Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14  Weiter
AutorNachricht
Harlequin
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 642384
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 6 Feb - 11:26

   
also Shanks vollständiger Name ist bis jetzt ja noch nie genannt worden, womit es da noch eine Überraschung geben könnte, z.B. in Form eines D im Namen.

Ansonsten ist es schwierig über einen einzelnen Buchstaben zu spekulieren, die Möglichkeiten sind Unendlich.
Und am Ende könnte es sogar sein das das D zwar eine Bedeutung hat, diese aber nicht von einem Wort abgeleitet wird das mit D anfängt sondern einfach nur für sich steh.

straight_jacket
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 79
Kopfgeld Kopfgeld : 516059
Dabei seit Dabei seit : 28.03.12
Ort Ort : Herbstinsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Di 24 Apr - 14:19

   
Es gibt einige charakterliche Eigenschaften die alle verbindet, die ein D. im Namen tragen.
Freundschaft steht für sie über allem anderen, sogar selbst dem eigenen Leben. Sie verfügen über immense Willensstärke und wissen genau, was sie wollen und wie sie es erreichen werden! Sie haben einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit und setzen ihn durch. Sie alle sind Träumer. Alle von ihnen, die bisher gestorben sind oder dem Tod nahe waren, lächelten im letzten Moment.

Ich mag auch die Theorie des "Dreamers" weil das all der Seefahrerei etwas "Melancholiches" gibt!

Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Di 24 Apr - 14:34

   
@straight_jacket

Jeder außer Marshall D. Teach, für ihn wird Freundschaft nicht über allem anderen stehen, auch nicht über seinem eigenen Leben. In allen anderen Punkten kann ich dir zustimmen, die Ausnahme bildet halt nur Marshall D. Teach da er in vielen Dingen eigentlich komplett anderst ist als z.B. Ruffy oder Ace.

Gruß

Edward Newgate

straight_jacket
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 79
Kopfgeld Kopfgeld : 516059
Dabei seit Dabei seit : 28.03.12
Ort Ort : Herbstinsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mi 25 Apr - 12:06

   
WTF...

stimmt das wollte ich eigentlich auch noch schreiben aber dann hab ich das wohl vergessen.
@Edward Newgate danke und recht haste

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mi 25 Apr - 14:23

   
Es kommt aber auch noch was hinzu, dass alle die ein D. im Namen haben, Chaos in der Welt verbreiten, einschließlich Portgas.
Natürlich besitzen alle eine enorme Willensstärke und alle haben Träume. Es sind halt alles "verrückte" Kerle, die sich niemanden unterwerfen (außer Sauro?).
Gol D. Roger sagte zu Rayleigh einmal, ob sie zusammen die Welt auf den Kopf stellen wollen, bestes Beispiel dazu, was ihm auch gelungen ist.
Die meisten verfolgen auch große Ziele, wie z.B. Dragon, Ruffy, ... alle sind auch bekannte Persönlichkeiten, die sich schon einen Namen gemacht haben und manche besitzen das Tyrannenhaki (Königshaki) wahrscheinlich wegen dieser Willensstärke (bis auf Sauro^^).

Aber das D. muss auch irgendeine Bedeutung haben. Ich denke, dass es irgendwas mit dem vergessenen Jahrhundert zu tun hat, einschließlich des damaligen Königreiches. Vllt waren es die früheren Gegner, die gegen die heutige Weltregierung gekämpft und verloren haben. Die Vorfahren der Himmelsdrachenmenschen haben diese D. Leute ausgelöscht und manche vertrieben, damit sie nicht mehr zur Gefahr werden, usw.
Ist jedenfalls meine Theorie

Puma D Ruffy
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 113
Kopfgeld Kopfgeld : 538950
Dabei seit Dabei seit : 04.02.12
Ort Ort : Unicon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mi 25 Apr - 14:26

   
Für mich macht eigentlich, was die Leute mit einem D angeht alles Sinn wären da nicht zwei Personen. Alle Ds haben eine große Willenskraft und glauben an Schicksal. Außerdem verfügen sie über eine enorme Stärke. Außerdem setzen sie sehr viel auf Freundschaft.
Nun treffen diese Aspekte überhaupt nicht auf BB zu. Wie mein Vorgänger schon geschrieben hat, setz er ein Scheiß auf Freundschaft. Jedoch glaubt er an das Schicksal. Rein Characteristisch aber, verhält er sich ganz anders als die anderen Ds.
Bei Rouge ist es auch nochmal anders aber auch sie hat eine große Willenstärke, was sich daran beweisen lässt, dass sie Ace irgendwie 20 Monate im Leib behielt.
Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass die Ds aus dem verschwunden Königreich kommen oder, dass sie sozusagen mal die Hüter der Welt waren.
Das einzige was ich mich dann immer frage, wenn die D aus dem verlorenen Königreich kommen, warum dann beispielsweise ein Sauro oder auch ein Garp bei der Marine aufgenommen werden, wenn sie doch ein D im Namen haben und somit ein Feind sind.
Gruß Puma D Ruffy

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mi 25 Apr - 15:00

   
Zitat :
Das einzige was ich mich dann immer frage, wenn die D aus dem verlorenen Königreich kommen, warum dann beispielsweise ein Sauro oder auch ein Garp bei der Marine aufgenommen werden, wenn sie doch ein D im Namen haben und somit ein Feind sind.
Gruß Puma D Ruffy
Gute Frage, falls sie überhaupt aus dem Königreich kommen, dann glaube ich, dass sie längst vergessen haben, was das D. überhaupt bedeutet.
Wie wir wissen, war die heutige Weltregierung der Sieger des Krieges und die Verlierer vllt die D.´s. Die einzigen, die etwas übers vergessene Jahrhundert wissen, könnten die 5 Weisen und manche Himmelsdrachenmenschen sein. Die Verlierer haben sich auf der ganzen Welt aufgeteilt.
Deren Nachkommen haben also keine Ahnung was passierte, weshalb es für die Weltregierung egal war, ob sie der Marine beitreten. im Gegenteil, die Personen mit einem D. im Namen verursachen Chaos auf der Welt, wie z.B. Monkey D. Garp! Weshalb er auch Roger gefangen nahm und der Weltregierung sehr geholfen hatte.
So stell ich mir das vor ^^

YusukeUrameshi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 527966
Dabei seit Dabei seit : 23.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mi 25 Apr - 15:46

   
Ich habe da eine Theorie was das D. bei BlackBeard bedeutet Surprised Klingt zwar jetzt weit hergeholt, aber wurde nicht mal erwähnt dass BB nicht der richtige D. Besitzer sei etc...? habe das leider jetzt nicht mehr im Kopf... Also meine Theorie bezieht sich im Zusammenhang auf das One Piece. Man braucht ein D. im Namen um an das OP heranzukommen und wäre ist daher nicht möglich dass BB das weiß und betrügt und in wirklichkeit gar kein D. im Namen hat?? Denn wie schon erwähnt passt es bei ihm wegen der oben genannten Charakteristika nicht...
D.-Besitzer haben in dem Sinne gerechtigkeit im Herzen und beschützen die die sie lieben ... Außschließlich BB... Daher vermute ich er betrügt und nennt sich von sich aus Marshall D. Teach aus dem Grund um ans OP(??) zukommen... Kann alles blödsinn sein, aber was haltet ihr davon??

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mi 25 Apr - 16:07

   
@YusukeUrameshi schrieb:
Ich habe da eine Theorie was das D. bei BlackBeard bedeutet Surprised Klingt zwar jetzt weit hergeholt, aber wurde nicht mal erwähnt dass BB nicht der richtige D. Besitzer sei etc...? habe das leider jetzt nicht mehr im Kopf... Also meine Theorie bezieht sich im Zusammenhang auf das One Piece. Man braucht ein D. im Namen um an das OP heranzukommen und wäre ist daher nicht möglich dass BB das weiß und betrügt und in wirklichkeit gar kein D. im Namen hat?? Denn wie schon erwähnt passt es bei ihm wegen der oben genannten Charakteristika nicht...
D.-Besitzer haben in dem Sinne gerechtigkeit im Herzen und beschützen die die sie lieben ... Außschließlich BB... Daher vermute ich er betrügt und nennt sich von sich aus Marshall D. Teach aus dem Grund um ans OP(??) zukommen... Kann alles blödsinn sein, aber was haltet ihr davon??
Whitebeaer sagte kurz vor seinem Tod, dass BB nicht derjenige ist auf den Roger wartet, das meinst du bestimmt. Sein Name hat nichts damit zu tun. Also ich glaube BB wird nicht Rogers Nachfolger, derjenige der das One Piece findet.

YusukeUrameshi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 527966
Dabei seit Dabei seit : 23.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mi 25 Apr - 16:43

   
@Ac3x96 schrieb:

Whitebeaer sagte kurz vor seinem Tod, dass BB nicht derjenige ist auf den Roger wartet, das meinst du bestimmt. Sein Name hat nichts damit zu tun. Also ich glaube BB wird nicht Rogers Nachfolger, derjenige der das One Piece findet.

Naja aber daraus höre ich schon heraus dass er nicht echt also ein Faker ist und daher denke ich eher auch dass sein Name wohlmöglich nicht echt ist.^^ Und das D. hat bestimmt schon eine Verbindung mit dem OP und Roger

Puma D Ruffy
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 113
Kopfgeld Kopfgeld : 538950
Dabei seit Dabei seit : 04.02.12
Ort Ort : Unicon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   So 29 Apr - 9:36

   
Ich halte immer noch an der Idee fest, dass die D träger etwas mit dem verschwundenen Königreich zutun haben. Vielleicht sind sie die nächste Generation von den Bewöhnern des verlorenen Königreichs.
Jedoch frage ich mich da immer wieder, was denn nun das D genau bedeutet.
Manche sagen, dass das D für "dream" steht. Oder das es auch das Initial für das verlorene Königreich ist. Manche sagen auch, dass es die Blutlinie ist.
Jedoch habe ich nun 2 andere Möglichkeiten. Kann es nicht sein, dass die Ds zeigen werden wie sich die Welt verändert. Whitebeard sagte ja auch in Gedanken zu Ruffy, dass er da er das Mittelinitial D im Namen hätte, zeigen solle wie die Welt sich verändert.
Ansonsten habe ich mal ein Paar Wörter mit dem Anfangsbuchstaben D in Englisch in einem Online Wörterbuch eingegeben. Das Wort DETERMINED bedeutet auf Deutsch übersetzt : entschlossen, entschieden, zielstrebig, verbissen, resolut, zielgerichtet, willensstark

Meiner Meinung passt jedes dieser in Deutsch übersetzten Wörter perfekt zu jedem D träger.
Vor allem das letzte Wort : Willensstark lässt mich auch noch mehr vermuten, dass das D eigentlich "determined" heißt wenn man sich mal so die Deutsch Übersetzungen anguckt.
Was haltet ihr davon Surprised

Gruß Puma D Ruffy

straight_jacket
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 79
Kopfgeld Kopfgeld : 516059
Dabei seit Dabei seit : 28.03.12
Ort Ort : Herbstinsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 30 Apr - 18:55

   
@ Monkey D. Ruffy

ich finde deine Idee auch nicht schlecht. Ich hatte mir auch mal Gedanken zum D. gemacht und habe jedem D. einen Begriff zu geordnet aber zum Schluss fand ich das doch etwas zuweit her geholt. Aber nichts desto trotz sollt ihr daran Teil haben.

Monkey D. Ruffy = dreamer (weil Ruffy´s Traum ist Piratenkönig zu werden)
Marshall D. Teach = diaster (weil er die Welt auf den Kopf stellt)
Monkey D. Grap = discipline (weil Grap der Marine treu ergeben ist)
Puma D. Ace = daredevil (weil Ace ein Draufgänger ist)
Gol D. Roger = discoverer (Unicron entdeckte)
Portgas D. Rouge = dialed (vom Piratenkönig gewählt wurde, sein Kind aus zutargen)
Monkey D. Dragon = determined (entschlossen ist, die Welt zu revolutionieren)

Jetzt glaube ich eher das es etwas mit dem alten Zeitalter zutun hat. Vielleicht sind die D.´s königlicher Herkunft oder spielten eine andere wichtige Rolle in der Weltgeschichte.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 30 Apr - 19:07

   
@straight_jacket schrieb:
@ Monkey D. Ruffy

ich finde deine Idee auch nicht schlecht. Ich hatte mir auch mal Gedanken zum D. gemacht und habe jedem D. einen Begriff zu geordnet aber zum Schluss fand ich das doch etwas zuweit her geholt. Aber nichts desto trotz sollt ihr daran Teil haben.

Monkey D. Ruffy = dreamer (weil Ruffy´s Traum ist Piratenkönig zu werden)
Marshall D. Teach = diaster (weil er die Welt auf den Kopf stellt)
Monkey D. Grap = discipline (weil Grap der Marine treu ergeben ist)
Puma D. Ace = daredevil (weil Ace ein Draufgänger ist)
Gol D. Roger = discoverer (Unicron entdeckte)
Portgas D. Rouge = dialed (vom Piratenkönig gewählt wurde, sein Kind aus zutargen)
Monkey D. Dragon = determined (entschlossen ist, die Welt zu revolutionieren)

Jetzt glaube ich eher das es etwas mit dem alten Zeitalter zutun hat. Vielleicht sind die D.´s königlicher Herkunft oder spielten eine andere wichtige Rolle in der Weltgeschichte.
Roger hat auch die Welt auf den Kopf gestellt, dies sagte er in einem Rückblick zu Rayleigh.
Aber sonst sind es schon paar gute Begriffe.

Ich persönlich finde eig, dass es keine wörtliche Bedeutung für das D. gibt. Es könnte auch ein Zusatzname sein, so wie bei uns, z.B. "von" oder "zu". Meine Vermutung ist ja, dass es irgendwas mit dem damaligen Königreich zu tun hatte, also deren Bewohner und so was ähnliches halt.

Harlequin
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 642384
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 30 Apr - 22:56

   
@straight_jacket schrieb:
@ Monkey D. Ruffy

ich finde deine Idee auch nicht schlecht. Ich hatte mir auch mal Gedanken zum D. gemacht und habe jedem D. einen Begriff zu geordnet aber zum Schluss fand ich das doch etwas zuweit her geholt. Aber nichts desto trotz sollt ihr daran Teil haben.

Monkey D. Ruffy = dreamer (weil Ruffy´s Traum ist Piratenkönig zu werden)
Marshall D. Teach = diaster (weil er die Welt auf den Kopf stellt)
Monkey D. Grap = discipline (weil Grap der Marine treu ergeben ist)
Puma D. Ace = daredevil (weil Ace ein Draufgänger ist)
Gol D. Roger = discoverer (Unicron entdeckte)
Portgas D. Rouge = dialed (vom Piratenkönig gewählt wurde, sein Kind aus zutargen)
Monkey D. Dragon = determined (entschlossen ist, die Welt zu revolutionieren)

Jetzt glaube ich eher das es etwas mit dem alten Zeitalter zutun hat. Vielleicht sind die D.´s königlicher Herkunft oder spielten eine andere wichtige Rolle in der Weltgeschichte.

in deiner Liste fehlt Hagwar D. Sauro
wie passt der da rein.
Und wäre es nicht Logischer wenn das D nur für einen Begriff steht.
Ungeachtet dessen das das D wohl etwas mit der Verlorenen Geschichte zu tun hat,
muss es eine Bedeutung haben.
Fragt sich aber ob wir diese im Englischem finden
wenn müsste man die Bedeutung im Japanischem suchen.

straight_jacket
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 79
Kopfgeld Kopfgeld : 516059
Dabei seit Dabei seit : 28.03.12
Ort Ort : Herbstinsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mi 2 Mai - 8:19

   
ach leutz...

Ihr müsst schon richtig lesen. Ich habe geschrieben das ich früher der Anschicht war, dass es sich beim Buchstaben D. um ein richtiges Wort handelt. Aber jetzt denke ich das es etwas mit der Vergangenheit zutun hat.
Und an Harlequin, erstmal danke das du mich darauf hingewiesen das Hagwar fehlte. Sein D. steht für "deputy". Aber diese Idee habe ich dann auch wieder verworfen.

正義
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 127
Kopfgeld Kopfgeld : 563931
Dabei seit Dabei seit : 27.12.11
Ort Ort : Marineford

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mi 2 Mai - 18:52

   
Ich glaube eher dieses D. ist "angeboren" also wird von den Eltern gegeben. und da werden sie wohl kaum sagen dieses D. steht nun für dreamer o.Ä.
Ich denke am aller wahrscheinlichsten hadelt es sich um den selben namen vom vergessenen Königreich.

The Chosen One
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 71
Kopfgeld Kopfgeld : 501149
Dabei seit Dabei seit : 27.07.12
Ort Ort : North Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Di 31 Jul - 7:56

   
Es ist eine alte Familiendynastie, die ihre Wurzeln sogar lange bevor dem "Leeren Jahrhundert" hat. Ich persönlich finde, wie schön des Öfteren erwähnt, dass das "D." für Dream steht. Oda wird uns schon früher oder später aufklären. Alles nur eine Frage der Zeit. Karoo

Taikutsu
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 57
Kopfgeld Kopfgeld : 515035
Dabei seit Dabei seit : 07.04.12
Ort Ort : Fantasiiiee

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 3 Sep - 19:02

   
Interessante Theorien hier ^.^

Ich persönliche glaube ja, dass die Personen mit einem D. im Namen Nachfahren des vergessenen Königreiches sind. Vielleicht sogar die Königsfamilie?
Außerdem denke ich dass das vergessene Königreich mit der wahren Geschichte zutun hat, die auf den Porneglyphen steht. Wenn das Rio-Porneglyph wirklich auf Unicon sein sollte, denke ich, dass dort auch die wahre Geschichte rauskommt Very Happy

Naja, mal sehen
Abwarten und Tee trinken Miss Goldenweek

MfG Tai^^

Albaner115
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 52
Kopfgeld Kopfgeld : 547707
Dabei seit Dabei seit : 15.12.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 3 Sep - 21:07

   
Ich schlisse mich deiner Theorie das wäre doch sowas von cool wenn die Ds damals gegen die heutige Weltregierung ein Krieg geführt haben und leider haben die diesen verloren.Ich würde mir das sehr wünschen.Vielleicht ist das der Grund warum Dragon die Weltregierung stürtzen will

Strohhut94
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 19
Kopfgeld Kopfgeld : 507146
Dabei seit Dabei seit : 30.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Fr 21 Sep - 19:44

   
Da man bei Ruffy, Dragon und Garp (oder auch bei Ace und Rouge) erkennen kann, dass Mitglieder der gleichen Familie auch den gleichen Namen haben, glaube ich nicht, dass das mit dem D. etwas mit Charaktereigenschaften zu tun hat. Ich bin da auch eher für die Theorie mit der wahren Geschichte und den Nachfahren vom vergessenen Königreich.

Fyurama
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 261
Kopfgeld Kopfgeld : 491056
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Fr 21 Sep - 19:50

   
Ich denke das ist von allen Theorien am logischsten, dass das D etwas mit dem vergessenem Königreich zu tun hat Smile
Immerhin scheint es ja recht viele mit dem D zu geben und das D wird wahrscheinlich eine Abkürzung für irgendetwas sein können oder, wie schon gesagt wurde, einfach nur ein Adelstitel. Obwohl "einfach" irgendwie das falsche Wort ist, da ich denke das die Geschichte UM das Königreich noch um einiges Komplizierter wäre C:


Das das D eine Charaeigenschaft beschreibt (auch wenn du bereits deine Theorie geändert hast) wäre für OP ansich irgendwie unpassend Smile
Aber darauf will ich nicht rumreiten, denn die Ideen mitunter sind echt Hammer x3

WinterGolD
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 44
Kopfgeld Kopfgeld : 469810
Dabei seit Dabei seit : 06.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Sa 22 Sep - 17:33

   
Ich glaube auch, dass das D mit dem alten Königreich zusammenhängt. Hier ein paar Theorien:

1. "D" kennzeichnet alle Nachfahren der ehemaligen Königsfamilie. Ich würde sogar behaupten, dass sie alle potenziell das Königshaki verwenden könnten und/oder vererben. Dass auch Sauro mit Ruffy verwandt sein soll, ist keine Frage für mich. Dragon und Ruffy sehen sich auch nicht soo ähnlich und es ist ja schon eine seeeehr lange Zeit her, dass das Königreich gefallen ist. Die Familiennamen (Portgas, Monkey, Gol etc) könnten vllt. Namen oder Spitznamen der Adligen sein, die gefallen sind o.Ä.

2. Alle, die immernoch an das alte Königreich glaubten, haben das "D" in ihren Namen genommen. Die Bedeutung hat sich dann aber verloren und findet sich nur noch in den Poneglyphen.

3. Das "D" ist eine Art Brandmarke der Weltregierung für die Krieger des Königreiches, um sie und ihre Nachfahren im Auge zu behalten.

"D" könnte für den Namen des Königs oder des Königreiches stehen.
Ich denke auch, dass "Ds Wille" auf eben diesen/dieses bezogen ist.


Ich selbst tendiere am ehesten zu Theorie 1 ^^. Aber ich bin wirklich gespannt, ob und wie Oda dieses Rätsel für uns lösen wird Smile.


PS: Ich vermute auch, dass einige Charaktere (zB Raighley und/oder Shanks) ein D verstecken.

Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Sa 22 Sep - 18:22

   
Hi Leute,
also ich vermute wie es heut zu Tage auch ist das Ruffy,Dragon,Garp,Goldi,Ace,Ace's Mutter das D geerbt haben. Bei Teach bin ich mir nicht sicher, es kann sein das Garps Vorfahren und Goldis Vorfahren vielleicht Verwand wahren und irgendwo dazwischen auch Teach's Vorfahren steckten.
2. Der Macher von OP fand es einfach besser, das er ein D. zwischen Monky und Ruffy steckte. Weil allgemein: Mein Name ist Monky Ruffy, kling finde ich irgendwie blöd und wenn man den Namen hört denkt man so, hääää ein Affe? xD
Ich "vermute" es aber nur.



MFG Shanks (einer der vier kaiser)

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Sa 22 Sep - 18:54

   
Das D. hat mit großer Wahrscheinlichkeit etwas mit dem verlorenen Jahrhundert zu tun. Als Roger anfing Whitebeard über das D. zu erzählen sagte er, dass es vor langer Zeit begann.

Das D. stammt also von solchen Leuten wie Joy Boy wahrscheinlich, die gegen die Weltregierung gekämpft haben. Die 5 Weisen sagte einmal, dass es immer das D. sei, das solch ein Chaos auf der Welt verursacht.

Alle Personen mit diesem D. haben paar gleiche Charaktereigenschaften, dass sie sich vor niemanden fürchten und vor dem Tod lächeln. Leute wie Ruffy, Ace, Dragon oder Roger verursachen viel Chaos auf der Welt, ebenso wie Blackbeard.

Vielleicht wird einer dieser D.s der Auserwählte Rogers sein. Whitebeard sagte ja, dass BB es nicht sei, auf den Roger gewartet hat. Er sagte auch, dass man diesen Personen nicht ihren Willen oder ihre inner Flamme nehmen/löschen kann oder so ähnlich.


Wenn ihr mal in diesem Megaspoiler-Thread reinschaut, dann kann es sein, dass das D. der Halbmond sein könnte als Zeichen dieser Personen, die gegen die heutige Weltregierung gekämpft haben.

WinterGolD
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 44
Kopfgeld Kopfgeld : 469810
Dabei seit Dabei seit : 06.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 1 Okt - 20:09

   
@ Shanks<3: Dass das D als Verbesserung des Klangs dient, könnte vielleicht sogar hinkommen. Aber "der Macher" von One Piece, Eiichiro Oda, hat bereits erwähnt, dass "D" eine Bedeutung hat, die er im Verlauf der Geschichte klären wird Smile. Man weiß jedoch auch, dass Herr Oda schon länger vor Erscheinen der Serie an der Geschichte und ihren Charakteren gearbeitet hat. Aus einem "besseren Klang" könnte dann eine ganze Hintergrundgeschichte entstanden sein - rein theoretisch!
Der erste Punkt ist meiner Meinung nach selbstverständlich Wink. Das D. ist ein fester Teil der Nachnamen (im Japanischen wohl eher Familiennamen ^^).



 

Schnellantwort auf: Das mysteriöse D

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 12 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden