Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Little Miss Sunshine
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1294
Kopfgeld Kopfgeld : 1022140
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Kommentar: Profis sind bewundernswert!   Mi 14 Jul - 22:48

   
Bei diesem Text handelt es sich um einen Kommentar, den Eiichiro Oda in Band 122 der Manga-Serie Kochira Katsushika-ku Kameari Kōen Mae Hashutsujo (jap. こちら葛飾区亀有公園前派出所, etwa "Das ist die Polizeitstation vor dem Kameari Park im Katsushika-Bezirk"), besser bekannt als Kochikame, von Osamu Akimoto verfasst hat.
Kochikame wird seit dem Jahr 1976 in der Weekly Shōnen Jump von Shueisha veröffentlicht und ist damit nicht nur die am längsten laufende Serie aus dem Magazin, sondern stellt sogar den Rekord des am längsten laufender Manga überhaupt. Die Serie umfasst zum aktuellen Zeitpunkt bereits über 160 Bände (Stand Januar 2009: 163 Sammelbände) und 1.550 Kapitel. Besonders erstaunlich ist hierbei auch, dass Akimoto in seinen über 32 Jahren Veröffentlichung nicht eine einzige Woche pausiert hat!
Am Ende eines jeden Sammelbandes findet sich stets ein Kommentar einer berühmten Persönlichkeit (beispielsweise von anderen Manga-Zeichnern, Sängern oder Schauspielern), im November des Jahres 2000 kam diese Ehre dann Eiichiro Oda zu Teil. Da die Serie hierzulande noch nicht veröffentlicht ist – was sie wohl auch nie sein wird – handelt es sich um eine Direktübersetzung aus dem Japanischen.




ODA:
"Wenn du etwas zeichnest, gib einfach alles!", das war es was er zu mir gesagt hat. Ich habe noch während meiner Zeit als Assistent all die Gerüchte über Akimoto-sensei und wie er arbeitet, gehört. Dinge wie "Er arbeitet nur fünf Tage die Woche." und "Er hat eigentlich immer 2, 3 Geschichten für den Notfall parat." – also eigentlich, dass er eine bewundernswerte Persönlichkeit ist, die auf absolut professionelle Art und Weise arbeitet.
Als es dann für mich an der Zeit war ebenfalls eine wöchentliche Serie zu veröffentlichen, habe ich schließlich an eigenem Leib erfahren dürfen, wie herausragend seine Leistung wirklich ist. Und so sitze ich nun hier und blicke jeden Tag aus meinem Fenster auf die vorbeiziehenden Schmuckreiher und denke einfach "Wow, Profis sind bewundernswert." (Er verliert sich in Tagträumen)

Eines Tages, als ich Akimoto-sensei traf, fragte ich ihn:

"Wie wird man schneller, wenn’s darum geht die Names* zu zeichnen?"

Akimoto-sensei antwortete ohne nachdenken zu müssen:

"Gib einfach alles, wenn du zeichnest." – DON!!

Das hat mich wie ein Blitz getroffen. Ich war vom Gehalt dieses Rats überwältigt. Es war wie eine goldene, rechte Gerade, die mich erwischt hatte. Vielleicht war es für ihn selbst gar nicht so besonders, etwas vollkommen Natürliches das eigentlich eh klar sein sollte, aber Akimoto-sensei, es ging direkt in mein Herz! Inzwischen bedauere ich es fast, solch eine unprofessionelle Frage gestellt zu haben und so starre ich aus meinem Fenster wie jeden anderen Tag auch auf die Rudel von Affen, die vor meinem Fenster vorbeifliegen. (Er verliert sich in Wahnvorstellungen)
Aber, so kam mir zu Ohren, es soll sogar Zeiten gegeben haben, an denen ein Akimoto-sensei von seinem Stress und Druck geplagt einen Schrei ausgestoßen hat, weil er jede Woche ein neues Kapitel abliefern musste. Ich war irgendwo ein wenig beruhigt von dieser Tatsache und hoffe, dass ich reifer und professioneller werden kann, auf dass ich eines Tages auch ein Mann werde, der solch weise, motivierende Worte an jüngere Kollegen richten kann.
Ich werde einfach alles geben!!

Ach ja, es gibt im Übrigen einen Satz, der in immer mehr Fanbriefen auftaucht, die wir Zeichner aus der JUMP erhalten:

"Bitte führen Sie Ihre Serie länger als Kochikame fort."

Jeder von uns weiß, dass das einfach unmöglich ist.

Eiichiro Oda
, November 2000

http://opwiki.de/wiki/Kommentar:Profis_sind_bewundernswert!

nike505
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 846
Kopfgeld Kopfgeld : 730524
Dabei seit Dabei seit : 03.01.11
Ort Ort : deutschland reicht :D

Benutzerprofil anzeigen http://www.facebook.com :D

BeitragThema: Re: Kommentar: Profis sind bewundernswert!   Do 29 Sep - 0:21

   
hahahahaha hamma geil Very Happy

aber villeicht will ja Eiichiro diesen Rekord brechen ???
hmmm wenn man bedenkt kann man bei One Piece schon über 1.000 folgen machen, da es noch nicht gezeigt wurde, was die Supernovae so durchgeamcht haben und wieso die so ein kopfgeld bekommen haben, desweiteren, Rogers vergangenheit, und Shanks vs Mihawk , wie alles begann und so Very Happy

also es gibt noch viel zu erzählen in One Piece......und Eiichiro......


Bitte führen Sie Ihre Serie länger als Kochikame fort Very Happy

TDPhoenix
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 85
Kopfgeld Kopfgeld : 478785
Dabei seit Dabei seit : 16.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Kommentar: Profis sind bewundernswert!   Di 21 Aug - 18:57

   
Typisch Oda!
Genau solche Antworten habe ich von ihm erwartet Very Happy

Danke für dein Beitrag Little Miss Sunshine smile



 

Schnellantwort auf: Kommentar: Profis sind bewundernswert!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden