Anmelden
Login
 Teilen | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Jones90m
Kapitän
Kapitän

Jones90m

Beiträge Beiträge : 240
Kopfgeld Kopfgeld : 1026075
Dabei seit Dabei seit : 21.09.10
Ort Ort : Unicorn ^^


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyMo 1 Nov - 20:01

   
Ja echt komisch mit dem... Ich glaube nicht das er komplett weg ist.. Vllt kann Vegapunk das später wieder rückgängig machen , ka Very Happy

Was ich cool fans das er alle aus der Crew auf die Inseln geschickt hat ... Und das war ja kein Zufall wie wir gesehen haben.. Wink Sehr seltsam der Typ.

gruß

KingLuffy
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

KingLuffy

Beiträge Beiträge : 1387
Kopfgeld Kopfgeld : 1165871
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyMo 1 Nov - 20:24

   
Der hat aufjeden fall irgendwas vor in der weltregierung. er hat jeden auf die perfekte trainingsinsel geschickt und meinte ja zu rayleigh auch, dass er der bande hilft seit er sie getroffen hat.könnte mir vorstellen, dass er und dragon da irgendwas sehr großes geplant haben. und dass er "tod" ist glaub ich auch nicht, der wird irgendwann bestimmt wider zu bewusstsein kommen.
ach ich will jetzt einfach wissen was in den 2 jahren so alles in der welt passiert ist, vllt. hat kuma ja schon einen zug gemacht.

feonikusu
Kapitän
Kapitän

feonikusu

Beiträge Beiträge : 250
Kopfgeld Kopfgeld : 1013284
Dabei seit Dabei seit : 24.10.10
Ort Ort : new world


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyMi 3 Nov - 16:51

   

ist kuma nun wirklcih tot oder was ist nun mit ihm....
ich denke es wäre blöd von dragon seinen starken kommandanten zu opfern oder in den tot zu schicken ohne einen sehr sehr wichtigen grund ...

KingLuffy
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

KingLuffy

Beiträge Beiträge : 1387
Kopfgeld Kopfgeld : 1165871
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyFr 10 Dez - 23:38

   
Zitat :
Ausserdem war er Mitglied, sicher auch Kommandant einer Abteilung, der Revolutionsarmee weswegen sein Kopfgeld nur aus diesem Grund schon mehr als Ruffy's sein sollte

ich gehe mal davon aus, dass die weltregierung nicht weiß, dass er bei den revolutionären war oder noch ist. kann mir nicht vorstellen, dass er dann samurai hätte werden können.


@TriForCe schrieb:
hat der sein kopfgeld als pirat und revolutionär bekommen war der nicht bei Dragon?

soweit ich weiß hat er das als pirat bekommen das kopfgeld, er wurde ja auch der tyrann genannt. davor war er revolutionär.




Also zu kumas kopfgeld kann ich eigentlich nicht sagen, ob ich es zu hoch ode zu niedrig finde, da wir ja keine ahnung haben, was er zu seiner zeit als pirat getan hat, um "tyrann" genannt zu werden.ich denk mal er hat viele piraten umgelegt ^^



Zuletzt von KingLuffy am Sa 11 Dez - 0:41 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
tarctarc
Rookie
Rookie

tarctarc

Beiträge Beiträge : 549
Kopfgeld Kopfgeld : 1088444
Dabei seit Dabei seit : 24.07.10
Ort Ort : Thriller Bark/Neue Welt


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyDi 14 Dez - 18:26

   
Wenn er kein Samurai wäre, hätte er bestimmt ein Kopfgeld von mind. 500 Mio Berry, weil er ja ein "Tyrann" ist. Aber er ist ja kein Problem mehr für die Weltregierung...

Moenkey D Jizz
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Moenkey D Jizz

Beiträge Beiträge : 17
Kopfgeld Kopfgeld : 961425
Dabei seit Dabei seit : 06.01.11
Ort Ort : South Blue


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyDo 6 Jan - 18:16

   

@TrueDevil schrieb:
Ich denke das er der strohutbande auch geholfen hat damit die Neue Ära keine absolute beherschung hat (von der mariene natürlich)

und nur mal so ne frage weis einer von euch was jetzt mit PXZero los ist ist er besiegt oder warum sieht man ihm nicht mehr im Manga??? Question

PXZero passt doch auf die Sunny auf und man sieht das er schwer verletzt ist....aber das war der letzte von ihm selbst programierte Befehl, nach dessen erfüllung er sterben kann. Was er bestimmt auch tut.

Toicnic
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Toicnic

Beiträge Beiträge : 21
Kopfgeld Kopfgeld : 964310
Dabei seit Dabei seit : 11.01.11
Ort Ort : Sabaody Archipel


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyDi 11 Jan - 21:36

   
Also so weit ich weiß ich Bartholomäus Bär / Kuma nicht verstorben

Aber wie Hupila schon sagte das Bär ein Rätsel für sich ist, da geb ich ihm vollkommen Recht.

Marshall D. Teach
Kapitän
Kapitän

Marshall D. Teach

Beiträge Beiträge : 251
Kopfgeld Kopfgeld : 1029633
Dabei seit Dabei seit : 05.09.10


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyDi 11 Jan - 21:51

   
Kuma ist für mich auch ein rätselhafter Charakter in One Piece. Ich würde gerne mehr über seine Vergangenheit erfahren und warum er sich von Dr. Vegapunk zum Cyborg der Weltregierung umbauen ließ. Das werden wir aber bestimmt noch irgendwann genauer erfahren. Bei Oda bleibt ja nichts ungeklärt. Er will uns halt nur auf die Folter spannen^^
Ich habe immer noch die Hoffnung, dass das nicht letzte Treffen zwischen ihm und der Strohutbande war und das er vielleicht durch ein spezielles Ereignis seine Erinnerungen wiedergewinnen kann. Es klingt zwar sehr unwahrscheinlich, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Silver
Kapitän
Kapitän

Silver

Beiträge Beiträge : 362
Kopfgeld Kopfgeld : 1020324
Dabei seit Dabei seit : 21.10.10
Ort Ort : Berlin


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyMi 12 Jan - 16:55

   
ich denk auch das wir einfach geduld haben müssen wir werden schon einiges über kuma noch erfahren

ich würd auch gern wissen was er Silvers Rayleigh gesagt hat
und das er genau alle dahinschickt wo sie nach 2 jahren extrem stark werden

ich würd gern wiessen wie oda auch solche geilen storys immer kommt xD

KingLuffy
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

KingLuffy

Beiträge Beiträge : 1387
Kopfgeld Kopfgeld : 1165871
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyMi 12 Jan - 21:39

   
Zitat :
ich würd auch gern wissen was er Silvers Rayleigh gesagt hat

das wurde schon gesagt. er hat ihm gesagt, dass er für die revolutionäre arbeitet und deswegen der strohhutbande helfen möchte.

next_level123
Jungspund
Jungspund

next_level123

Beiträge Beiträge : 59
Kopfgeld Kopfgeld : 1006670
Dabei seit Dabei seit : 31.08.10
Ort Ort : hessen


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyFr 14 Jan - 10:46

   
xDD du bis erst seit ende september hier und hast schon 1248 beiträge geposted king !? xD

heftig!!!! ^^

naja, back to topic
warum ist kuma bri verstorbenen charakteren?
sein gedächtnis wurde zwar ausgelöscht, aber deswegen ist er doch nicht tod.

niggipuh
Rookie
Rookie

niggipuh

Beiträge Beiträge : 434
Kopfgeld Kopfgeld : 1100955
Dabei seit Dabei seit : 11.03.10
Ort Ort : S-H.


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyFr 14 Jan - 13:48

   
@next_level123 schrieb:
xDD du bis erst seit ende september hier und hast schon 1248 beiträge geposted king !? xD

heftig!!!! ^^

naja, back to topic
warum ist kuma bri verstorbenen charakteren?
sein gedächtnis wurde zwar ausgelöscht, aber deswegen ist er doch nicht tod.

Die Person Kuma ist ja aber tot. Ich zähle einen Roboter nicht als lebendig Very Happy

Plasmamensch
Vizekapitän
Vizekapitän

Plasmamensch

Beiträge Beiträge : 124
Kopfgeld Kopfgeld : 979260
Dabei seit Dabei seit : 18.12.10
Ort Ort : hinter der Sonne


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyFr 14 Jan - 14:56

   
gut zu wissen ist schon schade dS er nicht mehr bei den revos mit machen kann was mich interresieren würde ob er das freiwillig gemacht hat oder nicht
im großen und ganzen war er schon ziemlich stark

Ruffy_gear2_gear3
Kapitän
Kapitän

Ruffy_gear2_gear3

Beiträge Beiträge : 226
Kopfgeld Kopfgeld : 983207
Dabei seit Dabei seit : 14.01.11
Ort Ort : frag mich doch^^


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptySo 16 Jan - 12:30

   
Für mich ist Kuma ein Riesen-Rätsel. Natürlich hasst er in Wirklichkeit die Weltregierung, aber er ist ja jetzt schon die perfekte Maschine weil er auch Ivankov angegriefen hat.
Aufjedenfall hat er die Strohutbande geretet und ihr Schiff auch noch zwei Jahre lang beschützt, also vor der Wiedervereinigung.
Ich glaube das Ruffy gegen Kuma kämpfen wird, aber das sein Vater zu diesem Zeitpunkt schon dabei sein wird und Ruffy bittet Kuma nicht zu zerstören. Anschließend suchen sie Dr.Vegapunk der Kuma wieder sein Bewusstsein zurückgeben soll.

Silver
Kapitän
Kapitän

Silver

Beiträge Beiträge : 362
Kopfgeld Kopfgeld : 1020324
Dabei seit Dabei seit : 21.10.10
Ort Ort : Berlin


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptySo 16 Jan - 13:39

   
naja eig sind viele chars ein rätsel
über dragon wissen wir nur bisschen über seine familie bescheid
und das er der meist gesuchteste mann der welt is
worauf man schließen kann das sogar die marine schiss hat


bei kuma gibs aber schon einiges mehr er hatt/hatte kontakt mit der revo
seine TF is bekannt
er is einer der 7 samurai
sein KG is bekannt
er hat der SHb mehrmals geholfen
er hat sich für die marine umbauen lassn obowhl er die marine hasst
aber das is wahrscheinlich ein plan von dragon oder von ihm selber

MissLorenor
Vizekapitän
Vizekapitän

MissLorenor

Beiträge Beiträge : 71
Kopfgeld Kopfgeld : 969603
Dabei seit Dabei seit : 30.12.10


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptySo 16 Jan - 13:56

   
der ist wirklich ein ganz großes Rätsel.
Einerseits ist er gegen die Marine und arbeitet für Dragon in der Revo. Armee
andrerseits lässt er sich für die Marine zu einem Roboter machen, damit diese die
Piraten aufhalten können. Und die Pacifista werden sicherlich auch gegen die Revo.Armee einegsetzt werden also ist er ja denen in den Rücken gefallen. Aber er hat Rufyf wiederum geholfen. :s
Bin echt schon gespannt wie Oda das aufklären will ^^

Lambdadelta
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Lambdadelta

Beiträge Beiträge : 15
Kopfgeld Kopfgeld : 961950
Dabei seit Dabei seit : 11.01.11


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyDi 18 Jan - 15:21

   
Ich muss auch gestehen, dass ich alles um Kuma noch nicht ganz verstehe.

Kuma hasst ja anscheind die Marine, trotzdem lässt er sich von ihr umbauen und liefert der Marine die Pacifista als neue Waffe. Selbst wenn Silver Recht hat und es ein Plan war, müssten er oder Dragon doch wissen, dass man ihn so umbauen lassen wird, so dass er sich an nichts mehr erinnert. Ivan konnte er ja z.B. nicht erkennen, da er ja noch einmal umgebaut wurde.

Seine Ziele sind auch noch ein Rätsel. Dass er den Strohhüten geholfen hat, ist ja klar. Zu dem Zeitpunkt hatte er ja anscheind noch viele Erinnerungen. Was mich aber wundert ist, dass er später die Thousand Sunny verteidigt hat, obwohl er zu dem Zeitpunkt doch schon keine Erinnerung mehr hatte.

Was mir so einfällt: Eigentlich sind die Revolutionäre ja parallel dazu keine Piraten, oder? Könnte es nicht sein, dass es ein Plan war Kuma zum Piraten zu machen, so dass er zum Samurai werden konnte? Dann hätten die Revolutionäre Kuma quasi in die Marine eingeschleust um sie von innen heraus zu zerstören oder an Informationen zu kommen. Aber der Umbau von Kuma leuchtet mir dann immernoch nicht so ganz ein.

Ansonsten finde ich Kuma recht gut. Er hat eine starke Teufelsfrucht und ist durch seinen Umbau auch so sehr stark. Und dass er eine Bibel mit sich herumträgt ist auch sehr interessant, ob das noch irgendeinen bestimmten Hintergrund hat?

Lambda

KingLuffy
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

KingLuffy

Beiträge Beiträge : 1387
Kopfgeld Kopfgeld : 1165871
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyDi 18 Jan - 16:55

   
Zitat :
Was mich aber wundert ist, dass er später die Thousand Sunny verteidigt hat, obwohl er zu dem Zeitpunkt doch schon keine Erinnerung mehr hatte

bevor er endgültig zu einem vollständigen cyborg umgebaut werden sollte, hat er sich gewünscht, danach darauf programmiert zu werden, die sunny zu beschützen.

Lambdadelta
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Lambdadelta

Beiträge Beiträge : 15
Kopfgeld Kopfgeld : 961950
Dabei seit Dabei seit : 11.01.11


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyDi 18 Jan - 17:36

   
@KingLuffy schrieb:

bevor er endgültig zu einem vollständigen cyborg umgebaut werden sollte, hat er sich gewünscht, danach darauf programmiert zu werden, die sunny zu beschützen.

Das würde Sinn ergeben, die Frage ist nur: Warum sollte die Marine bzw. Vegapunk diesen Wunsch erfüllen? Kuma kann doch sowieso nichts dagegen machen, wenn sie seinen Wunsch einfach ignorieren. Ich könnte es mir nur so erklären, dass Vegapunk sehr dankbar dafür ist, dass Kuma sich für die ganzen Eingriffe zur Verfügung gestellt hat und das deswegen hat durchgehen lassen.

Lambda

0008lililala
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 994703
Dabei seit Dabei seit : 09.11.10


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyDi 18 Jan - 17:47

   
Kuma ist wirklich ein komischer charaker im positiven sinne ich meine er wollte der bande von anfang an helfen logisch weil er einer der revolutionäre ist aber sonst find ich ihn auch sehr stark seine teufelskraft ist denk ich mal eine der stärksten in der paramecia klasse (jedenfals von dem was wir bisher von paramecia früchten gesehen haben wer weiß was in der neuen welt noch so kommt)aber ich frage mich ja da kuma ja so stark ist,wer könnte ihn so zugerichtet haben ok es waren 2 jahre aber trotzdem normale soldaten könnte er locker tausende von besiegen (sah man ja gut bei luffy in enies lobby und kuma WAR dasmals ja stärker als luffy also ich denke mal das da schon ein ziemliches kalieber kommen muss um einen kuma zu besiegen ich hoffe wirklich das man noch mehr von ihm hört (bzw das er nicht wirklich tot ist damit mein ich wiederum wirklich tod oder emotionalen tod da er ja zum kompletten cyborg umgewandelt wurde )Aber so oder so Kuma ist find ich einer der besten chars in one piece (logischerweise meine meinung)

KingLuffy
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

KingLuffy

Beiträge Beiträge : 1387
Kopfgeld Kopfgeld : 1165871
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyDi 18 Jan - 19:22

   

@Lambdadelta schrieb:
@KingLuffy schrieb:

bevor er endgültig zu einem vollständigen cyborg umgebaut werden sollte, hat er sich gewünscht, danach darauf programmiert zu werden, die sunny zu beschützen.

Das würde Sinn ergeben, die Frage ist nur: Warum sollte die Marine bzw. Vegapunk diesen Wunsch erfüllen? Kuma kann doch sowieso nichts dagegen machen, wenn sie seinen Wunsch einfach ignorieren. Ich könnte es mir nur so erklären, dass Vegapunk sehr dankbar dafür ist, dass Kuma sich für die ganzen Eingriffe zur Verfügung gestellt hat und das deswegen hat durchgehen lassen.

Lambda

ja es gibt halt theorien, dass vegapunk ein freund/verbündeter von dragon und somit auch von kuma ist, und dass die halt was großes planen und das was kuma macht halt zu diesem plan gehört. aber naja, denke es wird noch lange dauern, bis wir weiter über kuma aufgeklärt werden...freu mich schon

Zitat :
sah man ja gut bei luffy in enies lobby und kuma WAR dasmals...
du meinst wohl thriller bark ^^

ShankZ
Super Novae
Super Novae

ShankZ

Beiträge Beiträge : 932
Kopfgeld Kopfgeld : 1113081
Dabei seit Dabei seit : 10.09.10
Ort Ort : Impel Down lvl 6


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyMi 19 Jan - 17:56

   

ja ich hab mich auch gefragt wer ihn bloß in den 2jahren so zugerichtet hat...der sah ja ziemlich mitgenommen aus und i-welche komischen piraten,die nichts draufhabne haben das sicher nicht hinbekommen.es waren eventuell ein paar supernovae(also neue,die wir noch nicht kennen),die ihn so zugerichtet haben.ich meine er konnte sich nicht reparieren lassen und wenn er mehrere von ihnen abwehren musste und da vllt eine mächtige tf dabei war dann könnte das doch sein^^aber ich glaub wir werden nciht mehr erfahren,wer ihn so zugerichtet hat.
vllt war es ja auch law.er hat ja gesagt,dass er noch bisschen warten will,bevor er in die nw geht.angenommen er ist da rumgelaufen und hat kuma gesehen und sich mit ihm angelegt.mit seiner tf ist er sicher in der lage was gegen kuma zu unternehmen.er konnte ihn halt dann nicht besiegen und hat sich zurück gezogen.kuma war inzwischen ziemlich zerbeult und hat dann halt noch was gegen andere piraten bzw kopfgeldjäger,die das schiff haben wollten abbekommen.was anderes kann ich mir eig nicht vorstellen^^

Portgas D. Rob
Rookie
Rookie

Portgas D. Rob

Beiträge Beiträge : 535
Kopfgeld Kopfgeld : 1034900
Dabei seit Dabei seit : 27.11.10
Ort Ort : East Blue


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptySa 29 Jan - 20:15

   

er hat einen gütigen charakter und war wahrscheinlich sehr auf die zukunft bedacht und darauf die strohhüte zu schützen!allerdings verstehe ich bei all seiner kraft nicht,warum er seinen charakter hat sterben lassen und sich somit zu einem kompletten menschlichen cyborg für die marine werden lassen,denn so ist seine kraft nurnoch von der marine einzusetzen und sein charakter wird niemanden mehr etwas bringen...und das von einem mann der einst tyrann genannt wurde,ich denke die marine hat eine schwäche bei ihm entdeckt,mit der er erpresst wird,sonst wird er sich doch nicht so zum schoßhund entwickelt haben dürfen!bestimmt ein anderer mensch der ihm sehr am herzen liegt oder etwas dergleichen

Portgas D. Rob
Rookie
Rookie

Portgas D. Rob

Beiträge Beiträge : 535
Kopfgeld Kopfgeld : 1034900
Dabei seit Dabei seit : 27.11.10
Ort Ort : East Blue


BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptySo 13 Feb - 19:12

   
sein Körper ist natürlich noch da,aber seine Seele und sein Charakter sind gestorben!er hat sich zu einer Maschine umbauen lassen,die von der Regierung kontrolliert wird...nur davor hat er sich einen Befehl einprogrammieren lassen,dass er das Schiff der Strohhüte bis zu ihrem Wiedertreffen beschützt

Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)   [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma) - Seite 5 EmptyMo 14 Feb - 10:25

   
Obwohl Flamingo und Bär als PX sagte er sei nicht mehr am leben muss er nicht tot sein... ich glaube Vegapunk hat sein Gehirn noch am leben gehalten falls die PX nicht taugen sollten und damit der wahre Kuma wieder zum leben erweckt werden kann....

fände es schon schade wenn Kuma wirklich nicht mehr leben sollte weil er durchaus ein Newkama für Ruffy und co. wäre zwar nicht als Crewmitglied aber als vertrauter freund zu dragon und Revo armee...



 

Schnellantwort auf: [verstorben] Bartholomäus Bär (Kuma)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.