Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14
AutorNachricht
Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 705
Kopfgeld Kopfgeld : 1850432
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 31 Aug - 12:28

   
Das "D" ist einfach schlichtweg die Abkürzung für Devil.Das ist die wahrscheinlichste Theorie.Wenn wir uns den Kampf Ruffy vs Donflamingo anschauen,da wurde uns eindeutig gezeigt,dass das "D" Gottes natürlicher Feind ist.Und wer ist es bitte?Natürlich der Teufel oder die englische Bezeichnung dafür Devil.

Ich denke nicht,dass die Leute aus dem verlorenen Königreich sich Devil genannt haben.Nein,die Weltregierung hat ihnen diesen Namen gegeben.Würde man sie Devil und nicht D. nennen,würde die Bezeichnung wirklich Fragen und Verwirrung in der Gesellschaft auslösen,deswegen die Abkürzung D.,damit die Weltregierung die Nachkommen dieses Königreichs aufzählen kann und niemand das hinterfragt.




Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 727
Kopfgeld Kopfgeld : 1392360
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 31 Aug - 14:42

   
Also alle Infos über das D in dem Arc sind von Corazon und der hat laut Songoku keine Ahnung davon.
Also ist alles was aus dem Arc neu an D Infos ist nicht wirklich glaubwürdig. Bzw. nur Vermutungen seinerseits.

@Lemon1 dein ernst? Du glaubst das D ist nur eine Abkürzung also? Also Roger geht zu WB und bekommt dort eine Szene wo er WB fragt ob er wissen will was es mit dem D auf sich hat setzt zu ner riesen Erklärung an und dann sagt er nur "D steht für Devil"?
Sorry aber das wäre doch nur wirklich viel zu einfach und nur ein sehr schlechter Witz.

Deine Theorie macht auch keinen Sinn schließlich wusste die Regierung nicht mal das Law ein D ist. Und wenn sie die so gefährlich einschätzen würden hätte BB ein KG gehabt und weder er noch Ace hätten ein Angebot zum Samurei bekommen.

Francis D. Drake
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 6
Kopfgeld Kopfgeld : 185102
Dabei seit Dabei seit : 01.06.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 31 Aug - 14:51

   
@Popcorn

Ich denke nicht, dass das was Corazon gesagt hat nur vermutungen waren, ich denke er wusste schon genau wo von er redet , nur war das vllt 1% von dem was man über das D. wissen kann und deswegen Sengokus aussage, dass Corazon nicht davon wissen könne. wahrscheinlich dernkt Sengoku das, weil das von der Weltregierung so streng geheim gehalten wird.

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1068744
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 31 Aug - 15:32

   
Spoiler:
 

Falls ihr euch fragt, was das da im spoiler sein soll:
es ist die übersetztung eines sumerischen textes vor ca. 3000-4000 jahren.
mal davon abgesehen, das die beschreibung der stadt so klingt, als würde sie nur aus erleuchteten bestehen (haki?!), hat mich auch der name Dilmun aufhorchen lassen.
Keiner weis mehr heuteheute, wo Dilmun genau,lag.
aber vllt liegt in dilmun odas inspiration für das vergessene königreich.

Das heißt nicht, dass ich,denke, dass D. In one piece steht für dilmun, aber ich möchte sagen, dass das D. Meiner meinung nach der anfangsbuchstabe des königreiches ist und die D.-bewohner alle samt eine besondere form des hakis hatten. Vllt waren sie auch die ersten, die das haki,ko trollieften. Aber die geschichte des landes D. Seiner bewohner und haki hängt zsm.

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 705
Kopfgeld Kopfgeld : 1850432
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 31 Aug - 20:09

   
@Popcorn

Schick mir mal eine Quelle,wo drin steht,dass die Regierung nichts von Laws D. im Namen wusste.Würde mich mal interessieren.Und wenn schon.Wenn die Weltregierung es damals nicht gewusst hat,jetzt wissen sie,dass Law ein D. im Namen hat,denn er wurde mit diesem Namen auf die Welt gebracht.

Weißt du warum man diesen Leuten ein D gegeben hat?Ich denke,es hat was mit der Prophezeiung,über die Whitebeard in seinen letzten Worten sprach,und dem Willem des D. auf sich.
Wenn ein Pirat ein D. im Namen hat,dann schenkt ihm die WR mehr Aufmerksamkeit als anderen.Warum?Die Frage kann ich auch nicht beantworten.Auch nicht,warum Roger und Ruffy beide den gleichen Willen in sich tragen und beide vor ihrem Tod(bei Ruffy nur Hinrichtung) gelächelt haben.
Vielleicht weil Joyboy von der Willensfrucht gegessen hat. Very Happy Keine Ahnung.
Die ganze Sache mit dem Willen ist eigentlich unlogisch.Gut,die beiden haben einen ähnlichen Charakter,aber man kann doch keinen Willen vererben.Das hat aber Roger in seinen letzten Worten erwähnt.

Aber meine Grundidee hinter dem "Devil" ist einfach die,dass diese Leute die Früchte des Teufelsfruchtbaum aßen und man sie deswegen als Teufel bezeichnete.Da man aber die wahre Geschichte verbergen wollte,gab man ihnen einfach den Namen D.

Das Ganze ist noch unschlüssig,weil wir die Geschichte nicht kennen.Weißt du,was ein schlechter Witz wäre.Wenn das D für ein Smiley stehen würde.Die Weltregierung gibt diesen Leuten ein Smiley in ihr Name für ihr Lächeln,einfach so.Gut,wenn die Leute sich selber den Namen D. gegeben haben,ist es was anderes.Aber ich glaube fest daran,dass das D. schlichtweg für Devil steht.

PS:Ich habe nicht behauptet,dass die D's gefährlich seien.Sonst würde Garp nicht in der Marine sein.

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1068744
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Di 1 Sep - 0:32

   
Es is doch wohl sehr unwahrscheinlich, das das d. Für devil steht.
schon alleine, dass jemand anderes wie die weltregierung ihnen einen zweiten namen gegeben haben sollen. Wenn sie ihn sich ausgedacht haben, warum kürzen sie ihn ab? Und warum sollten die D. Sich solch eine brandmarkung gefallen lassen....
dann kann außerdem jeder teufelsfrüchte essen, auch leute bei marine und weltregierung. Warum sollten ganz bestimmte einen zweitnamen deshalb bekommen, der vererbbar ist. Zumal D. Wie garp oder sauro garkeine teufelskräfte haben.

Also ist das wohl doch ziemlich unwahrscheinlich.

Da klingt es schon logischer, dass es etwas mit ihrer vergangenheit, das bedeutet der ihrer vorfahren, zu tun.

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 705
Kopfgeld Kopfgeld : 1850432
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Fr 1 Jan - 18:30

   
Als Donflamingo gefangen genommen wurde,wurde zum ersten Mal in One Piece(glaube ich zumindest) der D-Clan erwähnt und dass er einen Auftritt haben wird.

Aktuelle D's sind: Ruffy,Garp,Dragon,Law,Blackbeard.

Wenn wir Donflamingos Aussage in Betracht ziehen,dann können wir davon ausgehen,dass die D's sich verbünden werden,bis sie wieder einen Clan zusammengestellt haben.

Wir haben schon ein Bündnis zwischen zwei D's: Trafalgar D. Water Law & Monkey D. Ruffy

Ich bin auch der Überzeugung,dass sich Blackbeard und Dragon zusammen tun werden und genauso wie die anderen beide ein Bündnis schließen werden.Auch wenn Blackbeard momentan ein Feind von Ruffy ist,verfolgen sie beide ein Ziel und haben gemeinsam eine Bestimmung.Ich lehne mich jetzt offen ans Fenster und behaupte mal,dass Blackbeard ein Verbündeter von Ruffy sein wird.

Blackbeard ist doch grausam und hinterhältig,er wird doch niemals sich mit Ruffy verbünden,oder??
Erstmal sollten wir uns seine Kindheit näher anschauen.

Hier ein Bild von seiner Kindheit:
 
(Das hat Oda mal in einer FPS gezeichnet)

Wie man erkennen kann,beobachtet Teach traurig und mit einer Träne den Mond.Es ist typisch One Piece,dass alle Piraten irgendwie eine traurige Kindheit besaßen wie Ruffy&seine Crew,Law und hier Blackbeard. Ruffy hatte Shanks gehabt,der ihm die Bestimmung auferlegte,Pirat zu werden. Laws Familie wurde getötet,er wurde gejagt,doch er fand Corazon,der ihn glücklich machte.Bei den restlichen Strohüte ist es meistens auch der Fall.Kommen wir jetzt nun zu Blackbeard.Meiner Ansicht nach hatte Blackbeard niemanden gehabt und niemand gab ihm eine Bestimmung und Ziel.Er wuchs alleine mit seiner traurigen Kindheit auf und wurde zu dem,was er heute ist.Ein hinterhältiger und skrupelloser Kerl.Doch ich glaube,ganz in seinem Inneren ist er immer noch das traurige Kind,das sich Freundschaft und Zugehörigkeit wünscht.

Ich glaube,er wird ein Teil des D-Clans bilden und Verbündeter sein.Wer wird aber alles dazugehören?
Auf jeden Fall Ruffy,denn er ist der Hauptprotagonist,dann sein Vater Dragon,Law ist zurzeit auch eine gute Wahl und in meiner Beschreibung oben Blackbeard.

Was wird der D-Clan für einen Auftritt haben?Ich glaube,wenn wir uns die Ziele von den vier anschauen,dann ist es die Weltregierung.Oder besser gesagt die 5 Waisen.

Moment mal,aber haben wir nicht vier Mitglieder des D-Clans?Es fehlt doch noch ein fünfter.

Mir kommt Kid in Frage.Warum?Erstes Mal sind es Ruffy,Kid und Law,die im Mittelpunkt der Supernovas stehen.Die drei sind auf Sabaody Archipel aus dem Auktionshaus gekommen und haben zusammen gegen die Marine gekämpft.Das ist sehr wahrscheinlich ein Hinweis von Oda,dass diese drei eine wichtige Rolle in One Piece haben werden,und wie man jetzt feststellen kann,ist Law ein Verbündeter von Ruffy und noch ein D dazu.So könnte es auch bei Kid sein.

Was haltet ihr von der Theorie und vom D-Clan selbst?Bin gespannt auf eure Meinung.

Thru
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 161602
Dabei seit Dabei seit : 02.01.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Sa 2 Jan - 8:46

   
Die mit den D. sollen angeblich vom Mond kommen, also die Vorfahren der D. sollen vom Mond sein. Es gab angeblich vor langer Zeit krieg zwischen den Menschen und den Mondmenschen. nach dem Krieg nutzen sie den Buchstaben D. in ihrem Namen. Um zu wissen, dass dieser vom Mond kommt (oder halt zu der Blutlinie angehört) Das D. sieht ja auch aus wie ein Halbermond somit könnte das ja am meisten zu treffen.

Saggi Dark Clown
USER - CAPTAIN
USER - CAPTAIN

Beiträge Beiträge : 338
Kopfgeld Kopfgeld : 344450
Dabei seit Dabei seit : 15.06.13
Ort Ort : Auf den Friedhof beim Sensenmann der Karten.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Sa 2 Jan - 10:25

   
Wenn die wirklich vom Mond kommen warum sehen sie dann wie normale Menschen aus und nicht wie die, die von Enel unterdrückt werden?

MfG: Saggi Dark Clown

Thru
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 23
Kopfgeld Kopfgeld : 161602
Dabei seit Dabei seit : 02.01.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Sa 2 Jan - 10:49

   
Sie können sich ja auch ganz Normal mit Menschen gepaart haben, der krieg ist ja schon Millionen von Jahren her. Sie könnten sich somit einfach weiter Entwickelt haben.

Tuwz
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 268
Kopfgeld Kopfgeld : 661274
Dabei seit Dabei seit : 21.11.15
Ort Ort : Leider nicht in Japan

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Sa 2 Jan - 11:45

   
@Lemon1 schrieb:
Ich glaube, er wird ein Teil des D-Clans bilden und Verbündeter sein. Wer wird aber alles dazugehören?
Auf jeden Fall Ruffy, denn er ist der Hauptprotagonist, dann sein Vater Dragon, Law ist zurzeit auch eine gute Wahl und in meiner Beschreibung oben Blackbeard.
Ich glaube eher nicht, dass sich Blackbeard irgendwann noch mit Ruffy verbünden wird. Dazu ist er - jedenfalls momentan - einfach nicht der Typ und er ist wohl einer der Menschen, die Ruffy am meisten "hasst". Da wird es wohl kaum zu einem wirklichen Bündnis kommen zumal Ruffy nun mal nicht der berechnende Typ ist, der den Nutzer so einer Allianz abwiegt.
Auch wenn Blackbeard noch so eine super traurige Vergangenheit verpasst bekommt, die alle seinen "bösen" Taten "rechtfertigt" (Danke übrigens für das Bild Smile) glaube ich immer noch nicht daran.

Eine Allianz zwischen Dragon und Blackbeard gegen die WR dagegen könnte ich mir schon eher vorstellen. Auch wenn ich das nicht unbedingt hoffe, weil ich noch auf eine große Schlacht zwischen den Revos und den Blackbeardpiraten hoffe Wink

@Lemon1 schrieb:
Moment mal,aber haben wir nicht vier Mitglieder des D-Clans?Es fehlt doch noch ein fünfte .
Wie kommst du denn darauf, dass es unbedingt fünf sein müssen? Hat Doffi in seiner "Rede" so etwas gesagt?
Oder weil die Zahl dann den fünf Gorosei entsprechen würde? Wenn, dann überzeugt mich das wirklich nicht. Warum muss es fünf Mitglieder in der Allianz geben, nur weil die Weltregierung auch von fünf Leuten geleitet wird? Aus dramaturgischen Gründen ist das vielleicht ok, aber einen wirklich Sinn sehe ich darin nicht.

@Lemon1 schrieb:
Mir kommt Kid in Frage.Warum?Erstes Mal sind es Ruffy,Kid und Law,die im Mittelpunkt der Supernovas stehen.Die drei sind auf Sabaody Archipel aus dem Auktionshaus gekommen und haben zusammen gegen die Marine gekämpft.Das ist sehr wahrscheinlich ein Hinweis von Oda,dass diese drei eine wichtige Rolle in One Piece haben werden,und wie man jetzt feststellen kann,ist Law ein Verbündeter von Ruffy und noch ein D dazu.So könnte es auch bei Kid sein.
Bei Kid könnte ich mir durchaus vorstellen, dass er auch ein "D" ist. Und dazu passen würde er auch gut.


Zu dem Mond: Auf Seite 32 dieses Threats wurde da schon ein bisschen drauf eingegangen.
Ich persönlich glaube nicht, dass die "D"s vom Mondvolk abstammen, aber möglich wäre es theoretisch schon.

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 705
Kopfgeld Kopfgeld : 1850432
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Sa 2 Jan - 13:06

   
@Tuwz schrieb:
@Lemon1 schrieb:
Ich glaube, er wird ein Teil des D-Clans bilden und Verbündeter sein. Wer wird aber alles dazugehören?
Auf jeden Fall Ruffy, denn er ist der Hauptprotagonist, dann sein Vater Dragon, Law ist zurzeit auch eine gute Wahl und in meiner Beschreibung oben Blackbeard.
Ich glaube eher nicht, dass sich Blackbeard irgendwann noch mit Ruffy verbünden wird. Dazu ist er - jedenfalls momentan - einfach nicht der Typ und er ist wohl einer der Menschen, die Ruffy am meisten "hasst". Da wird es wohl kaum zu einem wirklichen Bündnis kommen zumal Ruffy nun mal nicht der berechnende Typ ist, der den Nutzer so einer Allianz abwiegt.
Auch wenn Blackbeard noch so eine super traurige Vergangenheit verpasst bekommt, die alle seinen "bösen" Taten "rechtfertigt" (Danke übrigens für das Bild Smile) glaube ich immer noch nicht daran.

Eine Allianz zwischen Dragon und Blackbeard gegen die WR dagegen könnte ich mir schon eher vorstellen. Auch wenn ich das nicht unbedingt hoffe, weil ich noch auf eine große Schlacht zwischen den Revos und den Blackbeardpiraten hoffe Wink

Was ist mit Crocodile?Er war auch ein Antagonist,hat sehr viel Böses angestellt und wurde dann schließlich in den Bann von Ruffy gezogen,wie Mihawk es im Marineford erklärt hat.So ein Szenario könnte ich mir durchaus bei Blackbeard vorstellen.Aber momentan hast du Recht.Er ist einer der Menschen,die Ruffy zur Zeit sehr haßt. Aber das kann sich ändern.

Eine Schlacht zwischen Blackbeard und Dragon wäre sinnlos,nur um Burgess wieder zu befreien.Wenn ,dann gibt es irgendwelche Verhandlungen oder Blackbeard ist so hinterhältig und plant ein Angriff mit der Weltregierung. Smile

@Tuwz schrieb:

@Lemon1 schrieb:
Moment mal,aber haben wir nicht vier Mitglieder des D-Clans?Es fehlt doch noch ein fünfte .
Wie kommst du denn darauf, dass es unbedingt fünf sein müssen? Hat Doffi in seiner "Rede" so etwas gesagt?
Oder weil die Zahl dann den fünf Gorosei entsprechen würde? Wenn, dann überzeugt mich das wirklich nicht. Warum muss es fünf Mitglieder in der Allianz geben, nur weil die Weltregierung auch von fünf Leuten geleitet wird? Aus dramaturgischen Gründen ist das vielleicht ok, aber einen wirklich Sinn sehe ich darin nicht.

Es können auch zwanzig sein.Aber es gibt 5 Waisen,und ich halte es für möglich,dass es fünf D's sind,die gegen die Waisen kämpfen.Ich meine,jeder der Strohüte hatte genau einen Gegner von der CP9,beim jeden Arc ging die Zahl auf,und hier stelle ich es mir genauso vor.

MonkeyD.Raphi
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 60
Kopfgeld Kopfgeld : 402324
Dabei seit Dabei seit : 25.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Mo 11 Jan - 21:13

   

Die Theorie, die mir bis jetzt am besten gefällt ist die, dass das D für Death, also Tod steht. Wenn man sich mal anschaut welche einigermassen wichtigen Charaktere in One Piece bisher mit sicherheit gestorben sind, kommen da verhältnismässig viele Ds vor.

Gestorben sind:
Gol D. Roger
Hagwar D. Sauro
Portgas D. Ace
Portgas D. Rouge

Es leben:
Monkey D. Garp
Monkey D. Dragon
Monkey D. Luffy
Marshall D. Teach
Trafalgar D. Law

Natürlich kamen insgesamt viel mehr Leute ohne D ums Leben, aber von denen gibt es ja auch unendlich mal mehr. Die Hälfte aller bekannten Ds sind bereits gestorben und Law wurde dem Tod auch quasi aus den Händen gerissen. Hinzu kommt Laws "Death" Tattoo auf seinen Fingerknöcheln. So ein auffälliger Hinweis würde mir irgendwie gefallen. Die D für Destiny Theorie wäre hier auf eine Weise auch drin, da es ihr Schicksal ist zu sterben.

Die Mitglieder des D-Clans müssen sich untereinander ja nicht unbedingt verstehen oder sich aktiv zusammenschliessen. Im Kampf gegen die Weltregierung kann ich mir gut vorstellen, dass Blackbeard eine Dritte Partei neben der WR und den SHB/Revos einnimmt. Er kämpft gegen die Weltregierung und ist trotzdem noch mit Luffy verfeindet. (Hat er überhaupt einen Grund sich gegen die WR zu stellen?)

Mit der Mond-Theorie kann ich nichts anfangen.


MugiwaraLuffy1996
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 95101
Dabei seit Dabei seit : 16.02.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Das mysteriöse D   Di 16 Feb - 16:27

   

Bin mir sehr sicher, dass Shanks die 'Reinkarnation' Rogers erwartet hatte ( die aussage Rogers zu Rayleigh: Ich werde nicht sterben partner,könnte aber auch bedeuten er meint er lebt als legende weiter.), in form des D.'s. Daraufhin traf er Teach, welcher das D. im namen trug, shanks dachte er sei der auserwählte und erzählte im so vom vergessenen königreich und die geschichte der D's, worauf hin blackbeard klar wurde welche macht er besass...durch einen kampf entstand die wunde an shanks auge und deswegen diese angepannte atmosphäre wenn diese beiden auf einander treffen.

aus angst den gleichen fehler zu begehen, begenete er luffy, welchem er aber rein garnichts erzählte, ihn nur scharf auf die see machte und ihm als ansporn seinen hut gab, der auch möglicherweise ein teil der one piece ist,denn auf unicon befindetet sich jemand,und der auserwählte wird eben durch diesen strohhut symbolisiert,deswegen auch die verteilten mitglieder der roger bande,wie krokos oder rayleigh.



desweiteren kann luffy meiner meinung nach die stimmen bereits hören. dies wird ganz klar im anime gezeigt,wie es is im manga ist kann ich nicht sagen,wobei der wahrscheinlich wichtiger ist, dort erwähnt er im gespräch mit corbie( müsste die erste oder zweite folge sein) dass er bereits weiss das er seine entscheidung geändert hat und davor sprach corbie in gedanken Smile

DrakoXDrake
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 6
Kopfgeld Kopfgeld : 107100
Dabei seit Dabei seit : 16.02.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Das mysteriöse D   Di 23 Feb - 22:35

   
Ich bin mir ziemlich sicher das, dass "D" eine Art Decknahme ist. Es ist zu einem der Anfangsbuchstabe des Verlorenen Königreichs welches sich auf dem Mond befand. Die Weltregierung hat dieses aber Zerstört und die Überlebenden benutzen seid her das "D" als Decknamen denn es sieht aus wie ein Halb Mond. Eine art synonym für Zerstörtes Königreich.



 

Schnellantwort auf: Das mysteriöse D

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 14 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden