Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9 ... 14  Weiter
AutorNachricht
Janjan
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 715464
Dabei seit Dabei seit : 31.05.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Do 3 Jun - 14:27

   

ich glaub auch, dass es etwas mit dem Vergessen königreich bzw mit der vergessenen geschichte

aber man sollte sich mal gedanken über Detlef D Soost machen^^

Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Do 3 Jun - 20:36

   
@Janjan schrieb:
ich glaub auch, dass es etwas mit dem Vergessen königreich bzw mit der vergessenen geschichte

aber man sollte sich mal gedanken über Detlef D Soost machen^^

lol! lol! lol! naja das sollte man vieleicht wirkl mal tun, vieleicht is er aus der welt von one piece abgehauen...


zurück zum thema- mir schwirrt seit gestern was dummes im kopf...

und zwar denke i das es sein könnte das shanks auch ein d. im namen hat, klingt voll beswcheuert i weiss aber komisch is doch das er nur shanks heisst, alle haben irgendwie richtige namen nur er hat einen...

ja jedenfals finde i das komisch u weil shanks ja auch n könikshaki hat könnte es eventuell ja sein oder nen anderer den wir schon kennen...

gruss... Shanks

Traumbutter
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 134
Kopfgeld Kopfgeld : 753420
Dabei seit Dabei seit : 19.03.10

Benutzerprofil anzeigen http://www.jappy.de/user/Traumbutter

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Fr 4 Jun - 0:21

   
Code:
und zwar denke i das es sein könnte das shanks auch ein d. im namen hat, klingt voll beswcheuert i weiss aber komisch is doch das er nur shanks heisst, alle haben irgendwie richtige namen nur er hat einen...

Wirklich ein interessanter Ansatz.
Seinen vollen Namen kennen wir nicht, da ein teil des Namens mit einen Kraftwort verstärkt wurde. Trotzdem hoffe ich nicht, dass es der Fall ist, weil das werden mir persönlich, dann
zuviele D's.^^

Angel.D.Akira
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 11
Kopfgeld Kopfgeld : 712382
Dabei seit Dabei seit : 11.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   So 13 Jun - 0:17

   
das ist eine gute frage ^^ würde mich auch mal interresiren wie die zum d gekommen sind xD

Janjan
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 715464
Dabei seit Dabei seit : 31.05.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   So 13 Jun - 10:32

   
vorallem würde mich interessieren wofür das D. steht, es müsste ja eig ne abkürzung sein da immer ein Punkt dahinter ist

matze
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 5
Kopfgeld Kopfgeld : 736143
Dabei seit Dabei seit : 19.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 14 Jun - 1:08

   
ich glaube auch das es etwas mit dem vergessenen Königreich zu tun hat...

vllt sind das ja die erben des Vergessenen Königreiches

und das D könnte für Dream/desire stehen, also Traum oder Verlangen ja jeder von ihnen einen Traum hat/hatte bzw ein Ziel/Verlangen je nachdem wie man es auch nennen könnte, da könnte halt der Zusammenhang zwischen den Personen mit dem D im Namen sein

jedoch... glaube ich nicht das shanks ein d im Namen hat, natürlich es ist ein guter und wie ich auch finde ein Interessanter Ansatz das shanks bis jetzt keinen richtigen Namen hat aber ich glaube nicht das er ein Namen mit dem D hat...
und er hat au kein kingshaki würde ich sagen... ich denke er hat einfach "nur" das derzeitig stärkste kontrollierte "normale" haki (entweder er oder silvers)

mfg matze^^

Midori D. Kusa
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 70
Kopfgeld Kopfgeld : 701409
Dabei seit Dabei seit : 04.08.10
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Fr 6 Aug - 15:37

   

ich glaube das die D's die königs Familie bzw. zum königs hof des königreich von vor 800 jahren geblidet haben und jede D. familie auch eine eigenständige familie ist.
robin fragte ja ruffy in alabasta für was die D's kämpfen ich glaube sie kämpfen für die gerechtigkeit ich glaube das BB sowas wie ein verräter ist und seine familie vor 800 jahren auch verräter waren und der WR geholfen haben

XxMugiwaraLuffyxX
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 472
Kopfgeld Kopfgeld : 761329
Dabei seit Dabei seit : 30.06.10
Ort Ort : East Blue - Windmill_Village

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Fr 6 Aug - 16:38

   
@midori D. Kusa
deine theorie finde ich wirklich nicht schlecht!
BB's vorfahren waren bestimmt auch verrräter, sie haben bestimmt im königreich gewohnt und informationen an die Weltregierung gegeben! Very Happy

Ich glaube die D.'s haben etwas im königreich beschützt. und es war nicht das rio porneglyph, sondern was anderes! denn das rio porneglyph ist kurz bevor das königreich angegriffen wurde entstanden! sie haben die wahre geschichte an den porneglyphen geschrieben! sie haben geschrieben, was die weltregierung gemacht hat!

es könnte sein dass sie das one piece beschützt haben! Very Happy
Ja die D.'s haben das one piece beschützt ^^

wwefreak1992
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 30
Kopfgeld Kopfgeld : 728565
Dabei seit Dabei seit : 28.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Sa 7 Aug - 20:15

   
midori D. Kusa dir muss iach auch recht geben. das d was ein ige person im namen haben hat wahrscheinlich mit dem vergessen königreich zu tun.
ich glaube das wir demnächst erfahren was das d bedeutet wenn Eiichiro Oda
sich was dazu augedacht hat was es mit dem d zu tun hat.
ich könnte mir vorstellen das nur leute die das d haben unicon erreichen können

Dretales
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 48
Kopfgeld Kopfgeld : 697750
Dabei seit Dabei seit : 13.08.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   So 15 Aug - 15:25

   
In der Folge, in welcher sich Blackbeared die Erdbebenfrucht-Fähigkeit aneignet spricht er von einem "untypischen Genaufbau".

Ich könnte mir vorstellen, dass die Leute mit einem D. im Namen einer Elite-Truppe des vergessen Königsreichs angehört haben. Sie könnte so eine Art Pazifist aus der vergangenen Zeit sein (nur eben als Genexperiment, folge von Strahlung etc.). Das würde ihre Stärke erklären. Die Frage ist nur wie das zeitlich mit dem technologischen Fortschritt zusammen passt.

QueenxChaos
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 274
Kopfgeld Kopfgeld : 730140
Dabei seit Dabei seit : 01.08.10
Ort Ort : auf der Havana Tiger... irgendwo....

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Di 17 Aug - 14:18

   
mal was anderes.
soweit ich mich nicht täusche oder falsch erinnere hat bb gewinselt und geschrien als magellan ihn fast gekillt hat.
dan kanns ja net sein das er ein "richtiger" D ist

Flufy07
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 50
Kopfgeld Kopfgeld : 696784
Dabei seit Dabei seit : 15.08.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 30 Aug - 22:57

   
Naja ich glaube auch, dass das D etwas mit dem verlorenen Königreich zu tun hat. Die müssen ja nicht gleich alle eng miteinander verwandt sein Smile.
Auch glaube ich das es etwas mit dem Königshaki zu tu hat, denn im Manga sieht man auch einmal wie Ace es einsetzt und auch bei Dragon besteht ein berechtigter verdacht, dass er dieses Haki besitzt.

Dretales
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 48
Kopfgeld Kopfgeld : 697750
Dabei seit Dabei seit : 13.08.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Di 31 Aug - 12:45

   
Garp sagt, dass Ruffy es von seinem Vater geerbt hat, also muss Dragon es haben.

Silvers Rayleigh
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 158
Kopfgeld Kopfgeld : 724836
Dabei seit Dabei seit : 28.06.10
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Di 31 Aug - 13:56

   
Das Haki besitzt jede Person. Manche können es durch ein hartes Training oder einen Erfahrung erwecken (so wie es bei Corby der fall ist). Garp hat auch nur gesagt das es Ruffy also auch hat, dass kann aber auch nur bedeuten das es Ruffy von Garp geerbt hat. Es muss ja nicht sein das jeder Depp der etwas aufn Kasten hat gleich ein Königshaki inne hat. Aber wir können eigentlich davon ausgehen das Dragon es auch hat.

Ob das Konigshaki ewas mit dem D. im Namen zutuhen hat kann ich nicht so genau sagen. Aber ich gehe davon sehr stark aus. Ich denke das es so Abläuft: D. steht für die Königsfamilie des verlorenen Königsreiches und diese Familie hatte die Fähigkeit die Stimmen von der ganzen Welt zu hören (so wie Gol D. Roger). Das ist nur mit dem Königshaki und den anderen Haki möglich. Also man muss alle drei Haki´s auf ein bestimmtes Level bringen damit das geht. Ich gehe auch davon aus das nur Personen aus der Königsfamilie das Königshaki haben. Diese leute müssen ja nicht das D. im Namen haben da das Glück nicht besteht das beide Elternteile es haben (meistens wird ja der Nachname vom Vater genommen, wenn er kein D. im Namen hat dann wird es das Kind auch nicht bekommen).

Aber vll liege ich auch total Falsch und es sieht so aus mit dem D. und den Fähigkeiten der Königsfamilie.

Es kann natürlich auch sein das jeder Nachfahre der Königsfamilie auch das Königshaki hat. Aber nur eine Person die wieder zu dem ganzen Königs,- genen/blut kommt (beide Elternteile müssen von der Königsfamilie abstammen) ist in der Lage die Stimmen zu hören wie Gol D. Roger. Das mit dem D.


Ich denke mal das die Sache mit dem D. aber bald aufgeklärt wird. Vll wenn Ruffy in der Neuen Welt auf Shanks trifft. Mal schauen was am Ende mit dem D. raus kommt.

QueenxChaos
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 274
Kopfgeld Kopfgeld : 730140
Dabei seit Dabei seit : 01.08.10
Ort Ort : auf der Havana Tiger... irgendwo....

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Di 31 Aug - 15:32

   
warum denkt ihr immer das das ne Königsfamilie war?
ist euch nicht aufgefallen das alle D verbrecher sind?
garp ist auch ein verbrecher der nicht behelligt worden ist (nicht nur wegen ace)
entweder war das verlorene Königreich immer schon ein Verbrecherstaat wo man geprügelt und gesoffen hat oder die Vorfahren der D sind auch alles verbrecher.

Gol D Ace
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 84
Kopfgeld Kopfgeld : 702697
Dabei seit Dabei seit : 17.08.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Di 31 Aug - 16:32

   
demnach wären blackbeard, gold roger ruffy usw alle miteinander verwand ?

aber das D muss was zu bedeuten haben wenn nur "besondere" personen das inne haben

Luthien
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 1171
Kopfgeld Kopfgeld : 818101
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10
Ort Ort : Kinderheim 511

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Di 31 Aug - 17:24

   

Ab wann ist man noch verwand, theoretisch ist jeder mensch miteinander verwand, über 100000000000000000000 ecken.
Aber das kann man nicht mehr als verwand bezeichnen. Wie weit sind dann die Leute mit den D verwand, wenn es über 800 Jahren eine Familiendinsatie war, dann sind die verwanschaftdzweige so weit verbreitet, das man sich garnicht mehr zurück verfolgen kann.

Und Ob das Könighaki was mit den D zu run hat, muss auch nicht sein. Denn Bpa kann es auch, aber die hat kein D im namen. Es sind einfach sehr Charackterstarke personen.
DAs dies auch ein tüpscieh eingenschaft der D Träger ist, kann dafür sorgen das es in diesen Reien häufiger auftritt.

Dretales
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 48
Kopfgeld Kopfgeld : 697750
Dabei seit Dabei seit : 13.08.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Di 31 Aug - 21:01

   

Ich glaube wir drehen uns im Kreis und deswegen will ich hier mal einiges zusammenfassen.



Es gibt/gab 7 bekannte Personen in OP mit einem D. im Namen (Monkey D. Ruffy, Monkey D. Dragon, Monkey D. Garp, Gol D. Roger, Portgas D. Rouge, Portgas D. Ace, Hagwar D. Sauro, Marshall D. Teach). Sie alle zeichnen sich durch einen starken Willen aus.
Daraus folgt, dass viele von ihnen auch das Königshaki intus haben/hatten (Ruffy, Dragon, Roger..).

Nun stellt sich die Frage was das "D." zu bedeuten hat. Dazu gibt es mehrere Ansätze. Einer davon ist, dass das D. für Desire, Dream, oder gar Destiny steht. Ein anderer Ansatz ist, dass es eine Königsfamilie des vergesseen Königreichs ist. Außerdem wurde vermutet, die D.'s sind ein Volk war, welches auf der Insel Unicon gelebt hat. Diese Ansätze müssen sich nicht widersprechen.
Fest steht, dass "der Wille des D." die Welt verändern kann. So fragt Robin in Alabasta Ruffy wofür die D.'s einstehen. Also scheint sie ein Ideal erwartet zu haben. Denn die Leute mit einem D. im Namen stehen in der Regel für Gerechtigkeit, Freiheit und Willensstärke ein.

@Eragon schrieb:
Doch einige charakterliche Eigenschaften verbinden all die, die ein D. im Namen tragen (Ausnahmen bilden hier sicherlich Blackbeard und Dragon, da über diese Beiden noch nicht viel bekannt ist):

* Freundschaft steht für sie über allem anderen (selbst dem eigenen Leben)
* Sie verfügen über immense Willensstärke und wissen genau, was sie wollen
* Sie haben einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit
* Sie alle sind "Träumer", weil sie einfach an Dinge glauben, die sie faszinieren
* Alle von ihnen, die bisher gestorben sind oder dem Tod nahe waren lächelten im letzten Moment[Quelle OPWiki]

@Hupila schrieb:
Gerechtigkeit (Garp ist Ja bei der Marine somit weiß er es)
Willenskraft (Den Jungen im Jungel etc allein gelassen) sozusagen eine Strenge Erziehung (Bei Garp)

Die Theorie, dass das D. für Desire, Dream oder Destiny gehen davon aus, dass der Wille mit dem Namen unmittelbar in Verbindung steht. Jedoch kann ein Wille vererbt werden? Ich bin mir da nicht so ganz sicher.
Gegen die Theorie der Königsfamilie spricht, dass diese sich über 800 Jahre weit verstreut und vermischt haben muss. Daher muss es nicht mehr unmittel in Zusammenhang stehen. Dann kam darauffolgend die Theorie auf, dass beide Elternteile ein D. im Namen haben müssen. Also man mehr oder weniger Inzest betreibt. (So etwas ist historisch auch belegt - es könnte einen Bezug geben)

Oda soll ein Fan von "Wiki und die starken Männer" sein. Das stützt die Theorie, dass die D.'s auf der Insel Unicon gelebt haben und Roger wieder in seine Heimat zurück gekehrt ist.

Ich will diese Theorien gar nicht bewerten, weil mir dazu zu viele Informationen fehlen. Sie sind schlicht Spekulation.

Was außerdem auffällt ist, dass BB komplett aus der Reihe tanzt. Man weiß nicht ob er überhaupt Haki beherrscht (ein Merkmal für D.). Für mich war dies bis vor kurzem ein Mysterium, bis ich das gelesen habe:

xbutzex schrieb:
Denn einen Edward Teach gab es damals wirklich- war auch ein Piratenkaiser...

Der echte Edward Teach (auch Blackbeard genannt) war von der körperlichen Statur mit Newgate gleichzusetzen jedoch von der Art eher wie ein Blackbeard- daher denke ich das Oda aus dem echten BB 2 Personen für seine Geschichte gemacht hat..

Einmal Edward Newgate- der die Statur und das körperliche Übergewicht (2.10m gross) zu seinen Kameraden (ca 1,50m)
hatte, die Seele hat Oda hier von einem Barmann genommen....

Und einmal in Marshall d Teach- der die Seele vom echten BB bekommen hat...

Also soll die Person historische BB eigendlich in 2 Charaktären von OP vorkommen, dem Edward Newgate und Marshall D. Teach.
Edward Newgate war für mich eine Art "übermensch". Er hat seinen "Söhnen" alles verziehen, bis auf die schlimmste Tat - Mord und BB hat genau diese verübt. In sofern gibt es eine Art Engel-Teufel-Motiv. Desweiteren sagt Marco, dass der Genaufbau von BB "untypisch" ist, weswegen er zwei TK nutzen kann [Manga 577].
Nach diesem Post dachte ich mir, dass er vielleicht "nur" in der Lage war WB TK zu nehmen, weil dieser seine "zweite (bessere) Hälfte" ist.
Was diese Theorie noch stützt ist, dass von Marshall D. Teach keinerlei Haki bekannt ist, aber von WB schon (Königshaki).
Daraus schlussfolger ich außerdem, dass dieser extreme starke Wille mit sehr starken Gefühlen, oder Wünschen in Verbindung steht. So ist Freundschaft ein höheres (moralisch wertvolles) Gefühl, als (niedere) Machtgier und damit ist auch ein stärkeres Haki verbunden. (Ich meine damit, wenn die Freundschaft den Selbsterhaltungstrieb übersteigt, dann müsste man das Potenzial fürs "ultimative" Haki haben)

Desweiteren gibt es noch einige Besonderheiten. So konnte Gol D. Roger die Stimme des Universums hören und während Ruffy die Instinkte eines Tieres hat. Er kann ohne eine Person wirklich zu kennen abschätzen, ob sie moralisch gut oder schlecht ist. Und er weiß immer wer der stärkste Gegner ist. (Rob Lucci)

Tamun
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 6
Kopfgeld Kopfgeld : 715558
Dabei seit Dabei seit : 28.05.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mi 1 Sep - 0:05

   
Ich glaube das alle mit dem D im Namen zum gleichem Volk gehören. Nähmlich zu dem Volk das die Porneglivs erschafen hat. Ich könnte mir auch gut vorstellen das dieses verschollene Volk auf Unicon der lezten Insel der Grand Line gelebt hat.

grown-ruffy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 716757
Dabei seit Dabei seit : 24.09.10
Ort Ort : OP braucht ihr nich suchen, habs schon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   So 26 Sep - 20:45

   
ich glaube auch dass die D's einem gemeinsamen Volk angehört haben... ich glaube aber nciht, dass sie einer Königsfamilie angehören und alle miteinander verwandt sind...

eher dass sie eine Art "Auserwählten mit besonders starkem Willen" waren zur Zeit des Untergangs des Vergessenen Königreichs... sie vermutlich deswegen als Beschützer des Rioporneglyphs auserwählt wurden

KalleOldenburg
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 4
Kopfgeld Kopfgeld : 727721
Dabei seit Dabei seit : 17.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 27 Sep - 16:41

   
In der Wiki zu Blackbeart steht, daß sich die Leute nicht sicher sind ob er Edward Teach oder Edward Thatch heist. OP Blackbeard töltet Thatch um an die Frucht zu kommen.

Cartman
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 42
Kopfgeld Kopfgeld : 739196
Dabei seit Dabei seit : 25.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 27 Sep - 17:07

   
@KalleOldenburg schrieb:
In der Wiki zu Blackbeart steht, daß sich die Leute nicht sicher sind ob er Edward Teach oder Edward Thatch heist. OP Blackbeard töltet Thatch um an die Frucht zu kommen.

Er müsste eig Thatch heißen.

Wenn man in den Anime Szenen in denen sein Name erwähnt wird (viele warens ja nicht) auf die Aussprache achtet, hört man es so wie man es normalerweise im englischen sprechen würde. Bei Blackbeard ist es das gleiche. Wenn man sich die Namen hintereinander anhört, hört man einen ganz klaren unterschied. Einmal wird Thatch mit "ä" gesprochen und Teach mit "i"

Und jmd meinte hier ja, dass Shanks kein haki habe.
Dies zeigt er aber gleich beim Treffen zw. ihm und WB in Folge 316. Als er das Schiff betritt kippen die da ja auch reihenweise um und er demoliert das schiff ja noch leicht.

grown-ruffy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 264
Kopfgeld Kopfgeld : 716757
Dabei seit Dabei seit : 24.09.10
Ort Ort : OP braucht ihr nich suchen, habs schon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 27 Sep - 17:10

   
Shanks hat 200%ig Haki... er zeigt es ja schon in den aller aller ersten folgen als er Ruffy als er noch klein war aus dem wasser zog und den Seekönig mit einem einzigen Blick vertrieben hat

Strohhut Bengel
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 12
Kopfgeld Kopfgeld : 682222
Dabei seit Dabei seit : 24.09.10
Ort Ort : Gelsenkirchen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 27 Sep - 23:00

   
ich glaub auch das die, die einen 'D' im namen haben ein eigenes volk sind WinkSmile

Cartman
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 42
Kopfgeld Kopfgeld : 739196
Dabei seit Dabei seit : 25.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 27 Sep - 23:27

   
Zum "D" (hab den eig Thread bei meiner antwort toal vergessen^^):

Es ist zwar nicht die richtige bedeutung, das wird jedem klar sein, aber ich meine mich erinnern zu können, dass Sengok mal sagte, dass jmd mit einem D im Namen eine Gefahr für die marine darstellt, also Danger.

Ich denke zwar, dass es nur eine Sache der Marine ist, was ja bei den meisten zutrifft, aber daraus kann man wieder schließen, dass gerade die gut darin sind Sachen herauszufinden die sie nichts angehen, wie z.B. mit den verlorenen 800 Jahren.

Würde also auch auf eine Geschichte mit einer Ader aus dem alten Königreich tippen oder welche Variation man gerne hört.



 

Schnellantwort auf: Das mysteriöse D

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9 ... 14  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden