wird es villeicht zum Raufbold oder sonst was. Da glaube ich kaum das man dann stolz auf sein Eigen Fleisch und Blut sein kann. Natürlich wenn sich das Kind so entwickelt wie man will dann ist natürlich alles super ,aber das spielt es halt nicht denn Kinder nehmen sehr viel von ihrem Freundeskreis auf und man kann ja das Kind auch nicht die ganze Zeit an der Hand nehmen und sagen, dududu das darfst du aber nicht machen. Worauf ich hinaus will ist das ein Kind einfach nichts für mich ist, zumidestens jetzt, villeicht ändert sich meine Ansicht diesbezüglich in einem Jahrzehnt.

......................................................................


Danke für die tolle Sig Frucht Smile

Und hier gehts zu meinen Bildern :]

Ps:
Spoiler:
 

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1010
Kopfgeld Kopfgeld : 1667824
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kinder; ja oder nein   Mo 27 Okt - 14:49

   
Ich hatte hier zwar schon einmal etwas dazu geschrieben, aber dass ist schon etwas länger her. Ich kenne viele Pärchen mit und ohne Kinder. Von denen sind alle glücklich. Wenn man keine Kinder hat dann vermißt man auch nichts. Auf der anderen Seite würde ich mich jederzeit wieder für Kinder entscheiden. Es macht mir einfach Spaß mit meinen Sohn zu spielen und zu sehen wir er sich entwickelt. Mann profitiert auch persönlich sehr davon. Man bleibt jung und sportlich, ist verantwortungsvoller und hält Druck besser Stand. Resistenter gegen Krankheiten wird mann mit der Zeit auch ;-) Das schönste dabei ist einfach das man sein Kind über alles liebt und anders herum ist es genauso. Es ist fast wie Seelenverwandtschaft. Meine Frau und mein 5 jähriger Sohn schlafen immer eng umschlungen miteinander ein. Einfach zuckersüß die beiden. Ich kann es also nur jeden Empfehlen es zumindest in Erwägung zu ziehen. Voraussetzung ist allerdings der passende Partner, allein wird das Ganze ein Mamutaufgabe.



 

Schnellantwort auf: Kinder; ja oder nein

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden